Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

UNICEF

nikolayhg@pixabay.com - university-105709_1280.jpg

07.11.2018

ContentAd

Große regionale Unterschiede in der Weiterbildung

Bildung geht jeden etwas an. Immer wieder ist die Rede von Chancengleichheit. Dabei hat eine aktuelle Studie festgestellt, dass es im Bereich der Weiterbildung große Unterschiede gibt. Vor allem in de... » mehr

Schüler in einer Klasse

30.10.2018

dpa

Deutschland bei Bildungsgerechtigkeit nur im Mittelfeld

Im Bereich Bildungsgerechtigkeit liegt Deutschland im internationalen Vergleich nur auf Platz 23. Unicef hat in seiner Studie den Einfluss der sozialen Herkunft in den Bereichen frühkindliche Förderun... » mehr

Klassenzimmer

30.10.2018

Brennpunkte

Deutschland bei Bildungsgerechtigkeit nur im Mittelfeld

Deutschland steht bei der Bildungsgerechtigkeit im Vergleich zu anderen Industrieländern nur im Mittelfeld. Das ergab eine Studie des UN-Kinderhilfswerks Unicef, für die das Unicef-Forschungszentrum I... » mehr

30.10.2018

Schlaglichter

Deutschland bei Bildungsgerechtigkeit nur im Mittelfeld

Deutschland steht bei der Bildungsgerechtigkeit im Vergleich zu anderen Industrieländern nur im Mittelfeld. Das ergab eine Studie des UN-Kinderhilfswerks Unicef. Deutschland belege Platz 23 von 41. » mehr

Elke Büdenbender

29.10.2018

Boulevard

Elke Büdenbender besucht Flüchtlinge im Libanon

Elke Büdenbender ist seit anderthalb Jahren First Lady, von ihrer Stelle als Richterin in Berlin ist sie beurlaubt. Gemeinsam mit dem Bundespräsidenten war die 56-Jährige bereits im Januar in Jordanie... » mehr

Gewalt unter Jugendlichen

16.10.2018

Brennpunkte

Prügelstrafe führt zu mehr Gewalt unter Jugendlichen

Ein gutes Vorbild zu sein gilt als eine der erfolgversprechendsten Erziehungsmethoden. In Sachen Gewalt stützt eine Studie diese Ansicht. » mehr

Hände waschen

15.10.2018

Hof

Händewaschen rettet Leben

Heute ist Internationaler Händewaschtag. Ziel ist es, durch Hautkontakt übertragbare Infektionen zu vermeiden. » mehr

Charles Aznavour

01.10.2018

Boulevard

Sänger Charles Aznavour gestorben

Mit Charles Aznavour ist einer der letzten großen französischen Chansonniers gestorben. Der Nachwelt hinterlässt der Sänger mehr als 1300 Lieder - und das Bild eines Ausnahmekünstlers. » mehr

Kinder halten die Welt sprichwörtlich in den Händen.

24.09.2018

Selb

Der Nachwuchs hält die Welt in Bewegung

Den Weltkindertag begeht die Porzellanstadt rund um das Jugend- und Kulturzentrum. Institutionen, Vereine und Firmen beteiligen sich am vielfältigen Programm. » mehr

Flüchtlingskind auf dem Weg zur Schule

19.09.2018

Brennpunkte

Jedes dritte Kind aus Konfliktländern kann nicht zur Schule

In Krisen- und Konfliktländern kann jedes dritte Kind im Alter zwischen 5 und 17 Jahren nach UN-Angaben keinen Schulunterricht besuchen. » mehr

Situation im Sudan

18.09.2018

Brennpunkte

Alle fünf Sekunden stirbt auf der Welt ein Kind unter 15

Alle fünf Sekunden ist einem UN-Bericht zufolge im vergangenen Jahr auf der Welt ein Kind unter 15 Jahren gestorben. Insgesamt seien das 6,3 Millionen Kinder gewesen, hieß es in dem von den Vereinten ... » mehr

Handy im Schulunterricht

07.09.2018

Computer

Lehrerverband will Handyverbot für Schüler bis 14

Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre sollen nach dem Willen des Deutschen Lehrerverbands in Schulen und auch auf den Schulhöfen keine Handys mehr nutzen dürfen. » mehr

Friedensgespräche über Jemen

06.09.2018

Brennpunkte

Erste Jemen-Gespräche seit Jahren

Seuchen, Hunger, Bomben auf Kinder: Das Desaster im Jemen ist beispiellos. Für das Treffen in Genf erwartet niemand einen Durchbruch. Aber es gibt die Chance auf Fortschritte. » mehr

