Lade Login-Box.

PARKHÄUSER

Brennendes Auto

16.10.2019

Mobiles Leben

Teilkasko reguliert Feuerschaden am Auto

Beschädigt ein Brand etwa im Parkhaus ein Auto, springt in der Regel eine Teilkasko-Versicherung ein. Wer die nicht hat, muss seine Ansprüche in Eigenregie durchsetzen - das gilt auch für Auslagen. » mehr

Senior im Auto. Symbolfoto.

15.10.2019

Oberfranken

81-Jähriger fährt vier Autos an und flüchtet

Ein 81-Jähriger hat in einem Lichtenfelser Parkhaus gleich vier Autos und mehrere Pfosten angefahren. Um den Schaden kümmerte sich der Senior nicht. » mehr

Ausgebrannt

15.10.2019

Brennpunkte

Rund 65 Autos bei Parkhausbrand beschädigt

In einem Parkhaus am Flughafen Münster/Osnabrück brennen Dutzende Autos aus. Was hat den Brand ausgelöst? Ob ihr Auto betroffen ist, werden Urlauber wohl nicht so schnell herausfinden. » mehr

Wenn Autos in der Kurve in der Wichernstraße zu eng beieinander stehen, kommt kein Müllwagen mehr durch. Foto: Bäumler

22.08.2019

Marktredwitz

Marktredwitz: Falschparker schnüren Wichernstraße ein

An manchen Tagen stehen die Autos in dem kleinen Weg am Klinikum kreuz und quer. Manch einer parkt auch Einfahrten gnadenlos zu. » mehr

Parken

07.08.2019

Hof

Räte erkundigen sich nach Parkhaus-Projekt

Der Hofer Ferienausschuss genehmigt den Bau eines Parkhauses für die Landkreis-VHS. Die Stadträte wollen wissen, warum das ein Jahr zu spät kommt. » mehr

05.08.2019

Hof

Parkhaus Ludwigstraße - die Mühlen mahlten langsam

Im Herbst 2020 will die Landkreis-VHS endlich die erforderlichen Stellplätze vorweisen. » mehr

Wird in den Sommerferien erneuert: die Bergstraße.

23.07.2019

Marktredwitz

Marktredwitz: Geballte Baumaßnahmen in den Ferien

Marktredwitz nutzt die ruhige Zeit, um drei größere Vorhaben zu realisieren. In Bergstraße, Egerstraße und Bauerstraße kann es zu Behinderungen kommen. » mehr

Fahrerloses Fahren

23.07.2019

Wirtschaft

Bosch und Daimler: Weg für automatisiertes Parken ist frei

Weltweit wird an der Entwicklung selbstfahrender Autos gearbeitet. Ein Projekt in Stuttgart hat eher selbstparkende Autos im Sinn. Bosch und Daimler haben damit nun einen großen Sprung gemacht. Ein pa... » mehr

11.07.2019

Schlaglichter

Starkregen lässt Keller in Trier voll laufen

Ein Unwetter mit Starkregen und Hagel ist über die Region Trier in Rheinland-Pfalz hinweggezogen. Zahlreiche Keller seien vollgelaufen und Straßen überflutet worden, teilte die Stadt mit. Bäume seien ... » mehr

Vor romantischer Kulisse gehen alljährlich die Plassenburg-Open-Airs über die Bühne.	Foto: Stadt Kulmbach

09.07.2019

Kulmbach

Open-Air-Saison beginnt

Am 16. Juli startet die diesjährige Reihe der Freiluft-Konzerte auf der Plassenburg. Während dieser Zeit gibt es gesonderte Verkehrsregelungen. » mehr

22.05.2019

Marktredwitz

Zahlreiche Ideen für den "Winkel"

Zwölf Architekturbüros bringen ihre Ideen für eine Neugestaltung zu Papier. Die zwei ersten Preise gehen an Marktredwitzer Architekten. » mehr

In städtischen Parkhäusern und Tiefgaragen ist die erste Stunde frei. Die Grünen wollten das ändern, sind mit ihrem Antrag aber gescheitert. Foto: Stefan Linß

10.05.2019

Kulmbach

Die freie Parkstunde wird nicht angetastet

Die Grünen haben im Stadtrat mit ihrem Antrag für einen Aufreger gesorgt und sind gescheitert. Die erste Stunde im Parkhaus bleibt weiter kostenlos. » mehr

Im Parkhaus

10.05.2019

Mobiles Leben

Wann muss man in einem Parkhaus nachzahlen?

