Lade Login-Box.
Topthemen: Video: Hof im Radwege-CheckHof-GalerieStromtrasse durch die RegionGerch

US-SENAT

Randolph Alles

08.04.2019

Brennpunkte

Heimatschutzministerin Nielsen verlässt Trumps Regierung

In der Regierungsmannschaft von US-Präsident Trump gibt es den nächsten Abgang: Heimatschutzministerin Kirstjen Nielsen räumt ihren Posten. Sie war für Trumps umstrittene Grenzpolitik zuständig - und ... » mehr

Airbus und Boeing

28.03.2019

Wirtschaft

US-Senat knöpft sich Flugaufsicht vor

Nach zwei Flugzeugabstürzen mit insgesamt 346 Toten stehen der US-Hersteller Boeing und die US-Luftfahrtbehörde FAA heftig in der Kritik. Während die Aufseher sich vor dem US-Senat verteidigen, präsen... » mehr

28.03.2019

Schlaglichter

US-Senat knöpft sich Flugaufsicht vor

Die nach zwei Abstürzen von Boeing-Maschinen massiv unter Druck geratene US-Luftfahrtbehörde FAA hat ihre Zulassungspraxis für neue Flugzeuge verteidigt. Vertreter der Aufsicht mussten in Washington d... » mehr

28.03.2019

Schlaglichter

FAA verteidigt Zulassungspraxis bei Flugzeugen

Nach dem Absturz von zwei Boeing 737 Max hat die US-Luftfahrtbehörde FAA die Zusammenarbeit mit Luftfahrtkonzernen bei der Zulassung neuer Flugzeuge verteidigt. Der amtierende Behördenleiter Daniel El... » mehr

Boeing 737 Max

27.03.2019

Brennpunkte

Boeing präsentiert Sicherheits-Updates für die 737 Max

Nach zwei Flugzeugabstürzen mit insgesamt 346 Toten steht der US-Hersteller Boeing in der Kritik. Nun hat der Konzern mehrere Maßnahmen vorgestellt, mit denen die Sicherheit erhöht werden soll. Im Zen... » mehr

Russland-Affäre

25.03.2019

Hintergründe

Mueller-Bericht: Der Triumph des Trump-Lagers

22 Monate lang haben die Ermittlungen von FBI-Sonderermittler Mueller gedauert, nach ihrem Ende hält sich US-Präsident Trump für «total» entlastet. Die Demokraten sehen das anders. Für Trumps Anhänger... » mehr

Donald Trump

25.03.2019

Hintergründe

Der Mueller-Bericht: eine «totale Entlastung» Trumps?

Fast zwei Jahre hat Robert Mueller in der Russland-Affäre um Donald Trump ermittelt. Nun sind die Untersuchungen beendet - und der US-Präsident sieht sich vollständig entlastet. Das hat ihm Mueller se... » mehr

Donald Trump

14.03.2019

Brennpunkte

US-Senat stimmt für Ende von Notstand

Im US-Abgeordnetenhaus machen die Demokraten Präsident Trump das Leben schwer. Im US-Senat haben dagegen Trumps Republikaner die Mehrheit. Dennoch beschert sogar diese Kammer Trump nun eine weitere po... » mehr

14.03.2019

Schlaglichter

Schlappe für Trump: US-Senat stimmt für Ende von Notstand

Der US-Kongress hat Präsident Donald Trump eine zweite Schlappe in nur zwei Tagen beschert: Der von Trumps Republikanern dominierte Senat stimmte für ein Ende des vom Präsidenten verhängten Nationalen... » mehr

Donald Trump

14.03.2019

Brennpunkte

Widerstand gegen Trumps Kurs im US-Senat

Trumps Republikaner haben im US-Senat die Mehrheit. Doch ausgerechnet von dort kommt dem Präsidenten nun viel Gegenwind entgegen. In einer Abstimmung hat sich die Kammer bereits gegen seinen Kurs gest... » mehr

