Lade Login-Box.

ORTSTEIL

vor 6 Stunden

Schlaglichter

Flutartiger Regen richtet schwere Schäden in Istanbul an

Ungewöhnlich starke Regenfälle haben der türkischen Millionenmetropole Istanbul böse mitgespielt. Der Stadtverwaltung seien bisher 1800 Schadensfälle gemeldet worden, sagte Bürgermeister Ekrem Imamogl... » mehr

vor 11 Stunden

Bayern

Brand in Schreinerei: Schaden in sechsstelliger Höhe

Ein Feuer hat in einer Schreinerei im Landkreis Tirschenreuth einen Schaden von mehr als einer halben Million Euro verursacht. Nach Polizeiangaben brannte im Ortsteil Pleußen der oberpfälzischen Stadt... » mehr

Mit Welsh-Terrier Hundefreunden aus ganz Deutschland wurde das Jubiläum gefeiert.

14.08.2019

Kulmbach

Fröhlich, anhänglich und ein bisschen stur

Die Familie Göthel züchtet seit 70 Jahren Welsh-Terrier. Zum Jubiläum kamen Liebhaber der Rasse aus ganz Deutschland. » mehr

Schwarz-Weiß-Bilder statt bunte Lampen und Leuchten: Im Schaufenster des früheren Elektro-Raithel in der Hofer Liebigstraße 8 sind von Freitag an Streetart-Fotos aus dem Bahnhofsviertel zu sehen - so wie an vier anderen Standorten auch. Fotograf Thomas Neumann (von rechts), Beate Franck und Sandra Regalin hängen in diesen Tagen die Bilder auf.	Foto: cp

12.08.2019

Kunst und Kultur

Streetart belebt Hofer Leerstände

Thomas Neumann ist mit der Kamera in einem der vielfältigsten Stadtviertel Hofs unterwegs gewesen. Seine Fotos sind von Freitag an in fünf ungenutzten Schaufenstern zu sehen. » mehr

Lovoo

09.08.2019

Computer

Experten warnen vor Radarfunktion in Dating-App Lovoo

Bei der Dating-App Lovoo war es laut Recherchen des Bayerischen Rundfunks möglich, genaue Bewegungsprofile der Nutzer zu erstellen. » mehr

Logo des Dating Portals «Lovoo»

09.08.2019

Netzwelt & Multimedia

Experten warnen vor Radarfunktion in Dating-App Lovoo

Daten-Apps nutzen eine Radarfunktion, um Nutzer miteinander in Kontakt treten zu lassen. Das ist praktisch, birgt aber Gefahren: » mehr

Am 29. Juli feierte die Allgemeine Baugenossenschaft in der Hermann-Löns-Straße in Marktredwitz Richtfest. Hier entstehen für zwei Millionen Euro zwei Häuser mit jeweils sechs Wohnungen. Vorne, in der Mitte, neben Oberbürgermeister Oliver Weigel: Geschäftsleiter Dr. Stefan Roßmayer.	Foto: zys

09.08.2019

Marktredwitz

Mehrheit versagt Roßmayer das Vertrauen

Überraschung bei der Mitgliederversammlung der Baugenossenschaft: Der Geschäftsleiter ist nicht mehr Vorstand. » mehr

Am Montag beginnt die Sanierung der Gemeindeverbindungsstraße zwischen Oelschnitz (im Hintergrund) und Querenbach. Während der nächsten vier Monate sind deshalb weiträumige Umleitungen notwendig. Foto: Klaschka

08.08.2019

Münchberg

Sanierungsarbeiten starten am Montag

Die Verbindung zwischen Stammbach, Oelschnitz und Querenbach wird für vier Monate zur Baustelle. Das Projekt kostet 1,5 Millionen Euro. » mehr

Explosion in Kopenhagen

07.08.2019

Brennpunkte

Explosion vor Steuerbehörde: Dänische Polizei sucht Täter

Nach einer Detonation vor dem Gebäude der dänischen Steuerbehörde sind die Hintergründe völlig unklar. Polizei und Politik gehen aber nicht von einem Unfall aus - und suchen nach einem Täter. » mehr

Bei Schwarzach steht eine von bislang vier Mobilfunk-Sendeanlagen im Bereich der Gemeinde Mainleus. Bürger wehren sich dagegen, dass neue Funktürme errichtet werden. Foto: Stefan Linß

