Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHitzewelleMit Video: HöllentalbrückenGerch

WELTWIRTSCHAFTSFORUM

Greta Thunberg

17.04.2019

Brennpunkte

Treffen sich zwei Klima-Kämpfer - Greta Thunberg beim Papst

Zeit für viele Worte war nicht. Die Begegnung zwischen Greta Thunberg und Papst Franziskus sorgt trotzdem für Gesprächsstoff. Beiden ist der Klimaschutz ein Herzensanliegen. Doch eines kann der 16-Jäh... » mehr

Industrie 4.0

10.04.2019

Karriere

Wird die Digitalisierung zum Jobkiller?

Roboter, vernetzte Maschinen in den Fabriken und digitale Helferlein - wo bleibt bei alldem der Mensch, was wird aus seiner Arbeit? Unheilvolle Prognosen verdüstern die Arbeitswelt. Aber es gibt auch ... » mehr

Ausschreitungen bei Nablus

07.04.2019

Brennpunkte

Netanjahu will Teile des Westjordanlands annektieren

Am Dienstag wählt Israel ein neues Parlament - und Ministerpräsident Netanjahu hofft auf eine fünfte Amtszeit. Laut Umfragen könnte sein Likud aber nur auf Platz zwei landen. Jetzt macht er den Wähler... » mehr

Digitalisierung

28.03.2019

Netzwelt & Multimedia

Deutschland bei Digitalisierung besser als gedacht

Eine gute digitale Infrastruktur ist nicht nur für Unternehmen, sondern auch für den Alltag vieler Menschen wichtig. Eine Studie zeigt nun, dass Deutschland in Sachen Digitalisierung in vielen Bereich... » mehr

Abgeholtze Urwaldriesen

17.03.2019

Brennpunkte

Abholzung des Amazonas-Regenwaldes legt zu

Der neue brasilianische Präsident Bolsonaro gilt als Freund der Landwirte und Holz-Unternehmer. Der Dschungel ist für ihn vor allem eine Wirtschaftsressource. Kritiker befürchten, dass der Ex-Militär ... » mehr

Thunberg in Hamburg

01.03.2019

Brennpunkte

Greta Thunberg demonstriert mit Tausenden in Hamburg

Sie ist die Symbolfigur für den weltweiten Klimaprotest: Greta Thunberg. Jetzt kam die 16-Jährige erstmals nach Deutschland, um mit Schülern in Hamburg zu demonstrieren. Das führte auch zu Debatten ru... » mehr

01.03.2019

Schlaglichter

Klimaaktivistin Greta Thunberg bei Demonstration in Hamburg

Die junge schwedische Aktivistin Greta Thunberg kommt heute erstmals für eine Schülerdemonstration während der Unterrichtszeit nach Deutschland. Gemeinsam mit anderen Schülern will die 16-Jährige in H... » mehr

Emmanuel Macron

07.02.2019

Hintergründe

Die Gasleitung und ein fehlender Macron

Die neue Gas-Leitung von Russland nach Europa sorgt für Streit zwischen Deutschland und Frankreich. Und dann meidet Präsident Macron noch eine Topveranstaltung in Deutschland. Was steckt dahinter? » mehr

Steinmeier in Äthiopien

28.01.2019

Brennpunkte

Steinmeier in Äthiopien: Neue Partnerschaft mit Afrika

Modell Äthiopien? Der neue Ministerpräsident Abiy ist dabei, das Land am Horn von Afrika zu verändern. Bundespräsident Steinmeier ist beeindruckt und mahnt: Europa und Afrika müssen in der Welt gemein... » mehr

26.01.2019

Schlaglichter

Greta Thunberg: Davos war kein Erfolg fürs Klima

In Davos richteten sich alle Augen auf die junge Klimaaktivistin Greta Thunberg - für einen großen Erfolg hält die 16-jährige Schwedin das diesjährige Weltwirtschaftsforum aber nicht. «Leider glaube i... » mehr

Homosexuelles Paar

26.01.2019

Wirtschaft

Coming-Out im Job fällt vielen Mitarbeitern schwer

Diskriminierung und Furcht vor Karriereknicks: Laut einer Studie fällt es einem Großteil der LGBT+-Beschäftigten in Deutschland weiter schwer, sich im Job zu outen. Daran sollten die Unternehmen arbei... » mehr

25.01.2019

Meinungen

Handeln, nicht reden

Gut, dass diese Veranstaltung endlich vorbei ist. Als ganz große Nummern sehen sich die Organisatoren und Teilnehmer des Weltwirtschaftsforums. Dabei hat das Treffen der Mächtigen wenig Substanz. » mehr

