Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

WASSERWACHT

16.11.2018

Naila

Schwarzenbach am Wald: Stadt unterstützt die Arbeit der Vereine

Die Stadt Schwarzenbach am Wald verteilt Zuschüsse. Für die Jugendarbeit gibt es zusätzlich 6000 Euro. » mehr

Viel Spaß verspricht das Zwölf-Stunden-Schwimmen. Dass die Veranstaltung bei den Kindern beliebt ist, zeigt das Bild aus dem vergangenen Jahr. Foto: Silke Meier

15.11.2018

Selb

Zwölf Stunden Spaß im Selber Hallenbad

Der WSV Selb lädt am Samstag alle großen und kleinen Wasserratten ein. Von 12 bis 24 Uhr wartet ein großes Programm auf die Besucher. » mehr

15.11.2018

Naila

Schwarzenbach am Wald: Schwimmer wetteifern um Pokal und Titel

Die bereits 39. Offene Stadtmeisterschaft im Schwimmen steht am 24. November im Hallenbad der Stadt Schwarzenbach am Wald auf dem Programm. » mehr

Diesen Sprung ins kühle Nass haben in dieser Badesaison überdurchschnittlich viele Badegäste genossen. Mehr als 45 000 Gäste zählte das Freibad Rehau. Das ist die zweitbeste Zahl nach dem Rekordsommer von 2003. Archiv-Foto: Uwe von Dorn

12.10.2018

Rehau

Beste Freibad-Saison seit 15 Jahren

Dem heißen Sommer sei Dank: Mehr als 45.000 Gäste zogen im Rehauer Bad ihre Bahnen. Dadurch steigen die Einnahmen. Auch die Minigolf-Anlage erfährt mehr Zuspruch. » mehr

Immer weniger kleine Kinder lernen das Schwimmen. Dieser kleine Bub, der sich fröhlich in die Fluten stürzt, könnte schon bald die Ausnahme sein. Nur noch ein Drittel der Kinder im Grundschulalter kann aktuell schwimmen. 	Foto: dpa

08.10.2018

Hof

Projekt gegen den Nichtschwimmer-Trend

Immer mehr Kinder können nicht schwimmen. Ein neues Projekt für Grundschüler soll diesen Trend im Landkreis jetzt stoppen. » mehr

Die Soul- und Funk-Band Faroul aus Thüringen spielte am Samstagabend auf der Jubiläumsfeier des Jugendtreff "Pur".

30.09.2018

Münchberg

Erfolgskonzept "Pur" feiert Jubiläum

Seinen 25. Geburtstag zelebriert der Jugendtreff Helmbrechts mit einer Party. Es gibt ein Programm für Kids und ein funkiges Konzert. » mehr

Die Bäume sind bereits gefällt, die Anlagen abgebaut. So schnell wie möglich sollen jetzt die Arbeiten für den neuen Sprungbereich im Kulmbacher Freibad beginnen. schon im Frühjahr soll alles fertig sein. Foto: Gabriele Flösche

21.09.2018

Kulmbach

Supersommer beschert Besucherrekord

Fast 90 000 Menschen waren dieses Jahr im Kulmbacher Freibad. Das sind die besten Zahlen seit zehn Jahren. Jetzt geht der Bau des Sprungturms los. » mehr

Wasser marsch: Die Feuerwehren übten die Brandbekämpfung am Schwarzenbacher Marktplatz. Fotos: Rittweg

16.09.2018

Naila

Alles im Griff

Feuerwehren aus Schwarzenbach am Wald und den Nachbarorten arbeiten bei einer Großübung Hand in Hand. Viele Zuschauer überzeugen sich von ihrem Können. » mehr

Premiere: Am Samstagabend steigt auf dem Kulmbacher Marktplatz erstmals ein "Dinner in red". Veranstalter ist der Kreisverband des Roten Kreuzes, Hauptorganisatorin ist stellvertretende Kreisbereitschaftsleiterin Tina Martens (Foto).	Foto: Gabriele Fölsche

12.09.2018

Kulmbach

Das Rote Kreuz lädt zum "Dinner in red"

Am Samstag serviert der BRK-Kreisverband auf dem Kulmbacher Marktplatz Kulinarisches und Musik. Und mit einer Fahrzeugschau und vielem mehr wirbt er fürs Ehrenamt. » mehr

Das Feuerwehr-Gelände ist am Samstag Schauplatz für den Tag der Hilfsorganisationen. Foto: pr.

