Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

TECHNISCHE UNIVERSITÄT BERLIN

Mikroplastik in Kosmetik

04.09.2018

Brennpunkte

Nicht nur Kosmetik: Mikroplastik hat viele Verursacher

Wie kommt Mikroplastik in die Umwelt? Und welche Mengen sind es? Das Fraunhofer-Institut für Umwelttechnik hat sich an das komplexe Thema gewagt. Das Fazit der Forscher: Es gibt mehr Quellen, als man ... » mehr

Unsichtbare Arbeit

31.08.2018

Familie

Die Unsichtbare Arbeit vieler Frauen im Alltag

«Ich führe ein kleines Familienunternehmen» - diesen Satz würden wahrscheinlich viele Frauen unterschreiben. Oft kümmern sie sich nebenher um viele für andere unsichtbare Dinge, die im Alltag anfallen... » mehr

Vertikaler Hightech-Garten an der Uni Hohenheim

08.05.2018

Bauen & Wohnen

Wo die Bäume nicht zur Sonne wachsen

Begrünte Gebäudefassaden gibt es seit längerem. Doch dass auch Bäume in die Waagrechte wachsen können, ist neu. Doch wie effektiv sind die vertikalen Gärten im Kampf gegen den Smog wirklich? » mehr

Jiri Fajt

27.04.2018

FP

Streit um Professur für Leiter der tschechischen Nationalgalerie

Seit drei Jahren weigert sich der tschechische Präsident Milos Zeman, den Direktor der Nationalgalerie in Prag, Jiri Fajt, zum Professor für Kunstgeschichte zu ernennen. » mehr

Essen in der der Kantine

19.03.2018

Ernährung

Tests für nachhaltiges Essen

Welches Essen füllt nicht nur den Magen, sondern ist auch gut für die Zukunft des Planeten? Das ist nicht unbedingt eine Frage, die man sich im Alltag stellt. Forscher haben ausprobiert, wie Kantinen ... » mehr

Deutsches Institut für Normung

08.11.2017

Geld & Recht

Angewöhnte Standards: Wie DIN-Normen den Alltag prägen

Sie gelten als spröde, doch ohne Standards wäre das tägliche Leben beschwerlich und der internationale Handel würde ausgebremst. Nun wird das Deutsche Institut für Normung in Berlin 100 Jahre alt - un... » mehr

Weiter Blick

06.11.2017

dpa

Der Blick von oben auf die Stadt: Das Studienfach Urbanistik

Sie heißen Urban Design, Urbanistik oder Stadtforschung ? Studiengänge rund um die Entwicklung des städtischen Raums gibt es an immer mehr Hochschulen in Deutschland. Doch was macht man da eigentlich?... » mehr

Wolf-Christian Hildebrand

31.07.2017

dpa

Wirtschaftsingenieure vermitteln und führen

Wirtschaftsingenieure können nicht nur Maschinen bauen, sondern damit auch Geld verdienen. So zumindest die Theorie. Die Mischung aus BWL und MINT ist bei Arbeitgebern und Studierenden gleichermaßen b... » mehr

Tage der offenen Baustelle im künftigen Humboldt Forum

21.07.2017

FP

Expertin: Humboldt-Forum verschweigt Ursprung seiner Sammlungen

Die Kunsthistorikerin Bénédicte Savoy, bis vor Kurzem Mitglied im Beirat des Humboldt-Forums, hat scharfe Kritik an dem Projekt geübt. Das Humboldt-Forum und die Stiftung Preußischer Kulturbesitz soll... » mehr

Thomas Vogt

17.07.2017

dpa

Mathematiker sind Multitalente

Auch ein Beweis kann schön sein: Wer Mathematik studiert, sieht die Welt mit anderen Augen. Rechenkünste braucht man dafür nicht, dafür aber viel Frustrationstoleranz. Doch wer sich durchbeißt, wird m... » mehr

26.05.2017

Netzwelt & Multimedia

Das Institut fürs Internet

In Berlin soll der digitale Wandel erforscht, verstanden und undzum Wohle der Gesellschaft genutzt werden. Ein Millionenprojekt. » mehr

Dank der Arbeit der Projektstelle gegen Rechtsextremismus und des Wunsiedler Forums sind auch weltweit beachtete Aktionen wie der Spendenlauf für die Aussteigerorganisation Exit möglich gewesen. Foto: Archiv/Bäumler

19.05.2017

Fichtelgebirge

Vorreiter im Kampf gegen Rechts

Seit zehn Jahren gibt es die Projektstelle gegen Rechtsextremismus und das Wunsiedler Forum. Dank dieser Institutionen konnten Neonazis in der Region nie Fuß fassen. » mehr

