Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

ANDREAS WEIß

Bei einem Geschicklichkeitsspiel mussten Pyramiden aus Bechern gebaut werden. Fotos: Herbert Scharf

09.09.2018

Marktredwitz

Volles Haus bei der Lebenshilfe

Die Lebenshilfe Fichtelgebirge lädt zum Herbstfest, und die Gäste kommen in Scharen. Thema des Festes ist die Inklusion nach dem Motto "Füreinander - Miteinander". » mehr

Dreimal täglich wird das Wasser im Kulmbacher Freibad untersucht. Fotos: Melitta Burger

07.08.2018

Kulmbach

Viel Aufwand für ungetrübten Badespaß

Die Hitzewelle macht nicht nur den Menschen, sondern auch dem Wasser in den Freibädern zuschaffen. Die Bademeister haben derzeit viel zu tun, um die Qualität zu sichern. » mehr

Kioskbetreiber Andreas Opel (Mitte) mit seinem Verkaufsteam: "Unsere Speisen werden ganz anderes wahrgenommen als vorher."

28.05.2018

Kulmbach

Kulmbach startet in die Freibad-Saison

Die meisten Bäder in Stadt und Landkreis haben seit Kurzem geöffnet. Vor dem Saisonbeginn musste an der ein oder anderen Stelle noch nachgebessert werden. » mehr

Aufgrund ihres besonderen Engagements wurde Dr. Birgit Seelbinder (Mitte) zur Ehrenvorsitzenden der Lebenshilfe im Fichtelgebirge ernannt. Geschäftsführerin Susanne Hilpert (links) und Dr. Karl Döhler gratulierten.

01.03.2018

Marktredwitz

Birgit Seelbinder Ehrenvorsitzende der Lebenshilfe

Der Verein zeichnet die langjährige Vorsitzende aus. 150 Mitarbeiter betreuen etwa 600 Behinderte. Das Groß- projekt in Arzberg wirft seine Schatten voraus. » mehr

25 Prozent der Karten für Ally Pally, dem Austragungsort der Darts-WM, gehen an deutsche Fans.Die Sportart boomt.

29.12.2017

Lokalsport

"Olympisch? Wieso nicht?!"

Die Darts-WM lockt viele Fans an die TV-Geräte. Auch in der Region wird erfolgreich Darts gespielt. Andreas Weiß, der Vorsitzende des DC Marktleuthen, kennt die Gründe. » mehr

Bei der Jahresabschlussfeier der Lebenshilfe wurden zahlreiche Ehrungen für 30, 20 und zehn Jahre Mitarbeit in der Werkstatt überreicht. Thomas Pohl (mit Scheck) übergab 500 Euro als Spende an Geschäftsführerin Susanne Hilpert (rechts).

27.12.2017

Marktredwitz

Fleißige Arbeiter in der Lebenshilfe-Werkstatt

Geschäftsführerin Hilpert ehrt langjährige Mitarbeiter mit Urkunden und Geschenken. Es gibt auch einen 500-Euro-Scheck. » mehr

Urkunden, Blumen und lobende Worte gab es für die Jubilare, im Bild mit Geschäftsführerin Susanne Hilpert (hinten, links) und dem Lebenshilfe-Vorsitzenden, Landrat Dr. Karl Döhler (rechts).	Foto: Peter Pirner

12.12.2017

Marktredwitz

Viele Jahre im Einsatz für Menschen

Die Lebenshilfe ehrt treue Mitarbeiter. Die Feier findet erstmals in der Werkstatt für Behinderte statt. » mehr

Ihrer Kreativität freien Lauf lassen die psychisch erkrankten Teilnehmer der Bastelgruppe in der Lebenshilfe-Werkstatt. Mit auf dem Bild sind Gruppenleiter Thomas Freina (stehend) und Linda Hoffmann (Zweite von links), die ein Freiwilliges Soziales Jahr absolviert. Foto: Matthias Bäumler

09.11.2017

Fichtelgebirge

Projekt hilft psychisch Erkrankten

In der Werkstatt der Lebenshilfe fertigen junge Männer und Frauen filigrane Deko für Weihnachten. Dies ist ein Baustein auf dem Weg zurück in den Arbeitsmarkt. » mehr

Wenn die Bewohner von Senioren- oder Behinderten-Einrichtungen wählen, dann in aller Regel per Briefwahl.

