PARKPLÄTZE

Kita "Grüne Au" bekommt eigenen Spielplatz

04.09.2018

Hof

Kita "Grüne Au" bekommt eigenen Spielplatz

Einen Abenteuerspielplatz und Parkplätze sehen die Pläne des Fördervereins für die neuen Außenanlagen vor. Die Gemeinde stellt die nötigen Quadratmeter zur Verfügung. » mehr

Der Chorraum der Berger Sankt-Jakobus-Kirche beherbergt eine herrschaftliche Loge der Familie von Mammen. Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag kann man sich durch die Kirche führen lassen. Foto: Uwe von Dorn

04.09.2018

Aus der Region

Historische Stätten öffnen am Sonntag

Am 9. September ist der Tag des offenen Denkmals. In der Stadt Hof kann man in den Untergrund gehen - aber auch hoch hinaus. Auch Stätten im Landkreis laden ein. » mehr

Schriftzug «Polizei»

29.08.2018

Wunsiedel

Auto fährt vom Parkplatz: 75-Jährige stürzt und verletzt sich

Eine 75-jährige Frau ist am Dienstag in Wunsiedel auf einem Parkplatz gestürzt. Sie sei gefallen, als ein Auto weg fuhr, an dem sie sich festgehalten hat, sagt ein Zeuge. » mehr

An der Rappbodetalsperre überspannen 118 Tonnen Stahl das Tal. Die Hängebrücke "Titan RT" ist ein Koloss - und mit 458,5 Metern etwa so lang wie die geplante Brücke über das Lohbachtal.

24.08.2018

Hof

Monstrum mit großer Wirkung

Im Harz hat im vergangenen Jahr eine Hängebrücke für Fußgänger eröffnet, wie sie auch im Frankenwald geplant ist. Unser Autor hat sich vor Ort umgesehen und auch umgehört. » mehr

Viele technische Informationen gaben die Mitarbeiter im Showroom an die Besucher weiter.

19.08.2018

Aus der Region

Tausende Besucher sehen sich bei Cube in Waldershof um

Mehr als 20.000 Interessierte werfen am Wochenende einen Blick hinter die Kulissen des inzwischen größten Radherstellers in Europa. Ein besonderes Augenmerk gilt der Fertigung. » mehr

Essen aus aller Welt

15.08.2018

Hof

Foodtruck-Festival auf dem Volksfestplatz

Die Erfolgsgeschichte geht weiter: Am Wochenende verwandelt sich der Hofer Volksfestplatz bereits zum vierten Mal in eine Schlemmermeile. » mehr

14.08.2018

Fichtelgebirge

Unbekannter zersticht alle vier Autoreifen

Böse Überraschung für einen Autofahrer in Tröstau: Als er zu seinem geparkten Wagen zurückkommt, sind alle vier Reifen zerstochen. Die Polizei bittet um Hinweise. » mehr

Festival-Parkplatz

13.08.2018

Mobiles Leben

Unbefestigte Parkplätze können zur Brandfalle werden

Es ist Sommerzeit. Viele Events und Veranstaltungen finden unter freiem Himmel statt. Auf vielen Festival-Geländen sind Wiesenflächen als Parkplatz vorgesehen. Bei Dürre kann dies jedoch schnell gefäh... » mehr

Der "Eberhofer Franz" (Sebastian Bezzel, rechts) muss sich im Film "Sauerkrautkoma" mit einer Menge Problemen herumschlagen - zum Beispiel zu Rudi (Simon Schwarz) nach München umziehen. Foto: picture alliance/-/Constantin Film/dpa

10.08.2018

Arzberg

Zwei Komödien auf Großleinwand

Zum ersten Mal gibt es in Arzberg ein Autokino. Auf dem Houdek-Parkplatz zeigen die Stadt Arzberg und das Cineplanet die Filme "Action Point" und "Sauerkrautkoma". » mehr

Freuen sich auf "Sweet": Claudia Hiergeist (rechts) und Susanne Menzel vom Veranstalter-Team.

