Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

WELTHANDELSORGANISATION

Russlands Ministerpräsident

07.11.2018

Brennpunkte

Medwedew: Trump missbraucht Sanktionen für Innenpolitik

Während der US-Präsident durch die Kongresswahl weiter unter Druck gerät, nutzt Russlands Regierungschef seine Visite in China für eine Abrechnung mit Trump. Kommen bald neue US-Sanktionen gegen Russl... » mehr

Xi Jinping

05.11.2018

Wirtschaft

Chinas Xi setzt auf Staat, nicht Markt

Im Handelskrieg mit den USA kontert Chinas Präsident Xi mit einer großen Importmesse, die Marktöffnung demonstrieren soll. Zwei Systeme konkurrieren: Freier Kapitalismus und Staatswirtschaft. Steuern ... » mehr

Podiumsdiskussion während IWF-Konferenz

12.10.2018

Hintergründe

Bangen in Bali und Chinas Angriff

Auf Bali trifft sich die weltweite Finanzelite - und diskutiert vor allem ein Thema: den Handelskrieg zwischen China und den USA. Peking entfaltet über Kreditvergaben immer mehr Macht, der Westen kann... » mehr

Containerumschlag in Qingdao

12.10.2018

Wirtschaft

Chinas Außenhandel unerwartet stark

Um den Sonderzöllen der USA zuvorzukommen, haben chinesische Exporteure viele Ausfuhren vorgezogen. Die weltweite Nachfrage bleibt auch stark. Doch Chinas weitere Aussichten sind nicht so rosig. » mehr

IWF-Konferenz auf Bali

11.10.2018

Wirtschaft

IWF-Chefin Lagarde geht auf Distanz zu Trump

Die populistische Politik ausgerechnet in der größten Volkswirtschaft der Welt und der Handelskrieg mit China als Nummer zwei beunruhigen die Globalisierer. IWF-Chefin Lagarde hat nun eine klare Botsc... » mehr

IWF-Tagung

10.10.2018

Wirtschaft

IWF sieht Finanzmärkte stabiler, aber dennoch anfällig

Die Stabilität der Finanzmärkte hat seit der Krise vor zehn Jahren zugenommen - aber Risiken gibt es dennoch. Der IWF sieht vor allem in Schwellenländern Anfälligkeiten - und entsprechenden Handlungsb... » mehr

Am Computer

03.10.2018

Wirtschaft

Digitaler Wandel ist Wachstumsbeschleuniger des Welthandels

Digitale Technologien krempeln den Welthandel um: Sie bringen neue Märkte, neue Produkte und neue Chancen. Profitieren könnten auch kleinere Firmen und abgelegene Regionen - vorausgesetzt, die Politik... » mehr

Containerumschlag im Hamburger Hafen

27.09.2018

Wirtschaft

Deutsche Ökonomen und WTO dämpfen Prognosen

Die Bedenken waren schon groß, als der US-Präsident höhere Zölle nur andeutete. Inzwischen sind Milliarden-Abgaben in Kraft gesetzt, Experten halten die Risiken für Deutschland und die gesamte Weltwir... » mehr

15.09.2018

Schlaglichter

G20-Handelsminister wollen Reform der Welthandelsorganisation

Die Handelsminister der G20 haben sich für eine Reform der Welthandelsorganisation (WTO) ausgesprochen. Es bestehe der «dringende Bedarf», die aktuellen Ereignisse im internationalen Handel und eine R... » mehr

Börse Frankfurt

13.09.2018

Wirtschaft

Dax setzt Erholungskurs fort

Der Dax hat seinen Erholungskurs fortgesetzt. Auftrieb gaben vor allem neuerliche Hoffnungen auf eine Entspannung im Handelsstreit zwischen den beiden weltgrößten Volkswirtschaften USA und China. Aktu... » mehr

26.07.2018

Meinungen

Nur Gewinner

Die vielen problematischen Seiten des US-Präsidenten Donald Trump sind hinreichend bekannt. Man darf Trump allerdings zugutehalten, dass aus Feinden schnell wieder Freunde werden können. » mehr

