Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

UNESCO

Schofkobf ols Bildungsreform

vor 14 Stunden

Hof

Schofkobf ols Bildungsreform

Wall die deitschn Gunger und Maadla bei der "Pisa-Studie" immer gor so schlechd abschneidn, werrd fir unnera Schuln seid ewich und drei Johr a Reform gforderd - und etzerd iss aus Bayern a revoluzionä... » mehr

Ausseer Fasching

17.01.2019

Reisetourismus

Tipps für Urlauber: Vom Ausseer Fasching bis zur Mondlandung

Reisende dürfen sich in nächster Zeit über interessante Events freuen. Als Attraktionen gelten etwa der Trommelweiber-Umzug beim Ausseer Fasching, bei dem auch sogenannte Flinserl durch den Ort ziehen... » mehr

Kulturhauptstadt 2019 - Matera

16.01.2019

Boulevard

«Ein Rohdiamant»: Italiens Kulturhauptstadt Matera

Reiseführer preisen Matera als «absolut einmalig» an. 2019 ist die Stadt an Italiens Peripherie Kulturhauptstadt. Das war einmal unvorstellbar. » mehr

Kreuzfahrtschiffe in Dubrovnik

10.01.2019

Reisetourismus

Dubrovnik empfängt nur noch zwei Kreuzfahrtschiffe am Tag

Dubrovnik hat angekündigt, die Zahl der Kreuzfahrtschiffe zu begrenzen - mehr als zwei Schiffe täglich sollen es nicht sein. Die Zahl der Schiffstouristen wird reduziert. Welche Auswirkungen das genau... » mehr

Schnauffender Rikschafahrer Fatty

18.12.2018

Reisetourismus

Malaysia: Land der Fahrrad-Rikschas und Wolkenkratzer

Tief hinein ins alte und moderne Malaysia führt ein dreifacher Städtetrip: nach George Town auf der Insel Penang, Malakka und in die Hauptstadt Kuala Lumpur. Überall geht es südostasiatisch bunt und e... » mehr

Marktbesucher erhielten auf dem Marktplatz in Eger ein zweisprachiges Heft mit deutschen und tschechischen Weihnachtsliedern, um in ihrer Landessprache mitsingen zu können. Foto: Silke Meier

16.12.2018

Region

Bläser vereinen Nachbarländer musikalisch

Selb - 70 Bläser aus dem Kirchenkreis Bayreuth haben am Freitag vor dem dritten Advent auf dem Weihnachtsmarkt in Eger musiziert. » mehr

Die Boten der Lüfte haben ein Geheimnis

14.12.2018

Region

Die Boten der Lüfte haben ein Geheimnis

Die Brieftaube wird nicht zum Weltkulturerbe, hat die Unesco entschieden. Die Züchter sind darüber enttäuscht. Freude herrscht hingegen bei den Tierschützern. » mehr

Gassen von Matera

14.12.2018

Reisetourismus

Matera wird 2019 Kulturhauptstadt

Reiseführer preisen Matera als «absolut einmalig» an. 2019 ist die Stadt an Italiens Peripherie Kulturhauptstadt. Das war einmal unvorstellbar. » mehr

Nikki Haley

07.12.2018

Deutschland & Welt

Kritische Resolution zu Hamas ohne Mehrheit

Kurz bevor sie die UN verlässt, hatte US-Botschafterin Nikki Haley noch einmal auf den Tisch hauen wollen: Erstmals sollte die UN-Vollversammlung eine Hamas-kritische Resolution verabschieden. Aber da... » mehr

Bob Marley

29.11.2018

FP

Von Jamaika in die ganze Welt: Reggae ist Weltkulturerbe

Gerade mal 2,8 Millionen Einwohner zählt der Inselstaat in der Karibik - doch mit dem Reggae hat Jamaika die ganze Welt erobert. Jetzt wurde die Musikrichtung von der Unesco zum immateriellen Weltkult... » mehr

