Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Eisbaden, Robokids

STAATSANWALTSCHAFT HOF (SAALE)

Deutsch-Tschechische Fachtagung zur Suchtprävention

vor 10 Stunden

Oberfranken

B 303: 46-Jähriger versteckt Crystal in der Unterhose

Mehr als 23 Gramm Crystal hatte ein Autofahrer in einem vermeintlich sicherem Versteck, als ihn Fahnder aus Selb am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße B303 aus dem Verkehr zogen. Nach Ermittlung ... » mehr

Gleich zwei Reihen Anklagebank: Das Autowelt-König-Verfahren begann am Donnerstag mit vier Angeklagten und neun Verteidigern. Foto: Joachim Dankbar

vor 21 Stunden

Oberfranken

Billige Autos für Frankreich

Im Autowelt-König-Prozess vor dem Landgericht Hof beantragen die Verteidiger die Aussetzung des Verfahrens. Sie fordern weitere Ermittlungen. » mehr

Autowelt König: Prozessauftakt in Hof

14.02.2019

Oberfranken

Autowelt-König-Prozess – Anklage geht von Millionenschaden aus

An diesem Donnerstag hat in Hof der Prozess gegen die Köpfe der insolventen Autowelt König begonnen. Ihnen werden Tricksereien bei der Umsatzsteuer vorgeworfen. » mehr

Gleich zwei Reihen Anklagebank: Das Autowelt-König-Verfahren begann am Donnerstag mit vier Angeklagten und neun Verteidigern. Foto: Joachim Dankbar

14.02.2019

Oberfranken

Billige Autos für Frankreich

Im Autowelt-König-Prozess vor dem Landgericht Hof beantragen die Verteidiger die Aussetzung des Verfahrens. Sie fordern weitere Ermittlungen. » mehr

Einst einer der größten Autohändler Deutschlands: Im Jahr 2013 ging die in Wunsiedel beheimatete Autowelt König in Insolvenz. Davon betroffen waren nicht nur 600 Mitarbeiter, sondern auch Hunderte von Kunden. Foto: Florian Miedl

13.02.2019

Oberfranken

Kampfpreise dank Finanzamt

Am Donnerstag beginnt in Hof der Prozess gegen die Köpfe der insolventen Autowelt König. Ihnen werden Tricksereien bei der Umsatzsteuer vorgeworfen. » mehr

Hohe Geldstrafe für das Vortäuschen eines Raubüberfalls

09.02.2019

Oberfranken

Antrag auf über fünf Jahre Haft

Der Prozess gegen drei mutmaßliche Trickdiebe aus Polen geht dem Ende zu. Die Verteidiger verlangen Freispruch. » mehr

07.02.2019

Region

Nach Streit: 26-Jähriger misshandelt Bekannte bis zur Bewusstlosigkeit

Der Mann würgt und schlägt die 18-Jährige in ihrer Wohnung in Selb. Jetzt sitzt der Tatverdächtige in Haft. » mehr

01.02.2019

Oberfranken

Internationaler Drogenring fliegt dank oberfränkischer Hilfe auf

Zoll und Polizei nehmen eine Bande hoch, die in Pfirsich- und Melonenkisten Marihuana schmuggelte. Eine Kontrolle an der A 9 im Landkreis Hof brachte alles ins Rollen. » mehr

Alkoholtest bei Polizeikontrolle

01.02.2019

Region

Schönwald: Selber steckt mit drei Promille in Schneehaufen fest

Der 62-Jährige fuhr mit seinem Auto in den Schnee und konnte sich nicht befreien. Polizisten mussten ihm zur Hilfe eilen. » mehr

01.02.2019

Oberfranken

Internationaler Drogenring fliegt dank oberfränkischer Hilfe auf

Zoll und Polizei nehmen eine Bande hoch, die in Pfirsich- und Melonenkisten Marihuana schmuggelte. Eine Kontrolle an der A 9 im Landkreis Hof brachte alles ins Rollen. » mehr

Handschellen

25.01.2019

Region

Wunsiedel: Mann geht mit Beil auf Beamte los - Polizist schießt

In Wunsiedel geht ein Mann mit einem Beil und einem Holzstock auf Polizisten los. Einer der Beamten greift daraufhin zu seiner Dienstwaffe und drückt ab. » mehr

19-Jähriger fährt trotz Fahrverbot

25.01.2019

Oberfranken

Wenn eine Zivilklage wie ein Bumerang zurückkommt

Ein Hofer Unternehmer wollte von einem Kölner Journalisten 41.000 Euro Schadensersatz. Statt dessen hat er nun ein Ermittlungsverfahren am Hals. » mehr

17.01.2019

Oberfranken

Hätte er doch nur auf seine Kollegen gehört

Im Verfahren gegen den Bayreuther Insolvenzverwalter Torsten R. erklärt ein Rechtsanwalt, dass er schon 2006 vor den Umbuchungen warnte - und kurz darauf kündigte. » mehr

Immer mehrere Brände in einer Nacht: Über Wochen hatte der Brandstifter vor allem die Menschen im Marktredwitzer Ortsteil Oberredwitz in Dauerspannung gehalten.