Das Parkhausticket ist meist schon teuer genug. Umso ärgerlicher für Autofahrer, wenn sie nachzahlen müssen, weil sie es nicht rechtzeitig zur Ausfahrt geschafft haben. Eindeutige Regeln dafür gibt es... » mehr

26.04.2019

FP/NP

Schleuderfahrt

Dauerhaft profitabel wollte Tesla nach den positiven beiden Schlussquartalen im letzten Jahr werden. Doch dessen Chef Elon Musk muss wieder mal einen Rückzieher machen. 702 Millionen Dollar Verlust im... » mehr

Siemens-Vorstandsmitglied Cedrik Neike

07.04.2019

Deutschland & Welt

Siemensstadt 2.0 in Berlin: Die Bagger kommen in zwei Jahren

Start-ups, Institute, Wohnungen: Bis zu 600 Millionen will Siemens in Spandau investieren. Verbindlich sind die Pläne aber noch nicht - und auch nicht ganz uneigennützig. » mehr

Parken

05.04.2019

Mobiles Leben

Gilt rechts vor links auch im Parkhaus?

Im Straßenverkehr gilt rechts vor links, wenn die Vorfahrt nicht durch Ampel oder Beschilderung anders geregelt ist. Doch müssen sich Autofahrer auch im Parkhaus an diese Regel halten? Klarheit schaff... » mehr

Wohnungen über Lidl-Filiale

01.03.2019

Bauen & Wohnen

Wohnungsbau auf den Dächern von Discountern

Bezahlbarer Wohnraum ist knapp - dabei wäre in den Innenstädten noch Platz, meinen Experten. Sie haben die «hässlichen Wunden der Stadt» im Blick: Parkhäuser, Discounter und Bürogebäude. » mehr

Wohnungen über Lidl-Filiale

27.02.2019

Deutschland & Welt

Auf den Dächern der Discounter: Aufstocken gegen Wohnungsnot

Bezahlbarer Wohnraum ist knapp - dabei wäre in den Innenstädten noch Platz, meinen Experten. Sie haben die «hässlichen Wunden der Stadt» im Blick: Parkhäuser, Discounter und Bürogebäude. » mehr

Noch in diesem Jahr wird sich das Gesicht des weitläufigen Benker-Areals gehörig verändern. Foto: Florian Miedl

20.02.2019

Region

Mehr Bewerber als Grundstücke

Für das Benker-Areal interessieren sich viele Investoren. Im April steht fest, wer welches Grundstück bebauen darf. Ab Mai gibt es keine Parkplätze mehr am Kösseine-Ufer. » mehr

So könnte der Blick vom Uni-Campus auf die Stadt Kulmbach ausschauen, wenn die Brauerei noch ein Stück mehr von dem Grundstücksteil abgibt , das ihr gehört. Städteplaner Professor Martin Schirmer hat am Donnerstag erstmals dem Stadtrat Ansichten und Pläne vorgelegt.

31.01.2019

Region

Campus als Teil der "Gründerstadt"

Zum ersten Mal gibt es mögliche Ansichten von der künftigen Gestaltung des Güterbahnhofgeländes. Städteplaner Schirmer eröffnet Visionen vom künftigen Kulmbach. » mehr

Mit einer Überwachungskamera kann Stündl die Tauben schon vom Vorraum aus sehen. Denn sobald er die Türe öffnet, fliegen alle Tiere weg.

