Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Eisbaden, Robokids

WASSERWACHT

Noch stehen die übergroßen Playmobil-Maskottchen des Roten Kreuzes im Versammlungsraum des Kreisverbandes. Angeschafft haben sie BRK-Kreisvorsitzender Alexander Eberl und BRK-Kreisgeschäftsführer Stefan Kögler (von links) für die Eingangsbereiche der BRK-Kindertagesstätten. Foto: Köhler

11.02.2019

Hof

Hofer BRK tausendfach im Einsatz

Der Kreisverband hat ein dynamisches Jahr hinter sich. Breit aufgestellt ist er auch bei den Diensten, die Ehrenamtliche leisten. » mehr

Neujahrsschwimmen am Fichtelsee Fichtelberg

10.02.2019

Fichtelgebirge

Eiskaltes Bad für guten Zweck

Trotz des regnerischen Wetters sind am Sonntag wieder viele Schaulustige gekommen, um wagemutige Menschen zu sehen, die im Fichtelsee baden. Das Neujahrsschwimmen ging in die dritte Runde. » mehr

Wenn jemand ins Eis einbricht, müssen Retter wissen, was zu tun ist. Das wird bei der Wasserwacht regelmäßig geübt. Foto: Privat

07.02.2019

Kulmbach

Rettungsübung auf dem Eis

Wer Menschen aus dem Eis retten will, muss dafür gerüstet sein. Die Kulmbacher Wasserwacht übte an der Kieswäsch. » mehr

Das frühere Fliesen- und Baustofflager an der Hofer Straße ist eines der markanten Gebäude in Selbitz. Ein Unternehmen aus der Stadt will hier demnächst sein Geschäft erweitern, sagt Bürgermeister Stefan Busch.	Fotos: Göpel (2) , von Dorn

05.02.2019

Naila

Selbitz rollt den roten Teppich aus

Die Stadt hat in den vergangenen Jahren massiv Schulden abgebaut. Das liegt an einer schmerzhaften Entscheidung und viel neuer Wirtschaft in der Stadt. » mehr

Dünnes Eis

04.02.2019

Hof

„Der Laie erkennt kaum, ob das Eis tragfähig ist“

Die kalten Temperaturen der vergangenen Tage haben dazu geführt, dass sich auf einigen Seen eine Eisschicht gebildet hat. Doch vielerorts sind die Eisflächen noch nicht tragfähig. Das heißt, die Eisde... » mehr

Sicherheit geht auf dem Eis immer vor.

28.01.2019

Kulmbach

Das Eis ist nicht sicher

Eisflächen laden derzeit zum Wintersport ein. Doch Vorsicht ist geboten. Denn der schöne Schein ist trügerisch - und ein Einbruch ins Eis kann katastrophale Folgen haben. » mehr

Die für 30 und 40 Jahre geehrten aktiven und passiven Wasserwacht-Mitglieder mit Landrat Klaus Peter Söllner, Vorsitzender Nadine Kolb (vorne, von rechts), Bürgermeister Werner Diersch (links) und BRK-Kreisgeschäftsführer Jürgen Dippold (hinten rechts). Foto: Dieter Hübner

28.01.2019

Kulmbach

Sie halten der Trebgaster Wasserwacht schon lange die Treue

Bei der Hauptversammlung hat Landrat Klaus Peter Söllner einen Ehrungsmarathon vor sich: Insgesamt 67 Mitglieder werden für ihr langjähriges Engagement ausgezeichnet. » mehr

Romantisches Ambiente mit Feuerstellen und heimelig wirkenden Lichtern: Der illuminierte Park war stimmungsvolle Kulisse für die Premieren-Veranstaltung des Jugendstadtrats.

27.01.2019

Selb

Winterliches Wunderland im Rosenthal-Park

Die erste große Veranstaltung, die der Jugendbeirat der Stadt Selb organisiert und durchgeführt hat, ist zu einem großen Erfolg geworden. » mehr

Für Stimmung im vollen Saal sorgten die Döbraberg-Musikanten unter der Leitung von Kapellmeister und Stadtkämmerer Guido Hohberger.

