Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeStromtrasse durch die RegionBlitzerwarnerVER Selb

ANNE FRANK

09.09.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 3. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. September 2019: » mehr

Beim Infotreff der Selber SPD vor dem Rosenthal-Theater (von links): Walter Wejmelka, Katrin Henkel, Werner Kraus, Dominik Voigt, Regina Pleiner, Erika Rößler und Tim Krippner. Foto: pr.

22.08.2019

Selb

SPD will mehr Geld fürs Rosenthal-Theater

Bei einem Infotreff auf dem Parkplatz informiert Fraktionsvorsitzender Walter Wejmelka. Er sieht in dem Haus einen wichtigen Standortfaktor für Selb. » mehr

Hofer Theaterfreunde kennen das Gesicht bereits: Jetzt gibt Katharina Konradi ihr Bayreuth-Debüt als junger Hirt im "Tannhäuser". Foto: Andreas Harbach

07.08.2019

Kunst und Kultur

"Die Initialzündung hat in Hof stattgefunden"

Ihr Theaterdebüt hat Katharina Konradi beim Theater Hof gegeben. Jetzt singt sie erstmals bei den Bayreuther Festspielen. » mehr

03.08.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 4. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 4. August 2019: » mehr

Die Organisatoren der Anne-Frank-Ausstellung in Selbitz, einige der Jugendlichen, die als Peer Guides mitgewirkt hatten, sowie Gäste treffen sich zur Anne-Frank-Geburtstagsfeier im Kafé Kampschulte. Hartmut Hendrich liest eine Passage aus dem neuen Buch "Liebe Kitty". Am runden Tisch: der Selbitzer Bürgermeister Stefan Busch, Kreisjugendpflegerin Petra Schultz und Jessica, eine der Peer Guides.	Foto: Kaupenjohann

13.06.2019

Kunst und Kultur

Eine Feier gegen das Vergessen

Im Kafé Kampschulte feiern junge Leute den Geburtstag von Anne Frank. Sie wäre jetzt 90 Jahre alt - doch starb sie im Jahr 1944 im KZ. » mehr

12.06.2019

Schlaglichter

UN pflanzen Kastanienbaum im Gedenken an Anne Frank

Die Vereinten Nationen haben zum Gedenken an Anne Frank einen Kastanienbaum vor ihrem Hauptquartier in New York gepflanzt. Es handele sich um einen Ableger des Kastanienbaums vor dem Haus in Amsterdam... » mehr

12.06.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 12. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. Juni 2019: » mehr

11.06.2019

Boulevard

Anne Frank: Ein ganz besonderes Mädchen

Das Haus an der Amsterdamer Prinsengracht ist weltberühmt. Dort lebte das jüdische Mädchen Anne im Versteck vor den Nazis und schrieb sein Tagebuch. Am 12. Juni wäre Anne Frank 90 Jahre alt geworden. » mehr

Laureen Nussbaum

10.05.2019

Boulevard

Anne Franks Romanentwurf wird wiederentdeckt

Anne Franks Tagebuch zählt zu den meistgelesenen Büchern weltweit. Der Bericht des jungen Mädchens aus dem Unterschlupf in Amsterdam hat Generationen bewegt. Ein neues Buch bringt Franks Talent als Sc... » mehr

Sonderedition "Die Tagebücher von Anne Frank"

06.05.2019

Boulevard

Ab 8. Mai: Sonderedition von Anne Franks Tagebuch

Das Tagebuch der Anne Frank ist nicht nur in Deutschland Schullektüre. Eine Sonderedition vereint erstmals beide Versionen des Textes. Sie erscheint mit dem Titel, unter dem Anne Frank auf eine Veröff... » mehr

Wolf Biermann

26.04.2019

Kunst und Kultur

Wolf Biermanns Leben soll verfilmt werden

Die Autobiografie «Warte nicht auf bessre Zeiten!» des Liedermachers und Schriftstellers Wolf Biermann (82) soll verfilmt werden. » mehr

Mirjam Pressler

16.01.2019

Kunst und Kultur

Schriftstellerin Mirjam Pressler ist tot

Die Schriftstellerin und Übersetzerin Mirjam Pressler ist tot. » mehr

Mirjam Pressler gestorben

16.01.2019

Boulevard

Realität statt Traumwelten: Mirjam Pressler ist tot

Ein Leben ohne Bücher, für Mirjam Pressler nicht vorstellbar. Schon als Mädchen verschlang sie Geschichten - und wurde später selbst zu einer der bedeutendsten Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Der To... » mehr

