Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

UN-SICHERHEITSRAT

Außenminister Maas

11.11.2018

Brennpunkte

Trotz Kritik: Maas will in China Lage der Uiguren ansprechen

China setzt Berlin wegen Kritik an der Menschenrechtslage der Uiguren unter Druck. Außenminister Maas will das Thema beim Antrittsbesuch in Peking trotzdem ansprechen. Wie die Gesprächspartner wohl re... » mehr

Atombrennstäbe

05.11.2018

Brennpunkte

USA versetzen Irans Wirtschaft maximalen Schlag

Mit einem massiven Wirtschaftsknebel gehen die USA gegen den Erzfeind Iran vor. Mit den Maßnahmen vor allem gegen den iranischen Öl- und Bankensektor will Washington das Land in ein neues Abkommen zwi... » mehr

29.10.2018

Schlaglichter

Schweigeminute im UN-Sicherheitsrat für Opfer von Pittsburgh

Der UN-Sicherheitsrat hat die elf Opfer des Attentats von Pittsburgh mit einer Schweigeminute gewürdigt. Die Vertreter der 15 Mitgliedsstaaten und alle anderen Teilnehmer standen vor Sitzungsbeginn au... » mehr

Syrien-Gipfel

27.10.2018

Brennpunkte

Vierer-Gipfel plant Neustart von Friedensprozess für Syrien

Seit mehr als sieben Jahren herrscht in Syrien Bürgerkrieg. Der politische Prozess steht jedoch seit Monaten still. Doch Kanzlerin Merkel hofft, dass er nach dem Syrien-Gipfel wieder an Tempo gewinnt. » mehr

24.10.2018

Schlaglichter

UN: Hungersnot im Jemen könnte 14 Millionen Menschen treffen

Die Hungersnot im Jemen könnte nach UN-Angaben bald 14 Millionen Menschen betreffen. Das sei rund die Hälfte der Einwohner, sagte UN-Nothilfekoordinator Mark Lowcock vor dem UN-Sicherheitsrat in New Y... » mehr

19.10.2018

Schlaglichter

Sicherheitsrat: Lage in Mali Grund zu vorsichtiger Hoffnung

Die Entwicklungen im westafrikanischen Mali geben nach Einschätzung des UN-Sicherheitsrat Grund zu vorsichtiger Hoffnung. Die Wahlen seien dort im Juli reibungslos und weitgehend friedlich abgelaufen,... » mehr

Pompeo besucht Nordkorea

08.10.2018

Brennpunkte

USA und Nordkorea sehen Fortschritte in Atomkonflikt

Ein zweites Gipfeltreffen zwischen Nordkoreas Machthaber und US-Präsident Trump scheint näher zu rücken. US-Außenminister Pompeo ist zufrieden mit seinen Gesprächen mit Kim. Nur Chinas Führung bereite... » mehr

Mike Pompeo

03.10.2018

Brennpunkte

USA beenden Freundschaftsabkommen mit dem Iran

Die Beziehungen zwischen den USA und dem Iran erreichen einen Tiefpunkt nach dem anderen. Nun kündigen die USA ein weiteres Abkommen. Auslöser ist ein Gerichtsurteil. » mehr

29.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 29. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. September 2018: » mehr

UN-Generalversammlung in

28.09.2018

Brennpunkte

Maas dringt auf Reform des UN-Sicherheitsrats

Seit fast drei Jahrzehnten wird über eine Reform des UN-Sicherheitsrats diskutiert - ohne Ergebnis. Außenminister Maas will nun nicht länger warten. » mehr

Recep Tayyip Erdogan

26.09.2018

Brennpunkte

Erdogan will Partnerschaft auf Augenhöhe mit Deutschland

Lange Zeit war er auf Krawall gebürstet, jetzt setzt er auf Versöhnung mit Deutschland. Der Staatsbesuchs Erdogans hat ein eindeutiges Ziel: Normalisierung der zerrütteten Beziehungen. Die Frage ist: ... » mehr

