Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

UNESCO

Am Roque de Agando

11.09.2018

Reisetourismus

Das pfeifende Wander-Eldorado La Gomera

Die urwüchsige Vulkaninsel La Gomera hat zwar kaum nennenswerte Strände, ist aber das schönste Ziel für Wanderer auf den Kanarischen Inseln. Ein Wald ist besonders spektakulär. Und dann sind hin und w... » mehr

Nationalmuseum in Rio

04.09.2018

Deutschland & Welt

Wut und Trauer nach Museumsbrand in Brasilien

Das Nationalmuseum in Rio de Janeiro liegt in Schutt und Asche. 20 Millionen Ausstellungstücke sind womöglich für immer verloren. Am Tag nach der Feuersbrunst wird Kritik laut. Die Behörden sollen bei... » mehr

Kantorin Constanze Schweizer-Elser an der Orgel der Gottesackerkirche Foto: Bärbel Lüneberg

20.08.2018

Selb

Finger und Füße haben Pfeifen im Griff

Das "Jahr der Orgel" rückt die "Königin der Instrumente" in den Fokus. In Selb lädt Dekanatskantorin Constanze Schweizer-Elser zur Führung in Stadt- und Gottesackerkirche ein. » mehr

Freuen sich, dass sie die Ausstellung zum 200. Geburtstag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen nach Waldershof holen konnten (von links): Franz Meichner, Petra Heser, Claudia Gallitzdörfer, Aufsichtsratsvorsitzender Hubert Kellner, Vorstandssprecher Joachim Geyer und Geschäftsstellenleiter Werner Spörer. Foto: Zintl

23.07.2018

Marktredwitz

Die Genossenschaft lebt

Die Ausstellung in der Raiffeisenbank widmet sich dem Leben von Friedrich Wilhelm Raiffeisen. Seine Idee wurde von der UNESCO zum immateriellen Kulturerbe erklärt. » mehr

Die Gedenkstätte am Hartmannswillerkopf war nur eines der Ziele der Ausflügler aus dem Fichtelgebirge. Foto: E. G.

17.07.2018

Marktredwitz

Im Land zwischen Rhein und Vogesen

Die Mitglieder des FGV Marktredwitz besuchen das Elsass. An fünf Tagen sammeln sie jede Menge neuer Eindrücke. » mehr

Sylvia Schwitalla

12.07.2018

Reisetourismus

Essbare Stadt Andernach

Kohl, Kräuter und Kürbisse, Hopfen, Wein und Salate - all das wächst in der Andernacher Altstadt. Pflücken ist erlaubt, denn Andernach ist eine «Essbare Stadt». » mehr

Die Reisegruppe auf den Stufen des Alten Rathauses.	Foto: Senioren-Union

20.06.2018

Region

Gang über frisch renovierte Steinerne Brücke

Die Regnitzlosauer Senioren-Union steuert Regensburg an. Ein Stadtführer vermittelt jede Menge Wissenswertes. » mehr

Wien - Luftaufnahme

13.06.2018

FP

Welterbetitel in Gefahr: Wien soll auf Roter Liste bleiben

Das historische Zentrum Wiens bleibt wahrscheinlich auf der Roten Liste des gefährdeten Weltkulturerbes. » mehr

Olivia Jones

11.06.2018

FP

Kulturerbe-Liste soll Flair von St. Pauli retten

Das Leben auf St. Pauli soll auf die Liste der Unesco für immaterielles Kulturerbe. » mehr

Ultra-Trail du Mont-Blan

31.05.2018

Reisetourismus

Grandiose Bergläufe in den Alpen

Schneller, höher, weiter: Was für olympische Athleten gilt, trifft auch auf Bergläufer zu. Sie rennen auf schmalen Pfaden im Eiltempo durchs Gebirge. Vor spektakulärer Kulisse! Ob Drei Zinnen, Matterh... » mehr

Dom in Aachen

28.05.2018

FP

Aachener Dom spielt beim Welterbetag eine besondere Rolle

Das älteste deutsche Welterbe Aachener Dom wird beim Welterbetag am 3. Juni besonders gewürdigt: Zum Jubiläum "40 Jahre Unesco Welterbe Aachener Dom" findet die zentrale Veranstaltung in Aachen statt. » mehr

