Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Eisbaden, Robokids

STAATSANWALTSCHAFT FRANKFURT

Rechtsanwältin

05.02.2019

Brennpunkte

Türkischstämmige Anwältin erhält erneut Drohfax

Eine türkischstämmige Frankfurter Anwältin hat erneut einen Drohbrief erhalten. Dies hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt bestätigt. Zuerst hatte die «Frankfurter Allgemeine Zeitung» darüber berichtet... » mehr

Christian Sewing

01.02.2019

Wirtschaft

Deutsche-Bank-Chef: «Wir haben es selbst in der Hand»

Hat die Deutsche Bank ihre Schwäche überwunden? Oder hilft am Ende doch nur ein Zusammenschluss mit der Commerzbank? Deutsche-Bank-Chef Sewing will das Heft des Handelns nicht aus der Hand geben. » mehr

14.01.2019

Schlaglichter

Erneut Drohfax mit Absender «NSU 2.0» aufgetaucht

Eine türkischstämmige Frankfurter Anwältin hat nach eigenen Angaben erneut ein mit «NSU 2.0» unterschriebenes Fax mit massiven Drohungen erhalten. Das sagte die Juristin Seda Basay-Yildiz der «Süddeut... » mehr

Polizeirevier Frankfurt

14.01.2019

Brennpunkte

Erneut Drohfax mit Absender «NSU 2.0» aufgetaucht

Die Mordserie des «Nationalsozialistischen Untergrunds» (NSU) sorgte für Entsetzen. Nun soll erneut eine mit «NSU 2.0» unterschriebene Drohung aufgetaucht sein. Ein erstes solches Fax hatte auf die Sp... » mehr

Abstieg

25.12.2018

Sport

Chronologie des Sports im Jahr 2018 - Teil zwei

Das war's: Die Deutsche Presse-Agentur blickt auf das Sportjahr 2018 zurück. » mehr

Polizeirevier auf der Zeil

20.12.2018

Brennpunkte

Hessens Innenminister: Kein «rechtes Netzwerk» bei Polizei

Die neue schwarz-grüne Koalition in Hessen steht - doch der CDU-Innenminister gerät unter Druck. In einer Sondersitzung im Landtag geht es um eine mutmaßlich rechtsextreme Chat-Gruppe der Frankfurter ... » mehr

LKA Hessen

18.12.2018

Brennpunkte

Opposition will Klarheit über rechtes Polizei-Netzwerk

Mehrere Frankfurter Beamte sollen sich fremdenfeindliche Nachrichten zugeschickt haben. Viele Hintergründe und Details sind weiter unklar. Die Staatsanwaltschaft schweigt. Nun beschäftigt sich der Inn... » mehr

Polizeirevier in Frankfurt

17.12.2018

Brennpunkte

Rechtsextremes Netzwerk in der Frankfurter Polizei enttarnt

Polizisten in Frankfurt sollen rechtem Gedankengut nahe stehen. Wie weit die Vorwürfe gehen, ist unklar. Die Behörden geben sich schweigsam, aber die Empörung ist laut. » mehr

Deutsche-Bank-Logo

30.11.2018

Wirtschaft

Geldwäsche-Razzia bei der Deutschen Bank fortgesetzt

Die Durchsuchungen bei dem Geldhaus wegen des Vorwurfs der Geldwäsche sind noch nicht zu Ende. Am Freitag sichteten Beamte weiteres Material. Viele Fragen sind noch offen. » mehr

Razzia

29.11.2018

Wirtschaft

Geldwäscheverdacht: Razzia bei der Deutschen Bank

Staatsanwälte und Steuerfahnder durchsuchen Geschäftsräume der Deutschen Bank. Der Verdacht: Mitarbeiter halfen Kunden bei der Geldwäsche über Steuerparadiese. » mehr

29.11.2018

Schlaglichter

Beihilfe zur Geldwäsche? Durchsuchung bei der Deutschen Bank

Auf der Suche nach Beweisen zu Geldwäschevorwürfen haben Ermittler am Donnerstagmorgen Geschäftsräume der Deutschen Bank durchsucht. Insgesamt 170 Beamte der Staatsanwaltschaft Frankfurt, des Bundeskr... » mehr

