Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusKommunalwahl 2020WohnzimmerkunstBlitzerwarnerHof-Galerie

STADT STADTSTEINACH

In allen Gemeinden des Landkreises bieten Menschen Senioren und Kranken an, ihre Einkäufe zu erledigen. Noch wird dieses Angebot allerdings nur sehr zögerlich angenommen. Foto: Peter Steffen/dpa

26.03.2020

Kulmbach

Helfer suchen "Kundschaft"

Alte und chronisch kranke Menschen sind vom Corona-Virus besonders gefährdet. Viele wollen Unterstützung leisten. Doch aus den "Risikogruppen" kommt kaum Nachfrage. » mehr

19.03.2020

Kulmbach

Hilfsangebote werden koordiniert

Immer mehr Freiwillige melden sich in Rathäusern und bieten ihren Beistand an, um hilfsbedürftigen Menschen bei der Besorgung von Lebensmitteln und so weiter zu unterstützen. » mehr

So sieht die neue Ferienwohnungsanlage in Mittelberg aus, wenn sie fertiggestellt ist. Insgesamt 30 Personen wird sie Platz bieten.	Fotos: red

19.02.2020

Kulmbach

Barrierefreie Ferien im Frankenwald

Helmut Leipold errichtet nahe der Radspitze behindertengerechte Ferienwohnungen. Dieses Vorhaben begrüßt der Verein Tourismus Steinachtal. » mehr

Storch nistet in Stadtsteinach

13.02.2020

Kulmbach

Storch nistet in Stadtsteinach

Er ist wieder da: Seit Mittwoch hat die Stadt Stadtsteinach einen gefiederten Gast mehr. Auf dem Turm des ehemaligen Alten Rathauses hat sich ein Storch niedergelassen und mit dem Nestbau begonnen. » mehr

Ihre Tage sind gezählt: Die alte Rettungswache am Rot-Kreuz-Platz.

10.02.2020

Kulmbach

Im April rücken die Bagger an

In Stadtsteinach entsteht ein neues Zuhause für das Rote Kreuz. Die Kosten für die Rettungswache belaufen sich auf 1,7 Millionen Euro. » mehr

Ehrungen bei der Zaubacher Wehr. Im Bild von links: Stadtsteinachs Bürgermeister Roland Wolfrum, Landrat Söllner, Manfred Spindler, Alwin Geißler, Leonhard Will, Fritz Geier, Kreisbrandmeister Alexander Reinsch, Vorsitzender Matthias Kummer und Kreisbrandinspektor Tempel. Foto: Klaus-Peter Wulf

20.01.2020

Kulmbach

Tragkraftspritzenfahrzeug für die Wehr

Zwei neue Gesichter im Vorstand der Feuerwehr: Christian Geißler ist neuer Kassier und Laura Kummer erledigt das Schriftliche. » mehr

Am Steilhang des sogenannten Schulwalds haben sich mittlerweile Tannen selbst ausgesät, die so gut wie nicht verbissen werden, unter anderem weil das Wild auf speziell angelegte Äsungsflächen abgelenkt wird.

19.01.2020

Kulmbach

Den Wildverbiss gut im Griff

Im Bereich Stadtsteinach arbeiten Waldbesitzer und Jäger hervorragend zusammen. Das ist in Zeiten des Klimawandels wichtiger denn je zuvor. » mehr

Wolfgang Martin führt die Bunte Liste Stadtsteinach an. Foto: Archiv

13.01.2020

Kulmbach

Wolfgang Martin führt wieder die Bunte Liste an

Auf der vierten Wählergruppe in Stadtsteinach stehen sieben Personen. Sie haben viele Ideen für die Zukunft der Stadt. » mehr

Das leer stehende ehemalige Fabrikgebäude von Webotex steht in absehbarer Zeit auf der Agenda des Pressecker Gemeinderates.	Foto: Klaus Klaschka

18.12.2019

Kulmbach

Die Leerstände im Visier

Auf den neuen Pressecker Gemeinderat warten viele Aufgaben. Als Nächstes soll die ehemalige Firma Webotex weichen. » mehr

Voll besetzt war die Steinachtalhalle zur Seniorenweihnachtsfeier der Stadt Stadtsteinach.	Fotos: Klaus Klaschka

17.12.2019

Kulmbach

Stadtsteinach wird seniorengerechter

Roland Wolfrum und Marga Schramm berichten von positiven Veränderungen. Unter anderem sollen spezielle Wohnungen geschaffen werden. » mehr

Siegfried Sesselmann bringt ein weiteres Heimatbuch heraus.

