Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

US-REGIERUNG

Börse Frankfurt

vor 1 Stunde

Wirtschaft

Dax steigt trotz der Eskalation im Handelsstreit

Der Dax hat am Dienstag einer weiteren Eskalation im Handelskonflikt zwischen den USA und China getrotzt. » mehr

Donald Trump

vor 2 Stunden

Topthemen

Handelsstreit mit China: Trump verhängt neue Milliardenzölle

Im bisher größten Schritt seiner Zollkampagne belegt Donald Trump China-Importe im Wert von 200 Milliarden Dollar mit Extrazöllen. Auch Firmen in Europa fürchten Auswirkungen auf ihr Geschäft. » mehr

vor 18 Stunden

Schlaglichter

Trump schlägt im Handelsstreit mit China zu: weitere Zölle

US-Präsident Donald Trump hat in seinem bisher größten Schlag im Handelsstreit die Hälfte aller Warenimporte aus China mit Sonderzöllen belegt. Den bisher verhängten Sonderzöllen auf Waren im Wert von... » mehr

vor 18 Stunden

Schlaglichter

USA verhängen 200-Milliarden-Sonderzölle auf China-Importe

US-Präsident hat in seinem bisher größten Schlag im Handelsstreit die Hälfte aller Warenimporte aus China mit Sonderzöllen belegt. Den bisher verhängten Sonderzöllen auf Waren im Wert von 50 Milliarde... » mehr

vor 19 Stunden

Schlaglichter

USA senken Grenze zur Aufnahme von Flüchtlingen auf 30 000

Die US-Regierung will im kommenden Jahr deutlich weniger Flüchtlinge ins Land lassen als bisher. Geplant sei eine Obergrenze von 30 000 Menschen für das Wirtschaftsjahr 2019, sagte US-Außenminister Mi... » mehr

Musudan-Rakete

15.09.2018

Brennpunkte

USA berufen UN-Dringlichkeitssitzung zu Nordkorea ein

Die USA haben für Montag eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats zu Nordkorea einberufen. Einige Mitgliedsstaaten würden die Umsetzung der UN-Sanktionen gegen den isolierten Staat «unterlauf... » mehr

15.09.2018

Schlaglichter

USA berufen UN-Dringlichkeitssitzung zu Nordkorea ein

Die USA haben für Montag eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats zu Nordkorea einberufen. Einige Mitgliedsstaaten würden die Umsetzung der UN-Sanktionen gegen den isolierten Staat «unterlauf... » mehr

17.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 15. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. September 2018: » mehr

Annäherung zwischen Süd- und Nordkorea

14.09.2018

Brennpunkte

Nord- und Südkorea öffnen Verbindungsbüro

Die beiden Koreas treiben ihre Annäherung voran. Ein Verbindungsbüro nahe der Grenze soll die Kommunikation nun durchgängig ermöglichen. Südkorea hofft jetzt auch an anderer Stelle auf Fortschritte. » mehr

Die bayerische Metall- und Elektroindustrie ist mit der aktuellen Lage zufrieden, für die Zukunft bahnt sich aber Pessimismus an. Fotos: Sven Hoppe/dpa

13.09.2018

Wirtschaft

Optimismus in der M+E-Industrie schwindet

Die Branche steht zwar derzeit gut da, auf dem weiteren Weg warten jedoch mehrere Unsicherheiten. Besonders die Geopolitik spielt dabei eine Rolle. » mehr

Mike Pence

12.09.2018

Hintergründe

Die USA und mögliche Vergeltungsaktionen in Syrien

Seit Tagen richtet die Regierung von US-Präsident Donald Trump scharfe Warnungen an den syrischen Präsidenten Baschar al-Assad. » mehr

Hurrikan "Florence"

11.09.2018

Brennpunkte

Hurrikan «Florence» bedroht die US-Südostküste

Sturmfluten, Starkregen, Überschwemmungen: Der Hurrikan «Florence» dürfte heftige Auswirkungen haben - so sagen es Experten voraus. Die Südostküste der USA macht sich bereit für den schweren Sturm. Ab... » mehr

Kim Jong Un

11.09.2018

Brennpunkte

USA und Nordkorea bereiten zweites Spitzentreffen vor

Trotz großer Worte gab es nach dem Gipfel USA-Nordkorea bislang nicht den erhofften Durchbruch bei der atomaren Abrüstung. Beide Seiten arbeiten an einem zweiten Treffen. Südkoreas Präsident ruft beid... » mehr