27.01.2019

Naila

Vorbilder für die Gesellschaft

Die Stadt Schwarzenbach am Wald zeichnet zum Neujahrsempfang einige verdiente Bürger aus. Die zehn Menschen setzen sich in verschiedensten Bereichen ein. » mehr

Unterhosenlauf in Belgrad

27.01.2019

Boulevard

Mehr als 1900 Schwimmer steigen in die Donau

Das Donauschwimmen gilt als das größte Winterschwimmen Europas. Seinen Ursprung nahm es im Jahr 1970. Beim dritten Belgrader Unterhosenlauf rannten die Teilnehmer nur mit Unterhosen, Schuhen, Strümpfe... » mehr

Dass das BRK (das Foto zeigt eine Übung) für den Rettungsdienst im Landkreis Kulmbach verantwortlich ist, gilt als Selbstverständlichkeit. Das könnte anders kommen, sollte der Europäische Gerichtshof entscheiden, dass das Rettungswesen öffentlich ausgeschrieben werden muss. Foto: Gabriele Flölsche

18.01.2019

Kulmbach

Bange Blicke nach Luxemburg

Muss der Rettungsdienst künftig europaweit ausgeschrieben und immer wieder neu vergeben werden? Das wäre ein Rückschritt, sind sich Verantwortliche des BRK sicher. » mehr

Verdiente Mitbürger hat die Gemeinde Trebgast im Rahmen des Neujahrsempfangs geehrt. Unser Bild zeigt (von links) zweiten Bürgermeister Albert Kolb, Hans Wernlein, Bürgermeister Werner Diersch, Friedrich Müller, Altbürgermeister Siegfried Küspert, Annalena Küfner und Adolf Lauterbach.	Foto: Dieter Hübner

17.01.2019

Kulmbach

In Sachen Kinderbetreuung einfach spitze

Trebgast blickt auf ein erfolgreiches 2018 zurück. Die Bewerbung um den deutschen Kita-Preis ist noch gut in Erinnerung. » mehr

Reimund Arth hält im Wasser Wacht: Er schwimmt immer neben den Kindern her und passt auf, dass niemandem etwas passieren kann. Fotos: Henrik Vorbröker

11.01.2019

Kulmbach

Kulmbach schwimmt gegen den Strom

Immer mehr Grundschüler in Deutschland können nicht richtig schwimmen. Die Wasserwacht in Kulmbach hält dagegen - mit vollen Kursen für Anfänger. » mehr

Ehrungsreigen beim BRK Stadtsteinach. Unser Bild zeigt von links BRK-Kreisbereitschaftsleiter Kai Ramming, BRK-Kreisvorsitzenden Klaus Peter Söllner, BRK-Kreisgeschäftsführer Jürgen Dippold, Frauenbereitschaftsleiterin Hermine Geier, Bürgermeister Roland Wolfrum, BRK-Bereitschaftsleiter Detlef Krafft, Irene Ziegler, Klaus Göldel, Edith Schultheiß, Klaus Geier, Franz Schrepfer, Thorsten Hüttner, Franziska Schüssler, Konrad Grimmer, Larissa Feulner, Sophie Angermann, Gabriele Schübel und Dominik Feulner. Foto: Werner Reißaus

30.12.2018

Kulmbach

Zukunftspläne für die Rettungswache

Das BRK Stadtsteinach arbeitet jetzt mit der Bereitschaft Neuenmarkt-Wirsberg zusammen. Was den Standort einer neuen Wache angeht, gibt es erste Überlegungen. » mehr

Bürgermeister-Neuling blickt dankbar zurück

17.12.2018

Naila

Bürgermeister-Neuling blickt dankbar zurück

Reiner Feulner fühlt sich im Stadtrat von Schwarzenbach gut aufgenommen. Der Dank des Gremiums gilt insbesondere den ehrenamtlich tätigen Bürgern. » mehr

Ein Energienetzwerk mit Energieberatern wird es künftig in Schönwald nicht geben. Archivfoto: Christin Klose/dpa

14.12.2018

Selb

Schönwald gibt Energienetzwerk Korb

Sowohl SPD als auch CSU sind die Kosten zu hoch. Die Stadträte wünschen sich eine projektbezogene Verwendung des eingesparten Geldes. » mehr

Der Münchberger Manfred Beier (Mitte) ist seit 50 Jahren beim Roten Kreuz und der Wasserwacht in Münchberg aktiv. Dafür haben ihn jetzt der Vorsitzende der Wasserwacht, Stefan Schlegel (rechts) und der zweite Vorsitzende Michael Bauriedel geehrt. Foto: Engel

13.12.2018

Münchberg

"Solange ich gesund bleibe, bin ich aktiv"

Manfred Beier, pensionierter Bundespolizist, legt sich ins Zeug: von der Ausbildung in Erster Hilfe bis zur Organisation des Adventsmarktes - und das alles ehrenamtlich. » mehr