09.09.2018

Selb

Tag der Hilfsorganisationen

Am Samstag geben viele freiwillige Helfer den Blick hinter die Kulissen frei. Die Jugend bricht zum Leistungsmarsch auf. » mehr

Altstadtfest in Schwarzenbach an der Saale

26.08.2018

Hof

Die Stadt der schönen Feste und der bunten Häuser

Zwei Tage lang ist in Schwarzenbach an der Saale zum Altstadtfest ein riesen Programm geboten. Und bei der Gelegenheit kommen die Menschen ins Plaudern - es gibt so viel, das sie schätzen an ihrer Sta... » mehr

An dem Schönwalder Schwimmwettbewerb rund um Deutschland beteiligten sich alle Altersgruppen.

26.08.2018

Selb

Im Becken einmal um die Bundesrepublik

1715 Kilometer schwimmen die Teilnehmer des Langstreckenschwimmens im Schönwalder Schwimmbad. Für die Besten gibt es Preise. » mehr

Für Brigitte und Karl-Heinz Lochner ist dieser Sommer der letzte als Pächter des Kiosks am Freizeitgelände - sie hören altersbedingt auf.

23.08.2018

Hof

Kleinod erhält eine Sanierung

Die Freizeitanlage Steinberg in Konradsreuth ist ein Idyll und ein beliebter Treffpunkt. Hier finden auch Gruppen Platz und die Infrastruktur für Feiern. » mehr

Das Festprogramm steht, die Schwarzenbacher werden mit ihren Gästen ein einmalig schönes Altstadtfest erleben, das versprechen (von links): Leo Johannes Cepera, Peter Reindel, Sabine Oltsch, Bürgermeister Hans-Peter Baumann, Niclas Jahn und Benjamin Pippig. Foto: Engel

21.08.2018

Hof

Riesiges Programm zum Altstadtfest

Am Wochenende feiert Schwarzenbach an der Saale in ganz großem Stil. Wer Sticker sammelt, kann eine "Duckfretete" zusammensetzen. » mehr

21.08.2018

Naila

Ausrüstung für die Wasserwacht

Die Schwarzenbacher Ortsgruppe hat eine neue Fahrzeughalle bekommen. Die Stadt investiert dafür 130 000 Euro. Auch ein neues Fahrzeug steht nun bereit. » mehr

Sport und Spaß im Zeichen der "Aqua Games"

19.08.2018

Fichtelgebirge

Sport und Spaß im Zeichen der "Aqua Games"

Den Mannschaftstitel holt sich die JFG Oberes Egertal vor den "Mädels von den Tiefkühlfritten." Vergnügen bereitet die Premiere aber allen Gästen. » mehr

Jannik Freund von der THW-Ortsgruppe Selb beim Bau des Stegs am Weißenstädter See.

17.08.2018

Selb

Ein Anlegesteg für die "Aqua Games"

Das THW Selb hilft bei der Veranstaltung des Gesundzeitresorts am Weißenstädter See. Am Samstag und Sonntag stehen dort Spiel und Spaß im Mittelpunkt. » mehr

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (links) und der stellv. Vorsitzende der Wasserwacht Selb Marco Schlott (zweiter von rechts) mit den Mädels und Jungs von der Selber Wasserwacht beim neuen Rettungsring im hinteren Bereich des Waldbades "Langer Teich". Foto: Uwe von Dorn

13.08.2018

Selb

Zusätzlicher Rettungsring im Waldbad

Oberbürgermeister Pötzsch übergibt das Rettungsgerät an die Wasserwacht. Er dankt den Mitgliedern zudem für ihren ehrenamtlichen Einsatz. » mehr

Platz zwei erreichte die Wasserwacht Selb.