06.08.2019

Kulmbach

Proteste verstummen nicht

Erneut verhindert die Mainleuser Bürgerinitiative gegen Mobilfunk einen Sendemast bei Schwarzach. Der Marktgemeinderat kommt allmählich in Wahlkampfstimmung. » mehr

Beliebtes Fotomotiv beim Traktortreffen in Dörlas: ein Traktor der Marke Deuz, Baujahr 1951.	Fotos: Herbert Scharf

04.08.2019

Marktredwitz

Fast 100 Oldtimer tuckern durch Dörflas

Wieder wird der Ortsteil von Marktredwitz zur "Hauptstadt" historischer Traktoren. Zahlreiche Fans kommen am Sonntag zum Bühlkoppenfest. » mehr

Die Tage des landwirtschaftlichen Anwesens in Geroldsgrün sind gezählt: Noch in dieser Woche sollen die Abrissarbeiten beendet werden. Foto: Hüttner

31.07.2019

Münchberg

Altes Haus macht Platz für neue Ideen

Derzeit wird das Gebäude am Ortsausgang von Geroldsgrün abgerissen. Dort ist ein Naherholungsgebiet geplant. » mehr

Die Stadträte an der Blühwiese, die der Lauterbacher Erich Ludwig am Ortseingang angelegt hat. Foto: pr.

31.07.2019

Selb

Eindrücke und Anregungen aus Lauterbach

In dem Ortsteil informieren sich Stadträte der Freien Wähler Selb über Probleme der Bürger. Sie hören aber auch viel Lob. » mehr

Einstimmig nominierten die Neusorger Sozialdemokraten Peter König (Zweiter von rechts) erneut als Bürgermeisterkandidaten. Darüber freuten sich stellvertretender Vorsitzender Toni Buschette, Kreisvorsitzende Brigitte Scharf, Ehefrau Waltraud und Vorsitzender Robert König (von links). Foto: uf

28.07.2019

Marktredwitz

Peter König möchte im Rathaus bleiben

Die SPD Neusorg nominiert den Amtsinhaber einstimmig als Bürgermeisterkandidaten. Er will die Gemeinde weiter umgestalten. » mehr

Martin Schöffel, Karl Grießhammer, Heinz Braun, Astrid Mohr und Heiko Tröger (von links) gratulierten Georg Beer (Dritter von links). Foto: pr.

26.07.2019

Fichtelgebirge

Georg Beer führt CSU Röslau an

Die Mitglieder des Ortsverbands wählen eine neue Spitze. Der ehemalige Chef Heiko Tröger bleibt im Vorstand. » mehr

In der Nailaer Straße in Schauenstein hat das Messgerät binnen einer Woche Tausende von Tempo-Sündern registriert. 44 Prozent der Autofahrer waren zu schnell. Fotos: Werner Rost

24.07.2019

Naila

Offensive gegen Raser in Schauenstein

In Schauenstein und in den Ortsteilen sollen mehr Tempo-Messungen stattfinden. Dazu plant der Stadtrat Investitionen. » mehr

24.07.2019

Hof

Busse umfahren Hofer Festumzug

Am Freitag startet um 17 Uhr der Volksfestumzug in der Ludwigstraße am Rathaus; um etwa 19 Uhr endet er am Volksfestplatz. » mehr

Die Baumaßnahmen der Stadtwerke Kulmbach im Bereich Lorenz-Sandler und Ferdinand-Brandt-Straße in Ziegelhütten sind jetzt beendet. Foto: privat

23.07.2019

Kulmbach

Versorgung in Ziegelhütten gesichert

Im Untergrund des Kulmbacher Ortsteils hat sich in den vergangenen Jahren viel getan: Die Stadtwerke haben zahlreiche Gas- und Wasserleitungen erneuert. » mehr

Aktualisiert am 22.07.2019

Hof

Berg: Schlechte Noten für drei Brücken

Die drei Brücken im Berger Ortsteil Bruck sind sanierungsbedürftig. Bürgermeisterin Patricia Rubner gab in der Gemeinderatssitzung einen Einblick in den Prüfbericht der SRP Schneider & Partner Ingenie... » mehr

Tragödie in Rostock

21.07.2019

Brennpunkte

Mann sticht mit Messer auf Säugling ein

Schreckliche Tat in einem Rostocker Plattenbau: Ein Mann verletzt ein Baby mit einem Messer lebensgefährlich. Eine Beziehungstat wird nicht ausgeschlossen. » mehr