Stolz zeigen die Stadt- und Schwimmmeister ihre Urkunden und Pokale (hintere Reihe, von links): Maximilian Gradl, Stefan Knörnschild, Natalie Schambach, Susanne Dörfler, Jeremy Lang, Alexander Wolpert und Magnus Hösler; (vorne, von links): Bürgermeister Reiner Feulner, Deliah Biedermann mit dem Klassenpreis, Vanessa Kirchner, Angelina Themel und Heinz Thüroff, zweiter Vorsitzender der Wasserwacht Schwarzenbach am Wald. Fotos: Christine Rittweg

27.11.2018

Naila

Schwimmer freuen sich über Pokale

Bei der 39. Stadtmeisterschaft im Schwimmen zeigen die Sportler tolle Leistungen. Die Schüler der 2 b dürfen mit dem Bürgermeister essen gehen. » mehr

Norbert Schindler, Manuela Hornung und Jörg Hacker (von links) sind gegen die Pläne für den Fichtelsee.

25.11.2018

Fichtelgebirge

Initiative gegen Bettenhaus am Fichtelsee

Dicker Nebel verschluckt den idyllischen Fichtelsee. Dort, wo ein Wachhaus für die Wasserwacht entstehen soll, hatten die Bürgerinitiative (BI) "Natürlich Fichtelsee" und der Fichtelgebirgsverein zum ... » mehr

16.11.2018

Naila

Schwarzenbach am Wald: Stadt unterstützt die Arbeit der Vereine

Die Stadt Schwarzenbach am Wald verteilt Zuschüsse. Für die Jugendarbeit gibt es zusätzlich 6000 Euro. » mehr

Viel Spaß verspricht das Zwölf-Stunden-Schwimmen. Dass die Veranstaltung bei den Kindern beliebt ist, zeigt das Bild aus dem vergangenen Jahr. Foto: Silke Meier

15.11.2018

Selb

Zwölf Stunden Spaß im Selber Hallenbad

Der WSV Selb lädt am Samstag alle großen und kleinen Wasserratten ein. Von 12 bis 24 Uhr wartet ein großes Programm auf die Besucher. » mehr

15.11.2018

Naila

Schwarzenbach am Wald: Schwimmer wetteifern um Pokal und Titel

Die bereits 39. Offene Stadtmeisterschaft im Schwimmen steht am 24. November im Hallenbad der Stadt Schwarzenbach am Wald auf dem Programm. » mehr

Diesen Sprung ins kühle Nass haben in dieser Badesaison überdurchschnittlich viele Badegäste genossen. Mehr als 45 000 Gäste zählte das Freibad Rehau. Das ist die zweitbeste Zahl nach dem Rekordsommer von 2003. Archiv-Foto: Uwe von Dorn

12.10.2018

Rehau

Beste Freibad-Saison seit 15 Jahren

Dem heißen Sommer sei Dank: Mehr als 45.000 Gäste zogen im Rehauer Bad ihre Bahnen. Dadurch steigen die Einnahmen. Auch die Minigolf-Anlage erfährt mehr Zuspruch. » mehr

Immer weniger kleine Kinder lernen das Schwimmen. Dieser kleine Bub, der sich fröhlich in die Fluten stürzt, könnte schon bald die Ausnahme sein. Nur noch ein Drittel der Kinder im Grundschulalter kann aktuell schwimmen. 	Foto: dpa

08.10.2018

Hof

Projekt gegen den Nichtschwimmer-Trend

Immer mehr Kinder können nicht schwimmen. Ein neues Projekt für Grundschüler soll diesen Trend im Landkreis jetzt stoppen. » mehr

Die Soul- und Funk-Band Faroul aus Thüringen spielte am Samstagabend auf der Jubiläumsfeier des Jugendtreff "Pur".

30.09.2018

Münchberg

Erfolgskonzept "Pur" feiert Jubiläum

Seinen 25. Geburtstag zelebriert der Jugendtreff Helmbrechts mit einer Party. Es gibt ein Programm für Kids und ein funkiges Konzert. » mehr

Die Bäume sind bereits gefällt, die Anlagen abgebaut. So schnell wie möglich sollen jetzt die Arbeiten für den neuen Sprungbereich im Kulmbacher Freibad beginnen. schon im Frühjahr soll alles fertig sein. Foto: Gabriele Flösche

21.09.2018

Kulmbach

Supersommer beschert Besucherrekord

Fast 90 000 Menschen waren dieses Jahr im Kulmbacher Freibad. Das sind die besten Zahlen seit zehn Jahren. Jetzt geht der Bau des Sprungturms los. » mehr