Der Erlös aus dem Recycling dieser Plastikdeckel soll Polio-Impfungen in Entwicklungsländern finanzieren. Stolz berichten von dieser Aktion (von links) Oberstudienrätin Evelyn Tretter und ihre Schüler Yvonne Hoffmann, Jamie Höhne und Justin Wunderlich.	Foto: Schwappacher

20.06.2018

Hof

Schüler engagieren sich für Nachhaltigkeit

Hofer Fachoberschüler gehören zu den Preisträgern des Bundeswettbewerbs "Sei weltbewegend". Ihr Projekt: ein Staffellauf, der die Welt ein bisschen besser machen soll. » mehr

In Nordkenia besuchte Willi Weitzel eine Turkanafamilie. In seinem Multivisions-Vortrag "Willis wilde Wege" am 17. März in Selb berichtet der bekannte Moderator von vielen abenteuerlichen Reisen. Foto: Welterforscher Film und so weiter GmbH

12.02.2018

Selb

Willi Weitzel erklärt in Selb die Welt

Am 17. März kommt der bekannte Moderator mit dem Vortrag "Willis wilde Wege" in die Jahnturnhalle. Dort nimmt er Kinder und Eltern mit auf eine abenteuerliche Reise. » mehr

Auch im vergangenen Jahr sind in der Frauenklinik des Klinikums Kulmbach wieder mehr Kinder zur Welt gekommen. Foto: Waltraud Gubitzsch/dpa

17.01.2018

Kulmbach

755 neue Erdenbürger im vergangenen Jahr

Das Klinikum Kulmbach meldet auch für das zurückliegende Jahr wieder ein Geburten-Plus. Der Zuwachs liegt bei stolzen sieben Prozent. » mehr

Von Elmar Schatz

02.11.2017

Meinungen

Marionette Assad

Die Welt war aufgewühlt, als George W. Bush seine Truppen ohne UN-Mandat in den Irak einmarschieren ließ, um den Diktator Saddam Hussein zu stürzen und amerikanische Ölinteressen mit militärischer Gew... » mehr

Was ist drin in der Kiste? Die Miene des Mädchen verrät nichts Gutes. Nebenan ging mancher Ball in die Vollen.

24.09.2017

Selb

Spiele ohne Grenzen für alle Kleinen

Auf dem Martin-Luther- Platz haben Mädchen und Jungen eine Menge Spaß. Beim Weltkindertag kommen alle auf ihre Kosten. » mehr

Handabdrücke auf einer Wand

20.09.2017

Familie

Wo arme Kinder trotzdem Kind sein dürfen

Nicht immer können Kinder einfach Kinder sein. In vielen Familien überwiegen materielle Nöte. Der Weltkindertag am 20. September erinnert daran. Ein Blick nach Berlin. » mehr

Kinderschminken ist nur eine von zahlreichen Aktionen auf dem Festgelände.

14.09.2017

Region

Ein Fest im Zeichen der Jüngsten

Am Sonntag dreht sich alles um den Nachwuchs. Am Wittelsbacherpark stehen die Feierlichkeiten zum Weltkindertag auf dem Programm. » mehr

Ein buntes Fest für die Viessmann-Mitarbeiter und ihre Familien

29.08.2017

Region

Ein buntes Fest für die Viessmann-Mitarbeiter und ihre Familien

Mit einem großen Festival an drei Standorten hat der Heiz- und Kältetechnik-Spezialist Viessmann sein 100-jähriges Bestehen gefeiert. » mehr

Nur die Hofer waren noch "fleißiger": Kulmbach freut sich über deutlich gestiegene Geburtenzahlen, die deutlich über dem oberfränkischen Schnitt liegen.