03.03.2019

Schlaglichter

Im US-Senat deutet sich Mehrheit gegen Notstandserklärung an

Im US-Senat deutet sich ein mögliches Mehrheitsvotum gegen den von US-Präsident Donald Trump ausgerufenen Nationalen Notstand an der Grenze zu Mexiko an. Am Wochenende signalisierte - nach drei andere... » mehr

27.02.2019

Wirtschaft

Dax zollt Klettertour Tribut - Zahlen im Fokus

Der Dax hat seiner wochenlangen Klettertour Tribut gezollt. Als kleiner Stimmungsdämpfer erwiesen sich zudem Aussagen des US-Handelsbeauftragten Robert Lighthizer, wonach höhere chinesische Importe am... » mehr

Präsidentenwahl in Nigeria

22.02.2019

Brennpunkte

Wahlen in Afrikas größter Demokratie Nigeria

Die Wahl in Nigeria ist richtungsweisend für Afrika. Präsident Buhari will trotz gesundheitlicher Probleme weiter regieren. Der Kandidat der Opposition verspricht Wirtschaftsreformen. Experten erwarte... » mehr

Jeffrey Rosen

20.02.2019

Brennpunkte

Trump will Rosen zum neuen Vize-Justizminister küren

US-Präsident Donald Trump will den konservativen Juristen Jeffrey Rosen zum neuen Vize-Justizminister und damit zum Nachfolger von Rod Rosenstein machen. Das kündigte das Weiße Haus an. » mehr

20.02.2019

Schlaglichter

Trump will Rosen zum neuen Vize-Justizminister küren

US-Präsident Donald Trump will den konservativen Juristen Jeffrey Rosen zum neuen Vize-Justizminister und damit zum Nachfolger von Rod Rosenstein machen. Das kündigte das Weiße Haus an. Rosen ist derz... » mehr

Heather Nauert

17.02.2019

Brennpunkte

Trumps Kandidatin für UN-Botschafterposten zieht sich zurück

Die Kandidatin für das Amt der UN-Botschafterin der USA, Heather Nauert, hat überraschend ihre Bewerbung zurückgezogen. Das erklärte Nauert in einer schriftlichen Mitteilung des US-Außenministeriums. » mehr

Donald Trump

15.02.2019

Hintergründe

Trumps Mauer und der Notstand

US-Präsident Trump hat angekündigt, seine umstrittene Grenzmauer zur Not auch ohne Zustimmung durch den Kongress zu bauen. Nun macht er ernst: Er will einen Notstand an der Grenze zu Mexiko ausrufen, ... » mehr

06.02.2019

Schlaglichter

US-Senat stimmt gegen schnellen Truppenabzug aus Syrien

Der US-Senat hat mit großer Mehrheit gegen einen schnellen Truppenabzug aus Syrien und Afghanistan gestimmt und damit US-Präsident Donald Trump unter Druck gesetzt. Ein entsprechender Zusatz zu einem ... » mehr

Mike Pompeo

06.02.2019

Brennpunkte

Anti-IS-Koalition kommt nach US-Abzugsankündigung zusammen

Kurz vor Weihnachten verkündete US-Präsident Trump einen Sieg über die Terrormiliz und begründete damit den geplanten Abzug der US-Soldaten aus Syrien. Bei der Anti-IS-Koalition hat das erhebliche Sor... » mehr

Hassan Ruhani

31.01.2019

Brennpunkte

EU-Staaten schaffen System zur Umgehung von Iran-Sanktionen

Kann das Iran-Geschäft europäischer Unternehmen den massiven US-Sanktionen standhalten? Deutschland, Frankreich und Großbritannien schaffen ein Schutzsystem gegen die Strafmaßnahmen und stellen die tr... » mehr