Wasser marsch: Die Feuerwehren übten die Brandbekämpfung am Schwarzenbacher Marktplatz. Fotos: Rittweg

16.09.2018

Naila

Alles im Griff

Feuerwehren aus Schwarzenbach am Wald und den Nachbarorten arbeiten bei einer Großübung Hand in Hand. Viele Zuschauer überzeugen sich von ihrem Können. » mehr

Premiere: Am Samstagabend steigt auf dem Kulmbacher Marktplatz erstmals ein "Dinner in red". Veranstalter ist der Kreisverband des Roten Kreuzes, Hauptorganisatorin ist stellvertretende Kreisbereitschaftsleiterin Tina Martens (Foto).	Foto: Gabriele Fölsche

12.09.2018

Kulmbach

Das Rote Kreuz lädt zum "Dinner in red"

Am Samstag serviert der BRK-Kreisverband auf dem Kulmbacher Marktplatz Kulinarisches und Musik. Und mit einer Fahrzeugschau und vielem mehr wirbt er fürs Ehrenamt. » mehr

Das Feuerwehr-Gelände ist am Samstag Schauplatz für den Tag der Hilfsorganisationen. Foto: pr.

09.09.2018

Selb

Tag der Hilfsorganisationen

Am Samstag geben viele freiwillige Helfer den Blick hinter die Kulissen frei. Die Jugend bricht zum Leistungsmarsch auf. » mehr

Altstadtfest in Schwarzenbach an der Saale

26.08.2018

Hof

Die Stadt der schönen Feste und der bunten Häuser

Zwei Tage lang ist in Schwarzenbach an der Saale zum Altstadtfest ein riesen Programm geboten. Und bei der Gelegenheit kommen die Menschen ins Plaudern - es gibt so viel, das sie schätzen an ihrer Sta... » mehr

Hans Schilling war mit 83 Jahren der älteste Teilnehmer. Er fuhr schon als Dreijähriger mit dem Rad ins Schwimmbad. Fotos: Helmut Kitter

26.08.2018

Selb

Im Becken einmal um die Bundesrepublik

1715 Kilometer schwimmen die Teilnehmer des Langstreckenschwimmens im Schönwalder Schwimmbad. Für die Besten gibt es Preise. » mehr

Silvia und Dieter Kittel sind Stammgäste am Konradsreuther Freizeitgelände; hier sind sie im Gespräch mit Bürgermeister Matthias Döhla (rechts). Auf der anderen Seite des Badeteichs ist die Rutsche für die Kinder zu erkennen.	Fotos: Gebhardt

23.08.2018

Hof

Kleinod erhält eine Sanierung

Die Freizeitanlage Steinberg in Konradsreuth ist ein Idyll und ein beliebter Treffpunkt. Hier finden auch Gruppen Platz und die Infrastruktur für Feiern. » mehr

Das Festprogramm steht, die Schwarzenbacher werden mit ihren Gästen ein einmalig schönes Altstadtfest erleben, das versprechen (von links): Leo Johannes Cepera, Peter Reindel, Sabine Oltsch, Bürgermeister Hans-Peter Baumann, Niclas Jahn und Benjamin Pippig. Foto: Engel

21.08.2018

Hof

Riesiges Programm zum Altstadtfest

Am Wochenende feiert Schwarzenbach an der Saale in ganz großem Stil. Wer Sticker sammelt, kann eine "Duckfretete" zusammensetzen. » mehr

21.08.2018

Naila

Ausrüstung für die Wasserwacht

Die Schwarzenbacher Ortsgruppe hat eine neue Fahrzeughalle bekommen. Die Stadt investiert dafür 130 000 Euro. Auch ein neues Fahrzeug steht nun bereit. » mehr

Sport und Spaß im Zeichen der "Aqua Games"

19.08.2018

Fichtelgebirge

Sport und Spaß im Zeichen der "Aqua Games"

Den Mannschaftstitel holt sich die JFG Oberes Egertal vor den "Mädels von den Tiefkühlfritten." Vergnügen bereitet die Premiere aber allen Gästen. » mehr

Jannik Freund von der THW-Ortsgruppe Selb beim Bau des Stegs am Weißenstädter See.