US-Sicherheitsberater

11.09.2018

Brennpunkte

Bolton: Lassen Internationalen Strafgerichtshof «sterben»

Trumps Sicherheitsberater John Bolton ist ein scharfer Kritiker internationaler Organisationen. Mit heftigen Worten teilt er gegen den Weltstrafgerichtshof aus und droht den Richtern und Ermittlern mi... » mehr

Pompeo und Trump

10.09.2018

Brennpunkte

US-Regierung lässt PLO-Büro in Washington schließen

Donald Trump will die Palästinenser mit Druck an den Verhandlungstisch zurückbringen. Seine Regierung schließt nun die diplomatische Vertretung der PLO in Washington. Die Organisation kritisiert das s... » mehr

10.09.2018

Schlaglichter

US-Regierung lässt PLO-Büro in Washington schließen

Die US-Regierung lässt das Verbindungsbüro der Palästinenserorganisation PLO in Washington schließen. «Die Administration hat sich nach eingehender Prüfung entschieden, dass das Büro der Delegation de... » mehr

Trump und Netanjahu

09.09.2018

Brennpunkte

Trumps Versprechen für Frieden in Nahost

Der US-Präsident spricht vor den Vereinten Nationen. Wird er den angekündigten Plan für eine Einigung zwischen Israelis und Palästinensern präsentieren? 25 Jahre nach dem Beginn der Oslo-Verträge gibt... » mehr

Krise in Venezuela

09.09.2018

Brennpunkte

US-Regierung besprach Pläne zum Umsturz in Venezuela

Vertreter der US-Regierung haben nach einem Bericht der «New York Times» mit venezolanischen Militärs Pläne zu einem möglichen Sturz von Präsident Nicolás Maduro erörtert. » mehr

Semperoper Dresden

07.09.2018

Hintergründe

Realitätscheck in Zahlen: Wie geht es den Sachsen wirklich?

Wegen der rassistischen Vorfälle in Chemnitz ist das ganze Bundesland erneut in den Fokus gerückt. Sachsen, ein vermessener Freistaat. » mehr

Alex Jones

07.09.2018

Computer

Twitter sperrt Account von Rechtspopulist Alex Jones

US-Publizist Alex Jones vertritt krude Verschwörungstheorien und schreckt auch nicht davor zurück, Journalisten mit Gewalt zu drohen. Nachem ihn bereits Apple, Facebook und Google von ihren Plattforme... » mehr

Donald Trump

07.09.2018

Brennpunkte

Trump: Justizministerium sollte nach Maulwurf suchen

Im Weißen Haus läuft die Suche nach einem anonymen Mitarbeiter, der öffentlich von systematischem Widerstand gegen den Präsidenten berichtet. Trump selbst ruft nun nach einer Untersuchung durch die hö... » mehr

Bob Woodward

06.09.2018

Brennpunkte

Insider-Bericht bringt Weißes Haus in Aufruhr

Ein anonymer Gastbeitrag macht US-Präsident Trump schwer zu schaffen: Es soll organisierten Widerstand gegen ihn in der eigenen Mannschaft geben. Trump tobt. Die nervöse Suche nach dem Autoren hat beg... » mehr

Dunkle Wolken über Frankfurt

04.09.2018

Wirtschaft

US-Konkurrenz läuft Europas Banken immer weiter davon

An der Wall Street sprudeln die Gewinne. Europas Banken hinken hinterher. Doch nicht nur der Umgang mit den Folgen der Finanzkrise macht den Unterschied. » mehr

03.09.2018

Computer

Microsoft stellt Vertrieb der «Deutschen Cloud» ein

Microsofts deutsche Treuhänder-Cloud traf vor etwa drei Jahren den Nerv der Zeit - Edward Snowden und die NSA-Affäre waren in aller Munde. Nun wird der Vertrieb eingestellt - aus mangelndem Interesse.... » mehr

29.08.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 29. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. August 2018: » mehr

23.08.2018

Mobiles Leben

Vor 80 Jahren: Der "Kapitän" begründet die große Opel-Zeit

Es war der Vertreter der guten alten Zeit bei Opel. Jedes Kind kannte ihn, und auch wenn es "Admiral" und später "Diplomat" gab - der "Kapitän" war mehr als vier Jahrzehnte lang das eigentliche Flaggs... » mehr

15.08.2018

FP/NP

Währung als Waffe

Die USA haben eine unvergleichliche militärische Stärke. Sie verfügen über zahlreiche Stützpunkte weltweit, und ihre Flugzeugträger ermöglichen einen schnellen und flexiblen Einsatz ihrer Streitkräfte... » mehr

Tankstelle

15.08.2018

dpa

Müssen Verbraucher für Heizöl und Sprit bald mehr zahlen?

