Lade Login-Box.
Topthemen: Kommunalwahl 2020Bilder vom WochenendeHof-GalerieBlitzerwarner

ANDREA HERING

Müllberge mitten in Hof: Ein Mehrfamilienhaus in der Hofer Fabrikzeile wird seit einigen Monaten immer mehr zum Ärgernis für Nachbarn und Behörden - obwohl dort so viele Müllcontainer stehen, wie theoretisch nötig sein sollten.

02.01.2020

Hof

Das Müll-Haus in der Hofer Fabrikzeile

Sperrmüll hinterm Gebäude, Müllsäcke über den ganzen Hof verstreut und von Mülltrennung keine Spur: Ein Mehrfamilienhaus mitten in Hof beschäftigt die Behörden. » mehr

Seit Langem schon müssen Autofahrer am Berliner Platz starke Nerven haben. Seit wenigen Tagen nun können sie ihn aus Richtung Jahnstraße überhaupt nicht mehr befahren. Die Vollsperrung aus dieser Richtung bleibt mindestens bis 22. Dezember gültig. Foto: Susanne Glas

20.11.2019

Hof

Unmut über Verzögerung entlädt sich

Die Ernst-Reuter-Straße wird in diesem Jahr nicht komplett fertig. Dazu kommt noch die Sperrung des Berliner Platzes. Die Hofer Stadträte befürchten gravierende Folgen. » mehr

Mit dem Steiger sind die Baumfäller am Mittwoch am oberen Torplatz bei der Arbeit, um die Robinien zu stutzen. Das Spektakel schauten sich einige Hofer an.

20.11.2019

Hof

Rumoren um die Robinien

Ein Experte bestätigt: Die drei Bäume am oberen Torplatz in Hof müssen weg. Aufregung gibt es trotzdem - und ein heftiges Wortgefecht. » mehr

Mülleimer Hof Leidiges Gesprächsthema vieler Filmtage-Besucher: die überquellenden Mülleimer in der Altstadt.

20.11.2019

Hof

Hof verdoppelt Zahl der Mülleimer

Während der Filmtage waren Abfallbehälter in der Altstadt oft überfüllt. Die Stadt will auch das Kippen-Problem in den Griff bekommen. » mehr

Die Turnhalle der Hofecker Schule wurde erst vor wenigen Jahren gebaut. Wegen Legionellen-Gefahr sind jetzt zwei Duschen gesperrrt.

22.10.2019

Hof

Hofecker Schule Hof: Dauerthema Duschen

Die Diskussionen um die Duschen in der Hofecker Schule gehen weiter. Der Bauausschuss bemängelt die Informationspolitik des städtischen Bauamtes. » mehr

Fast die ganze Mannschaft auf einem Bild vereint: Oberbürgermeisterkandidatin Eva Döhla (Mitte) mit einem Großteil der 40 SPD-Stadtratskandidaten und den Grußwort-Rednern Klaus Adelt und Jörg Nürnberger (links).

27.09.2019

Hof

SPD nominiert 40 Kandidaten

Hof - Die SPD Hof hat in der Gaststätte Naturheilverein einstimmig ihre 40-köpfige Stadtratsliste für die Kommunalwahl 2020 aufgestellt: 44 von 44 Delegierten waren dafür, 40 Stadtratskandidaten mit » mehr

Er packt die Koffer bei den Sozialdemokraten, um sich anderswo einzubringen: Reinhard Meringer. Hintergrund sind die Kommunalwahlen. Archivfoto: Thomas Neumann

28.08.2019

Hof

Reinhard Meringer tritt aus der SPD aus

Nur im Nachhinein für die Stadtratswahl nominiert zu werden, reicht dem Genossen nicht. So zieht er einen Schlussstrich. Er hat aber vor, anderswo anzutreten. » mehr

Roland Kaiser live in Coburg Der Gang zum Jobcenter ist für die Betroffenen kein leichter. Doch es gibt auch Erfolge: In den zwei Jahren, in denen in Hof das "Cura"-Projekt läuft, wurde damit 54 Langzeitarbeitslosen eine Beschäftigung zugänglich gemacht.	Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

