Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

ALBERT FÜRACKER

Albert Füracker kommt zu einer Kabinettssitzung

vor 11 Stunden

Bayern

«Weihnachtsfrieden» bis Neujahr: Fiskus bremst Prüfeifer

Bayerns Finanzbeamte werden auch in diesem Jahr zwischen Weihnachten und Neujahr keine Steuerprüfungen oder Vollstreckungsmaßnahmen durchführen. «Dieses Entgegenkommen, das im Übrigen zu keinen Steuer... » mehr

Geld

12.12.2019

Oberfranken

Rekordsumme: 32 Millionen Euro für Hof

462 Millionen Euro an Schlüsselzuweisungen gehen 2020 nach Oberfranken. Davon entfällt eine Rekordsumme auf Hof: mehr als 30 Millionen Euro. » mehr

Der bayerische Finanzminister Albert Füracker kann derzeit das Geld noch mit vollen Händen ausgeben. Foto: Felix Hörhager/dpa

12.12.2019

Oberfranken

Vorbei mit der Sparmentalität

Eigentlich wollte Bayern bis 2030 jedes Jahr mindestens eine Milliarde Euro Schulden abbauen. Von diesem Ziel hat sich die Regierung entfernt. » mehr

Geldmünzen fallen aus Hand

11.12.2019

Region

Investieren vor abstottern: Opposition lehnt Geldpolitik ab

Wer viel Geld hat, kann auch viel Geld ausgeben. Das gilt auch für den Staatshaushalt der Bayern. Um künftig noch mehr Geld investieren zu können, bremsen CSU und Freie Wähler den Schuldenabbau deutli... » mehr

Olaf Scholz

10.12.2019

Deutschland & Welt

Scholz drängt auf Steuer auf Aktienkäufe

Jahrelang stockt die Einführung einer Steuer auf Finanztransaktionen auf europäischer Ebene. Finanzminister Scholz legt nun stattdessen einen Entwurf für eine Mini-Abgabe auf Aktien vor. Bei den betei... » mehr

Albert Füracker

10.12.2019

Region

Bayern will Sparer über Bundesrat vor Negativzinsen schützen

Per Bundesratsinitiative will Bayern Sparer in Deutschland vor Negativzinsen schützen. «Sparen ist persönliche Risikovorsorge, Sparen muss daher auch in einem Niedrigzinsumfeld attraktiv bleiben», sag... » mehr

Bayerns Finanzminister Albert Füracker

10.12.2019

Region

Bayern lehnt Scholz-Plan für Finanztransaktionssteuer ab

Bayern lehnt die von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) geplante Finanztransaktionssteuer ab. «Die Finanztransaktionssteuer in der von Bundesfinanzminister Scholz nun geplanten Form trifft nicht -... » mehr

Werner Stephan (Mitte) ist der 10 0000. Besucher im Bayern-Lab Wunsiedel. Begrüßt wurde er von Bayern-Lab-Leiter Stefan Philipp (links) und Amtsleiter Michael Kramß (rechts). Foto: pr.

06.12.2019

Region

10.000 Besucher im Bayern-Lab

Auch in Wunsiedel steht ein IT-Labor zum Anfassen. Es erfreut sich großer Beliebtheit. Die Workshops wenden sich nicht nur an die Technik-affine junge Generation. » mehr

01.12.2019

Region

Gelder aus München für Kommunen

Wie das Finanzministerium mitteilt, erhalten 58 oberfränkische Kommunen und Landkreise über 50,5 Millionen Euro an Bedarfszuweisungen und Stabilisierungshilfen. » mehr

28.11.2019

Oberfranken

Defizitausgleich in Gemeinden steht in Frage

Werden Busfahrten und Schwimmbadeintritte oder die Gebühren in Kitas und Bibliotheken bald teurer? Der Landtag plädiert für den Erhalt eines wichtigen Steuervorteils. » mehr

Kästchen für Kranke: Das Sana-Klinikum im Bayern-Atlas.