07.01.2019

Region

Der Herr der Tauben

Vor wenigen Monaten eröffnete Jürgen Stündl einen städtischen Taubenschlag. Seither fliegen dort bis zu 350 Tauben ein und aus. Sie bekommen Futter, Medizin und Brutplätze. » mehr

Sturz im Parkhaus

03.12.2018

Region

Das "Flex-Trio" und die Parkhauskrise

Prozess um Serienbrandstiftungen: Eines der Feuer zerstörte ein Idyll einer alten Dame. Ein Angeklagter kann sich an nichts mehr erinnern. » mehr

Computer und Elektronik sind oft beliebte Beute. (Symbolbild)

03.12.2018

Region

Trotz Straftat keine Strafe

Zwei Zwölfjährige haben in einem Kulmbacher Parkhaus randaliert und wurden erwischt. Doch weder die Kinder noch ihre Eltern müssen deshalb Konsequenzen fürchten. » mehr

Das Malzhaus (helles Gebäude im Hintergrund) sollte nach Wünschen vieler Bürger abgerissen werden. Dafür sollte man das alte Stadttürmchen (Reste der Mauer im Vordergrund) wieder im Winkel aufbauen. Foto: Peggy Biczysko

30.11.2018

Region

Das Malzhaus soll weg

Viele Bürger sprechen sich für einen Abriss des Denkmals aus. Stattdessen können sie sich ein Parkhaus hier im Zentrum vorstellen. Der La-Mure-Platz soll Visitenkarte der Stadt werden. » mehr

Oberbürgermeister Oliver Weigel und Stadtplaner Stefan Büttner erhoffen sich viele Ideen.

19.11.2018

Region

Aus Winkel soll Stadtplatz werden

Die Bürger entscheiden über die Zukunft des Areals mit. Der Betreiber einer Demenzeinrichtung will sich auf dem Gelände ansiedeln. » mehr

Am Soccercourt auf dem Spinnereigelände läuft bereits ständig eine Kamera. Die Videoüberwachung will die Stadt Kulmbach jetzt auch noch auf den Busbahnhof und die Parkhäuser ausweiten. Foto: Gabriele Fölsche

16.11.2018

Region

Mehr Kameras für die Sicherheit

Der Busbahnhof und die Parkhäuser werden bald videoüberwacht. Die Kameras sollen helfen, die wachsende Zahl von Sachbeschädigungen in Zukunft einzudämmen. » mehr

28.10.2018

Region

Unfug mit Feuermelder getrieben

Als ob die Kulmbacher Feuerwehr nicht schon genug mit echten Einsätzen zu tun hätte: Am Freitagnachmittag drückte gegen 17.15 Uhr im Parkhaus in der Basteigasse ein bislang unbekannter Täter den Feuer... » mehr

Erneuert werden muss in den nächsten Jahren die Brücke vom KEC-Parkhaus zum Neuen Rathaus.

25.10.2018

Region

Marktredwitz investiert 13 Millionen in Städtebau

In den kommenden vier Jahren wird die Stadt teilweise runderneuert. Vom Parkhaus bis zum Benker-Areal: Die Liste der Maßnahmen ist lang. » mehr

Die Zufahrt an der Braustraße zum Parkhaus (links) ist zur Zeit noch für einige Langzeitparker geöffnet. Die kompletten Gebäude mit den Geschäften und Wohnungen werden im übernächsten Jahr abgerissen.	Fotos: Peter Perzl

05.10.2018

Region

Zuerst die Ideen, dann der Abriss

Das marode Parkhaus "Im Winkel" und die angrenzenden Gebäude bleiben bis 2020 erhalten. Die Neuausrichtung des Areals muss vorher klar sein. Jetzt sind Vorschläge gefragt. » mehr

Das Parkhaus Basteigasse hat seinen Platz mitten in Kulmbach heute längst gefunden. Nicht nur der Bau war vor genau 25 Jahren umstritten, auch die Verkehrserschließung hat in Kulmbach einen Streit um das richtige Konzept ausgelöst. Fotos: Gabriele Fölsche

31.08.2018

Region

Der Traum vom Rehberg-Tunnel

Die Kulmbacher streiten vor 25 Jahren über die Verkehrserschließung des Parkhauses Basteigasse. Der Stadtrat diskutiert den Durchstich und eine unterirdische Straße. » mehr

Die Überflug-Perspektive des neuen Quartiers in Dörflas am Rande des Auenparks in 3 D: So soll sich das fertig gestaltete Benker-Areal einmal präsentieren. Bild: Stadt Marktredwitz

03.08.2018

Region

Benker-Areal nimmt bald Formen an

Nach dem Sweet-Konzert wird das Quartier am Auenpark erschlossen. Die nächsten fünf Jahre prägen Bagger und Kräne das Bild in dem zukünftigen neuen Viertel der Stadt. » mehr