08.07.2018

Meinungen

Angst vor dem Berserker

Die Regierung in Peking warnt ihre Bürger wegen des dortigen exzessiven Schusswaffengebrauchs vor Reisen in die USA. Schweinefarmer in Minnesota werden die Ohren und Schwänze ihrer Ferkel nicht mehr l... » mehr

Die EU muss sich ihre Züge genau überlegen. Sonst besteht die Gefahr, dass sich der Handelskonflikt mit den USA zu einem Handelskrieg auswächst, warnen Experten wie Professor Hartmut Egger.	Illustration: Rawf8/Adobe Stock

25.06.2018

Wirtschaft

"Die EU braucht eine Doppelstrategie"

Die USA kämpfen im Handelsstreit mit harten Bandagen. Ökonom Hartmut Egger warnt vor einer Eskalation. Er kritisiert auch Deutschlands hohe Exportüberschüsse. » mehr

02.06.2018

Meinungen

Ohne jeden Respekt

Donald Trump hat aus der Hüfte geschossen und getroffen. Frühere Freunde zwar, bei Weitem aber nicht lebensgefährlich oder aus dem Hinterhalt. Manche in der Europäischen Union versuchen deshalb nach d... » mehr

24.05.2018

Meinungen

Am Scheideweg

Die diplomatische Mission des deutschen Außenministers Heiko Maas ist glatt gescheitert. Keine Annäherung, so kann man das Ergebnis der Treffen von Maas mit den US-Hardlinern Mike Pompeo (Außenministe... » mehr

07.05.2018

Wirtschaft

"Wir nutzen den Rückenwind nicht"

Die deutsche Wirtschaft läuft gut. Und doch lauern viele Risiken. Ein Gespräch mit DIHK-Präsident Schweitzer über Trump, China, berufliche Bildung und Kammer-Kritiker. » mehr

Interview: mit Dr. Christian Heinrich Sandler, VTB-Präsident

11.04.2018

Wirtschaft

"Die neue Regierung lässt alles einfach weiterlaufen"

Die Textilbranche zieht Bilanz. Verbands-Chef Sandler spricht über Umsatzentwicklung und Chancen, aber auch über Probleme und Belastungen. » mehr

US-Politik verunsichert Einzelhandel

28.03.2018

Kulmbach

US-Politik verunsichert Einzelhandel

Der Handel in Oberfranken ist auf einem guten Weg. Ausgerechnet Donald Trump könnte die Ruhe stören. » mehr

24.03.2018

Meinungen

In Wachstellung

Handelskrieger Donald Trump gönnt den Europäern noch eine Verschnaufpause, doch an der Börse sorgt das nicht für Beruhigung. Die Kurse purzeln, der Dax rauscht unter 12 000 Punkte. Logisch, denn die U... » mehr

Die stark exportorientierte deutsche Wirtschaft profitiert besonders vom Freihandel. Hierzulande werden deshalb Abschottungstendenzen wie in den USA unter Trump mit Sorge beobachtet. Fotos: Lammel, Charisius/dpa

12.03.2018

Wirtschaft

"Das ist ein ganz schwieriger Spagat"

Die USA wollen Industriezweige durch Zölle schützen. Was bedeutet das für Deutschland und die EU? Ist der Freihandel in Gefahr? Ökonom Mario Larch gibt Antworten. » mehr

Zwischen Vergeltungsdrang und Nachdenklichkeit

12.03.2018

Wirtschaft

Zwischen Vergeltungsdrang und Nachdenklichkeit

Wirtschaftsverbände klagen über Trump und Protektionismus. Dabei hat auch die EU längst keine weiße Weste. Auch sie schützt gezielt einzelne Sektoren. » mehr

Bertram Brossardt Wolfram Brehm Dr. Roman Pausch

09.11.2016

Wirtschaft

Wirtschaft hat große Sorgen um den Freihandel

Was passiert mit TTIP? Bauen die USA unter dem neuen Präsidenten Trump Handelsschranken auf? Diese Fragen treiben Ökonomen und auch die hiesige Wirtschaft um. » mehr

