Lade Login-Box.

ORGEL

Brigitte Spitzbarth, Robert Welzel, Pfarrer Markus Rausch, Anita Welzel, Lieselotte Hacker (von links) schwelgten in Erinnerungen an die Geschichte des Gebäudes, das dem evangelischen Gemeindeleben in Niederlamitz eine Heimat gibt.	Foto: pr.

23.09.2019

Wunsiedel

Ein halbes Jahrhundert Gemeindezentrum

Seit 50 Jahren gibt es die Begegnungsstätte mit Kinderkrippe in Niederlamitz. Zum Jubiläum erinnert sich Pfarrer Markus Rausch an die Anfänge. » mehr

Meisterbrief

09.09.2019

Wirtschaft

Koalition will wieder Meisterpflicht in einigen Berufen

Die schwarz-rote Koalition will in einigen Handwerksberufen wie Fliesenleger, Orgelbauer oder Raumausstatter die Meisterpflicht wieder einführen. Das teilten Unions-Fraktionsvize Carsten Linnemann und... » mehr

Pfarrer Hans-Jürgen Müller kontrolliert fast täglich die Luftfeuchtigkeit an der Orgel.	Foto: Nieting

29.08.2019

Münchberg

Die Orgel braucht es feucht

Bei der Kirchenorgel der Martin-Luther-Kirche in Wüstenselbitz versagen die Töne bei zu niedriger Luftfeuchtigkeit. Die Gemeinde muss das Instrument reparieren lassen. » mehr

Ein Meister seines Fachs: Paolo Springhetti konzentriert an der Trebgaster Barock-Orgel.	Foto: Dieter Hübner

27.08.2019

Kulmbach

Die hohe Kunst des Orgelspiels

Alles andere als Hausmannskost gab es zur Trebgaster Kirchweih im Gotteshaus: Der Mailänder Organist Paolo Springhetti zog an der Königin der Instrumente alle Register. » mehr

Sopranistin Angelika Waldeck und Organist Josef Freund an der Schuke-Orgel begeistern ihr Publikum beim "Orgelsommer im Frankenwald" in der Nailaer Stadtkirche. Foto: Singer

10.08.2019

Naila

Orgelklänge und meditative Lieder

Bei geistlicher Musik ist die Orgel in all ihren spieltechnischen Facetten das prägende Instrument, das allen Stilepochen seinen Stempel aufdrückte und Komponisten inspirierte. » mehr

Adina Schöffel auf den Spuren von Bob Dylan.

28.07.2019

Kunst und Kultur

Sommerabend voller Kunstgenuss

Wann hört man schon einmal die Klänge einer mächtigen Kirchenorgel aus einer Scheune tönen? Die vielen Besucher, die am Freitagabend den warmen Sommerabend im idyllischen Burggut genossen, kamen alles... » mehr

Nadja Rangott spielt seit ihrem vierten Lebensjahr Klavier und auch schon als Kind begonnen, zu komponieren. Foto: Richter

31.05.2019

Kunst und Kultur

Vom Kopf aufs Papier

Die junge Hoferin Nadja Rangott komponiert gerne. Dass sie dabei sehr gut ist, zeigt sie beim Wettbewerb Jugend Komponiert. » mehr

Manfred Klein erledigt mit einem feinen Pinsel die Restarbeiten im Inneren der Orgel. Fotos: Hüttner

22.05.2019

Naila

Es donnert wieder in der Kirche

Nach der Restaurierung der Orgel in der Issigauer Kirche sind die 930 Pfeifen wieder bereit. Der Orgelbauer spricht auch von einem neuen Klang. » mehr

Das ukrainische Folkloreensemble eroberte schnell die Herzen der Besucher.	Fotos: Horst Wunner

20.05.2019

Kulmbach

Lebensfreude über Grenzen hinweg

Neudrossenfeld zeigt sich zum Europafest wieder von seiner besten Seite. Großen Anteil daran haben die Gäste aus Osteuropa. » mehr

