Lade Login-Box.

PELLETHEIZUNGEN

Schwarze Null und trotzdem Schulden

25.11.2018

Hof

Schwarze Null und trotzdem Schulden

Töpen ist in einer Verwaltungsgemeinschaft und im Abwasserzweckverband - das verhagelt etwas die Bilanz. Die Gemeinde investiert viel - etwa in den neuen Bauhof. » mehr

So soll das Dorfgemeinschafthaus einmal aussehen. Grafik: Architekturbüro Manuela Wich

13.11.2018

Naila

Historische Substanz soll bleiben

Das Schulhaus in Meierhof soll zum Dorfgemeinschaftshaus umgebaut werden. Bei der Bürger- versammlung werden erste Pläne vorgestellt. » mehr

Der Umwelt zuliebe

06.08.2018

Bauen & Wohnen

Für wen sich das Heizen mit Pellets rentiert

Pellets werden aus Holzabfällen wie Sägemehl hergestellt - einem sonst eigentlich nutzlosen Industriemüll. Diese Verwertung ist gut für die Umwelt. Welche weiteren Vorteile, aber auch welche Nachteile... » mehr

Brand in Pelletheizung fordert Großaufgebot von Einsatzkräften

19.11.2017

Region

Pelletheizung gerät in Brand: 25.000 Euro Schaden

Am späten Samstagabend hat es in Höchstädt einen großen Feuerwehreinsatz gegeben. Dort ist eine Pelletheizung in Brand geraten. » mehr

Der Bau der neuen Turnhalle im hinteren Bereich des Schulareals ist im Zeit- und Kostenplan. Sie soll mit dem nächsten Schuljahr dann benutzbar sein.	Foto: Klaus Klaschka

21.03.2017

Region

Frischzellenkur für die Schule

Um Energie zu sparen, investiert die Stadt Stadtsteinach in ihr Schulhaus. Die dazugehörige Turnhalle nimmt bereits Gestalt an. Sie soll zu Beginn des Schuljahres fertig sein. » mehr

Der "Flächenfraß" setzt sich fort

06.07.2016

Region

Der "Flächenfraß" setzt sich fort

Kulmbach - Wohnhäuser, Firmen, Straßen und Wege - alles braucht Platz. Und die Flächenerweiterung für Siedlungszwecke ist ein ewiges Spannungsfeld in der Kommunalpolitik. » mehr

Mit Mut zur Sanierung

02.05.2016

Region

Mit Mut zur Sanierung

Berg - Moderne, attraktive Wohnungen sind im Berger Winkel so gut wie nicht vorhanden, auch an barrierefreiem Wohnraum fehlt es. » mehr

Die Produktion und der Einsatz von Pellets stehen bei den ersten Wunsiedler Pellettagen am Wochenende im Mittelpunkt. Unser Bild zeigt den stellvertretenden Betriebsleiter der WUN-Bioenergie, Frank Seibold, im Lager.	Foto: Florian Miedl

17.09.2015

Fichtelgebirge

Zwei Tage im Zeichen der Pellets

Am Samstag und Sonntag informiert das Unternehmen WUN-Bioenergie über seine Arbeit. Im Energiepark Holenbrunn wartet ein großes Programm auf die Gäste. » mehr

Je heller die Pellets, desto höher ist der Wirkungsgrad bei der Verbrennung. Unser Bild zeigt Frank Seibold, stellvertretender Betriebsleiter im Energiepark Holenbrunn bei der Qualitätskontrolle. Foto: Godawa

27.08.2015

Fichtelgebirge

Erste Pellet-Tage bei WUN-Bioenergie

Am 19. und 20. September informiert das Unternehmen im Energiepark in Holenbrunn über seine Arbeit und seine Produkte. 15 Aussteller präsentieren dabei moderne Technik. » mehr

Kerstin und Markus Dütsch vor ihrem Haus in der Schnaid.

