Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Artikel zum Thema

VERKEHRSCLUB DEUTSCHLAND

In diesem Aufzug zwischen den Gleisen 4 und 5 am Oberkotzauer Bahnhof blieb am Sonntag ein Fahrgast stecken. Foto: W.R.

08.09.2020

Hof

Oberkotzau: Aufzüge am Bahnhof spielen verrückt

Am Bahnhof Oberkotzau herrscht Chaos bei den neuen Liften. Am Sonntag rückte sogar die Feuerwehr aus zu einer "Gefangenenbefreiung". » mehr

Radfahrer

19.08.2020

Brennpunkte

Experten fürchten mehr Radunfälle in der Corona-Krise

Radfahren liegt im Trend. Doch die Zunahme birgt auch Gefahren. Während die Zahl der Verkehrstoten insgesamt sinkt, bleibt die der tödlich verunglückten Radfahrer weiter hoch. » mehr

Nicht nur zu Stoßzeiten reiht sich im Ängerlein ein Auto an das nächste.

28.07.2020

Kulmbach

Läuft beim Verkehr zu viel verkehrt?

Lärm ist ein Dauerthema unter den Bewohnern des Kulmbacher Stadtteils Blaich. Zum einen ist die nahe Nordumgehung mit einer umfangreichen Geräuschkulisse verbunden, aber auch das Ängerlein ist alles a... » mehr

Alternative für Fernverkehrslinie nach Berlin

27.07.2020

Hof

Alternative für Fernverkehrslinie nach Berlin

Die Fahrgastverbände fordern für Hochfranken bessere Verbindungen. Für ein Problem mit dem Leipziger City-Tunnel gäbe es eine Lösung. » mehr

04.06.2020

Oberfranken

Elektrifizierung: Bahn bietet Gespräche an

Am 16. Juni startet die Bahn den Bürgerdialog. Jeder kann Einsicht in die Planungen zum Ausbau der Franken-Sachsen-Magistrale nehmen. » mehr

Pendeln mit dem Pedelec

28.04.2020

dpa

Motorkraft des Pedelec beim Arbeitsweg gezielt nutzen

Auf dem Weg zur Arbeit aktiv sein: Das klingt super. Rinnt aber der Schweiß, kann die Zeit im Büro unangenehm werden. Ein Pedelec bietet da aus Sicht eines Verkehrsclubs gewisse Vorteile. » mehr

Frontalansicht eines Einsatzfahrzeugs der Polizei

24.04.2020

Oberfranken

Bayreuth: Tödlicher Fahrradunfall wirft noch Fragen auf

Noch sind die genauen Umstände des Verkehrsunfalls an der Kreuzung Bismarckstraße/Wittelsbacherring, bei dem am Mittwoch ein 74-jähriger Fahrradfahrer ums Leben kam, nicht endgültig geklärt. » mehr

Baugelände

05.03.2020

Deutschland & Welt

Einwendungen gegen Tesla-Fabrik werden geprüft

Ab Sommer 2021 sollen in Grünheide bei Berlin Tesla-Elektroautos hergestellt werden. Noch läuft das Genehmigungsverfahren. Kritiker des Milliardenprojektes konnten sich zu Wort melden, ihre Anliegen w... » mehr

Carsharing

18.02.2020

Deutschland & Welt

Carsharing legt in Deutschland zu - auch in der Fläche

Carsharing gewinnt in Deutschland nicht nur in den Metropolen an Bedeutung. Die Angebote auf dem Land sind allerdings meist noch überschaubar. » mehr

Parken für Anwohner

08.02.2020

Deutschland & Welt

Anwohnerparken: Scheuer warnt vor «überzogener» Verteuerung

In vielen Wohnvierteln ist Anwohnern ein naher Parkplatz lieb - aber auch teuer? In der Diskussion über höhere Gebühren fürs Autoabstellen und die künftige Mobilität in den Städten gibt es neuen Strei... » mehr

Verspätungen bei der Bahn

26.11.2019

dpa

Was Kunden an der Deutschen Bahn stört

Zu dem bundeseigenen Bahn-Konzern hat eigentlich jeder eine Meinung. Ein Verband hat die Fahrgäste nun befragt - und auch untersucht, wann es die günstigsten Sparpreise gibt. » mehr