26.09.2018

Schlaglichter

Trump wettert vor UN-Sicherheitsrat erneut gegen Iran

US-Präsident Donald Trump hat bei seinem ersten Auftritt vor dem UN-Sicherheitsrat den Iran erneut scharf kritisiert. Die iranische Führung sei «der Hauptsponsor von Terrorismus weltweit» und exportie... » mehr

Donald Trump

27.09.2018

Brennpunkte

China empört über Trumps Vorwurf der Einmischung in US-Wahl

Trump beschuldigt Peking vage, sich in die wichtige US-Kongresswahl einzumischen. China reagiert verärgert. Geht es im Verhältnis zwischen den beiden größten Wirtschaftsnationen weiter bergab? » mehr

26.09.2018

Schlaglichter

Trump leitet erstmals Treffen des UN-Sicherheitsrats

Am Rande der UN-Vollversammlung leitet US-Präsident Donald Trump heute erstmals ein Treffen des UN-Sicherheitsrats. Die Sitzung sollte ursprünglich den Konflikt mit dem Iran zum Thema haben, wurde dan... » mehr

Mohamed Dschawad Sarif

16.09.2018

Brennpunkte

Iran: Europa muss entscheiden, ob es sich USA unterwirft

Washington will die Europäer zwingen, sich seinen Wirtschaftssanktionen gegen den Iran zu unterwerfen. Die Europäer wollen das nicht und der Iran dringt auf klare Kante. Aber welchen Einfluss hat die ... » mehr

Musudan-Rakete

15.09.2018

Brennpunkte

USA berufen UN-Dringlichkeitssitzung zu Nordkorea ein

Die USA haben für Montag eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats zu Nordkorea einberufen. Einige Mitgliedsstaaten würden die Umsetzung der UN-Sanktionen gegen den isolierten Staat «unterlauf... » mehr

Uranumwandlung in Isfahan

15.09.2018

Brennpunkte

Irans Außenminister droht mit verstärkter Uran-Anreicherung

Washington will die Europäer zwingen, sich seinen Wirtschaftssanktionen gegen den Iran zu unterwerfen. Die Europäer wollen das nicht und der Iran dringt auf klare Kante. Aber welchen Einfluss hat die ... » mehr

15.09.2018

Schlaglichter

USA berufen UN-Dringlichkeitssitzung zu Nordkorea ein

Die USA haben für Montag eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats zu Nordkorea einberufen. Einige Mitgliedsstaaten würden die Umsetzung der UN-Sanktionen gegen den isolierten Staat «unterlauf... » mehr

Annäherung zwischen Süd- und Nordkorea

14.09.2018

Brennpunkte

Nord- und Südkorea öffnen Verbindungsbüro

Die beiden Koreas treiben ihre Annäherung voran. Ein Verbindungsbüro nahe der Grenze soll die Kommunikation nun durchgängig ermöglichen. Südkorea hofft jetzt auch an anderer Stelle auf Fortschritte. » mehr

17.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 12. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. September 2018: » mehr

Angriff auf Idlib

07.09.2018

Brennpunkte

Syrien-Gipfel endet ohne konkrete Lösung zu Idlib-Offensive

Die Welt hatte große Hoffnungen in den Dreiergipfel gesetzt. Würden die Präsidenten Erdogan, Putin und Ruhani die geplante syrische Offensive gegen Idlib und damit ein Blutbad verhindern? Das Resultat... » mehr

Verdächtige

06.09.2018

Brennpunkte

Bündnispartner stützen Londons Skripal-Ermittlungsergebnisse

Die westlichen Verbündeten halten im Fall Skripal zusammen. Sie sehen die Verantwortung für den ominösen Giftanschlag in Großbritannien auf russischer Seite. Moskau spricht von einem «verlogenen Cockt... » mehr

