Lade Login-Box.

ORGANSPENDER

Organspendeausweis

vor 23 Stunden

Bayern

Zahl der Organspenden in Bayern steigt

Seit Jahren gelten die Organspende-Zahlen in Deutschland als zu niedrig, nicht zuletzt wegen Skandalen. Langsam tut sich was in Bayern, der Gesetzgeber hat auch auf Bundesebene nachgebessert. Doch dam... » mehr

Plädoyer für Organspende

30.10.2019

Hof

Plädoyer für Organspende

Lässt sich durch ein neues Gesetz die Zahl der Spender steigern? Bei einer Diskussion in Naila prallen die Meinungen aufeinander. » mehr

26.09.2019

Schlaglichter

Spahn lehnt unterschiedliche Behandlung bei Organ-Vergabe ab

Gesundheitsminister Jens Spahn lehnt eine unterschiedliche Behandlung von Organspendern und Nicht-Spendern bei der Organvergabe ab. Man gerate schnell auf die schiefe Bahn, wenn man Unterstützung nur ... » mehr

Organspendeausweis

24.09.2019

Brennpunkte

Organspende-Anhörung: Viele Experten fordern große Reform

Wie kann man zu mehr lebensrettenden Organspenden kommen? Und mit welchen ethischen Folgen? Der Bundestag berät über zwei Alternativen, und beide Lager sammeln Argumente - auch von Sachverständigen. » mehr

24.09.2019

Schlaglichter

Organspende-Anhörung: Viele Experten für große Reform

Im Ringen um mehr Organspenden in Deutschland wird vor einer Experten-Anhörung im Bundestag viel Unterstützung für eine tiefgreifende Reform deutlich. Mehrere geladene Organisationen und Initiativen s... » mehr

26.06.2019

Schlaglichter

Große Gegensätze im Bundestag bei neuen Organspende-Regeln

Im Ringen um mehr lebensrettende Organspenden in Deutschland zeichnet sich weiterer Streit um neue gesetzliche Regeln ab. In einer kontroversen Debatte warben Abgeordnete im Bundestag für zwei gegensä... » mehr

Organspendeausweis

01.06.2019

Brennpunkte

Nur jeder Zweite hält Organspendesystem für gerecht

«Tag der Hoffnung»: Beim bundesweiten Tag der Organspende appelliert Bundesgesundheitsminister Spahn zur Auseinandersetzung mit dem Thema. In Deutschland warten fast 10.000 Menschen auf ein Spenderorg... » mehr

01.06.2019

Schlaglichter

Spahn eröffnet in Kiel bundesweiten «Tag der Organspende»

Der bundesweite Tag der Organspende wird heute Vormittag in Kiel eröffnet. Ein Grußwort will Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sprechen. In Deutschland warten fast 10 000 Menschen auf ein neues Org... » mehr

25.05.2019

Schlaglichter

Umfrage Organspende: Fast 50 Prozent für Widerspruchslösung

Fast die Hälfte der Menschen in Deutschland befürwortet die sogenannte Widerspruchslösung bei Organspenden. Dabei gilt jeder Bürger so lang als Organspender, bis er dem ausdrücklich widerspricht. Laut... » mehr

Organspenden

06.05.2019

Brennpunkte

Zweites Modell für neue Organspende-Regeln wird vorgestellt

Allgemein gibt es große Zustimmung zu lebensrettenden Organspenden. Doch konkret Ja sagen bisher längst nicht so viele. Der Bundestag will deshalb neue Regeln schaffen - nun liegen zwei Alternativen v... » mehr

06.05.2019

Schlaglichter

Zweites Modell für neue Organspende-Regeln wird vorgestellt

Soll jeder künftig automatisch Organspender sein, solange er nicht widerspricht - oder soll das erst nach reiflich überlegter Entscheidung der Fall sein? In der Debatte um neue Organspende-Regeln in D... » mehr

Peter Gluth

07.05.2019

Münchberg

"Akt der Nächstenliebe nach dem Tod"

Peter Gluth, ein gebürtiger Frankenwäldler, lebt mit einem fremden Herz. In Geroldsgrün spricht er über Organspenden. » mehr

Peter Gluth würde ohne das Spenderherz nicht mehr leben.