Klang-Magie: Merle Roßner spielt nicht nur gerne für Besucher, sie genießt es auch, wenn sie allein mit der Orgel ist, wie hier in der Ahornberger Kirche. Foto: cs

17.05.2019

Münchberg

Herrin der Pfeifen

Merle Roßner ist die einzige Orgelbauerin und die einzige Orgelsachverständige in Bayern. Ihren Traum hat sich die Münchbergerin hart erkämpft. » mehr

Sie freuen sich über die neue Orgel: Organist Heinz Hahn, Intonateur Danilo Randel, Pfarrgemeinderatsvorsitzende Ilse Brüttung und Stadtpfarrer Andreas Seliger (von links). Foto: Bernhard Kuhn

02.05.2019

Münchberg

Neue Orgeltöne in Sankt Josef

Das neue Instrument der Pfarrgemeinde ist für den Gottesdienst gerüstet. Am 2. Juni wird die Orgel offiziell eingeweiht. » mehr

Orgelsachverständiger Gerd Hennecke erklärt, wie seiner Meinung nach eine neue Orgel für die Münchberger Stadtkirche aussehen sollte.	Foto: Engel

15.04.2019

Münchberg

So könnte die neue Orgel aussehen

Ein Experte macht dem Orgelbauverein einen Vorschlag. Er könnte sich gut ein Instrument englischer Art vorstellen. Der Dekanatskantor sieht das kritisch. » mehr

Ingo Hahn bei seinem letzten Solokonzert an der großen Rieger-Orgel in der Petrikirche. Foto: Margret Schoberth

09.04.2019

Kulmbach

Deutschland, ein Orgel-Paradies

Mit seinem farbigen Abschiedskonzert als Orgel-Solist macht der Kulmbacher Kantor Ingo Hahn die Facetten der musikalischen Landschaft hörbar. » mehr

Das Münchberger Gemeindehaus: Über seine Sanierung diskutieren die Kirchengemeinde und die Landeskirche. Foto: Brendel

12.02.2019

Münchberg

Kirchliche Häuser bereiten Kopfzerbrechen

Immobilien der Kirchengemeinden müssen in Ordnung gehalten werden. Die Materie ist oft kompliziert und der finanzielle Aufwand groß. » mehr

Helmut Spörl, ein musikalisches Multitalent, beherrscht zwölf Instrumente; seit 30 Jahren ist er Leiter der Geroldsgrüner Blaskapelle. Das Bild zeigt den gebürtigen Langenbacher mit der Konzertina, seinem Lieblingsinstrument. Foto: Singer

01.02.2019

Naila

Ein musikalisches Multitalent

Helmut Spörl leitet seit 30 Jahren die Gerolds- grüner Blaskapelle. Angefangen hat er mit dem Akordeon - mittlerweile spielt er zwölf Instrumente, auch Orgel. » mehr

Die Elektro-Orgel soll einem "echten" Instrument weichen. Dafür engagiert sich Vorsitzender Ernst R. Werdin seit Jahren. Archiv-Foto: Uwe von Dorn

01.02.2019

Münchberg

Die Suche nach der perfekten Königin

Welches Instrument passt am besten zu Münchberg? Diese Frage wird den Orgelbauverein wohl das ganze Jahr beschäftigen. Die Wahl gleicht einem künstlerischen Prozess. » mehr

Trompeten schmettern und "singen", wenn die Gruppe "Bavarian Brass" auftritt, wie nun in Waldershof.	Foto: O. Zintl

22.01.2019

Kunst und Kultur

Wenn Trompeten den Gaumen kitzeln

Der Auftritt von "Bavarian Brass" in Waldershof bringt dreierlei: Eine ganz besondere Atmosphäre aus sanftem Licht, Kreativität und instrumentalem Können. » mehr

