Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

WIKILEAKS

Julian Assange

24.05.2019

Hintergründe

Julian Assange - Umstrittener Wikileaks-Gründer

Julian Assange gilt als maßgeblicher Mitgründer der Enthüllungsplattform Wikileaks, die Einblick in unethisches Verhalten von Regierungen und Unternehmen verspricht. » mehr

Julian Assange

24.05.2019

Topthemen

Wikileaks-Gründer Assange drohen 175 Jahre Haft

Die USA fordern die Auslieferung von Wikileaks-Gründer Assange, um ihm den Prozess zu machen. Nun wurde eine neue Anklageschrift vorgelegt - nach der Assange Jahrzehnte lang hinter Gitter wandern könn... » mehr

Chelsea Manning

17.05.2019

Brennpunkte

Chelsea Manning wieder hinter Gittern

Die frühere Wikileaks-Informantin Chelsea Manning sitzt wieder hinter Gittern. Sie sei am Donnerstag (Ortszeit) nach einer verweigerten Aussage in einer Anhörung zu Wikileaks wegen Missachtung des Ger... » mehr

17.05.2019

Schlaglichter

Chelsea Manning wieder hinter Gittern

Die frühere Wikileaks-Informantin Chelsea Manning sitzt wieder hinter Gittern. Sie wurde gestern nach einer verweigerten Aussage in einer Anhörung zu Wikileaks wegen Missachtung des Gerichts erneut in... » mehr

13.05.2019

Hintergründe

Ecuador will Assange-Besitz an USA weitergeben

Die Generalstaatsanwaltschaft von Ecuador hat laut Medienberichten einer Durchsuchung des Zimmers des Wikileaks-Gründers Julian Assange in der Londoner Botschaft des lateinamerikanischen Landes zugest... » mehr

Julian Assange

13.05.2019

Brennpunkte

Schweden nimmt Ermittlungen zu Assange wieder auf

Amerikaner und Schweden machen sich im Fall Assange Konkurrenz Beide wollen den Wikileaks-Gründer wegen strafrechtlicher Ermittlungen in die Finger bekommen. Nun ist es an den Briten, zu entscheiden. » mehr

Chelsea Manning

10.05.2019

Brennpunkte

Chelsea Manning aus Beugehaft entlassen

62 Tage war Chelsea Manning wegen Missachtung des Gerichts inhaftiert, die Whistleblowerin wollte Geschworenen keine Fragen zu Wikileaks beantworten. Nun ist sie wieder frei - womöglich aber nur eine ... » mehr

01.05.2019

Schlaglichter

Wikileaks-Gründer Assange zu 50 Wochen Gefängnis verurteilt

Der Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks, Julian Assange, ist wegen Verstoßes gegen seine Kautionsauflagen in Großbritannien zu 50 Wochen Haft verurteilt worden. Das entschied das Southwark Crow... » mehr

Julian Assange

01.05.2019

Brennpunkte

Wikileaks-Gründer Assange zu 50 Wochen Gefängnis verurteilt

Seit 2012 hatte sich Assange seiner Verhaftung in London durch Flucht in die Botschaft Ecuadors entzogen. Nun bekommt er dafür ein knappes Jahr Haft aufgebrummt, nachdem ihn die Botschaft im April vor... » mehr

01.05.2019

Schlaglichter

Assange erwartet Strafmaß vor Londoner Gericht

Der Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks, Julian Assange, ist zur Verkündung des Strafmaßes vor einem Londoner Gericht eingetroffen. Assange wurde bereits für schuldig befunden, gegen seine Kaut... » mehr

Etwas mehr als zwei Dutzend Teilnehmer fanden sich zur Oster-Friedensdemo in der Lindenstraße in Marktredwitz ein. Links im Bild Organisator Reinhard Möller. Foto Herbert Scharf