Bob Marley

29.11.2018

Deutschland & Welt

Reggae ist immaterielles Weltkulturerbe

Gerade mal 2,8 Millionen Einwohner zählt der Inselstaat in der Karibik - doch mit dem Reggae hat Jamaika die ganze Welt erobert. Jetzt wurde die Musikrichtung von der Unesco zum immateriellen Weltkult... » mehr

Blaudruck

28.11.2018

FP

"Ein verbindendes Handwerk" - Blaudruck ist immaterielles Kulturerbe

Ob Orgelmusik oder Tango, solche Kulturformen sind nicht weniger wichtig für die Gesellschaft als historische Bauten - und ebenso gefährdet. Eine schwindende Technik der Textilfärbung aus Deutschland ... » mehr

Reggae

27.11.2018

Deutschland & Welt

Wird Reggae zum Weltkulturerbe?

Gerade mal 2,8 Millionen Einwohner zählt der Inselstaat in der Karibik - und doch hat Jamaika mit dem Reggae die ganze Welt erobert. Jetzt könnte die Musikrichtung von der Unesco zum immateriellen Wel... » mehr

Bob Marley

25.11.2018

FP

Reggae und Blaudruck: Unesco berät über immaterielles Kulturerbe

Kulturformen wie die Reggae-Musik aus Jamaika und die Parfüm-Herstellung aus Grasse in Südfrankreich könnten bald zum immateriellen Kulturerbe der Menschheit gehören. » mehr

Emmanuel Macron

23.11.2018

FP

Rückgabe afrikanischer Kunst - Sorge um Frankreichs Sammlungen

Frankreichs Präsident hat die Rückgabe afrikanischer Kolonialkunst gefordert. Ein Bericht zweier Experten schlägt jetzt vor, wie vorgegangen werden kann. Viele befürchten ein Ausbluten der Museen. » mehr

Krzysztof Penderecki

22.11.2018

FP

"Musikfestival mit Freunden" - Komponist Krzysztof Penderecki wird 85

Mit einem eigenen Festival und Freunden aus der internationalen Musikszene feiert Polens Komponist Krzysztof Penderecki seinen 85. Geburtstag. Nach Ruhe steht dem berühmten Musiker noch lange nicht de... » mehr

Palazzo Lanfranchi

13.11.2018

Reisetourismus

Kulturhauptstadt Matera in Italien bietet biblische Kulisse

Wie eine große Weihnachtskrippe sehe Matera aus, sagen manche. Das italienische Bergdorf ist 2019 Europäische Kulturhauptstadt und wirkt, als könnte Jesus jeden Moment um die Ecke kommen. Alte Höhlens... » mehr

Auf Entdeckungstour: Unser Bild zeigt einen Teil der 44-köpfigen Reisegruppe mit (von rechts) Hartmut Schuberth, Esra Minez, Alexander Battistella, Dolmetscher Dr. Metin Bozkurt, Oya Bozkurt und ganz links Markus Dahinten.

06.11.2018

Region

Am Ursprung der Zivilisation

Die Unesco-Clubs Bursa und Kulmbach suchen das Verbindende und nicht das Trennende. Das finden sie unter anderem in einer archäologischen Sensation. » mehr

Ranger im Unesco-Geopark

06.11.2018

Reisetourismus

Mit Rangern durch den Unesco-Geopark wandern

«Erdgeschichte, Natur, Mensch und Kultur erleben» - das ist das Motto des Unesco Geoparks Bergstraße-Odenwald. Dabei spielen Ranger eine entscheidende Rolle. » mehr

In der Ferne

01.11.2018

Reisetourismus

Im Winter durchs Watt wandern

Eine Wattwanderung verbinden die meisten mit nackten Füßen im Schlick. Davon ist im Winter abzuraten. Wandern können Kältebeständige dennoch - mit der richtigen Kleidung und einem fachkundigen Guide. ... » mehr

Naumburger Dom

21.10.2018

Deutschland & Welt

Naumburger Dom offiziell Unesco-Weltkulturerbe

Rund drei Monate nach der Entscheidung der Unesco ist die Ernennung des Naumburger Doms zum Weltkulturerbe jetzt offiziell besiegelt. » mehr