12.08.2018

Selb

"Silberbacher Hechte" auf Platz eins

Das Team sichert sich bei der Schlauchbootregatta der Reservistenkameradschaft Selb-Schönwald den Sieg. Im Finale weist es "Die Küstenwache" in die Schranken. » mehr

Mehr Kindern das Schwimmen beizubringen, ist eines der Ziele des BLSV-Sportkreises. Foto: Patrick Pleul/dpa

09.08.2018

Fichtelgebirge

BLSV fördert Schwimmausbildung im Kreis

Der neue Kreisvorstand unterstützt Kurse der Sportvereine finanziell. Eine weitere große Aufgabe ist die Sanierung von Sporthallen und -anlagen. » mehr

Suche nach vermisster Schwimmerin Trebgast

09.08.2018

Oberfranken

Schwimmerin vermisst: So suchen Rettungstaucher nach ihr

Als klar war, dass im Trebgaster Badesee eine Schwimmerin vermisst wird, wurden die Rettungstaucher der umliegenden Wasserwachten alarmiert. » mehr

Bis in den frühen Abend hinein trafen immer mehr Kräfte mit Booten ein, Auf der gesamten Wasserfläche wurde nach der vermissten jungen Studentin gesucht. Sogar ein Wasserortungshund und sein Hundeführer von der Wasserwacht aus Tirschenreuth waren nach Trebgast beordert worden. Fotos: Melitta Burger

09.08.2018

Oberfranken

Trebgaster Badesee: Suche nach vermisster Studentin geht weiter

Die 22-jährige Schwimmerin am Trebgaster Badesee wird immer noch vermisst. Die groß angelegte Suchaktion geht weiter. Der Badebetrieb ist eingestellt. » mehr

Die RK Selb-Schönwald will es in diesem Jahr wissen, immerhin hat das Team im vergangenen Jahr den zweiten Platz belegt. Foto: Uwe von Dorn

08.08.2018

Region

Acht Teams paddeln um die Wette

Die Reservistenkameradschaft Selb-Schönwald lädt zur 16. Schlauchbootregatta auf dem "Langen Teich" ein. Startschuss für das Spektakel ist am Samstag um 9 Uhr. » mehr

Unser Bild zeigt das frühere Stadtoberhaupt Dieter Frank mit Gattin Karin (vorne) und (von links): von der Stützpunktwehr Vorsitzender Gerhard Thüroff, Max Thüroff und Kommandant Markus Hannweber, von der Bergwacht Bereitschaftsleiter Herbert Friedrich und Stellvertreter Steffen Degelmann, von der BRK-Bereitschaft Carmen Krügel und von der Wasserwachtortsgruppe Gottlieb Meitner, stellvertretender Vorsitzender Heinz Thüroff, Vorsitzende Karin Höger, Rudi Keyßler und technischer Leiter Georg Strößner. Foto: Hüttner

30.07.2018

Region

Retter danken Dieter Frank

Der ehemalige Schwarzenbacher Bürgermeister hat viel getan für die Rettungsdienste. Er sieht ein "Umdenken in der Bevölkerung". » mehr

Zum Abschluss der Kinder- und Jugendtage wurde das neue Naikj-Logo vorgestellt. Der Entwurf stammt von der 16-jährigen Schülerin Jule Behr aus Döbra (Zweite von links). Links daneben steht Naikj-Vorsitzende Simone Brendel, weiter von links stehen die weiteren Mitglieder des Naikj-Organisationsteams: Ute Kühn, Karina Einsiedel, Susanne Frank und Tanja Knieling. Foto: Singer

30.07.2018

Region

Schlussakt bei Naikj

Die Nailaer Kinder- und Jugendtage kamen wieder bestens an. Künftig hat die Reihe ein neues Logo, für das Jule Behr einen Preis erhielt. » mehr

An zahlreiche Buben und Mädchen überreichte Wasserwacht-Ortsgruppenvorsitzender Gerhard Spindler Auszeichnungen. Unser Bild zeigt die jungen Aktiven mit (von links) drittem Bürgermeister Frank Wilzok, dem stellvertretenden technischen Leiter Walter Feyer, dem Leiter der Stadtwerke, Stephan Pröschold (von rechts), dem ehemaligen Wasserwacht-Landesvorsitzenden Heinz Schramm,Landtagsabgeordnetem Martin Schöffel, Landrat und BRK-Kreisvorsitzendem Klaus Peter Söllner, dem stellvertretenden Wasserwacht-Ortsvorsitzenden Volker Effenberger, Vorsitzendem Gerhard Spindler und BRK-Kreisgeschäftsführer Jürgen Dippold (hinten, Mitte). Foto: Rainer Unger