22.04.2019

Marktredwitz

Klare Kritik an der Politik

Bei einer Kundgebung der Friedensinitiative Fichtelgebirge mahnen die Redner zum Frieden. Vor allem das Verhalten der deutschen Politik ist ihnen ein Dorn im Auge. » mehr

Botschaft Ecuadors

12.04.2019

Brennpunkte

Assange-Unterstützer wollen Auslieferung an USA verhindern

Julian Assange sitzt vorerst in London im Gefängnis. Erst Anfang Mai soll sich ein Gericht mit seiner möglichen Auslieferung an die USA befassen. Die Anhänger des Wikileaks-Gründers machen bereits mob... » mehr

12.04.2019

Schlaglichter

Verdächtiger aus Wikileaks-Umfeld in Ecuador festgenommen

In Ecuador haben Sicherheitskräfte eine Person aus dem Umfeld der Enthüllungsplattform Wikileaks festgenommen. Der Verdächtigte sei gefasst worden, als er gerade nach Japan ausreisen wollte, sagte Inn... » mehr

11.04.2019

Schlaglichter

Trump: Ich weiß nichts über Wikileaks

Nach der Festnahme des Wikileaks-Gründers Julian Assange hat US-Präsident Donald Trump erklärt, dass er mit der Enthüllungsplattform nicht vertraut sei. Er wisse nichts über Wikileaks. Das sei nicht s... » mehr

Julian Assange

11.04.2019

Hintergründe

Julian Assange in den Händen der Justiz

Charismatisch und ein Kämpfer für die Gerechtigkeit oder ein gefährlicher Egomane? An Julian Assange scheiden sich die Geister. Jetzt wurde der Wikileaks-Gründer nach sieben Jahren in der Botschaft Ec... » mehr

Julian Assange

11.04.2019

Hintergründe

Julian Assange - Umstrittener Wikileaks-Gründer

Julian Assange gilt als maßgeblicher Mitgründer der Enthüllungsplattform Wikileaks, die Einblick in unethisches Verhalten von Regierungen und Unternehmen verspricht. » mehr

Julian Assange festgenommen

11.04.2019

Brennpunkte

Wikileaks-Gründer Assange in London festgenommen

Fast sieben Jahre lebte Julian Assange in der Botschaft Ecuadors in London, um seiner Festnahme zu entgehen. Nun hat das Land ihn vor die Tür gesetzt - und die britische Polizei schlug umgehend zu. Di... » mehr

05.04.2019

Schlaglichter

Wikileaks: Assange droht Botschaftsverweis binnen Tagen

Der seit fast sieben Jahren in Ecuadors Botschaft in London lebende Wikileaks-Gründer Julian Assange verliert nach Angaben der Enthüllungsplattform möglicherweise schon sehr bald sein Asyl. In dem Fal... » mehr

Julian Assange

05.04.2019

Brennpunkte

UN-Menschenrechtler befürchtet Gefahr für Assanges Rechte

Der UN-Sonderberichterstatter zum Thema Folter hat Ecuador aufgefordert, Wikileaks-Gründer Julian Assange nicht zum Verlassen seiner Botschaft in London zu zwingen. » mehr

05.04.2019

Schlaglichter

Wikileaks: Assange droht Botschaftsverweis

Der seit Jahren in Ecuadors Botschaft in London festsitzende Wikileaks-Gründer Julian Assange könnte bald aus der Landesvertretung hinausgeworfen und festgenommen werden. Wikileaks twitterte unter Ber... » mehr

Untersuchung zur Russland-Affäre

25.03.2019

Hintergründe

Mueller-Bericht: dpa dokumentiert Barrs Zusammenfassung

Der Bericht des FBI-Sonderermittlers Robert Mueller über vermutete russische Einflussnahme in die US-Präsidentenwahl 2016 und eine mögliche Verwicklung von Präsident Donald Trump ist abgeschlossen. Er... » mehr