Der Organist Jan Esterle und die Sopranistin Magdalena Mestlová bei ihrem Auftritt in der Erkersreuther Kirche. Foto: Jürgen Henkel

18.01.2019

Selb

Eindrücke aus europäischen Landen

Musiker aus Pilsen brillieren in Erkersreuth beim deutsch-tschechischen Neujahrskonzert. Sie präsentieren Werke von Bach bis Josef Seger. » mehr

Der Kinder- und Jugendchor unter der Leitung von Ulrike Schelter-Baudach pflegt die Zusammenarbeit mit anderen Chören und lädt in diesem Jahr im September zum zweiten Kinder- und Jugendchorfestival ein . Foto: Reinhold Schelter

09.01.2019

Kunst und Kultur

Wunsiedel-Premiere für "Musik zur Marktzeit"

Die Kirchenmusik der evangelischen Gemeinde stellt für 2019 ein überaus reiches Programm vor. Viele Chöre, aber auch Orgelvirtuosen treten in Sankt Veit auf. » mehr

Die "Streichhölzer and Friends" unter der Leitung von Gerd Koppitz begeisterten wieder zum Altjahresabschlussgottesdienst in der Helmbrechtser Johanniskirche. Foto: Engel

01.01.2019

Münchberg

Musikalischer Abschied zum Neuanfang

"Streichhölzer and Friends" zaubern eine besondere Atmosphäre in die Johanniskirche. Die Besucher wollen sie gar nicht mehr gehen lassen. » mehr

Das Ensemble TonART wird bei der Silvester-Gala in der Petrikirche seinen großen Auftritt haben.

27.12.2018

Kulmbach

Silvester-Gala international

Kurz vor dem Jahreswechsel gibt es in der Petrikirche ein musikalisches Festmenü. Hauptakteure sind diesmal TonArt, Saxophon und Orgel. » mehr

Der Kinder- und Jugendmusizierkreis des Musischen Zentrums Mißlareuth/Thüringen beim Weihnachtskonzert in der St. Martinskirche in Töpen. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de .	Foto: Nürnberger

26.12.2018

Hof

Ein musikalischer Lichterbogen

Klanggewaltig, festlich und besinnlich: Zahlreiche Musiker und Sänger beteiligen sich am großen Konzert in der Martinskirche in Töpen. » mehr

Der Männerchor aus Stammbach bereicherte das Konzert am Sonntag in der Wirsberger Johanniskirche. Foto: Rei.

26.12.2018

Kulmbach

Zum Fest ein musikalisches Puzzle

Der Posaunenchor aus Wirsberg und Sänger aus Streitau geben ein beeindruckendes Konzert in der Johanniskirche. Höhepunkt ist das "Halleluja-Weihnachten". » mehr

Ernsthaft und diszipliniert: der Kinderchor des Musikvereins, im Bild zusammen mit den "Blue Sisters".

19.12.2018

Kulmbach

Klänge voller Inspiration

Ein Hörgenuss erster Güte ist der "Adventszauber" des Musikvereins Stadtsteinach in der Kirche St. Michael gewesen. Die Akteure setzten überraschende Akzente. » mehr

Auf beeindruckender Zeitreise: Tabea-Stephanie Amtmann als Sprecherin in Sankt Andreas. Foto: Silke Meier

28.11.2018

Kunst und Kultur

Auf der Spur des Friedens

Tabea-Stephanie Amtmann und Constanze Schweizer-Elser beeindrucken mit ihrem Vortrag in Selb. "Et in terra pax" geht unter die Haut. » mehr

Immer ein eindrucksvolles Motiv: Die Basilika in Marienweiher

05.11.2018

Kulmbach

Sanierung der Basilika kostet eine Million Euro

So schön das Bauwerk in Marienweiher auch ist: Orgel und Decke müssen erneuert werden. Und damit ist es nicht getan. » mehr

Adina Schöffel mit Klarinette, die Sopranistin Nina Fuchs und Regionalkantor Stephan Merkes am Klavier (von links) gestalteten das Konzert. Foto: J.A.

