Lade Login-Box.
Topthemen: KinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBlitzerwarner

WESTERN UNION

Kreditkarten

14.01.2020

Reisetourismus

Sieben Tipps für die Reisekasse

«Nur Bares ist Wahres»: Rund um die Reisekasse kursieren noch immer zahlreiche Mythen. Mit diesen Tipps bleiben Urlauber flüssig. » mehr

Peter Schricker, der Vorsitzende der Seniorengemeinschaft Fichtelgebirge (links), und Polizeihauptkommissar Martin Zatschka. Foto: Peter Pirner

03.11.2019

Region

Polizei warnt vor dreisten Betrügern

Martin Zatschka gibt Senioren Tipps für ihre Sicherheit. Enkeltrick und Gewinnversprechen sind gängige Maschen von Verbrechern. » mehr

Kieler Woche

23.06.2019

Boulevard

Kieler Woche offiziell gestartet

Partystimmung an der Ostsee: Die 125. Kieler Woche ist in vollem Gange. Bundesfamilienministerin Giffey und Ministerpräsident Günther läuteten das Sommerfest ein. In den kommenden Tagen wird ein Milli... » mehr

Mark Zuckerberg

19.06.2019

Computer

Plan für Weltwährung von Facebook in der Kritik

Der Plan von Facebook, die neue globale Digitalwährung Libra einzuführen, ist bei Politikern in den USA und Europa auf Kritik gestoßen. » mehr

Unterkunft online buchen

14.05.2019

Reisetourismus

So schützen sich Urlauber vor Betrug mit Ferienwohnungen

Ist die gebuchte Unterkunft bei Ankunft am Ferienort nicht aufzufinden, ruiniert das jeden Urlaub. Vielen Betrugsopfern ist das schon passiert. Doch Falschinserate lassen sich oft erkennen. » mehr

Webcam

04.02.2019

Netzwelt & Multimedia

Polizei warnt vor «Sexpressung»

Telefonsex war früher. Der Online-Flirt von heute findet via Videochat statt. Dumm nur, wenn sich das erotische Gegenüber als Komplizin oder Komplize von Erpressern entpuppt. » mehr

Ferienhaus-Vermietung

31.05.2018

Reisetourismus

Wie man bei Ferienhäusern betrügerische Angebote erkennt

Die Anreise ist gemeistert und dann folgt der Schock: Das gebuchte Ferienhaus gibt es gar nicht. Um nicht Opfer eines solchen Betrugs zu werden, sollten Reisende bei der Buchung im Internet auf einige... » mehr

Zwei Angeklagte und ihre Verteidiger (von links): Anwalt Uwe Krechel, Anton S., Anwalt Oliver Kollmann. Daneben Firat T.s Verteidiger Stephan Lucas, Firat T., Verteidiger Florian Engert und Verteidigerin Bettina Grupp. Foto: Andreas Harbach

04.05.2018

Oberfranken

Ein Dieb, der kein Mörder sein will

In Bayreuth hat der Prozess um den Tod eines Rentners begonnen. Angeklagt sind zwei Männer, die sich als Wasserwerker ausgegeben haben sollen. Einer packt aus. » mehr

Wer den vermeintlichen Microsoft-Anrufern vertraut, kann viel Geld verlieren. Foto: Florian Miedl

03.04.2018

Fichtelgebirge

Abzocke im Namen von Microsoft

Auch im Fichtelgebirge versuchen Kriminelle, die Gutgläubigkeit der Menschen auszunutzen. Die Ermittlungen der Polizei sind nicht einfach. » mehr

"Romance Scamming" nennt sich eine besonders perfide Betrugsmasche, der auch in Kulmbach schon Frauen zum Opfer gefallen sind. Die Straftäter suchen übers Internet romantischen Kontakt zu ihren Opfern, kommunizieren meist über Monate mit ihnen, täuschen Verliebtheit vor. Dann bitten sie um Geld. Wenn sie es haben, verschwinden sie auf Nimmerwiedersehen. Foto. Armin Weigel/dpa

15.02.2018

Region

Schmutziges Spiel mit der Liebe

Die Täter machen sich via Internet an Frauen heran, wecken Gefühle. Dann bitten sie um Geld. Wenn sie es haben, tauchen sie ab. Romance Scamming: Ein richtig fieser Betrug. » mehr

Bargeldtransferdienst Western Union

05.02.2018

dpa

Betrugsopfer können Geld von Western Union zurückfordern

In den USA haben sich die Behörden nach einer Reihe von Betrügereien, deren Bezahlung über Western Union erfolgte, mit dem Anbieter auf mögliche Schadensersatzzahlungen geeinigt. Auch deutsche Opfer h... » mehr

Wechselstube in London

02.02.2018

Oberfranken

Western Union zahlt Betrugsopfern Geld zurück

Das Unternehmen Western Union entschädigt Kunden, die Betrügern auf den Leim gegangen sind und ihre Zahlungen über die Bank geleistet haben. Darauf weist die Polizei hin. Betroffene müssen selbst akt... » mehr

Wechselstube in London

22.01.2018

dpa

Western Union entschädigt Betrugsopfer

Opfer von Betrügereien, die über den Bargeldtransfer-Dienstleister Western Union abgewickelt wurden, haben unter Umständen Anspruch auf eine finanzielle Entschädigung. Dies entschied die US-Justiz. Do... » mehr

