Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

TECHNISCHE UNIVERSITÄT MÜNCHEN

vor 6 Stunden

Oberfranken

Das Zauberwort heißt Öko-Landbau

Gegen das Sterben von Insekten und Wildpflanzen müssen Bauern viel nachhaltiger wirtschaften. Experten klären auf. » mehr

Guido Winter

22.03.2019

Region

Guido Winter wird neuer Leiter des KErn

Guido Winter wird neuer Leiter des Kompetenzzentrums für Ernährung (KErn) in Kulmbach. Das hat Ernährungsministerin Michaela Kaniber entschieden. » mehr

Die ärztliche Versorgung auf dem Land wird immer problematischer. In Oberfranken sind derzeit 29,5 Arztsitze nicht besetzt. Die Mediziner zieht es weiterhin in die Städte, sagt Dr. Thomas Koch, der Vorsitzende des ärztlichen Kreisvebrands Kulmbach. Foto: Oliver Berg/dpa

21.03.2019

Kulmbach

Ärzte scheuen die Dörfer

Noch gibt es genügend Mediziner im Kreis Kulmbach. Doch vor allem auf dem flachen Land wird es immer schwerer, Praxen zu besetzen. Die Aussichten sind nicht gerade rosig. » mehr

Die Kulmbacher Gruppe hat ein starkes Jahr hinter sich. Und Mathias Keil will die Erfolgsgeschichte maßgeblich mit fortschreiben. Foto: Roland Töpfer

01.03.2019

Wirtschaft

Ein Mann mit kühlem Kopf

Mathias Keil ist neu im Vorstand der Kulmbacher Brauerei. Als Junge spielte er Fußball beim FC Kaiserslautern, dann hat er als Manager Karriere gemacht. » mehr

«Flying Intervention Team»

27.02.2019

Gesundheit

Ärzte kommen per Heli zum Schlaganfall-Patienten

Wenn ein Helikopter an einem Krankenhaus landet, bringt er meist schwer kranke Patienten zur raschen Behandlung. In München haben Ärzte das Szenario bei Schlaganfällen umgedreht: Sie fliegen zu ihren ... » mehr

Alexander Karl

22.02.2019

Bauen & Wohnen

Gefährdet Smart-Home für Senioren die Privatsphäre?

Im Alter noch selbstbestimmt leben: Neue Technologien können dabei helfen. In Seniorenwohnungen der Zukunft schlägt der Parkettboden beim Sturz Alarm, die Toilette kann Blutzucker, Blutdruck und Puls ... » mehr

"Seniorenwohnung der Zukunft"

22.02.2019

Deutschland & Welt

Seniorenwohnung der Zukunft: Risiko für die Privatsphäre?

Im Alter noch selbstbestimmt leben: Neue Technologien können dabei helfen. In Seniorenwohnungen der Zukunft schlägt der Parkettboden beim Sturz Alarm, die Toilette kann Blutzucker, Blutdruck und Puls ... » mehr

Heuschnupfen

25.02.2019

dpa

Alles rund um den Heuschnupfen

Die Ursachen: unklar. Die Behandlungsmöglichkeiten: langwierig - und kompliziert. Die Ausprägung: sehr, sehr individuell. Der Heuschnupfen gibt Experten viele Rätsel auf - und ist eine Qual für die Be... » mehr

Kuss eines Liebespaares

14.02.2019

Familie

Redensarten zur Liebe auf dem Prüfstand

Liebe lässt sich auf vielfache Weise beschreiben: Manche sind schier blind vor Liebe. Andere können sich besonders gut riechen. Und einige finden sich einfach nur süß. Wissenschaftler erklären aus ihr... » mehr

Gläser mit Craft-Bier

12.02.2019

dpa

Craft-Bier kühl lagern und schnell trinken

Craft-Bier gilt als besonders geschmacksreiches Hopfengetränk. Das intensive Aroma hält sich jedoch nicht lange. Deshalb sollte man den Verzehr nicht allzu sehr hinauszögern. » mehr

Die Gewinner freuen sich über die Jury-Entscheidung. Das Bild zeigt (von links): Andreas Weinrich, Gunther Steinhäußer, die Zweitplatzierten Carsten Schaller und Sebastian Dörner, die Erstplatzierten Julia Spielbauer und Alexander Gosny, Projektleiter Professor Richard Göbel, Tim Kreuzer, Birgit Kreuzer und Heiko Goller sowie Alexander Ströhl und Daniela Boß. Foto: Uwe von Dorn