Sturz im Parkhaus

07.05.2018

Region

Lkw zu groß: Mann beschädigt Parkhaus in Marktredwitz

Weil ein Lkw-Fahrer die Höhe seines Fahrzeugs unterschätzt hat, blieb er mit dem Dach an der Sprinkleranlage eines Parkhauses hängen. Der Schaden beträgt etwa 4000 Euro. » mehr

In gut einem Jahr ist Schluss. Kaufland will seine Filiale im Einkaufszentrum "Fritz" aufgeben. Damit verliert die Kulmbacher Innenstadt den letzten großen Lebensmitteleinzelhändler. Foto: Stefan Linß

18.04.2018

Region

Schwerer Schlag für das "Fritz"

Der nächste Ankermieter verlässt das Kulmbacher Einkaufszentrum. Lebensmittelhändler Kaufland schließt die Filiale voraussichtlich im August 2019. » mehr

Bild der Verwüstung an der Kieswäsch

10.04.2018

Region

Bild der Verwüstung an der Kieswäsch

Randalierer haben sich am Wochenende an Kulmbachs beliebter Freizeitanlage "ausgelebt". Die Stadt lässt sich das nun nicht mehr gefallen. » mehr

Öffne deinen Geist.

30.03.2018

Region

Graffiti macht das Leben bunt

In Kulmbach sind über die Jahre viele Werke entstanden. Diese Kunstform entzweit die Gemüter. Die einen sprechen von Schmiererei, andere schauen gern hin. » mehr

Müll bleibt immer zurück, wenn am ZOB, im Parkhaus am Kaufplatz oder auch in der Basteigasse wilde Partys gefeiert werden. Immer öfter kommt es dabei aber auch zu teilweise erheblichen Sachbeschädigungen. Dem soll jetzt unter anderem mit der Installation von Überwachungskameras ein Riegel vorgeschoben werden. Auch die Polizei wird sich um die neuralgischen Punkt noch mehr kümmern als bisher. Foto: Melitta Burger

23.03.2018

Region

Gemeinsam gegen Randale

Videoüberwachung, mehr Polizeipräsenz und mehr Zivilcourage: Ein Gesamtpaket soll helfen, die Auswüchse am ZOB und in Parkhäusern in den Griff zu bekommen. » mehr

2014 fackelten Unbekannte einen hölzernen Mülleimer in der kleinen Parkanlage neben dem Parkhaus in der Basteigasse ab. Die Flammen waren weithin zu sehen, nach den Tätern fahndete die Polizei, wie in vielen anderen Fällen von Sachbeschädigung an dieser Stelle, vergebens. Foto: Archiv/Ute Eschenbacher

08.03.2018

Region

Video gegen Vandalismus

Lange Zeit hat sich der Stadtrat für Videoüberwachung nicht erwärmen können. Nach zahlreichen Sachbeschädigungen reicht es jetzt. An neuralgische Punkte kommen Kameras. » mehr

25.02.2018

Region

Unbekannte beschmieren Gebäude

Kulmbach - Gleich an mehreren Stellen haben Unbekannte am Samstag Gebäude in Kulmbach beschmiert. » mehr

25.02.2018

Region

Unbekannte beschmieren Gebäude

Kulmbach - Gleich an mehreren Stellen haben Unbekannte am Samstag Gebäude in Kulmbach beschmiert. » mehr

08.02.2018

Region

Neues Parkhaus bekommt 104 Stellplätze

Zwölf Millionen investiert die Landkreis-VHS nun in ihren neuen Standort in der Ludwigstraße. Kaputte Balken haben das Großprojekt etwas verzögert. » mehr

Notarzt

18.01.2018

Region

Mann liegt bewusstlos im Parkhaus

Einen Menschen in Not hat ein unbekannter Ersthelfer am Mittwochmorgen versorgt. Die Polizei bittet ihn, sich zu melden. » mehr

Rückfahrt sichern

15.01.2018

dpa

Rückfahrt sichern: Carsharing-Auto im Parkhaus abstellen

In Städten gibt es vielseitige Carsharing-Angebote. Die gemieteten Autos können sogar stundenweise gebucht werden. Sehr praktisch, wenn man schnell etwas erledigen möchte. Dann stellt man den Wagen vi... » mehr

In geführten Gruppen ging es durch die Garage und auch zum Durchstich.