Weißes Haus in Washington

05.09.2018

Topthemen

Bundesregierung hofft auf Moskaus Veto gegen Idlib-Offensive

Ist der Angriff auf die letzte große Rebellenhochburg in Syrien noch aufzuhalten? Die internationale Diplomatie läuft heiß. Die Entscheidung könnte aber in Teheran fallen. » mehr

Nikki Haley

04.09.2018

Brennpunkte

UN-Sicherheitsrat plant Treffen zu Idlib

Die Regierung zieht Truppen zusammen, Moskau sagt, das Problem Idlib werde bald gelöst: Die Drohkulisse vor der erwarteten Offensive auf die syrische Rebellenhochburg wächst. Dabei leben in der Region... » mehr

25.04.2017

Meinungen

Die schlechteste Lösung

Noch keine drei Monate ist Sigmar Gabriel, SPD, als Bundesaußenminister im Amt - und schon gibt es den ersten handfesten Eklat. Und das ausgerechnet mit Israel, dem Land, mit dem Deutschland auf tragi... » mehr

Matthias Will zu Seehofers Attacken

12.02.2016

Meinungen

Mit zweierlei Maß

Die deutsche Politik gibt in der Flüchtlingskrise ein jämmerliches Bild ab und zeigt sich hoffnungslos zerstritten. Horst Seehofer trägt daran erheblichen Anteil. Eine "Herrschaft des Unrechts" beklag... » mehr

Herbert Wessels  zur Lage in Libyen

30.07.2014

Meinungen

Ein Land zerfällt

Was war das für eine Aufregung im Frühjahr 2011! Was wurde Guido Westerwelle als Bundesaußenminister beschimpft (und mit ihm Kanzlerin Merkel), weil er sich im UN-Sicherheitsrat der Stimme enthalten h... » mehr

Interview: mit Céline Diebold, Studentin im Fach "Internationale Wirtschaft und  Entwicklung" - und Hobby-Delegierte

23.01.2014

Wirtschaft

"Im April bin ich als Delegierte in New York"

Céline Diebold ist Diplomatin auf der fiktiven Weltbühne. Im Model United Nations Projekt spielt die Bayreuther Studentin UN-Konferenzen nach und knüpft dabei internationale Kontakte. » mehr

Marcus Schädlich  zur Syrien-Konferenz

22.01.2014

Meinungen

Fehlstart

Erst die Einladung, dann umgehend die Ausladung - das diplomatische Hütchen-Spiel des UN-Generalsekretärs Ban Ki Moon bei der Frage, ob der Iran an der Syrien-Konferenz teilnehmen darf, zeigt einmal m... » mehr

Wolfgang Molitor   zur "Curiosity"-Landung

07.08.2012

Meinungen

Neugier auf dem Mars

Als ob es nur um den Mars ginge. Um den zweitkleinsten, nach dem römischen Kriegsgott benannten Planeten unseres Sonnensystems. Zumindest für Barack Obama ist die Traumlandung des Nasa-Roboterfahrzeug... » mehr

Regte mit seinem Vortrag die Gäste zum Nachdenken an: Peter Hahne. 	Fotos: Gabriele Fölsche

16.03.2012

Wirtschaft

Lob für die Stürmer

Fernseh-Journalist Peter Hahne kritisiert die Orientierungslosigkeit in Politik und Gesellschaft und fordert die Bürger zu mehr Engagement auf. Gerade junge Menschen bräuchten Vorbilder, ist er überze... » mehr

08.10.2011

Meinungen

Lehren aus Afghanistan

Das waren Zeiten: Nach den beispiellosen Terroranschlägen vom 11. September 2001 rief die Nato zum bislang einzigen Mal den Verteidigungsfall aus. Der UN-Sicherheitsrat drückte "dem Volk und der Regie... » mehr

31.08.2011

Meinungen

Angezählt

Ein Außenminister auf Bewährung. Einer, den nicht die weltweite Autorität des Amtes stützt, sondern der zitternde Daumen seiner Partei: Guido Westerwelle wird weiter demontiert. "Halt!", werden manche... » mehr

