Topthemen: Fall PeggyGrabung bei NailaHofer Filmtage 2018HöllentalbrückenKaufhof-PläneGerch

TECHNISCHE UNIVERSITÄT MÜNCHEN

Im Raum Rehau fühlt sich die Flussperlmuschel wohl - die Teichwirte tragen dazu offenbar bei. Archiv-Foto: Daniel Karmann/dpa

12.10.2018

Rehau

Beim Abfischen wird es spannend

Seit April läuft rund um Rehau ein Forschungsprojekt: Experten untersuchen den Einfluss der Fischteiche auf die Bestände der Flussperlmuschel. » mehr

11.10.2018

Hof

Elektronische Station misst künftig Pollenflug

Der Freistaat baut ein elektronisches Polleninformationsnetzwerk auf. Der Aufbau ist laut einer Mitteilung bald abgeschlossen. » mehr

Einfach per Smartphone-App ein Auto suchen und losfahren - so stellen sich Studenten die Zukunft der Mobilität vor. Fotos: Matthias Will, metamorworks/Adobe Stock

08.10.2018

Wirtschaft

Prämien für kluge Mobilitäts-Ideen

Ein Projekt für die Räume Hof und Wunsiedel erhält 2,8 Millionen Euro Förderung. Es soll auch auf andere Regionen ausstrahlen. Nun gibt es einen Wettbewerb. » mehr

Dr. Bernd Mandel leitet nun die zentrale Notaufnahme am Sana-Klinikum. Foto: Kaupenjohann

08.10.2018

Hof

Der Neue in der Notaufnahme

Dr. Bernd Mandel leitet seit einigen Tagen die zentrale Notaufnahme am Sana-Klinikum. Das Krankenhaus reagiert durch seine Einstellung auf eine neue Gesetzesänderung. » mehr

Studie zu Homosexualität

06.10.2018

Brennpunkte

Sechs Prozent der Schwulen leben heterosexuell

Es gibt Familienväter, die Frau, Kinder und Sex mit anderen Männern haben. Und es gibt Schwule, die sich ihrer Homosexualität zwar bewusst sind - sie aber nicht ausleben. Eine Studie hat hierzu jetzt ... » mehr

Auf der Fahrt in den alten Waggons hatten die Fahrgäste viel Zeit zum Reden. Im linken Bild ist Organisator Erwin Scherer (rechts) zu sehen. Das rechte Bild zeigt die Einfahrt der Dampflok in den Arzberger Bahnhof. Fotos: Norbert Dürbeck

05.10.2018

Marktredwitz

Lok zuckelt gemächlich durchs Land

Fast 400 Fahrgäste nehmen von Arzberg aus an einem Ausflug mit einer historischen Lokomotive teil. » mehr

Jürgen Bolten

01.10.2018

Neues aus den Hochschulen

Ersetzt digitales Lernen den Hörsaal?

MOOC, Moodle, virtuelle Experimente: Digitale Lehrangebote an deutschen Unis nehmen immer mehr zu, die Vielfalt ist groß. Doch nicht jeder erkennt ihren Nutzen. Erleichtern sie das Lernen? » mehr

Uni Bonn

28.09.2018

Neues aus den Hochschulen

34 Universitäten erhalten neue Fördermilliarden

Spannung bei den deutschen Unis: Stundenlang saßen Wissenschaftler und Minister zusammen. Dann war klar, für welche Hochschulen bei neuen Fördermilliarden der Daumen hoch oder runter geht. » mehr

26.09.2018

Naila

Polizei und Bauamt sperren Straße bei Naila

Die Staatsstraße zwischen Naila und dem Ortsteil Marxgrün ist am Wochenende komplett gesperrt. Warum, darüber schweigt das Staatliche Bauamt Bayreuth seit Mittwochvormittag. » mehr

Demenz im Altenheim

21.09.2018

Gesundheit

«So viel Freiheit wie möglich»: Architektur für Demenzkranke

Betroffene ringen um Worte, erkennen die Familie nicht mehr. Zwar gibt es für Alzheimer keine Heilung, aber neue Ansätze versuchen, den Patienten besser gerecht zu werden - mit Architektur und der Ges... » mehr