15.08.2019

Hof

Mit "Cura" aus dem Langzeit-Tief

Stadt und Jobcenter verlängern ein Hilfsprojekt für Langzeit-Arbeitslose. Die Zielgruppe bisher war klein, doch die Erfolgsquote lässt hoffen. » mehr

Eine seiner schlimmsten Stunden in diesem Jahr: Im April hat der Hofer Stadtrat einstimmig beschlossen, seine Erwachsenenbildung an die VHS des Landkreises zu übertragen. In der Sitzung meldete sich auch Reinhard Meringer zu Wort - allerdings in seiner Eigenschaft als neuer Vorsitzender der Stadt-VHS, die dabei den Kürzeren zog. Im Streit zwischen Stadt und Stadt-VHS hatte sich Meringer auch mit der SPD-Fraktion überworfen.

09.08.2019

Hof

SPD plant vorerst ohne Meringer

Der langjährige Stadtrat steht nicht auf der ersten Vorschlagsliste für die Wahl 2020. Endgültig ist damit vonseiten der Partei noch nichts - aber womöglich von ihm aus. » mehr

Sackgasse. Symbolfoto.

08.08.2019

Hof

Wendehammer Untere Wart wird teurer

Der Ausbau des Wendehammers in der Unteren Wart in Hof kostet 10.000 Euro mehr, weil die Stadt Hof die Bauarbeiten zu spät ausgeschrieben hatte. » mehr

Trauriger Ursprung: Im Jahr 1430 überfielen die Hussiten die Stadt Hof und plünderten sie. Danach mussten die Hofer mit Schießübungen ihre Wehrhaftigkeit beweisen. Die lebendige Geschichte des Hussitenüberfalls haben am Samstag 350 Zuschauer bei einer historischen Führung der Hofer Gästeführer erlebt. Fotos: Andreas Rau

16.06.2019

Hof

Hof feiert seine älteste Tradition

Das gesamte Wochenende stand im Zeichen des Schlappentags. Vor der Feier am Montag haben die Akteure die Ursprünge des Tags beleuchtet - und geschossen. » mehr

Die Hofer SPD-Stadträtin Andrea Hering ist die noch amtierende Schlappenkönigin. Auch sie versucht sich am Sonntag wieder beim Schlappenschießen der Honoratioren, ebenso wie Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner. Foto: Archiv

13.06.2019

Hof

Die teilnehmenden Schützen

Alle Schützen in der Übersicht: » mehr

Verwaltung will Ideen junger Hofer hören

20.05.2019

Hof

Verwaltung will Ideen junger Hofer hören

Nach dem Aus des Jugendstadtrats vor vielen Jahren macht die Stadt wieder einen Versuch, auf junge Leute zuzugehen. Diesmal soll es nachhaltig sein. » mehr

Garant für gute Laune: 2000 Besucher feierten im Jahr 2017 beim "In.Die.Musik"-Festival.	Foto: Frank Wunderatsch

01.01.2019

Hof

Hof: Event-Highlights im Jahr 2019

Schlappentag und Indie-Festival, Innenhofkonzerte und Lifestyle-Messen: Das neue Jahr wird reich an Hofer Höhepunkten. » mehr

Schlappenkönigin Andrea Hering im Mai kurz vor dem Einzug aufs Festgelände am Schießgraben - um den Hals die Königskette, in der Hand einen Teil ihres Preises: die Zitrone. "Die habe ich noch lange zum Anschauen aufgehoben - und dann hab ich sie zum Kochen genommen", erzählt sie. Foto: Uwe von Dorn

01.01.2019

Hof

Die immer lacht

Andrea Hering ist amtierende Schlappenkönigin. Durch die Art, wie sie das Amt lebt, merken viele Hofer erst, dass der Titel nicht nur einen Tag gilt. Da macht sie ein Angebot. » mehr

07.12.2018

Hof

SPD fordert Toiletten ohne Barriere

Die SPD-Fraktion im Hofer Stadtrat fordert eine Überprüfung der Ausstattung öffentlicher Toiletten im Stadtgebiet. Sie hat beantragt, die WC-Anlagen barrierefrei und behindertengerecht auszustatten. » mehr

Ein Politiker, der die Menschen in seinen Bann zog: Bernd Hering, der gestern im Alter von 68 Jahren starb.

