Lade Login-Box.

ORTSTEIL

Die Förderoffensive Nordostbayern macht‘s möglich: Das Areal neben dem Feuerwehrhaus von Dürrenwaid wird umgestaltet. Foto: Hüttner

01.04.2020

Naila

Ein neuer Platz zum Feiern

Die Gemeinde Geroldsgrün lässt das Areal des ehemaligen Anwesens Dürrenwaid 37 neu gestalten. Hier soll künftig auch der Maibaum stehen. » mehr

Thomas Stark ist am Sonntagabend zu Hause, als er erfährt, dass er der neue Bürgermeister von Poing ist. Foto: pr.

30.03.2020

Fichtelgebirge

Marktredwitzer gewinnt Bürgermeister-Wahl

Der parteilose Thomas Stark erreicht bei der Stichwahl in Poing 60,2 Prozent. » mehr

Einem strahlenden Sieger Rainer Klein (rechts) gratulierte sein Kontrahent Stefan Weiß. Foto: Christian Schilling

29.03.2020

Fichtelgebirge

Rainer Klein beerbt Heinz Martini

Im zweiten Anlauf sichert sich der Mann der Freien Wähler den Chefsessel im Tröstauer Rathaus. Sein Kontrahent Stefan Weiß zeigt sich nach der Stichwahl als fairer Verlierer. » mehr

Er hat es mit einem deutlichen Sieg in der Stichwahl geschafft: Marc Ultsch (rechts), der neue Bürgermeister von Döhlau, am Wahlabend mit seiner Familie: (von links) Sohn Mick, Ehefrau Manuela und Tochter Melly. Foto: Uwe von Dorn

29.03.2020

Hof

Marc Ultsch ist neuer Bürgermeister von Döhlau

Der SPD-Kandidat holt in der Stichwahl gegen Fritz Walther von der CSU 63,77 Prozent. Er zeigt sich "überwältigt" von dem klaren Erfolg. » mehr

Busse umfahren Baustelle in der Schaumbergstraße

22.03.2020

Hof

"Die Stadtbusse fahren weiter"

Der Stadtbusverkehr in Hof ist nur wenig eingeschränkt. Wer jetzt aber kein Ticket im Bus kaufen kann, darf später bezahlen. Kontrollen gibt es nicht. » mehr

Als die Fliegeralarme 1944 immer mehr wurden, wurden hektisch neue Luftschutzbunker angelegt. Foto: privat

23.03.2020

Kulmbach

Zuflucht unter der Erde

In der heutigen Folge der Entdeckertouren geht es um die Kulmbacher Luftschutzbunker. Sie wurden im Bereich Kressenstein/Pestalozzistraße angelegt. » mehr

Nette Nachbarn: Wie hier in Nordrhein-Westfalen, wo die Rentnerin Inge Vincents (rechts) von ihrer Nachbarin beliefert wird, helfen sich auch im Raum Kulmbach immer mehr Menschen. Foto: Roland Weihrauch/dpa

20.03.2020

Kulmbach

Bürger wollen alten und kranken Menschen helfen

Die Corona-Krise hat zwei Gesichter: Hamster-Käufe und Hysterie einerseits, Mitmenschlichkeit und Gemeinsinn auf der anderen Seite. » mehr

Schulfrei auf Römisch

20.03.2020

Oberfranken

Schulfrei auf Römisch

Wir deutsche Mamis freuen uns. Roms Schulen und Kindergärten sind bis zum 3. April geschlossen und das verschafft uns endlich mal einen Termin für ein Treffen! Die Nachrichten zum Coronavirus sind zwa... » mehr

"Nicht zu glauben": SPD-Bürgermeister Christian Zuber konnte am Sonntagabend kaum glauben, wie deutlich sein Sieg ausfiel. Fotos: Patrick Findeiß

16.03.2020

Region

Zuber feiert Erdrutschsieg in Münchberg

Der Amtsinhaber verteidigt das Münchberger Rathaus für die SPD. Mit mehr als 71 Prozent erreicht er ein Ergebnis, das ihm selbst in den eigenen Reihen keiner zugetraut hätte. » mehr

Sie treten in zwei Wochen gegeneinander an: Stefan Weiß (links) und Rainer Klein. Fotos: pr.