Demenz im Altenheim

21.09.2018

Familie

Heime schaffen für Demenzkranke richtige Umgebung

Betroffene ringen um Worte, erkennen die Familie nicht mehr. Alois Alzheimer erklärte dieses Vergessen erstmals mit Hirnveränderungen. Heilung gibt es nicht. Neue Ansätze versuchen, den Patienten bess... » mehr

Tina Pinkert übernimmt die Kämmerei von Hans Rahm, der Ende des Jahres nach 40 Jahren bei der Stadt Schönwald in Ruhestand geht. Foto: Andreas Godawa

13.09.2018

Region

Tina Pinkert kümmert sich ums Geld

Die 37-Jährige übernimmt die Kämmerei der Stadt Schönwald. Sie wird Nachfolgerin von Hans Rahm, der Ende des Jahres in den Ruhestand geht. » mehr

Wald

09.09.2018

Deutschland & Welt

Nach Dürre-Sommer: Wissenschaftler fordern Wald-Wandel

Vielerorts ist der Wald braun statt grün. Von der langen Trockenheit geschwächte Bäume sind anfällig für Schädlinge wie den Borkenkäfer. Manche sterben ganz ab. Welche Hilfen benötigen die Forstbetrie... » mehr

Staatsstraße zwischen Naila und Marxgrün

06.09.2018

Oberfranken

Bauarbeiter soll vor 30 Jahren seine Tochter bei Naila verscharrt haben

Immer wieder war die Polizei zuletzt an der Staatsstraße bei Marxgrün aktiv. Die Staatsanwaltschaft äußert sich nicht zu den Ermittlungen. » mehr

Die Kulmbacher Brauerei meldete zuletzt sehr gute Geschäftszahlen. Nun gibt es eine Änderung im Vorstand. Foto: Kulmbacher

31.08.2018

FP/NP

Wechsel im Vorstand der Kulmbacher

Mathias Keil löst in der Führungsetage der Brauerei Otto Zejmon ab, wie unsere Zeitung aus zuverlässiger Quelle erfahren hat. Der Neue kommt von der Paulaner Gruppe. » mehr

Baubotaniker Ferdinand Ludwig

17.08.2018

Bauen & Wohnen

Wie Bäume zu Bauelementen von Häusern werden

In dicht besiedelten Großstädten kommen Grünflächen immer öfter zu kurz oder müssen gar Betonklötzen weichen. Der Architekt Ferdinand Ludwig erforscht deshalb, wie man neuen Wohnraum schaffen und trot... » mehr

Dr. Reiner Kern

15.08.2018

Gesundheit

Warum so oft ein Generikum verschrieben wird

Generika sind wirkstoffgleiche Kopien von ehemals patentgeschützten Arzneimitteln. Ihr Vorteil: Sie sind preisgünstiger als das Original. Aber wirken sie auch genauso gut? Und was, wenn nicht? » mehr

Ein letztes Mal in offizieller Mission: Professor Mosandl mit seinen Studenten sowie Hans Popp, Hubert Fellermeyer vom Forstbetrieb und den Helfern aus Steinbruch und Moor.	Fotos: G. K.

03.08.2018

Region

Letzter Arbeitstag in der Häuselloh

Noch einmal kommt Reinhard Mosandl mit seinen Studenten in den Selber Forst. Der Professor war treibende Kraft hinter den Entwicklungen dort. » mehr

Psychischer Druck

26.07.2018

dpa

Mit Pausen die psychische Gesundheit stärken

Psychische Erkrankungen nehmen kontinuierlich zu. Arbeitnehmer können jedoch ihre seelische Widerstandskraft stärken. Es reicht schon, mehrmals am Tag Pausen einzulegen - allerdings richtige. » mehr

Mit Spaß und Freude waren die Teilnehmer aller Altersgruppen beim Abschlusslauf dabei. Foto Michael Kraus

19.07.2018

Region

Laufend glücklich

Die LG Ludwigschorgast hat ihnen Beine gemacht: Beim Projekt LAUF 10! bringen 35 Lauf-Neulinge erstmals eine Zehn-Kilometer-Strecke hinter sich. » mehr

Yael Adler

12.07.2018

Gesundheit

Richtig duschen im Sommer

Je wärmer es wird, desto öfter möchte man unter die Dusche springen. Doch Experten raten ab. Oft, lange, mit herrlich duftendem Schaum: Beim Duschen ist alles verboten, was Spaß macht. Wer sich an ein... » mehr