06.12.2018

Hof

Familie freut sich auf Straßen-Umbenennung

Noch ist nichts entschieden, doch ist schon abzusehen, dass wohl kaum einer sein Veto einlegen wird: Die Straßenabschnitte "Am Luftsteg" und "Am Güterbahnhof" sollen künftig "Bernd-Hering-Straße" heiß... » mehr

Bald fällt die "Lego"-Brücke in Moschendorf

09.11.2018

Hof

Lego-Brücke: Fichtner mahnt zu Geduld wegen Bauarbeiten

Die Erneuerung der Lego-Brücke über die Saale und der Wunsiedler Straße liegt jeweils im Zeitplan - sofern man bei derart lang angelegten Projekten überhaupt eine Aussage treffen kann. » mehr

Hofer Volksfest 2018 - Freitag

27.07.2018

Hof

Hofer Volksfest: Auftakt zu zehn Tagen im Ausnahmezustand

Das 106. Hofer Volksfest startet fulminant. Nach dem bunten Festzug durch die Stadt kosten die ersten Gäste das neue Volksfest-Bier und feiern mit der Original Töpener Blasmusik. » mehr

Solarpark stößt auf Sympathie

18.07.2018

Hof

Solarpark stößt auf Sympathie

Die Räte im Bauausschuss stehen mehrheitlich hinter dem geplanten Projekt bei Wölbattendorf. Der Start des Bauleitverfahrens rückt in Reichweite. Jetzt ist der Investor am Zug. » mehr

Finanz- und Heimatminister Albert Füracker (rechts) überreicht den Heimatpreis an die Delegation aus Hof (von links): Kreishandwerksmeister Christian Herpich, Schlappenkönigin Andrea Hering, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und Oberschützenmeister Günther Hornfeck von der Privilegierten ScheibenSchützen-Gesellschaft Hof. Foto: Staatsministerium der Finanzen, Landesentwicklung und Heimat

17.07.2018

Hof

Heimatpreis für den Schlappentag

Finanz- und Heimatminister Albert Füracker übergibt die Auszeichnung an eine Delegation aus Hof. Er würdigt den Einsatz für den Erhalt von Traditionen. » mehr

Die "Schlappen" aus Algenrodt genossen das Schlappenbier in Hof. Mit der Reise zum Hofer Schlappentag begingen die "Altersturner" aus Rheinland-Pfalz ihren 90. Geburtstag. Foto: Ertel

28.05.2018

Hof

Die Wallfahrt der "Schlappen"

Die "Altersturner" des VfL Algenrodt in Rheinland-Pfalz besuchen den Hofer Schlappentag. Es ist ein Geburtstags-Ausflug. Vielleicht nicht der letzte. » mehr

28.05.2018

Hof

Andrea Hering ist neue Schlappenkönigin

Die Hofer SPD-Stadträtin Andrea Hering hat das beste Schieß-Ergebnis. Sie darf nun ein Jahr lang kostenlos in der Stadt parken. » mehr

Ein Schütze trinkt bei seiner Ankunft vor dem Schießhäuschen in Hof Bier aus einem Pokal. Der Schlappentag ist eines der ältesten Bier- und Schützenfeste Bayerns und der "Nationalfeiertag" der Hofer. Foto: David Ebener/dpa

23.05.2018

Hof

Viele Namen und nur ein Schlappenkönig

Am Montag wird feststehen, wer die neue Majestät ist. Dieser Titel zahlt sich aus, wenn man einen Parkplatz braucht. » mehr

15.05.2018

Hof

Hof bringt zwei Projekte gegen Armut auf den Weg

Hof - Viel ist in den vergangenen Wochen und Monaten gesprochen worden über Armut und Kinderarmut in Hof. » mehr

Rechts der Bismarckturm, vorne das Reinhart-Gymnasium, links Schrebergärten an der Carl-Orff-Straße: Hier soll ein neues Baugebiet entstehen.	Foto: von Dorn