15.03.2020

Fichtelgebirge

Kein Sieger in Tröstau

In der Gemeinde müssen die Wähler einen zweiten Urnengang antreten. Aus dem Rennen um das Bürgermeisteramt ist Bernd Tuchbreiter. » mehr

15.03.2020

Region

Hoffnung Döhlas hat sich bewahrheitet

In der Gemeinde Konradsreuth haben zehn Ortsteile gewählt. Die alte Führungsspitze ist auch die neue. Matthias Döhla und Theodor Gemeinhardt starten in ihr 13. gemeinsames Jahr als Erster und wohl auc... » mehr

Franziska Jäger von der Gemeinde und Bürgermeister Heinz Martini (von links) dankten Brigitte Tuchbreiter für 20 Jahre Arbeit als Vorsitzende der Tourismusgemeinschaft. Foto: Christian Schilling

12.03.2020

Fichtelgebirge

Tröstaus Tourismus nimmt Fahrt auf

Die Gemeinde verzeichnet im vergangenen Jahr 20 Prozent Zuwachs bei den Übernachtungen. Auch die Aufenthaltsdauer steigt. » mehr

Zur Präsentation der öffentlichen Maßnahmen waren zahlreiche Gäste in die Stadthalle gekommen.	Foto: H. S.

11.03.2020

Region

Das Gesicht der Stadt verändert sich

Eine Ausstellung zeigt 26 Projekte in Marktredwitz. Insgesamt liegt das Volumen der Investitionen bei 50 Millionen Euro. » mehr

Borussia-Park

11.03.2020

Überregional

Abbrüche, Absagen, Geisterspiele - Nicht mit Union

Eisern Union und das Spiel vor Zuschauern gegen die Bayern. Während Ligen den Betrieb einstellen und Geisterspiele erstmal zur Gewohnheit werden könnten, entscheidet die zuständige lokale Behörde ande... » mehr

10.03.2020

Region

Berg saniert Straßen in Schnarchenreuth

Im Berger Ortsteil Schnarchenreuth geht es bald los mit der Sanierung der Ortsstraßen. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen. » mehr

Henry Schramm unterzeichnet den Vertrag für den weiteren Gigabit-Ausbau. Unser Bild zeigt den Oberbürgermeister zusammen mit (sitzend, von links) Enrico Delfino und Friedrich Weinlein von der Deutschen Telekom sowie (stehend, von links) Detlef Arnold vom Vermessungsamt und Siegbert Reuther von der Firma Reuther Net-Consulting. Foto: Stefan Linß

10.03.2020

Region

Aufbruch ins Gigabit-Zeitalter

Die Stadt Kulmbach treibt den Ausbau des Glasfasernetzes weiter voran. Als bayerische Pilotkommune erhält sie erneut hohe Fördersummen für superschnelle Internetleitungen. » mehr

Starten am 24. März den Bürgerbus (von links): Juniorchef Tim Sieber, Bürgermeister Florian Leupold und Seniorchef Peter Sieber. Foto: pr.

09.03.2020

Fichtelgebirge

Marktleuthen: Bürgerbus startet Ende März

Die Stadt Marktleuthen und die Firma Sieber sind sich einig: Am 24. März startet das neue Angebot. Sponsoren halten die Kosten im Rahmen. » mehr

Michaela Härtl von den Freien Wählern. Foto: pr.

08.03.2020

Region

Wer wird die erste Frau in Waldershof?

Auch wenn Bürgermeisterin Friederike Sonnemann nicht mehr kandidiert, wird in der Kösseinestadt der Rathaus-Chef eine Frau sein. Die Kandidatinnen blicken in die Zukunft. » mehr

06.03.2020

Region

16 Entwürfe für den Selber Bahnhof

Die Ideen aus Europan 15 sind ab 27. März in der Schalterhalle der Sparkasse Hochfranken zu sehen. Es geht um die Verbindung Wohnen, Arbeiten und sozialem Leben. » mehr

Wo Wildschweine wühlen, hat Rasen keine Chance mehr. In Froschgrün kommen die Tiere den Wohnhäusern besonders nah. Foto: Christopher/Adobe Stock

06.03.2020

Region

Schweinerei in Froschgrün

Wildschweine dringen immer weiter in den Ort vor. Wer sein Grundstück sichern will, sollte einen Zaun bauen. Stefan Eul von der Jägerschaft Naila rät außerdem, öfters Wildbret zu verspeisen. » mehr