Wandergeselle Konstantin Schäfer

29.05.2018

Karriere

Mit Stock und Hut auf Wanderschaft gehen

Viele Handwerkergesellen gehen auch heute noch auf Wanderschaft. Dabei geht es ihnen vor allem darum, Arbeits- und Lebenserfahrung zu gewinnen. Doch sie müssen einige Regeln beachten. » mehr

17.05.2018

FP

Project Fair Play: Mehr Respekt vor geistigem Eigentum im digitalen Zeitalter

Der Kölner Künstler Lando van Herzog will mit einem Konzeptalbum ein Zeichen gegen die Entprofessionalisierung von Kunst und Kultur setzen. Mit dabei sind Yvonne Catterfeld, Till Brönner und Ulrich No... » mehr

Unterwegs entlang der tschechischen Elbe

15.05.2018

Reisetourismus

Radwandern entlang der tschechischen Elbe

Der Elberadweg ist schon lange Deutschlands beliebtester Radfernweg. Lohnenswert ist aber auch das tschechische Teilstück der Route. 234 Kilometer mit dem E-Bike am Wasser entlang. » mehr

Buchmesse Frankfurt

08.05.2018

FP

Buchmessen-Ehrengast Georgien mit 70 Autoren - Kulturoffensive

Das kleine Georgien sieht seinen Auftritt auf der Frankfurter Buchmesse als einmalige Chance. Die frühere Sowjetrepublik will auch Film und Musik in Deutschland präsentieren. » mehr

Sie sind die Gesichter des Bürgerforums Wunsiedel und die treibenden Kräfte der diesjährigen Wunsiedler Wasserspiele (von links): Sonja Krasser, Beate Roth, Sabine Unglaub, Karl Roth, Stefan Frank und Raimund Böhringer. Foto: Florian Miedl

26.04.2018

Fichtelgebirge

Der Sommer steht im Zeichen des Wassers

Wunsiedel ist nicht nur wegen des Brunnenfestes in aller Munde. Am Samstag, 12. Mai, lädt das Bürgerforum zum Auftakt der zweiten Auflage der Wasserspiele ein. » mehr

Sonnwendfeuer 2017

24.04.2018

dpa

Reiseevents: Bergfeuer, Schloss auf Fünen und Craft Bier

Wer zur Sommersonnenwende zur Zugspitze reist, kann dort das traditionelle Bergfeuer miterleben. Auch das Renaissanceschloss Egeskov auf Fünen hat mit Kletterparcours und verschiedenen Festivals im So... » mehr

Karsten Hörl aus Helmbrechts pflegt und stimmt etliche Orgeln im Landkreis Hof. Aber der Orgelbauer "erschafft" auch Instrumente, wie das, neben dem er hier zu sehen ist. Foto: cs

20.04.2018

Region

Retter der Orgelpfeifen

Er arbeitet in einem Beruf, den die Unesco jüngst zum Weltkulturerbe erklärt hat: Karsten Hörl bringt als Orgelbauer Pfeifen in Stimmung - wenn es sein muss, auch mit Alkohol. » mehr

Taj Mahal in Agra

09.04.2018

dpa

Karten für Taj Mahal nur noch drei Stunden gültig

50 000 Besucher am Tag: Das Taj Mahal kann sich vor Touristen nicht retten. Daher dürfen Urlauber nun nur noch eine bestimmte Zeit im Mausoleum verbringen. » mehr

Brüssel feiert Jugendstilmeister Horta

27.03.2018

FP

Brüssel feiert Jugendstilmeister Horta - mit Verspätung

Victor Horta hat als einer der Väter des Jugendstils vor allem in Brüssel gewirkt. Gut 70 Jahre nach dem Tod des Architekten feiert die Stadt den Liebhaber von Arabesken und Schnörkeln mit einem Jahre... » mehr

Reisemesse ITB

08.03.2018

dpa

Neues Museum bei archäologischer Stätte Troja geplant

Die Türkei hofft in diesem Jahr wieder auf mehr deutsche Touristen. Dazu beitragen könnte ein neues Museum im Nordwesten des Landes. Dort liegt die archäologische Stätte Troja. Das künftige Museum sol... » mehr

Grünkohlpraline

05.03.2018

Reisetourismus

Regionen werben mit Kulinarischem

Nienburger Spargel, Ostfriesentee oder Produkte mit dem Siegel «Typisch Harz»: Vielerorts in Niedersachsen sollen Spezialitäten Touristen anlocken. Nach Expertenmeinung klappt dies nur, wenn die Erzeu... » mehr

Zeichen von Selbstbewusstsein: Dialekt der Marke Oberbayern.