25.08.2017

Region

Kulmbach im Babyboom

Oberfränkische Kliniken haben alle Hände voll zu tun. In Kulmbach fällt der Zuwachs besonders erfreulich aus. Das Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken hat die Zahlen verglichen. » mehr

Kind sitzt auf Treppenstufen

27.06.2017

dpa

Ein Drittel der Kinder vermisst Beachtung durch Eltern

Wie war dein Tag? Nach einer Umfrage unter Kindern und Jugendlichen in drei deutschen Städten ist diese Frage von Mama und Papa nicht selbstverständlich - vieles andere auch nicht. » mehr

Armes Kind

22.06.2017

dpa

Unicef: Kinderarmut im Ruhrgebiet und Berlin am größten

Kinderarmut hat viele Gesichter. In Deutschland kommt es nach einer Analyse für Unicef auch darauf an, in welcher Stadt eine Familie lebt - und wie die Sozialstruktur im Viertel aussieht. » mehr

Beginner

27.04.2017

FP

Benefizkonzert: Beginner und Co. hoffen auf ausverkaufte Waldbühne

Einen Monat nach Vorverkaufsbeginn sind etwa die Hälfte der 20 000 Tickets für das Berliner Benefizkonzert «Peace x Peace» am 18. Juni verkauft. » mehr

Junge Flüchtlinge brauchen besonders viel Betreuung - vor allem, wenn sie auf sich allein gestellt sind. Denn längst nicht jeder hat wie die junge Syrerin Nour auf unserem Archivbild ihren Vater Mahmoud an der Seite.

29.03.2017

Oberfranken

Warten, um endlich anzukommen

Der Ausnahmezustand ist für sie Alltag: Flüchtlingskinder in Deutschland. Eine neue Unicef-Studie lässt die Kinder und ihre Familien, Betreuer und Experten zu Wort kommen. » mehr

Geige

17.01.2017

FP

Star-Geigerin Anne-Sophie Mutter ausgezeichnet

Für ihren Einsatz um musikalische Erziehung hat das Weltwirtschaftsforum (WEF) die deutsche Star-Geigerin Anne-Sophie Mutter ausgezeichnet. » mehr

Organist Christian Schmitt, Sopranistin Eva Lind und Trompeter Otto Sauter auf der Orgel-Empore der Hofer Marienkirche .	Foto: Isabel Wilfert

29.12.2016

Region

Musikalischer "Zauber des Barock" hilft Unfallopfern

Die Künstler Eva Lind, Christian Schmitt und Otto Sauter geben ein Benefizkonzert in Hof. Es kommen 35 Zuhörer. » mehr

Glücklich in der eigenen Wohnung in Hof: Hekmat Zalfo-El Said (rechts mit ihren jüngsten Kindern Nerus und Mustafa), links ihr großer Sohn Hatem. Santina D'Agosta (Zweite von links) ist eine gute Freundin der Familie. Foto: L. K.

23.12.2016

Region

Afrin - Hof - New York

Seit einem Jahr lebt eine syrische Familie in einem Hofer Pfarrhaus. Sohn Mustafa hat es zwischenzeitlich sogar in die Welt der Stars verschlagen. Eine Bestandsaufnahme. » mehr

25.11.2016

FP

Der Schneider und der Star: Hubert de Givenchy ehrt Audrey Hepburn

Elizabeth Taylor, Jackie Kennedy und Marlene Dietrich - Hubert de Givenchy kleidet sie alle ein. Aber vor allem ein Star ist seine Muse: Audrey Hepburn. Beide schreiben Geschichte. » mehr

Reichen Kindersegen wünschen sich sicher die meisten Bürgermeister in ihren Gemeinden. Leider ist das im Landkreis Kulmbach auch weiterhin nicht der Fall. 2015 wurden nochmals 44 Kinder weniger geboren als im Jahr zuvor. Die Geburtenzahl im Kreis lag insgesamt bei 460.

03.08.2016

Region

Geburtenzahlen im Landkreis bleiben niedrig

460 Kinder wurden 2015 im Kreis Kulmbach geboren. Dass am Klinikum 646 Kinder zur Welt kamen, liegt daran, dass viele Mütter aus anderen Kreisen in Kulmbach entbinden. » mehr

1110 Euro für die Unicef-Nothilfe in den Flüchtlingslagern rund um Syrien: Darüber freuten sich (von links) Erika Strößner, Edith Mintzlaff, Brigitte Wunderlich (alle Unicef) und Buchautorin Jutta Lange. Foto: Kern

15.02.2016

Region

Unicef freut sich über großzügige Spende

Kulmbach - Ein Sparschwein, gefüllt mit stolzen 1110 Euro, hat Jutta Lange an Edith Mintzlaff von der Unicef-Arbeitsgruppe Kulmbach übergeben. » mehr

Weihnachten in Skandinavien - mit geschmücktem Christbaum - war das Thema der Mädchen aus der Klasse 9 b.

