Lade Login-Box.

PATRIOTISMUS

AfD-Bundesparteitag

01.12.2019

Hintergründe

Gauland bereitet sein Vermächtnis vor

In der AfD wird immer noch heftig gestritten. Allerdings werden auf dem Parteitag in Braunschweig diesmal keine ideologischen Grabenkämpfe ausgetragen. Es sind eher Rivalitäten und persönliche Animosi... » mehr

Aktivist Wong

23.11.2019

Brennpunkte

Hongkonger Aktivist Joshua Wong für gewaltlose Proteste

Hongkongs Bezirksräte verfügen kaum über Macht. Dennoch steht ihre Wahl unter genauer Beobachtung. Demokratie-Aktivist Joshua Wong ruft vor der Wahl zum gewaltlosen Protest auf. » mehr

Gauland und Höcke

28.10.2019

Brennpunkte

Björn Höcke sieht seinen Kurs als Erfolgsrezept für die AfD

Wer sein Wahlergebnis mehr als verdoppelt hat, stellt sich normalerweise gerne den Fragen der Berliner Hauptstadtpresse. Bei Björn Höcke von der AfD ist das anders. Er fremdelt mit den Journalisten, f... » mehr

AfD-Rechtsaußen Björn Höcke

18.08.2019

Hintergründe

Alle auf Höcke-Linie? Wie die AfD im Osten tickt

Die AfD könnte bei den Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen in den nächsten Wochen große Erfolge einfahren. Anders als im Westen hat die AfD die Richtungskämpfe im Osten weitgehend hin... » mehr

Bundeskanzlerin Merkel

31.05.2019

Hintergründe

Merkels Abrechnung mit Trump

In Deutschland wird diskutiert, wie lange Angela Merkel noch Kanzlerin bleiben soll. An der Universität Harvard wird Merkel bei ihrem Auftritt wie ein Popstar gefeiert. In ihrer Rede erwähnt sie US-Pr... » mehr

Neue Fraktion im Europaparlament

08.04.2019

Brennpunkte

AfD und Lega bilden neue «patriotische» Fraktion

Rechtspopulisten sind auf europäischer Ebene derzeit zersplittert. Nun soll es eine neue vereinigte Rechte geben. Zumindest wenn es nach der AfD und nach Italiens Innenminister Salvini geht. Sie sehen... » mehr

Fünfter Krim-Jahrestag

16.03.2019

Brennpunkte

Russland und die Krim feiern ihr Zusammenwachsen

Vor fünf Jahren verlor die Ukraine ihre Halbinsel Krim in einer international nicht anerkannten Volksabstimmung. Zum Jahrestag feiern Russland und die Krim die umstrittene Vereinigung mit einem großen... » mehr

Alexis Tsipras

14.01.2019

Brennpunkte

Nächste Feuerprobe für Tsipras: Vertrauensfrage am Mittwoch

Bisher regierte Tsipras nur mit knapper Mehrheit im 300-köpfigen griechischen Parlament. Nach dem Ausscheiden des kleinen Koalitionspartners Anel muss er nun sechs neue Unterstützer finden. » mehr

Regionalkonferenz in Düsseldorf

29.11.2018

Brennpunkte

Merz will von Muslimen Bekenntnis zu deutscher Rechtsordnung

Am 7. Dezember entscheidet die CDU auf einem Parteitag, wer Angela Merkel im Vorsitz nachfolgt. Bis dahin setzen die drei Kandidaten alles daran, sich an der Basis zu profilieren. Friedrich Merz versu... » mehr

Friedrich Merz

19.11.2018

Brennpunkte

Merz setzt auf Sicherheit, Patriotismus und das Thema Umwelt

Friedrich Merz bringt sich im Kampf um den CDU-Vorsitz in Stellung. Bei «Anne Will» besetzt der frühere Bundestagsfraktionschef klassische Themen der AfD und den Grünen. Sicherheit, Patriotismus und U... » mehr

2018-10-03_17-24

03.10.2018

Oberfranken

Mehrere Tausend Menschen bei Einheitsfeier in Mödlareuth

Mehrere Tausend Menschen haben in Mödlareuth an der Landesgrenze zwischen Bayern und Thüringen am Mittwoch ein Fest der Deutschen Einheit gefeiert. » mehr

Protest gegen Nazi-Aufmarsch

03.10.2018

Deutschland & Welt

Tag der Deutschen Einheit: Ruf nach mehr Dialog

Mahnungen und Nachdenklichkeit dominieren die Reden zum Tag der Deutschen Einheit. Bundestagspräsident Schäuble wirbt für einen Patriotismus, der anders ist als die rechtspopulistischen Lockrufe. » mehr

Sabine Friedrich erklärt im Innenhof der Hofer Stadtbücherei: "Ich bin in der Materie mittlerweile länger drin, als das 'Dritte Reich' gedauert hat." Foto: Harald Dietz

22.07.2018

FP

Die Dinge des Lebens

Eindrucksvoll endet in Hof die Reihe mit "Fränkischen Literaten". Sabine Friedrich aus Coburg stellt ihren 2000-Seiten-Roman des Widerstands vor: "Wer wir sind". » mehr