25.11.2019

Region

Hof in 3D erleben

Der digitale Bayern-Atlas der Vermessungsämter ist nun auch dreidimensional im Internet abrufbar. Für den Nutzer eröffnen sich ganz neue Perspektiven. » mehr

Mit Unterstützung seiner Genossen aus dem Ort und dem Landkreis sowie seiner Ehefrau Susanne bewirbt sich Florian Leupold (Zweiter von rechts) ein weiteres Mal um das Bürgermeisteramt in Marktleuthen. Über seine einstimmige Nominierung freuen sich mit ihm (von links) Wahlleiter Rolf Rogler, Landratskandidat Holger Grießhammer aus Weißenstadt, Gattin Susanne Leupold und der oberfränkische SPD-Bezirksvorsitzende Jörg Nürnberger. Foto: Lyda

22.11.2019

Region

Schuldenfrei trotz Investitionen

Der SPD-Ortsverein Marktleuthen nominiert einstimmig Florian Leupold als Kandidaten für die Bürgermeisterwahl. Der Amtsinhaber beruft sich auf zahlreiche Erfolge. » mehr

Rathaus von Pirmasens

20.11.2019

Deutschland & Welt

Bayern zahlt nicht für verschuldete Kommunen anderer Länder

2500 Kommunen in Deutschland stecken besonders tief in Altschulden. Der Finanzminister will, dass Bund und Ländern sie gemeinsam unterstützen. Doch warum für die Schulden der anderen bezahlen, fragt m... » mehr

"Was früher ein Rempler war, ist heute vielfach ein Faustschlag." So stellt sich für den bayerischen Finanzminister Albert Füracker (CSU) die zunehmende Gewalt gegen Beamte dar.	Foto: Carsten Rehder/dpa

19.11.2019

Oberfranken

Bayern sagt der Gewalt den Kampf an

Tätlichkeiten gegen Beamte im öffentlichen Dienst nehmen zu. Der Freistaat und der Beamtenbund wollen das nicht mehr länger hinnehmen. » mehr

Unternehmens- und Familientradition gehen bei der Raico in Weißenstadt schon seit 1922 Hand in Hand. Derzeit leitet Klaus Hüttelmeyer (links) das Unternehmen, seine Frau Heidi (mit Blumen) ist Hauptgesellschafterin. Der Generationenwechsel ist aber bereits vollzogen: Hüttelmeyers Sohn Oliver (Mitte) und sein Schwiegersohn Michael Feil (rechts) sind in die Firma eingetreten, Tochter Marion Feil ist Gesellschafterin. Fotos: Rainer Maier

10.11.2019

Fichtelgebirge

Denken in Generationen, nicht Quartalen

Der Federn-Spezialist Raico in Weißenstadt überzeugt seit hundert Jahren durch Zuverlässigkeit und hohe Qualität. Zum Geburtstag kommt der Finanzminister. » mehr

Grundsteuer

08.11.2019

Deutschland & Welt

Grundsteuer wird ab 2025 neu berechnet

Millionen Hausbesitzer fragen sich, wie viel Grundsteuer sie bald zahlen müssen. Jetzt hat die Reform im Bundesrat die letzte Hürde genommen - doch viele Antworten bleiben noch aus. » mehr

03.11.2019

Fichtelgebirge

Geld für Kommunen im Landkreis

Die höchsten Zuweisungen fließen nach Marktredwitz. Die Stabilisierungshilfen sollen auch zur Schuldentilgung beitragen. » mehr

03.11.2019

Region

Stabilisierungshilfen für den Landkreis und sieben Kommunen

In München hat in der vergangenen Woche ein Gremium aus Vertretern der Staatsregierung und der Kommunalen Spitzenverbände über die Anträge der bayerischen Kommunen auf Gewährung zusätzlicher Finanzaus... » mehr

31.10.2019

Region

6,5 Millionen Euro fließen nach Hof

58 oberfränkische Kommunen erhalten fast 51 Millionen Euro zusätzlich an staatlichen Bedarfszuweisungen. Die höchste Einzelzuweisung in Oberfranken empfängt die Stadt Hof mit 6,5 Millionen Euro. » mehr

Steuerschätzung

30.10.2019

Deutschland & Welt

1,7 Milliarden weniger Steuereinnahmen 2020 als geplant

Für die Einnahmen des Staates hatten viele angesichts der schwachen Konjunktur schon Rot gesehen. Doch ganz so schlimm kommt es nicht. Und in diesem Jahr hat der Bund sogar mehr Spielraum. » mehr

Freuen sich über das starke Wachstum ihres Unternehmens in Brasilien: Dr. Roland Fleck, Geschäftsführer der Nürnberg-Messe (links) und der Chef der brasilianischen Tochtergesellschaft in São Paulo, João Picolo. Mehr Bilder gibt es auf der Internetseite unserer Zeitung. Foto: Nürnberg-Messe Brasil/Studio F