21.08.2014

Wirtschaft

Greif sieht Chancen für Molkereien und Bauern

Der oberfränkische Bauernpräsident hält es für einen Vorteil, wenn Handelshemmnisse zwischen Europa und den USA verschwinden. Für Fleischerzeuger fordert er Ausnahmeregelungen. » mehr

fpnd_Hoermann_Neu_2sp_300110

30.12.2010

Meinungen

Neues Gleichgewicht

Seltene Erden: Der seltsam altmodisch anmutende Begriff fasst zusammen, was modernen Industrienationen unentbehrlich ist: 17 metallische Grundstoffe, etwa Scandium, Neodym, Lutetium, Yttrium und Lanth... » mehr

fpnd_milchbauern-luisa_4sp_

30.09.2009

Oberfranken

Vielen Bauern droht die Pleite

Münchberg - Eigentlich müsste Christine Bauer voller Zuversicht sein: Die Landwirtin aus Zedtwitz im Kreis Hof gehört zu den größten Milchbauern in Oberfranken. Hundert Kühe stehen in ihrem Stall, das... » mehr

Wessels_Herbert_SW_160305

17.09.2009

FP/NP

Die Versuchung

Für das Publikum auf der Internationalen Automobilausstellung ist der Elektroantrieb das große Thema; wenn die Manager unter sich sind, geht es vor allem aber um die Krise und deren Bewältigung, um Ma... » mehr

03.07.2009

Oberfranken

Wo Bayern draufsteht, ist auch Bayern drin

Luxemburg/München - Nur Bier, das wirklich im Freistaat Bayern gebraut wird, darf sich auch bayerisches Bier nennen. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg gab am Donnerstag einer Klage des B... » mehr

11.03.2009

Region

EU-Agrarpolitik auf dem Prüfstein

Bad Alexandersbad – Zu einem in die Zukunft weisenden agrarpolitischen Thema referierte Dr. Annette Hurrelmann aus der Generaldirektion Landwirtschaft der EU-Kommission bei einem Seminar des Evangelis... » mehr

fpnd_milch_5sp_4c_LB_271208

27.12.2008

Oberfranken

Bauern werben für die Milch

München – Angesichts fallender Milchpreise sollen die Menschen nach dem Willen der Bauern mehr Milch trinken und Milchprodukte essen. » mehr

fpwun_kuhstall

29.09.2007

Region

Bauern streben Kartell an

Die Milchproduzenten wollen mehr Macht: Deshalb hat sich ein Teil der Landwirte zum Bund Deutscher Milchviehhalter zusammengeschlossen. Dieser will ein Kartell gründen, um einen Mindestpreis für die M... » mehr

IMF-EXECUTIVE-EU-FRANCE

28.09.2007

FP/NP

Kompetent

Ein versierter „Elefant“ aus Frankreich: Dominique Strauss-Kahn steht vor der Wahl zum IWF-Chef. » mehr

fpst_fdp

03.09.2007

Region

Abgeordnete nimmt Porzellanlöwen mit nach Berlin

SELB – Einen Besuch im Selber Rathaus machte dieser Tage die Bundestagsabgeordnete der FDP Marina Schuster aus Unterfranken. » mehr

fpnd_barbier_4sp_4c_WI_2606

27.06.2007

Oberfranken

Freie Kräfte auf freien Märkten

Nein, die Wagemutigsten sind die Deutschen bestimmt nicht. » mehr

fpnd_schick_1sp_Bischof__DS

08.06.2007

Oberfranken

„Gedämpfte Erwartungen an den Gipfel“

BAMBERG – Der Bamberger Erzbischof Ludwig Schick erwartet vom G-8-Gipfel in Heiligendamm wenig konkrete Ergebnisse. Es werde kaum Beschlüsse beim Klimaschutz oder beim Schuldenerlass für die armen Län... » mehr

Rauer_SW_170305

16.05.2007

FP/NP

Konfliktpotenzial

Es ist ein malerischer Ort in der „Wolga-Schweiz“, wohin der russische Präsident Wladimir Putin die EU-Führung für den kommenden Freitag zum Gipfeltreffen eingeladen hat. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".