Von Michael Weißenborn

08.06.2011

Meinungen

Merkels Mission

Bei ihrem Besuch in Washington hat US-Präsident Barack Obama Bundeskanzlerin Angela Merkel einen ganz großen Bahnhof bereitet. » mehr

fpnd_mergner_vordatieren_21

09.02.2010

Meinungen

Beispiellose Frechheit

Es ist an der Zeit, sich Sorgen zu machen. Aus zweierlei Gründen. Zum einen wissen wir nun, dass der Iran des Mahmud Ahmadinedschad mindestens einen atomaren Sprengkopf besitzt, den er mit Hilfe seine... » mehr

kolhoff_SW_051107

19.12.2008

Meinungen

Kirche im Dorf

Ein parlamentarischer Untersuchungsausschuss ist kein Gericht, sondern ein politisches Gremium. Es geht nicht um Objektivität, sondern darum, beim Wahlvolk einen subjektiven Eindruck zu erzeugen. » mehr

maire_sw_151208

15.12.2008

Meinungen

Sarkozys Deutschland-Versteher

Nach dem Dauerstreit mit Berlin um den richtigen Kurs in der Wirtschaftskrise hat Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy einen ausgesprochenen Deutschlandkenner zum neuen Europa-Staatssekretär ernannt. » mehr

Wessels_Herbert_SW_160305

11.12.2008

Meinungen

Der Wettlauf

Atalanta, die schnellste Läuferin Griechenlands, wurde einst mit einem Trick besiegt. So die Mythologie. » mehr

kolhoff_SW_051107

21.11.2008

Meinungen

Ersatzkrieg

Ausgerechnet die Nation, die sich um einen Sitz im UN-Sicherheitsrat bemüht, reagiert mit der Regelungsmentalität eines Schrebergartenvereins auf eine vergleichsweise einfache Herausforderung wie die ... » mehr

cw_Christoph_Witzel001_SW_2

11.11.2008

Meinungen

Unsere Pflicht

Dass man sie „Stimme Afrikas“, ja sogar „Mama Afrika“ genannt hat, ist ein großes Zeichen. » mehr

Rauer_SW_170305

23.01.2008

Meinungen

Misstrauen

Nach einem Anfang Dezember bekannt gewordenen Bericht des US-Geheimdienstes hat die iranische Führung ihr geheimes Atomwaffenprogramm bereits 2003 aufgegeben. Das Misstrauen der Weltgemeinschaft in di... » mehr

Protestmarsch von 25000 landlosen Bauern nach Neu Delhi

30.10.2007

Meinungen

„Vergesst Indien nicht“

Berlin/Neu-Delhi – Die Worte des aus Indien stammenden Stahlmoguls Lakshmi Mittal klangen eindringlich. „Vergesst Indien nicht“, zitierte Bundeskanzlerin Angela Merkel kurz vor ihrer Reise nach Südasi... » mehr

Wessels_Herbert_SW_160305

27.09.2007

Meinungen

Nullnummer

Klaus Kinkel, damals Bundesaußenminister, wollte rein, Helmut Kohl, damals Bundeskanzler, wollte lieber draußen bleiben, Gerhard Schröder, als er endlich im Kanzleramt drin war, wollte unbedingt rein,... » mehr

Mergner

25.09.2007

Meinungen

Märchenstunde

Mahmut Ahmadinedschad ist ein Provokateur. Und dass er sich noch dazu für einen gerissenen hält, hat gute Gründe. Bis aufs Blut hat er den Westen, ganz besonders aber die Amerikaner, gereizt. Und pass... » mehr

Rauer_SW_170305

16.05.2007

Meinungen

Konfliktpotenzial

Es ist ein malerischer Ort in der „Wolga-Schweiz“, wohin der russische Präsident Wladimir Putin die EU-Führung für den kommenden Freitag zum Gipfeltreffen eingeladen hat. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".