12.12.2019

Kulmbach

Siegfried Sesselmann veröffentlicht nächstes Buch

Die Vorbestellungen entscheiden die Druckauflage. Der Autor der beliebten Heimatbuch-Reihe bittet Interessenten, sich bei ihm zu melden. » mehr

Salz ist aufgefüllt. Der nächste Einsatz kann beginnen.

11.12.2019

Kulmbach

Der Winterdienst rüstet auf

Pünktlich zum ersten Schnee beginnt in den Bauhöfen der Bereitschaftsdienst. In Stadtsteinach richten die Mitarbeiter einen Appell an die Bevölkerung. » mehr

Ein Seniorenzentrum soll in den nächsten drei Jahren zwischen Franken- und Friedhofstraße in Stadtsteinach entstehen.

19.11.2019

Kulmbach

In Stadtsteinach entsteht ein Seniorenzentrum

Auf dem Gelände rund um das Altenheim plant die Caritas eine komplexe Wohnanlage für die ältere Generation. Die jetzige Sozialstation wird abgerissen. » mehr

Er will weitermachen: Roland Wolfrum strebt eine dritte Amtszeit als Stadtsteinacher Bürgermeister an. Bei der Nominierungsversammlung konnte er die Stimmer aller wahlberechtigten anwesenden Mitglieder auf sich vereinigen. Unser Bild zeigt Wolfrum (vorne, Mitte) zusammen mit seiner Frau Iris (links daneben) sowie mit den Stadträten Marga Schramm (vorne rechts) und (hinten von links) Karin Witzgall, Knud Espig und Wolfgang Hoderlein. Rechts Wahlleiter Ingo Lehmann. Fotos: Klaus Rössner

17.11.2019

Kulmbach

Roland Wolfrum will weitermachen

Der Stadtsteinacher Bürgermeister strebt eine dritte Amtszeit an. Die SPD nominierte ihn einstimmig . Doch reibungslos lief die Aufstellung im "Ratskeller" dennoch nicht. » mehr

Freude bei der Übergabe der Förderbescheide (von links): Bürgermeister Siegfried Decker, Neuenmarkt, Bürgermeister Roland Wolfrum, Leitkommune Stadt Stadtsteinach, Landrat Klaus Peter Söllner, Bürgermeister Martin Bernreuther, Thurnau, Bürgermeister Franz Uome, Marktleugast, Bürgermeister Siegfried Beyer, Presseck, Florian Puff, Geschäftsstellenleiter Stadt Stadtsteinach, Bürgermeister Hans Tischhöfer, Marktschorgast, Bürgermeister Hermann Anselstetter, Wirsberg, Ingrid Flieger, Klimaschutzmanagement Landkreis Kulmbach, Bürgermeister Günther Hübner, Harsdorf und Bürgermeister Werner Bürger, Grafengehaig. Foto: Landkreis Kulmbach

15.11.2019

Kulmbach

Landkreis geht in die E-Mobilitätsoffensive

Flächendeckende Ladestationen in ganzen Landkreisgebiet sind das Ziel. Jetzt kam der Förderbescheid für hohe Zuschüsse. Sieben Kommunen profitieren nun davon. » mehr

Mit zwei Liedern waren die Kleinen aus dem Kindergarten am Lehenthaler Weg gekommen, um die zweite Kinderkrippengruppe an der Alten Pressecker Straße mit einweihen zu helfen.	Foto: Klaus Klaschka

10.11.2019

Kulmbach

Die "Wölkchen" können einziehen

Stadtsteinach - Nun ist die zweite Krippengruppe des Stadtsteinacher Kindergartens endgültig fertig. » mehr

03.11.2019

Kulmbach

Stabilisierungshilfen für den Landkreis und sieben Kommunen

In München hat in der vergangenen Woche ein Gremium aus Vertretern der Staatsregierung und der Kommunalen Spitzenverbände über die Anträge der bayerischen Kommunen auf Gewährung zusätzlicher Finanzaus... » mehr

Der Wappenstein am alten Landratsamt kann nicht aus dem Jahr 1755 stammen, frühestens aus dem Jahr 1835. Foto: Siegfried Sesselmann

30.10.2019

Kulmbach

Ein rätselhaftes Wappen

Der Stein über dem Portal des alten Landratsamtes in Stadtsteinach wirft Fragen auf. Die Jahreszahl und das Wappen stimmen nicht überein. » mehr