Elf Brüder müsst ihr sein

15.06.2018

FP

Elf Brüder müsst ihr sein

Eduard Bass wusste schon vor fast 100 Jahren alles über Fußball. Sein "Klapperzahns Wunderelf" ist ein wunderbares Märchen-Fußballbuch. » mehr

Ein höchst interessantes Foto hat Fritz Schuberth im Familienalbum entdeckt.	Foto/Repro: Wolfgang Schoberth

30.04.2018

Region

Gedämpfter Glaube an den Endsieg

Bei den Maifeiern vor 100 Jahren werden in Kulmbach zum letzten Mal Hoffnungen erweckt, den Krieg gewinnen zu können. Aber die wenigsten Soldaten glauben daran. » mehr

Übersetzt von Gregor Runge und anderen. Verlag Hoffmann und Campe, 492 Seiten, gebunden, 19,99 Euro.

03.08.2017

FP

Der große Autor als armer Hund

Es ging ihm nicht gut. Immer schwerer fielen ihm die "Geschichten über junge Liebe", auf die er bleibend abonniert schien. » mehr

Tobias Damberger studiert nicht nur Europäische Geschichte, er sammelt auch Exponate aus der Zeit des Kaiserreichs. Die Sammelleidenschaft hat er von seinem Vater Arno geerbt. Fotos: Gisela Kuhbandner

02.01.2017

Region

Die größte Katastrophe ist das Vergessen

Ein Student aus Ebnath hat ein ungewöhnliches Hobby. Er will damit vor Militarismus und Patriotismus warnen. » mehr

Zu Gast bei den Gold-Jungs: Stefan Uhl mit den Kanu-Olympiasiegern Sebastian Brendel (rechts) und Jan Vandrey

30.08.2016

FP-Sport

Aufpasser, Stars und nette Menschen

Stefan Uhl aus Selb hat die Olympischen Spiele in Rio hautnah erlebt. Als freiwilliger Helfer war er den Sportstars ebenso nahe wie dem gemeinen Brasilianer. » mehr

Mit einer Stele wird in Neudrossenfeld im Kirchhof auf der einen Seite auf die barocke Markgrafenkirche und auf der anderen Seite auf die einstige Jakobuskirche hingewiesen. Unser Bild zeigt von links stellvertretender Landrat Dieter Schaar, Pfarrer Michael Thein, Dr. Karla Fohrbeck, das Ehepaar Nietner vom Frankenwaldverein, das mitmarkiert hat und für die Markierung des Markgrafenweg Bayreuth-Kulmbach verantwortlich ist, Bürgermeister Harald Hübner, Landrat Klaus Peter Söllner, Pfarrer Elmar Cromer und Pfarrer Markus Brendel.	Fotos: Werner Reißaus

27.07.2016

Region

Der Weg zu unentdeckten Schätzen

Die Neudrossenfelder Markgrafenkirche liegt jetzt am Jakobsweg. Dessen Geheimnisse können Wanderer jetzt auch in der Region erkunden. » mehr

Pan-Tadeusz-Museum in Breslau (Wroclaw)

02.05.2016

FP

Romantik und Patriotismus - ein Museum für Polens Nationalepos

Literaturfans stöhnen verzückt, mancher Schüler ist angeödet von der Pflichtlektüre. Am Nationalepos «Pan Tadeusz» kommt kaum ein Pole vorbei. Jetzt gibt es zu dem Werk ein eigenes Museum - es zeigt a... » mehr

"Unser Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann", dieser Spruch steht auf dem Porzellan-Kopf, den Dr. Markus Köhler von seiner Frau zum Amtsantritt im Jean-Paul-Gymnasium geschenkt bekommen hat.

11.11.2014

Region

In der Mitte des Lebens, in der Mitte Europas

Mit seinen 50 Jahren gehört Dr. Markus Köhler zu den jüngsten Leitern eines Gymnasiums. Dass er gerne in die Saalestadt gezogen ist, erstaunt so manchen Hofer. Ihn wiederum wundert der mangelnde Patri... » mehr

Die Feuerwehr Selbitz erhält einen Schlauchwagen für den Katastrophenschutz. Unser Bild zeigt (von links) den stellvertretenden BRK-Bereitschaftsleiter Siegfried Frenzlein, amtierenden Bürgermeister Karl-Heinz Färber, Landtagsabgeordneten Klaus Adelt, Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich, Kreisbrandrat Reiner Hoffmann, Landrat Bernd Hering, den Selbitzer Kommandanten Thomas Klösel und den Vizepräsidenten des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, Ralph Tiesler. 	Foto: Hüttner

05.12.2013

Region

Großer Bahnhof für Schlauchwagen

Der Bundesinnenminister stellt den Wagen in Selbitz in den Dienst. Seit vielen Jahren wartet die Feuerwehr auf die Ausstattung. Jetzt bekommt sie den einzigen neuen Wagen dieser Art in ganz Bayern. » mehr

Betrachtet das Thema Nationalstolz differenziert: Dr. Wojciechowski.