15.01.2019

Oberfranken

Brandserie von Marktredwitz: Mutmaßlicher Brandstifter gesteht

Ein 38-jähriger, schon einmal verhafteter Mann gibt zu, der Feuerteufel von Oberredwitz zu sein. » mehr

Im Fall des Bayreuther Insolvenz-Verwalters Torsten R. wird sich das Gericht in den kommenden Wochen durch einen ganzen Berg von Unterlagen arbeiten. Foto: Dankbar

07.01.2019

Oberfranken

Auszüge für ein erfundenes Konto

Das Verfahren gegen einen Insolvenzverwalter und Anwalt aus Bayreuth könnte noch bis Ende März dauern. Es geht um Millionensummen. » mehr

Mit Spielautomaten können ihre Betreiber viel Geld verdienen. Noch profitabler wird das Ganze freilich, wenn spezielle Chips die Software manipulieren. Symbolbild: Tomasz Zajda

22.12.2018

Oberfranken

Automaten überführen den Graf

Das Landgericht Hof verurteilt einen Spielhallenbetreiber zu drei Jahren und acht Monaten Haft. Er hatte über Jahre hinweg Millionen an Steuern hinterzogen. » mehr

Einbruch. Symbolfoto.

20.12.2018

Region

Einbrüche in und um Hof: Spezialeinsatzkräfte nehmen Mann fest

Im Frühjahr brachen Unbekannte in Wohungen und Häuser in der Stadt sowie im Landkreis Hof ein. Jetzt haben Spezialeinsatzkräfte der Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. » mehr

Aus sibirischer Lärche: Die Häuser im Wunsiedler Schwarzenbachgrund sind auch zweieinhalb Jahre nach dem Baubeginn noch nicht bezogen. Nach Feststellungen des Landgerichts Hof wurden sie von ukrainischen Arbeitern gebaut, die teilweise gerade drei Euro Stundenlohn bezahlt bekamen. Foto: Matthias Bäumler

12.12.2018

Oberfranken

Wunsiedler Siedlung voller Straftaten

Das Landgericht Hof verurteilt Sozialdumping bei einem Wunsiedler Bauprojekt. Weitere Verfahren sollen folgen. » mehr

Symbolfoto. Zigaretten.

08.12.2018

Region

Wegen einer Zigarette: In Hofer Lokal fliegen die Fäuste

Wie die Frage nach einer Zigarette in einer Schlägerei münden kann, hat sich am frühen Samstag in einem Hofer Lokal gezeigt. » mehr

Will sich erst zu einem späteren Zeitpunkt äußern: Torsten R. (Mitte) mit seinen Verteidigern Jens Bernsdorf (links) und Peter Gutowski (rechts). Foto: Dankbar

06.12.2018

Oberfranken

Insolvenzverwalter ist nun selbst ein Fall für den Kadi

Ein Bayreuther Anwalt soll Millionen in die eigenen Taschen geleitet haben. Seit genau einem Jahr sitzt er in Untersuchungshaft. » mehr

Harte Attacken auf Staatsanwaltschaft

05.12.2018

Oberfranken

Harte Attacken auf Staatsanwaltschaft

Im Prozess gegen die Ex-Bankangestellte Gabriele K. fordert der Verteidiger Recherchen in New York. Das Schöffengericht lehnt ab. » mehr

Hängende Köpfe bei den Bamberger Basketballern (von links) Maurice Stuckey, Bryce Taylor, Elias Harris, Patrick Heckmann und Augustine Rubit (verdeckt). Am achten Spieltag der Hauptrunde in der Basketball-Bundesliga kassierte Brose bei Alba Berlin in der Mercedes-Benz Arena seine zweite Saisonniederlage.