Iran-Sanktionen, Chaos in Venezuela, starke Weltwirtschaft: An den Finanzmärkten sind die Rohölpreise kräftig gestiegen. Doch das dürfte nur der Anfang sein. Sprit könnte für Autofahrer bald spürbar t... » mehr

05.07.2018

FP/NP

Weiterfahren!

Das Angebot, das US-Botschafter Richard Grenell bei einem Geheimtreffen den Spitzen der deutschen Automobilindustrie unterbreitete, klingt zu schön, um wahr zu sein: Washington schlägt den Komplettabb... » mehr

21st Century Fox

14.06.2018

FP

Comcast grätscht Disney mit 65-Milliarden-Angebot für Fox dazwischen

Rupert Murdochs Medienimperium 21st Century Fox wird zum heiß begehrten Übernahmeobjekt in einem milliardenschweren Bieterkampf zweier US-Großkonzerne. » mehr

07.06.2018

FP/NP

Die Ich-AG

Früher beherrschten weitsichtige und kluge Strategen die Politik der USA. Das - und zweifellos eine große Portion Skrupellosigkeit - haben den Aufstieg des Landes nach dem Zweiten Weltkrieg zur Weltma... » mehr

Eine Arbeiterin verziert Teller in einem Werk von Zarin Iran Porcelain Industries in der Provinzhauptstadt Isfahan im Iran. Viele deutsche Maschinen sind in der Produktion im Einsatz, auch ein Teil der für die Herstellung benötigten Rohstoffe kommt aus Deutschland. Foto: Jörg Schurig/dpa

25.05.2018

FP/NP

Iran-Sanktionen treffen Wirtschaft kaum

Oberfrankens Unternehmer unterhalten nur wenig Handelsbeziehungen mit der Islamischen Republik. Obwohl das Land ein interessanter Partner sein könnte. » mehr

18.05.2018

FP/NP

Die neue Ordnung

Die Meinung der Deutschen ist glasklar: 82 Prozent sehen in den USA keinen verlässlichen Verhandlungspartner mehr. Warum auch? Atomabkommen gekündigt, Handelsvereinbarungen aufgelöst. » mehr

US-Sänger Prince ist tot

20.04.2018

FP

Ermittlungen zum Tod von Prince ohne Anklage beendet

„Versehentliche Überdosis“ lautete die Erklärung zum Tod von Prince schon länger. Auch nach zweijährigen Ermittlungen wird die Akte nun ohne Anklage geschlossen. » mehr

GrayKey knackt iPhones

16.03.2018

dpa

IT-Sicherheitsfirma: Kleine Box kann iPhones knacken

Der Passwort-Code des iPhone kann mit Hilfe eines kleinen Tools entsperrt werden. Das Gerät trägt den Namen GrayKey und soll eine von Apple noch nicht entdeckte Software-Schwachstelle nutzen. » mehr

Joshua Tree National Park

22.01.2018

dpa

Was der «Shutdown» in den USA für Urlauber bedeutet

In den USA gibt es nach fünf Jahren wieder einen «Shutdown»: Die Regierung steht still, Ämter und Behörden bleiben geschlossen. Die Auswirkungen für USA-Reisende halten sich aber noch in Grenzen. » mehr

"Hätte, hätte, Fahrradreifen": Django Asül variiert in Münchberg Loddars Weisheiten. Foto: Frank Mertel

04.01.2018

Region

Peinlichkeiten in Djangos Rückspiegel

Der Kabarettist lässt in Münchberg das Jahr 2017 humoristisch Revue passieren. Die Halle des TVM ist bis zum letzten Platz gefüllt. Die Zuschauer sind begeistert. » mehr

Cybersicherheit

05.01.2018

dpa

Sicherheitslücke bei Computerchips trifft Milliarden Geräte

Ganze Generationen von Computerchips sind anfällig für Attacken, mit denen Passwörter und Kryptoschlüssel gestohlen werden können. Die Tech-Branche beeilt sich, Computer, Smartphones und Cloud-Server ... » mehr

25.10.2017

51. Hofer Filmtage

Das Flüstern des Wassers

Eine Mystery-Story, vorzugsweise aus dem vergangenen Jahrhundert, mit den cineastischen Möglichkeiten des neuen Jahrtausends zu erzählen, das prägt die Handschrift des mexikanischen Star-Regisseurs Gu... » mehr

Max Raabe

02.10.2017

FP

Max Raabe: "Trends sind mir egal"

Max Raabe geht mit neuem Programm im Gepäck auf Tour. Wir sprachen mit ihm über die Kunst des Songschreibens, Langeweile und Tourneen in China. » mehr

Im Kino "Zoopalast" stellte Al Gore seinen neuen Film dem deutschen Publikum vor.