26.06.2013

Oberfranken

Patriotismus zum Nehmen und Geben

Dr. Wojciechowski aus Polen beschreibt im Bildungswerk in Bayreuth, wie er sich positiven Nationalstolz vorstellt. Und er erklärt, warum es ohne Patriotismus nicht geht. » mehr

25.04.2013

FP/NP

Amerikas Patrioten rücken zusammen

Winfried Rank lebt seit seinem Ruhestand in den USA. Der ehemalige Redakteur dieser Zeitung staunt auch nach den Anschlägen in Boston über die Stehauf-Qualitäten der US-Bürger - und erzählt eine Gesch... » mehr

Manchem Patrioten ein Dorn im Auge: Hinweisschilder auf den Fränkischen Gebirgsweg und den Goldsteig.

08.09.2012

Region

Ultra-Patrioten bringen Wart zum Verzweifeln

Unbekannte Täter entfernen regelmäßig die Hinweisschilder auf den Goldsteig. Dabei schaden sie vor allem dem Image der Stadt Marktredwitz. » mehr

Jörg Dietrich

27.01.2012

Leben in meiner Heimat

Heimat-Aktion: Rehauer rühren die Werbetrommel

Viele Diskussions-Teilnehmer rufen zu mehr Patriotismus auf. Statt zu schimpfen, sollten sich die Menschen für ihre Region einsetzen. Wichtig sei, den Handel zu unterstützen. » mehr

Franz Poschenrieder (links), einer der beiden geschäftsführenden Gesellschafter der Bayerischen Kunststoffwerke, erläutert den Aktiven Bürgern, wie und warum das Unternehmen in den vergangenen Jahren gewachsen ist. 	Foto: privat

31.08.2011

Region

Von null auf 40 in drei Jahren

Zwei dynamische Geschäftsführer haben die Bayerischen Kunststoffwerke in der Ascher Straße in drei Jahren zu beachtlicher Größe geführt. Die Aktiven Bürger freuen sich bei einer Besichtigung über neue... » mehr

Das Hofer Nagelbild ist wieder beim alten Besitzer: Darüber freuen sich Stefanie Menke (kniend) und (von links) Jörg Neupert, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und Volker Roßner, kaufmännischer Leiter bei Exner. 	Foto: Sammer

01.04.2011

Region

Zentnerschwerer Patriotismus

Das Nagelbild aus dem Ersten Weltkrieg ist wieder in den Händen der Stadt. Das Geschenk der Firma Exner hat einen hohen Wert, entscheidend ist aber die historische Bedeutung. » mehr

fpwun_roblick_190111

20.01.2011

Region

Das tragische Ende eines glühenden Patrioten

Dr. Hans-Frieder Roblick spricht beim Historischen Club über Karl Ludwig Sand. Der Redner ist sich sicher: Der Totenschädel im Fichtelgebirgsmuseum ist eine Fälschung. » mehr

fpst_judas_121010

12.10.2010

Region

Von Edlen und Schlitzohren

Jürgen Judas stellt sein Buch "Rittergut und Schloss Erkersreuth" einem großen Publikum vor. Ihm ist damit ein im lebendigen Stil verfasstes Nachschlagewerk gelungen. » mehr

04.10.2010

Oberfranken

Ein Heimspiel für Horst Seehofer

Horst Seehofer würdigt in Mödlareuth den Mut der Ostdeutschen, der die Wiedervereinigung erst ermöglicht habe. Damit, sagt der bayerische Ministerpräsident, sei auch ein "gesunder Patriotismus"... » mehr

fpmhz_am_guttenberg-neu_230

23.02.2009

Region

Vom Schloss in die Skihütte

Als Generalsekretär war er eingeladen worden, als Bundeswirtschaftsminister ist er gekommen: Karl-Theodor zu Guttenberg. Obwohl inzwischen mit hohem Amt betraut, hat er sein Versprechen gehalten und i... » mehr

fpnd_csu_4sp_4c_LB_210708

21.07.2008

Oberfranken

Beckstein begeistert die Basis

Nürnberg – Erwin Huber versteht die Frage nicht. „Wieso?“, legt er die Stirn in Falten und dreht sich um. Er inspiziert die hinter ihm stehenden Wahlkampfbusse und entdeckt erst jetzt, dass seiner kür... » mehr

Reese Witherspoon

08.12.2007

FP

„Oh, die mache ich fertig“

Mit dem Blondchen-Klischee machte sie Karriere. Dass „Oscar“-Preisträgerin Reese Witherspoon viel mehr ist als nur Blondine, lässt schon das energische Kinn vermuten... Im Sonntagsgespräch spricht sie... » mehr

fpnd_schnappi, 2sp. für DS

04.10.2007

Oberfranken

Menschenmassen in Einheit vereint

Reinhold Rott steht eine leicht ungläubige Freude ins Gesicht geschrieben. So richtig will er gar nicht wahrhaben, was er sieht: Auch im 18. Jahr ist das Deutschlandfest am 3. Oktober in Mödlareuth ei... » mehr

^