25.10.2018

Wunsiedel

Benefizkonzert soll Orgel von Mende retten

Die katholische Pfarrei in Wunsiedel sammelt Spenden. Mit dem Geld soll die Sanierung des 365 Jahre alten Musikinstruments ermöglicht werden. » mehr

Weltgrößtes Kulturzentrum

13.10.2018

Boulevard

Taiwan eröffnet größtes Kulturzentrum unter einem Dach

Der Kunstdirektor dirigiert auch am Rhein, die Orgel stammt aus Bonn - und bald kommen die Berliner Philharmoniker. Mit einem gigantischen neuen Komplex für Oper, Konzert, Theater und Tanz will sich T... » mehr

Schöne Stimmen, allein und im Chor

11.10.2018

Kunst und Kultur

Schöne Stimmen, allein und im Chor

Charles Gounod: Geistliche Chormusik. - Kammerchor I Vocalisti, Tobias Götting (Orgel), Hans-Joachim Lustig (Leitung). Carus, 1 CD, Nr. 83.490 » mehr

Stimmungsvoll wird es am 22. September wieder in den vier Wunsiedler Kirchen.	Foto: Florian Miedl

07.09.2018

Wunsiedel

Spiel mit Licht, Musik und Wasser

Schlag 18 Uhr beginnt die Nacht der Kirchen. Pfarrerin Susanne Böhringer ist es erneut gelungen, viele außergewöhnliche Künstler nach Wunsiedel zu holen. » mehr

Ernst R. Werdin, Vorsitzender der Orgelbauvereins, steht in der Münchberger Stadtkirche, die ein neues Instrument bekommen soll.	Foto: Uwe von Dorn

24.08.2018

Münchberg

Der lange Weg zur perfekten Orgel

Die Spendensammlung für das neue Instrument in der Stadtkirche Münchberg läuft weiter. Allerdings steht jetzt etwas anderes im Vordergrund. » mehr

Kantorin Constanze Schweizer-Elser an der Orgel der Gottesackerkirche Foto: Bärbel Lüneberg

20.08.2018

Selb

Finger und Füße haben Pfeifen im Griff

Das "Jahr der Orgel" rückt die "Königin der Instrumente" in den Fokus. In Selb lädt Dekanatskantorin Constanze Schweizer-Elser zur Führung in Stadt- und Gottesackerkirche ein. » mehr

Der Posaunenchor Sankt Jakobus bot den vielen Zuhörern hochklassigen Musikgenuss. Foto: Johanne Arzberger

19.06.2018

Wunsiedel

Bläser bieten beste Therapie

Das Sommerkonzert des Weißenstädter Posaunenchores zeigt, wie vielfältig die Instrumente sind. Der Abend ist anrührend und witzig zugleich. » mehr

Stadtkantor Ingo Hahn präsentiert am Sonntag den Abschluss des Projekts "Mitsingen auf Zeit". Foto: privat

11.06.2018

Kulmbach

Englische Kathedralmusik in der Stadtkirche St. Petri

"Mitsingen auf Zeit" heißt ein Projekt der Kulmbacher Kantorei. Am kommenden Sonntag findet das Abschlusskonzert im Gottesdienst statt. » mehr

Die Fachleute, die die Sanierung von Kirchturm und Chorraum der Bartholomäuskirche begleiten, trafen sich zu einem Ortstermin: (von links) Tina Strömsdörfer, Abteilungsleiterin vom Staatlichen Bauamt

27.05.2018

Naila

Neuer Glanz für Turm und Chorraum

Die Bartholomäuskriche in Döbra wird saniert. Neben dem Glockenturm werden Fachleute auch das Innere des Gotteshauses teilweise erneuern. Es stehen auch schon weitere Pläne. » mehr

3 Fragen an

23.05.2018

Münchberg

3 Fragen an Ernst R. Werdin

Der Orgelbauverein Münchberg sammelt Spenden für eine neue Orgel. Mit einem Banner am Ortseingang wirbt der Verein für die Spendenaktion. Wie diese bis jetzt gelaufen ist, berichtet Vorsitzender Ernst... » mehr

Ein grandioses Konzert boten Ulrike Schelter-Baudach und Kirsten Obelgönner einem dankbaren und lang applaudierendem Publikum. Foto: No.