17.08.2018

Selb

Ein Anlegesteg für die "Aqua Games"

Das THW Selb hilft bei der Veranstaltung des Gesundzeitresorts am Weißenstädter See. Am Samstag und Sonntag stehen dort Spiel und Spaß im Mittelpunkt. » mehr

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch (links) und der stellv. Vorsitzende der Wasserwacht Selb Marco Schlott (zweiter von rechts) mit den Mädels und Jungs von der Selber Wasserwacht beim neuen Rettungsring im hinteren Bereich des Waldbades "Langer Teich". Foto: Uwe von Dorn

13.08.2018

Selb

Zusätzlicher Rettungsring im Waldbad

Oberbürgermeister Pötzsch übergibt das Rettungsgerät an die Wasserwacht. Er dankt den Mitgliedern zudem für ihren ehrenamtlichen Einsatz. » mehr

Platz zwei erreichte die Wasserwacht Selb.

12.08.2018

Selb

"Silberbacher Hechte" auf Platz eins

Das Team sichert sich bei der Schlauchbootregatta der Reservistenkameradschaft Selb-Schönwald den Sieg. Im Finale weist es "Die Küstenwache" in die Schranken. » mehr

Mehr Kindern das Schwimmen beizubringen, ist eines der Ziele des BLSV-Sportkreises. Foto: Patrick Pleul/dpa

09.08.2018

Fichtelgebirge

BLSV fördert Schwimmausbildung im Kreis

Der neue Kreisvorstand unterstützt Kurse der Sportvereine finanziell. Eine weitere große Aufgabe ist die Sanierung von Sporthallen und -anlagen. » mehr

Suche nach vermisster Schwimmerin Trebgast

09.08.2018

Oberfranken

Schwimmerin vermisst: So suchen Rettungstaucher nach ihr

Als klar war, dass im Trebgaster Badesee eine Schwimmerin vermisst wird, wurden die Rettungstaucher der umliegenden Wasserwachten alarmiert. » mehr

Bis in den frühen Abend hinein trafen immer mehr Kräfte mit Booten ein, Auf der gesamten Wasserfläche wurde nach der vermissten jungen Studentin gesucht. Sogar ein Wasserortungshund und sein Hundeführer von der Wasserwacht aus Tirschenreuth waren nach Trebgast beordert worden. Fotos: Melitta Burger

09.08.2018

Oberfranken

Trebgaster Badesee: Suche nach vermisster Studentin geht weiter

Die 22-jährige Schwimmerin am Trebgaster Badesee wird immer noch vermisst. Die groß angelegte Suchaktion geht weiter. Der Badebetrieb ist eingestellt. » mehr

Die RK Selb-Schönwald will es in diesem Jahr wissen, immerhin hat das Team im vergangenen Jahr den zweiten Platz belegt. Foto: Uwe von Dorn

08.08.2018

Region

Acht Teams paddeln um die Wette

Die Reservistenkameradschaft Selb-Schönwald lädt zur 16. Schlauchbootregatta auf dem "Langen Teich" ein. Startschuss für das Spektakel ist am Samstag um 9 Uhr. » mehr

Unser Bild zeigt das frühere Stadtoberhaupt Dieter Frank mit Gattin Karin (vorne) und (von links): von der Stützpunktwehr Vorsitzender Gerhard Thüroff, Max Thüroff und Kommandant Markus Hannweber, von der Bergwacht Bereitschaftsleiter Herbert Friedrich und Stellvertreter Steffen Degelmann, von der BRK-Bereitschaft Carmen Krügel und von der Wasserwachtortsgruppe Gottlieb Meitner, stellvertretender Vorsitzender Heinz Thüroff, Vorsitzende Karin Höger, Rudi Keyßler und technischer Leiter Georg Strößner. Foto: Hüttner

30.07.2018

Region

Retter danken Dieter Frank

Der ehemalige Schwarzenbacher Bürgermeister hat viel getan für die Rettungsdienste. Er sieht ein "Umdenken in der Bevölkerung". » mehr

Zum Abschluss der Kinder- und Jugendtage wurde das neue Naikj-Logo vorgestellt. Der Entwurf stammt von der 16-jährigen Schülerin Jule Behr aus Döbra (Zweite von links). Links daneben steht Naikj-Vorsitzende Simone Brendel, weiter von links stehen die weiteren Mitglieder des Naikj-Organisationsteams: Ute Kühn, Karina Einsiedel, Susanne Frank und Tanja Knieling. Foto: Singer

30.07.2018

Region

Schlussakt bei Naikj

Die Nailaer Kinder- und Jugendtage kamen wieder bestens an. Künftig hat die Reihe ein neues Logo, für das Jule Behr einen Preis erhielt. » mehr