22.12.2015

Region

Schüler erforschen Weihnachtsbräuche

Die neunten Klassen der Fichtelgebirgsrealschule widmen sich in ihren Projekten Themen rund um Weihnachten. Die Lehrer und Eltern sind sehr angetan. » mehr

Ärzte schützen Kinder in Afghanistan über die Schluckimpfung vor Polio.

26.10.2015

Region

Endspurt im Kampf gegen Polio

Kinderlähmung hat in den 60er-Jahren ihren Schrecken verloren. Die Kulmbacher Rotarier wollen dabei helfen, die Krankheit endlich weltweit auszurotten. » mehr

"Lasst uns Kinder, Kinder sein, denn wir sind gar nicht so klein! Stört uns nicht in unserem Spiel, spielen müssen wir ganz viel!", sangen die Jungen und Mädchen des Paul-Gerhardt-Kindergartens zur Begrüßung der türkischen Gäste vom Unesco-Club Bursa.

03.07.2015

Region

Kinder als perfekte Gastgeber

Eine Delegation des Unesco-Clubs Bursa hat den Paul-Gerhardt-Kindergarten besucht. Es ist der erste Unesco-Kindergarten in ganz Bayern. » mehr

Selbitzer Kinder laufen für Unicef

26.05.2015

Region

Selbitzer Kinder laufen für Unicef

Auf die Plätze, fertig, los: Bei der Selbitzer Premiere des Laufs "Wir laufen für Unicef" waren die Kinder der Selbitzer Grundschule mit von der Partie. » mehr

Auf Initiative von Klassensprecher Felix Hoffmann (links vorne) gab es an der Textilberufsschule in Münchberg einen Sporttag, der 2670 Euro für Unicef, das Kinderhilfswerk der UN, eingebracht hat. 	Foto: Engel

20.01.2015

Region

Unicef dankt für die Unterstützung

Die Textilberufsschule Münchberg spendet dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen 2670 Euro. Das Geld dient der Versorgung von Kindern mit sauberem Trinkwasser. » mehr

Kinder erwartet am Sonntag zum Weltkindertag ein riesiges Angebot an Spiel und Spaß. 	Foto: Archiv

18.09.2014

Region

Viel los am Weltkindertag

Stadt und Landkreis Hof bieten am Sonntag jeweils ein buntes Programm. Im Hofer Bahnhofsviertel und in Konradsreuth geht es richtig rund. » mehr

Michael Munzert (Schlagzeug), Max Viehrig (Bass), "Gebby" Gebhardt (Gesang) und "Wulf" Dill (Gitarre) sind Granny's Pearl und Profis auf der Bühne.

04.06.2014

Region

Auch der Bürgermeister spielt für den guten Zweck

Einen ganzen Tag lang spielen Nailaer Musiker ein großes Benefizkonzert für syrische Kinder. Die Musik und der Tag sind hervorragend - nur das Publikum fehlt. » mehr

Organisator Lothar Adam und seine Band-Kollegen vom Panik-Orchester freuen sich mit Nadine Hofmann, Geschäftsführerin der Ferienregion Selbitztal-Döbraberg, auf hohe Einnahmen des Benefizkonzertes, die Unicef für seine Projekte zugunsten syrischer Flüchtlingskinder erhält. Unser Bild zeigt (von links) Siegfried Schmidt (Saxofon, Gitarre, Gesang), Martin Nennig (Schlagzeug, Gesang), Nadine Hofmann, Lothar Adam (Gitarre, Percussion, Harps, Gesang) und Friedrich Spindler (Gitarre). Das Panik-Orchester spielt seit 20 Jahren zusammen. Die Musiker werden die Bühne mit Songs aus den 60er- und 70er-Jahren rocken. Lieder von Cat Stevens, Bryan Adams, Tracy Chapmann und natürlich den Rolling Stones laden zum Mitsingen und Tanzen ein. 	Foto: Peetz

20.05.2014

Region

Benefiz-Konzert für Syrien

Am letzten Tag im Mai spielen in Naila mehrere Bands unter freiem Himmel. Das Eintrittsgeld soll syrischen Kindern zugutekommen. » mehr

06.01.2014

Region

Hawaii-Silvester auf Nailaer Marktplatz

Wenn an Silvester in ganz Deutschland die Sektkorken knallen, hat das Jahr 2014 in vielen Teilen der Welt schon begonnen. Den Anfang machen schon um 11 Uhr die Südseeinseln Kiribati und Samoa - und he... » mehr

Zum kulinarischen Angebot gehörte Hawaii-Toast. Mehr Bilder vom Südsee-Silvester auf dem Nailaer Marktplatz unter www.frankenpost.de. 	Foto: Hüttner