03.02.2019

Region

Digitale Ideen für den Nahverkehr

Der Ideenwettbewerb zum Projekt "MobiDig" ist entschieden. Zwei digitale Konzepte für einen besseren ÖPNV überzeugen die Jury besonders. » mehr

Michael Schmidt	Foto: AELF

01.02.2019

Region

Auf Dirk Lüder folgt Michael Schmidt

Seit gestern steht der Forstbereich Kulmbach und Kronach unter neuer Leitung. Der Neue ist ein Stadtsteinacher Eigengewächs. » mehr

Szene einer geglückten Flucht: Im Film "Ballon" erzählt Regisseur Bully Herbig die Geschichte der Ballonfahrt der Familien Strelzyk und Wetzel in den Westen. Foto: StudioCanal

30.01.2019

FP

Jahresbilanz: 800.000 Menschen schauen "Ballon"

Der in der Region gedrehte Kinofilm "Ballon" landet damit im Jahres-Zuschauerranking des Film-Fernseh-Fonds auf dem elften Platz. » mehr

Innovationskonferenz DLD

20.01.2019

Deutschland & Welt

Facebook-Managerin Sandberg: Wir haben uns geändert

Nach dem Horror-Jahr für Facebook nutzt Top-Managerin Sheryl Sandberg die DLD-Konferenz in München, um den Wandel des Online-Netzwerks zu betonen. Es ist ein Monolog, Fragen sind nicht vorgesehen. » mehr

Sprachassistenten

10.01.2019

Deutschland & Welt

Datenkraken im Wohnzimmer - ist die Privatsphäre verloren?

In naher Zukunft könnten Sprachassistenten unseren Alltag weitgehend regeln. Sie steuern die Zimmertemperatur, kochen Kaffee, verbinden uns mit anderen. Eine neue, lokale Art der Datenverarbeitung sol... » mehr

Sprachassistenten

10.01.2019

Netzwelt & Multimedia

Gefährden Sprachassistenten die Privatsphäre?

In naher Zukunft könnten Sprachassistenten unseren Alltag weitgehend regeln. Sie steuern die Zimmertemperatur, kochen Kaffee, verbinden uns mit anderen. Eine neue, lokale Art der Datenverarbeitung sol... » mehr

Tomatensuppe mit Basilikumschaum

12.12.2018

Ernährung

Lassen sich Zyklusbeschwerden wegessen?

Essen nach dem weiblichen Zyklus - oder umgekehrt: Den Zyklus und die damit einhergehenden Beschwerden kann man durch die richtige Ernährung beeinflussen. Diese Idee verfolgen manche Kochbücher. Alles... » mehr

Diskutierten in Sonnefeld, was digitale Transformation für die Wirtschaft bedeutet (von links): Professor Florian Matthes von der Technischen Universität München, Hans-Peter Friedrich, Bundestagsvizepräsident, Thomas Kaeser, Vorstandsvorsitzender der Bezirksgruppe Oberfranken der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft, und Moderator Matthias Will, Leiter der Wirtschaftsredaktion von Neue Presse und Frankenpost . Foto: Frank Wunderatsch

04.12.2018

FP/NP

Neu denken, neu arbeiten

Ein Unternehmer, ein Wissenschaftler und ein Politiker diskutieren über die Zukunft. Sie sind sich einig: In der digitalen Ära gibt es Herausforderungen, aber auch viele Chancen. » mehr

Bachforellen-Sterben

28.11.2018

Deutschland & Welt

Forscher lüften Geheimnis um Bachforellen-Sterben

Ein Forellensterben im Alpenraum sorgte für Rätselraten. Nun haben Forscher die Ursache geklärt: ein bislang unbekanntes Virus. Aber Fragen bleiben: Wo kommt der Erreger her? » mehr

Vorhofflimmern vorbeugen

02.11.2018

dpa

Ein gesundes Gewicht beugt Vorhofflimmern vor

Übergewicht ist kein rein kosmetisches Problem. Wer über Jahre zu viel Fett mit sich herumschleppt, riskiert Erkrankungen. Insbesondere das Herz leidet unter Übergewicht und zu wenig Bewegung. Gegenst... » mehr