DE001012

12.10.2018

FP

"Feierlaune" bei der Residenzwoche in München

Über 120 Sonderführungen, eine Studio-Ausstellung, die Jubiläumspräsentation „1818 – 1918 – 2018“, eine Lichtinstallation an den Königsbaufassaden und zehn Konzerte erfüllen die Residenz München mit L... » mehr

UN-Sicherheitsrat

09.10.2018

Deutschland & Welt

Trumps UN-Botschafterin Nikki Haley kündigt Rücktritt an

Der Schritt hat das politische Washington unvorbereitet getroffen: Nikki Haley, die Botschafterin von Präsident Trump bei den Vereinten Nationen, legt Ende des Jahres ihr Amt nieder. Was steckt dahint... » mehr

Montserrat Caballe

08.10.2018

Deutschland & Welt

Abschied von Montserrat Caballé in Barcelona

Die Musikwelt hat mit einer Trauerfeier in Barcelona Abschied von der spanischen Operndiva Montserrat Caballé genommen. Zu der Zeremonie war viel Prominenz aus Politik und Kultur in die Heimatstadt de... » mehr

Kreuzfahrtschiff in Dubrovnik

05.10.2018

dpa

Dubrovnik zieht Notbremse bei Kreuzfahrten

«Dubrovnik hat den Kampf mit den Kreuzfahrtschiffen gewonnen» - so kommentiert die Zeitung «Jutarnji list» eine Entscheidung in der kroatischen Adriastadt. Vom Jahr 2019 an dürfen dort deutlich wenige... » mehr

Börteboote aus Helgoland auf der Spree

03.10.2018

Deutschland & Welt

Börteboote aus Helgoland erreichen Berlin

Die Börteboote gehören zu Helgoland wie das Wahrzeichen der Insel, die Lange Anna. Nun sind sie vom Aussterben bedroht. Deswegen haben sich Kapitäne mit den kleinen offenen Booten auf den langen Weg n... » mehr

Charles Aznavour

01.10.2018

Deutschland & Welt

Sänger Charles Aznavour gestorben

Mit Charles Aznavour ist einer der letzten großen französischen Chansonniers gestorben. Der Nachwelt hinterlässt der Sänger mehr als 1300 Lieder - und das Bild eines Ausnahmekünstlers. » mehr

21.09.2018

Region

Schüler lernen Wichtiges über Umgang mit Ressourcen

Eine Multivision ist am Jean-Paul-Gymnasium zu Gast. Sie zeigt Schülern, wie verschwenderisch der Mensch mit Rohstoffen umgeht. » mehr

Arure

11.09.2018

Reisetourismus

Das pfeifende Wander-Eldorado La Gomera

Die urwüchsige Vulkaninsel La Gomera hat zwar kaum nennenswerte Strände, ist aber das schönste Ziel für Wanderer auf den Kanarischen Inseln. Ein Wald ist besonders spektakulär. Und dann sind hin und w... » mehr

Nationalmuseum in Rio

04.09.2018

Deutschland & Welt

Wut und Trauer nach Museumsbrand in Brasilien

Das Nationalmuseum in Rio de Janeiro liegt in Schutt und Asche. 20 Millionen Ausstellungstücke sind womöglich für immer verloren. Am Tag nach der Feuersbrunst wird Kritik laut. Die Behörden sollen bei... » mehr

Kantorin Constanze Schweizer-Elser an der Orgel der Gottesackerkirche Foto: Bärbel Lüneberg

20.08.2018

Region

Finger und Füße haben Pfeifen im Griff

Das "Jahr der Orgel" rückt die "Königin der Instrumente" in den Fokus. In Selb lädt Dekanatskantorin Constanze Schweizer-Elser zur Führung in Stadt- und Gottesackerkirche ein. » mehr

Freuen sich, dass sie die Ausstellung zum 200. Geburtstag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen nach Waldershof holen konnten (von links): Franz Meichner, Petra Heser, Claudia Gallitzdörfer, Aufsichtsratsvorsitzender Hubert Kellner, Vorstandssprecher Joachim Geyer und Geschäftsstellenleiter Werner Spörer. Foto: Zintl

23.07.2018

Region

Die Genossenschaft lebt

Die Ausstellung in der Raiffeisenbank widmet sich dem Leben von Friedrich Wilhelm Raiffeisen. Seine Idee wurde von der UNESCO zum immateriellen Kulturerbe erklärt. » mehr

Die Gedenkstätte am Hartmannswillerkopf war nur eines der Ziele der Ausflügler aus dem Fichtelgebirge. Foto: E. G.