Sorgenkind Steinachtalhalle: Das Dach auf der westlichen Seite des Gebäudes ist undicht. Eine Teilreparatur ergibt wenig Sinn, deshalb soll die gesamte Konstruktion erneuert werden. Das wirft erhebliche Kosten im unteren sechsstelligen Bereich auf, wie bei einer Ortsbesichtigung des Stadtrates (Foto) deutlich wurde. Foto: privat

20.10.2019

Kulmbach

Stadtsteinachs Sorgenkinder

Die Steinachtalhalle muss dringend saniert werden. Eindringendes Wasser hat große Schäden verursacht. Und die Bauernmarktscheune ist vom Holzwurm befallen. » mehr

Steinmetz Peter Fröhlich erledigte noch letzte Arbeiten am Christopherusbrunnen. Foto: Klaus-Peter Wulf

11.10.2019

Kulmbach

Christopherusbrunnen erstrahlt in neuem Glanz

Stadtsteinach - Ein 66-Jähriger fuhr im Juni 2018 gegen den historischen Christopherusbrunnen auf dem Stadtsteinacher Marktplatz. Das Sandsteinbecken brach und etliche tausend Liter Wasser ergossen si... » mehr

Lesepatenschaften gibt es schon vielerorts in Deutschland. Künftig sollen auch im Landkreis Kulmbach Ehrenamtliche helfen, dass Kinder mit Förderbedarf besser lesen lernen. Maja Hitij/dpa

07.10.2019

Kulmbach

Neue Ideen für mehr Bildung

Lesepaten sollen Kindern dabei helfen, Wort und Schrift zu lernen. Der Schul- und Sozialausschuss des Landkreises Kulmbach will den Bildungsstandort stärker fördern. » mehr

22.09.2019

Kulmbach

Landkreis baut weiter Schulden ab

Die Verpflichtungen sind im Jahr 2018 um zwei Millionen Euro gesunken. Die Verschuldung liegt nun bei 18 Millionen Euro. » mehr

Premiere: Hanna, Isabella und Lennox (von links) sind die Ersten in der neuen "Wolkchengruppe" und werden von Lena Petzet und Jacqueline Dörfler betreut. Kindergartenleiterin Beate Ott und Bürgermeister Roland Wolfrum schauten sich insbesondere in den vergangenen Tagen regelmäßig in der neuen Kinderkrippe um. Die Einrichtung ist innen nun praktisch fertig, und mit der Umzäunung des Außenbereichs dürfte nächste Woche alles komplett sein.	Foto: Klaus Klaschka

11.09.2019

Kulmbach

Stadtsteinach hat eine neue Kinderkrippe

Stadtsteinach - Eine weitere Kinderkrippe hat in Stadtsteinach ihren Betrieb aufgenommen. Die "Wolkchengruppe" im unteren der Salemgebäude ist bereits mit drei Kindern besetzt, um die sich Lena Petzet... » mehr

Unter mehreren Häusern im Stadtzentrum befinden sich alte Gewölbekeller.

01.09.2019

Kulmbach

Ganz neue Blicke auf die Heimatstadt

Die erste Stadtsteinacher Stadtführung kam außerordentlich gut an. Nach dem dreistündigen Rundgang waren die Teilnehmer begeistert. Deswegen gibt noch eine Runde. » mehr

Ein "Sachkundiger für alte Gemäuer" ist Stadtführer Nicki Lang.

22.08.2019

Kulmbach

Historisches, Heiteres und Delikates

Erstmals wird es am 30. August in Stadtsteinach eine Stadtführung geben. Sie lüftet manche Geheimnisse um die Stadt an der Steinach und hat auch Kulinarisches zu bieten. » mehr

Siegfried Sesselmann

01.08.2019

Kulmbach

Geschichte der Stadtsteinacher Schulen

Kreisheimatpfleger Siegfried Sesselmann veröffentlicht innerhalb kurzer Zeit sein drittes Buch. Diesmal dreht sich alles um die Schulen im Altlandkreis. » mehr

Langjährige Mitglieder ehrte die Soldatenkameradschaft Stadtsteinach mit Treue-Nadeln. Unser Bild zeigt die Geehrten zusammen mit (von rechts) Vorsitzendem Andre Dütsch, Bürgermeister Roland Wolfrum, zweitem Bürgermeister Franz Schrepfer, Landrat Klaus Peter Söllner sowie (Zweiter von links) BKV-Bezirksvorsitzendem Gottfried Betz. Fotos: privat