Auftragsarbeit für König Ludwig II.: Die Zeichnung des tauben Kulmbacher Künstlers Samuel Hübner (1830-1894) zeigt den ursprünglichen Bau der Mälzerei Wilhelm Meußdoerffer in idyllischer Umgebung. Foto: Stadtarchiv Kulmbach

30.10.2018

Region

Vom Märchenschloss zur Malzfabrik

Eine Ausstellung in der Pinakothek in München zeigt wegweisende Bauten in der Regierungszeit von König Ludwig II. Darunter ist auch die Kulmbacher Mälzerei Meußdoerffer. » mehr

Die Objekte von Stephanie Huber leben von der Veränderung der Struktur. Einige ihrer Werke wie beispielsweise diese Muschel aus Eschenholz haben eine farbige Innenseite. Foto: Corinna Martin

24.10.2018

Region

Mit der Kettensäge zum Erfolg

Stephanie Huber fertigt großformatige Skulpturen aus Holz. Im Münchberger Bürgerzentrum hat sie jüngst ihre erste eigene Ausstellung eröffnet. » mehr

Die Objekte von Stephanie Huber leben von der Veränderung der Struktur. Einige ihrer Werke wie beispielsweise diese Muschel aus Eschenholz haben eine farbige Innenseite. Foto: Corinna Martin

22.10.2018

Region

Mit der Kettensäge zum Erfolg

Stephanie Huber fertigt großformatige Skulpturen aus Holz. Im Münchberger Bürgerzentrum hat sie jüngst ihre erste eigene Ausstellung eröffnet. » mehr

Im Raum Rehau fühlt sich die Flussperlmuschel wohl - die Teichwirte tragen dazu offenbar bei. Archiv-Foto: Daniel Karmann/dpa

12.10.2018

Region

Beim Abfischen wird es spannend

Seit April läuft rund um Rehau ein Forschungsprojekt: Experten untersuchen den Einfluss der Fischteiche auf die Bestände der Flussperlmuschel. » mehr

11.10.2018

Region

Elektronische Station misst künftig Pollenflug

Der Freistaat baut ein elektronisches Polleninformationsnetzwerk auf. Der Aufbau ist laut einer Mitteilung bald abgeschlossen. » mehr

Einfach per Smartphone-App ein Auto suchen und losfahren - so stellen sich Studenten die Zukunft der Mobilität vor. Fotos: Matthias Will, metamorworks/Adobe Stock

08.10.2018

FP/NP

Prämien für kluge Mobilitäts-Ideen

Ein Projekt für die Räume Hof und Wunsiedel erhält 2,8 Millionen Euro Förderung. Es soll auch auf andere Regionen ausstrahlen. Nun gibt es einen Wettbewerb. » mehr

Dr. Bernd Mandel leitet nun die zentrale Notaufnahme am Sana-Klinikum. Foto: Kaupenjohann

08.10.2018

Region

Der Neue in der Notaufnahme

Dr. Bernd Mandel leitet seit einigen Tagen die zentrale Notaufnahme am Sana-Klinikum. Das Krankenhaus reagiert durch seine Einstellung auf eine neue Gesetzesänderung. » mehr

Studie zu Homosexualität

06.10.2018

Deutschland & Welt

Sechs Prozent der Schwulen leben heterosexuell

Es gibt Familienväter, die Frau, Kinder und Sex mit anderen Männern haben. Und es gibt Schwule, die sich ihrer Homosexualität zwar bewusst sind - sie aber nicht ausleben. Eine Studie hat hierzu jetzt ... » mehr

Auf der Fahrt in den alten Waggons hatten die Fahrgäste viel Zeit zum Reden. Im linken Bild ist Organisator Erwin Scherer (rechts) zu sehen. Das rechte Bild zeigt die Einfahrt der Dampflok in den Arzberger Bahnhof. Fotos: Norbert Dürbeck

05.10.2018

Region

Lok zuckelt gemächlich durchs Land

Fast 400 Fahrgäste nehmen von Arzberg aus an einem Ausflug mit einer historischen Lokomotive teil. » mehr

Jürgen Bolten

01.10.2018

dpa

Ersetzt digitales Lernen den Hörsaal?