Urlaub an der Nordsee

16.07.2019

Reisetourismus

Wer Sylt bucht und Norddeich bekommt, kriegt Geld zurück

Verbrauchertäuschung bei der Ferienhausbuchung bedeutet, dass es den vollen Preis zurück gibt, wie ein Urteil festlegt. Im konkreten Fall ging es um einen Schwindel, der mal eben Nord- und Ostfrieslan... » mehr

Hohe Auflagen für Straßenausbau

15.07.2019

Selb

Hohe Auflagen für Straßenausbau

Der Stadtrat Schönwald beschließt die Sanierung der Strecke von Reichenbach in Richtung Lauterbach. Sie führt durch das Wasserschutzgebiet. » mehr

Wenn die Kerwa vorüber ist, sind die Mädchen und Burschen traurig. Derzeit vergießen die Limmersdorfer wohl eher Freudentränen. Denn die Traditionsveranstaltung im Thurnauer Ortsteil soll in den kommenden Jahren stark aufgewertet werden. Foto: Horst Wunner/Archiv

15.07.2019

Kulmbach

Freudentränen in Limmersdorf

Die Traditionskerwa rund um die Tanzlinde wird zum Millionen-Projekt. Das Fest im Thurnauer Ortsteil entwickelt sich zum großen Aushängeschild für den Landkreis. » mehr

Peter Berek und Antje Feldmann (links) übergaben an die geehrten Züchterfamilien die begehrten Urkunden und Stall-Schilder.

14.07.2019

Fichtelgebirge

Kleinwendern ist Bayerns erstes "Arche-Dorf"

Viele gefährdete Tierrassen haben in dem Bad Alexandersbader Ortsteil ein Zuhause. Die Auszeichnung feiern Züchter und Bürger beim Dorffest. » mehr

Robert De Niro

11.07.2019

Boulevard

Robert De Niro baut Filmstudio in New York auf

Als Schauspieler hat sich Robert De Niro in letzter Zeit rarer gemacht. Untätig aber ist der Oscar-Preisträger nicht. » mehr

Die großen Festzüge werden wieder zu den Höhepunkten der Nailaer Riesensause gehören. Archivfoto: Hüttner

10.07.2019

Naila

Feiern zu ungewöhnlich später Stunde

Morgen beginnt das Nailaer Heimat- und Wiesenfest.Verbunden ist es mit dem Landjugend- Jubiläum. Am Freitag und Samstag lädt nachts die "Party-Hexe" ein. » mehr

NO2-Messstelle

10.07.2019

Wirtschaft

Tüv-Gutachten: NO2-Messstellen in Deutschland stehen richtig

Die Stadtluft ist vielerorts weiterhin zu stark mit Stickoxid aus Diesel-Abgasen belastet. Im Streit um Diesel-Fahrverbote heißt es oft, in Deutschland werde zu streng gemessen. Nun hat der Tüv sich d... » mehr

Mit dieser Mannschaft geht die CSU in den Wahlkampf für die Kommunalwahl 2020 (von links): Susanne Menzel, Mario Rabenbauer, Christine Weidmann, Thomas Ernstberger, Maximilian Kastner, Monika Greger, Helmut Härtl, Gastredner Roland Grillmeier, Wolfgang Schultes, Margit Bayer, Werner Spörer, Thomas Frischholz, Stefan Müller, Johanna Heider, Ingrid Haberkorn, Tanja Mai und Angela Burger. CSU-Landratskandidat Roland Grillmeier sicherte die Unterstützung der Partei auf allen Ebenen zu. Foto: Oswald Zintl

09.07.2019

Marktredwitz

CSU setzt auf neues Wir-Gefühl

Die Waldershofer wollen bei der Kommunalwahl 2020 den Chefsessel im Rathaus und die Mehrheit im Stadtrat erringen. Auf der Nominierungsliste sind sieben neue Kandidaten. » mehr

Der Bonbon-Bomber wirft seine süße Fracht ab.

03.07.2019

Kulmbach

Kühne Flugkünste und flirrende Hitze

21 Piloten zeigen auf dem Modellflugplatz Kordigast, was sie und ihre Maschinen alles drauf haben. Mit dabei ist auch auch ein Bonbon-Bomber. » mehr

Der Wannsee

27.06.2019

Reisetourismus

Neue Radrouten verbinden Berlin und Potsdam

Auf zwei neuen Radrouten zwischen Berlin und Potsdam gibt es viel zu erleben. Ob Kulturdenkmäler besichtigen oder wunderschöne Landschaften genießen - hier ist für jeden Radler etwas dabei. » mehr

Belgrad

27.06.2019

Reisetourismus

Iss Popcorn und schau Belgrad!