10.12.2017

Region

Blicke in die "Unterwelt" der Innenstadt

Die Stadt Kulmbach lädt die Bevölkerung zum "Tag der offenen Baustelle" auf den Zentralparkplatz und in die Tiefgarage ein. Die Resonanz der Veranstaltung ist überwältigend. » mehr

Der Birkleinweg samt Zufahrt zum Parkhaus unter dem Alexbad soll bald fertig sein, erklärte Bürgermeister Peter Berek (Zweiter von links) dem Leiter des Amtes für Ländliche Entwicklung, Anton Hepple (links). Foto: Florian Miedl

10.11.2017

Fichtelgebirge

2018 entsteht der Alexanderplatz im Heilbad

2,8 Millionen Euro sollen in die Außenanlagen rund um das neue Kurhaus in Bad Alexandersbad fließen. Das Parkhaus bekommt noch heuer eine Zufahrt. » mehr

Heimatminister Markus Söder sieht im neuen Landesentwicklungsprogramm nicht die Gefahr für Zersiedelung.

09.11.2017

Oberfranken

Bauen auf der grünen Wiese wird einfacher

Der Freistaat lockert die strengen Regeln für Gewerbegebiete. Das neue Landesentwicklungsprogramm soll eine Chancengleichheit von Stadt und Land schaffen. » mehr

Sturz im Parkhaus

17.10.2017

dpa

Sturz in Parkhaus: Verkehrssicherungspflicht hat Grenzen

«Kein Zutritt für Fußgänger» - Schilder mit solchen oder ähnlichen Aussagen sollten Passanten besser beachten. Der Grund: Tun sie das nicht und stürzen, können sie den Eigentümer einer Immobilie nicht... » mehr

Aktive Bürger wünschen sich Elektro-Bus

10.10.2017

Region

Aktive Bürger wünschen sich Elektro-Bus

Der Personennahverkehr soll ausgebaut werden. Die politische Gruppierung fordert mehr Elan und Initiative. » mehr

Im Parkhaus im Lauterbogen-Center können Besucher samstags wieder kostenfrei parken. Foto: frankphoto.de

08.10.2017

Region

Verschätzt: Auto bleibt in Parkhaus stecken

Ein kurioser Unfall hat sich am Samstag in einem Kulmbacher Parkhaus ereignet. Ein Auto blieb in der Einfahrt stecken und konnte nur schwer wieder befreit werden - im wahrsten Sinne des Wortes. » mehr

Pro Tag verschwindet in Bayern eine Fläche so groß wie 18 Fußballfelder unter Beton und Asphalt. Die Grünen befürchten, dass die bayerische Landschaft noch mehr Schaden nimmt, sollte Heimatminister Söder das Anbindegebot für Gewerbeansiedlungen lockern.

27.09.2017

Oberfranken

Kampf gegen Flächenfraß hat erste Priorität

Deutschland hat gewählt, Bayern macht es in einem Jahr nach. Die Grünen hegen große Hoffnungen. Sie setzen auf ökologische Landwirtschaft - und ein Volksbegehren. » mehr

Das alte Kesselhaus im noch bestehenden Trakt der Benker-Fabrik könnte eine Galerie werden. Foto: Bäumler

25.09.2017

Region

Kunstmaler mit Vision für altes Kesselhaus

Robin Seur schlägt für das einzigartige Gebäude ein Ausstellungs-Zentrum vor. Unter anderem könnten hier die Werke von Ursula Benker-Schirmer gezeigt werden. » mehr

22.09.2017

Fichtelgebirge

Reise nach Mailand kostet 433,53 Euro

Wunsiedels Bürgermeister Beck rechtfertigt die Fahrt nach Italien zum Gespräch mit einem arabischen Investor. Er habe den Auftrag, Immobilien zu verkaufen. » mehr

22.09.2017

Fichtelgebirge

Reise nach Mailand kostet 433,53 Euro

Wunsiedels Bürgermeister Beck rechtfertigt die Fahrt nach Italien zum Gespräch mit einem arabischen Investor. Er habe den Auftrag, Immobilien zu verkaufen. » mehr

^