Gefälschte Paypal-Mails

04.12.2017

dpa

Kleinanzeigenportale: Abzocke mit falschen Paypal-Mails

Die Polizei warnt Verkäufer auf Kleinanzeigenportalen vor Abzocke. Betrüger verschicken derzeit gefälschte Paypal-Bestätigungsmails. Auf diese Weise wollen sie sich vor dem Bezahlen der gekauften Ware... » mehr

Diverse Geldscheine

20.11.2017

Region

Abgezockt: Betagter Wunsiedler fällt auf Gewinnversprechen rein

Fast 6700 Euro zahlte ein 79-jähriger Mann aus Wunsiedel an einen unbekannten Betrüger. Dem Mann war zuvor ein Gewinn von 45.000 Euro versprochen worden. » mehr

Kurz vor der Schließung der Balkanroute zum Jahresbeginn 2016 stieg die Verzweiflung der feststeckenden Flüchtlinge immer weiter. Bis heute stützt sich darauf das Geschäftsmodell von Schleuserbanden.

26.10.2017

Oberfranken

Von Folter ist keine Rede mehr

Im Hofer Erpresser-Prozess läuft alles auf eine gewöhnliche Schleusung hinaus. Die Angeklagten sperren sich aber gegen ein schnelles Ende der Hauptverhandlung. » mehr

Schutz vor Betrug

26.09.2017

Mobiles Leben

Betrug beim Gebrauchtwagenkauf

Ein richtiges Schnäppchen machen möchte wohl jeder gerne beim Autokauf. Doch vor allem wenn der Preis verlockend niedrig ausfällt, ist der Betrug oft nicht weit. Vor allem bei Auslandsangeboten sollte... » mehr

Wegen Geldwäsche wurde ein 24-jähriger Hofer zu drei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt. Er wollte das Urteil zunächst nicht auf sich sitzen lassen. Schlussendlich zog er seine Berufung dann doch zurück.

14.07.2017

Region

"Finanzagent" zieht Berufung zurück

Vor dem Landgericht wird einem 24-jährigen Hofer klar, dass das Rechtsmittel auch nach hinten losgehen kann. Auf seinen Tarnkonten lagen mehr als 100 000 Euro. » mehr

Manuel Grundig

16.07.2016

FP/NP

"Eine eiserne Reserve ist sinnvoll"

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Wohl auch deshalb haben sich viele Leser an der Telefon- Aktion unserer Zeitung zum Thema Reisekasse beteiligt. » mehr

27.01.2016

Region

Betrüger gibt sich als Anwalt aus

Stadtsteinach - Die Polizeiinspektion Stadtsteinach warnt vor einem Betrüger, der sich am Telefon als Staatsanwalt ausgibt. » mehr

30.12.2015

Region

Deutscher prellt Tschechen beim Autokauf

Selb - Gleich mit zwei Fällen von Betrug haben Selber Polizeibeamte derzeit zu tun. » mehr

Schmutziges Geld schnell und unauffällig in sauberes verwandeln - so funktioniert Geldwäsche. Gerade unbescholtene Bürger fallen immer wieder auf miese Tricks von Internet-Betrügern herein. Im schlimmsten Falle müssen sie dann für den Schaden aufkommen.

11.12.2015

Oberfranken

Die biederen Helfer der Betrüger

Immer öfter ermitteln die Hofer Staatsanwälte wegen Geldwäsche. Die Täter sind oft ganz normale Bürger, die auf einen einträglichen Nebenjob hoffen. » mehr

08.09.2015

Region

Selber fällt auf Gewinnversprechen rein

48 500 Euro hat ein Selber laut einem unbekannten Anrufer gewonnen » mehr

09.05.2014

Region

Frau fällt auf Betrüger herein

Marktredwitz - Einer international operierenden Betrügerbande ist eine 59-jährige Marktredwitzerin auf den Leim gegangen. » mehr

20.02.2014

Region

Rentnerin durchschaut Betrüger

Auf Granit gebissen haben Trickbetrüger bei einer 75-jährige Rentnerin aus Pechbrunn. » mehr

15.02.2013

Region

Betrüger prellen Mann um 800 Euro

Marktredwitz - Um knapp 800 Euro ärmer - dafür um eine Erfahrung reicher - ist ein Mann aus Marktredwitz. Wie die Polizei berichtet, erhielt er am Aschermittwochmorgen eine E-Mail auf seinem Computer,... » mehr

14.02.2013

Region

Email-Betrug: Mann verliert 800 Euro

Um knapp 800 Euro ärmer, dafür um eine Erfahrung reicher, ist ein Mann aus Marktredwitz. » mehr

15.06.2012

Region

Betrüger zockt gutgläubigen Bürger ab

Selb - Einem betrügerischen Missbrauch von Amtstitel geht zurzeit die Polizei in Selb nach. » mehr

16.05.2011

Region

Betrug im Internet: 11.600 Euro weg und kein Auto

Ein junger Mann aus dem Landkreis Hof ist einem Internetbetrüger auf den Leim gegangen. Der finanzielle Schaden des Betrogenen beläuft sich auf 11.600 Euro. » mehr

19.01.2011

Region

Mercedes entpuppt sich als Luftnummer

Mit einem falschen Gewinn hat ein Anrufer einen Mann aus Naila gelinkt und ihn um mehr als 600 Euro gebracht. » mehr

fpnd_online1_060210

09.02.2010

FP/NP

Fallensteller im Internet

Hof - Wie bequem doch das Internet sein kann: Wenn man zu einem unbekannten Ziel fahren möchte, kann man einfach einen der vielen Routenplaner aufrufen. Schnell und kostenlos bekommt man dort eine exa... » mehr

^