03.07.2019

Kulmbach

Kameradschaft wächst und gedeiht

Ein rühriger Verein ist die Soldatenkameradschaft Stadtsteinach. Das wurde wieder einmal bei einem Ehrenabend deutlich. » mehr

Zu einer Nachbesprechung des fünften Walderlebnistages hatte Landrat Klaus Peter Söllner in die Waldschänke eingeladen. Foto: Werner Reißaus

07.06.2019

Kulmbach

Ideale Voraussetzungen in Stadtsteinach

Landrat Klaus Peter Söllner lobt den Walderlebnistag als vollen Erfolg. Grund dafür seien vor allem die guten Bedingungen, die man rund um Stadtsteinach vorfinde. » mehr

Mit einer entsprechenden App werden auf Smartphones in die Landschaft, die man durch die Kameralinse betrachtet, mittelalterliche Gebäude (hier die Erdhügelburg Vorderreuth) eingeblendet.	Foto: Klaus Klaschka

04.06.2019

Kulmbach

So lebte man im Mittelalter

Eine App machts möglich: Ab Herbst können Urlauber und Einheimische auf mittelalterlichen Spuren zwischen Stadtsteinach und Presseck wandeln. » mehr

Der Frankenwaldverein Stadtsteinach zeichnete verdiente Mitglieder aus. Unser Bild zeigt (von links) Bürgermeister Roland Wolfrum, Kulturwartin Hilde Madl, Manfred Ott, Wanderwart Sepp Madl, Kassier Klaus Göldel, Pia Kraus, Benno Dressel, Landrat Klaus Peter Söllner, Neumitglied Arno Bauerschmidt, zweite Obfrau Renate Günther und Wegewart Jürgen Auernhammmer. Foto: Klaus-Peter Wulf

24.04.2019

Kulmbach

Blühender Schuh für fast 3000 Kilometer

Der Frankenwaldverein Stadtsteinach ehrte bei der Hauptversammlung verdiente Mitglieder. Eine besondere Auszeichnung erhielt Bruno Dressel. » mehr

Der Polizeidiener Joseph Maurer hatte um 1900 vielfältige Aufgaben. Unter anderem mussten er und seine Kollegen der Gendarmerie die Einhaltung der Polizeistunden kontrollieren.

20.02.2019

Kulmbach

Immer Ärger mit der Polizeisperrstunde

Rigorose Behörden: In Stadtsteinach kontrollierten die Ordnungskräfte die Menschen bis in die Privatsphäre hinein. » mehr

Im Vordergrund der Hauptversammlung der Feuerwehr Zaubach stand die Auszeichnung von Jürgen Baumer, dem Landrat Klaus Peter Söllner für 25 Jahre aktiven Feuerwehrdienst das Staatliche Ehrenzeichen in Silber anheftete. Unser Bild zeigt (von links) die Kreisbrandmeister Manuel Steinl und Alexander Reinsch, Vorsitzenden Matthias Kummer, Kommandant Friedrich Hohenberger, Jürgen Baumer, Bürgermeister Roland Wolfrum, Landrat Klaus Peter Söllner und Kreisbrandinspektor Horst Tempel. Foto: Klaus-Peter Wulf

11.01.2019

Kulmbach

Silbernes Ehrenzeichen für Jürgen Baumer

Der Zaubacher Feuerwehrmann bekam für seine 25 aktiven Dienstjahre eine Auszeichnung. Bei der Hauptversammlung stand der Kreisfeuerwehrtag 2020 im Vordergrund. » mehr

Im Alter von 82 Jahren ist Alfred Goller aus Stadtsteinach verstorben.

27.11.2018

Kulmbach

Stadtsteinach trauert um Alfred Goller

Der frühere zweite Bürgermeister und Kreisrat ist am Sonntag im Alter von 82 Jahren verstorben. Mit seinem sozialen Engagement hat er sich große Verdienste erworben. » mehr

Die 1909 gegründete Freiwillige Sanitätskolonne Stadtsteinach mit Bezirkamtmann Edmund Notz (rechts neben der Frau) und Kreiskolonnenführer Heinrichs Lorber (links neben der Frau) vor dem Gasthof

30.10.2018

Kulmbach

Als Krankentransporte Schwerstarbeit waren

Vor 110 Jahren rief Bezirksamtmann Edmund Notz die Freiwillige Sanitätskolonne Stadtsteinach ins Leben. Unter dem Dach des BRK sind deren Helfer noch heute im Einsatz. » mehr