Belgrad passt in kein Genre. Zwischen Balkan-Nostalgie und Aufbruch drehen Kreative in der serbischen Hauptstadt ihren ganz eigenen Film. Popcorn und Soundtrack sind für die Zuschauer inklusive. » mehr

Mit der Übergabe einer Begrüßungstafel am Ortseingang von Katschenreuth kam auch die Zeit, leise Servus in der Maibaumbewegung zu sagen: Feuerwehrvorsitzender Erwin Lauterbach (Fünfter von rechts) gab bekannt, dass es künftig keinen Maibaum mehr geben werde. Foto: Werner Reißaus

25.06.2019

Region

Neue Tafel grüßt Katschenreuths Gäste

Auf Initiative der Feuerwehr wurde im Kulmbacher Stadtteil eine Begrüßungstafel aufgestellt. Doch der Vorsitzende hatte auch eine schlechte Nachricht. » mehr

22.06.2019

Deutschland & Welt

Mindestens drei Menschen sterben bei Wohnhausbrand in Paris

Bei einem Brand im Osten von Paris sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Rund 30 Menschen erlitten Verletzungen, berichtete die Feuerwehr via Twitter. Laut Polizei waren bei dem Brand im e... » mehr

19.06.2019

Region

Drei neue Fälle von Müll-Ablagerungen

Was die Fälle von illegalen Müllablagerungen betrifft, könnte die Polizei eine eigene Abteilung beschäftigen. » mehr

Die jungen Sieger des Trettraktor-Wettbewerbs mit den Jurymitgliedern Dieter Gemeinhardt (rechts) und Jörg Günther (kniend).

Aktualisiert am 16.06.2019

Region

Traktoren tuckern durch Reitzenstein

Viel Gaudi ist angesagt beim 17. Traktorentreffen in Reitzenstein. Ein alter Wettbewerb erlebt eine Renaissance: das Traktorwettziehen. » mehr

Patricia Riekel

16.06.2019

Deutschland & Welt

Ex-«Bunte»-Chefin Riekel will in den Münchner Stadtrat

Patricia Riekel (69) will im Ruhestand noch etwas bewegen. Deshalb geht sie in die Politik. » mehr

2019-06-14

14.06.2019

Region

Mauerfall in Marktredwitz

Seit Freitag neigt sich ein weiteres Stück Geschichte dem Ende zu. Die über hundert Jahre alte Mauer des Maschinengangs muss wegen der geplanten Neugestaltung weichen. » mehr

Viele Berliner interessierten sich für die Aktion aus dem Fichtelgebirge. Foto: pr.

12.06.2019

Fichtelgebirge

Freiraum für die Berliner

Das Fichtelgebirge wirbt in der Hauptstadt. Für viele Bürger aus dem Stadtteil Prenzlauer Berg erscheint die Region wie das Paradies. » mehr

11.06.2019

Deutschland & Welt

Ursachenforschung nach Helikopterabsturz in Manhattan

Nach dem Absturz eines Hubschraubers auf ein Hochhaus im New Yorker Stadtteil Manhattan wird die Ursachen untersucht. Nach Einschätzung des New Yorker Bürgermeisters Bill de Blasio scheint der Pilot m... » mehr

Das Weberhaus-Team und seine Mitstreiter vor dem historischen Weberhaus in Marlesreuth. Zum 25. Jubiläum gratulieren MdL Klaus Adelt (im Hintergrund, links) und Bürgermeister Frank Stumpf (Mitte). Ganz wie in alten Zeiten: Vor dem Haus hängt die Wäsche auf der Leine. Foto: Spindler

10.06.2019

Region

Blick ins Leben der Webersleut'

Seit 25 Jahren gibt es das Weberhaus-Museum in Marlesreuth. Das Jubiläum feiert die Stadt Naila mit vielen Gästen. » mehr

An einer Infotafel im neuen Buswartehäuschen gibt es auch historische Aufnahmen von Schwarzenstein.

10.06.2019

Region

Schwarzenstein für 800 000 Euro aufgehübscht

Die Dorferneuerung in dem Schwarzenbacher Ortsteil ist abgeschlossen. 400 Bürger feiern ausgelassen ihr "neues Dorf". » mehr

07.06.2019

Region

Selbitz: Funkmast verschwindet bis Ende 2020

In den vergangenen Jahren ist der Funkmast auf dem städtischen Mehrfamilienhaus in der Feldstraße immer wieder Thema und Anlass für Diskussionen im Stadtrat gewesen. » mehr

Die Trockenmauer um die Linde neben St. Veit wird beständig an- und umgefahren, lautete einer der Beschwerden in der Bürgerversammlung in Veitlahm.

