Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

US-SENAT

Brett Kavanaugh

vor 2 Stunden

Brennpunkte

Hartes Ringen nach Übergriffs-Vorwurf gegen Brett Kavanaugh

Das Tauziehen um die Untersuchung von Vorwürfen gegen den US-Supreme-Court-Kandidaten Brett Kavanaugh geht in Washington unvermindert weiter. » mehr

Brett Kavanaugh

19.09.2018

Brennpunkte

Mutmaßliches Opfer von Kavanaugh fordert FBI-Untersuchung

Die Besetzung einer Richterstelle am Supreme Court ist ein Politikum. US-Präsident Trump hat Brett Kavanaugh auserkoren. Aber jetzt wackelt sein Kandidat: Er soll eine Frau sexuell belästigt haben. » mehr

Donald Trump und Brett Kavanaugh

17.09.2018

Brennpunkte

Trump verteidigt Supreme-Court-Kandidaten gegen Vorwürfe

US-Präsident Donald Trump hat seinen Wunschkandidaten für den Supreme Court, Brett Kavanaugh, gegen Vorwürfe sexueller Belästigung verteidigt. Kavanaugh sei ein herausragender Richter und ein untadeli... » mehr

Alex Jones

07.09.2018

Computer

Twitter sperrt Account von Rechtspopulist Alex Jones

US-Publizist Alex Jones vertritt krude Verschwörungstheorien und schreckt auch nicht davor zurück, Journalisten mit Gewalt zu drohen. Nachem ihn bereits Apple, Facebook und Google von ihren Plattforme... » mehr

Anhörung im US-Senat

06.09.2018

Computer

Anhörung im US-Senat: Facebook und Twitter räumen Fehler ein

US-Geheimdienste sind überzeugt, dass Russland über soziale Medien Einfluss auf die US-Wahlen 2016 genommen hat. Twitter und Facebook müssen vor dem US-Senat dazu nun Rede und Antwort stehen - und die... » mehr

Friedensgespräche über Jemen

06.09.2018

Brennpunkte

Erste Jemen-Gespräche seit Jahren

Seuchen, Hunger, Bomben auf Kinder: Das Desaster im Jemen ist beispiellos. Für das Treffen in Genf erwartet niemand einen Durchbruch. Aber es gibt die Chance auf Fortschritte. » mehr

Tech gegen Trump

29.08.2018

Computer

Trump: Google manipuliert Ergebnisse bei Suche nach Trump

US-Präsident Trump gefallen die Ergebnisse nicht, die Google bei der Suche nach Nachrichten über ihn auswirft. Er hält die Suchmaschine für manipuliert - und will das nicht hinnehmen. » mehr

Donald Trump

01.11.2017

Hintergründe

Trump will Green-Card-Verlosung abschaffen

Donald Trump reagiert nach dem Anschlag von New York schnell - er will die Möglichkeit, über eine Lotterie an eine Aufenthaltserlaubnis für die USA zu kommen, abschaffen. Was nach Aktion klingt, ist b... » mehr

Reporter wollen Pressefreiheit

19.05.2016

Auf ein Wort

Absurde Unterstellung

Als die Väter des Grundgesetzes nach dem Zweiten Weltkrieg eine Verfassung niederschrieben, hatten sie eines im Sinn: Nie wieder soll Information gesteuert werden, niemals dürfen Nachrichten unterbund... » mehr

28.01.2016

Kunst und Kultur

Kampf gegen den Terror: Ausstellung in Mannheim zeigt Fotos von Edmund Clark

Der Fotograf zeigt beeindruckende Aufnahmen von verschiedenen Orten der Welt. » mehr

Ernest J. Moniz ist der neue Energieminister der USA. Schon sein Vorgänger   Steven Chu war Nobelpreisträger der Physik.

18.05.2013

Oberfranken

Mit "Ernie" durch die Energiewende

Der neue Energieminister der USA hat jahrelang in Erlangen geforscht. Barack Obama möchte mit ihm auch die regenerativen Energien voranbringen. » mehr

CNN: Edward Kennedy hat bösartigen Gehirntumor

22.05.2008

FP/NP

Der letzte Patriarch des Clans

Er ist der letzte Patriarch einer Dynastie, die US-Politikgeschichte geschrieben hat. Edward „Ted“ Kennedy, bei dem jetzt ein bösartiger Gehirntumor festgestellt wurde, ist der jüngste Spross des einf... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".