29.04.2019

Naila

Peter Gluth hatte Glück

Vor acht Jahren hat der gebürtige Frankenwäldler ein Spender-Herz bekommen. Nun wirbt er für die Organspende. Unterstützung kommt aus der Familie. » mehr

Organspende

01.04.2019

Hintergründe

Eine Übersicht über Regeln in Europa

Die Politik will die Zahl der Organspenden in Deutschland erhöhen. Wie das passieren soll, dazu gibt es verschiedene Vorschläge. » mehr

01.04.2019

Schlaglichter

Abgeordnete werben für Entscheidungspflicht bei Organspende

In der Debatte um neue Regeln für mehr Organspenden hat eine Gruppe von Abgeordneten eindringlich für die doppelte Widerspruchslösung geworben. Die bisherige Entscheidungslösung, nach der sich potenzi... » mehr

Organspendeausweis

01.04.2019

Gesundheit

Regeln rund um den Organspendeausweis

Im Kampf gegen den Mangel an lebensrettenden Spenderorganen haben mehrere Bundestagsabgeordnete einen neuen Gesetzentwurf vorgestellt. Zurzeit kann jeder in einem Organspendeausweis angeben, ob und wa... » mehr

Spahn und Lauterbach

01.04.2019

Brennpunkte

Vorstoß: Alle Volljährigen bis auf Widerruf Organspender

Allem Werben zum Trotz warten Tausende Schwerkranke dringend auf Organe. Wie können es mehr Spender werden? In der sensiblen Debatte liegt der erste ausgearbeitete Entwurf vor - es gibt prompt Kritik. » mehr

Organspende

29.01.2019

Gesundheit

Risikoaufklärung bei Lebend-Organspenden muss umfassend sein

Mehrere hundert Menschen spenden jedes Jahr eine Niere an ihnen nahe stehende schwerkranke Menschen. Über Risiken müssen potenzielle Spender vollständig aufgeklärt werden. Karlsruhe stellt hier klare ... » mehr

Organspende

29.01.2019

Brennpunkte

BGH zu Organspenden: Ärzte müssen umfassend aufklären

Mehrere Hundert Menschen spenden jedes Jahr eine Niere an ihnen nahestehende schwerkranke Menschen. Über Risiken müssen potenzielle Spender vollständig aufgeklärt werden. Karlsruhe stellt hier klare A... » mehr

Bei der Ehrung für vorbildliches Bürgerengagement (von links) Karl Benker, Heidi Benker, Alexander König, Bürgermeister von Töpen Klaus Grünzner, Jan Grünzner, Hubert Grünzner und Astrid Grünzner. Foto: Preißner

27.01.2019

Hof

Das Rückgrat der Gesellschaft

Die Gemeinde Töpen ehrt zum Neujahrsempfang engagierte Bürger. Dieses Jahr sind eine Künstlerin und ein Lebensretter unter den Ausgezeichneten. » mehr

Spenderorgane sind in Oberfranken mittlerweile zur Seltenheit geworden. Nur wenige Menschen stimmen einer Organentnahme - wie auf dem Bild einer Nierenspende - zu. Foto: Jan-Peter Kasper/dpa

21.01.2019

Oberfranken

Organspender dringend gesucht

Nur acht Menschen haben 2018 in Oberfranken nach ihrem Tod Organe gespendet. Mediziner im Bezirk fordern daher mehr Aufklärung. » mehr

11.01.2019

Deutschland & Welt

Wieder mehr Organspender in Deutschland

Erstmals seit 2010 ist die Zahl der Organspender in Deutschland wieder deutlich angestiegen. Im vergangenen Jahr haben 955 Menschen nach ihrem Tod ihre Organe für schwerkranke Patienten gespendet, wie... » mehr

Organspende

11.01.2019

Deutschland & Welt

Wieder deutlich mehr Organspender in Deutschland

9400 Patienten warten in Deutschland dringend auf Spenderorgane. Ihre Aussichten haben sich zwar verbessert. Doch auch ein Anstieg von knapp 20 Prozent reicht noch lange nicht aus. » mehr

Geburt nach Gebärmutter-Transplantation

05.12.2018

Deutschland & Welt

Kind mit Hilfe einer Gebärmutter von toter Spenderin geboren

Erstmals hat eine Frau mit der Gebärmutter einer toten Organspenderin ein Kind zur Welt gebracht. Das Baby wurde nach unkomplizierter Schwangerschaft schon Ende 2017 in Brasilien geboren, wie das Team... » mehr

Organspendeausweis

29.11.2018

dpa

Regelungen zur Organspende können im Ausland anders sein

Urlauber können im Ausland zu Organspendern werden, ohne dass sie dies wünschen. Denn manche Länder setzen bei der Organspende auf das Widerspruchsprinzip. Die Herkunft des Verstorbenen spielt dabei k... » mehr