16.01.2019

Schlaglichter

Schriftstellerin Mirjam Pressler ist tot

Die Schriftstellerin und Übersetzerin Mirjam Pressler ist tot. Nach langer, schwerer Krankheit sei sie im Alter von 78 Jahren in Landshut gestorben, teilte die Verlagsgruppe Beltz in Weinheim mit. » mehr

«Holocaust»

11.01.2019

Boulevard

Wie «Holocaust» ins Fernsehen kam

Vor 40 Jahren ging eine Serie um die Welt - «Holocaust». Nur in Deutschland gab es erbitterten Widerstand gegen die Ausstrahlung. Am Ende lief sie im Dritten Programm. Eine Dokumentation zeigt, was da... » mehr

Jüdisches Museum - Baustelle

27.12.2018

Kunst und Kultur

Anne Franks Nachlass in einem Museum ohne Mauern

Das Jüdische Museum Frankfurt ist das älteste in Deutschland. Derzeit ist es wegen Bauarbeiten geschlossen. Die Wiedereröffnung wurde nach hinten verschoben, aber es gibt erste Einblicke – und eine ne... » mehr

Im Wald bei Bad Alexandersbad stand wochenlang das Haus der Kleinen Hexe für den Kinofilm. Foto: Walter Wehner, dpa

13.12.2018

Kunst und Kultur

Fichtelgebirge etabliert sich als Dreh-Region

Immer mehr Filmemacher entdecken die Region für ihre Produktionen. Vermittler Michael von Hohenberg hat inzwischen eine Kartei mit hundert "Locations". » mehr

Im Wald bei Bad Alexandersbad stand wochenlang das Haus der Kleinen Hexe für den gleichnamigen Kinofilm. Foto. Walter Wehner, dpa

30.11.2018

Fichtelgebirge

Fichtelgebirge etabliert sich als Dreh-Region

Immer mehr Filmemacher entdecken die Region für ihre Produktionen. Vermittler Michael von Hohenberg hat inzwischen eine Kartei mit hundert "Locations". » mehr

Anne-Frank-Haus in Amsterdam

22.11.2018

Kunst und Kultur

Amsterdamer Anne-Frank-Haus erzählt Geschichte für junge Besucher neu

Nach einem umfassenden Umbau ist das Amsterdamer Anne-Frank-Haus neu eröffnet worden. Im Beisein des niederländischen Königs Willem-Alexander präsentierte das Museum am Donnerstag auch die komplett um... » mehr

Anne-Frank-Haus in Amsterdam

22.11.2018

Boulevard

Annes Botschaft ist laut im stillen Hinterhaus

Das Amsterdamer Haus an der Prinsengracht ist weltberühmt. Dort schrieb das jüdische Mädchen Anne Frank im Versteck vor den Nazis ihr Tagebuch. Wie erzählt man Annes Geschichte heute? » mehr

Heute Abend wird Thorsten Schaumann die Filmtage eröffnen. Foto: Peter Fröhlich/Filmtage

22.10.2018

News

"Kino ist Premium"

Heute beginnen die 52. Internationalen Hofer Filmtage. Der Leiter Thorsten Schaumann spricht über große Namen, neue Entdeckungen und einen Mangel auf Wikipedia. » mehr

Hartmut Reuter sorgte mir der Lyra und dem Tamtam (Bild) für die musikalische Umrahmung der Vernissage.

02.10.2018

Kulmbach

Die neue sakrale Kunst

"Greg Tricker und sein malerischer Weg mit Kaspar Hauser" lautet der Titel der aktuellen Ausstellung des Kunstvereins Kulmbach. Der Engländer beschäftigt sich mit dem 1828 aufgetauchten "Kind Europas"... » mehr

Ihre Trilogie "Monster Poems", "Morbus" und "Moden" stellte Nora Gomringer am Donnerstagabend im Martin-Luther-Haus vor. Foto: Rainer Unger

21.09.2018

Kulmbach

Makabre Themen elegant verpackt

Für ihre Werke hat Nora Gomringer den Ingeborg-Bachmann-Preis erhalten. Nach Kulmbach kommt die Autorin gleich mit drei neuen Büchern. » mehr

Nach der Ausstellung (vorne): Irith Gabriely und Peter Przystaniak, hinten, von links: Bürgermeister Stefan Busch,Hartmut Hendrich vom Verein gegen das Vergessen, Kreisjugendpflegerin Petra Schultz, Christian Schlademann von der EJBA und Nanne Wienands von der Allianz gegen Rechtsextremismus. Foto: Schmidt

27.07.2018

Naila

Ausstellung hinterlässt Spuren

Nach vier Wochen in Selbitz zieht die Schau "Deine Anne" weiter. Es hat bewegende Momente gegeben. » mehr

Anna und ihre Mutter Katja Engelhardt aus Amerika machen Urlaub in Selbitz. Die Elfjährige wollte die Ausstellung unbedingt sehen.