Chelsea Manning

08.03.2019

Brennpunkte

Wikileaks-Informantin Manning erneut in Haft

Die einstige Wikileaks-Informantin Chelsea Manning, einst als Computer-Analyst bei den US-Streitkräften eingesetzt, sitzt einem Bericht der «Washington Post» zufolge wieder in Haft. » mehr

Donald Trump Junior

05.03.2019

Brennpunkte

Trump nennt Top-Demokraten wegen Untersuchungen «verrückt»

Die US-Demokraten erhöhen den Druck auf Präsident Trump und durchleuchten sein Umfeld. Das Weiße Haus spricht von Schikane - und wirft den Demokraten vor, Amerika zu einem «sozialistischen Land» mache... » mehr

Trump-Rede

03.03.2019

Brennpunkte

Trump stimmt seine Anhänger auf den Wahlkampf ein

Bis zur US-Wahl 2020 ist noch viel Zeit. Doch die Demokraten laufen sich mit der Aufstellung ihrer Präsidentschaftsbewerber längst warm - und machen Trump durch Untersuchungen im Kongress zunehmend da... » mehr

Proteste in Algerien

01.03.2019

Brennpunkte

Neue Massenproteste gegen Algeriens Präsidenten Bouteflika

Algerien ist das größte Flächenland Afrikas und wichtiger Handelspartner Deutschlands. 20 Jahre bliebt Algerien größtenteils ruhig. Jetzt sorgt ausgerechnet der Garant der Stabilität für bislang nicht... » mehr

Michael Cohen

01.03.2019

Brennpunkte

Trumps Ex-Anwalt sagt erneut vor Kongress aus

Der ehemalige Anwalt von Donald Trump, Michael Cohen, wird kommende Woche erneut für eine Befragung von Abgeordneten zur Verfügung stehen. » mehr

Michael Cohen

28.02.2019

Brennpunkte

Cohen packt aus - Was bedeutet das für Trump?

Mit Spannung wurde die öffentliche Aussage von Trumps früherem Anwalt Michael Cohen erwartet. Der nutzt seinen Auftritt vor dem Kongress für ein Abrechnung mit dem Ex-Chef. Kann das dem US-Präsidenten... » mehr

27.02.2019

Schlaglichter

Ex-Anwalt packt aus und nennt Trump Rassisten und Betrüger

Der Ex-Anwalt von Donald Trump, Michael Cohen, hat den US-Präsidenten in einer Anhörung vor dem Kongress als Betrüger bezeichnet und schwere Vorwürfe gegen ihn erhoben. Er sei ein Rassist und Hochstap... » mehr

27.02.2019

Schlaglichter

Cohen: Trump wusste von E-Mail-Veröffentlichung durch Wikileaks

Der Ex-Anwalt von Donald Trump, Michael Cohen, hat den US-Präsidenten beschuldigt, vorab von der Veröffentlichung gehackter E-Mails der Demokraten durch Wikileaks im Wahlkampf 2016 gewusst zu haben. » mehr

USA-Nordkorea-Gipfel

27.02.2019

Hintergründe

Trump in Vietnam: Friedensstifter oder Drückeberger?

US-Präsident Trump ist auf Friedensmission in Vietnam, beim Gipfel in Hanoi will er den nordkoreanischen Diktator Kim zur Abrüstung bewegen. Währenddessen braut sich in Washington ein Unwetter zusamme... » mehr

Michael Cohen

27.02.2019

Brennpunkte

Trumps Ex-Anwalt packt aus: Cohen erhebt schwere Vorwürfe

Der frühere Anwalt des US-Präsidenten hat mit seinem früheren Boss gebrochen. Nun rechnet Michael Cohen öffentlich mit Trump ab: Vor dem Kongress zeichnet er ein desaströses Bild des mächtigsten Manne... » mehr

Robert Mueller

29.01.2019

Brennpunkte

US-Justizminister: Mueller-Untersuchung vor dem Abschluss

Seit vielen Monaten arbeitet Sonderermittler Mueller im Stillen mögliche Russland-Verwicklungen auf. Mehrere Leute aus dem Umfeld des US-Präsidenten gerieten bereits in sein Visier. Nun sollen die Unt... » mehr