25.10.2019

FP/NP

Nürnberg-Messe wächst kräftig in Brasilien

Das Unternehmen hat zuletzt einen Rekord- umsatz erwirtschaftet. Und die Franken treiben ihre Internationalisierung voran. Die Ziele sind ehrgeizig. » mehr

Söder und Kramp-Karrenbauer beim CSU-Parteitag

19.10.2019

Deutschland & Welt

CSU-Basis bremst mit «Frauenquote light» Söders Reformwillen

Jünger, digitaler und weiblicher will Parteichef Markus Söder die CSU machen. Doch trotz langer Vorbereitung geht der Plan vielen in der CSU zu weit. Der Parteitag muss einen Kompromiss suchen. » mehr

09.10.2019

Fichtelgebirge

Ein ganzes Jahr voller Kultur

2021 wird Wunsiedel "Kulturstadt Bayern- Böhmen". Auch die Vereine haben dabei die Chance, sich zu präsentieren. » mehr

30.09.2019

Region

Thurnau erhält das Gütesiegel Heimatdorf

Im Rahmen eines Wettbewerbs zeichnete das Heimatministerium Gemeinden mit bis zu 5000 Einwohnern mit besonders hoher Lebensqualität aus. » mehr

Grundstein Neuschwansteins gefunden

02.10.2019

Reisetourismus

So begann die Geschichte von Schloss Neuschwanstein

Vor 150 Jahren wurde der Grundstein von Schloss Neuschwanstein gelegt - und nun gefunden. Ein Blick in die Geschichte des weltberühmten Märchenschlosses, was eigentlich die Geschichte einer traurigen ... » mehr

Schloss Neuschwanstein

04.09.2019

Deutschland & Welt

150 Jahre Schloss Neuschwanstein

Zwischen Fantasie und Wirklichkeit: Vor 150 Jahren wurde der Grundstein von Schloss Neuschwanstein gelegt - und nun gefunden. Ein Blick in die Geschichte des weltberühmten Märchenschlosses, was eigent... » mehr

Olaf Scholz

24.08.2019

Deutschland & Welt

Heftiger Streit in der Koalition über Vermögensteuer

Milliardensegen für den Staat oder Schaden für Deutschland? Union und SPD sind sich völlig uneins, wie sich eine neue Vermögensteuer auf das Land auswirkt - und schon gibt es wieder Streit. » mehr

12.08.2019

Deutschland & Welt

CSU pocht auf komplette Abschaffung des Solidaritätszuschlags

Die Pläne von Bundesfinanzminister Olaf Scholz zur weitgehenden Abschaffung des Solidaritätszuschlags reichen Bayerns Finanzminister Albert Füracker nicht aus. Der Vorschlag von Scholz könne nur ein e... » mehr

Die 16 Gastschülerinnen und -schüler aus Tschechien mit den Präsidenten Dr. Birgit Seelbinder (rechts) und Frantisek Curca (Zweiter von links) sowie Projektleiterin Linda Zeller (links). Fotos: Herbert Scharf

04.07.2019

Region

Neue junge Botschafter der Kulturen

Nach zehn Monaten an bayerischen Gymnasien verabschieden sich 16 tschechische Gastschüler. Bisher haben mehr als 500 Jugendliche dieses Angebot angenommen. » mehr

Der Badebetrieb im Freibad Naila wird neu geregelt. Foto: Stadt Naila

18.06.2019

Region

Freibadsanierung käme die Stadt trotz Förderung teuer

Der Nailaer Stadtrat spricht über die Sanierung des Freibads. Theoretisch wäre eine Förderung möglich. Dennoch wäre der Eigenanteil kaum zu stemmen. » mehr

Grundsteuer

17.06.2019

Deutschland & Welt

Koalition macht bei Grundsteuerreform Tempo

Haben sie verstanden? Beim ersten Koalitionsausschuss mit neuer SPD-Besetzung gibt es einen wichtigen Kompromiss. Ob Union und SPD tatsächlich quälenden Streit in der Sommerpause vermeiden können, ble... » mehr

CSU-Vorsitzender Markus Söder (rechts) will seinen Parteifreund Manfred Weber als Chef der EU-Kommission in Brüssel durchboxen. Fotos: Peter Kneffel/dpa, Lino Mirgeler/dpa

27.05.2019

Oberfranken

CSU will jünger, moderner und cooler werden

Markus Söder sieht die Trendwende erreicht. Dennoch räumt er Defizite ein - vor allem in der Ansprache junger Wähler. » mehr