09.08.2018

Marktredwitz

"Sweet" rockt im Auenpark

Bis zu 2000 Besucher erwartet die Stadt zum Konzert der britischen Musiklegenden heute Abend. Die Organisatoren verraten, was hinter den Kulissen läuft. » mehr

Dauerparker sollen runter vom Marktplatz. Auf zwei Stunden hat die Stadt Marktleuthen nun die Parkzeit begrenzt. Foto: Florian Miedl

03.08.2018

Fichtelgebirge

Beim Parken tickt jetzt die Uhr

Rund um die Kirche richtet die Stadt Marktleuthen Zeitparkplätze ein. Die Verantwortlichen reagieren damit auf eine Bitte der Gewerbetreibenden. » mehr

Bundesvüarstäiha Volker Jobst begrüßte die Beauftragte der Bayerischen Staatsregierung Sylvia Stierstorfer (rechts). Foto: pr.

02.08.2018

Marktredwitz

Egerländer feiern zweites Brunnenfest

Böhmische Schmankerl, Musik und eine Museumsführung locken zahlreiche Gäste. Auch Vertreter aus Politik folgen der Einladung des Bundes. » mehr

Biedermeierviertel soll luftiger werden

27.07.2018

Hof

Biedermeierviertel soll luftiger werden

Das Quartier zwischen Sigmundsgraben und Schlossplatz wird saniert. Parkplätze sollen Spielflächen und Grün weichen. Die Architekten erläutern den Bürgern ihre Pläne. » mehr

Roman Pribyl (links) geht in seine 22. Saison als Trainer beim TSV Thiersheim. Bezirksliga-Premiere mit seiner Mannschaft feiert dagegen Kickers-Trainer Jakob Schleicher (rechts). Das Nachbarderby dürfte heute gut 500 bis 600 Zuschauer nach Selb locken.	Foto: Michael Ott/Andreas Pöhner

20.07.2018

Lokalsport

Neue Liga, alte Rolle

Die Kickers Selb feiern am heutigen Samstag ihre Bezirksliga-Premiere. Sie gelten im mit Spannung erwarteten Fichtelgebirgs-Derby gegen den TSV Thiersheim als Favorit. » mehr

Christian Zuber ist für ein Parkdeck in der Dr.-Martin-Luther-Straße.

13.07.2018

Münchberg

Jagd auf die Lücke

Freie Parkplätze sind am Münchberger Klinikum Mangelware. Bürgermeister Christian Zuber favorisiert ein Parkdeck ganz in der Nähe, auch eine Tiefgarage stand schon zur Debatte. » mehr

Trotz der Enge in der Bahnhofstraße wird hier oft zu schnell gefahren. Die Stadt prüft deshalb ein "Tempo 30" für diesen Bereich.	Foto: Ronald Dietel

11.07.2018

Rehau

Tempo 30 in der Bahnhofstraße?

Im Bausenat gehen die Meinungen zur Erweiterung der Tempo-30-Zone auseinander. Die Stadt will nun nochmals die Messtafel aufstellen. » mehr

Nicht sehr viel anders als auf dieser Postkarte aus dem Jahr 1917 wird der Pressecker Marktplatz nach seiner Neugestaltung aussehen - außer dass die damalige Fußgängeridylle einer, der heutigen Mobilität entsprechenden Gestaltung weicht.

11.07.2018

Kulmbach

Zurück zum "alten Stil"

Der Pressecker Marktplatz wird umgestaltet. Mit einem Vorentwurf beschäftigt sich jetzt der Gemeinderat. Eines der Ziele ist, die Sicherheit der Fußgänger zu verbessern. » mehr

Ein Auto ist mit dem blauen, europäischen Behinderten-Parkausweis hinter der Windschutzscheibe auf einem der Behinderten-Stellplätze am Klinikum abgestellt. Ob der Fahrer einen behinderten Menschen zum Krankenhaus gefahren hat oder abholt, ist für die Polizei nicht ersichtlich. Foto: Gabriele Fölsche

09.07.2018

Kulmbach

Das Rollstuhl-Symbol soll Wege verkürzen

Behinderte Menschen genießen im ruhenden Verkehr Sonderrechte. Doch oftmals sind diese speziellen Parkplätze widerrechtlich von rücksichtslosen Fahrern belegt. » mehr