Kunden benoten Deutsche Bahn

26.11.2019

Deutschland & Welt

Kunden benoten Deutsche Bahn nur mit «Befriedigend»

Zu dem bundeseigenen Bahn-Konzern hat eigentlich jeder eine Meinung. Ein Verband hat die Fahrgäste nun befragt - und auch untersucht, wann es die günstigsten Sparpreise gibt. » mehr

Parken für Anwohner

01.11.2019

Deutschland & Welt

Anwohnerparkausweise könnten künftig teurer werden

Neue Radwege oder Ladesäulen für E-Autos brauchen Platz. Der aber wird in vielen Städten knapp. Auch um Spielraum etwa für günstigere Nahverkehrstickets oder neue Radwege zu schaffen, könnten Kommunen... » mehr

Verkehr in Berlin

17.09.2019

Topthemen

Vor Treffen des Klimakabinetts: Druck auf Regierung steigt

Die Koalition streitet über den richtigen Weg für mehr Klimaschutz. Die SPD will klare Vorgaben, die Union vor allem mehr Anreize. Nun bezieht die Kanzlerin Stellung. Einigen Umweltverbänden reichen d... » mehr

Unfallort in Berlin

08.09.2019

Deutschland & Welt

Hitzige SUV-Debatte nach Unfall mit vier Toten in Berlin

Fassungslosigkeit und die Frage nach dem Warum prägen die Tage nach dem Berliner Innenstadt-Unfall mit vier Toten. Konsequenzen werden gefordert. Noch steht aber nicht fest, wie es passieren konnte. » mehr

07.09.2019

Deutschland & Welt

Trauer an Unfallort in Berlin-Mitte - Mahnwache am Abend

Am Ort des Unfalls mit vier Toten in Berlin-Mitte haben Dutzende Anwohner ihrer Trauer Ausdruck verliehen. Sie legten Blumen auf den Gehweg an der Kreuzung von Invalidenstraße und Ackerstraße und stel... » mehr

Mahnwache

07.09.2019

Deutschland & Welt

Trauer nach Unfall mit vier Toten in Berlin - Kritik an SUV

Am Tag danach bestimmt Trauer und Fassungslosigkeit das Bild an der Berliner Kreuzung, an der vier Menschen ums Leben kamen. Wie konnte das passieren? Noch ist die Ursache nicht sicher. » mehr

Ladesäulen

04.09.2019

Deutschland & Welt

Nach Atom und Kohle: Kommt der Benzin- und Diesel-Ausstieg?

Die Klimadebatte verstärkt die Hoffnung, die auf E-Autos ruht. Eine Fülle neuer Modelle ist angekündigt. Doch elektrisch ist nicht sofort umweltfreundlicher. Und der Weg zum Verbrenner-Ausstieg ist la... » mehr

Philipp Kosok

30.07.2019

Reisetourismus

Fünf Gründe für eine Busreise

Mit dem Bus in den Urlaub - das ist doch eher was für in die Jahre gekommene Rentner, könnte man meinen. Stimmt aber nicht. Die Pauschalreise mit dem Reisebus ist viel besser als ihr Image. » mehr

Berufsverkehr

06.07.2019

Tagesthema

ADAC warnt bei CO2-Steuer vor Belastungen für Pendler

Die Debatte über eine mögliche Steuer auf den Ausstoß des Treibhausgases CO2 geht nun richtig los. Die Umweltministerin bekommt für ihren Aufschlag Zustimmung - aber auch viel Kritik. » mehr

Zurzeit rollen auf der Höllentalbahn nur Personenzüge im Maßstab 1 : 87, wie hier auf der Modellanlage im Bahnhof Blechschmidtenhammer. Nach dem Konzept des Deutschlandtaktes sollen nebenan wieder Züge im Maßstab 1 : 1 vorbeifahren. Fotos: Werner Rost

11.06.2019

Region

Experten setzen auf Höllentalbahn

Drei Planungsbüros erarbeiten im Auftrag des Bundes einen Idealfahrplan für 2030. Das neueste Konzept sieht die Reaktivierung mehrerer Strecken vor. » mehr

Rote Fußgängerampel

16.05.2019

Mobiles Leben

Umkehren oder weitergehen, wenn die Fußgängerampel rot wird?

