PERFORMANCES

Zeitz Museum of Contemporary Art Africa

16.09.2018

Boulevard

Plattform für Afrikas Kunst: Kapstadts Zeitz Museum feiert

Das Zeitz Museum in Kapstadt feiert Geburtstag: Vor einem Jahr gegründet, lockte es bereits 350.000 Besucher an. Doch es gab auch einen Skandal. » mehr

Tobias Veit

12.09.2018

Kunst und Kultur

Berliner Schaubühne muss Tournee in China abbrechen

Für die Berliner Schauspieler war es eine Überraschung, dass sie mit ihrem kritischen Stück «Volksfeind» überhaupt in China auftreten durften. Nach einem Eklat in Peking endet die Reise jedoch vorzeit... » mehr

Tobias Veit

12.09.2018

Boulevard

Berliner Schaubühne muss Tournee in China abbrechen

Für die Berliner Schauspieler war es eine Überraschung, dass sie mit ihrem kritischen Stück «Volksfeind» überhaupt in China auftreten durften. Nach einem Eklat in Peking endet die Reise jedoch vorzeit... » mehr

Das Tanzensemble "Danceperados of Ireland" bringt den Theatergängern im Dezember die Weihnachtsbräuche der Iren nahe.

30.08.2018

Kunst und Kultur

Künstler aus aller Welt zu Gast in Selb

Klassische Musik, Jazz, irische Klänge, Tänze und Stücke für Kinder: Das Programm der ersten Hälfte der neuen Spielzeit am Rosenthal-Theater Selb klingt vielversprechend. » mehr

Das Festspielhaus auf dem Grünen Hügel in Bayreuth, wo Wagners Musikdramen aufgeführt werden.

28.08.2018

Kunst und Kultur

Der Grüne Hügel am Scheideweg

Die Bayreuther Festspiele gehen an diesem Mittwoch mit der 2694. Aufführung in ihrer Geschichte zu Ende. » mehr

Katharina Wagner leitet als Geschäftsführerin die Bayreuther Festspiele künstlerisch. Sie führt die Bezeichnung Festspielleiterin.

28.08.2018

Kunst und Kultur

"Die Nachfrage ist da"

Festspielleiterin Katharina Wagner setzt auf künstlerische Leistung und Qualität. Und mit dem Trend zu mehr Aufführungen hat sie keinerlei Probleme. » mehr

Abschluss 25. Domstufen-Festspiele in Erfurt

27.08.2018

Kunst und Kultur

42.100 Besucher bei Domstufen-Festspielen in Erfurt

42.100 Besucher haben während der 25. Erfurter Domstufen-Festspiele bei 21 Aufführungen die Oper "Carmen" gesehen. » mehr

Das Tanzensemble "Danceperados of Ireland" bringt den Theatergängern im Dezember die Weihnachtsbräuche der Iren nahe. Foto: pr.

27.08.2018

Selb

Künstler aus aller Welt zu Gast in Selb

Klassische Musik, Jazz, irische Klänge, Tänze und Stücke für Kinder: Das Programm der ersten Hälfte der neuen Spielzeit am Rosenthal-Theater Selb klingt vielversprechend. » mehr

Kerstin Sosniok (links) und Michaela Stark haben mit den Kindern das Theaterstück erarbeitet, das mit dem Titel "Ökokids" vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales ausgezeichnet wurde. Foto: Luisa Knoll

30.07.2018

Kulmbach

Ein ausgezeichnetes Schulprojekt

Im "Haus für Kinder Arche Noah" in Marktleugast führten die Kinder ein Theaterstück mit einer wichtigen Botschaft auf. Nun ist die Kita dafür ausgezeichnet worden. » mehr

Das Mittelalter hält Einzug in Selb

27.07.2018

Veranstaltungstipps

Das Mittelalter hält Einzug in Selb

Das "Festival Mediaval" will in diesem Jahr neue Rekorde erreichen: Für das mittelalterliche Musikfestival auf dem Goldberg in Selb sind vom 6. bis zum 9. September insgesamt 207 Aufführungen geplant. » mehr

Den Auftakt der Vorführung machten die Kleinen des Margarethenkindergartens.