06.03.2020

Region

Rohre und Leitungen für Gösmes

Im Helmbrechtser Ortsteil Gösmes ist geplant, Straßenbeleuchtung, Kanalleitungen (durch die Stadt Helmbrechts), Wasserleitungen (durch die Walberngrüner Gruppe) und Elektroleitungen (durch das Bayernw... » mehr

Je mehr Parteien und Gruppierungen sich an der Stadtratswahl beteiligen, desto größer wird auch der Stimmzettel, wie der Helmbrechtser Wahlleiter Thorsten Wirth zeigt. Foto: Patrick Findeiß

05.03.2020

Region

So viel Auswahl wie noch nie

In neun Tagen wählen die Helmbrechtser einen neuen Stadtrat. Und dieses Mal ist das Spektrum breit: Sieben Parteien und Wählergruppen treten an. Hier stellen wir ihre Ziele vor. » mehr

Der Lack blättert ab und das Holz ist verwittert. Diese Vertäfelungen und Türen auf der Bahnsteigseite des Hauptbahnhofs zeigen die Vernachlässigung der Gebäudepflege seit der Bahnreform vor 26 Jahren. Foto: Rost

05.03.2020

Region

Studie soll Ideen für Hauptbahnhof liefern

Der Freistaat unterstützt eine Untersuchung des Empfangsgebäudes. Für die Stadt ist es der Schlüssel für eine Aufwertung des ganzen Bahnhofsviertels. » mehr

Martina Kerschbaum (Grüne)

03.03.2020

Region

Wunsiedler Kandidaten stellen sich

Die Frankenpost diskutiert am Mittwochabend mit den Bewerbern um das Amt des Bürgermeisters. Dabei treffen diese erstmals direkt aufeinander. » mehr

Holger Köppel, Bürgermeisterkandidat in Nagel für die CWG, stellte sich den Bürgerinnen und Bürgern in Reichenbach vor. Foto: Schilling

03.03.2020

Fichtelgebirge

Keine zweite Causa "Kräuterdorf"

In Nagel kämpft Holger Köppel um den Einzug ins Rathaus. Er verspricht den Bürgern der Gemeinde mehr Mitspracherecht. » mehr

Am Gipfelbereich des Großen Kornbergs wird sich nichts ändern. Archivfoto: Florian Miedl

01.03.2020

Region

Abraham unterstützt Kornberg-Projekt

Die Zusammenarbeit mit den Nachbargemeinden Regnitzlosau und Schönwald im Rahmen der "Integrierten Ländlichen Entwicklung" bringe für Rehau und vor allem auch für die Ortsteile viele Vorteile. » mehr

Wahlsieger Jung

01.03.2020

Deutschland & Welt

SPD-Politiker Jung gewinnt Leipziger Oberbürgermeisterwahl

Die gebeutelte SPD kann zumindest Großstadt: Nach dem Wahlerfolg in Hamburg bleibt auch das Amt des Oberbürgermeisters in Leipzig in der Hand der Sozialdemokraten. Amtsinhaber Jung siegte aber denkbar... » mehr

Kommunalwahl 2020

01.03.2020

Fichtelgebirge

Kampf ums Bürgermeisteramt in Marktleuthen

Ganz vieles muss anders werden als bisher: Darin sind sich die beiden Herausforderer des amtierenden Bürgermeisters von Marktleuthen einig. » mehr

New York

29.02.2020

Deutschland & Welt

New York soll plastiktütenfrei werden

Mehr als 23 Milliarden Plastiktüten werden im Bundesstaat New York jedes Jahr benutzt. Die meisten landen danach im Müll, oder auch in Bäumen oder Flüssen. Ein Verbot soll Staat und Metropole New York... » mehr

Geplante Promenade in Boltenhagen

27.02.2020

dpa

Von Boltenhagen bis Queensland: Neues aus der Reisewelt

Eine neue Aussicht für Urlauber in Boltenhagen, schwedisches Design in Malmö und ein Museum für Mary Poppins in Australien: Wissenswertes aus der Welt des Reisens. » mehr