Roger Stone

25.01.2019

Brennpunkte

Langjähriger Trump-Vertrauter festgenommen

Seit vielen Monaten arbeitet Sonderermittler Mueller im Stillen mögliche Russland-Verwicklungen auf. Mehrere Leute aus dem Umfeld des US-Präsidenten gerieten bereits in sein Visier, nun folgt ein neue... » mehr

Daten geleakt

04.01.2019

Hintergründe

Datenklau: Muskelspiel und maximale Verunsicherung

Fotos der eigenen Kinder, private Nachrichten an die Familie. So etwas will man in der Regel nicht mit Fremden teilen. Entsprechend verstört reagiert das politische Berlin. Private Daten kursieren mas... » mehr

Paul Manafort

28.11.2018

Brennpunkte

Trumps Ex-Wahlkampfleiter bestreitet Treffen mit Assange

Während des US-Wahlkampfs 2016 veröffentlichte Wikileaks E-Mails - und schadete Hillary Clinton damit. Nun macht ein Bericht die Runde, wonach Assange sich mit Paul Manafort getroffen haben soll, dem ... » mehr

Paul Manafort

27.11.2018

Brennpunkte

US-Sonderermittler bezichtigt Ex-Wahlkampfmanager der Lüge

Donald Trumps früherer Wahlkampfmanager Paul Manafort rückt wieder ins Zentrum der Russland-Ermittlungen. Sonderermittler Robert Mueller wirft ihm vor, die Justiz belogen zu haben. Außerdem soll er si... » mehr

Julian Assange

19.10.2018

Brennpunkte

Wikileaks-Gründer Assange klagt gegen Regierung in Ecuador

Das Leben für Julian Assange im ecuadorianischen Botschaftsexil in London wird zunehmend unerträglich. Nun hofft er auf mehr Freiheiten - mithilfe einer Klage. » mehr

18.09.2018

Schlaglichter

Holländischer Wikileaks-Mitarbeiter in Norwegen verschwunden

Ein niederländischer Internetspezialist mit Verbindungen zur Enthüllungsplattform Wikileaks ist in Norwegen auf mysteriöse Art verschwunden. Die Polizei ging von drei Hypothesen aus: Entweder er habe ... » mehr

George Papadopoulos

08.09.2018

Brennpunkte

Falschaussage: 14 Tage Haft für Trumps Ex-Wahlkampfberater

Die Ermittlungen zu möglichen Russland-Verwicklungen im Wahlkampf setzen US-Präsident Trump zu. Einer seiner Wahlkampfberater ist nun wegen Falschaussage zu einer - durchaus sanften - Strafe verurteil... » mehr

#Free Deniz

13.02.2018

Auf ein Wort

Ein Jahr ohne Anklage

Der Fall ist beispiellos. Heute sitzt Deniz Yücel ein Jahr in Untersuchungshaft - ohne Anklageschrift. Der deutsch-türkische Journalist, Korrespondent der Zeitung "Die Welt" kam am 14. Februar 2017 in... » mehr

Mesale Tolu Corlu

25.10.2017

Auf ein Wort

Appell an die türkische Justiz

Die Organisation Reporter ohne Grenzen (ROG) fordert die türkische Justiz auf, die Anschuldigungen gegen sechs Journalisten fallenzulassen, die im Zusammenhang mit gehackten E-Mails des Energieministe... » mehr

Wehrt sich gegen die Ausspähung seiner Kommunikationsdaten: der aus Cottenau stammende Bruno Kramm.

30.12.2016

Kulmbach

Ein Wirsberger fühlt sich ausgespäht

Die Enthüllungsplattform Wikileaks veröffentlicht eine Anzeige des Netzaktivisten Bruno Kramm. Daten des Politikers aus dem Landkreis Kulmbach gingen wohl an die NSA. » mehr

Am 29. April erscheint Udo Lindenbergs neues Studioalbum "Stärker als die Zeit".