Nachdenklich

27.04.2017

FP

Romanstoff: Merkel blickt auf Rügen auf ihre Kanzlerschaft zurück

Der Schriftsteller F.C. Delius überlegt in «Sinn und Form», wie ein Merkel-Roman aussehen könnte. Schreiben möchte er ihn nicht. » mehr

Paar in einer Küche

27.04.2017

dpa

Eltern sollten Geschechterrollen flexibel gestalten

Während der Vater das Auto wäscht, steht die Mutter in der Küche und backt Kuchen. Traditionelle Aufgabenteilung gibt es noch in vielen Familien. Doch damit Kinder individuelle Interessen entwickeln, ... » mehr

TU Berlin

27.03.2017

Karriere

Engagement in politischen Hochschulgruppen

Wer etwas verändern will, muss sich engagieren. Dazu haben gerade Studierende viele Möglichkeiten. Politische Hochschulgruppen sind eine davon. Hier können sie bei wichtigen Entscheidungen mitmischen ... » mehr

Merian-Ausstellung

13.01.2017

dpa

Erinnerung an Naturforscherin Merian

Vor 300 Jahren starb die berühmte Naturkundlerin und Künstlerin Maria Sibylla Merian. Ausstellungen in Wiesbaden, Frankfurt und Berlin erinnern an ihr Wirken. » mehr

Diplom-Braumeister Janes Reith steht stolz zwischen seinen gut gefüllten Bierfässern und Biergärbehältern. Am Stadtfest gibt es die nächste Möglichkeit das Münchberger Bier zu probieren, die Woche darauf will er seine Gaststättenbrauerei im ehemaligen FC-Heim eröffnen.	Fotos: Vanessa Schweinshaupt

30.08.2015

Region

Brauer mit dem Gespür für neue Sorten

In Münchberg gärt es wieder im Sudkessel. Janes Reith setzt damit eine alte Tradition fort. Dabei kombiniert er Altbewährtes mit Neuem. » mehr

Energie-Experten betonen: "Wir haben kein Netzproblem."	Foto: -rai

22.11.2014

FP/NP

Experte hält Trasse für überflüssig

Bislang hieß es, für die Energiewende und Versorgungssicherheit seien neue Stromtrassen nötig - jetzt treten Umweltschützer auf die Bremse. Ihr Vorwurf: Der Netzentwicklungsplan dient nur ein paar Fir... » mehr

Rico Scheier (links) von der Forschungsstelle für Nahrungsmittelqualität präsentiert das neuartige Messgerät, mit dem die Qualität von Fleisch geprüft werden kann. Mit auf dem Bild: Betreuer Heinar Schmidt.	Foto: Fuchs

05.07.2014

FP/NP

Eine Doktorarbeit hilft Fleisch-Genießern

Rico Scheier hat als erster Doktorand der Kulmbacher Forschungsstelle seine Promotion abgeschlossen. Ein von ihm entwickelter neuartiger Scanner findet weltweit Beachtung. » mehr

Sie sind mit der Halbzeitbilanz des Jean-Paul-Jahres zufrieden (von links): Stadtarachivar Wolfgang Daum, Bürgermeister Karl-Willi Beck, Fremdenverkehrsreferentin Melanie Wehner-Engel und dritte Bürgermeisterin Margit Widenmayer. 	Foto: Bäumler

13.07.2013

Region

Gut 1000 Besucher interessieren sich für Jean Paul

Zur Halbzeit des Jubiläumsjahres ziehen die Verantwortlichen eine positive Bilanz. Die Veranstaltungen begeistern Kinder ebenso wie Literaturkenner. » mehr

Auch Minze wird im Garten blühen.

20.10.2012

Region

Spatenstich für Kräuterdorf

Am Freitagvormittag sind die Bauarbeiten für das größte Tourismus-Projekt in Nagel gestartet. Bürgermeister Theo Bauer sagt, dass alle Kräutergärten bis Ende 2013 fertig sein werden. » mehr

Wolfgang Schüller ist 68, Rentner und Student.	Bild: Ruska

02.06.2011

Oberfranken

Älter als die Professoren an der FH Hof

Das erste Jahr als Rentner ist auch sein erstes als Student. Wolfgang Schüller ist 68 und der einzige Senior-Student an der Hochschule Hof. » mehr

"Auf einen technischen Studiengang kann man immer etwas aufbauen", sagt Professor Mark-M. Bakran. 	Foto: Fuchs

26.05.2011

FP/NP

Von der Praxis in die Theorie

Professor Mark-M. Bakran ist Inhaber des neuen Lehrstuhls für Mechatronik an der Universität Bayreuth. Zuvor war der 42-Jährige für Siemens tätig. Er will mehr junge Menschen für Technik begeistern. » mehr

Die vorläufige Notenbescheinigung dokumentiert Beatrice Felkes großartiges Einser-Abitur.	Foto: R. D.