21.02.2018

FP/NP

Es lebe der Dialekt!

Vom Aussterben bedroht: Wenn diese Formulierung fällt, dann denkt man an Tier- oder Pflanzenarten, die bald von der Bildfläche verschwinden könnten. Aber auch die Sprachenvielfalt ist in Gefahr. » mehr

Diego Munoz

06.02.2018

Reisetourismus

Luxuriös auf Schienen durch Perus Anden

Ist es die dünne Höhenluft, die überwältigende Landschaft oder der elegante Luxuszug? Eine Reise mit dem neuen «Belmond Andean Explorer» von Arequipa nach Cusco ist auf jeden Fall atemberaubend. » mehr

Unterschrift von Ernest Hemingway

30.01.2018

Reisetourismus

Mit einem US-Schiff von Miami nach Havanna

Jahrzehntelang herrschte Eiszeit zwischen Kuba und den USA. Doch seit einiger Zeit steuern US-Reedereien wieder Havanna mit ihren Kreuzfahrtschiffen an. Die Amerikaner nutzen das Angebot gern. Aber wi... » mehr

Livemusik am Hochkönig

30.01.2018

dpa

Urlaubsevents: 100 Jahre Litauen und Party am Hochkönig

Vor dem Ende der Skisaison locken die Berchtesgadener Alpen mit einem tradionellen Highlight: Am Hochkönig werden die «Skihüttenroas» gefeiert. Auch Litauen befindet sich in Hochstimmung. Wegen des 10... » mehr

Biikebrennen an der Nordsee

19.01.2018

dpa

Reisetipps: Von Biikebrennen bis Kohlekunst

Das neue Jahr bietet viele Ausflugsmöglichkeiten: Entlang der Nordseestrände finden traditionelle Feuer statt. Das Ruhrgebiet widmet sich in einer städteübergreifenden Ausstellung dem Thema «Kunst und... » mehr

Tempelkomplex Pashupatinath

16.01.2018

Reisetourismus

Kathmandu ringt um sein Welterbe

Die Tempel und Paläste des Kathmandu-Tals in Nepal wurden bei dem verheerenden Erdbeben 2015 schwer beschädigt. Der Wiederaufbau stockt, auch weil Nepalesen und Unesco verschiedene Auffassungen von hi... » mehr

Emmanuel Macron

14.01.2018

FP

Macron will Baguette als Unesco-Kulturerbe anerkennen lassen

Nachdem die neapolitanische Pizza zum Unesco-Kulturerbe gekürt wurde, will Frankreich nachziehen. » mehr

Orgelspielen liegt im Trend

21.12.2017

Familie

Orgel spielen liegt im Trend

Wer auf der Empore der Kirche einen in die Tasten hauenden Tattergreis erwartet, liegt meist falsch. Denn erstaunlich viele junge Leute lernen Orgel spielen. Trotzdem stehen die Kirchen immer zur glei... » mehr

Flugzeug von Condor

14.12.2017

dpa

Airline-News: Nonstop nach Slowenien, Ecuador und Mostar

Gute Nachrichten für Reisende: Viele Fluglinien erweitern ihre Angebote und steuern neue Ziele an. Dabei rückt unter anderem der Osten Europas mehr in den Mittelpunkt. » mehr

Die "Chaosscheibe" (links) des Künstlers Bernward Frank stand 2001 am Marktplatzbrunnen. Franks Arbeiten zeichnen sich durch trickreich angewendete Physik-Kenntnisse aus. Mit ihrer Installation "Komm II" sorgte dagegen Mona Strehlow am Wunsiedler Eisweiher für Aufsehen. Wer sich auf die gelben Stühle setzen wollte, musste hinrudern. Fotos: Sonja Krebs