16.04.2016

Kunst und Kultur

"Typen wie ich gehen nie in Rente"

Am 17. Mai wird er 70: Udo Lindenberg. Kein Grund für ihn, einen Gang zurückzuschalten. » mehr

24.08.2015

Kulmbach

Der Beobachter geht

Karlheinz Krudwig hat 20 Jahre lang den Hofer Staatsschutz geleitet. Der Kampf gegen Neonazis war seine Mission. Von Zschäpe-Prozess bis Flüchtlingsthema: Jede Information ist ihm wichtig. » mehr

Er war Personenschützer von Minister von Waldenfels, Grenz- und Verkehrspolizist - und dann 20 Jahre lang im Kampf gegen Extremisten aktiv. "Angst, dass mich einer angreift, hatte ich nie", sagt er. Nun freut sich Karlheinz Krudwig auf Segeltörns mit Freunden, Wohnmobil-Urlaube mit seiner Frau und Spritztouren mit seiner BMW oder dem alten Golf Cabrio.	Foto: cp

09.08.2015

Hof

Der Beobachter geht

Karlheinz Krudwig hat 20 Jahre lang den Hofer Staatsschutz geleitet. Der Kampf gegen Neonazis war seine Mission. Von Zschäpe-Prozess bis Flüchtlingsthema: Jede Information ist ihm wichtig. » mehr

In ihrem unverkennbaren Sound rockten "Die Prinzen" das Naturtheater Bad Elster; von links: Jens Sembdner, Tobias Künzel, Sebastian Krumbiegel, Henri Schmidt und Wolfgang Lenk.	Foto: Steffen Adler

29.06.2015

Kunst und Kultur

Die Prinzen - immer noch jung

Seit 25 Jahren kreieren die "Jungs" aus Leipzig Rock-Balladen als Evergreens. Die Texte sind aus dem Leben gegriffen. Der mehrstimmige Gesang ist ihr Erkennungszeichen. » mehr

08.05.2014

Oberfranken

Die Netzgemeinde formiert sich

Auf der re:publica geht es um Snowdens Enthüllungen. Seither habe sich praktisch nichts verändert, kritisiert Sascha Lobo. Doch nicht alle sehen das so. » mehr

Spielt mit der Sicherheit: Benedict Cumberbatch als Julian Assange. 	Foto: Verleih

09.11.2013

FP

Hoher Priester der fünften Gewalt

In Moskau sitzt Edward Snowden fest in wenig komfortablem Asyl: Als Whistleblower, als "Verpfeifer", deckte er das globale Überwachungsnetz amerikanischer und britischer Militärgeheimdienste auf und g... » mehr

Ältere holen im Internet auf

23.03.2011

Leseranwalt

Alte und neue Medien

Am Anfang stand Wikileaks. Binnen weniger Monate hat die Recherche im Internet massiv an Qualität gewonnen. Ohne Internet und E-Mail, ohne schnellen Zugriff auf neue Quellen wären manche Revolutionen ... » mehr

fpha_cp_buch_190311

19.03.2011

FP

Sooo viele Buchstaben

Die Leipziger Buchmesse, die zweitgrößte des Landes, zieht noch bis zum Sonntag die Leseratten an. 2200 Aussteller aus 40 Nationen bieten hier auf 27 000 Quadratmetern unzählige Bände für die erwartet... » mehr

fpku_calessoKOPFsp_040311

04.03.2011

FP

"Preludio" von Liszt - Weltpremiere im Fernsehen

München - Ein in Mailand gefundenes Klavierstück von Franz Liszt, der vor 200 Jahren geboren wurde und 1886 starb, wird im Bayerischen Fernsehen uraufgeführt. » mehr

22.01.2011

Region

Musik im Blut

Dieser Mann hat Musik im Blut. » mehr

^