17.07.2018

Region

Im Land zwischen Rhein und Vogesen

Die Mitglieder des FGV Marktredwitz besuchen das Elsass. An fünf Tagen sammeln sie jede Menge neuer Eindrücke. » mehr

Essbare Stadt Andernach

12.07.2018

Reisetourismus

Essbare Stadt Andernach

Kohl, Kräuter und Kürbisse, Hopfen, Wein und Salate - all das wächst in der Andernacher Altstadt. Pflücken ist erlaubt, denn Andernach ist eine «Essbare Stadt». » mehr

Die Reisegruppe auf den Stufen des Alten Rathauses.	Foto: Senioren-Union

20.06.2018

Region

Gang über frisch renovierte Steinerne Brücke

Die Regnitzlosauer Senioren-Union steuert Regensburg an. Ein Stadtführer vermittelt jede Menge Wissenswertes. » mehr

Wien - Luftaufnahme

13.06.2018

FP

Welterbetitel in Gefahr: Wien soll auf Roter Liste bleiben

Das historische Zentrum Wiens bleibt wahrscheinlich auf der Roten Liste des gefährdeten Weltkulturerbes. » mehr

Olivia Jones

11.06.2018

FP

Kulturerbe-Liste soll Flair von St. Pauli retten

Das Leben auf St. Pauli soll auf die Liste der Unesco für immaterielles Kulturerbe. » mehr

Karwendel Berglauf

31.05.2018

Reisetourismus

Grandiose Bergläufe in den Alpen

Schneller, höher, weiter: Was für olympische Athleten gilt, trifft auch auf Bergläufer zu. Sie rennen auf schmalen Pfaden im Eiltempo durchs Gebirge. Vor spektakulärer Kulisse! Ob Drei Zinnen, Matterh... » mehr

Dom in Aachen

28.05.2018

FP

Aachener Dom spielt beim Welterbetag eine besondere Rolle

Das älteste deutsche Welterbe Aachener Dom wird beim Welterbetag am 3. Juni besonders gewürdigt: Zum Jubiläum "40 Jahre Unesco Welterbe Aachener Dom" findet die zentrale Veranstaltung in Aachen statt. » mehr

Wandergeselle Konstantin Schäfer

29.05.2018

Karriere

Mit Stock und Hut auf Wanderschaft gehen

Viele Handwerkergesellen gehen auch heute noch auf Wanderschaft. Dabei geht es ihnen vor allem darum, Arbeits- und Lebenserfahrung zu gewinnen. Doch sie müssen einige Regeln beachten. » mehr

17.05.2018

FP

Project Fair Play: Mehr Respekt vor geistigem Eigentum im digitalen Zeitalter

Der Kölner Künstler Lando van Herzog will mit einem Konzeptalbum ein Zeichen gegen die Entprofessionalisierung von Kunst und Kultur setzen. Mit dabei sind Yvonne Catterfeld, Till Brönner und Ulrich No... » mehr

Wo sich Elbe und Moldau treffen

15.05.2018

Reisetourismus

Radwandern entlang der tschechischen Elbe

Der Elberadweg ist schon lange Deutschlands beliebtester Radfernweg. Lohnenswert ist aber auch das tschechische Teilstück der Route. 234 Kilometer mit dem E-Bike am Wasser entlang. » mehr

