Lade Login-Box.
Topthemen: Fotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

ARISTOTELES

Thomas Stork

14.08.2019

Reisetourismus

Mythos Marbella damals und heute

In Marbella gaben sich einst die Promis die Klinke in die Hand. Alfonso Prinz zu Hohenlohe und sein Hotel standen im Mittelpunkt des Jetset-Rummels an der Costa del Sol. Was ist vom Mythos geblieben? ... » mehr

Mythos Marbella

14.08.2019

Deutschland & Welt

Mythos Marbella damals und heute

In Marbella gaben sich einst die Promis die Klinke in die Hand. Alfonso Prinz zu Hohenlohe und sein Hotel standen im Mittelpunkt des Jetset-Rummels an der Costa del Sol. Was ist vom Mythos geblieben? ... » mehr

Heidi Klum + Tom Kaulitz

05.08.2019

Boulevard

Jetzt auch bei Instagram verheiratet: Heidi Klum

Vor einem Jahr schmusten sie in der Blauen Grotte von Capri. Nun ist die italienische Insel der Schauplatz für die «Hochzeitsparty des Jahres». Jetzt grüßen die beiden via soziale Medien. » mehr

Heidi Klum und Tom Kaulitz

03.08.2019

Boulevard

Ganz in Weiß auf Capri - Ehe Nummer drei für Heidi Klum?

Vor einem Jahr schmusten sie in der Blauen Grotte von Capri. Nun soll die italienische Insel der Schauplatz für die «Hochzeitsparty des Jahres» sein. Oder sind Topmodel Heidi Klum und Musiker Tom Kaul... » mehr

28.07.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 28. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. Juli 2019: » mehr

Künstlerin Helga Weihs aus Köln vor ihrer "Rebuild"-Skulptur. Foto: asz

10.06.2019

Kunst und Kultur

Die Mystik des Einfachen

Sehr spezielle Kunst ist in Rehau zu sehen. Sie stammt von einer Frau und huldigt der "Ästhetik der Einfachheit". » mehr

19.05.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 19. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Mai 2019: » mehr

Heiner Beyer Foto: Hübner

09.05.2019

Kulmbach

Sängerkreis ist auf einem guten Weg

Beim Delegiertentag im Schloss Schauenstein standen Wahlen im Vordergrund. Obwohl der erhoffte Generationenwechsel ausblieb, sind die Sänger zuversichtlich. » mehr

Kultur_180211

24.04.2019

Kunst und Kultur

Autorin Juli Zeh: «Beschäftige dich nicht so viel mit dir selbst!»

Schriftstellerin Juli Zeh macht sich zusammen mit ihrem Autorenkollegen und Philosophen Richard David Precht Gedanken übers Glücklichsein. » mehr

Drangvolle Enge auf der Bühne: Schellenbaum, Musiker und Dirigent Tobias Wunderle. Foto: Bärbel Lüneberg

16.04.2019

Selb

Nicht nur Marschmusik

Beim Benefizkonzert des Lions Clubs Marktredwitz spielt das Luftwaffen- musikkorps Erfurt im Rosenthal-Theater. Und die zahlreichen Besucher sind begeistert. » mehr

Maite Kelly ist vom 14. März an auf großer Deutschland-Tournee. Premiere ist in Suhl. Fotos: dpa, Label

22.02.2019

Kunst und Kultur

Schlager-Star Maite Kelly im Interview: "Letztendlich sind wir alle gleich"

Schlager-Queen Maite Kelly präsentiert Pathos mit Augenzwinkern. » mehr

Robert Spaemann gestorben

12.12.2018

Kunst und Kultur

"Hätte lieber unrecht gehabt" - Philosoph Spaemann gestorben

"Glück und Wohlwollen" - so lautete sein Hauptwerk. Doch seine Prognose für die Zukunft der Menschheit fiel alles andere als glücklich und wohlwollend aus: Der Philosoph Robert Spaemann - nun mit 91 J... » mehr

Robert Spaemann gestorben

12.12.2018

Boulevard

«Hätte lieber unrecht gehabt» - Philosoph Spaemann gestorben

«Glück und Wohlwollen» - so lautete sein Hauptwerk. Doch seine Prognose für die Zukunft der Menschheit fiel alles andere als glücklich und wohlwollend aus: Der Philosoph Robert Spaemann - nun mit 91 J... » mehr

20.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 20. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Oktober 2018: » mehr

Clarissa Hopfensitz als französische Bildhauerin Camille Claudel.	Foto: E. L.

23.04.2018

Kunst und Kultur

Was die Frauen in den Wahnsinn trieb

Clarissa Hopfensitz erprobt in Weißenstadt den Spagat zwischen Historie und Gegenwart, Komik und Ernst. Ihre Psychogramme gelingen in Text und Spiel. » mehr

Frau im Fitnessstudio

29.12.2017

Gesundheit

Warum scheitern gute Vorsätze so oft?