Matt Damon

25.01.2019

Boulevard

Matt Damon in geliehenen Klamotten in Davos

Matt Damon ist zum Weltwirtschaftsforum nach Davos gereist. Der Schauspieler ist wohlbehalten eingetroffen, sein Koffer aber nicht. Aber wozu hat man Freunde?! » mehr

Tagebau Hambach

26.01.2019

Brennpunkte

Deutschland soll spätestens 2038 aus der Kohle raus

21 Stunden rangen sie am Ende um eine Lösung, die das Klima schützt, aber auch den Menschen vor Ort neue Perspektiven bietet. Am Ende ist keiner zwar richtig glücklich. Aber in polarisierten Zeiten is... » mehr

Präsident Maduro

24.01.2019

Hintergründe

Experten: Militär in Venezuela ist gespalten

Venezolanische Experten sehen die Lage in dem südamerikanischen Land nach der Selbernennung des Parlamentschefs Juan Guaidó zum Interimspräsidenten auf der Kippe. » mehr

Carlos Ghosn

24.01.2019

Wirtschaft

Carlos Ghosn tritt bei Renault zurück

«Kostenkiller», «Sonnenkönig»: Carlos Ghosn galt als einer schillerndsten Manager der Auto-Branche. Nun verlässt der inhaftierte 64-Jährige Renault. Der Hersteller erwähnt beim Abschied noch nicht ein... » mehr

Juan Guaidó

24.01.2019

Brennpunkte

Venezuelas Präsident Maduro stellt den USA ein Ultimatum

Nach Trumps Affront will der sozialistische Staatschef die US-Diplomaten aus dem Land werfen. Doch Washington erkennt seine Regierung nicht mehr an und redet lieber mit dem selbst ernannten Gegenpräsi... » mehr

23.01.2019

Schlaglichter

Merkel für Reform internationaler Organisationen

Die sich wandelnden Kräfteverhältnisse auf der Welt machen aus Sicht von Kanzlerin Angela Merkel eine Reform der großen internationalen Organisationen nötig. Beim Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforu... » mehr

23.01.2019

Schlaglichter

Merkel pocht auf Lösung für geregelten Brexit

Kanzlerin Angela Merkel setzt trotz des Wirrwarrs in London weiter auf einen geregelten Austritt Großbritanniens aus der EU. «Mein ganzes Sinnen und Trachten richtet sich darauf, das in einer geregelt... » mehr

23.01.2019

Schlaglichter

Von der Leyen wirft Italien Sabotage vor

Im Streit über die Zukunft des europäischen Anti-Schleuser-Einsatzes vor der libyschen Küste hat Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen Vorwürfe gegen Italien erhoben. » mehr

Weltwirtschaftsforum in Davos

23.01.2019

Wirtschaft

Merkel für Kooperation: «Alles andere führt ins Elend»

Donald Trump ist nicht in Davos, aber der US-Präsident steht - indirekt - im Mittelpunkt von Angela Merkels Rundumschlag vor der Elite aus Politik und Wirtschaft. Auch andere Spitzenpolitiker nehmen d... » mehr

23.01.2019

Schlaglichter

Merkel: Alles gegen Wiederholung der Bankenkrise tun

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat Politik und Wirtschaft dazu aufgerufen, alles zu tun, um eine Wiederholung der Bankenkrise von vor mehr als zehn Jahren zu verhindern. Die Zinspolitik der großen Note... » mehr

23.01.2019

Schlaglichter

Von der Leyen in Davos: Europa militärisch stärken

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat sich auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos für mehr militärische Handlungsfähigkeit Europas ausgesprochen. «Wir müssen in der Lage sein, mit Problemen ... » mehr

Autobahnkreuz in Shanhgai

21.01.2019

Topthemen

Chinas Wachstum fällt auf historisches Tief

Der Handelskrieg mit den USA bremst Chinas Wirtschaft und legt Schwächen offen. Mit Konjunkturmaßnahmen stemmt sich Peking gegen den Abschwung. Präsident Xi Jinping fürchtet Risiken für Wirtschaft und... » mehr

23.01.2019

Schlaglichter

Merkel spricht bei Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums

Bundeskanzlerin Angela Merkel hält heute die zentrale Rede am zweiten Tag des Jahrestreffens des Weltwirtschaftsforums in Davos. Geplant sind auch Gespräche mit internationalen Unternehmern über Künst... » mehr

22.01.2019

Schlaglichter

Tagung des Weltwirtschaftsforums eröffnet

Mit einem Aufruf zur Zusammenarbeit ist die 49. Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums in Davos eröffnet worden. «Das Treffen wird den Zustand der Welt betrachten und zusammenarbeiten, um den Zustand ... » mehr