08.09.2017

Fichtelgebirge

Auch in Heimen geht es politisch hoch her

Die Bundestagswahl betrifft alle Erwachsenen. Auch Pflegebedürftige oder geistig Behinderte geben im Landkreis ihre Stimme ab. » mehr

Die Sonne lachte nicht zur Eröffnung der Freibadsaison, dafür strahlten aber (von links) der technische Leiter sowie der Leiter der Stadtwerke, Oliver Voß und Stephan Pröschold, der Meister für Bäderbetriebe, Andreas Weiß, Oberbürgermeister Henry Schramm, Bademeister Reiner Foltes sowie der Verwaltungsrat für Freizeiteinrichtungen, Lothar Seyfferth. Foto: Gabriele Fölsche

13.05.2017

Kulmbach

Die Freibadsaison ist eröffnet

Am heutigen Samstag um acht Uhr öffnet das Kulmbacher Schwimmbad "Die Frühschwimmer können es kaum erwarten", sagte Oberbürgermeister Henry Schramm gestern bei einem Ortstermin. » mehr

Sie freuen sich über die Auszeichnung (von links): Landrat Dr. Karl Döhler als Vorsitzender der Öbi, Susanne Bosch, Andreas Weiß, Thomas Kappauf, Erwin Strama und Dr. Christoph Goppel. Foto: Peter Pirner

27.03.2017

Fichtelgebirge

Auszeichnung für Umweltbildung in Oberfranken

Die Ökologische Bildungsstätte lädt zum Austausch über die Entwicklungen ein. Am Runden Tisch geht es auch um die Hecke und ihre Bedeutung für das Inklusionsprojekt. » mehr

Generalsaniert werden muss die Schule am Lebenshilfeweg. Foto: Herbert Scharf

17.02.2017

Marktredwitz

Lebenshilfe steht vor Herausforderungen

Mit neuem Namen stürzt sich der Verein in große Aufgaben. Schule und Wohnheim bedürfen der Anpassung, das Projekt in Arzberg wird geändert. » mehr

Vorsitzender Dr. Karl Döhler: Die Arbeiten auf dem Arzberger Schumanngelände beginnen im Jahr 2017.

17.02.2016

Marktredwitz

Lebenshilfe ändert ihren Namen

Die Kreisvereinigung heißt nun "Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung im Fichtelgebirge". Das Schulgebäude in Marktredwitz ist renovierungsbedürftig. » mehr

Die Mitarbeiter der Lebenshilfe erledigen unter anderem anspruchsvolle Montagearbeiten für den Spielwaren-Hersteller Bruder aus Fürth. 	Foto: Bäumler

27.03.2015

Marktredwitz

Behinderte arbeiten für den Weltmarkt

Die Auftragsbücher der Lebenshilfe-Werkstatt sind proppevoll. Vor allem wenn es schnell gehen soll, sind die Beschäftigten häufig erste Wahl. » mehr

13.02.2015

Marktredwitz

Firma spendet für Werkstatt

Eine Spende in Höhe von 1200 Euro haben die Mitarbeiter des Scherdelwerks in Leutendorf an die Werkstatt der Lebenshilfe in Marktredwitz übergeben. » mehr

Zum Ehrenflößer ernannt wurde Siegmund Müller. Für 25-jährige Mitgliedschaft erhielten den silbernen Anker Hermann Hebendanz, Alfred Ackermann, Karlheinz Will, Stefan Querfurth und Ralf Betz. Mit im Bild 2. Bürgermeister Jens Korn, Schriftführer Günther Köhler, Ehrenvorsitzender Heinz Ring, 2. Vorsitzender Michael Müller und Vorsitzender Andreas Buckreus.	Foto: Ziereis