Donald Trump

29.01.2019

Brennpunkte

Trump hält Rede zur Lage der Nation am 5. Februar

Der US-Präsident und seine demokratische Gegenspielerin Pelosi lieferten sich tagelang einen Kleinkrieg zu Trumps geplanter Rede vor dem Kongress. Das ist nun geklärt. Doch der große Streit über eine ... » mehr

Kapitol

25.01.2019

Topthemen

US-Senat ohne Einigung im Haushaltsstreit - aber Gespräche

Der US-Senat kann sich nicht auf einen Vorschlag für ein Ende des «Shutdowns» einigen. Dennoch führen Republikaner und Demokraten danach Gespräche über einen Ausweg aus dem Patt. US-Präsident Trump fo... » mehr

25.01.2019

Schlaglichter

US-Senat ohne Einigung im Haushaltsstreit - aber Gespräche

Trotz des Scheiterns von zwei Vorschlägen im US-Senat für ein Ende des «Shutdowns» könnte womöglich Bewegung in den Haushaltsstreit in den USA kommen. Nach der Senatsabstimmung kamen die Anführer der ... » mehr

24.01.2019

Schlaglichter

US-Senat ohne Einigung im Haushaltsstreit - Keine Mehrheiten

Shutdown und kein Ende: Der US-Senat hat sich auf keinen Vorschlag für ein Ende des seit mehr als einen Monat andauernden Haushaltsstreits in den USA einigen können. Weder der Entwurf der Republikaner... » mehr

Donald Trump

24.01.2019

Brennpunkte

US-Senat ohne Einigung im Haushaltsstreit

Der US-Senat kann sich nicht auf einen Vorschlag für ein Ende des «Shutdowns» durchringen. Interessant ist das Stimmverhalten der Senatoren dennoch. Und bei einem Nebenaspekt muss US-Präsident Trump e... » mehr

24.01.2019

Schlaglichter

US-Senat stimmt über Vorschläge für «Shutdown»-Ende ab

Im Haushaltsstreit in den USA stimmt der Senat heute über zwei konkurrierende Vorschläge für ein Ende des seit mehr als einem Monat andauernden «Shutdowns» ab. Allerdings dürfte wohl weder der Entwurf... » mehr

Demonstration gegen Shutdown

23.01.2019

Brennpunkte

FBI warnt: Shutdown wird zum Sicherheitsrisiko

Kein Geld mehr, um Informanten zu bezahlen: Das FBI steht vor einem ungewöhnlichen Problem, heißt es aus dem FBI-Berufsverband FBIAA. » mehr

Donald Trump

05.01.2019

Brennpunkte

Fronten im US-Haushaltsstreit «Shutdown» verhärtet

Im erbitterten US-Haushaltsstreit kommen erneut Vertreter der beiden großen Parteien und des Weißen Hauses zusammen. Eine Lösung aber ist weiter nicht in Sicht. » mehr

Nancy Pelosi

03.01.2019

Hintergründe

Neuer US-Kongress: Weiblicher, bunter, unbequemer für Trump

Der US-Kongress kommt erstmals in neuer Besetzung zusammen, deutlich weiblicher und bunter als früher. Das Repräsentantenhaus ist nun in der Hand der Demokraten. Für Präsident Trump ist das bitter. De... » mehr

Trump und Romney

02.01.2019

Brennpunkte

Republikaner Romney hält Trump als Präsident für ungeeignet

Der frühere republikanische Präsidentschaftskandidat Mitt Romney hat US-Präsident Donald Trump scharf kritisiert und dessen Tauglichkeit für das höchste Amt in den USA in Frage gestellt. » mehr

Tijuana

04.01.2019

Brennpunkte

Trump droht mit jahrelangem Regierungs-Stillstand in den USA

Seit zwei Wochen sind Teile der US-Regierung lahmgelegt. Präsident Trump präsentiert nun ein Drohszenario von monate- oder jahrelangem Stillstand im Streit mit der Opposition um seine Mauer. Und er br... » mehr