06.12.2017

Fichtelgebirge

Die Kunst kommt zum Wasser

Das Bürgerforum Wunsiedel plant eine Neuauflage der erfolgreichen Aktion von 2001. Die zweiten "Wunsiedler Wasserspiele" sollen am 5. Mai starten. » mehr

Orgelbau

06.12.2017

FP

Orgelbau-Schule in Ludwigsburg hofft auf Unesco-Anerkennung

Auch die Orgelbauer an der bundesweit einzigartigen Oscar-Walcker-Schule in Ludwigsburg hoffen auf die Anerkennung ihres Handwerks als Kulturerbe der Menschheit. » mehr

Interview: mit Jan Kuchar, Bürgermeister von Franzensbad

27.11.2017

FP/NP

"Unesco-Titel wäre eine große Ehre"

Franzensbad, Marienbad und Karlsbad wollen Weltkulturerbe werden. Bürgermeister Jan Kuchar erwartet mehr Gäste in Franzensbad. Investoren stehen in den Startlöchern. » mehr

Bei der "Royal Christmas Gala" präsentieren Sarah Brightman und ihre Kollegen in einer festlichen Show die schönsten Weihnachtslieder und einige ihrer größten Hits.

18.11.2017

FP

Interview mit Sarah Brightman: "Das Fest ist meiner Familie sehr wichtig"

Sie ist die erfolgreichste Sopranistin aller Zeiten. Ein Sonntagsgespräch mit Sarah Brightman über Weihnachten, Weltraumflüge und spannende Duette. » mehr

Bei der "Royal Christmas Gala" präsentieren Sarah Brightman und ihre Kollegen in einer festlichen Show die schönsten Weihnachtslieder und einige ihrer größten Hits.

18.11.2017

FP

Interview mit Sarah Brightman: "Das Fest ist meiner Familie sehr wichtig"

Sie ist die erfolgreichste Sopranistin aller Zeiten. Ein Sonntagsgespräch mit Sarah Brightman über Weihnachten, Weltraumflüge und spannende Duette. » mehr

Venedig

09.11.2017

dpa

Venedig will Kreuzfahrtkolosse verbannen

Es klingt wie eine gute Nachricht für Umweltschützer: Riesige Kreuzfahrtschiffe sollen nicht mehr im Zentrum Venedigs fahren. Doch die Sache hat einen Haken. » mehr

Seltsamer Familienbrauch

09.11.2017

Reisetourismus

Mexiko-Stadt: Bootstour zur Insel der verstümmelten Puppen

Wer sehen will, wie die Menschen in Mexiko-Stadt das Wochenende verbringen, muss nach Xochimilco fahren. In der Oase aus Kanälen und künstlichen Inseln steigt dann ein Volksfest. Und wer noch ein biss... » mehr

Hand greift in Serverschrank mit Kabeln

08.11.2017

Leseranwalt

Angriffe aufs Netz

Unglaublich: Immer mehr Staaten gibt es, die mal das Internet abschalten - wenn sie "Meinung" kontrollieren wollen. Am Montag stellte die Unesco ihren Bericht zu Meinungsfreiheit und Medienentwicklung... » mehr

Staatsministerin Maria Böhmer.

02.11.2017

FP

Staatsministerin Böhmer: Unesco muss besser geführt werden

In der Debatte um die Reform der krisengeschüttelten Unesco fordert Deutschland mehr Effektivität, Transparenz und Tempo beim Management der UN-Kulturorganisation. » mehr

01.11.2017

FP

Akten zu Auschwitz-Prozess und Papyrusdokument Weltdokumentenerbe

Zwei herausragende Dokumente werden von der Unesco ins «Gedächtnis der Welt» aufgenommen. Eines davon beschreibt das dunkelste Kapitel der deutschen Geschichte. » mehr

Tanzschritte als Weltkultur.