Prinz und Naturforscher

22.01.2019

Wirtschaft

WEF-Treffen: Bolsonaro strebt Nutzung des Regenwaldes an

Über «Globalisierung 4.0» soll in Davos geredet werden. Doch manche Teilnehmer rücken beim Treffen des Weltwirtschaftsforums andere Themen in den Mittelpunkt. » mehr

22.01.2019

Schlaglichter

Weltwirtschaftsforum eröffnet Tagung in Davos

Das Weltwirtschaftsforum eröffnet heute in Davos offiziell seine 49. Jahrestagung. Bei dem viertägigen Treffen in den Schweizer Alpen diskutieren mehr als 3000 Teilnehmer aus Politik, Wirtschaft und G... » mehr

21.01.2019

Schlaglichter

Schlechte Aussichten für die Weltwirtschaft

Handelskonflikte, Brexit und nun auch noch ein langsameres Wachstum des wichtigen Markts China: Die Aussichten für die globale Wirtschaft sind so schlecht wie seit langem nicht mehr. » mehr

Armut

21.01.2019

Faktencheck

Faktencheck: Rechnet Oxfam-Vermögensstudie die Armen zu arm?

Regelmäßig gibt es ein großes Medienecho auf den Oxfam-Bericht über die Kluft zwischen Arm und Reich. Doch auch die Kritik daran ist nicht leise. Was steckt dahinter - und ist sie gerechtfertigt? » mehr

Container

21.01.2019

Wirtschaft

Schlechte Aussichten für die Weltwirtschaft

Eine Rezession? Nein, die stehe nicht bevor, sagt IWF-Chefin Lagarde. Doch der Fonds gibt sich durchaus skeptisch mit Blick auf das Wirtschaftswachstum. Denn es gibt Probleme an allen Fronten. Auch in... » mehr

Ungleichheit in Deutschland

21.01.2019

Wirtschaft

Graben zwischen Arm und Reich wird immer tiefer

Seit 1990 hat die Zahl der Menschen in extremer Armut stark abgenommen. Doch noch immer hat fast die Hälfte der Weltbevölkerung nur ein paar Dollar zum Leben, das Vermögen der Reichen steigt sprunghaf... » mehr

Vor Weltwirtschaftsforum

20.01.2019

Hintergründe

Wer schließt die Trump-Lücke? WEF-Treffen ohne US-Präsident

Donald Trump hat abgesagt. Emmanuel Macron auch. Das Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums in Davos muss auf zwei potenzielle Stars verzichten. Wer springt in die Bresche? Und: Braucht Davos so eine... » mehr

Hans-Paul Bürkner

19.01.2019

Wirtschaft

Experte: Davos-Treffen ohne Trump muss auf Dialog setzen

Nach der Absage von US-Präsident Donald Trump für das Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos setzt ein langjähriger Beobachter darauf, dass den Inhalten der Tagung mehr Aufmerksamkeit ... » mehr

Donald Trump

18.01.2019

Brennpunkte

Streit um «Shutdown» zwischen Trump und Pelosi eskaliert

Im Haushaltsstreit in den USA geht es keinen Millimeter voran. Dafür kommt es zur direkten Konfrontation. Als die Demokratin Pelosi Präsident Trump die Verschiebung einer Rede vorschlägt, streicht er ... » mehr

18.01.2019

Schlaglichter

Streit um Shutdown eskaliert weiter: Trump untersagt Reisen

Im Haushaltsstreit in den USA wird es persönlich: Präsident Donald Trump hat eine Auslandsreise der Top-Demokratin Nancy Pelosi nach Brüssel, Ägypten und Afghanistan gestrichen. » mehr

18.01.2019

Schlaglichter

Wegen Shutdown: Keine US-Delegation in Davos

Die US-Regierung wird wegen des Haushaltsstreits nach der Absage von Präsident Donald Trump nun gar keine Delegation zur Jahrestagung des Weltwirtschaftsforums nach Davos schicken. Das kündigte das We... » mehr

Theresa May

17.01.2019

Brennpunkte

Britisches Parlament soll über Mays Plan-B abstimmen

Die Aussichten für einen Brexit ohne Chaos werden immer schlechter. Ende Januar sollen die Abgeordneten in London erneut über den EU-Austritt des Landes abstimmen. Aber was genau die Premierministerin... » mehr

16.01.2019

Schlaglichter

«Schlafwandelnd in die Katastrophe»: WEF warnt vor Risiken

Klimawandel, Datenkriminalität, geopolitische Krisen und weltwirtschaftliche Spannungen: Der Risikobericht des Weltwirtschaftsforums zeichnet ein verheerendes Bild vom Zustand der Erde. » mehr