24.07.2018

Marktredwitz

Brand im Ausnahmezustand

Beim achten Bruckfest bietet der Burschenverein seinen Gästen ein buntes Programm. Musik, Speisen und Aufführungen locken zahlreiche Gäste. » mehr

20.07.2018

Wunsiedel

Festspiele verkaufen 138.000 Karten

Das Ergebnis lässt sich sehen: Die Luisenburg-Festspiele haben bis zum Freitag ziemlich genau 138.000 Karten verkauft. » mehr

Christof Kaldonek will noch mehr Schauspielkunst auf die Luisenburg in Wunsiedel bringen. Foto: Matthias Bäumler

18.07.2018

Fichtelgebirge

"Wir wollen das Programm ausbauen"

Christof Kaldoneks Halbzeitbilanz fällt gemischt aus. Der Leiter der Kommunikation der Luisenburg-Festspiele sieht in der Kunst neben der Bühne großes Potenzial. » mehr

Im Studio des Hofer Theaters haben 50 junge Leute ihr selbst erarbeitetes Stück präsentiert. Liza Wiesehoff (Mitte) spielte die Anführerin und auch Vermittlerin zwischen den Beteiligten. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de. Foto: Uwe von Dorn

07.07.2018

Hof

Musical mit einer Botschaft für alle

Sei du selbst - junge Leute aus mehreren Schulen im Landkreis gestalten dazu ein mitreißendes Musical. Premiere hatte es am Theater Hof. » mehr

Ein Prosit nach der Premiere: Die bayerische Staatsministerin Ilse Aigner (Zweite von rechts) unterhielt sich mit der künstlerischen Leiterin Birgit Simmler (Zweite von links) sowie den Schauspielern Paul Kaiser und Nikola Norgauer über das Stück "Andreas Hofer - Die Freiheit des Adlers". Mehr Bilder gibt es unter www.frankenpost.de im Internet. Fotos: Florian Miedl

24.06.2018

Fichtelgebirge

Prominenz lobt Birgit Simmler

Die Regie-Arbeit der neuen künstlerischen Leiterin kommt bei den Ehrengästen gut an. Aber nicht nur für die neue Chefin war es eine Premiere, sondern auch für Ministerin Ilse Aigner. » mehr

"Die Räuber" kontra WM-Spannung

21.06.2018

Kulmbach

"Die Räuber" kontra WM-Spannung

Parallel zum Schicksalsspiel der deutschen Nationalelf am Samstagabend finden im Landkreis Kulmbach viele Feste statt. Die Veranstalter rechnen dennoch mit vielen Gästen. » mehr

Das Käse-Königreich muss befreit werden - erst dann gibt es wieder lecker-würzigen Käse aus aller Welt für alle.

21.06.2018

Fichtelgebirge

Nachwuchs serviert Musical mit Würze

"Max und die Käsebande" locken viele Zuschauer in die Fichtelgebirgshalle. Die Aufführung trifft den Publikumsgeschmack. » mehr

Kritisch beäugt die arrogante Rosalinde (Silvia Canola-Hausner, von rechts) zusammen mit ihrem Ehemann Eberhard (Stefan Bestler) ihre Verwandten, die Wildschweine Heidi (Anja Gimpel-Henning) und Kurt (Jürgen Zinck). Foto: Rainer Unger

11.06.2018

Kulmbach

"Schweinerei" bereitet tierisches Vergnügen

Das Theaterstück bot überraschend viel Musikalisches. Rüdiger Baumann hielt Leuten, die sich zu ernst nehmen, humorvoll den Spiegel vor. » mehr

Die Aufregung ist groß, als Mr. Hyde mal wieder eine Frau brutal überfallen hat. Fotos: Rainer Unger

10.06.2018

Kulmbach

Beifallstürme für Dr. Jekyll und Mr. Hyde

An den Klassiker zum Thema gespaltene Persönlichkeit wagt sich das Ensemble der Naturbühne. Die Inszenierung weiß dabei ebenso zu überzeugen wie das Ensemble. » mehr

Christof Kaldonek (Mitte) im Gespräch mit Regisseur Tim Zimmermann (links) und Peter Hohenecker, dem Regisseur für die deutschen Dialoge.