Neujahrsvorsätze werden schnell gefasst - und ebenso schnell wieder aufgegeben. Wieso eigentlich? Psychologen habe eine Erklärung. » mehr

08.12.2017

Wunsiedel

Kirchenlamitz hat viel vor

Bürgermeister Thomas Schwarz kündigt im Stadtrat einige große Maßnahmen an: Infozentrum am Buchhaus oder Dorferneuerung in Niederlamitz, Breitbandausbau. » mehr

Edeldisco «Pacha»

01.08.2017

Reisetourismus

Ibiza - Zwischen Hippie-Nostalgie und Partyalarm

Ibiza gilt als Promi-Eiland und schwimmende Disco. Doch im einstigen Hippieparadies gibt es noch ruhige und verträumte Ecken fernab des Rummels. Dort bewahrt sich die Insel den Charakter früherer Zeit... » mehr

Wir müssen nicht alles verstehen

03.06.2017

FP

Wir müssen nicht alles verstehen

Zwei Arten von Überzeugung: Zwischen Naturwissenschaft und Theologie, Wissen und Glauben gähnt eine unüberbrückbare Kluft. Vielleicht aber auch nicht. » mehr

In Traum und Trance, Rausch und Wahn, oder wie hier bei der Meditation, haben Menschen den Eindruck, ihre Seele löse sich zeitweilig von ihrem Körper.

14.04.2017

FP

Die große Unbekannte

Die Seele - gibt's die? Und wenn ja: Wo können wir sie finden? Dem unstofflichen Bestandteil unseres Menschseins spüren alle Kulturen von alters her nach. » mehr

Alkoholkonsum - Symbolfoto.

22.02.2017

Fichtelgebirge

Sucht als Flucht aus der Gesellschaft

Verschiedene Initiativen in Hochfranken versuchen Kinder stark zu machen. Ihre Angebote richten sich an Jugend- liche, die Hilfe brauchen, an Eltern und Lehrer. » mehr

Neues Kulturzentrum in Athen

22.02.2017

FP

Neues Athener Kulturzentrum: Geschenk mit Nebenwirkungen

Inmitten der wirtschaftlichen Krise erhält Athen ein nagelneues Kulturzentrum. Den Menschen macht das Mut - dem griechischen Staat hingegen dürfte die großzügige Gabe Bauchschmerzen bereiten. » mehr

Interview: mit Professor em. Dr. Wolfgang Welsch, Philosoph

05.12.2016

Region

"Wir brauchen mehr Sinn für Gemeinsamkeit"

Einer der Intellektuellen der Republik verrät, wieso Philosophie Medizin ist, und warum es zum Glück Leid braucht. Auch über Trump und Obama spricht der gebürtige Kulmbacher. » mehr

28.11.2016

FP

Man muss nur wollen: "Mit Platon und Marilyn im Zug"

Helge Hesse kennt die großen Themen, die als anthropologische Konstanten die Kulturentwicklung der Menschheit aufs Engste beherrschten. In "Mit Platon und Marilyn im Zug" beschreibt er Zweierbegegnung... » mehr

Philosophieren beim Philosophen: Junge Studenten lesen und reden über Gott und die Welt. Genau wie es Aristoteles vor rund 2500 Jahren im alten Griechenland tat. Die Statue stellt den berühmten Philosophen dar.	Foto: dpa

16.11.2016

Region

"Wir brauchen mehr Sinn für Gemeinsamkeit"

Einer der Intellektuellen der Republik verrät, wieso Philosophie Medizin ist, und warum es zum Glück Leid braucht. Auch über Trump und Obama spricht der gebürtige Kulmbacher. » mehr

Mit Charme, Witz und Wortspielereien unterhielt das Hofer Frauenkabarett Intakt die Besucher.

28.10.2016

Region

Wie Wandel im Betrieb gelingen kann

Wer Veränderungen will, braucht laut Volkmar Helfrecht Visionen, einen Masterplan und Widerstand. Beim Waldershofer Unternehmerforum bekommt er viel Applaus. » mehr

Die ausgezeichneten Schüler mit dem stellvertretenden Schulleiter Michael Bothner (links) und Angelika Mack-Resch (rechts). Foto: pr.