19.08.2017

FP

Interview mit Al Gore: "Die Trendwende ist nah"

Auch die Fortsetzung von "Eine unbequeme Wahrheit" ist eine filmische Mahnung. Doch der frühere US-Vizepräsident Al Gore ist inzwischen hoffnungsvoller. » mehr

07.07.2017

FP

Neuerscheinungen: Kriminalromane

Jetzt wird es kriminell: Wir stellen drei Neuerscheinungen in Sachen Krimi und Thriller vor. » mehr

11.05.2017

FP/NP

Gute Stimmung in Oberfrankens Wirtschaft

Die meisten Unternehmen sind mit ihrem Geschäft zufrieden. Aber es gibt auch einige Faktoren, die ihnen Sorgen bereiten. » mehr

22.03.2017

FP

Auf der falschen Seite

Werden wir alle überwacht? Die Angst davor geht um, seit Enthüllungen des Whistleblowers Edward Snowden im Jahr 2013 eine globale Affäre auslösten. Jetzt gibt’s einen aufregenden Roman zu diesem Thema... » mehr

Flugzeug am Abendhimmel

22.03.2017

dpa

USA verbieten Elektrogeräte im Handgepäck für einige Flüge

Mit Terrorgefahr begründet die US-Regierung ihr Verbot, größere Elektronikgeräten auf einigen Direktflügen aus muslimisch geprägten Ländern weiter an Bord mitnehmen zu dürfen. Großbritannien zieht nac... » mehr

15.03.2017

FP/NP

Merkels Motto

Immerhin etwas Gutes hatte das schlechte Wetter vor der US-Ostküste - Angela Merkel und Donald Trump waren in einem Punkt schon mal einer Meinung: Der erste Besuch der Bundeskanzlerin bei dem US-Präsi... » mehr

16.02.2017

FP/NP

Europas Verantwortung

US-Verteidigungsminister James Mattis war erkennbar darum bemüht, die europäischen Nato-Verbündeten zu beruhigen: "Die Allianz bleibt für die USA und die ganze transatlantische Gemeinschaft ein grundl... » mehr

09.02.2017

FP/NP

Bayern weist US-Kritik an starker Wirtschaft scharf zurück

Der Freistaat will auch an den "guten Handelsbeziehungen" zu Russland festhalten. Der deutsche Export bricht derweil den dritten Rekord in Folge. » mehr

Die Produkte fränkischer Unternehmen - hier das Coburger Technologieunternehmen Ros - sind weltweit gefragt. Das betonte Franz Josef Pschierer, Staatssekretär im bayerischen Wirtschaftsministerium, beim "Abend der Außenwirtschaft" in Coburg. Pschierer lud Unternehmen ein, in das Exportgeschäft einzusteigen.	Foto: Frank Wunderatsch

09.02.2017

FP/NP

Bayern setzt auf Exportwirtschaft

Trotz Brexit, Abschottung der USA und politischen Problemen mit Russland: Das Wirtschaftsministerium will weiterhin gute internationale Handelsbeziehungen pflegen. » mehr

01.02.2017

FP/NP

In Trumps Visier

Für 114 Milliarden Euro haben Firmen aus Deutschland im Jahr 2015 Güter in die USA geliefert. Damit sind die Vereinigten Staaten der wichtigste Handelspartner der deutschen Wirtschaft. » mehr

Bertram Brossardt Wolfram Brehm Dr. Roman Pausch

09.11.2016

FP/NP

Wirtschaft hat große Sorgen um den Freihandel

Was passiert mit TTIP? Bauen die USA unter dem neuen Präsidenten Trump Handelsschranken auf? Diese Fragen treiben Ökonomen und auch die hiesige Wirtschaft um. » mehr

Snowden

20.09.2016

FP

Regisseur Oliver Stone: USA sind kein freies Land

Der US-Regisseur Oliver Stone hat Whistleblower Edward Snowden mit seinem neuen Film ein Denkmal gesetzt. Für sein Heimatland findet er im Interview in München deutliche Worte. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".