24.04.2018

Hof

Ja zu neuem Wohngebiet

30 Baugrundstücke unterhalb des Bismarckturms sollen vor allem junge Familien anziehen. Die Fraktionen des Stadtrats sehen das als ersten Schritt in die richtige Richtung. » mehr

Das mächtige Bauwerk im Herzen Hofs symbolisiert die Goldgräberstimmung im Einzelhandel in den Nachkriegsjahren.	Fotos: Bake , Dormero

18.04.2018

Hof

Die Kaufhof-Debatte geht weiter

Was könnte die Stadt Hof tun, um das Warenhaus doch noch am Ort zu halten? Die SPD wirft der Stadt vor, sich nicht zu kümmern. CSU und Verwaltung kontern scharf. » mehr

Parkplatz-Suche in Rathaus-Nähe: Claudia Schmidt aus Hof bringt ihre Tochter Magdalena jede Woche zur Musikschule der Hofer Symphoniker und geht während des Musikunterrichts zum Bummeln in die Stadt. Parkplatzprobleme habe sie rund um das Rathaus noch nie gehabt, sagt sie.	Fotos: Uwe von Dorn/Archiv

18.04.2018

Hof

Streit um Parkplätze flammt neu auf

Offizielle Zahlen besagen, es gebe genug Stellplätze rund ums Rathaus. Die FAB-Fraktion sieht das anders, vor allem im Hinblick auf den Rathausanbau. Nun steht ein Gespräch an. » mehr

29.11.2017

Hof

In Hof fehlen Kindergartenplätze

Das neue Kinderhaus ist schon voll besetzt. Der Jugendhilfeausschuss stimmt Vorhaben und Fördermaßnahmen zu. » mehr

Historische Mauerreste, andere Brückenhöhe: Die Bauarbeiter haben in der Vorstadt einige Überraschungen erlebt. Dadurch steigen auch die Kosten für den Brückenbau. Für 1,39 Millionen Euro hatte der Stadtrat den Auftrag vergeben, dieser Betrag ist nun nicht mehr zu halten. Foto: Jochen Bake

11.10.2017

Hof

Unmut über massive Verzögerung

Erst im August 2018 soll der Verkehr wieder über die Untere Steinerne Brücke fließen - acht Monate später als geplant. Nur für Fußgänger ist eine schnelle Lösung in Sicht. » mehr

Cynthia Gläser hat fünf Jahre lang ehrenamtlich in der Präventionsarbeit der "Schutzhöhle" mitgewirkt. Seit 1. September ist die Erzieherin und allein erziehende Mutter fest angestellt. Die Therapiepuppe nutzt sie gern für Gespräche mit Kindern. Foto: Lisbeth Kaupenjohann

20.09.2017

Hof

Ein junges Team setzt auf Neuanfang

Der Geldmangel bleibt. Und doch ist im Verein "Schutzhöhle" Ruhe eingekehrt. Es gibt weiter viel Arbeit - die Nöte von Kindern und Eltern ändern sich. » mehr

Hahn im Korb: Marktmeister Uwe Voigt ist der einzige Herr beim Schaustellerinnen-Kaffeekränzla.

03.08.2017

Hof

Schaustellerfrauen halten Kaffeekränzchen

Die Volksfest-Besucher freuen sich jedes Jahr auf den Ausnahmezustand. Für die Menschen hinter dem Tresen ist es das ganz normale Leben. Schließlich haben die Chefinnen der Fahrgeschäfte auch ihren ga... » mehr

Verbale Lorbeeren für Rainer Kellner, Blumen für Ehefrau Gitti: Am Montag haben OB Dr. Harald Fichtner als Verwaltungschef und der Stadtrat dem SPD-Rat zu 45 Jahren im Dienst der Hofer Bürger gratuliert. Foto: Jochen Bake

26.07.2017

Hof

Der Mann der klaren Worte

SPD-Stadtrat Rainer Kellner ist so lange wie noch keiner vor ihm Mitglied des Gremiums. Seine Kollegen schätzen an ihm vor allem seine ruhige und analytische Art. » mehr

Foto: Kerstin Dolde

07.06.2017

Hof

Scheibenschützen rufen zum Schlappenschießen auf

Wer wird heuer Hofer Schlappenkönig? Etwa 100 Vertreter aus Handwerk, Schützenwesen und Gesellschaft treten am Sonntag gegeneinander an. » mehr