16.05.2018

Kunst und Kultur

Ein berauschender Tanz der Engel

Ulrike Schelter-Baudach und Kirsten Obelgönner spielen ein mitreißendes Muttertagskonzert in Brand. Musik wird zur Sprache des Herzens. » mehr

Beim Mariensingen in der Arzberger Kirche Maria Immaculata: das Neualbenreuther Zwio (vorne links), die Gruppe Sorelle (vorne rechts) und die Singgruppe der Eghalanda Gmoi z'Waldsassen (hinten).	Foto: Matthias Kuhn

04.05.2018

Arzberg

Lieder ehren Gottesmutter

Eine Reihe von Musikern gestaltet das Mariensingen in der katholischen Kirche in Arzberg. Die Einnahmen sind für einen guten Zweck. » mehr

Noch steht das Gerüst der alten Orgel, doch Friederike Herrbach und Ernst R. Werdin tun alles dafür, dass hier ein neues Instrument erklingen kann. Vielleicht gibt es dann auch eine direkte Verbindung zur Empore, auf der die Chöre singen. Die "Helden-Orgel" (vorne) soll erhalten bleiben. Foto: cs

02.05.2018

Münchberg

Orgelbauverein zieht alle Register

Mit kleinen Schritten nähern sich die Mitglieder ihrem großen Ziel: ein Instrument für die Dekanatskirche. Kaum ist die Standortfrage geklärt, steht die Auswahl an. » mehr

Organist Georg Stanek eingerahmt von den Trompetern Cornelius Kelber (links) und Dominik Scheruhn. Foto: Harald Dietz

23.04.2018

Hof

Auferstehung im Echoraum

Alles andere als Hausmusik: Über 300 Besucher lauschen in St. Michaelis dem "Österlichen Freudenschall" zweier strahlender Trompeten und der Orgel. » mehr

Großeinsatz in der Bismarckstraße: Weil ein leerer Mülleimer im öffentlichen WC qualmt, rücken Feuerwehr, Polizei und BRK an. Den Gläubigen in Sankt Marien, die gerade einen Hauptgottesdienst feiern, wird dabei kurz etwas mulmig - doch die Entwarnung kommt ebenso schnell.	Foto: News 5/Fricke

11.04.2018

Hof

Abendmesse mit Feuerwehr-Besuch

Weil ein Mülleimer in der Toilette qualmt, überlegt die Feuerwehr, die Marienkirche zu evakuieren - während eines Gottesdienstes. Am Ende ist alles viel Rauch um nichts. » mehr

Ein Künstler durch und durch: Horst Kießling ist von der Muse geküsst und liebt nicht nur die Malerei, sondern auch das Spiel auf der Orgel. Foto: Peggy Biczysko

21.03.2018

Fichtelgebirge

Ein Künstler durch und durch

Horst Kießling ist ein Mann, der von der Muse geküsst ist. Jetzt ist der Marktredwitzer 80 Jahre alt geworden. Und in seinem Kopf geistern noch viele kreative Ideen. » mehr

Markus Simon

21.03.2018

Kulmbach

Der Weg des Gottessohnes

Das Oratorium "Golgatha" führt durch eindringliche Klang- und Textcollagen in das Mysterium von Tod und Auferstehung Christi. Es gibt reichen Beifall in der Petrikirche. » mehr

Pfarrerin Doris Schirmer-Henzler und Pfarrer Christof Henzler bedankten sich bei Erika Nittke für ihren langjährigen Dienst auf der Orgelbank. Foto: pr.