08.06.2018

Fichtelgebirge

Werkstatt-Besuch statt Vortragsabend

Die Einführung ins Stück "My Fair Lady" gestaltet das Luisenburg-Team als offene Probe. Die Besucher erleben, wie viel harte Arbeit in der Aufführung des Musicals steckt. » mehr

Luisenburg spielt in der "Talstation"

06.06.2018

Kunst und Kultur

Luisenburg spielt in der "Talstation"

Mit einer neuen Reihe zeigen die Festspiele künstlerische Facetten der Akteure. Schauplatz der Aufführungen ist ein ehemaliges Autohaus in Wunsiedel. » mehr

27.05.2018

Kunst und Kultur

Rechte stürmen Theateraufführung in Tschechien

Leute aus der rechten Szene haben im tschechischen Brünn (Brno) eine Inszenierung des kroatischen Regisseurs Oliver Frljic gestürmt. » mehr

Ein Happy End samt neu geborenem Kälbchen lässt (von links) Opa Alois (Walter Richter), Freundin Hermine (Sonja Bayer), Karl Huber (Michael Vogler), Sohn Jakob (Jakob Kammerer), Franz Schlitzkorn (Marcus Hentschel), Lisa Huber (Silke Neukam-Ködel) und Kuh Elise (im Hintergrund) hoffnungsfroh in die Zukunft sehen.	Fotos: Rainer Unger

21.05.2018

Kulmbach

"Bonanza" am Badesee

Das Ensemble der Naturbühne Trebgast startet mit einem furiosen Volksstück in die Saison. Und natürlich gibt es nach viel Trubel ein Happy End. » mehr

"Der Frühling" mit der Gruppe B

15.05.2018

Arzberg

Ballettmatinee begeistert nicht nur Mamas

Die traditionelle Aufführung am Muttertag führt in Arzberg durch die Epochen. Auch die Kostüme der Tänzerinnen sind ein ästhetischer Hochgenuss. » mehr

Zweiter Bürgermeister Manfred Söllner (Zweiter von links) eröffnete mit (von links) Stefan Frank, Karl Roth und Raimund Böhringer die Wunsiedler Wasserspiele und den Tag des Städtebaus. Foto: Uwe von Dorn

13.05.2018

Fichtelgebirge

Kunst lockt in verschwiegene Winkel

Mit der Eröffnung der Wasserspiele begeht Wunsiedel den Tag der Städtebauförderung. Die Besucher bekommen unerwartete Einblicke in unbekannte Ecken. » mehr

Krassimira Stoyanova bei den Salzburger Festspielen 2016 - Oper "Die Liebe der Danae"

03.05.2018

Kunst und Kultur

Unbekanntes von Bekannten: Neue Saison bei BR-Rundfunkorchester

Unbekannte Musiktheaterwerke bekannter Komponisten in konzertanten Aufführungen stehen im Mittelpunkt der Konzertsaison 2018/2019 des Münchner Rundfunkorchesters. » mehr

Nürnberg lädt zur "Blauen Nacht"

28.04.2018

Veranstaltungstipps

Nürnberg lädt zur "Blauen Nacht"

Am 5. Mai um 19 Uhr verwandelt sich die Nürnberger Innenstadt in eine blaue Kulturmeile. Dann lädt die Stadt mit Lichtinstallationen, Musik und Performances zum 19. Mal zur "Blauen Nacht" ein. Schon s... » mehr

Theater Konstanz zeigt das Stück "Mein Kampf"