07.06.2019

Region

Veitlahm bekommt Erlebnispfad

Die Gemeinde Mainleus will das Patersberg- Gelände aufwerten. Bei der Bürgerversammlung klagen die Veitlahmer über Verkehrsprobleme. » mehr

Freuen sich auf die Blühwiese: Reinhard Rasp vom Maschinenring, Landwirt Walter Ahrendt, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Stadtgärtner Thomas Frank und Udo Benker-Wienands vom Arbeitskreis "Blühendes Fichtelgebirge". Foto: sim

07.06.2019

Region

Selb zeigt Herz für Blumen und Bienen

Die Stadt sät für Insekten eine Schauwiese an. Der Oberbürgermeister und das Bauhof-Team nehmen Umweltschutz sehr wichtig. » mehr

Neun Kinder- und Jugendgruppen haben im Rahmen des Bildungspakets im Rehauer Ortsteil Schönlind die Alpakazucht besucht.

05.06.2019

Region

Auf Tuchfühlung mit Alpakas

Lehrreiche Tierexkursionen mit Alpakas haben neun Kinder- und Jugendgruppen im Rahmen des Bildungspaketes der Stadt Rehau unternommen. » mehr

04.06.2019

Region

Wasserprobleme bald gelöst

Das Büro IBP wird die Pläne für die Trinkwasserversorgung der höher gelegenen Stadtsteinacher Ortsteile ausarbeiten. Davon profitieren auch die Bürger im Unterland. » mehr

Jay-Z

04.06.2019

Deutschland & Welt

Jay-Z ist erster Rap-Milliardär

Als Drogendealer im New Yorker Stadtteil Brooklyn fing er an, nun ist Jay-Z laut dem Magazin «Forbes» der erste Rap-Milliardär. Sein Vermögen verdient er mit weit mehr als seiner Musik. » mehr

Die Gründungsmitglieder (von links): Julia Bonenberger, Florian Jaenisch, Sascha Leupold, Franz Plettner, Christian Wagner, Michael Palla, Florian Söllner, Felicitas Seidel, Cornelia Krapp, Mario Weber, Christian Hager und Bürgermeister Matthias Döhla.

29.05.2019

Region

Konradsreuth kämpft ums Wiesenfest

Der neue Verein IN will das Fest reaktivieren. Zehn Jahre nach der letzten Auflage soll es 2020 wieder stattfinden. Bis dahin ist noch viel zu tun. » mehr

Party!

28.05.2019

Überregional

Union mit Party-Marathon in die Bundesliga

Die Fußball-Bundesliga bekommt einen etwas anderen Neuling. Die Feier des 1. FC Union ist bereits erstligareif - und noch lange nicht zu Ende. Der Club mit dem Kult-Image steht aber vor großen Herausf... » mehr

27.05.2019

Region

Regionaldekan Zerndl kommt zur Orgelweihe

Schwarzenbach am Wald - Ein Festgottesdienst steht am kommenden Sonntag, 2. Juni, im Schwarzenbacher Ortsteil Schwarzenstein auf dem Programm. » mehr

Gaben den Radweg frei (von links): Christoph Reger vom Ingenieurbüro Wolf & Zwick, Stadtrat Roland Biersack, Stefan Kirsch von der Verwaltung, Oskar Steinbrecher vom Stadtbauamt, Oberbürgermeister Oliver Weigel und Bauunternehmer Thomas Zeitler. Foto: pr.

27.05.2019

Region

Auf zwei Rädern bequem in die Stadt

Marktredwitz gibt einen neuen Radweg frei. Er ist Teil des Fichtelgebirgsrings und verbindet den Stadtteil Lorenzreuth mit dem Zentrum. » mehr

Dass sauberes Wasser einfach so aus der Leitung kommt, ist längst nicht überall auf der Welt selbstverständlich. Die Stadt Arzberg sorgt mit erheblichen Investitionen dafür, dass es weiterhin frisches Trinkwasser gibt. Foto: Oliver Berg/dpa

24.05.2019

Region

Aufträge für rund 700 000 Euro

Die Stadt Arzberg vergibt in den ersten vier Monaten des Jahres viele Bau- und Planungsleistungen. Das Thema "Unwetter" bleibt auf der Tagesordnung. » mehr

^