21.02.2018

Wunsiedel

60 Jahre Dienst an der Orgel

Als 14-Jährige beginnt Erika Nittke in Tröstau, Gottesdienste musikalisch zu begleiten. Später wechselt sie an das Kircheninstrument. Jetzt geht sie in Ruhestand. » mehr

Ein ungewohnter Anblick vor dem großen Holz-Altar in Sankt Michaelis: die hellgrauen Uniformen des Heeresmusikkorps Veitshöchheim; davor sein Leiter, Oberstleutnant Roland Kahle, und die glänzende junge Sopranistin Anja Stegmann. Foto: Harald Dietz

16.02.2018

Kunst und Kultur

Ausrufezeichen für den Frieden

Das Heeresmusikkorps, Anja Stegmann und Organist Georg Stanek bereiten den Zuhörern ein grandioses Konzerterlebnis. Die bedanken sich mit 4000 Euro Spenden. » mehr

Der Posaunenchor Ahornberg spielte in der Münchberger Stadtkirche Peter und Paul flotte Melodien. Foto: Richter

06.02.2018

Münchberg

Gänsehaut-Momente

Die Chorfreunde Sang & Klang und der Posaunenchor Ahornberg bescheren ihrem Publikum schöne Stunden. 3530 Euro kommen für die neue Orgel zusammen. » mehr

Ingo Hahn

01.02.2018

Kulmbach

Kirchenmusik in ihrer ganzen Vielfalt

Ingo Hahn präsentiert das Jahresprogramm der Kulmbacher Kantorei. Es bietet Aufführungen großer Oratorien bis hin zu Blechbläsermusik. » mehr

Vor außen bietet die Simon-Judas-Kirche in Issigau derzeit ein idyllisches Bild; im Innern übernehmen bald Handwerker das Kommando.

17.01.2018

Naila

Issigauer Gotteshaus geschlossen

Die Simon-Judas-Kirche weist massive Schäden auf. Das Inventar wird derweil zum Teil renoviert. Bis auf Weiteres finden alle Gottesdienste und Feiern im Gemeindehaus statt. » mehr

Breit aufgestellt war das Programm, das der Münchberger Bachchor und Dekanatskantor Jürgen Kerz am Dienstag zum Besten gaben. Foto: Klaschka

27.12.2017

Münchberg

Musik als Ideen des Augenblicks

Das Konzert des Münchberger Bachchors bietet Anrührendes und Raffiniertes. Jürgen Kerz improvisiert dazu Weihnachtslieder an der Orgel. » mehr

Orgelspielen liegt im Trend

21.12.2017

Familie

Orgel spielen liegt im Trend

Wer auf der Empore der Kirche einen in die Tasten hauenden Tattergreis erwartet, liegt meist falsch. Denn erstaunlich viele junge Leute lernen Orgel spielen. Trotzdem stehen die Kirchen immer zur glei... » mehr

Die Stubenmusik brachte die Fichtelgebirgsweihnacht in der Heilig-Geist-Kirche zum Klingen. Foto: Matthias Kuhn

20.12.2017

FP

Bekannte Geschichte in neuem Gewand

Die Herbergssuche nimmt sich die Fichtelgebirgsweihnacht zum Thema. Das Stück in Stiftländer Mundart berührt die Besucher in der Heilig-Geist-Kirche. » mehr

Die "Royal Sisters" begeisterten mit großartigen Gospels. Foto: Engel

07.12.2017

Region

Weihnachtsstimmung in Noten

In Wüstenselbitz beginnt das neue Kirchenjahr mit einem Konzert. Die Musiker beherrschen die komplette Klaviatur der Atmosphäre. » mehr

^