27.07.2018

Region

Trophäen satt für junge Lebensretter

Die Wasserwacht-Ortsgruppe Kulmbach schaut stolz auf ihren fleißigen Nachwuchs. Auch von BRK-Kreisvorsitzendem und Landrat Klaus Peter Söllner gibt es ein dickes Lob. » mehr

25.07.2018

Region

Ferienspaß lässt keine Wünsche offen

"Ade, Pfiatdi und Tschüss, Schule, wir sehen uns im September wieder", denken sich viele Kinder, die jetzt mit ihren Eltern in die Sommerferien starten. » mehr

von Thomas Scharnagl

21.07.2018

FP/NP

Tote Lederhose

Wenn Bayern derzeit irgendwo im außerbayerischen Deutschland auf Geschäftsreise unterwegs sind, unterhalten sie sich sicherheitshalber auf Englisch. Denn Hochdeutsch können sie nur so gebrochen, dass ... » mehr

Die beiden Seminarteilnehmerinnen aus dem Jean-Paul-Gymnasium: Paula Masi (links) und Katharina Lang.

23.07.2018

Region

Besonderes Programm für kluge Köpfe

Vier Hofer Gymnasiasten nehmen am Ferienseminar für besonders begabte Schüler teil. Damit würdigt das Kultusministerium herausragende Leistungen und großes Engagement. » mehr

Das Lehrschwimmbecken in der 'Schwimmhalle der Mittelschule Frankenwald stammt aus den 1960er-Jahren und muss dringend saniert werden. Umso mehr freut sich der Nailaer Bürgermeister Frank Stumpf über den Förderbescheid. Fotos: Hüttner

20.07.2018

Region

Förderbescheid für Schwimmhalle ist da

Noch am Freitag trifft die Nachricht in Naila ein: 90 Prozent der Kosten kommen aus dem Fördertopf. » mehr

Lockt seit mehr als 90 Jahren Badegäste und Besucher in das Naherholungsgebiet: das Waldbad Langer Teich, auch "Lago" genannt. Foto: pr.

20.07.2018

Region

Einrecher im Waldbad Langer Teich

In der Nacht zum Donnerstag wurde in die Hütte der Wasserwacht am Waldbad Langer Teich in Selb eingebrochen. » mehr

Dicht gedrängt standen die Menschen am Beckenrand bei der Einweihung 1968. Foto: Stadtarchiv Arzberg

13.07.2018

Fichtelgebirge

Wohlfühlfaktor mitten in der Stadt

Seit 50 Jahren bietet das Arzberg Freibad einen hohen Freizeitwert. » mehr

Sie waren dabei, als vor 50 Jahren die Wasserwacht Helmbrechts ins Leben gerufen wurde: (von links) Roland Wirth, Rainer Hain, Rainer Pressel.

10.07.2018

Region

Prächtige Entwicklung in 50 Jahren

Die Helmbrechtser Wasserwacht blickt mit Stolz zurück und mit Optimismus in die Zukunft: Der Anteil junger Mitglieder ist groß. » mehr

Die Verleihung der Kulmbacher Stadtmedaille: Unser Bild zeigt (von links) Roland Jonak, Ludwig Thurn, Gerhard Renk, Bürgermeister Stefan Schaffranek, Richard Ströbel, Landrat Klaus Peter Söllner, Reinhard Silz, Heidesuse Wagner, Oberbürgermeister Henry Schramm, Gerhard Spindler, Norbert Groß, Landtagsabgeordneten Ludwig von Lerchenfeld und Landtagsvizepräsidentin Inge Aures.	Fotos: Werner Reißaus

06.07.2018

Region

Engagement aus Überzeugung heraus

Die Stadt Kulmbach dankt 15 verdienten Persönlichkeiten. Ihr Wirken hat das Gesicht der Stadt spürbar positiv verändert. » mehr

Die Linde in der Kulmbacher Innenstadt befindet sich im Trockenstress. Gelbe Blätter wie im Herbst sind auch an Birken zu sehen.