MOOC, Moodle, virtuelle Experimente: Digitale Lehrangebote an deutschen Unis nehmen immer mehr zu, die Vielfalt ist groß. Doch nicht jeder erkennt ihren Nutzen. Erleichtern sie das Lernen? » mehr

Uni Bonn

28.09.2018

dpa

34 Universitäten erhalten neue Fördermilliarden

Spannung bei den deutschen Unis: Stundenlang saßen Wissenschaftler und Minister zusammen. Dann war klar, für welche Hochschulen bei neuen Fördermilliarden der Daumen hoch oder runter geht. » mehr

26.09.2018

Region

Polizei und Bauamt sperren Straße bei Naila

Die Staatsstraße zwischen Naila und dem Ortsteil Marxgrün ist am Wochenende komplett gesperrt. Warum, darüber schweigt das Staatliche Bauamt Bayreuth seit Mittwochvormittag. » mehr

Im Garten des Pflegeheims

21.09.2018

Gesundheit

«So viel Freiheit wie möglich»: Architektur für Demenzkranke

Betroffene ringen um Worte, erkennen die Familie nicht mehr. Zwar gibt es für Alzheimer keine Heilung, aber neue Ansätze versuchen, den Patienten besser gerecht zu werden - mit Architektur und der Ges... » mehr

Demenz im Altenheim

21.09.2018

Familie

Heime schaffen für Demenzkranke richtige Umgebung

Betroffene ringen um Worte, erkennen die Familie nicht mehr. Alois Alzheimer erklärte dieses Vergessen erstmals mit Hirnveränderungen. Heilung gibt es nicht. Neue Ansätze versuchen, den Patienten bess... » mehr

Tina Pinkert übernimmt die Kämmerei von Hans Rahm, der Ende des Jahres nach 40 Jahren bei der Stadt Schönwald in Ruhestand geht. Foto: Andreas Godawa

13.09.2018

Region

Tina Pinkert kümmert sich ums Geld

Die 37-Jährige übernimmt die Kämmerei der Stadt Schönwald. Sie wird Nachfolgerin von Hans Rahm, der Ende des Jahres in den Ruhestand geht. » mehr

Wald

09.09.2018

Deutschland & Welt

Nach Dürre-Sommer: Wissenschaftler fordern Wald-Wandel

Vielerorts ist der Wald braun statt grün. Von der langen Trockenheit geschwächte Bäume sind anfällig für Schädlinge wie den Borkenkäfer. Manche sterben ganz ab. Welche Hilfen benötigen die Forstbetrie... » mehr

Staatsstraße zwischen Naila und Marxgrün

06.09.2018

Oberfranken

Bauarbeiter soll vor 30 Jahren seine Tochter bei Naila verscharrt haben

Immer wieder war die Polizei zuletzt an der Staatsstraße bei Marxgrün aktiv. Die Staatsanwaltschaft äußert sich nicht zu den Ermittlungen. » mehr

Die Kulmbacher Brauerei meldete zuletzt sehr gute Geschäftszahlen. Nun gibt es eine Änderung im Vorstand. Foto: Kulmbacher

31.08.2018

FP/NP

Wechsel im Vorstand der Kulmbacher

Mathias Keil löst in der Führungsetage der Brauerei Otto Zejmon ab, wie unsere Zeitung aus zuverlässiger Quelle erfahren hat. Der Neue kommt von der Paulaner Gruppe. » mehr

Baubotaniker Ferdinand Ludwig

17.08.2018

Bauen & Wohnen

Wie Bäume zu Bauelementen von Häusern werden

In dicht besiedelten Großstädten kommen Grünflächen immer öfter zu kurz oder müssen gar Betonklötzen weichen. Der Architekt Ferdinand Ludwig erforscht deshalb, wie man neuen Wohnraum schaffen und trot... » mehr

Dr. Reiner Kern

15.08.2018

Gesundheit

Warum so oft ein Generikum verschrieben wird

Generika sind wirkstoffgleiche Kopien von ehemals patentgeschützten Arzneimitteln. Ihr Vorteil: Sie sind preisgünstiger als das Original. Aber wirken sie auch genauso gut? Und was, wenn nicht? » mehr

Reinhard Mosandl

03.08.2018

Region

Letzter Arbeitstag in der Häuselloh

Noch einmal kommt Reinhard Mosandl mit seinen Studenten in den Selber Forst. Der Professor war treibende Kraft hinter den Entwicklungen dort. » mehr