17.04.2018

Kunst und Kultur

Mit Hakenkreuz ins Theater - Großes Interesse an Freikarten

Für die umstrittene Aufführung von George Taboris "Mein Kampf" sind beim Theater Konstanz bereits viele Anfragen für Freikarten eingegangen. » mehr

Saskia Maria Woyke ist eine exzellente Kennerin des Komponisten Johann Adolph Hasse. Foto: Andreas Harbach

11.04.2018

Kulmbach

"Hasse kannte die Stimmen jedes einzelnen Kastraten"

Saskia Maria Woyke ist bestens über das Werk und Leben des Komponisten Johann Adolph Hasse informiert. Am Sonntag ist seine Musik im Schloss Thurnau zu hören. » mehr

Die Akteure im Issigauer Feuerwehrhaus (unten, von links): Nina Drechsel, Wolfgang Gärtner, Jürgen Brandler, Ramona Greim und Sven Römisch sowie oben (von links) Wolfgang Ernst und Sabine Ernst. Foto: Hüttner

03.04.2018

Naila

Turbulenzen um die Feuerwehr

Theaterfieber in Issigau: Im neuen Schwank dreht sich alles um den Erhalt der Wehr. Ähnlichkeiten mit realen Personen sind "rein zufällig". Premiere ist am Samstag. » mehr

Wer bekommt das Baby? Eine turbulente Szene mit Rudi Schirner, Nicole Glück-Schlegel, Renate Tröger, Melanie Wolfrum und Markus Hertrich. Foto: Engel

30.03.2018

Münchberg

Turbulenzen um das Baby

Die "Schödlaser Bühnen- ruderer" studieren ihr neues Theaterstück ein. Geschrieben hat es wieder Andrea Döring. Premiere ist am 29. April. » mehr

30.03.2018

Kunst und Kultur

Mediaval lockt mit einem "Best of"

Ein mittelalterliches Musikfestival, wie es in dieser Größe noch nie dagewesen ist, hat Karl-Heinz Schwarz bei einem Pressegespräch im Selber Rathaus angekündigt. » mehr

Blicken mit Freude voraus auf ein Festival Mediaval der Superlative (von links): Nadja Hochmuth von der Stadt Selb, Karl-Heinz Schwarz und Sascha Hoffmann vom Veranstalterteam und Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch.	Foto: sim

12.03.2018

Fichtelgebirge

Mediaval lockt mit einem "Best of"

Das mittelalterliche Musikfestival in Selb peilt neue Rekorde an: Auf dem Goldberg sind vom 6. bis 9. September insgesamt 207 Aufführungen geplant. » mehr

09.03.2018

Kunst und Kultur

Theater Augsburg plant großes Fugger-Musical auf Open-Air-Bühne

Mit den Aufführungen sollen in diesem Sommer Musicalfans nach Augsburg gelockt werden. Zwischen dem 30. Juni und 28. Juli soll es 21 Vorstellungen geben. » mehr

Sven Magerle (Alexander Roßmeisl) und seine Liebe Evelyn von Perseberg (Angela Nendza) erfahren gerade, dass sie angeblich Geschwister sind.

06.03.2018

Selb

Ein ganzes Hotel voller Narren

Die Heimatbühne brilliert mit "14 Tage Luxus" im Rosenthal-Theater. Und dabei bleibt im Publikum kein Auge trocken. » mehr

Schüler der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule spielten Szenen aus dem Alltag in Pflegeberufen nach. Fotos: Silke Meier

04.03.2018

Selb

Schüler zeigen Mut zur Pflege

Das Theaterprojekt "Herzwerker" zeigt, wie wichtig Berufe in der Pflege sind. Gesundheitsministerin Huml lobt die Aufführung der Bogner-Mittelschule. » mehr

Mit der Komödie "Irgendwo im Nirgendwo" begeisterte die Dorfbühne Marktschorgast bei ihrer Premiere. Unser Bild zeigt Mirta "von Zellöööör" (Tatjana Lengel) nach ihrem "Tauchgang" im Stöckleinsteich mit John McEntire (Ralph Händler). Foto: Werner Reißaus