05.12.2018

Oberfranken

Staatsanwaltschaft ermittelt bei Brose Bamberg

Nach dem Rauswurf von Geschäftsführer Rolf Beyer bei Brose Bamberg ermittelt die Staatsanwaltschaft Hof gegen einen Vereinsverantwortlichen. » mehr

Hunderte Fässer ließen die Diebe mitgehen. Symbolfoto: faraktinov/Adobe Stock

28.11.2018

Oberfranken

Staatsanwaltschaft Hof klagt ukrainische Fass-Diebe an

Die fünf Männer sollen die Hofer Scherdel-Brauerei um fast 650 leere Fässer aus Edelstahl gebracht haben. Was sie damit wollten, ist unbekannt. » mehr

Wiederholungstäter muss hinter Gitter

28.11.2018

Region

Wiederholungstäter muss hinter Gitter

Während seiner Bewährungszeit wird ein Internetbetrüger rückfällig. Immer wieder hat er Waren bestellt und nicht bezahlt. » mehr

27.11.2018

Oberfranken

Das Ohrläppchen lässt keine Fragen offen

Ein Gutachter identifiziert einen der in Hof als Trickdiebe angeklagten Männer zweifelsfrei. Beim letzten Diebstahl schaute die Polizei zu. » mehr

Marktredwitz

27.11.2018

Oberfranken

Messer-Attacke in Marktredwitz: Tatverdächtiger in U-Haft

Nach dem Messerangriff auf einen 54-Jährigen aus dem Hofer Raum am Sonntagnachmittag in Marktredwitz befindet sich der 26-jährige Festgenommene nun in Untersuchungshaft. » mehr

Kontoauszug

26.11.2018

Oberfranken

Über sechs Milliarden auf dem Kontoauszug

Um ihre Haft abzukürzen, legt eine ehemalige Bankangestellte aus Hof eine Vermögensübersicht mit fantastischen Zahlen vor. Die Staatsanwaltschaft hält sie für gefälscht. » mehr

Sämtliche Sinkkästen in der Umgebung des Tatortes, wie hier in der Lindenstraße, haben die Polizisten kontrolliert und unter die Lupe genommen. Foto: Peggy Biczysko

26.11.2018

Fichtelgebirge

Polizei fasst tatverdächtigen Mann

Die umfangreichen Ermittlungen führen am Montagmittag zum Erfolg. Das Opfer befindet sich in einem kritischen, aber stabilen Zustand. » mehr

Symbolbild - Methamphetamin Schädigt Nervenzellen und verursacht Psychosen: Methamphetamin, besser bekannt als Crystal Meth.	Foto: dpa

23.11.2018

Region

Leupoldsgrün: Mit Drogen und Waffe auf der A9 - Mann in U-Haft

Am Rastplatz Lipperts bei Leupoldsgrün haben Polizisten im Auto eines Mannes verschiedene Drogen und eine Schreckschusswaffe gefunden. Der 29-Jährige sitzt mittlerweile in U-Haft. » mehr

Über Jahre hatte die Überwachungskamera an der Raststätte Inntal-West (hier Symbolbild) immer die selben drei Männer beobachtet, wie sie ahnungslose Gäste um ihr Geld erleichtern. Kripo und Staatsanwaltschaft sind überzeugt, dass die Täter jetzt auf der Anklagebank sitzen. Symbolfoto: titikul_b/Adobe Stock

22.11.2018

Oberfranken

Diebstahl vor laufender Kamera

Vor dem Landgericht Hof sitzen drei mutmaßliche Trickdiebe. Über Jahre waren Raststätten in ganz Bayern und Tirol ihr Revier. » mehr

20.11.2018

Region

Schrottplatz ist Anwohnern ein Dorn im Auge

Der Zustand ist eine Misere, doch der Betreiber ist uneinsichtig. Ein dickes Lob hat dagegen der stellvertretende Landrat Gerald Schade für die Stadt und die Bürger. » mehr

Mit mehreren Fahrzeugen waren am Dienstag Polizeibeamte auch vor privaten Wohnhäusern verdächtigter Tüv-Mitarbeiter vorgefahren. Foto: Melitta Burger

07.11.2018

Oberfranken

Schmutzige Diesel reingewaschen?