18.04.2013

Naila

Flößer wollen soliden Bescheid

Die Zukunft der Flößerei in Wallenfels ist weiterhin nicht geklärt. Derzeit dreht sich die Diskussion um juristische Feinheiten. » mehr

Lebenshilfe-Vorsitzende Dr. Birgit Seelbinder überreichte Ute Brütting eine posthume Auszeichnung - die Lebenshilfemedaille - für ihren verstorbenen Mann, den ehemaligen Beirat Reinhard Brütting. 	Foto: Scharf

21.12.2012

Marktredwitz

Posthume Ehrung für Brütting

Der ehemalige Beirat erhält die Medaille der Lebenshilfe. Außerdem gibt sich die Vereinigung ein neues Leitbild und bekennt sich zur offenen Behindertenarbeit. » mehr

Im Rahmen der jüngsten Mitgliederversammlung wurde der gesamte Vorstand der Lebenshilfe, Kreisvereinigung Marktredwitz-Selb-Wunsiedel e.V neu bestimmt. Dr. Birgit Seelbinder wurde mit 100 Prozent der möglichen Stimmen als Vorsitzende wiedergewählt.

25.11.2011

Marktredwitz

Lebenshilfe wirbt um Mitglieder

Dr. Birgit Seelbinder verweist darauf, dass der Beitrag möglicherweise steigen könnte. Die Vorsitzende erhält bei ihrer Wiederwahl 100 Prozent der Stimmen. » mehr

Die Verantwortlichen der Lebenshilfe, die Mitarbeiter der Gartengruppe, Oberbürgermeisterin Dr. Birgit Seelbinder und die Mitarbeiter der Betriebsverwaltung waren bei der Vertragsunterzeichnung dabei. 	Foto: Bäumler

21.10.2011

Marktredwitz

Lebenshilfe arbeitet für Stadt

Künftig kümmern sich die Mitarbeiter der Gartengruppe der Lebenshilfe um die Pflege verschiedener städtischer Grünflächen. Die Oberbürgermeisterin bezeichnet das Engagement als Gewinn für beide Seiten... » mehr

Die "South West Bavaria Chapter" kamen auf ihren Harleys angereist, um die Lebenshilfe aktiv zu unterstützen. 	Fotos: Meier

12.09.2011

Marktredwitz

Heiße Öfen, Spendierhosen und Spiele

Beim Herbstfest der Lebenshilfe geht es richtig rund. Fahrzeuge aller Art und zahlreiche Aktivitäten locken bei Sonnenschein Hunderte Besucher. » mehr

fpnai_FSVNaila_210311

21.03.2011

Naila

Sorge um das Vereinsheim

Der FSV Naila will das ehemalige Tennisgelände ersteigern. Dort könnte ein neues Domizil entstehen. » mehr

fpsp_mwa_brunner-benker_060

06.04.2009

Regionalsport

Zu neunt, aber mit viel Herz

Der eine halbe Stunde lang dezimierte VfB Arzberg zwingt den Zweiten SV Steinmühle in die Knie. SpVgg Wunsiedel verspielt sichere 3:0-Führung. » mehr

fpks_Volunteer_180708

18.07.2008

Kulmbach

Freunde fürs Leben gefunden

Rugendorf/Wien – Immer noch ist Andreas Weiß aufgeregt, wenn er von seiner Zeit als Volunteer bei der Europameisterschaft in Wien erzählt. Der 27-jährige Rugendorfer war sechs Tage die Woche im Juni i... » mehr

fpsp_mwa_konnersreuth_060707

07.07.2007

Lokalsport

Vier Neue, fünf Abgänge

„Wir wollen die Euphorie aus den letzten Bezirksoberliga-Spielen mit nehmen“, erklärt Spielertrainer Thorsten Meier vom Fußball-Bezirksoberliga-Absteiger TSV Konnersreuth, der das Team noch in den let... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".