Über eine Rampe wird das Stadtsteinacher Schulhaus künftig von der Alten Pressecker Straße her barrierefrei zugänglich sein. Der Stadtrat sah sich die Situation dort am Samstag bereits an und vergab den Auftrag nun in seiner Sitzung am Dienstagabend. Fotos: Klaus Klaschka

24.10.2018

Kulmbach

Jugend bekommt eigenen Raum

Die Stadt Stadtsteinach lässt einen Anbau am Rathaus herrichten, trotz einiger Bedenken wegen bisheriger Sachbeschädigungen. Die Schule soll bald barrierefrei sein. » mehr

Die Schneidmühle im Einsatz, in der Mitte der Holzschnitzer Michael Schütt und rechts Försterin Anja Mörtlbauer, die die Holzarten erklärte. Foto: Werner Reißaus

07.10.2018

Kulmbach

Den Wald hautnah erleben

Auch für die Schüler gab es einen Walderlebnistag. 300 Kinder der dritten Klassen machten begeistert mit. » mehr

30.09.2018

Kulmbach

Der Wald in allen Facetten

Tausende Besucher haben gestern bei herrlichem Sonnenschein den Forst bei Stadtsteinach genossen. Informationen und Aktivitäten gab es zuhauf. » mehr

Bei einem Pressegespräch an der Schneidmühle und der anschließenden Zusammenkunft im Feuerwehrzentrum wurden die letzten Details für den Walderlebnistag am Sonntag, 30. September, besprochen. Foto: Werner Reißaus

14.09.2018

Kulmbach

Idyll mit 1000 Möglichkeiten

Stadtsteinach ist für den fünften Walderlebnistag gut gerüstet. Die Veranstalter erwarten einen Riesenzuspruch. » mehr

Ein seltener Gast mit scharfer Waffe

12.09.2018

Kulmbach

Ein seltener Gast mit scharfer Waffe

In Vogtendorf klappert der Schwarzstorch. Seit gut zwei Wochen hat Sabine Witt den auf der roten Liste stehenden Frackträger in Obhut. Er ist in Marktleugast aufgetaucht. » mehr

Derzeit verlegen Mitarbeiter der Firma Günther Bau in der Knollenstraße den Oberflächenwasser-Kanal. In den nächsten Monaten wird es im Lehenthal Weg und im Teilstück der Knollenstraße Richtung Hauptstraße weitergehen.	Foto: Garbriele Fölsche

12.09.2018

Kulmbach

Oberflächenwasser soll in die Zaubach fließen

Die Stadt Stadtsteinach steckt fast eine Million Euro in den Untergrund: Sie lässt Kanäle und Teile der Wasserleitung in der Knollenstraße und im Lehenthaler Weg erneuern. » mehr

Das Wirtshausschild mit dem namensgebenden "Goldenen Hirschen" stammt aus dem Jahr 1908. Die Gaststätte liegt am Marktplatz unweit der Stadtpfarrkirche St. Michael (dahinter). Fotos: privat

06.09.2018

Kulmbach

In "Stanich" sterben die Wirtshäuser

Zum 1. Oktober schließt die Gaststätte "Zum goldenen Hirschen" am Marktplatz. Und auch der Wirt der "Waldschänke" will sich bald aufs Altenteil zurückziehen. » mehr

Mit nur einem kräftigen Schlag nahm Stadtsteinachs Stadtoberhaupt Roland Wolfrum (links) gekonnt den Bieranstich vor. Foto: Werner Reißaus

20.08.2018

Kulmbach

Stadtsteinach feiert die Biervielfalt

Das Fest der Privatbrauerei Schübel lockte zahlreiche Besucher an. Sogar am Sonntagmittag kamen die Gäste trotz brütender Hitze in Scharen. » mehr

Mit einer "Männer-Handtasche" der Brauerei Schübel wurde Staatsminister Albert Füracker in Stadtsteinach verabschiedet. Im Bild (von links) stellvertretender Landrat Jörg Kunstmann, CSU-Ortsvorsitzender Klaus Witzgall, MdL Ludwig von Lerchenfeld, Staatsminister Albert Füracker, OB und CSU-Kreisvorsitzender Henry Schramm, Andrea Schübel-Münch, MdL Martin Schöffel und Braumeister Jürgen Münch.	Foto: Werner Reißaus

19.08.2018

Kulmbach

CSU setzt auf die "Heimatstrategie"