Die Ampel ist grün, der Fußgänger geht los und plötzlich sieht er rot. Was rechtlich eigentlich eindeutig ist, sorgt immer wieder für Unsicherheit. » mehr

Flugzeug am Himmel

18.04.2019

Reisetourismus

Wie berechne ich den CO2-Fußabdruck meiner Reise?

Die Aktivistin Greta Thunberg hat eine klare Botschaft: Wir müssen etwas gegen den Klimawandel tun - und zwar sofort. Das betrifft auch das Thema Urlaub. Wie klimaverträglich ist die eigene Reise? » mehr

Busse an der Müritz

11.03.2019

dpa

«Rundum-Ticket» an der Müritz wird erweitert

Einmal Kurtaxe bezahlen und den ganzen Urlaub gratis Bus, Schiff und Bahn nutzen? An der Müritz ist ein solches Nahverkehrskonzept mit Erfolg gestartet. 2019 soll das Projekt bis nach Wittstock in Bra... » mehr

Protest von Taxifahrern

21.02.2019

Deutschland & Welt

Taxibranche stellt sich gegen Uber & Co.

Der Bundesverkehrsminister möchte die Personenbeförderung in Deutschland liberalisieren. Die Taxibranche reagiert empört. » mehr

Luftmessstation in Wiesbaden

13.02.2019

Deutschland & Welt

Pläne gegen Diesel-Fahrverbote kommen voran

Die Koalition will Diesel-Fahrverbote in Städten mit relativ geringer Überschreitung von Schadstoffgrenzwerten für in der Regel unverhältnismäßig erklären. Die EU hat dagegen nichts einzuwenden - aber... » mehr

Werkstatt

17.01.2019

Deutschland & Welt

Mehr Personal, mehr ICE-Züge: Bahn verspricht Besserung

Schon wieder ein Frühstück beim Verkehrsminister. Bei der Bahn soll nun möglichst schnell vieles besser werden. An diesem Ziel wird auch Scheuer gemessen werden. Experten warnen: Kurzfristige Erfolge ... » mehr

Treffen

15.01.2019

Deutschland & Welt

Bund dringt auf zügige Verbesserungen für Bahnkunden

Frühmorgens trifft sich der Verkehrsminister mit der Spitze der Bahn - und bestellt den Vorstand gleich ein weiteres Mal zum Rapport. Der Druck ist groß, doch die vielen Veränderungen auf der Schiene ... » mehr

19.12.2018

Deutschland & Welt

Diesel-Fahrverbot für Darmstadt ist beschlossene Sache

Ab Juni 2019 sind zwei Straßen in Darmstadt für ältere Diesel-Fahrzeuge Tabu. Das hat das Verwaltungsgericht Wiesbaden verkündet. Damit ist der Vergleich rechtskräftig, auf den sich die Deutsche Umwel... » mehr

Abgase

19.12.2018

Deutschland & Welt

Entscheidung über Diesel-Fahrverbote in Wiesbaden vertagt

Das Verwaltungsgericht Wiesbaden hat die für Mittwoch erwartete Entscheidung über Diesel-Fahrverbote in der hessischen Landeshauptstadt vertagt. » mehr

Fahrverbot für alte Dieselfahrzeuge

14.12.2018

Deutschland & Welt

Einigung auf Fahrverbote für Darmstadt

Im Streit um saubere Luft und Dieselfahrverbote hat sich die Deutsche Umwelthilfe erstmals mit einer Landesregierung geeinigt. Danach wird es von Juni an zwei Fahrverbote in Darmstadt geben - aber auc... » mehr

14.12.2018

Deutschland & Welt

Erste außergerichtliche Einigung auf Fahrverbote

Die Deutsche Umwelthilfe hat sich im Streit um Diesel-Fahrverbote erstmals mit einer Landesregierung außergerichtlich geeinigt. Die DUH und der ökologische Verkehrsclub Deutschland verständigten sich ... » mehr

Verkehr in Stuttgart

17.12.2018

Mobiles Leben

Wo und ab wann stehen 2019 Fahrverbote an?