06.07.2018

Region

Angst vor neuer Algenplage wächst

Die extreme Trockenheit verursacht im Kulmbacher Land weitere Probleme. An den Mainauen sinkt der Wasserpegel der Kieswäsch und im Forst kommt der Borkenkäfer in Fahrt. » mehr

Viele Eltern wünschen sich, dass ihre Kinder schwimmen lernen. Doch die Kurse im Landkreis Wunsiedel sind übervoll. Foto: Florian Schuh/dpa

02.07.2018

Region

Ungeborene auf der Warteliste

Im Landkreis Wunsiedel gibt es einen enormen Ansturm auf Schwimmkurse. Bei der DLRG Marktredwitz sind sie bis 2023 ausgebucht. Und es wird jetzt noch enger. » mehr

Bloodhound Resi beim Übersetzen mit dem Schlauchboot.	Foto: BRK

02.07.2018

Region

Hunde souverän bei Rettung in und über dem Wasser

Eine gemeinsame Übung haben 30 Mitglieder der Rettungshundestaffel des BRK-Kreisverbands Hof und der Wasserwacht Schwarzenbach an der Saale am Förmitzspeicher durchgeführt. » mehr

Wie auf einer Linie liegen in der Mittelachse der Förmitztalsperre die Halbinsel und die Vogelinsel aus dem Jahr 2013 - und genau dazwischen die Denkmals-Insel, hier noch mit starkem Baumbewuchs.	Foto: Wasserwirtschaftsamt Hof

28.06.2018

Region

Speicher, Lebensraum, Badeort

Die Förmitztalsperre ist 40 Jahre alt. Auch wenn die meisten das Gewässer zur Erholung nutzen, ist es dafür eigentlich nicht da. » mehr

"Die Räuber" kontra WM-Spannung

21.06.2018

Region

"Die Räuber" kontra WM-Spannung

Parallel zum Schicksalsspiel der deutschen Nationalelf am Samstagabend finden im Landkreis Kulmbach viele Feste statt. Die Veranstalter rechnen dennoch mit vielen Gästen. » mehr

Mit einem Rettungsbrett proben Paul und Fabio, zwei Mitglieder des Jugend-Einsatz-Teams der DLRG Hof, den Ernstfall einer Wasserrettung im Untreusee.

19.06.2018

Region

Zweitfamilie mit Rettungskompetenz

DLRG und Wasserwacht haben keine Probleme, junge Menschen als Helfer zu gewinnen. Auch auf ältere Mitglieder können sie setzen - dazwischen klafft aber eine Lücke. » mehr

Armin Schamel beaufsichtigt das Thurnauer Freibad. Er achtet darauf, dass Kleinkinder selbst in Begleitung von Erwachsenen nicht im Schwimmerbereich unterwegs sind. Foto: Andreas Harbach

18.06.2018

Region

Badeaufsicht: Die Wasserwacht hilft mit

Das Vanessa-Urteil hat für Aufsehen gesorgt. Wir haben nachgefragt, wie in den Kommunen der Region auf die Sicherheit im Freibad geachtet wird. » mehr

Mitgliederehrung beim Förderverein "Langer Teich (von links): Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Vorsitzende Martina Wirth, Kassiererin Lisa Schneider, Bernhard Mößinger, geehrt für zehn Jahre Mitgliedschaft, sowie die Vorsitzenden Roland Schneider, Anja Rauch, Felix Krug und Oliver Rauch. Foto: Silke Meier

17.06.2018

Region

Waldbad "Langer Teich" in sehr gutem Zustand

Bei der Jahreshauptversammlung lobt Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch die Ehrenamtlichen des Fördervereins. Auch sagt er finanzielle Unterstützung der Stadt zu. » mehr

15.06.2018

Region

Viel mehr als nur ein Pflichttermin

Ohne die heimischen Vereine wäre das Rehauer Stadtfest nicht das, was es ist. Umgekehrt ist der Termin aber auch für Klubs wichtig, um sich zu präsentieren. » mehr