Auf der aufgeschütteten Pyramide am Rosenthal-Gelände entsteht ein Parkplatz. Altlastenfunde im Bereich der Deponie kosten die Stadt Waldershof zusätzlich Geld. Foto: OZ

06.07.2018

Marktredwitz

Parken auf der Pyramide

Auf der Rosenthal-Brache türmt sich ein Hügel auf. Nach dem Abflachen sollen hier Autos abgestellt werden können. Eine Steilwand sichert den Boden vor dem Abrutschen. » mehr

Diskussion um zwei Gebäude im Bereich des Marktplatzes: Bürgermeister Dr. Reinhardt Schmalz (rechts) erläutert den Planwerk-Mitarbeitern Maximilian Schramm (hinten von links) und Maximilian Stöhr sowie den Sparneckern (von links im Bildvordergrund) Manfred Rank, Gerhard Loy und Renate Schiller den aktuellen Stand .	Foto: R. D.

03.07.2018

Münchberg

Sparneck auf dem Reißbrett

Der Markt will den Ortskern akttraktiver gestalten. Um das zu erreichen, braucht es Ideen, die auch Bürger einbringen können. » mehr

Parkautomat

03.07.2018

Marktredwitz

Wildes Parken verärgert Anwohner

Rund um das Klinikum stehen die Autos oft kreuz und quer. Die Anlieger wenden sich jetzt mit einer Unterschriftenliste an die Stadt und schlagen einige Lösungen vor. » mehr

Den meisten Centmünzen ergeht es so. Sie landen aussortiert in einer Dose oder in einem Glas.

03.07.2018

Selb

Falsche Spenden-Sammlerin in Selb unterwegs

Am vergangenen Samstag hat nach Augenzeugenberichten eine junge, dunkelhaarige Frau auf dem Parkplatz des Einkaufszentrums in der „Kraft“ Unterschriften und Spenden gesammelt, angeblich für die Selber... » mehr

28.06.2018

Hof

Der Rathausanbau in Hof geht voran

Nach vielen Verzögerungen kann die Stadt Hof endlich sagen: Mit dem Rathausanbau liegt man momentan gut im Zeitplan. » mehr

In einem Gestrüpp unterhalb des Parkplatzes der Gaststätte "Forsthaus" kam das Auto zum Stehen. Die beiden Insassinnen erlitten leichte Verletzungen und wurden im Klinikum behandelt. Fotos: Bäumler

Aktualisiert am 28.06.2018

Fichtelgebirge

Schussfahrt knapp an Tragödie vorbei

Bei einem Unfall in Marktredwitz hat eine Frau riesiges Glück. Dennoch wurden drei Menschen verletzt und es entstand ein Schaden über 10.000 Euro. » mehr

Der Förmitzspeicher ist in den vergangenen Jahren immer attraktiver für Besucher geworden. Das führt mitunter zu problematischen Situationen. Foto: Archiv

27.06.2018

Hof

Wildparker am Förmitzspeicher bereiten Sorgen

Rettungskräfte kommen immer öfter nicht zum Einsatzort, weil Autos im Weg stehen. Bürgermeister Baumann steht neuen Parkflächen skeptisch gegenüber. » mehr

Ab sofort gibt es Anzeigen für Parksünder

22.06.2018

Arzberg

Ab sofort gibt es Anzeigen für Parksünder

In Thierstein entbrennt ein Streit ums Parkverhalten in der Burgstraße. Der Marktgemeinderat sieht allerdings kaum Handlungsmöglichkeiten der Kommune. » mehr

Bröderdorp fordert Mut

23.06.2018

Münchberg

Bröderdorp fordert Mut

Die Pläne zur Sanierung des Schützenhauses kommen voran, der Bauantrag ist fertig. Der Münchberger Stadtrat berät über Neuerungen im Konzept. » mehr

Wenn das Wetter mitspielt, wird der Rohbau des Anbaus bereits im Oktober fertig. Auch sonst liegt die Stadt gut in der Zeit.	Foto: Uwe von Dorn