Aus Hamburg sind sie bereits teilweise verbannt. Für ältere Diesel sieht es im kommenden Jahr aber auch in anderen deutschen Städten nicht gut aus. Was kommt auf Autofahrer zu? » mehr

Kreuz für einen Verkehrstoten

17.12.2018

dpa

Wieder mehr Verkehrstote: Ursache könnte Turbo-Sommer sein

Nach dem Tiefstand von 2017 sterben wieder mehr Menschen auf deutschen Straßen. Vor allem Fußgänger, Rad- und Motorradfahrer brauchen nach Ansicht von Fachleuten mehr Schutz. Was kann getan werden? » mehr

Kreuz für Verkehrstote

12.12.2018

Deutschland & Welt

Wieder mehr Verkehrstote - Turbo-Sommer als Grund?

Nach dem Tiefstand von 2017 sterben wieder mehr Menschen auf deutschen Straßen. Vor allem Fußgänger, Rad- und Motorradfahrer brauchen nach Ansicht von Fachleuten mehr Schutz. Was kann getan werden? » mehr

Zug im Bahnhof

04.12.2018

Deutschland & Welt

Bahn im Verspätungstief: Kunden wollen früher Entschädigung

Die Bahn erleidet bei ihrem Bemühungen um mehr Pünktlichkeit einen Rückschlag. Die Kunden verlangen eine frühere und einfachere Entschädigung. In der Tarifrunde wird es spannend. » mehr

Minister Scheuer

22.11.2018

Deutschland & Welt

Ärger zwischen Berlin und Brüssel wegen Diesel-Treffens

Die EU-Kommission drängt die Staaten, Lehren aus der Diesel-Affäre zu ziehen. Ein Treffen dazu findet nun nicht statt - und es gibt Ärger. Auch die Frage der Kontrolle von Fahrverboten sorgt für Unruh... » mehr

Stadtverkehr in Darmstadt

22.11.2018

Deutschland & Welt

Fahrverbots-Verhandlungen für Darmstadt

Millionen Dieselfahrer in Hessen warten gespannt, was aus den drohenden Fahrverboten in fünf Städten wird. In Darmstadt soll es erstmals in Deutschland ein Vergleich richten. Über Wiesbaden wird noch ... » mehr

Abgasbelastung in Darmstadt

21.11.2018

Deutschland & Welt

Diesel-Fahrverbote: In Darmstadt erstmals Vergleich möglich

Das Verwaltungsgericht Wiesbaden fällt nach einem langen Verhandlungstag kein Urteil, sondern bringt die Parteien dazu, sich zusammen zu setzen. » mehr

Falträder

12.10.2018

Mobiles Leben

Leihräder gibt es für jeden Zweck

Nicht nur beim Auto gibt es den Trend zum Teilen. Auch beim Fahrrad-Sharing wächst das Angebot. Manche Stadtzentren werden von Leihrädern regelrecht überschwemmt. Doch es gibt noch mehr Varianten der ... » mehr

Zu Fuß zur Schule

17.09.2018

dpa

Kinderschützer wollen Elterntaxis ausrangieren

Es ist gar nicht so einfach, in die Schule zu kommen. Vor den Toren herrscht oft Stau: Es sind Autos der Eltern, die ihren Nachwuchs kutschieren - und dabei auch schon mal andere Kinder versehentlich ... » mehr

Richard Lutz

10.09.2018

Deutschland & Welt

Bahnchef Lutz verschickt alarmierend offenen Brandbrief

Die Pünktlichkeit im Keller und die Gewinnziele in Gefahr: Selten hat ein Bahnchef so offen die Probleme seziert. Selbst die Unterstützer des Konzerns reden die Lage nicht schön. » mehr

Hauptbahnhof in Leipzig

22.08.2018

dpa

Kommt ein neues Fahrplan-Modell für die Bahn?