26.10.2017

FP

Bewegliches Erbe

Was wir erben, muss nicht notwendig zum Anfassen sein. Geld, ein Auto oder gar ein Haus ... - das und viel anderes hält sich sicht- und greifbar vor uns auf. » mehr

24.10.2017

FP

Tanzlehrer übergeben Antrag für Aufnahme ins Weltkulturerbe

Der Allgemeine Deutsche Tanzlehrerverband (ADTV) hofft auf die Aufnahme des Welttanzprogramms in das Unesco-Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes. » mehr

Diese Züge gewährleisten derzeit eine schnelle Umsteigeverbindung von Nürnberg über Eger nach Prag: Der Dieselneigetechnikzug VT 612 (rechts) von DB Regio und der elektrische Supercity Pendolino der tschechischen Staatsbahn CD ermöglichen eine Fahrzeit von viereinhalb Stunden.	Foto: Werner Rost

11.10.2017

FP/NP

Konkurrenz-Projekt bedroht Elektrifizierung

Auf einer Bahnkonferenz hagelt es Proteste. Die Adressaten sind Verkehrspolitiker der Oberpfalz. Diese wollen vorrangig Oberleitungen zwischen Nürnberg und Schwandorf. » mehr

Die Calle 59

28.09.2017

Reisetourismus

Blutholz und Stein: Die Welterbe-Stadt Campeche in Mexiko

Campeche war lange der wichtigste Hafen Yucatáns, nach vielen Piratenattacken wurde die Stadt zur Festung ausgebaut. Nun soll die Welterbe-Altstadt mehr Touristen locken. » mehr

05.09.2017

FP

Präsentation des bedeutenden Neuerwerbs zweier Briefe bei den Bayreuther Residenztagen

Im Rahmen der Residenztage Bayreuth (Wochenende 16./17. September 2017) präsentiert die Bayerische Schlösserverwaltung den sensationellen Neuerwerb zweier autographer Briefe aus der Korrespondenz der ... » mehr

Auf ihrer Pilgerreise zu Fuß von Paris nach Krakau über den fränkischen Teil des Jakobswegs hatte im Jahr 2014 die 64-jährige Monique Station in Presseck gemacht.

15.08.2017

Region

Schnuppertour auf dem Camino

Pressecker Pilger besuchen Fatima und Santiago de Compostela. Mit unvergesslichen Eindrücken kehren sie zurück. » mehr

Vögel beobachten

08.08.2017

dpa

Reisetipps: Zugvögel beobachten, Kultur in Viterbo und Trier

Naturliebhaber könnte es im Oktober an die Algarve ziehen. Dort findet das Birdwatching Festival statt. Kultur-Fans reisen eher ins italienische Viterbo oder nach Tier. » mehr

Waiz Shelukindo

01.08.2017

Reisetourismus

Sansibar im Wandel: Eine Märcheninsel putzt sich heraus

Zerfallen wie Kuba, orientalisch wie Marrakesch, Traumstrände wie auf Mauritius: Die Insel Sansibar ist aus Jahren des Stillstands erwacht. Überall in der Altstadt wird gehämmert und gebaut, Stone Tow... » mehr

Die Kösseineschule Tröstau/Nagel wurde mit der Plakette "Naturpark-Schule" ausgezeichnet. Unser Bild zeigt (von links) Naturpark-Geschäftsführer Ronald Ledermüller, Günter Tauber vom Schulamt, Landrat Dr. Karl Döhler, den Rektor der Kösseine-Schule Stefan Müller und den Bürgermeister der Gemeinde Nagel, Theo Bauer. Foto: Gerd Zeitler

26.07.2017

Region

Freude über die Naturpark-Plaketten

Landrat Dr. Karl Döhler zeichnete die Schulen in Tröstau und Nagel aus. Stefan Müller nimmt die Urkunden entgegen. » mehr

12.07.2017

FP

Unesco beendet Sitzung in Krakau: 21 neue Welterbe-Stätten

Die Unesco hat am Mittwoch ihre Sitzung in Krakau beendet. Während der zehntägigen Beratungen in Südpolen nahmen die Welterbe-Experten 21 neue Stätten weltweit in die begehrte Liste auf, die Grenzen f... » mehr

Hohle Fels

10.07.2017

FP

Städte auf der Alb entwickeln neue Konzepte für Welterbe-Region

Sechs Höhlen auf der Schwäbischen Alb gelten nun als Weltkulturerbe. Es werden viele Besucher erwartet. Die Städte reagieren - doch es dauert, bis Themenwege und Infozentren aufgebaut sind. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".