Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

STADT KRONACH

Kunden müssen derzeit länger auf die Heizöllieferung warten als normal.	Fotos: Leu Energie, Angelika Warmuth/dpa

07.11.2018

Wirtschaft

Händler klagen über Engpässe bei Heizöl

Kurz vor Beginn des Winters mehren sich die Probleme bei der Versorgung mit Heizöl. Wie stark diese ausfallen hängt vom Lieferweg des jeweiligen Händlers ab. » mehr

Der Toraschrein in der ehemaligen Synagoge Memmelsdorf.

Aktualisiert am 07.09.2018

Oberfranken

25 Jahre Tag des offenen Denkmals: Highlights aus der Region

Am Wochenende sind Türen und Tore geöffnet, die für den Rest des Kalenderjahres fest verschlossen sind. Von Coburg bis ins Fichtelgebirge warten lohnenswerte Ausflugsziele auf Entdecker. » mehr

Freischießen in Kronach

14.08.2018

Aus der Region

Freischießen: Anwohner will schnelle Entscheidung

Die Betriebszeiten am nächsten Wochenende sollen verkürzt werden. Das fordert ein Anwohner per Eilantrag. Spätestens am Donnerstag soll es eine Entscheidung geben. » mehr

14.08.2018

Aus der Region

Freischießen wird erneut Fall fürs Gericht

Ein Anwohner zieht den Genehmigungsbescheid in Zweifel. Unklar ist, ob dadurch der Festablauf beeinträchtigt wird. » mehr

Der Wasserturm, der zur Einspeisung von Wasser für die Dampflokomotiven diente, wurde 1963 abgerissen.

28.05.2018

Naila

Siegeszug der Schienen

Vor 100 Jahren hat es eine gewaltige Zäsur in der Bahn-Infrastruktur des Frankenwalds gegeben. Sie war der vorläufige Höhepunkt einer langen Erfolgsgeschichte. » mehr

Vier, die für die Heimat brennen (von links): Tanja Rieger, Frank Ebert, Sabine Nuber und Sandra Wolf (sitzend) engagieren sich im Demografie-Kompetenzzentrum Oberfranken.	Foto: Archiv Knauer

04.04.2018

Fichtelgebirge

"Der Wandel ist auch unsere Chance"

Die Bürger im Fichtelgebirge werden immer weniger und immer älter. Das schafft viele Probleme. So versucht das Demografie-Kompetenzzentrum Oberfranken gegenzusteuern. » mehr

Mandelaugen und andere Attribute: Ein "Cranach" ist ein Markenzeichen von hohem Wiedererkennungswert - egal ob von Lucas Cranach d. Ä. oder seinem zweitältesten Sohn Lucas Cranach dem Jüngeren gemalt. Das Werk hier stammt nämlich wahrscheinlich von keinem der beiden, sondern von Cranachs Erstgeborenem Hans Cranach: "Brustbilder zweier Kinder" (Ausschnitt), farbige Kreiden, auf Bütten. Foto: Erlangen, Graphische Sammlung der Universität

22.03.2018

Kunst und Kultur

Die Erfindung der Gemälde-Fabrik

Was hat den Cranach-Clan in aller Welt so bekannt gemacht? Eine weit über Franken hinaus beachtete Schau zeigt dies jetzt in Kronach auf: ein Glücksfall für die gesamte Region. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".