Immer zur vollen Stunde halten am Hauptbahnhof die ICE, egal welche Richtung - so in etwa könnten sich Fahrgäste einen Takt-Fahrplan merken. Doch von heute auf morgen kommt der nicht. » mehr

Ein autonom fahrender elektrischer Shuttle-Bus soll von Herbst 2019 an zwischen der unteren Ludwigsstraße, der Altstadt, der künftigen "Hof-Galerie" und dem Hofer Hauptbahnhof pendeln.

10.08.2018

Region

"Eine neue Form der Mobilität für die letzte Meile"

Große Chancen für einen attraktiven ÖPNV sieht der Verkehrsclub Deutschland in autonomen Kleinbussen. VCD-Regionalsprecher Gerd Weibelzahl mahnt zu gewissenhafter Planung. » mehr

Elterntaxi zur Schule

31.07.2018

dpa

Für Elterntaxi Fahrgemeinschaften bilden

Parkende Autokolonnen vor den Schulen lassen sich vermeiden. Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto bringen, bilden am besten Fahrgemeinschaften und halten mehrere hundert Meter vom Schulgebäude entfern... » mehr

Ein derartiger autonom fahrender Shuttle-Bus könnte bald auch auf den Straßen in Hof zwischen der unteren Ludwigstraße, der Altstadt und dem Hauptbahnhof rollen. Das Foto zeigt ein Fahrzeug der Herstellerfirma "Easy Mile", das seit April in einem Pilotprojekt in Berlin-Schöneberg rollt.	Fotos: Deutsche Bahn AG (3)/VCD (1)

29.06.2018

Region

Mit autonomen Klein-Bussen ins 21. Jahrhundert

Ein Shuttlebus fährt wie von Geisterhand gesteuert vom Hofer Bahnhof zur Ludwigstraße. Für diese Vision verhandelt die Stadt mit der Bahn. Es winken hohe Fördermittel. » mehr

Radfahrer

27.04.2018

dpa

Rechte Hand verhindert «Dooring-Unfälle» mit Radfahrern

Verkehrsunfälle mit Radfahrern sind keine Seltenheit - doch Autofahrer können mit einem einfachen Trick viel für die Sicherheit der Radler tun. Was der Verkehrsclub Deutschland empfiehlt: » mehr

E-Bike-Boom

11.04.2018

Mobiles Leben

Kaufberatung für E-Bikes

Pedelecs boomen. Gleichzeitig wächst die Produktvielfalt, und die Technik ist komplizierter, als bei einem Fahrrad ohne eingebauten Rückenwind. Die Anschaffung erfordert eine Menge Entscheidungen. » mehr

21.03.2018

Fichtelgebirge

Wunsiedler Unterstützerkreis will Flächenfraß stoppen

Das Volksbegehren unter dem Titel "Betonflut stoppen" geht in die nächste Phase. Brigitte Artmann ist lokale Ansprechpartnerin für besorgte Bürger im Fichtelgebirge. » mehr

Reparatur am Fahrrad

20.03.2018

Mobiles Leben

Was Clubs für Auto- und Fahrradfahrer bieten

Wer als Radfahrer von einer Gemeinschaft profitieren möchte, hat einige Möglichkeiten. Allerdings kommt es bei der Auswahl darauf an, was man sich davon verspricht: eine inspirierende, aktive Gemeinsc... » mehr

Am Schweizer See

18.01.2018

Reisetourismus

Taugt ein Elektroauto für die Fahrt in den Urlaub?

Die meisten Menschen fahren mit dem eigenen Auto in den Urlaub. Auch mit einem E-Auto ist das möglich. Aber vor einer defekten Ladestation ist schon mancher Reisende verzweifelt. Wie man trotzdem bis ... » mehr

Öfter mal eine Pause

16.06.2017

Mobiles Leben

So geht gesundes Autoreisen

Staus, Stress, volle Rasthöfe und Hitze unterm Dach: Autofahrten in den Urlaub sind oft sehr anstrengend. Ein häufiger Tipp: abends oder nachts fahren. Aber auch das ist mit gesundheitlichen Risiken v... » mehr

^