09.07.2018

Naila

Großes Interesse an Anne-Frank-Schau

Die Ausstellung "Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte" in Selbitz bewegt, inspiriert und regt zum Nachdenken an. Ein Besuch. » mehr

Anna und ihre Mutter Katja Engelhardt aus Amerika machen Urlaub in Selbitz. Die Elfjährige wollte die Ausstellung unbedingt sehen.

08.07.2018

Naila

Großes Interesse an Anne-Frank-Schau

Die Ausstellung "Deine Anne. Ein Mädchen schreibt Geschichte" in Selbitz bewegt, inspiriert und regt zum Nachdenken an. Ein Besuch. » mehr

Die Ausstellung "Deine Anne" lebt nicht nur von informativen Stellwänden. "Peer Guides" wie Emilia Klier aus Münchberg (rechts) und Georg Köhler aus Hof (Zweiter von links) wurden geschult, um die Besucher durch die Halle zu führen. Unser Foto zeigt sie mit (von links) Patrick Siegele, Leiter des Anne-Frank-Zentrums in Berlin, Landtagsabgeordnetem Klaus Adelt und dem Selbitzer Bürgermeister Stefan Busch. Foto: Frank Wunderatsch

29.06.2018

Naila

Anne Frank - Mädchen und Mahnung

In der Alten Turnhalle öffnet eine Ausstellung, die mehr beleuchtet als das Schicksal des berühmten jüdischen Mädchens. Die Initiatoren erhoffen sich nachhaltige Denkanstöße. » mehr

Annelies Marie Frank (1929 bis 1945). Foto: Anne Frank Fonds Basel Handout/dpa

29.06.2018

Meinungen

Die Welt steht auf dem Kopf

Anne Frank - eines der berühmtesten Mädchen der Geschichte: In Selbitz bei Hof erinnert eine Ausstellung an die Tagebuch-Schreiberin und den Alltag des Holocaust. » mehr

Theresa Sophie Fassbender verkörpert in "Deine Anne Frank" die berühmte Tagebuchschreiberin - und andere.	Foto: Schwappacher

06.06.2018

Hof

Anne Frank hat was zu sagen

Wie gehen wir mit der Erinnerung an totalitäre Regime um? Diese Frage steht im Fokus des Stücks "Deine Anne Frank", das am Hofer Schiller-Gymnasium Premiere feierte. » mehr

18.04.2018

Hof

Eintauchen in das Leben einer Kämpferin

Das Schicksal von Anne Frank bewegt Millionen von Menschen. Im Juli können sich vor allem Schüler in Selbitz selbst ein Bild davon machen. » mehr

Das gemeinsam gesungene Lied "Und wieder blüht der Mandelbaum" stimmten Gerd Koppitz, Reinhard Flessa, Oliver Geipel und Thomas Berthold (von links) an. Foto: Bußler

16.04.2018

Münchberg

Opfer von damals mahnen bis heute zum Frieden

Eine Feierstunde in Helmbrechts erinnerte an die Opfer des Todesmarsches nach Volary. Versöhnung und Frieden sind weiter wichtige Themen. » mehr

"Das Tagebuch der Anne Frank" hat Geschichte geschrieben - und fesselt bis heute. Zahlreiche Ausstellungen, wie hier in der Jugendbegegnungsstätte Anne Frank in Frankfurt, widmen sich der Geschichte des jungen jüdischen Mädchens. In diesem Jahr macht eine Wanderausstellung des Anne-Frank-Zentrums in Berlin in Selbitz Station. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

05.02.2018

Hof

Vorbereitung auf Ausstellung "Deine Anne" laufen

Vom 27. Juni an können in Selbitz Jugendliche von Gleichaltrigen lernen. Schulklassen sollten sich schon jetzt anmelden. » mehr