In einigen Jahren wird das Alten- und Pflegeheim Kolpinghöhe den Gesetzen nicht mehr genügen. So bauen die Betreiber neu.	Foto: Jochen Bake

27.04.2017

Hof

Caritas plant neues Altenheim

Gemeinsam mit der Diözese möchte der Verband das alte Heim auf der Kolpinghöhe durch ein neues ersetzen. Der Stadtrat gibt grünes Licht für die nötigen Vorarbeiten. » mehr

Schön sind sie nicht, die Toiletten im unteren Geschoss des Zentralkaufs - aber es gibt Situationen, da ist man nicht wählerisch. Dass mit dem Abriss des Gebäudes auch die öffentlichen WC-Anlagen ersatzlos wegfallen sollen, damit geben sich einige Stadträte nicht zufrieden.	Foto: Jochen Bake

19.04.2017

Hof

Die Not mit der Notdurft

Wenn der Zentralkauf abgerissen wird, fehlen öffentliche Toiletten in dem Bereich. Über die Idee eines Klo-Wagens am Sonnenplatz aber rümpft man im Rathaus die Nase. » mehr

Bis zu 10 000 Fahrzeuge rumpeln täglich über die Jahnstraße - schon Ende des Jahres sollen sie hier über besonders lärmarmen Asphalt rollen. "Die Deckschicht ist sogar noch etwas leiser als die, die wir in der Ernst-Reuter-Straße verbaut haben", erklärte Rolf Menke vom Staatlichen Bauamt.	Foto: Jochen Bake

19.04.2017

Hof

Die nächste Buckelpiste verschwindet

Stadt und Staat erneuern die Jahnstraße zwischen Berliner Platz und Kulmbacher Straße. Von Mai bis Dezember sollen die Arbeiten dauern - Kostenpunkt: 1,5 Millionen Euro. » mehr

Schwerpunkt "Vertl": Die Hälfte der Stellen im Stadtgebiet, die im Sommer ausgebessert werden sollen, liegt im Hofer "Vertl". Ausbesserungen in ein und derselben Straße werden abschnittsweise gemacht - des Verkehrs wegen.

05.04.2017

Hof

Neuer Belag für 14 Hofer Straßen

Die Stadt bessert im Sommer turnusmäßig besonders schlechte Straßenabschnitte aus. Doch leidet das Programm unter dem Sparkurs. » mehr

09.03.2017

Hof

Bauausschuss sagt Nein zu Carport

Hof - "Das ist traurig, aber was will man denn da machen": So hat SPD-Stadträtin Andrea Hering in der jüngsten Sitzung des Bauausschusses ihren Beitrag zu einem Bauantrag eingeleitet. » mehr

In der Aula des Nailaer Hochfranken-Gymnasiums tanzen sich die Akteure schon mal ein. Auf dem Bild zu sehen sind die Tänzer der KG Narhalla Rot-Weiss Marktredwitz. Fotos: Sandra Hüttner

04.01.2017

Naila

1000 Tänzer wetteifern ums Halbfinale

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: In der Frankenhalle steht am 14. und 15. Januar das fünfte Qualifikationsturnier im karnevalistischen Tanzsport auf dem Programm. » mehr

Tamara Luding

19.12.2016

Hof

Schutzhöhlen-Gründerin zieht es in die Hauptstadt

Tamara Luding gibt ihre Stelle als Geschäftsführerin auf und geht nach Berlin. Trotzdem bleibt sie dem Verein erhalten. » mehr

Stadt zieht Schranke zurück

31.08.2016

Hof

Stadt zieht Schranke zurück

Die Schranke an der Ausfahrt des Hochschul-Parkplatzes kommt nun doch nicht. Die Verwaltung ändert ihre Meinung über die Notwendigkeit, der Stadtrat zieht mit. » mehr

Viel Post von Rechtsaußen

25.04.2016

Hof

Viel Post von Rechtsaußen

Zahlreiche Stadträte und der OB erhalten Karten der Organisation Der Dritte Weg. Die Empfänger nehmen es gelassen. » mehr