Opel

19.10.2018

Mobiles Leben

Rückruf von Opel-Dieseln amtlich

Der zu Wochenbeginn angekündigte amtliche Rückruf von älteren Dieselautos der Marke Opel ist da. Eine Hardware-Lösung bietet auch die PSA-Tochter nicht an, sondern setzt auf Rabatte für Neuwagen. » mehr

Opel Zafira

19.10.2018

Wirtschaft

Rückruf von Opel-Dieseln amtlich

Der zu Wochenbeginn angekündigte amtliche Rückruf von älteren Dieselautos der Marke Opel ist da. Eine Hardware-Lösung bietet auch die PSA-Tochter nicht an, sondern setzt auf Rabatte für Neuwagen. » mehr

17.10.2018

Schlaglichter

Opel: Mögliche Diesel-Kosten kämen auf General Motors zu

Der Autobauer Opel kann die Betrugsermittlungen im Diesel-Skandal möglicherweise gelassen abwarten. Das im August 2017 vom französischen PSA-Konzern übernommene Unternehmen sieht den Alteigentümer Gen... » mehr

Wachsender Druck auf Opel

16.10.2018

Mobiles Leben

Kraftfahrt-Bundesamt will Rückruf für Opel-Diesel anordnen

Autohersteller wie VW mussten wegen unzulässiger Abgastechnik bereits Diesel-Fahrzeuge zurückrufen - verpflichtend. Nun gerät auch Opel zunehmend in Visier der Behörden. » mehr

Opel in Rüsselsheim

15.10.2018

Wirtschaft

Razzia bei Opel - Regierung will Rückruf von 100.000 Autos

Bloß nicht auffallen, lautete lange die Devise des Autobauers Opel im Diesel-Skandal. In der Sanierung haben die Rüsselsheimer eigentlich genug mit sich selbst zu tun. Doch nun kommt es knüppeldick. » mehr

Tatort in Rotenburg

05.10.2018

Brennpunkte

«Kannibale von Rotenburg» bleibt auch nach 15 Jahren in Haft

Die Tat hatte bundesweit für Aufsehen gesorgt. Armin Meiwes entmannte einen 43-Jährigen, tötete ihn und verspeiste Körperteile seines Opfers. Nun gibt es eine weitere Gerichtsentscheidung in dem Fall. » mehr

Reinhard Rauball

11.09.2018

Sport

Baustellen im deutschen Fußball: EM 2024 bis Fan-Problematik

Die WM-Affäre noch nicht beendet, die Aufarbeitung des WM-Desasters in vollem Gange, die Fan-Problematik weiter ein Thema, der Verbandschef umstritten, die EM-Entscheidung vor der Tür: DFB und DFL sin... » mehr

26.11.2017

Fichtelgebirge

Polizei stoppt gestohlene Luxus-S-Klasse

Einen gestohlenen Mercedes im Wert von 75.000 Euro hat eine Streife der Bundespolizei Selb am Samstagvormittag bei Schirnding kurz vor der Grenze nach Tschechien gestoppt. Der 45-jährige Fahrer sitzt ... » mehr

29.02.2012

Münchberg

27-Jähriger entgeht Haftstrafe

Münchberg - Ein mit Haftbefehl gesuchter 27-Jähriger hat sich am Montagabend im Fahndungsnetz der Selber Bundespolizisten verfangen. Gegen 22. » mehr

08.09.2007

Hof

Betrug im Netz

HOF – Ein Geschädigter aus Hof erhielt mehrfach Zahlungsaufforderungen, die gegen seinen zwölf Jahre alten Sohn gerichtet sind, meldet die Polizei. Dieser soll die Internetseite „Lebenscheck“ einer Fi... » mehr

31.08.2007

Oberfranken

Freibrief für die Abzocker im Internet

Vorgebliche Gratisangebote zur Hausaufgabenhilfe oder Lehrstellensuche, die sich als teure Abo-Fallen im Internet erweisen sind zumindest strafrechtlich nicht zu beanstanden. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".