21.06.2018

Hof

Der Rathausanbau geht voran

Seit Langem muss die Stadt Kritik für den geplanten Rathausanbau einstecken. Dabei liege man gut in der Zeit, beteuert Susanne Groh von der Medienstelle. » mehr

Die Mitglieder des Bauausschusses konnten sich zusammen mit Landrat Klaus Peter Söllner und 2. Bürgermeister Karl Heinz Opel von den insgesamt 16 neu angelegten Parkplätzen überzeugen. Eine Maßnahme, die dringend notwendig war und Kosten von rund 75 000 Euro verursacht hat. Landrat Klaus Peter Söllner sprach von einer Win-Win-Situation, die zu einer erheblichen Entlastung der Parksituation am Jugendtagungshaus führen wird: "Damit wurde ein Zeichen mit wenig Geld gesetzt." Foto: Werner Reißaus

15.06.2018

Kulmbach

16 neue Parkplätze fürs Jugendtagungshaus

Die Stellplätze haben knapp 75 000 Euro gekostet. Angelegt hat sie die Straßenmeisterei. Landrat Söllner lobte das Engagement aller Beteiligten. » mehr

MPU gerechtfertigt

12.07.2018

Mobiles Leben

2,62 Promille Atemalkoholwert im Auto rechtfertigt MPU

Alkohol am Steuer ist und bleibt ein Vergehen. Dabei gelten die Testgeräte zur Atemalkoholmessung als genügend zuverlässig, um bei einem besonders hohen Wert eine Medizinisch-Psychologische Untersuchu... » mehr

Schon fast fertig verputzt sind die durch den Abbruch freigelegten Fassaden an der Rathausstraße. Darüber, dass es vorangeht, freuen sich Anja Blaumann vom Stadtbauamt und Bürgermeister Stefan Göcking. Unser Bild zeigt sie mit einem Bauarbeiter. Foto: Christl Schemm

13.06.2018

Region

Das Grün kommt zurück in die Stadt

Neue Freiflächen verändern das Arzberger Stadtbild zum Positiven. Es gibt mehr Platz für die Fußgänger, neue Bänke und eine Kletterwand. » mehr

Am Tag der offenen Baustelle haben sich viele Kulmbacher informiert.

06.06.2018

Region

Mit einem Riesenloch fing alles an

Knapp zwei Jahre wird an der Umgestaltung des Zentralparkplatzes gebaut. Zeitgerecht wird alles fertig. Am Freitag übernimmt die Brauerei die Regie. » mehr

Da lache ich wieder. Und ich sehe gar nicht mal so verschwitzt aus. Die "Lauf10!"-Gruppe des TV Helmbrechts hat es geschafft, mich zu einem mehrere Kilometer langen Lauf zu motivieren. Dass ich das schaffen kann, hätte ich nicht gedacht. Die Zweite von links im Bild ist Trainerin Anja Schindler.	Foto: Schwappacher

05.06.2018

Region

Die Leiden des jüngsten Läufers

Zehn Kilometer in zehn Wochen zu laufen, das ist das Ziel der Aktion "Lauf10!". Unser Autor, der sonst keinen Sport macht, hat zur Halbzeit einmal mittrainiert. » mehr

Ein selbsternannter Sheriff hatte offenbar gedacht, Felix Brendel eine Lektion erteilen zu müssen. Das herausgerissene private Parkplatzschild klemmte der Unbekannte hinter den Scheibenwischer und zerkratzte gleichzeitig die Motorhaube. Der Fahrzeugbesitzer bittet jetzt um Hinweise auf den Täter. Foto: Privat

29.05.2018

Region

Student sucht einen "Sheriff"

Jemand hat im Glauben, ein junger Mann habe unberechtigt geparkt, drastische Maßnahmen ergriffen und ein Auto beschädigt. Jetzt wird der selbsternannte "Ordnungsmann" öffentlich gesucht. » mehr

Aus der Gaststätte wird das Gemeindezentrum. Darüber freuen sich (von links) Pfarrer Dr. Jürgen Henkel, der Vorsitzende des Gartenbauvereins Erkersreuth, Gerhard Hechtfischer und seine Ehefrau Brigitte vom Vorstand des Gartenbauvereins sowie der Kirchenvorstand vor der Gaststätte "Zur Zwiebel". Foto: pr.