Interview: mit Dr. Torsten Brückner, Chefarzt Bezirksklinik Rehau

09.07.2018

Region

"Reiß dich zusammen!' ist nicht hilfreich"

Dr. Torsten Brückner ist der neue Chefarzt der Bezirksklinik Rehau. Für eine Gruppe von Patienten interessiert er sich besonders. » mehr

Universität Erlangen-Nürnberg

12.07.2018

dpa

Nürnberg bekommt Technische Uni mit «Modellcharakter»

Eine ganz neue Universität in Nürnberg und Erweiterungen für die Erlanger Uni und die TH: Das Kabinett will drei Milliarden in die mittelfränkische Hochschullandschaft stecken. Ministerpräsident Söder... » mehr

08.07.2018

Region

Stadt auf dem Weg nach oben

Landrat Dr. Karl Döhler hat bei seiner Festakt-Rede deutlich gemacht, dass Arzberg den Umschwung geschafft habe. » mehr

Binnen Minuten stand die Arzberger Innenstadt am Abend des Fronleichnamstags unter Wasser. Unser Bild zeigt die Bahnhofstraße. Foto: Christl Schemm

29.06.2018

Fichtelgebirge

Die Straße ist der neue Bach

Sturzfluten werden laut dem Geoökologen Reinhard Wesinger auch künftig Realität sein. Er schlägt im Arzberger Stadtrat eine Kooperation mit den Landwirten vor. » mehr

DLRG

14.06.2018

dpa

Warum so viele Menschen in der Badezeit ertrinken

Männer sind oft leichtsinnig, viele Kinder schwimmen nicht sicher und Senioren geht schnell die Kraft aus: Der Badespaß kann tragisch enden. Doch nicht jede Vorsichtsmaßnahme hält, was sie verspricht. » mehr

Da lache ich wieder. Und ich sehe gar nicht mal so verschwitzt aus. Die "Lauf10!"-Gruppe des TV Helmbrechts hat es geschafft, mich zu einem mehrere Kilometer langen Lauf zu motivieren. Dass ich das schaffen kann, hätte ich nicht gedacht. Die Zweite von links im Bild ist Trainerin Anja Schindler.	Foto: Schwappacher

05.06.2018

Region

Die Leiden des jüngsten Läufers

Zehn Kilometer in zehn Wochen zu laufen, das ist das Ziel der Aktion "Lauf10!". Unser Autor, der sonst keinen Sport macht, hat zur Halbzeit einmal mittrainiert. » mehr

Badezeit

05.06.2018

dpa

Was erhöht die Risiken zu ertrinken?

Männer sind oft leichtsinnig, viele Kinder schwimmen nicht sicher und Senioren geht schnell die Kraft aus: Der Badespaß kann tragisch enden. Doch nicht jede Vorsichtsmaßnahmen hält, was sie verspricht... » mehr

Auch Bundestagsvizepräsident und CSU-Bezirksvorsitzender Dr. Hans-Peter Friedrich (links) gratulierte dem Bad Alexandersbader Bürgermeister Peter Berek zum 50. Geburtstag. Fotos: Rainer Maier

03.06.2018

Fichtelgebirge

Den Aufbruch in die Herzen gepflanzt

Bürgermeister Peter Berek feiert 50. Geburtstag. Von allen Seiten gibt es viel Lob für den engagierten Kommunalpolitiker. » mehr

Pollenmonitorgerät auf dem Gelände der TU München: Auch Hof bekommt bald ein solches Gerät.	Foto: LGL

17.05.2018

Region

Es fliegt was in der Luft

Auf dem Dach des Landesamtes für Umwelt in Hof steht bald ein Pollenmonitor. Dessen Daten können Allergikern wichtige Infos liefern. » mehr

Informationen aus erster Hand über den Landtag und die historische Bedeutung des repräsentativen Gebäudes gab es für die Gruppe aus Arzberg im Maximilianeum.