Flushing

25.02.2020

Reisetourismus

Städtereise New York: Queens ist die Königin der Kulturen

Kunst, Kulinarik, Geschichte und 800 gesprochene Sprachen: Mehr Multikulti als in Queens geht nicht. Eine Erkundungstour durch New Yorks größten Stadtteil - mit einer, die dort zu Hause ist. » mehr

21.02.2020

Region

Bäume nehmen Uschertsgrünern das Licht

Schauenstein - Bürgermeister Peter Geiser hat die jüngsten Baumfällungs- und Häckselarbeiten entlang der Durchgangsstraße im Ortsteil Uschertsgrün erklärt. » mehr

Die Grafik zeigt den aktuellen Lageplan über das Gesamtgebiet des Automobilzuliefer- und Technologieparks Hochfranken. Amazon könnte sich von der bereits bebauten Fläche des Zulieferparks (blau gekennzeichnet) bis zur A 72 im Osten ausdehnen. Grafik/Montage: FP-Grafikdesk; Quelle: Zweckverband Automobilzulieferpark

21.02.2020

Region

Amazon-Ansiedlung spaltet Haidt

Der Versand-Riese soll im Hofer Ortsteil bald ein riesiges Lager bauen. Die Menschen, die rund um das Areal leben, sehen Vor- und Nachteile. » mehr

In und um Uschertsgrün (im Vordergrund) klafft ein großes Loch im Mobilfunknetz. Eigentlich würden sich die Türme der Windräder für die Installation von Sendern anbieten, doch der Betreiber der Windkraftanlagen lehnt dies kategorisch ab. Foto: Rost

20.02.2020

Region

Dörfer klagen über Funklöcher

Mehrere Schauensteiner Ortsteile haben keinen Handy-Empfang. Die Stadt nimmt die Mobilfunkbetreiber in die Pflicht. Der Favorit für einen Sender-Standort ist problematisch. » mehr

Nicht nur außen farbig

20.02.2020

Reisetourismus

Auf Art-Safari durch Kapstadt

Kapstadt ist bunt. Und zwar im wörtlichen Sinne. Weltweit bekannt sind die farbenfrohen Häuser in Bo Kaap. In anderen Teilen der Stadt sorgt Street Art für Farbe. Eine Kunst-Safari durch Kapstadt. » mehr

Mehrere Zeitzeugen bestätigen mittlerweile, dass vor über 70 Jahren in dem Karree zwischen Hermann-Limmer-Straße und Ängerlein ein Müllplatz war. Unterdessen geht der Streit um eine mögliche Altlasten-Entsorgung weiter. Foto: Stefan Linß

19.02.2020

Region

Die Verdachtsfälle häufen sich

Weitere Zeitzeugen bestätigen, dass in Kulmbachs Erde Altlasten schlummern. Die ehemalige Mülldeponie in der Michel-Weiß-Straße ist damit kein Einzelfall. » mehr

Die auf Lichtenberger und Issigauer Gebiet geplanten Hängebrücken könnten auch Auswirkungen auf den Nailaer Ortsteil Hölle haben. Der Stadtrat hat deshalb vier zentrale Forderungen beschlossen.	Foto: Köhler

18.02.2020

Region

Hängebrücken: Naila stellt vier Forderungen

Die Stadt befürchtet, dass sich die geplanten Frankenwaldbrücken erheblich auf den Verkehr auf ihrem Gebiet auswirken könnten. Nun möchte sie rechtzeitig vorsorgen. » mehr

Die drei Geroldsgrüner Kandidaten (von links): Stefan Münch (CSU), Mathias Menger (Bürger für Bürger) und Fabian Köstner (Die Partei). Foto: Hüttner

17.02.2020

Region

Wiener und Wähler

Wahlkampf auf der Straße: In Geroldsgrün ist der Kampf um die Sitze im Gemeinderat angekommen. Da muss man sich warm anziehen. » mehr

Die Bürgermeister-Kandidatinnen Margit Bayer (links) und Michaela Härtl (rechts) stellten bei der Podiumsdiskussion ihre Ziele vor. Die Redakteure Gerd Pöhlmann (Zweiter von links) von der Frankenpost und Wolfgang Benkhardt von den Oberpfalz-Medien moderierten.	Foto: Florian Miedl

17.02.2020

Region

Straßen sanieren, Radwege bauen

Bei der Podiumsdiskussion mit den Kandidatinnen für das Bürgermeister-Amt kommen auch die Themen Tourismus, Wirtschaft und Ortsteile zur Sprache. Es gibt klare Ziele. » mehr