12 Uhr: Hier kommt niemand mehr durch. Der Parkplatz vor dem Gasthaus "Zur Linde" ist nicht zugänglich.

09.03.2016

Hof

Baustelle wechsle dich

Anwohner beschweren sich in der Fabrikzeile über fehlende Behelfszufahrten und einen rauen Ton. Doch plötzlich kommt Bewegung in die Sache. » mehr

14.01.2016

Hof

Buckelpiste in der Jahnstraße nervt die Hofer

Hof - Die "Riesen-Buckelpiste" in der oberen Jahnstraße hat Andrea Hering, SPD, in der jüngsten Bauausschuss-Sitzung kritisiert. » mehr

"Er war    ein Fels    in der    Brandung"

23.05.2015

Hof

"Er war ein Fels in der Brandung"

Eine ganze Region verharrt in tiefer Trauer und verneigt sich vor Bernd Hering: Die Menschen in der Stadt und im Landkreis Hof und weit darüber hinaus zeigen sich bestürzt über den Tod des populären P... » mehr

Heute Buckelpiste, nächstes Jahr hoffentlich frisch ausgebaute Einfallstraße: Die Fabrikzeile soll für 1,6 Millionen Euro erneuert werden. 	 Foto: M.G.

12.02.2015

Hof

Stadt will Fabrikzeile im Herbst angehen

Die Erlaubnis der Regierung vorausgesetzt, soll der 462 Meter lange Schandfleck bis Mitte 2016 verschwinden. Das Bauamt informiert schon jetzt über die Pläne - auch, weil die Straße lange Zeit komplet... » mehr

28.01.2015

Hof

Ein Stück Hof in den USA

Die Partnerstadt Ogden feiert ihr "Hof-Winterfest" mit Gästen aus der Saalestadt: Eine Musikgruppe und eine Delegation aus dem Rathaus verbreiten Franken-Flair - Ententanz inklusive. » mehr

Die Kreisverkehrswacht Hof hat ihr 90-jähriges Bestehen gefeiert; verbunden damit war die Hauptversammlung. Unser Bild zeigt (von links): Schatzmeisterin Ursula Meyer, Vorsitzende und Geschäftsführerin Heidemarie Schwärzel, Festredner Günter Fuchs und stellvertretenden Vorsitzenden Dieter Darkow.	Foto: Nauck

03.11.2014

Hof

Hof hat die älteste Verkehrswacht

Die Satzung aus dem Jahr 1924 belegt die lange Historie der Organisation, die nun ihr 90-jähriges Bestehen gefeiert hat. Ihre Geschichte steht für die Idee von mehr Partnerschaft und weniger Unfällen ... » mehr

Die Preisträger des Fotowettbewerbs mit Jürgen Handke und Jürgen Wiesel vom Kreisverband der Raiffeisenbanken. Die beiden hatten den Wettbewerb unterstützt.

07.10.2014

Hof

Erntedank mit "Gschichtla von do"

Der Bauernverband feiert mit vielen Gästen das Kreis-Erntedank-Fest. Die Zedwitzer Landjugend gibt fränkische und norddeutsche Tänze zum Besten. Die Besucher reden über den verschwenderischen Umgang m... » mehr

Begegnung zweier Welten auf engstem Raum: Asylbewerber Abel trifft (von links) Jörg Mielentz, Klaus Adelt, Andrea Hering mit Aron und Yonas. 	Foto: aks

12.09.2014

Hof

Ein Leben im Wartezimmer

Derzeit leben 225 Menschen im Hofer Asylbewerberheim - teilweise zu siebt auf 15 Quadratmetern. Zwei Bewohner erzählen ihre Geschichte. » mehr

Engagieren sich für die Schutzhöhle (von links): stellvertretende Vorsitzende Andrea Hering, Geschäftsleiterin und Erzieherin Tamara Luding und Schirmherr Bernd Hering.	Foto: vs

30.07.2014

Hof

Radeln fürs Kinderwohl

Der Hofer Verein Schutzhöhle hat einen neuen Schirmherren. Und zu seinem siebten Geburtstag hat er sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. » mehr

^