31.10.2018

FP/NP

Um Leben und Tod

Bei diesem Gesetz geht es um Leben und Tod. » mehr

Eine Niere kann man im Notfall auch zu Lebzeiten spenden, doch ein Herz beispielsweise kann erst nach dem Hirntod entnommen werden. Wer nach aktueller Regelung seine Angehörigen entlasten will, hält seine Entscheidung in einem Organspendeausweis fest. Foto: benschonewille - stock.adobe.com

17.09.2018

Region

Per Widerspruch zu mehr Spendern

Der Vorstoß von Gesundheitsminister Jens Spahn zur Organspende trifft auf geteilte Meinungen. Zwei Ärzte aus der Region unterstützen den Vorschlag. » mehr

"Es ist viel Schindluder getrieben worden"

07.09.2018

Region

"Es ist viel Schindluder getrieben worden"

Das Thema Organspende spaltet nicht nur in Kulmbach die Gemüter. Herbert Mädl, ehemaliger Transplantationsbeauftragter am Klinikum, erklärt, weshalb er Jens Spahns Vorstoß unterstützt. » mehr

Jens Spahn

04.09.2018

Deutschland & Welt

Spahns Vorstoß für Organspenden spaltet Union

Jeder Deutsche gilt als potenzieller Organspender - außer er widerspricht ausdrücklich zu Lebzeiten. Dieser Vorschlag von Gesundheitsminister Jens Spahn sorgt für erhebliche Diskussion. » mehr

Organspende

03.09.2018

Topthemen

Wird künftig jeder Organspender auf Widerruf?

Beim Gedanken, einmal auf eine fremde Niere angewiesen zu sein, hofft wohl jeder, eine zu bekommen. Doch würde man selbst Organe geben? Angesichts niedriger Zahlen kommt nun Bewegung in das brisante T... » mehr

03.09.2018

FP/NP

Eine Tragödie

Es geht nicht nur um Organspender – es geht auch um Gesetze und es geht um Geld, kommentiert Alexandra Paulfranz. Sie meint: Die Widerspruchslösung wäre ein Schritt in die richtige Richtung. » mehr

Organspenden

10.07.2018

Umfrage

Deutlich mehr Organspender im ersten Halbjahr 2018

Für Menschen, die auf den Transplantationslisten von Krankenhäusern stehen, ist es eine gute Nachricht: Die Zahl der Organspender ist wieder gestiegen. Doch Experten halten auch strukturelle Veränderu... » mehr

Organspende

12.07.2018

dpa

Deutlich mehr Organspender im ersten Halbjahr 2018

Für Menschen, die auf den Transplantationslisten von Krankenhäusern stehen, ist es eine gute Nachricht: Die Zahl der Organspender ist wieder gestiegen. Doch Experten halten auch strukturelle Veränderu... » mehr

Organspendeausweis

02.06.2018

Gesundheit

Zahl der Organspender in Deutschland weiter gesunken

Wenn ein Mensch stirbt, kann er anderen das Leben retten: als Organspender. Die meisten Deutschen finden das gut, trotzdem wird kaum einer Spender. Woran liegt das? Und wieso ändert sich nichts? » mehr

Organspendeausweise

07.05.2018

dpa

Mehr Menschen in Deutschland haben einen Organspendeausweis

Mehr als jeder dritte Deutsche besitzt mittlerweile einen Organspendeausweis. Damit ist die Zahl der Bescheinigungen angestiegen. Trotzdem hat die Zahl der tatsächlichen Organspender einen Tiefpunkt e... » mehr

Gunther von Hagens hinter einem Ganzkörperplastinat. Foto: Marijan Murat/dpa

18.04.2018

FP/NP

Würde des Todes

Zufriedenstellend war sie nie. Nun sank im Lauf des vergangenen Jahres die Zahl der Organspender, verglichen mit 2016, wieder um acht Prozent - auf 797. Eine schier unsichtbare Zahl gemessen an 62 Mil... » mehr

Behälter zum Transport von Organen

03.06.2017

Gesundheit

Organspenden kann Leben retten, aber die Bereitschaft sinkt

Seit etwa 50 Jahren können Organe transplantiert werden. Die Erfolgsraten stiegen mit Fortschritten in der Medizin immer weiter an. Doch die Spendenbereitschaft ist rückläufig. » mehr

Weniger Organspender

12.01.2017

dpa

Zahl der Organspender in Deutschland verharrt auf Tiefstand

Mehr als 10 000 Todkranke stehen auf der Warteliste, doch die Hoffnung auf ein neues Organ ist gering. Denn allen Bemühungen zum Trotz zeigt der Trend bei den Spendern nicht nach oben. » mehr

Hoffnungsziel Nierentransplantation: "Für manche Dialyse-Patienten kommt das Organ zu spät, weil sie die lange Wartezeit nicht durchhalten und vorher sterben", sagt der Kronacher Internist Dr. Michael Heckel.