Verkehr in Moskau

16.01.2019

Wirtschaft

«Schlafwandelnd in die Katastrophe»: WEF warnt vor Risiken

Der neueste Risikobericht des Weltwirtschaftsforums liest sich wie ein Horror-Thriller. Demnach geht es an verschiedenen Fronten für die Welt ums Überleben. Hoffnung macht die Organisation nicht. » mehr

10.01.2019

Schlaglichter

Trump sagt Reise nach Davos wegen Haushaltsstreits ab

US-Präsident Donald Trump hat seine Reise zum Weltwirtschaftsforum in Davos wegen des Haushaltsstreits in den USA abgesagt und den Demokraten die Schuld dafür gegeben. Wegen der Unnachgiebigkeit der D... » mehr

Donald Trump

10.01.2019

Wirtschaft

Trump sagt Reise nach Davos wegen Haushaltsstreits ab

US-Präsident Donald Trump hat seine Reise zum Weltwirtschaftsforum in Davos wegen des Haushaltsstreits in den USA abgesagt und den Demokraten die Schuld dafür gegeben. » mehr

Handel in China

10.01.2019

Wirtschaft

Handelskonflikt zwischen China und USA dauert weiter an

Ein Ende des Handelskrieges zwischen den USA und China ist nicht in Sicht. Trotz einer ersten Annäherung bei Gesprächen in Peking sind viele Probleme ungelöst. Die USA stellen hohe Forderungen. » mehr

Prototypen

10.01.2019

Brennpunkte

USA steuern auf längsten «Shutdown» ihrer Geschichte zu

Seit fast drei Wochen schon sind Teile der US-Regierung lahmgelegt. Am Samstag wird ein Rekord gebrochen, wenn sich bis dahin nichts tut. US-Präsident Trump droht - und sagt wichtige Termine ab. » mehr

Containerhafen in China

09.01.2019

Wirtschaft

Handelsgespräche zwischen EU und USA dauern an

In den Verhandlungen zwischen der Europäischen Union und den USA über einen Handelsvertrag zeichnet sich keine rasche Lösung ab. EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström sagte in Washington, ein Abkomm... » mehr

Fleisch

03.01.2019

Wissenschaft

Studie: Weniger Fleischkonsum besser für Mensch und Umwelt

Wer gesünder leben und dabei die Umwelt schützen will, sollte einer Studie zufolge weniger Fleisch essen. » mehr

Das deutsche Patent- und Markenamt bewahrt die Erfindungen aus vielen Jahrzehnten ordentlich auf. Auch zahlreiche Kulmbacher Innovationen sind in den Akten zu finden. Foto: Jan-Peter Kasper/dpa

27.12.2018

Kulmbach

Patente ohne Ende

Aus Bayern stammen bundesweit die meisten Erfindungen. Das Patentamt hat im Laufe der Jahre auch viele Anmeldungen aus Kulmbach gesammelt. » mehr

Künstliche Intelligenz

24.12.2018

Computer

Branche: Image verändern für mehr Frauen in KI

Der Frauenanteil in technischen Berufen ist gering. Da macht die Künstliche Intelligenz keine Ausnahme. Doch die Branche will das ändern - und ein Vorurteil aus den Köpfen bekommen. » mehr

BDI-Präsident Kempf

21.12.2018

Wirtschaft

Innovationsstärke: Deutschlands Abstand zur Spitze wächst

Deutschland gehört einer Studie zufolge zu den innovationsstärksten Ländern weltweit - verliert aber den Anschluss an die Top-Staaten. » mehr

Zur Eröffnung der Bierwoche führt der Büttnerfachverein alljährlich den Zunfttanz auf. Die Kulmbacher Erfindung ist mindestens 250 Jahre, vielleicht sogar 500 Jahre alt. Foto: Gabriele Fölsche/Archiv

19.12.2018

Kulmbach

Zunfttanz bringt Lebensmut zurück

Neue Bierfässer aus Metall und Kunststoff haben das Büttnerhandwerk verdrängt. Trotzdem halten die Nachfahren an einer uralten Erfindung fest. » mehr

Frau im «Mint-Beruf»

18.12.2018

Karriere

So steht es in Deutschland um die Gleichberechtigung

2017 nahm die Kluft zwischen Männern und Frauen erstmals seit Jahren wieder zu. Dieser Trend bestätigt sich nicht. Grund zur Freude sieht das Weltwirtschaftsforum dennoch nicht. » mehr

Studie zur Gleichberechtigung

18.12.2018

Brennpunkte

Gleichberechtigung in Deutschland kommt kaum voran

2017 nahm die Kluft zwischen Männern und Frauen erstmals seit Jahren wieder zu. Dieser Trend bestätigt sich nicht. Grund zur Freude sieht das Weltwirtschaftsforum dennoch nicht. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".