Buchmesse Frankfurt

08.05.2018

FP

Buchmessen-Ehrengast Georgien mit 70 Autoren - Kulturoffensive

Das kleine Georgien sieht seinen Auftritt auf der Frankfurter Buchmesse als einmalige Chance. Die frühere Sowjetrepublik will auch Film und Musik in Deutschland präsentieren. » mehr

Sie sind die Gesichter des Bürgerforums Wunsiedel und die treibenden Kräfte der diesjährigen Wunsiedler Wasserspiele (von links): Sonja Krasser, Beate Roth, Sabine Unglaub, Karl Roth, Stefan Frank und Raimund Böhringer. Foto: Florian Miedl

26.04.2018

Fichtelgebirge

Der Sommer steht im Zeichen des Wassers

Wunsiedel ist nicht nur wegen des Brunnenfestes in aller Munde. Am Samstag, 12. Mai, lädt das Bürgerforum zum Auftakt der zweiten Auflage der Wasserspiele ein. » mehr

Sonnwendfeuer 2017

24.04.2018

dpa

Reiseevents: Bergfeuer, Schloss auf Fünen und Craft Bier

Wer zur Sommersonnenwende zur Zugspitze reist, kann dort das traditionelle Bergfeuer miterleben. Auch das Renaissanceschloss Egeskov auf Fünen hat mit Kletterparcours und verschiedenen Festivals im So... » mehr

Karsten Hörl aus Helmbrechts pflegt und stimmt etliche Orgeln im Landkreis Hof. Aber der Orgelbauer "erschafft" auch Instrumente, wie das, neben dem er hier zu sehen ist. Foto: cs

20.04.2018

Region

Retter der Orgelpfeifen

Er arbeitet in einem Beruf, den die Unesco jüngst zum Weltkulturerbe erklärt hat: Karsten Hörl bringt als Orgelbauer Pfeifen in Stimmung - wenn es sein muss, auch mit Alkohol. » mehr

Taj Mahal in Agra

09.04.2018

dpa

Karten für Taj Mahal nur noch drei Stunden gültig

50 000 Besucher am Tag: Das Taj Mahal kann sich vor Touristen nicht retten. Daher dürfen Urlauber nun nur noch eine bestimmte Zeit im Mausoleum verbringen. » mehr

Brüssel feiert Jugendstilmeister Horta

27.03.2018

FP

Brüssel feiert Jugendstilmeister Horta - mit Verspätung

Victor Horta hat als einer der Väter des Jugendstils vor allem in Brüssel gewirkt. Gut 70 Jahre nach dem Tod des Architekten feiert die Stadt den Liebhaber von Arabesken und Schnörkeln mit einem Jahre... » mehr

Reisemesse ITB

08.03.2018

dpa

Neues Museum bei archäologischer Stätte Troja geplant

Die Türkei hofft in diesem Jahr wieder auf mehr deutsche Touristen. Dazu beitragen könnte ein neues Museum im Nordwesten des Landes. Dort liegt die archäologische Stätte Troja. Das künftige Museum sol... » mehr

Grünkohlpraline

05.03.2018

Reisetourismus

Regionen werben mit Kulinarischem

Nienburger Spargel, Ostfriesentee oder Produkte mit dem Siegel «Typisch Harz»: Vielerorts in Niedersachsen sollen Spezialitäten Touristen anlocken. Nach Expertenmeinung klappt dies nur, wenn die Erzeu... » mehr

Zeichen von Selbstbewusstsein: Dialekt der Marke Oberbayern.

21.02.2018

FP/NP

Es lebe der Dialekt!

Vom Aussterben bedroht: Wenn diese Formulierung fällt, dann denkt man an Tier- oder Pflanzenarten, die bald von der Bildfläche verschwinden könnten. Aber auch die Sprachenvielfalt ist in Gefahr. » mehr

Strickende Männer

06.02.2018

Reisetourismus

Luxuriös auf Schienen durch Perus Anden

Ist es die dünne Höhenluft, die überwältigende Landschaft oder der elegante Luxuszug? Eine Reise mit dem neuen «Belmond Andean Explorer» von Arequipa nach Cusco ist auf jeden Fall atemberaubend. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".