Innenstadt aus der Luft

02.05.2019

Deutschland & Welt

Grundsteuerstreit von Finanzministerium und CSU verschärft

Der Entwurf von Olaf Scholz zur Grundsteuerreform ist laut CSU gestoppt. Stimmt nicht, heißt es von seinem Finanzministerium. Der Zwist schwelt seit Monaten. Wann gibt es Klarheit für die Bürger? » mehr

Finanzminister Scholz

11.04.2019

Deutschland & Welt

Grundsteuer: Pro und Kontra Öffnungsklausel

Öffnungsklausel bei der Grundsteuer oder nicht? Einige Länder wollen ihre eigenen Regelungen, andere wollen eine bundesweit einheitliche Regelung. Für und Wider verläuft quer durch die 16 Länder. » mehr

Mit dem Heimatpreis Nordbayern wurde die Kulmbacher Bierwoche ausgezeichnet. Staatsminister Albert Füracker überreichte bei einer Feierstunde auf der Kaiserburg zu Nürnberg den Preis an Kulmbachs OB Henry Schramm und die Brauereivorstände Markus Stodden und Mathias Keil. Unser Bild zeigt (vorne, von rechts) Mitglieder des Kulmbacher Büttnervereins, OB Henry Schramm, Staatsminister Albert Füracker, Markus Stodden, Landrat Klaus Peter Söllner, Mathias Keil, sowie Michael Schmid (Leiter Festmanagement Kulmbacher Brauerei). Foto: privat

10.04.2019

Region

Heimatpreis für die Kulmbacher Bierwoche

Das Bierfest ist ein Publikumsmagnet und wurde jetzt in Nürnberg für seine Tradition ausgezeichnet. Heimatminister Albert Füracker überreichte den Preis. » mehr

Kulmbacher Bierwoche

08.04.2019

Region

Füracker verleiht "Heimatpreis Nordbayern" an Kulmbacher Bierwoche

Wie es in einer Mitteilung des bayerischen Heimatministeriums heißt, erhält die Kulmbacher Bierwoche den "Heimatpreis Nordbayern". » mehr

Im Zeichen von Ehrungen stand die Jahreshauptversammlung des CSU-Ortsverbands Stadtsteinach. Zahlreiche Mitglieder wurden für ihre Treue ausgezeichnet. Unser Bild zeigt (von links) stellvertretenden Kreisvorsitzenden Frank Wilzok, Ludwig Göldel, Jörg Eberlein, MdL Martin Schöffel, Gerhard Will sowie Ortsvorsitzenden Klaus Witzgall. Foto: red.

07.04.2019

Region

CSU fordert erneut ein Gewerbegebiet

Stadtsteinachs Christsoziale wollen Flächen für neue Betriebe ausweisen. Nur so könne die Stadt an mehr Steuergelder kommen. » mehr

Grundsteuer

14.03.2019

Deutschland & Welt

Söder spielt bei der Grundsteuer die Koalitionskarte

Der Bundesfinanzminister spricht von einem «Meilenstein» - aber die CSU stellt sich bei der Grundsteuer-Reform quer. Der bayerische Ministerpräsident zeigt seine Muskeln. » mehr

Finanzminister Albert Füracker (CSU) hat im bayerischen Landtag seinen ersten Doppelhaushalt mit einem Volumen von 124,7 Milliarden Euro vorgestellt.	Foto: Felix Hörhager/dpa

13.03.2019

Oberfranken

Fürackers erster Wurf

Die Staatsregierung freut sich über einen Haushalt der Investitionen und der Stabilität. Die Opposition spricht hingegen von Wahlgeschenken mit der Gießkanne. » mehr

Grundsteuer

13.03.2019

Deutschland & Welt

Grundsteuer-Reform noch lange nicht in trockenen Tüchern

Steht bis Ende 2019 kein neues Gesetz, fällt die Grundsteuer weg - eine der wichtigsten Einnahmequellen der Kommunen. Die Zeit drängt also. Wann gibt es einen Durchbruch bei Verhandlungen? » mehr

22.02.2019

Fichtelgebirge

Wunsiedel wird 2021 Kulturstadt Bayern-Böhmen

Die Festspielstadt wird zum Botschafter für den grenzüberschreitenden Raum. Der Fest-Sommer wird viele Tausend Besucher anlocken. » mehr

