Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

STAATSTHEATER NÜRNBERG

24.11.2019

Kunst und Kultur

Playback in der Oper: Nürnberger Intendant springt für Sänger ein

Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen: Das Staatstheater Nürnberg hat nach der Erkrankung eines Sängers eine besondere Lösung für die letzte Aufführung des „Don Carlos“ gefunden. Der Chef p... » mehr

Leonard Bernstein

16.10.2019

Kunst und Kultur

"West Side Story": Deutsche Erstaufführung in Nürnberg

Das weltberühmte Musical von Leonard Bernstein kehrt am 26. Oktober auf die Bühne des Nürnberger Staatstheaters zurück. Dort war das Stück vor 47 Jahren das erste Mal in Deutschlanfd zu sehen. » mehr

Opera national du Rhin ist "Opernhaus des Jahres"

19.09.2019

Kunst und Kultur

Musikkritiker: «Opernhaus des Jahres» steht im Elsass

Die Zeitschrift «Opernwelt» fragt jährlich Kritiker aus Europa und den USA nach ihren Favoriten. Diesmal darf sich ein französisches Haus freuen - und aus Deutschland kommt eine Überraschung. » mehr

Opera national du Rhin

19.09.2019

Boulevard

«Opernhaus des Jahres» steht im Elsass

Die Zeitschrift «Opernwelt» fragt jährlich Kritiker aus Europa und den USA nach ihren Favoriten. Diesmal darf sich ein französisches Haus freuen - und aus Deutschland kommt eine Überraschung. » mehr

Verwaltungsleiter Harald Benz und Künstlerische Leiterin Birgit Simmler freuen sich auf die neue Spielzeit.

23.05.2019

Fichtelgebirge

900 Menschen rackern für die Luisenburg

Noch nie hatten die Festspiele so viele Mitwirkende vor und hinter den Kulissen. Die Spielzeit auf der Felsenbühne geht erstmals bis September. » mehr

Christian Thielemann

14.04.2019

Kunst und Kultur

Jubel für Thielemanns "Meistersinger" bei Salzburger Osterfestspielen

Christian Thielemann ist aktuell vielleicht der beste Wagner-Dirigent - das beweist er wieder einmal mit den "Meistersingern" bei den Salzburger Osterfestspielen. » mehr

«Die Meistersinger von Nürnberg»

14.04.2019

Boulevard

Jubel für Thielemanns «Meistersinger» in Salzburg

Christian Thielemann ist aktuell vielleicht der beste Wagner-Dirigent - das beweist er wieder einmal mit den «Meistersingern» bei den Salzburger Osterfestspielen. » mehr

Neuer Generalmusikdirektor der Staatsphilharmonie Nürnberg

19.02.2019

Kunst und Kultur

Staatsphilharmonie Nürnberg ruft Konzertformat für Demenz-Kranke ins Leben

Das große Orchester möchte Erkrankten die Möglichkeit geben, weiterhin am sozialen und kulturellen Leben der Stadt teilzuhaben. Auftakt ist am 1. März in der Gustav-Adolf-Gedächtniskirche. » mehr

Begabte Streicherinnen von der Musischen Realschule Naila: Rebekka Bauer, Nele Buchmann, Philina Greim und Antonia Sölch (von links).

05.02.2019

Naila

Krönender Abschluss in Nürnberg

Anerkennung für begabte Musikerinnen: Vier Schülerinnen der musischen Realschule Naila spielen im Bayerischen Realschul-Streichorchester mit. » mehr

Peter Theiler

27.08.2018

Kunst und Kultur

Peter Theiler will an der Semperoper politisches Musiktheater machen

Die Semperoper Dresden darf nach Ansicht ihres neuen Intendanten kein "politikfreies" Musiktheater sein. » mehr

Wie gemalt: Goyo Monteros Ballett "Don Quijote" wird in der kommenden Saison wiederaufgenommen. Foto: Staatstheater Nürnberg