15.08.2014

Oberfranken

Spenderniere verzweifelt gesucht

Mehr als die Hälfte der Bayern wären bereit, Organe zu spenden. Aber nur jeder Dritte hat den entsprechenden Ausweis. Die Kliniken Hochfranken haben für ältere Patienten neue Wege gefunden. Und dafür ... » mehr

Ärztlicher Direktor Dr. Manfred Steinhäußer ist einer von vier Transplantationsbeauftragten der Hochfranken-Kliniken in Münchberg und Naila.	Foto: Köhler

24.07.2014

Region

"Es entscheiden die Angehörigen"

Die Kliniken in Naila und Münchberg haben den Bayerischen Organspendepreis 2014 erhalten. Das Gesundheitsministerium lobt, dass sich die Häuser vorbildlich für Patienten einsetzen, die auf der Warteli... » mehr

Der Bayerische Organspendepreis 2014 geht an die Klinik Naila - Klinikum HochFranken. An der Verleihung am Donnerstag im bayerischen Landtag in München nahmen teil (von links): der Geschäftsführende Arzt der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO), Dr. med. Diplombiologe Thomas Breidenbach, der Hofer Landrat Dr. Oliver Bär, von der Klinik Naila - Kliniken HochFranken der Transplantationsbeauftragte Andreas Reif und der Ärztliche Direktor Dr. Manfred Steinhäußer, Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml und Landtagspräsidentin Barbara Stamm.

11.07.2014

Region

Nailaer Klinik macht sich für Organspende stark

Der Bayerische Organspendepreis 2014 geht nach Naila. Gesundheitsministerin Melanie Huml hofft, dass das Vertrauen in die Spende wächst. » mehr

07.06.2014

Oberfranken

Zahl der Organspender geht weiter zurück

Unzählige kranke Menschen warten auf ein Spenderorgan. Der Gesundheitsminister ruft die Bürger auf, sich für einen Spenderausweis zu entscheiden. » mehr

Dr. Hans-Jürgen Zeißler (links) freut sich mit seinem Patienten Gerhard Schneider darüber, dass es ihm nach der Nierentransplantation viel besser geht. 	Foto: Franz

11.04.2012

Region

Neues Lebensgefühl dank Spenderniere

Gerhard Schneider hatte Nierenversagen und musste sieben lange Jahre zur Dialyse. Dank eines Organspenders ist er heute wieder gesund. » mehr

11.04.2012

Region

Fast jeder kann Organe spenden

Kulmbach - Von 12 000 Menschen, die in Deutschland auf ein Organ warten, brauchen 8000 eine Niere. Sie führt die Liste der benötigten Organe mit Abstand an. "Die Zahl der Menschen, die wegen Nierensch... » mehr

Dr. M. Steinhäußer

31.03.2012

Region

Ein Herz für ein neues Leben

12 000 Menschen in Deutschland warten auf eine Organspende. Ihre Hoffnung müssen sie an den Tod eines anderen Menschen knüpfen. » mehr

Interview: Professor Dr. Christian Graeb

31.03.2012

Region

"Prinzipiell bleibt es bei der Einwilligungslösung"

Mit Änderung des Transplantationsgesetzes hoffen Politiker auf mehr Organspender. Professor Dr. Christian Graeb, Chefarzt der Chirurgischen Klinik am Sana-Klinikum Hof, hat daran Zweifel. » mehr

Norbert Wallet  zur Neuregelung der Organspende

23.03.2012

FP/NP

Wissen und Aufklärung

Der Bundestag hat gestern in einer außergewöhnlichen, weil sehr emotionalen Debatte eine grundlegende Reform der Organspende auf den Weg gebracht. Alle zwei Jahre werden die Versicherten nun von ihren... » mehr

fpmt_ohg_071010

07.10.2010

Region

Die Würde steht im Mittelpunkt

Acht Gymnasiasten erarbeiten im Fach Katholische Religion das Thema "Was ist der Mensch". Im Januar ist eine öffentliche Veranstaltung im Klinikum Fichtelgebirge geplant. » mehr

fpmhz_u_franz_170109

17.01.2009

Region

Die wenigsten mit Ausweis für Organspende

Münchberg – Immer weniger Deutsche haben einen Organspendeausweis. Wir wollten diesmal in unserer Befragung von Menschen aus der Region wissen, ob sie sich schon einmal Gedanken über Organspende gemac... » mehr

^