25.06.2016

Region

Absolventen mit tollen Noten

Die Berufsschule Selb verabschiedet einen Jahrgang Baustoffprüfer. 13 der 70 Schüler haben einen Schnitt von 1,5 und besser. » mehr

27.05.2016

FP

Grab von Aristoteles wahrscheinlich in Nordgriechenland entdeckt

Ein griechischer Archäologe hat möglicherweise das Grab von Aristoteles entdeckt. » mehr

29.04.2016

FP

Buchvorstellung: Wenn Roboter weinen

Kulturgeschichte erhellt Erfahrungen unseres unmittelbaren Alltagslebens. Zum Beispiel in zwei Büchern: Das eine handelt von Tränen, das andere von der Zeit. » mehr

Josef Schmidt

26.02.2016

Fichtelgebirge

Mit 81 Jahren kein bisschen leise

Josef Schmidt präsentiert sein neues Buch "Wirtschaftsethik". Es ist die Zusammenfassung seines Lebenswerks. » mehr

KC rebelliert in Münchberg

27.07.2015

Region

KC rebelliert in Münchberg

Der Rapper berauscht den Saal mit seinen Hits. Die wahren Stars des Abends sind aber seine Fans: Sie erweisen KC Rebell mit unendlicher Geduld wahre Treue. » mehr

Stilvoller Abschied in der Bürgergesellschaft: Nach knapp drei Stunden offiziellem Programm geht es für die Abiturienten des Jean-Paul-Gymnasiums mit dem Abi-Ball weiter, der bis in die frühen Morgenstunden tobt.	Foto: Giegold

29.06.2015

Region

Ein gutes Abitur öffnet alle Türen

Das Kapitel Schule ist für 56 junge Leute Geschichte. 25 Abiturienten verlassen das JPG mit einer Eins vor dem Komma. Ihren Abschied feiern sie in der Bürgergesellschaft. » mehr

Industrie 4.0: Beim Kompressorenhersteller Kaeser in Coburg setzt man bereits auf das Prinzip der Vernetzung von klassischer Produktion und in die Zukunft gerichteter digitaler Welt.

17.04.2015

FP/NP

Schub für Frankens Unternehmen

Der Verbindung von klassischer Produktion und Informationstechnologie gehört die Zukunft. Beim Coburger Kompressorenhersteller Kaeser arbeitet man nach dem Prinzip. » mehr

15.01.2015

FP

Trügerische Erinnerung

Tony erinnert sich an Spermaflatschen im Ausguss; an seinen alten Schulfreund Adrian, der immer ein bisschen über den Dingen schwebte, und den er heimlich bewunderte; Tony erinnert sich, wie tief verl... » mehr

Sie haben im Lehrzeugnis eine Eins vor dem Komma: Unser Bild zeigt die besten Absolventen zusammen mit IHK-Vizepräsident und Vorsitzendem des IHK-Gremiums Kulmbach, Michael Möschel (links), sowie Oberbürgermeister Henry Schram (hinten rechts) und stellvertretendem Landrat Dieter Schaar (hinten links).

11.10.2014

Region

Nachwuchs für die heimische Wirtschaft

Im Bereich des Industrie- und Handelsgremiums Kulmbach haben 163 Absolventen ihre Lehrzeit erfolgreich abgeschlossen. In ihrer Heimat haben sie sehr gute Perspektiven. » mehr

Interview: Bernd Schiml

23.08.2014

Region

"Training für Körper und Geist"

Eine besondere Form des Erlebnisspaziergangs ist sonntags in Bad Steben möglich: das "Mental-Wandern" oder auch "Brain-Walking". Bernd Schiml leitet den Spaziergang - und erklärt Hintergründe. » mehr

"Wir züchten Spinnen aus der ganzen Welt": Professor Dr. Thomas Scheibel - hier mit einer brasilianischen Riesentarantel - leitet den Lehrstuhl für Biomaterialien an der Universität Bayreuth. 	Foto: Florian Miedl

30.05.2014

FP/NP

Der Erfolg hängt am seidenen Faden

Dem Bayreuther Professor Thomas Scheibel ist es als Erstem weltweit gelungen, den Ausgangsstoff für Spinnenseide biochemisch herzustellen. Erste Anwendungen - etwa auf Brustimplantaten - sind vielvers... » mehr

Weltlachtag

04.05.2014

Oberfranken

Lachen macht glücklich

Lachen löst im Körper viele positive Reaktionen aus. Unter anderem ändern sich Atmung und Herzschlag. Am Sonntag ist Weltlachtag. » mehr

Auch die großen Filmstars müssen Drehbücher lesen - wie hier in unserer Fotomontage Ben Affleck, der selbst schon einen Oscar fürs beste Drehbuch im Schrank hat. Die ersten Schritte auf dem Weg dorthin konnten jetzt junge Münchberger im Büz gehen.