05.09.2017

Kunst und Kultur

Hof lichtet mit dem "Holländer" den Anker

Die großen Theater in der Metropolregion Nürnberg stehen kurz vor der neuen Saison. Für Interessierte lohnt sich ein Blick in die Spielpläne allemal. » mehr

Spaziergang nach der Probe: "Heidi"-Titelheldin Maria Kempken und ihr Wunsiedler Fan Merlin im Wald an der Luisenburg. Foto: Andrea Herdegen

10.06.2017

Kunst und Kultur

Auf der Bühne verspürt sie Glücksgefühle

Maria Kempken spielt auf der Luisenburg die Titelrolle im Familien- Musical "Heidi". Sie ist keine zarte Heldin, sondern eine starke Persönlichkeit. » mehr

10.05.2017

Kunst und Kultur

Vier Mütter und ein Riesenbaby

Ein Damen-Quartett aus Nürnberg mischt das Hofer Studio auf: Mit Sibylle Bergs „Und dann kam Mirna“ markiert es den satirischen Höhepunkt der Theatertage. » mehr

Das Ein-Personen-Stück "Dschihad one-way" von Bernd Plöger mit Alexander Wipprecht als Vater ist eines der Stücke, mit denen sich das Theater Hof beim Festival zeigt. Foto: Harald Dietz

06.03.2017

Kunst und Kultur

30 Bühnen unter einem Dach

Die 35. Bayerischen Theatertage finden vom 29. April bis zum 14. Mai in Hof statt. Das Publikum darf sich auf über 40 Vorstellungen freuen. » mehr

Keine Angst vor Hauptstädten: Gloger will Nürnberg zur Marke machen.

09.11.2016

Kunst und Kultur

München? Berlin? Nürnberg!

Das Nürnberger Staatstheater stellt sich neu auf. Bald wechseln sowohl Intendant als auch Schauspiel- und Musikdirektor. Der neue Theaterchef hat sich einiges vorgenommen. » mehr

28.07.2016

Kunst und Kultur

Neue "Meistersinger von Nürnberg" gekürt

In einem internationalen Operngesangswettbewerb hat das Staatstheater Nürnberg erstmals neue "Meistersinger von Nürnberg" gekürt. » mehr

Jens-Daniel Herzog wird neuer Staatsintendant in Nürnberg

01.03.2016

Kunst und Kultur

Jens-Daniel Herzog wird neuer Intendant am Staatstheater Nürnberg

Der bisherige Dortmunder Opernintendant Jens-Daniel Herzog wird neuer Chef des Staatstheaters Nürnberg. » mehr

Regisseur Christian Tombeil (stehend, rechts) mit Birger Radde (links neben ihm) und Damen und Herren des Opernchors. Foto: SFF Fotodesign

17.09.2015

Kunst und Kultur

Meilenstein mit Gegenwartsbezug

Einen "mutigen Vorgang" nennt Christian Tombeil die Ansetzung von Alban Bergs "Wozzeck". Die Oper stand schon lange auf der Wunschliste des in Naila geborenen Regisseurs. » mehr

Die Hornisten der Bayreuther Festspiele sorgten im Schlosshof für einen traumhaften Abend. Die über 500 Besucher waren begeistert.

10.08.2015

Kulmbach

Hornklänge vom Allerfeinsten

Die Hornisten der Bayreuther Festspiele verzaubern ihr Publikum im Schloss Wernstein. 500 Besucher lassen sich das faszinierende Konzert nicht entgehen. » mehr

Solohornist Michael Lösch plant mit Freifrau Iris von Künßberg das Schlosskonzert am 6. August, das mit acht Hornisten des Bayreuther Festspielorchesters besetzt ist.	Foto: Reißaus

04.07.2015

Kulmbach

Acht Hornisten im idyllischen Ambiente

Am 6. August gibt es auf Schloss Wernstein eine Neuauflage der Schlosskonzerte. Musiker der Wagner-Festspiele spielen romantische Werke. » mehr