Kapitol in Washington

23.12.2018

Topthemen

«Shutdown» der US-Regierung könnte bis ins neue Jahr dauern

Ausgerechnet zu Weihnachten eskaliert der Streit in den USA um die Finanzierung einer Grenzmauer zu Mexiko. Nun stehen die Regierungsgeschäfte teilweise still. Die Regierung von US-Präsident Trump sti... » mehr

23.12.2018

Schlaglichter

USA: Teil-«Shutdown» zieht sich wohl bis nach Weihnachten

Der teilweise Stillstand der Regierungsgeschäfte in den USA wird sich vermutlich bis nach Weihnachten hinziehen. Der US-Senat setzte seine nächste reguläre Zusammenkunft für den kommenden Donnerstag a... » mehr

Trump vor Grenzmauer

21.12.2018

Brennpunkte

USA steuern auf Regierungsstillstand zu

Die Uhr tickt in den USA: Ein Gesetz für Haushaltsmittel muss beschlossen werden, sonst geht Teilen der Regierung das Geld aus - und wenige Stunden vor Ablauf der Frist ist keine Lösung in Sicht. Der ... » mehr

Donald Trump und James Mattis

21.12.2018

Hintergründe

Geht mit dem «Mad Dog» die Vernunft?

Politische Kommentatoren ringen nach Worten: Donald Trump ist in der schwersten Krise seiner Amtszeit. Mit dem Verlust seines Verteidigungsministers scheint er einen Dammbruch zu riskieren. Die intern... » mehr

Fahndungsaufruf

17.12.2018

Brennpunkte

Russland hat vor Trump-Wahl gezielt US-Wähler beeinflusst

Russland hat einem Bericht des US-Senats zufolge gezielt mit Wort, Bild und Videos in sozialen Netzwerken die Wahl von US-Präsident Donald Trump im Jahr 2016 unterstützt. » mehr

Flüchtlingslager in Jemen

17.12.2018

Brennpunkte

Riad sieht Entscheidung des US-Senats als Einmischung

Der symbolische Beschluss des US-Senats, die US-Hilfe für die von Saudi-Arabien geführte Militäroperation im Jemen zu beenden, sorgt für Empörung in Riad. Hintergrund ist die Tötung des saudischen Jou... » mehr

Donald Trump

29.11.2018

Brennpunkte

Saudi-Arabien-Politik: Erfolg für Trump-Kritiker im Senat

Seit der Ermordung des Journalisten Jamal Khashoggi wächst im US-Senat die Kritik an der amerikanischen Unterstützung für Saudi-Arabien. Zwei von Trumps Ministern versuchen zu beschwichtigen - die Kri... » mehr

John Roberts

22.11.2018

Brennpunkte

Trump schmäht Justiz und bekommt Kontra vom höchsten Richter

Ein öffentlicher Schlagabtausch zwischen dem US-Präsidenten und dem Vorsitzenden am obersten US-Gericht ist maximal ungewöhnlich. Schon öfter hat Trump Richter gescholten. Doch diesmal kommt Widerspru... » mehr

19.11.2018

Schlaglichter

Wahlkrimi in Florida endet - Demokrat Nelson gibt auf

Nach der Zitterpartie bei der Senatswahl im US-Bundesstaat Florida hat der demokratische Amtsinhaber Bill Nelson seine Niederlage gegen den Republikaner Rick Scott eingeräumt. » mehr

Wahlchaos in Florida

19.11.2018

Brennpunkte

Wahlkrimi in Florida endet - Demokrat Nelson gibt auf

Nach den US-Kongresswahlen spielten sich in Florida turbulente Szenen ab. Lange gab es keinen Sieger bei dem wichtigen Senatsrennen in dem Bundesstaat, Stimmen mussten mehrmals nachgezählt werden. Nun... » mehr