"Das Tagebuch der Anne Frank" hat Geschichte geschrieben - und fesselt bis heute. Zahlreiche Ausstellungen, wie hier in der Jugendbegegnungsstätte Anne Frank in Frankfurt, widmen sich der Geschichte des jungen jüdischen Mädchens. In diesem Jahr macht eine Wanderausstellung des Anne-Frank-Zentrums in Berlin in Selbitz Station. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

12.01.2018

Hof

Bildungsarbeit auf Augenhöhe

Eine Wanderausstellung zu Anne Frank macht im Sommer Station in Selbitz. 30 junge Leute aus dem Landkreis werden speziell geschult, um die Besucher durch die Halle zu führen. » mehr

Die ehemalige Kreisstadt Naila feiert heuer 200 Jahre Stadtrecht. Der Festzug zum Heimat- und Wiesenfestes wird ebenfalls unter diesem Motto stehen. Archivfoto: Hüttner

03.01.2018

Naila

Narren-Jubiläum, Stadtrecht und viele Feste

Das noch junge Jahr 2018 hält im Frankenwald wieder einige Höhepunkte parat. Zwar ist noch nicht alles in "trockenen Tüchern", aber einige Termine stehen schon fest. » mehr

Die Organisatoren freuen sich, dass im Sommer 2018 die Ausstellung über das Leben von Anne Frank in Selbitz Halt macht. Bei der Vertragsunterzeichnung (von links): Christian Schlademann, Kreisjugendpflegerin Petra Schultz, Nanne Wienands, Landrat Dr. Oliver Bär und Hartmut Hendrich.	Foto: Lothar Faltenbacher

05.10.2017

Hof

Ein Mädchen schreibt Geschichte

Eine Ausstellung des Anne-Frank-Zentrums macht 2018 Station in Selbitz. Sie richtet sich an Jugendliche und soll für Zivilcourage sensibilisieren. » mehr

Eisenbahntrasse Petite Ceinture

09.05.2017

Reisetourismus

Grünes Paris: Die geheimen Gärten rund um den Eiffelturm

Paris hat sich ein ambitioniertes Begrünungsprogramm verordnet. Da werden ehemalige Bahndämme bepflanzt, ebenso wie Straßen, Dächer, Fassaden und Hinterhöfe. Touristen finden Orte der Ruhe. » mehr

Anne Frank

18.12.2016

FP

Rätsel um Anne Frank: Wurde sie nicht verraten?

Wer hat Anne Frank verraten? Diese Frage beschäftigt die meisten Besucher des Hauses in Amsterdam, in dem sich das jüdische Mädchen zwei Jahre lang vor den Nazis versteckte. Eine neue Studie sagt: Vie... » mehr

Gedicht von Anne Frank

23.11.2016

FP

Gedicht von Anne Frank für 140.000 Euro versteigert

Ein Gedicht des jüdischen Mädchens Anne Frank (1929-1945) ist am Mittwoch in Haarlem (Niederlande) für 140.000 Euro versteigert worden. Dies teilte das Auktionshaus Bubb Kuyper mit. » mehr

Gedicht von Anne Frank

22.11.2016

FP

Seltenes Gedicht von Anne Frank wird versteigert

Ein seltenes Gedicht des jüdischen Mädchens Anne Frank (1929-1945) wird in den Niederlanden versteigert. » mehr

Eröffnungsfilm der Hofer Filmtage 2016 Lars Eidinger und Jan Josef Liefers im Eröffnungsfilm der Hofer Filmtage 2016: Die Blumen von gestern

26.10.2016

Hofer Filmtage

Filmtage-Eröffnungsfilm: Der Hund fliegt raus

Darf man beim Thema Holocaust lachen? Man darf, beweist Regisseur Chris Kraus mit dem Eröffnungsfilm des 50. Festivals – sofern es bei einer Tragikomödie geschieht. » mehr

Eröffnungsfilm der Hofer Filmtage 2016 Lars Eidinger und Jan Josef Liefers im Eröffnungsfilm der Hofer Filmtage 2016: Die Blumen von gestern

26.10.2016

FP

Filmtage-Eröffnungsfilm: Der Hund fliegt raus

Darf man beim Thema Holocaust lachen? Man darf, beweist Regisseur Chris Kraus mit dem Eröffnungsfilm des 50. Festivals – sofern es bei einer Tragikomödie geschieht. » mehr

Der Kulmbacher Frank Walther (rechts) mimt einen KZ-Häftling, der als Handlanger den Nationalsozialisten helfen muss.