An zahlreiche Buben und Mädchen überreichte Wasserwacht-Ortsgruppenvorsitzender Gerhard Spindler Auszeichnungen. Unser Bild zeigt die jungen Aktiven mit (von links) drittem Bürgermeister Frank Wilzok, dem stellvertretenden technischen Leiter Walter Feyer, dem Leiter der Stadtwerke, Stephan Pröschold (von rechts), dem ehemaligen Wasserwacht-Landesvorsitzenden Heinz Schramm,Landtagsabgeordnetem Martin Schöffel, Landrat und BRK-Kreisvorsitzendem Klaus Peter Söllner, dem stellvertretenden Wasserwacht-Ortsvorsitzenden Volker Effenberger, Vorsitzendem Gerhard Spindler und BRK-Kreisgeschäftsführer Jürgen Dippold (hinten, Mitte). Foto: Rainer Unger

27.07.2018

Region

Trophäen satt für junge Lebensretter

Die Wasserwacht-Ortsgruppe Kulmbach schaut stolz auf ihren fleißigen Nachwuchs. Auch von BRK-Kreisvorsitzendem und Landrat Klaus Peter Söllner gibt es ein dickes Lob. » mehr

25.07.2018

Region

Ferienspaß lässt keine Wünsche offen

"Ade, Pfiatdi und Tschüss, Schule, wir sehen uns im September wieder", denken sich viele Kinder, die jetzt mit ihren Eltern in die Sommerferien starten. » mehr

von Thomas Scharnagl

21.07.2018

FP/NP

Tote Lederhose

Wenn Bayern derzeit irgendwo im außerbayerischen Deutschland auf Geschäftsreise unterwegs sind, unterhalten sie sich sicherheitshalber auf Englisch. Denn Hochdeutsch können sie nur so gebrochen, dass ... » mehr

Die beiden Seminarteilnehmerinnen aus dem Jean-Paul-Gymnasium: Paula Masi (links) und Katharina Lang.

23.07.2018

Region

Besonderes Programm für kluge Köpfe

Vier Hofer Gymnasiasten nehmen am Ferienseminar für besonders begabte Schüler teil. Damit würdigt das Kultusministerium herausragende Leistungen und großes Engagement. » mehr

Das Lehrschwimmbecken in der 'Schwimmhalle der Mittelschule Frankenwald stammt aus den 1960er-Jahren und muss dringend saniert werden. Umso mehr freut sich der Nailaer Bürgermeister Frank Stumpf über den Förderbescheid. Fotos: Hüttner

20.07.2018

Region

Förderbescheid für Schwimmhalle ist da

Noch am Freitag trifft die Nachricht in Naila ein: 90 Prozent der Kosten kommen aus dem Fördertopf. » mehr

Lockt seit mehr als 90 Jahren Badegäste und Besucher in das Naherholungsgebiet: das Waldbad Langer Teich, auch "Lago" genannt. Foto: pr.

20.07.2018

Region

Einrecher im Waldbad Langer Teich

In der Nacht zum Donnerstag wurde in die Hütte der Wasserwacht am Waldbad Langer Teich in Selb eingebrochen. » mehr

Evelina und Tristan Schmidt (Vierte und Siebter von links) enthüllten das neue Banner über dem Eingang zum Schwimmbad in Arzberg. Mit im Bild (von links): Manfred Pfeiffer, Fritz Schmidt, Bürgermeister Stefan Göcking, Kristina Martin, dritter Bürgermeister Stefan Klaubert, Guido Schemm, Elke Müller, Peter Gräf, Rainer Huscher und Karl Röhrig. Foto: Christl Schemm

13.07.2018

Fichtelgebirge

Wohlfühlfaktor mitten in der Stadt

Seit 50 Jahren bietet das Arzberg Freibad einen hohen Freizeitwert. » mehr

Die Vorstandsmitglieder der Wasserwacht-Ortsgruppe Helmbrechts mit den Jubilaren (von links): Melanie Köhler, Leonie Rohner, Martina Kleinert, Marco Hagen, Frank Köhler, Kevin Keil, Christine Meisel-Schobert, Rainer Hain, Roland Wirth, Rainer Pressel und Birgid Hoffmann. Fotos: Bußler

10.07.2018

Region

Prächtige Entwicklung in 50 Jahren

Die Helmbrechtser Wasserwacht blickt mit Stolz zurück und mit Optimismus in die Zukunft: Der Anteil junger Mitglieder ist groß. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".