Heimatminister Albert Füracker verspricht in Stadtsteinach weiterhin finanzielle Unterstützung für den ländlichen Raum. Vertreter der Kommunen danken dem Ministerium. » mehr

Wilfried Weisenberger

17.08.2018

Kulmbach

Stadtsteinach hat Potenzial

Die Digitalisierung bietet dem ländlichen Raum große Möglichkeiten. Doch um diese auszuschöpfen, bedarf es eines passenden Konzeptes für die Entwicklung der Orte. » mehr

Der 14-jährige Julian Heinz trug sich zu Beginn der Stadtratssitzung in das Ehrenbuch der Stadt Stadtsteinach ein.	Foto: Klaus Klschka

24.07.2018

Kulmbach

Stadtsteinach will attraktiver werden

Das Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept ist auf den Weg gebracht. Bis zum Jahresende soll es vorliegen. » mehr

Ein ganzes besonderes Flair erleben die Gäste beim "Diner en blanc" in Stadtsteinach. Foto: Tobias Schöffel

09.07.2018

Kulmbach

Weiße Kleidung ist Pflicht

Beim "Diner en blanc" ist Weiß die beherrschende Farbe. Der Fantasie der Gäste bleibt am 21. Juli überlassen, welche Speisen und Getränke sie mitbringen möchten. » mehr

Begrünt und angelegt soll das Grundstück werden, wenn die beiden Häuser Wehrstraße 18 und 20 abgerissen sind.

19.06.2018

Kulmbach

Aus Ruinen soll ein kleines Paradies entstehen

Nach dem Abriss der beiden alten Häuser in der Wehrstraße plant die Stadt einen kleinen Park mit Pavillon und möglicherweise einem Strand. Noch gibt es jedoch Unwägbarkeiten. » mehr

Auch die ganz jungen Fußball-Fans, die von den Erfolgen Jean-Marie höchstens gehört haben können, ließen sich gerne mit dem Welt-Torhüter ablichten.

11.06.2018

Kulmbach

Super-Star mit Bodenhaftung

Welttorwart Jean-Marie Pfaff gibt in Zaubach tiefe Einblicke in die Welt des Fußballs, aber auch in die menschliche Seele. Seine Fangemeinde ist dabei sicherlich gewachsen. » mehr

Der denkmalgeschützte Christophorus-Brunnen auf dem Stadtsteinacher Marktplatz wurde bei einem Unfall schwer beschädigt. Es wird wohl einige Zeit ins Land gehen, bevor die Reparaturarbeiten beginnen können.	Foto: Manfred Biedefeld

07.06.2018

Kulmbach

Jetzt sind die Gutachter am Zug

Die Reparatur des beschädigten Christophorus-Brunnens auf dem Marktplatz Stadtsteinach wird etwa 30 000 Euro kosten. Bis das Wasser wieder sprudelt, kann dauern. » mehr

Akuten Handlungsbedarf in Sachen Sanierung sieht Himmelkrons Bürgermeister Gerhard Schneider, aber es fehlt das Geld dafür. In unserem Bild weist Bademeister Jens Allstädt auf die Rissebildungen am Beckenrand hin. Foto: Werner Reißaus

05.06.2018

Kulmbach

Das lange Warten auf Zuschüsse

Im Landkreis Kulmbach gibt es in vier Freibädern Sanierungsbedarf. Doch die Gemeinden können die Kosten nicht allein stemmen. Das größte Projekt plant Stadtsteinach. » mehr

30.05.2018

Kulmbach

Neue Beleuchtung für die Ortsdurchfahrt?

Da Straßenlaternen fehlen, ist es in Reichenbach nachts finster. Ein Anlieger möchte daran jetzt etwas ändern. » mehr

Gedenken zum 100. Geburtstag des Stadtsteinacher Altlandrats Hans Köstner: Im Bild (von links) Landrat Klaus Peter Söllner, Schatzmeister Friedhelm Haun vom Bezirksverband für Gartenbau und Landespflege, Dr. Barbara Köstner, stellvertretender Bezirksvorsitzender Günter Reif, Georg Köstner, Bürgermeister Roland Wolfrum, CSU-Kreisvorsitzender Henry Schramm sowie die stellvertretenden Landräte Jörg Kunstmann und Dieter Schaar. Foto: Werner Reißaus

13.05.2018

Kulmbach

Gedenken an einen Mann des Aufbaus

Stadtsteinachs Altlandrat Hans Köstner wäre am Samstag 100 Jahre alt geworden. Kommunalpolitiker und andere Weggefährten erinnern sich. » mehr

^