02.01.2014

Region

Hawaii-Toast statt Böller und Raketen

Die Nailaer starten gemeinsam mit den Südsee-Inseln Samoa und Kiribati schon am Vormittag ins neue Jahr. Der Erlös des "Südsee-Silvesters" geht an Unicef. » mehr

Zweitklässlerin Elisa hat noch in ihrer Kindergartenzeit das Plakatmotiv für den Weltkindertag in Kulmbach gemalt. Sie wurde von dem Unicef-Plakat inspiriert, das im Hintergrund zu sehen ist. 	Foto: Linß

19.09.2013

Region

Schön, dass du da bist

Zum Start der inter- kulturellen Woche feiern Hunderte Mädchen und Jungen morgen in Kulmbach den Weltkindertag. Bei der riesigen Party in der Stadthalle geht es auch um Toleranz und ein faires Miteina... » mehr

07.08.2013

Region

Weltweites Qualitätssiegel für Klinikum

Als neuntes Haus in Bayern hat die Kulmbacher Frauenklinik das Zertifikat "Babyfreundliches Krankenhaus" erhalten. Staatssekretärin Melanie Huml lobt die Klinik für ihre hohe Qualität. » mehr

Unentwegt drehten die Schüler auf dem Jahn-Sportplatz ihre Runden, galt es doch, mit den sportlichen Leistungen einen guten Zweck zu erfüllen. 	Foto: Rasp

17.05.2013

Region

660 Kilometer für guten Zweck

133 Schüler der elften Jahrgangsstufe stellen ihre läuferische Kondition unter Beweis. Für Unicef umrunden die Gymnasiasten den Jahn-Sportplatz gleich etliche Male. » mehr

Bombenstimmung am Boden: In zwei Wochen können sich Dr. Michael Lebert, Dr. Sebastian Strauch und Dr. Peter Richter (von links) ihr Aquarium in der kasachischen Steppe wieder abholen. 	Foto: Dankbar

04.05.2013

Oberfranken

Ein Aquarium im Weltall

Erlanger Forscher gehen mit einem spektakulären Experiment der Evolution auf den Grund. Fische und Algen helfen ihnen dabei. » mehr

11.04.2013

Oberfranken

Kinder in Deutschland immer unglücklicher

Eine Unicef-Studie führt zu einem erschreckenden Ergebnis. Das reiche Land Deutschland landet in puncto Lebenszufriedenheit seines Nachwuchses auf einem der hintersten Plätze. » mehr

11.04.2013

Oberfranken

Leidensdruck im Wohlstandsland

Kinder in Deutschland schätzen ihre Lage pessimistisch ein. Experten sehen den Leistungsdruck und die "kindentwöhnte" Gesellschaft als Ursachen. » mehr

Gustav Schindlmeier (hinten rechts) organisiert auch heuer wieder einen Hilfsgütertransport nach Rumänien. Die Kinder der Grundschule Weißenstadt und ihr Rektor Klaus Schörner waren wieder mit von der Partie und haben gesammelt, was das Zeug hält.	Fotos:pr.

12.01.2013

Region

Kinder beweisen großes Herz

Gustav Schindlmeier und die Grundschüler aus Weißenstadt schicken heuer wieder dringend gebrauchte Hilfsgüter nach Rumänien. Dank vieler Spender gehen Waren im Wert von rund 1800 Euro auf die Reise ge... » mehr

06.12.2012

Region

Sammler setzen auf den Advent

Die Spendenbereitschaft der Deutschen sinkt. Die Wohltätigkeits-Organisationen im Kulmbacher Land hoffen nun auf die wenigen verbliebenen Tage vor Weihnachten, denn der Dezember ist der wichtigste Spe... » mehr

Frisch gebackene und werdende Eltern haben sich im Klinikum anlässlich der Weltstillwoche bei Dr. Benno Lex (zweiter von links) und seinem Team informiert.

06.10.2012

Region

Frauenklinik wirbt fürs Stillen

Junge und werdende Eltern haben sich am Klinikum anlässlich der Weltstillwoche informiert. Muttermilch ist wichtig für Babys, lautet das Fazit. » mehr

06.10.2012

Region

Burggut rüstet für den Advent

Der Kunsthandwerkermarkt der Petri-Gemeinde wird in seiner vierten Auflage besonders reichhaltig bestückt. Appetit können sich die Besucher auf der neuen Homepage holen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".