Eindrucksvoll demonstrierten die Augsburger Wasser-Retter am Arzberger Stausee, wie ein Hundeführer mit seinem Tier einen Menschen zum Ufer bringt.	Foto: Peter Pirner

12.06.2018

Region

Auch Hunde können Ertrinkende retten

Nicht nur an den großen Seen und Flüssen gibt es Wasser-Rettungshunde: Auch in der Region hat sich jetzt eine Gruppe der Wasserwacht für diese Experten gegründet. » mehr

Der Sieger im Kurztriathlon Stefan Betz erfrischt sich auf der Laufstrecke. Foto: Karl Heinz Weber

10.06.2018

FP-Sport

Deichsel und Besold schnuppern am Sieg

Der 36. Kapuziner- Alkoholfrei-Triathlon in Trebgast ist ein voller Erfolg. Im Sprint verhindert ein Defekt den Erfolg des Lokalmatadoren. » mehr

Baden in natürlichen Gewässern

08.06.2018

Gesundheit

Sicher in natürlichen Gewässern schwimmen

Das Baden im See oder im Meer bringt an heißen Sommertagen nicht nur viel Erfrischung, sondern auch besondere Erholung. Das sollte Schwimmer aber nicht zu Leichtsinn verleiten. Denn natürliche Gewässe... » mehr

Grasskilaufen ist zu zweit leichter und macht obendrein einen Riesenspaß, wie hier gut zu sehen ist. Fotos. Klaus-Peter Wulf

07.06.2018

Region

Skilaufen bei der Feuerwehr

Jung und Alt haben beim Blaulichtnachmittag der Kupferberger Floriansjünger ihren Spaß. Auf reges Interesse stieß die Fahrzeugschau der Rettungsdienste. » mehr

Wieder einmal sind Teile des BRK-Parkplatzes in der Flessastraße von der Polizei abgesperrt. Wieder einmal wurde ein Fahrzeug des BRK, das in dem Carport stand, angezündet. Wie schon bei dem ersten Vorfall dieser Art im November 2016 hat ein Unbekannter einen Reifen angezündet. Diesmal fraßen sich die Flammen ins Innere durch und beschädigten das Krankentransportfahrzeug total. Beim BRK herrscht erneut große Sorge. Fotos: Melitta Burger

04.06.2018

Region

Fahrzeug geht in Flammen auf

Schon wieder hat es auf dem Gelände des BRK in der Flessastraße gebrannt. Fast 30.000 Euro Schaden sind dabei entstanden. Kranke können nicht zum Arzt gefahren werden. Das Feuer wurde gelegt. » mehr

Auch an der alten Ruppert-Villa auf dem Gelände des BRK hatte im November 2016 jemand einen Brand gelegt.

04.06.2018

Region

Keine Hinweise auf den Täter

Mehrfach hat es beim BRK bereits gebrannt. In mindestens zwei Fällen war es Brandstiftung. Doch zur Rechenschaft gezogen wurde bislang niemand. » mehr

31.05.2018

Region

Vandalen im Selber Freibad

Unbekannte sind in mehrere Gebäude auf dem Gelände des Selber Freibades Langer Teich eingebrochen. » mehr

Die Kupferberger Jugendwehr misst ihre Kräfte mit dem Löschfahrzeug LF 8/6.

28.05.2018

Region

Jubiläumsauftakt mit Kirchenparade

Die Kupferberger Feuerwehr feiert ihr 150-jähriges Bestehen. Die Gründung geht auf einen Großbrand zurück. Für das Fest haben die Organisatoren viel vorbereitet. » mehr

Wer nach einem Krankenhaus-Aufenthalt einen Pflegeplatz benötigt, hat es in der Region schwer: Einen freien Platz zu finden, kann seine Zeit dauern. Die Akteure der Gesundheitsregion Plus wollen deshalb eine Pflegeplatzbörse einrichten.	Symbolfoto: Michael Bader/Westend61/dpa-tmn

25.05.2018

Region

Die Region plant eine Pflegeplatzbörse

Die Mitstreiter in der "Gesundheitregion Plus" haben viele Ideen, die Versorgung in Stadt und Landkreis zu verbessern. Dafür pochen sie auch auf Hilfe aus der Politik. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".