Über Details zu der Razzia bei Mitarbeitern des Tüv schweigt die Staatsanwaltschaft. Insider berichten von einem schwunghaften Handel mit unverkäuflichen Autos aus den USA. » mehr

07.11.2018

Region

Sie schlief, er kaufte ein

Die Staatsanwaltschaft Hof wirft einem Mann und seiner Lebensgefährtin vor, Händler und Vermieter im großen Stil betrogen zu haben. Der entstandene Schaden: 100 000 Euro. » mehr

Nur acht Minuten nach dem Alarm war die Feuerwehr in der Nacht zum 15. Januar bei dem brennenden Geschäfts- und Miethaus am Marktredwitzer Markt. Dies rettete den sechs arglosen Mietern das Leben. Foto: Matthias Bäumler

Aktualisiert am 05.11.2018

Oberfranken

Ein flammender Gruß der Konkurrenz?

Vor dem Landgericht Hof geht es um den Brandanschlag auf einen syrischen Laden in Marktredwitz. Der Angeklagte, ein Iraker, weist jede Schuld von sich. » mehr

Statue der Justitia

02.11.2018

Oberfranken

Brandanschlag in Marktredwitz: Anklage lautet auf versuchten Mord

Der Brandanschlag auf ein syrisches Geschäft in der Marktredwitzer Innenstadt steht im Mittelpunkt eines Prozesses, der an diesem Montag vor der fünften Strafkammer des Landgerichts Hof beginnt. » mehr

23.10.2018

Oberfranken

Baufirma ohne Strom und Telefon

Vor dem Landgericht Hof geht es um den spektakulären Untergang der Rehauer MHN Modulholz. Angeklagt sind gleich drei Geschäftsführer. » mehr

Ein Sattelzug quer über alle Spuren: Die 49-jährige Frau aus Marktleugast hatte an jenem Dezemberabend vor vier Jahren keine Chance, ihrem Unheil zu entgehen. Foto News5/Fricke

10.10.2018

Oberfranken

Verursacher ja, Schuldiger nein

Ein grässlicher Unfall auf der A 9 beschäftigt nach dem Schöffengericht nun auch das Landgericht Hof. Ein Urteil gibt es jedoch nicht. » mehr

Der Polizeibericht in der Wochenendausgabe unserer Zeitung vom 7./8. Februar 1987 geht auf den Vermisstenfall Heike H. ein.

10.10.2018

Oberfranken

Seit einem Abend in der Diskothek fehlt jede Spur

Heike H. hat am 4. November 1986 ihr Elternhaus auf "ungewöhnliche Weise" verlassen. So meldete es die Polizei damals. Was geschah mit ihr? Der Fall wird derzeit neu bewertet. » mehr

Das Haus in der Alsenberger Straße 76, in dem die Tat geschah. Hier lebte das Opfer mit seinem Sohn.	Foto: Göpel

05.10.2018

Region

War es ein Ehrenmord?

Im Januar dieses Jahres wird Shahad F. in ihrer Wohnung getötet. Die Polizei geht davon aus, den Täter zu kennen, tut sich aber schwer im arabischen Umfeld. » mehr

06.10.2018

Region

Schlägerei in der Innenstadt

Wieder einmal ist es im Marktredwitzer Stadtgebiet zu einer Schlägerei gekommen. » mehr

05.10.2018

Fichtelgebirge

Polizei beendet Einbruchsserie

Die Kripo stellt einen 40 Jahre alten Mann aus dem Landkreis Wunsiedel. Um seine Sucht zu finanzieren, stiehlt er Autos, Werkzeug und Bargeld. » mehr

Die Kriminalpolizei Schweinfurt hat zwei Männer im Alter von 26- und 28-Jahren festgenommen. Bei diesen fanden die Beamten Haschisch und Kokain. Symbolfoto: BortN66/Adobe Stock

05.10.2018

Region

Einbruch- und Diebstahlserie: Mann aus Kreis Wunsiedel hinter Gitter

Bisher kann die Kriminalpolizei Hof den Mann mit vier Autodiebstählen und zwei Einbrüchen in Verbindung bringen. Die Ermittler vermuten jedoch, dass der Mann weit mehr Taten begangen hat. » mehr

Aktualisiert am 02.10.2018

Fichtelgebirge

Schwerer Unfall beim Überholen: 80-Jähriger verletzt

Schwere Verletzungen hat ein 80 Jahre alter Mann aus Wunsiedel bei einem Unfall auf der Staatsstraße 2180 zwischen der Abfahrt der Bundesstraße 303 und Kothigenbibersbach erlitten. » mehr

Festnahme

28.09.2018

Fichtelgebirge

Mann sperrt Ehepaar ein und stiehlt Auto

In Lorenzreuth dringt ein Einbrecher in ein Haus ein und schließt zwei Senioren im Schlafzimmer ein. Die Polizei erwischt den Täter noch am selben Tag bei Pechbrunn. » mehr