15.05.2018

Region

Der "Gigant" kommt aus Arzberg

40 Frauen und Männer reisen nach München, um auf dem Friedhof und an der Universität Max von Bauernfeinds zu gedenken. Der Geodät beeinflusst die Wissenschaft noch heute. » mehr

Frau bei einer Präsentation

14.05.2018

dpa

Humor kann Vorträge aufpeppen - aber nicht retten

Bei einem Vortrag gibt es verschiedene Mittel, die Zuhörer in seinen Bann zu ziehen. Humor etwa kann hierbei eine wichtige Rolle spielen. Witze einzubauen, ist jedoch auch immer ein Wagnis. » mehr

Assistenzroboter  EDAN

08.05.2018

Familie

Roboter-Kollegen sollen in der Pflege helfen

Garmisch-Partenkirchen hat viele alte Bewohner - und womöglich künftig auch eine Rekord-Dichte an Pflege-Robotern. Zwei, vielleicht drei dieser Avatare sollen dort an den Start gehen. Ob die Senioren ... » mehr

3 Fragen an ...

04.05.2018

Region

"Es braucht eine gute Truppe, die einen mitzieht"

Am Montag beginnt beim TV Helmbrechts die Aktion "Lauf10!". Ziel des vom Bayerischen Fernsehen, dem Bayerischen Leichtathletik-Verband und der TU München entwickelten Programms für Laufeinsteiger ist ... » mehr

Thomas Scheibel

25.04.2018

FP/NP

Bayreuther Biochemiker für Preis nominiert

Der bayerische Biochemiker Thomas Scheibel ist für den Europäischen Erfinderpreis nominiert. » mehr

Fressfalle Chips

23.04.2018

Gesundheit

Forscher untersuchen die «Fressfalle Chips»

Einmal angefangen, kann man kaum noch aufhören: Manche Lebensmittel sind einfach zu verführerisch. Anhand von Chips untersuchen Forscher, warum das so ist - und haben eine Art Naschformel aufgestellt. » mehr

Sound für Elektroautos

20.04.2018

Mobiles Leben

Tüfteln am Sound für Elektro-Fahrzeuge

Das lautlos fahrende Elektroauto - für lärmgeplagte Städter ein Traum, für Fußgänger lebensgefährlich, für Sportwagenbauer eine Herausforderung. Der Sound der Zukunft. » mehr

Sporadisch kommen Tablets am Schiller-Gymnasium schon länger zum Einsatz - wie hier in der Klasse 10 a. Von nächstem Schuljahr an wird es in der fünften Jahrgangsstufe eine feste Tablet-Klasse geben. Schulleiter Rainer Schmidt (links) sowie die Lehrer Bastian Schatz (Mitte) und Stefan Bäumler sind davon überzeugt, dass das den Kindern viel bringen wird. Foto: aks

19.04.2018

Region

Zwischen Tafel und Tablet

Am Schiller-Gymnasium in Hof können Schüler vom nächsten Schuljahr an in einer iPad-Klasse lernen. Frankenpost und Lamilux unterstützen das Projekt. » mehr

Modulhaus

18.04.2018

Bauen & Wohnen

Flexibles Modulhaus für Familien

So flexibel wie das Leben müsste das Wohnen auch sein: Ein Haus, das mit steigender Kinderzahl mitwächst und wieder schrumpft, wenn Familienmitglieder ausziehen. Das geht: Modulhäuser sind ein Trend d... » mehr

Am Rande der Feierlichkeiten: Professor Wolfgang A. Herrmann, Präsident der TU München (Mitte) mit dem Arzberger Bürgermeister Stefan Göcking (links) und Heimatforscher Erwin Scherer. Foto: pr.

13.04.2018

Fichtelgebirge

Arzberger feiern TU-Jubiläum mit

Max von Bauernfeind ist in Arzberg geboren. Deswegen sind Stefan Göcking und Erwin Scherer in München zum Festakt eingeladen. » mehr

So sehen die LAUF10!-Teilnehmer aus, wenn sie ihren Zehn-Kilometer-Lauf geschafft haben.	Foto: Michael Kraus

06.04.2018

Region

Laufend zum Siegertypen

Jeder hat mal angefangen: In Ludwigschorgast startet wieder die Aktion LAUF10!. In zehn Wochen will Ultraläufer Michael Kraus "Greenhorns" Beine machen. » mehr

Gesunder Darm

28.03.2018

Gesundheit

Lässt sich der Darm gesund sanieren?