27.02.2018

Kulmbach

Intrigen gegen die (Fast)-Schwiegertochter

Ein tolles Stück und brillante Schauspieler-Leistungen: Die Dorfbühne Marktschorgast feiert eine umjubelte Premiere mit "Irgendwo im Nirgendwo". » mehr

Marionetten im Museum

23.02.2018

Familie

Die Augsburger Puppenkiste wird 70

Jim Knopf, Lukas, das Urmel und Mama Wutz - die Figuren der Augsburger Puppenkiste gehören zur Fernsehgeschichte der Bundesrepublik. Jetzt wird das bekannteste Marionettentheater des Landes 70. Ohne g... » mehr

Als Seymour: Benjamin A. Merkl.

09.02.2018

FP

Der heimliche Star

Unvergessen: Ein B-Movie des Trash-Meisters Roger Corman von 1960 - das später als Neuverfilmung "Der kleine Horrorladen" weltberühmt wurde. » mehr

Ingo Hahn

01.02.2018

Region

Kirchenmusik in ihrer ganzen Vielfalt

Ingo Hahn präsentiert das Jahresprogramm der Kulmbacher Kantorei. Es bietet Aufführungen großer Oratorien bis hin zu Blechbläsermusik. » mehr

Tief beeindruckt geben Jugendliche Dennis ihr Versprechen in die Hand. Foto: Peter Pirner

25.01.2018

Region

Schüler geben Versprechen in die Hand

Keine Macht den Drogen. Ein Theaterstück zur Prävention beeindruckt in Marktredwitz Schüler und Schülerinnen des Otto-Hahn-Gymnasiums. Der Zoll klärt über Drogen auf. » mehr

Die Familienidylle beim gemeinsamen Kaffeetrinken trügt. Im Bild (von links) sitzend die Großeltern (Doris Holhut und Willi Rucker), hinten stehend die Eltern (Martina Rucker und Willi Pöhlmann), sitzend davor der zweite Sohn und seine Gattin (Patrick Rosa und Stefka Kodisch) sowie hinten auf dem Sofa hockend der zweite Sohn und Freundin Ella (Stefan Karnitzschky und Theresa Gabeli). Foto: Klaus-Peter Wulf

16.01.2018

Region

Grunzkonzert im "Familienidyll"

Die Laienspielgruppe "Die Berchler" feiert eine rauschende Premiere. Mit ihrem neuen Stück haben die Schauspieler genau den Geschmack des Publikums getroffen. » mehr

Die Weihnachtsgeschichte spielten die Kinder am letzten Schultag.

22.12.2017

Region

Mit Musik geht's in die Ferien

Um Weihnachten und die Geburt Jesu dreht sich die Aufführung in der Jobst-vom-Brandt-Schule. Die kleinen Künstler bekommen von den Gästen viel Applaus. » mehr

Der schnapsselige Kilian (Christian Köstner, stehend links) ist aus dem Häuschen, als ihm Irma Löffelweiss (Tanja Sesselmann, stehend rechts) deutlich macht, dass er der Papa von Jupp ist. Mit im Bild (von links) Michl Habermeier (Stefan Mertel), Agnes Habermeier (Manuela Lindner), Sonja (Lena Lauterbach) und Jupp (Johannes Färber). Fotos: Klaus-Peter Wulf

20.12.2017

Region

Dicke Luft im "Schwarzen Stier"

Die Laienspieler des Burschenvereins Reichenbach legen eine glänzende Premiere hin. Das turbulente Stück heißt "Der verwechselte Hochzeiter". » mehr

Es war eine umjubelte Premiere, die die Theatergrupe des TSV Harsdorf am Samstagabend feiern konnte. Im Bild (von links) Dirk Wesser, Heike Schoberth-Wesser, Klaus Fischer, Andreas Heußinger, Ramona Hofmann und Stephan Hereth. Foto: Werner Reißaus