04.03.2016

Region

Beklemmend, erschütternd und brutal kalt

Komparsen aus Mainleus und Kulmbach sehen sich zum ersten Mal auf der Kino-Leinwand. Im neuen Anne-Frank-Film haben sie an den dramatischen Schlussszenen mitgewirkt. » mehr

Kinostart - «Das Tagebuch der Anne Frank»

01.03.2016

FP

Prädikat "besonders wertvoll" für "Das Tagebuch der Anne Frank"

Die Deutsche Film- und Medienbewertung (FBW) zeichnet herausragende Filme mit den Prädikaten „wertvoll“ und „besonders wertvoll“ aus. Über die Auszeichnungen entscheiden unabhängige Jurys mit jeweils ... » mehr

15.02.2016

FP

Von Fallada bis Chantal - Die Deutschen auf der Berlinale

Emma Thompson rennt im Fallada-Film über das Berliner Pflaster. Jella Haase, die Chantal aus «Fack ju Göhte», bekommt einen Preis. Und eine andere deutsche Schauspielerin hat gleich zwei Auftritte bei... » mehr

Der Text des Tyrannen

31.01.2016

Region

Der Text des Tyrannen

Bei Buchhändlern in der Region kann man die neue kritische Edition von Hitlers Pamphlet bestellen. Über den Einsatz im Schulunterricht ist eine Debatte entbrannt. » mehr

Sascha Hehn, Star der ZDF -Serie "Lerchenberg".

21.01.2016

FP

Der Aufschwung der deutschen Serie

Öffentlich-rechtliche Produktionen dominieren erneut im Rennen um den Grimme-Preis. Zu den wenigen Kandidaten privater Sender gehören Serien. » mehr

Anne Frank

11.01.2016

FP

Geschützt oder Gemeingut? Streit ums Urheberrecht von Anne Frank

Anne Frank schrieb ein weltberühmtes Tagebuch. Doch gut 70 Jahre nach dem Tod des jüdischen Mädchens gibt es Streit darum, wer die Texte nutzen und veröffentlichen darf. Gegen den Willen des Anne Fran... » mehr

Florian Zabransky von der Bildungsstätte Anne Frank zur Ausstellungseröffnung Mensch du hast Recht im Hofer Landratsamt. Foto: Ute Michael

15.10.2015

Region

Interaktives Lernlabor für Querdenker

Im Landratsamt ist eine Ausstellung zum Thema Menschenrechte zu sehen. Der Landrat betont: "Jeder hat den Anspruch darauf, dass er geachtet wird. » mehr

"Irres Tempo" und "Nachdenklichkeit": Die aktuelle Bachmann-Preisträgerin stammt aus Wurlitz bei Rehau.	Foto: Jürgen Bauer

07.07.2015

FP

Wie man etwas mit der Sprache macht

Nora Gomringer wuchs bei Rehau auf und leitet in Bamberg das Künstlerhaus Villa Concordia. In Klagenfurt wird sie für das "irre Tempo" und die "Nachdenklichkeit" ihres Prosatextes "Recherche" geehrt. » mehr

Interview: mit Mirjam Pressler

05.05.2015

FP

"Religiöse Toleranz ist immer aktuell"

Lessings "Nathan der Weise" gilt als ein Hauptwerk der Aufklärung. Die bekannte Jugendbuch-Autorin Mirjam Pressler hat die Geschichte in einen Roman für Heranwachsende verwandelt. Am Mittwoch liest si... » mehr

fpks_Anne Frank Der verlassene Industriekomplex der Kulmbacher Spinnerei in Mainleus wird Drehort für den Literaturbestseller "Das Tagebuch der Anne Frank". 	Foto: Linß

18.03.2015

Region

Nacktszenen kein Problem

Für den Kino-Film über Anne Frank melden sich Hunderte Frauen aus der Region als Komparsinnen. Die stillgelegte Spinnerei in Mainleus dient von Samstag an als KZ-Kulisse. » mehr

Bettruhe, viel Trinken, Vitamin C und Medikamente - so kurieren die meisten Menschen eine Grippe aus.

23.02.2015

Oberfranken

Grippe wütet in Franken

Bayern meldet seit Jahresbeginn bereits 5000 Erkrankungen. Schwerpunkt ist die Oberpfalz. Notaufnahmen sind oft überlastet. » mehr

^