Heilpraktiker werben mit Darmsanierungen, die wie eine Generalüberholung wirken sollen. Schulmediziner transplantieren entzündlich erkrankten Stuhl. Die Optimierung der Darmflora ist in Mode. Dabei we... » mehr

Teilnehmer der Info-Veranstaltung beim Aufwärmen. Mit dabei sind (erste Reihe, Mitte) Abteilungsleiter Stefan Nicklaus (blaues Shirt), daneben die Referenten Jörg Schubert und Dr. Wolfgang Kick.	Foto: TV Münchberg

22.03.2018

Region

Laufabteilung macht sich warm

Kurz vor Saisonbeginn informieren sich die Sportler des TV Münchberg über richtiges Training. Im April beginnt das Programm "Lauf 10". » mehr

In die Zwischenbeschichtung des Holzes sind Farbmoleküle eingebettet, die bei starker mechanischer Beanspruchung des Materials aufplatzen und neue Farbe freigeben.

16.03.2018

Region

Eine Revolution aus Holz

Die Rugendorfer Schreinerei Schnaubelt fertigt als erster Betrieb Deutschlands "selbstheilende Fenster". Das Geheimnis ist eine Lackierung, die dickflüssiger als Honig ist. » mehr

Zeichen von Selbstbewusstsein: Dialekt der Marke Oberbayern.

21.02.2018

FP/NP

Es lebe der Dialekt!

Vom Aussterben bedroht: Wenn diese Formulierung fällt, dann denkt man an Tier- oder Pflanzenarten, die bald von der Bildfläche verschwinden könnten. Aber auch die Sprachenvielfalt ist in Gefahr. » mehr

Neugeborene werden schon in der Klinik gründlich untersucht. Kinderarzt Dr. Helmut Bock vom Klinikum Kulmbach kann jetzt Eltern anbieten, ihr Kind auch auf das Riksio testen zu lassen, ob es für den Ausbruch einer Diabetes, Typ 1, in Frage kommt.

26.01.2018

Region

Kampf gegen eine tückische Krankheit

Das Klinikum Kulmbach nimmt an einer Studie zur Früherkennung von Diabetes, Typ 1, teil. Neugeborene werden auf "Risiko-Gene" untersucht. Bei den Eltern kommt dieses Angebot bestens an. » mehr

Apple-Initiative

19.01.2018

dpa

Apple dehnt Initiative «Jeder kann programmieren» aus

Neues Projekt für informatikbegeisterte Schüler und Studenten. Apple kooperiert nun auch in Europa mit diversen Schule und Universitäten. Studenten sollen so den Umgang mit der Programmiersprache Swif... » mehr

Übergewicht

05.01.2018

Gesundheit

Forscher arbeiten an Pille gegen die Pölsterchen

Übergewicht ist vielen Ländern der Welt ein massives Problem. Was tun? Weniger Essen und mehr Bewegung helfen im Prinzip. In der Praxis allerdings scheitert das Konzept oft krachend. Vielleicht könnte... » mehr

Kind mit Fieber

20.12.2017

Gesundheit

Diese Kinderkrankheiten sollten Eltern kennen

Durchfall, Erkältung, Bindehautentzündung - mit der Eingewöhnung in der Kita machen viele Kinder einen Infekt nach dem anderen durch. Eine krankes Kind muss zu Hause bleiben. Es soll sich auskurieren.... » mehr

VR-Computerspiel

11.12.2017

dpa

Studie: 3D-Videospiele könnten vor Demenz schützen helfen

Wer sich fast nur noch in seinen eigenen vier Wänden bewegt, trainiert das für räumliche Orientierung zuständige Hirnareal kaum noch. Spezielle Computerspiele könnten Abhilfe schaffen, glauben Forsche... » mehr

21.11.2017

Region

Projekt für besseren ÖPNV auch in Hof

Hof - Der Name ist kreativ, die Forscher wollen es auch sein: Mit dem Projekt "MobiDig" (Mobilität digital) soll es innerhalb von drei Jahren gelingen, den ÖPNV in der Region » mehr

Schüler bei der Gruppenarbeit

21.11.2017

dpa

PISA-Studie: Deutsche Schüler können gut im Team arbeiten

Am Arbeitsmarkt werden Sozialkompetenzen immer wichtiger. Eine neue PISA-Auswertung zeigt: Teamarbeit ist eine Stärke deutscher Neuntklässler. Doch es gibt auch Nachholbedarf. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".