Gegenstand des Streits zwischen dem Münchner Geschäftsmann und dem Landratsamt ist unter anderem die Immobilie in der Friedrich-Ebert-Straße 10/Pfarrstraße 3 in Rehau.	Foto: Jochen Bake

21.09.2018

Region

Geschäftsmann attackiert Landratsamt

Ein Investor aus München beschuldigt die Behörde des Leistungsbetrugs. Die Hofer Staatsanwaltschaft sieht keine Anhaltspunkte für eine Straftat. » mehr

AfD-Bundestagsfraktionsvorsitzende Alice Weidel wurde bei ihrem Auftritt in Wunsiedel bejubelt. Die beiden oberfränkischen Landtagskandidaten Thomas Rausch (links) und Gerd Kögler könnten durch ihre bei der Veranstaltung gemachten Äußerungen allerdings Probleme bekommen. Foto: Rainer Maier

19.09.2018

Region

Schulamt distanziert sich von Gerd Kögler

Einige Aussagen beim Wahlkampf-Auftritt am Sonntag in Wunsiedel kann Direktor Frank "auf keinen Fall unterstützen". Die Staatsanwaltschaft prüft Ermittlungen. » mehr

Quälen die Politiker Karpfen? Dies meint zumindest die Organisation Peta. Auf dem Bild (von links): Der Vorsitzende der Teichgenossenschaft Oberfranken, Dr. Peter Thoma, die Landtagsabgeordneten Ludwig Freiherr von Lerchenfeld und Martin Schöffel, Umweltministerin Michaela Kaniber, Landrat Dr. Karl Döhler und Landtagsvizepräsidentin Inge Aures (beide halten keinen Karpfen) und Bürgermeister Peter Berek. Foto: Florian Miedl

19.09.2018

Fichtelgebirge

Peta entsetzt über Alexandersbader Karpfen-PR

Die Tierrechtsorganisation spricht von Tierquälerei. Bürgermeister Peter Berek und die hiesigen Abgeordneten bekommen es mit dem Staatsanwalt zu tun. » mehr

17.09.2018

Region

Polizei fasst betrunkenen Jugendlichen mit ungewöhnlichem Motor-Tretroller

Auf einem Privatgelände wäre der 16-Jährige wohl unbehelligt geblieben. Da er mit dem Roller Marke Eigenbau jedoch am Straßenverkehr teilnahm - auch noch betrunken - ermittelt nun die Polizei. » mehr

Im Klinikum Bayreuth sollen künftig nicht nur Kaufleute, sondern auch Mediziner und eventuell auch Pfleger das Sagen haben.

14.09.2018

Oberfranken

Vorwurf an Klinikum: Fahrlässige Tötung

Die Staatsanwaltschaft Hof führt ein Ermittlungsverfahren gegen unbekannt wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung und des Verdachts des Abrechnungsbetrugs im Zusammenhang mit dem Klinikum Bayreuth... » mehr

Staatsstraße zwischen Naila und Marxgrün

07.09.2018

Oberfranken

Hof/Naila: Justiz bestätigt Vermissten-Suche

Die Staatsanwaltschaft Hof hat bestätigt, dass sie im Rahmen eines alten Vermisstenfalls im Landkreis Hof tätig ist. » mehr

Staatsstraße zwischen Naila und Marxgrün

06.09.2018

Oberfranken

Bauarbeiter soll vor 30 Jahren seine Tochter bei Naila verscharrt haben

Immer wieder war die Polizei zuletzt an der Staatsstraße bei Marxgrün aktiv. Die Staatsanwaltschaft äußert sich nicht zu den Ermittlungen. » mehr

Sie wollen die Montessori-Schule in Arzberg wieder in ein ruhiges Fahrwasser lenken und erfolgreich weiterführen (von links): Manuela Pohl-Pößnecker, Fachlehrerin Sieglinde Schmalfuß, Beisitzer Dominik Tröger, Vorsitzende Martina Spichtinger, Kassier Thomas Pößnecker, Beisitzerin Tanja Döbereiner, Bundestagsvizepräsident Dr. Hans-Peter Friedrich, Schulamtsdirektor Günter Tauber und Bürgermeister Stefan Göcking. Foto: Christl Schemm

04.09.2018

Region

Neuer Schwung für Montessori-Schule

Nach schweren Vorwürfen und heftigen Turbulenzen kümmert sich ein neues Team um den Fortbestand der Einrichtung in Arzberg. Dafür arbeiten Vorstand, Schulamt und Politik zusammen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".