Donald Trump

11.11.2018

Brennpunkte

US-Wahlen: Neuauszählung von Stimmen in Florida

Mehrere Tage ist die US-Wahl schon her, aber vorbei ist sie noch nicht. In Florida werden zwei Rennen neu ausgezählt, weil die Ergebnisse so knapp sind. Trump und seinen Republikanern passt das gar ni... » mehr

Donald Trump

10.11.2018

Brennpunkte

US-Wahlen: In Florida werden Stimmen neu ausgezählt

Die US-Kongresswahl ist schon mehrere Tage her, aber vorbei ist sie noch nicht. In zwei Rennen in Florida wird nun neu ausgezählt, weil die Kandidaten so nah beieinander liegen. Trump und seinen Repub... » mehr

Donald Trump

09.11.2018

Brennpunkte

Florida vor Neuauszählung: Trump will «Betrug» aufklären

Schon wieder Florida. Ging bei den Wahlen in dem Sonnenstaat der USA alles mit rechten Dingen zu? Der Staatschef äußert Zweifel. Doch seine Überparteilichkeit ist nicht über jeden Zweifel erhaben. » mehr

09.11.2018

Schlaglichter

Trump deutet Unregelmäßigkeiten bei Wahlen in Florida an

Nach den US-Wahlen vom 6. November zeichnet sich ein handfester Streit um den Ausgang zweier wichtiger Abstimmungen im Bundesstaat Florida ab. Im Rennen um das Amt des Gouverneurs sowie um einen Senat... » mehr

07.11.2018

Schlaglichter

Trump: Historischer Sieg im US-Senat

US-Präsident Donald Trump hat nach den Kongresswahlen einen historischen Sieg im US-Senat für sich und seine Republikaner reklamiert. Die Republikaner bekämen im Senat voraussichtlich mindestens drei ... » mehr

07.11.2018

Schlaglichter

Sender: Trumps Republikaner behalten Kontrolle über den US-Senat

Bei den Kongresswahlen in den USA behalten die Republikaner von Präsident Donald Trump ihre Mehrheit im Senat. Das meldeten die US-Sender CNN, ABC und Fox News auf Grundlage von ersten Ergebnissen und... » mehr

07.11.2018

Schlaglichter

Ex-Präsidentschaftskandidat Romney zieht in US-Senat ein

Der frühere republikanische Präsidentschaftskandidat Mitt Romney hat die Senatswahl im US-Bundesstaat Utah gewonnen. Der 71-Jährige setzte sich erwartungsmäßig gegen seine demokratische Gegenkandidati... » mehr

07.11.2018

Schlaglichter

Demokraten halten Senatssitz in West Virginia

Die Demokraten haben ihren Senatssitz in West Virginia bei den Kongresswahlen in den USA verteidigen können. Der langjährige Amtsinhaber Joe Manchin setzte sich knapp gegen seinen republikanischen Her... » mehr

07.11.2018

Schlaglichter

Demokratin Gillibrand hält Senatssitz

New Yorks Senatorin Kirsten Gillibrand hat bei den US-Kongresswahlen ihren Sitz im US-Senat halten können. Die 51-Jährige gilt als mögliche Bewerberin der Demokraten für die Präsidentschaftswahl 2020 ... » mehr

American Music Awards - Cardi B

10.10.2018

Boulevard

Country-Girl Taylor Swift wirbt für die Demokraten

Bei Wahlen stimmt Taylor Swifts Heimat Tennessee seit Jahren republikanisch. Kurz vor der Kongresswahl bricht die Sängerin eine Lanze für die Demokraten. Auch bei den American Music Awards wiederholt ... » mehr

Brett Kavanaugh

09.10.2018

Brennpunkte

Kavanaugh bei Vereidigung: Ich werde unparteiisch sein

Noch nie war eine Nominierung für den US-Supreme Court derart umkämpft wie bei Brett Kavanaugh. Nun ist der 53-Jährige offiziell vereidigt. Zum Start gibt er sich betont versöhnlich und verspricht grö... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".