30.04.2011

Region

Lauter Einser

Mit der Traumnote 1,0 absolviert Beatrice Felke aus Ludwigsbrunn ihr G 9-Abitur. Mathe, Chemie sowie Französisch und Erdkunde sind die Prüfungsfächer. Ab Montag geht die junge Frau für vier Monate nac... » mehr

fpwun_spd_050109

05.01.2009

Region

Der Weg zum Kräuterdorf

Nagel – Die Jahresabschlusssitzung hatte die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion nach Nagel in den Sitzungsraum des Gemeindezentrums geführt. Das Thema dort: natürlich das Projekt „Kräuterdorf Nagel“... » mehr

25.11.2008

Region

Raumpartner

Die bekanntesten Raumpartnerschaften bestehen zwischen Berlin und der Ostseeinsel Usedom sowie zwischen Zürich und Graubünden. „Raumpartnerschaften sind etwas ähnliches wie Städtepartnerschaften“, erl... » mehr

13.11.2008

Region

Jetzt kommt es auf die Zuschüsse an

Nagel – Das Projekt eines Natur- und Kräuterdorfs war das zweite große Thema der Bürgerversammlung in Nagel (wir berichteten bereits). Über neue Erkenntnisse und Planungsfortschritte informierten dort... » mehr

fpwun_kraut_150908

15.09.2008

Region

Kommt Eger mit ins Boot?

Nagel – Der stellvertretende Oberbürgermeister von Eger und Geschäftsführer der Landesgartenschau, Ingenieur Michal Pospišil, hat der Gemeinde Nagel einen Besuch abgestattet. » mehr

fpwun_ausstellung_180808

19.08.2008

Region

Bedrückende Schau im Rathaus

Wunsiedel – Thomas Schulz wird in Dortmund von einem 17-Jährigen erstochen. Fred Blake erliegt den Schlägen zweier junger Männer im Grimmen, Mecklenburg-Vorpommern. Mohamud Azhar stirbt in Berlin, nac... » mehr

fpwun_jugend_120808

12.08.2008

Region

Reden und Rock gegen Rechts

Wunsiedel – Eigentlich sollte der „Tag der Demokratie“ in Wunsiedel am kommenden Samstag ein Fest zum Durchatmen werden. So zumindest hatten sich das die Veranstalter der Bürgerinitiative „Wunsiedel i... » mehr

Günter M. Ziegler

23.02.2008

FP

Frischer Wind für die Mathematik

Günter M. Ziegler, Initiator und Mitorganisator des Jahres der Mathematik, ist ein Meister seines Fachs. Der Präsident der Deutschen Mathematiker-Vereinigung machte sein Abitur mit 1,0 und promovierte... » mehr

fpwun_studenten

03.11.2007

Region

Mit Kräutern in die Zukunft

Nagel – Die Vorbereitungsphase im Rahmen des von der Gemeinde Nagel angestrebten Natur- und Kräuterdorfprojektes neigt sich dem Ende zu. Die Verantwortlichen hoffen, in den Jahren 2008 bis 2013 mit de... » mehr

23.10.2007

Region

Gemeinde fördert Kräuter-Ausbildung

Nagel – Gewissermaßen unter wissenschaftlicher Aufsicht tagten die Nagler Gemeinderäte bei ihrer jüngsten Sitzung. Auf den Zuhörerbänken saßen Studenten der Technischen Universität Berlin, die unter A... » mehr

fpwun_Studenten_200607

20.06.2007

Region

Studenten erarbeiten Konzept

Nagel hat einen weiteren Schritt in Richtung Natur- und Kräuterdorf getan. Hilfe auf diesem Weg bietet auch eine Berliner Studentengruppe an. » mehr

fpwun_Kohlstruck_090507

09.05.2007

Region

Experten-Lob für den „Wunsiedler Weg“

BAD ALEXANDERSBAD – Kein Unbekannter ist er in Hochfranken, zumindest bei allen, die sich in den vergangenen Jahren gegen die neo-nazistischen Umtriebe stellten: Dr. » mehr

fpwun_RICHTER_230307

23.03.2007

Region

Dem braunen Sumpf den Nährboden entziehen

WUNSIEDEL – „Wir werden mit dem Rechtsextremismus nur fertig, wenn wir uns offensiv damit auseinandersetzen.“ Bürgermeister Karl-Willi Beck sagte dies, als gestern der Veranstaltungskalender der Bürge... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".