25.05.2018

Region

Aus der "Zwiebel" wird Gemeindezentrum

Die Erkersreuther Kirchengemeinde übernimmt die Gaststätte des Gartenbauvereins. Dort will sie ihr neues Gemeindezentrum einrichten. » mehr

fahrrad unfall

24.05.2018

Region

Schwer verletzt: Kind stürzt vom Fahrrad

Am Mittwoch ist ein 13-Jähriger auf dem Parkplatz des Sportplatzes in Stammbach von seinem Fahrrad gestürzt. Er zog sich dabei eine Fraktur im Brustbereich zu. » mehr

Schleuser nutzen Thüringen als Transitland - mehr Ermittlungen

23.05.2018

Oberfranken

Mutmaßlicher Schleuser in Haft

Seit Dienstag befindet sich auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft Bayreuth ein 31-jähriger Afghane in Untersuchungshaft, der mehrere Personen nach Deutschland eingeschleust haben soll. Die Kriminalp... » mehr

Ein Schütze trinkt bei seiner Ankunft vor dem Schießhäuschen in Hof Bier aus einem Pokal. Der Schlappentag ist eines der ältesten Bier- und Schützenfeste Bayerns und der "Nationalfeiertag" der Hofer. Foto: David Ebener/dpa

23.05.2018

Region

Viele Namen und nur ein Schlappenkönig

Am Montag wird feststehen, wer die neue Majestät ist. Dieser Titel zahlt sich aus, wenn man einen Parkplatz braucht. » mehr

Die wenigen Parkplätze reichen oftmals nicht aus.	Foto:Schmidt

23.05.2018

Region

Klinik bekommt mehr Parkplätze

Die Parkplatzsituation an der Klinik in Naila ist angespannt. Eine Lösung ist in Sicht - Betroffene brauchen noch etwas Geduld. » mehr

Wie soll die Regnitzlosauer Ortsmitte aussehen? Gemeinderätin Sandra Schnabel und FWR-Vorsitzender Jürgen Schnabel stellten die Pläne vor.

18.05.2018

Region

Ideen für eine lebendige Ortsmitte

Drei Architektenbüros haben sich mit Regnitzlosau beschäftigt. Alle wollen den Postplatz beleben. Bei einem Infoabend diskutieren Bürger über die Vorschläge. » mehr

Katrin und Axel Grünert haben am Vatertag eine heftige Auseinandersetzung mit Gästen erlebt. Die Tür, die dabei zu Bruch ging , haben sie am Freitag zumindest geflickt. "Es muss ja weitergehen", sagen sie, auch wenn ihnen der Schreck noch in den Gliedern steckt.	Fotos: Tamara Pohl/privat (2)

18.05.2018

Fichtelgebirge

Familie sieht sich zu Unrecht beschuldigt

Der Vatertag schlägt im Raum Schönwald noch immer Wellen. Die Auseinandersetzung mit den Wirten des "Alten Pfarrhauses" schildern die Gäste anders. » mehr

Blaulicht

18.05.2018

Region

Dreister Autokratzer hinterlässt Botschaft am Fahrzeug

Am Donnerstagnachmittag hat ein Unbekannter ein Auto in Issigau am Herrnberg zerkratzt. Er hinterließ am Fahrzeug einen Zettel mit der Aufschrift: "Kein Parkplatz, Privatgrund." Die Polizei bittet um ... » mehr

Zwei Hängebrücken über das Lohbach- und das Höllental sollen Einheimischen und Touristen den Blick über die Schönheit des Frankenwalds aus einer einmaligen Perspektive ermöglichen.

17.05.2018

Region

Brücke soll kaum sichtbare Seile bekommen

Der Landkreis Hof geht in die Offensive: Gut neun Wochen vor dem Bürgerentscheid in Issigau gibt es weitere Informationen zu den Höllentalplänen. » mehr

Die Visualisierung der Architekten zeigt, wie das Spinnereigelände im Mainleuser Ortskern künftig aussehen könnte.