05.03.2015

Kulmbach

Josefskonzert heuer mit Startrompeter

Die 47 Aktiven des Musikvereins Marktleugast bereiten sich derzeit intensiv auf das Josefskonzert am 21. März vor. Stargast wird der Solotrompeter Professor Christoph Braun sein. Der Kartenvorverkauf ... » mehr

Neben zahllosen weiteren Engagements hilft er demnächst bei den Hofer Symphonikern aus: Christoph Günther vor dem Theater. 	Foto: Wild

06.02.2015

Hof

Tausendsassa mit Trommelstöcken

Christoph Günther hat sein Hobby zum Beruf gemacht: Er hat seine eigene Schlagzeugklasse und spielt in hochkarätigen Ensembles und Orchestern. Und er hat einen beruflichen Traum. » mehr

Das "Teamwork Percussion Quartett" aus Nürnberg mit (von links) Sarah Rempe, Professor Radek Szarek, Andreas Fuß und dem gebürtigen Christoph Günther.

15.05.2014

Hof

Gastspiel in der Schlagzeug-Hochburg Hof

Der Musikstudent und Schlagzeuger Christoph Günther gibt an seiner ehemaligen Schule, dem Jean-Paul-Gymnasium, ein Konzert. Das Teamwork Percussion Quartett tritt am 19. Mai auf. » mehr

Test am "Odorofon": Angelika Koppmann und Florian Bänsch in einer Szene von "Harold und Maude".	Foto: SFF Fotodesign

07.05.2014

Kunst und Kultur

Mit Studio-Erfolg zum Bühnenfest

Die 32. Bayerischen Theatertage beginnen nächste Woche in Erlangen. Ensembles aus 28 Häusern haben sich angekündigt. Das Theater Hof nimmt mit dem Zwei-Personen-Stück "Harold und Maude" teil. » mehr

Attila Szegedi, links, und Peter Lawrence demonstrierten bei der Matinee den Klang der sogenannten Aida-Trompeten.	Foto: kst

19.09.2013

Kunst und Kultur

Liebe und Krieg - gestern und heute

Mit "Aida" von Giuseppe Verdi eröffnet das Theater Hof morgen, Freitag, die Spielzeit. Die Oper verlangt viel Personal, tolle Stimmen und ganz besondere Trompeten. » mehr

13.07.2013

Kunst und Kultur

Wie das Cello nach Hof kommt

Einst führten ihn Fische in die Stadt. Später stieß Markus Jung zu den Symphonikern. Als einer von "Vier Evangcellisten" bestreitet er nun einen Workshop in Hof. » mehr

Intendant Reinhardt Friese präsentierte das neue Spielplanheft des Theaters Hof.	Foto: kst

17.05.2013

Kunst und Kultur

Frauen, Männer und die Beatles

Hof - Wenn heute Abend das Publikum zur Premiere von "Viel Lärm um Nichts" ins Theater Hof strömt, liegen sie am Eingang schon bereit: die neuen Spielplanhefte für die Saison 2013/14. » mehr

Die beiden Macher im Freundeskreis: Vorsitzende Ulrike Brett-Einsiedel und Ehrenvorsitzender Wilfried Schönweiß.

23.04.2013

Naila

Konzert zum Geburtstag

Die Mitglieder des Fördervereins und ihre Gäste genießen einen Musikabend voller Gefühle. 265 000 Euro hat der Verein jungen Talenten bereits zugutekommen lassen. » mehr

Marcus Bosch

19.07.2012

Kunst und Kultur

Opern-Festspiele "Gluck, Prag und Antike" beginnen

Nürnberg - Die Nürnberger Gluck-Opern-Festspiele stehen von morgen, Freitag, bis zum 28. Juli unter dem Motto "Gluck, Prag und Antike". Zu Ehren des Komponisten Christoph Willibald Gluck legt das Fest... » mehr