39 Millionen Euro fließen in Landkreis

14.02.2019

Fichtelgebirge

39 Millionen Euro fließen in Landkreis

Der Freistaat gibt die Schlüsselzuweisungen bekannt. Der Landkreis bekommt mehr, die Kommunen insgesamt weniger als im Vorjahr. » mehr

Geldscheine

14.02.2019

Oberfranken

Rekordsumme: Hof bekommt mehr als 30 Millionen Euro

438 Millionen Euro bekommt Oberfranken 2019 an Schlüsselzuweisungen. Eine Rekordsumme, zum ersten Mal über 30 Millionen Euro und damit die höchste Zuweisung in Oberfranken, bekommt Hof. » mehr

Um das Schmuckstück der Stadt geht es in der aktuellen Debatte. Der laufende Betrieb von Freiheitshalle und Theater scheint zu teuer. Die Stadt verweist auf ihr Alleinstellungsmerkmal in der Region.	Archivfoto: Jochen Bake

13.02.2019

Region

Der Vorwurf aus München

Hat die Stadt Hof beim Betrieb der Freiheitshalle und des Theaters zu viel ausgegeben? Kämmerer Peter Fischer will das so nicht stehen lassen. » mehr

Das Markgräfliche Opernhaus in Bayreuth wurde nach jahrelanger Sanierung wiedereröffnet. Zur Wiedereröffnung wird die Oper "Artaserse" von Johann Adolph Hasse aufgeführt - genau wie zur Eröffnung 1748. Foto: Nicolas Armer/dpa

04.02.2019

Oberfranken

Bayreuther Opernhaus lockt viele Besucher

Die Menschen interessierten sich 2018 weniger für Burgen, dafür mehr für das Markgräfliche Opernhaus. Das geht aus der neuesten Besucherbilanz hervor. » mehr

01.02.2019

Region

Kreishaushalt wird erst im April verabschiedet

Landrat Söllner begründet die Verspätung mit der Konstituierung des neuen Landtages. Ausgleichszahlungen erfolgten mit Verzögerung. » mehr

Wohngebiet

02.02.2019

Deutschland & Welt

Kommunen setzen auf zügigen Abschluss der Grundsteuer-Reform

Nach langem Ringen um ein nötiges neues Modell für die Grundsteuer liegen Eckpunkte vor. Und nun? Während vor allem die Städte auf Tempo drängen, sehen andere noch Tücken - womöglich auch für Mieter. » mehr

Die Freude über den "Heimatpreis Bayern" für das Kulmbacher Bierfest ist bei der Stadt und der Brauerei groß. Im Bild (von links): Vorstandssprecher Markus Stodden, OB Henry Schramm und Marketingchef Andreas Eßer. Foto: Reißaus

25.01.2019

Region

Bierwoche erhält den Bayerischen Heimatpreis

Kulmbachs fünfte Jahreszeit ist preisverdächtig. Die Auszeichnung des Heimatministeriums würdigt Tradition, Brauchtum und bayerische Kultur. » mehr

Olaf Scholz

14.01.2019

Deutschland & Welt

Gegenwind für Scholz bei Grundsteuer-Reform

Klar ist nur das Ziel: 14 Milliarden Euro pro Jahr sollen weiterhin an Grundsteuer für Städte und Kommunen fließen. Doch das Wie der nötigen Reform ist umstritten. Droht ein «Bürokratiemonster»? Drohe... » mehr

Auf diesem Archivbild lässt Finanzminister Albert Füracker (CSU) Münzen aus einer Prägemaschine im Bayerischen Hauptmünzamt durch die Hände rieseln. Foto: Felix Hörhager/dpa

10.01.2019

Oberfranken

Geldsegen vom Freistaat für die Kommunen

Über den Finanzausgleich erhalten die bayerischen Städte, Gemeinden, Landkreise und Bezirke Geld vom Land. Heuer sind es erstmals knapp zehn Milliarden Euro. » mehr

Grundsteuer

10.01.2019

Deutschland & Welt

Knatsch in der Groko um die Grundsteuer

Die Reform der Grundsteuer ist hakelig. Die Politik muss die völlig veraltete Berechnungsmethode wegen eines Gerichtsurteils überarbeiten. Doch die Regierungsparteien geraten aneinander. » mehr

Startschuss für Ortsumgehung

23.12.2018

Region

Startschuss für Ortsumgehung

Bürgermeisterin Friederike Sonnemann nennt es ein Weihnachtsgeschenk für Waldershof: Laut Tobias Reiß ist der Planfeststellungsbeschluss gefertigt. » mehr

^