09.10.2014

FP/NP

Wohnen unterm Wiesendach

Im Wallenfelser Ortsteil Schnaid lebt Familie Dütsch. Hier dreht sich alles um das Thema Energie. Dabei setzt das Ehepaar auch auf ungewöhnliche Ideen. » mehr

18.05.2013

Region

Umwälzpumpen die größten Stromfresser

Der Energieberater Hans Krafczyk spricht in Selbitz über "Nachhaltige Energieeinsparung" bei Privathäusern. Er rät zu Drei-Scheiben-Fenstern und Pelletheizungen. » mehr

Roland Lottes misst die Emissionen einer Heizung. Das ist eine Aufgabe, die der Staat auf die Kaminkehrer überträgt. 	Foto: Gödde

28.11.2012

Region

Konkurrenz ohne Konkurrenz

Vom 1. Januar an dürfen sich die Bürger ihren Kaminkehrer aussuchen. Aber auch die Kehrer haben Wahlfreiheit. Roland Lottes glaubt nicht, dass sich viel ändert. » mehr

22.11.2011

Region

Richtkrone schmückt das Dach

Nach nur vier Monaten Bauzeit feiern alle am Senioren-Servicehaus Beteiligten das Richtfest. Das Millionen-Projekt soll in Waldershof eine Lücke schließen. » mehr

Freuen sich gemeinsam über die neuen Fotovoltaikanlagen in der Arzberger Kläranlage (von links): Martin Buchwald von der Kämmerei, Bürgermeister Stefan Göcking, Gerald Löser von der Firma Löser, Timo Tschöpel von der Kläranlage und Holger Fubian und Christian Czernousek von der Firma Löser. 	Foto: Scharf

20.07.2011

Region

Auf der Sonnenseite

Zwei Solarmodule erzeugen Strom auf dem Dach der Kläranlage. Bürgermeister Stefan Göcking sieht darin einen weiteren Schritt hin zur Energieautarkie der Stadt. » mehr

fpmt_kiga1_190211

19.02.2011

Region

Umzug ist am 1. März

Auf die Mädchen und Jungen des Kindergartens Steinwaldzwerge warten helle und moderne Räume. Krippen-Kinder sind die ersten drei Monate beitragsfrei. » mehr

fpha_energetikMoschend_0710

07.10.2010

Region

Alles auf dem besten Weg

Für zehn Projekte in der Stadt Hof fließen bis Ende 2011 Mittel aus dem Konjunkturprogramm II. Zwei sind bald abgeschlossen, bei den restlichen gibt es noch viel zu tun. » mehr

fpha_buecherei_130710

13.07.2010

Region

Besuch auf der Baustelle

Die Arbeiten an der Hofer Stadtbücherei schreiten voran. Die Kinder der nahen Sophienschule informieren sich vor Ort über den Stand der Dinge. » mehr

fparz_messe4_150310

15.03.2010

Region

Viele Tipps zum Bauen und Renovieren

Wer in nächster Zeit neu bauen oder auch nur anbauen oder renovieren möchte, war richtig bei den Bauherrentagen der Firma Meyer am Wochenende in der Arzberger Stadthalle. » mehr

fpks_Schule_160709

16.07.2009

Region

Untersteinacher Schule wird saniert

Untersteinach - Architekt Hans-Hermann Drenske präsentierte in der Gemeinderatssitzung in Untersteinach die Maßnahmen, die im Zuge der energetischen Sanierung der Schule vorgenommen werden sollen. » mehr

29.06.2009

Region

"Autarke Versorgung ist ein frommer Wunsch"

Neuenmarkt - Eine Ohrfeige für den mündigen Bürger - so hat der Ehrenvorsitzende des Kulmbacher FDP-Kreisverbandes, Karl Gerstner, die Kritik einiger Gemeinderäte bezeichnet, die vergangene Woche ein ... » mehr

06.04.2009

Region

Energiesparen kommt teuer

Leupoldsgrün - Die Chancen, vom Konjunkturpaket II profitieren zu können, haben den Gemeinderat Leupoldsgrün in seiner jüngsten Sitzung am Freitagabend beschäftigt. » mehr

16.02.2009

Region

Hackschnitzel nicht einmal halb so teuer wie Öl

Wunsiedel – Auch der Wald kann im Fichtelgebirge ein wichtiger Teil eines nach Autonomie strebenden Energiekonzepts werden. Schon heute setzten immer mehr Hausbesitzer auf so genannte Pelletheizungen,... » mehr

fpks_Flieger_120708

12.07.2008

Region

EnergieFenster: Bürger informieren Bürger

Kulmbach – Energieeinsparung und Energieeffizienz sind Themen, die den Landkreis schon lange beschäftigen. Die neueste Initiative des Landkreises im Rahmen der Klimaoffensive: Das EnergieFenster – Bür... » mehr

10.01.2008

Fichtelgebirge

Bauarbeiten für 81 Millionen Euro

Bayreuth – Der bundesweit anhaltende Wirtschaftsaufschwung macht es möglich: Für 2007 vermeldet die Stadt Bayreuth ein reges Baugeschehen. Die Stadt war auch im abgelaufenen Jahr ein gefragter Standor... » mehr

^