11.05.2018

Region

Ein Ort sucht seinen Kern

Mainleus hat Potenzial und viele Ideen. Das neue Integrierte Städtebauliche Entwicklungskonzept zeigt die großen Chancen auf. » mehr

Das Granitlabyrinth - tierisch gut. Fotos: Willi Fischer

06.05.2018

Fichtelgebirge

Am Weltlabyrinth-Tag kommen Menschen zusammen

Bei Kirchenlamitz treffen sich am Epprechtstein Fans der verschlungenen Pfade. Sie hören kluge Worte und genießen die Sonne. » mehr

Baustelle. Symbolfoto.

30.04.2018

Region

Abrissarbeiten am Stadtpark beginnen

Es wird ernst am Stadtpark in Marktredwitz. Am Mittwoch beginnen Firmen damit, die Abbrucharbeiten an der Damm- und Lindenstraße vorzubereiten. » mehr

Barrierefreiheit? Schwierig. Aufenthaltsqualität? Wenig. Investitionsstau? Riesig. Große Teile des Viertels rund ums Rathaus bedürfen dringend einer Sanierung. Ein Konzept soll nun Lösungsvorschläge bringen - erste Ansätze dafür gab es am Donnerstagabend aus dem Kreis der Anwohner.	Fotos: cp

27.04.2018

Region

Spaziergang durch ein verkanntes Quartier

50 Prozent Leerstand und viele längst überholte Nutzungsformen machen das Biedermeierviertel zu einer Perle, die erst wieder freigelegt werden muss. Ein Konzept soll das anstoßen. » mehr

Auf der Netto-Baustelle geht es voran

23.04.2018

Region

Auf der Netto-Baustelle geht es voran

Auf der Großbaustelle am Ortseingang von Oberkotzau für den neuen Netto-Markt geht es voran. Etwa 11 000 Kubikmeter Erde müssen bis zum Baubeginn bewegt werden, um den 1781 Quadratmeter großen Netto-M... » mehr

20.04.2018

Region

Am Parkplatz Seußen gehen die Lichter an

Der Parkplatz Seußen bekommt nun doch eine Beleuchtung. So steht es in einer Pressemitteilung der Landtagsvizepräsidentin Inge Aures (SPD). » mehr

Parkplatz-Suche in Rathaus-Nähe: Claudia Schmidt aus Hof bringt ihre Tochter Magdalena jede Woche zur Musikschule der Hofer Symphoniker und geht während des Musikunterrichts zum Bummeln in die Stadt. Parkplatzprobleme habe sie rund um das Rathaus noch nie gehabt, sagt sie.	Fotos: Uwe von Dorn/Archiv

18.04.2018

Region

Streit um Parkplätze flammt neu auf

Offizielle Zahlen besagen, es gebe genug Stellplätze rund ums Rathaus. Die FAB-Fraktion sieht das anders, vor allem im Hinblick auf den Rathausanbau. Nun steht ein Gespräch an. » mehr

30724367_1696230357096909_4559957071537111040_n - 1

Aktualisiert am 17.04.2018

Oberfranken

Schüsse: Spektakuläre Festnahme auf A9-Rastplatz

Schüsse auf dem Rastplatz. Die Polizei stoppt nach halsbrecherischer Fahrt einen mit Haftbefehl gesuchten Mann. Der Festgenommene hatte sich vorher einer Verkehrskontrolle im Landkreis Hof entzogen. » mehr

Sie hatten den Verkehr voll im Blick (von links): enia Bruckner, Nina Geiser, Antonia Günther, Aaron Schricker und Leon Spörrer vom Otto-Hahn-Gymnasium. Foto: Matthias Bäumler

12.04.2018

Region

Schüler ermitteln Verkehrsdaten

20 Mädchen und Jungen des Otto-Hahn-Gymnasiums zählen Autos, Laster und Fahrräder. Auch die Parkplätze nehmen sie unter die Lupe. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".