04.04.2014

Region

Vom Drehbuch zum Film

In einem Seminar mit einem Heidelberger Medienpädagogen lernen junge Leute, wie man ein Film-Skript entwickelt. Einige wollen ihre Erkenntnisse in eine Doku über Münchberg einfließen lassen. » mehr

Um die 500 Gäste haben sich zum letzten Neujahrsempfang in der Amtsperiode von Oberbürgermeisterin Dr. Birgit Seelbinder in der städtischen Turnhalle eingefunden. Weitere Fotos von diesem Event gibt es unter www.frankenpost.de.	Fotos: Hannes Bessermann

10.01.2014

Region

Der letzte große Auftritt

Oberbürgermeisterin blickt beim Empfang auf ihre 24 Dienstjahre zurück. Für dieses Jahr hat sie noch einmal die Segel gesetzt, in der Hoffnung auf eine Hochschule und den Ausbau der Glasschleif. » mehr

Lothar Götz aus Streufdorf im Landkreis Hildburghausen - hier vor seinem farbenprächtigen Bienenhaus - berichtet über die Imkerei. 	Foto: franckphoto.de

14.05.2013

HCS

Von wilden Bienen und Nachwuchs

Bienen gab es schon zu Zeiten, als es noch keine Menschen gab. Über die Imkerei- Geschichte berichtet heute unser Hobby-Imker. » mehr

Ein Alien, das wie ein Mensch aussieht: Wolfram Huke.	Foto: asz

26.10.2012

Hofer Filmtage

Kein Job und keine Liebe

Da sitzt einer im Haus der Einkehr in Südösterreich, eine Kerze brennt, er feiert Geburtstag. Den dreißigsten. Allein. Noch nie hat er eine Partnerschaft, eine Freundin gehabt, obwohl er sich danach s... » mehr

17.08.2012

FP

Bevor der Mensch zu sprechen lernt, lernt er das Lachen

Lachen die Hühner? Der Mensch sei das einzige Tier, das lacht, lehrt uns die Volksweisheit. Und sie irrt; zwar nicht, was das Federvieh betrifft. » mehr

"Reisebilder": Der "Abenteurer der Kunst, Tobias Ott (links), mit einer Arbeit aus seiner Edition Puppenkopf und Raimund Fraas mit einem Skizzenbuch. 	Foto: Uwe Spörl

25.04.2012

FP

Reisen, auch im Kopf

Zwei Künstler aus der Region stellen im Grafik-Museum in Bad Steben aus. Als gemeinsames Thema bei Raimund Fraas aus Tröstau und Tobias Ott aus Hof hat Museumsleiter Harry Kurz dabei das Reisen entdec... » mehr

Viele Vereine nahmen am Kirchenzug teil.

03.08.2011

Region

Ein Chor, der Freude schafft

Mit vielen Gästen feiert der Gesangverein 1921 Pullenreuth 90. Jubiläum. Die Redner würdigen ihn als wichtigen Kulturträger in der Gemeinde. » mehr

Winfried Pfahler (rechts) wünscht Horst-Otto Küspert eine glückliche Hand als Präsident.	Foto: pr.

22.07.2011

Region

Küspert neuer Präsident

Der Steuerberater aus Marktredwitz steht jetzt an der Spitze der Lions. Er tritt die Nachfolge von Winfried Pfahler an. » mehr

Von Tomo Pavlovic

24.05.2011

FP/NP

Eine brave Revolution

"Unsere Jugend ist unerträglich, unverantwortlich und entsetzlich anzusehen", hat schon Aristoteles, einer der größten Denker des Abendlands, geurteilt. Sich über die Jugend aufzuregen gehört zum Alte... » mehr

npkc_ck_winterstein_180411

18.04.2011

Region

Fernsehen statt Facebook

Vier von sieben Akten des einwöchigen Dramas habe ich überstanden. Und was soll ich sagen: Mir geht es von Tag zu Tag besser. Kein Wunder. Schon Aristoteles wusste vor 2300 Jahren: In jedem guten Dram... » mehr

fpku_lojewskiKOPFHANDsue_180

19.02.2011

FP

Giftbuch oder "Who is Who" der Klügsten

Im Fernsehen: Index - Die schwarze Liste des Vatikan. » mehr

fpmt_turm_301210

31.12.2010

Region

4416 Häuser und 36 Brücken

Wie viele Kanaldeckel gibt es in Marktredwitz? Wie viele Ampeln und Bäume? Es gibt über all diese Dinge und für noch viele mehr Verzeichnisse. Wir haben in einigen geblättert. » mehr

Dr. Fritz Reheis

13.08.2010

Oberfranken

Raus aus dem Hamsterrad

Der Zeitforscher Dr. Fritz Reheis propagiert die Entschleunigung der Arbeitswelt. Er berichtet in Bad Alexandersbad über "die Kreativität der Langsamkeit" und verurteilt den allseits bekannten Slogan ... » mehr

fpku_melanchthon_160410

19.04.2010

FP

Der säende Knecht

Er redete einfach anders. Als elfjähriger Knabe soll Philipp Melanchthon in seinem Geburtsstädtchen Bretten durchziehende Studenten verblüfft haben, indem er in geschliffenem Latein mit ihnen parliert... » mehr

^