16.02.2020

Region

Kindergarten-Bau in Poppenreuth

Wie geht es weiter mit den drei Kindergärten - mit Sankt Sebastian in Waldershof sowie Piccolini in Poppenreuth und dem angegliederten Waldkindergarten? » mehr

16.02.2020

Region

Gemeinderat beschließt Sanierung der Schule

Die Maßnahme kostet voraussichtlich rund 1,2 Millionen Euro. Höchstädt erhält dafür eine Förderung in Höhe von 975 000 Euro. » mehr

Tatort in Berlin

15.02.2020

Deutschland & Welt

Todesschüsse vor Berliner Tempodrom - Täter auf der Flucht

Während im Berliner Tempodrom eine Comedyshow läuft, fallen vor dem Veranstaltungsort Schüsse. Ein Mann stirbt, vier weitere werden verletzt. Am Morgen nach der Tat liegt aus Sicht der Ermittler noch ... » mehr

Oliver Pocher

14.02.2020

Region

Am Wendler ist kein Platz für Pocher

Der Comedian Oliver Pocher hat es jüngst auf den Schlagersänger Michael Wendler abgesehen - nicht ohne Folgen für einen kleinen Weiler in der Nähe von Oberkotzau. » mehr

14.02.2020

Fichtelgebirge

"Sabine" wütet auch in Mühlbühl

Der Sturm knickt drei Strommasten um, was zum Ausfall von Laternen führt. Eine Einspeise soll die Stromzufuhr überbrücken. » mehr

Sabrina Gartinger

14.02.2020

Region

Schönwald: ILE-Managerin informiert über Regionalbudget

Das Integrierte Ländliche Entwicklungskonzept, das ILE Dreiländereck, in dem Schönwald mit Rehau und Regnitzlosau zusammenarbeitet, stellte am Donnerstag Sabrina Gartinger vor, seit drei Monaten ILE-U... » mehr

13.02.2020

Fichtelgebirge

Vollsperrung der Hauptstraße in Röslau

Von kommendem Montag, 17. Februar, an bis Freitag, 21. Februar, wird in Röslau die Hauptstraße zwischen den Einfahrten Ludwigsfelder Straße und Sonnenweg wegen Aufgrabungsarbeiten für den gesamten Ver... » mehr

11.02.2020

Region

Oliver Pocher postet Bild aus Oberkotzau

Die Dauerfehde, die der Comedian und der Schlagersänger Michael Wendler im Internet führen, geht weiter. Diesmal mit einem Foto aus Oberkotzau. » mehr

25.02.2020

Region

Freie Wähler wollen CSU-Mehrheit brechen

Über gut besuchte Info-Veranstaltungen zur bevorstehenden Kommunalwahl freuen sich die Freien Wähler Regnitzlosau. » mehr

Der Bayerische Landesschützentag in Kulmbach im Jahr 2011 nimmt in der Chronik der Schützengilde einen großen Raum ein. Foto: red

11.02.2020

Region

Bewaffnete Bürger verteidigten ihre Stadt

Eine Kugel "verirrte" sich vor knapp 100 Jahren in die Wohnung des späteren Oberbürgermeisters Georg Hagen. Diese und andere Episoden findet man in der aktualisierten Chronik der Schützengilde. » mehr

10.02.2020

Region

Straßensanierung liegt Bürgern am Herzen

Die Arzberger SPD zieht eine Zwischenbilanz der Gespräche in den Ortsteilen. Ein weiteres Thema ist die Flüchtlingsarbeit. » mehr

Das Netzwerk „Frauen führen Kommunen“ will potenzielle Kandidatinnen ermutigen, sich aufstellen zu lassen.

07.02.2020

Oberfranken

Frauen, die sich trauen

Erfahrene Bürgermeisterinnen verraten, wie sie in Amt und Würden gekommen sind. Und geben Tipps, worauf es für die Kandidatinnen ankommt. » mehr

"Das Bahnhofsviertel ist ein Schatz, der entdeckt werden muss": Michael Böhm will, dass neben der Kernstadt auch andere Viertel Beachtung finden.

07.02.2020

Region

Zehn Themen für Hof

So steht Michael Böhm dazu. » mehr

^