Elfriede Jelinek	dpa

10.06.2011

Kunst und Kultur

Nürnberger Philharmoniker werden Staatsphilharmonie

Nürnberg - Aus den Nürnberger Philharmonikern wird die Staatsphilharmonie Nürnberg. Das Kabinett stimmte in München dem Vorschlag von Kunstminister Wolfgang Heubisch zu, das traditionsreiche Orchester... » mehr

fpku_haindling_070511

07.05.2011

Kunst und Kultur

Musik von Haindling - Sprache ohne Worte

Wer meint, die Musik von Haindling sei schon von Natur aus auf den süddeutschen Sprachraum begrenzt, der wird spätestens jetzt eines besseren belehrt. Seit einer Woche ist die neuste CD der Band um Ha... » mehr

Jennifer Egan	dpa

20.04.2011

Kunst und Kultur

Kulturrat fordert Ende der Schau in China

Berlin - Der Deutsche Kulturrat fordert, die deutsche Ausstellung "Kunst der Aufklärung" in Peking vorzeitig zu beenden. » mehr

14.12.2009

Oberfranken

Schrille Satire über Nazis in Nürnberg

Nürnberg - "Ich war Nazi und bin trotzdem Mensch geblieben. Ich habe Vernichtungslager mitgeplant - aber mit Anstand." Ungeheuerliche Worte lässt der österreichische Autor Franzobel (42) einen Unbeleh... » mehr

18.09.2009

FP

Die Kunstpreis-Gewinner

München - Die Entscheidung wer 2009 die bayerischen Kunstförderpreise in den Sparten Bildende Kunst, Musik und Darstellende Kunst erhält, ist gefallen. » mehr

17.09.2009

FP

Gewinner der bayerischen Kunstförderpreise 2009 stehen fest

München - Die Entscheidung wer 2009 die bayerischen Kunstförderpreise in den Sparten Bildende Kunst, Musik und Darstellende Kunst erhält, ist gefallen. » mehr

fpku_porzellan

09.06.2008

FP

KULTURNOTIZEN

Hauptpreis der Theatertage geht nach Nürnberg Ingolstadt – Die 26. Bayerischen Theatertage in Ingolstadt sind gestern mit Vorstellungen des Theaters Hof und der Münchner Kammerspiele zu Ende gega... » mehr

fpku_Gluck_1sp

04.03.2008

FP

KULTURNOTIZEN

Spielbank zeigt Malerei und Grafik von Ulrich Winter Bad Steben – „Malerei und Grafik“ von Ulrich Winter zeigt eine Ausstellung, die am Freitag, 19 Uhr, in der Bayerischen Spielbank Bad Steben ... » mehr

fpku_naila1

24.12.2007

FP

Gesungene Festtagsfreude

Naila/Schwarzenbach am Wald – Mit einem Weihnachtsoratorium wurden die Besucher in der evangelischen Stadtkirche in Naila (Samstag) und in der Christuskirche in Schwarzenbach/Wald (Sonntag) auf das Fe... » mehr

05.11.2007

FP

Operngastspiel in China

Shenzhen/Nürnberg – Mit begeistert aufgenommenen Aufführungen der Gluck-Oper „Orfeo ed Euridice“ hat das Staatstheater Nürnberg am Wochenende im „Grand Theater“ von Shenzhen in Süd-China gastiert. » mehr

05.11.2007

FP

Operngastspiel in China

Shenzhen/Nürnberg – Mit einer begeistert aufgenommenen Aufführung der Oper „Orfeo ed Euridice“ von Christoph Willibald Gluck hat das Staatstheater Nürnberg am Freitag im „Grand Theater“ von Shenzhen i... » mehr

fpku_faust_160507

30.05.2007

FP

Das „Welttheater“ Faust auf Plakaten

BAYREUTH – Das Gesicht des Faust ist so vielfältig, wie die Anzahl seiner Bearbeitungen. Einen Teil davon zeigt das Bayreuther Kleine Plakatmuseum in seiner aktuellen Ausstellung „Faust auf Plakaten“. » mehr

^