18.12.2017

Region

"Schauriges" Ende eines Dorfplatzfestes

Mit "Döner, Durst und Dosenwurst" feiern die Harsdorfer Laienspieler eine rauschende Premiere. Vor allem Andreas Heußinger und Franziska Zapf brillieren in ihren Rollen. » mehr

Tessa Sommer (Bild links) hat mit ihrem Motiv für die Weihnachtstasse den Wettbewerb gewonnen. Ihren Dirigenten Konrad (Hendrik Ott, Bild rechts) trieben die Sterne bei der Chorprobe fast in den Wahnsinn. Fotos: Uwe von Dorn

17.12.2017

Region

Der Chor der Sterne wünscht ein frohes Fest

Die Arzberger Grundschüler haben ein himmlisches Stück geprobt. Diese Weihnachtsfeier weckt Vorfreunde für die Aufführung am Heiligen Abend. » mehr

Tiger Zinda Hai

14.12.2017

FP

Pakistan verbietet indischen Film wegen Geheimdienst-Beleidigung

Die pakistanische Zensurbehörde hat die Aufführung eines neuen Bollywood-Films aus dem benachbarten Indien verboten, weil der Agentenfilm ihrer Auffassung nach Pakistans Geheimdienst ISI in einem nega... » mehr

Florian Reiß am Barren: Mit dieser Kür erreichte er beim Deutschen Turnfest in Berlin heuer einen dritten Platz.

12.12.2017

Region

Sportliche Reise um die Welt

Beim Schauturnen zeigen die Aktiven des TSV Pechbrunn-Groschlattengrün, was sie drauf haben. Beide Aufführungen sind restlos ausverkauft. » mehr

Die Windhexe Schiroccina (Elke Bergau-Deuerling, Mitte) und deren Gehilfe Winfried Zitterwurzel (Eberhard Einwag) helfen Henrike (Livia Kunstmann), ihren Teddybär wieder zu bekommen. Fotos: Rainer Unger

08.12.2017

Region

Auf der Suche nach dem eigenen Herzen

"Die Buschklopfer" begeistern mit ihrem neuen Weihnachtsstück "Hexenlied" in der Alten Spinnerei. Es ist ein Stück mit viel Action. » mehr

Immer wieder ein eindrucksvolles Bild: Die Kulmbacher Kantorei und das Orchester "Musica Juventa" bei der Aufführung von Bachs Weihnachtsoratorium am Sonntag in der Petrikirche. Foto: Stephan Herbert Fuchs

05.12.2017

Region

Ein Synonym für Freude

"Jauchzet, frohlocket!": Die Kulmbacher Kantorei und das Orchester "Musica Juventa" brillieren mit der Aufführung von Bachs Weihnachtsoratorium in der Petrikirche. » mehr

Das gut besuchte Adventsfest des Kinder- und Jugenddorfes Martinsberg am ersten Adventswochenende erhält eine neue Konzeption. Die Kinder- und Jugendlichen und ihre Familien werden in den Mittelpunkt gestellt, von groß geht's zu klein und heimelig, der Weihnachtszeit angepasst. Unser Bild zeigt Einrichtungsleiter Dieter Oelschlegel (links) und den Psychologen Rüdiger Kipferl. Foto: Hüttner

29.11.2017

Region

Beliebtes Fest mit neuem Konzept

Das Kinder- und Jugend- dorf Martinsberg will die Eltern-Kind-Beziehung stärken. Deshalb gibt es statt einer großen sieben kleine Adventsfeiern. » mehr

Wolfgang Weser und sein Kammerchor: Ein wahrhaft prägendes Erlebnis. Foto: Uschi Geiger

19.11.2017

FP

Musik voller Poesie und Weisheit

Verzaubert - so fühlt sich das Publikum beim Konzert des Hofer Kammerchors. Großes Thema in Ton und Text ist das menschliche Leben im Spiegel der Jahreszeiten. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".