Psychischer Druck

26.07.2018

dpa

Mit Pausen die psychische Gesundheit stärken

Psychische Erkrankungen nehmen kontinuierlich zu. Arbeitnehmer können jedoch ihre seelische Widerstandskraft stärken. Es reicht schon, mehrmals am Tag Pausen einzulegen - allerdings richtige. » mehr

Mit Spaß und Freude waren die Teilnehmer aller Altersgruppen beim Abschlusslauf dabei. Foto Michael Kraus

19.07.2018

Region

Laufend glücklich

Die LG Ludwigschorgast hat ihnen Beine gemacht: Beim Projekt LAUF 10! bringen 35 Lauf-Neulinge erstmals eine Zehn-Kilometer-Strecke hinter sich. » mehr

Prof. Bernadette Eberlein

12.07.2018

Gesundheit

Richtig duschen im Sommer

Je wärmer es wird, desto öfter möchte man unter die Dusche springen. Doch Experten raten ab. Oft, lange, mit herrlich duftendem Schaum: Beim Duschen ist alles verboten, was Spaß macht. Wer sich an ein... » mehr

Interview: mit Dr. Torsten Brückner, Chefarzt Bezirksklinik Rehau

09.07.2018

Region

"Reiß dich zusammen!' ist nicht hilfreich"

Dr. Torsten Brückner ist der neue Chefarzt der Bezirksklinik Rehau. Für eine Gruppe von Patienten interessiert er sich besonders. » mehr

Universität Erlangen-Nürnberg

12.07.2018

dpa

Nürnberg bekommt Technische Uni mit «Modellcharakter»

Eine ganz neue Universität in Nürnberg und Erweiterungen für die Erlanger Uni und die TH: Das Kabinett will drei Milliarden in die mittelfränkische Hochschullandschaft stecken. Ministerpräsident Söder... » mehr

08.07.2018

Region

Stadt auf dem Weg nach oben

Landrat Dr. Karl Döhler hat bei seiner Festakt-Rede deutlich gemacht, dass Arzberg den Umschwung geschafft habe. » mehr

Binnen Minuten stand die Arzberger Innenstadt am Abend des Fronleichnamstags unter Wasser. Unser Bild zeigt die Bahnhofstraße. Foto: Christl Schemm

29.06.2018

Fichtelgebirge

Die Straße ist der neue Bach

Sturzfluten werden laut dem Geoökologen Reinhard Wesinger auch künftig Realität sein. Er schlägt im Arzberger Stadtrat eine Kooperation mit den Landwirten vor. » mehr

DLRG

14.06.2018

dpa

Warum so viele Menschen in der Badezeit ertrinken

Männer sind oft leichtsinnig, viele Kinder schwimmen nicht sicher und Senioren geht schnell die Kraft aus: Der Badespaß kann tragisch enden. Doch nicht jede Vorsichtsmaßnahme hält, was sie verspricht. » mehr

Da lache ich wieder. Und ich sehe gar nicht mal so verschwitzt aus. Die "Lauf10!"-Gruppe des TV Helmbrechts hat es geschafft, mich zu einem mehrere Kilometer langen Lauf zu motivieren. Dass ich das schaffen kann, hätte ich nicht gedacht. Die Zweite von links im Bild ist Trainerin Anja Schindler.	Foto: Schwappacher

05.06.2018

Region

Die Leiden des jüngsten Läufers

Zehn Kilometer in zehn Wochen zu laufen, das ist das Ziel der Aktion "Lauf10!". Unser Autor, der sonst keinen Sport macht, hat zur Halbzeit einmal mittrainiert. » mehr

Badezeit

05.06.2018

dpa

Was erhöht die Risiken zu ertrinken?

Männer sind oft leichtsinnig, viele Kinder schwimmen nicht sicher und Senioren geht schnell die Kraft aus: Der Badespaß kann tragisch enden. Doch nicht jede Vorsichtsmaßnahmen hält, was sie verspricht... » mehr

Auch Bundestagsvizepräsident und CSU-Bezirksvorsitzender Dr. Hans-Peter Friedrich (links) gratulierte dem Bad Alexandersbader Bürgermeister Peter Berek zum 50. Geburtstag. Fotos: Rainer Maier

03.06.2018

Fichtelgebirge

Den Aufbruch in die Herzen gepflanzt

Bürgermeister Peter Berek feiert 50. Geburtstag. Von allen Seiten gibt es viel Lob für den engagierten Kommunalpolitiker. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".