Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

ASTERIX

Neues Asterix-Heft «Die Tochter des Vercingetorix» vorgestellt

vor 2 Stunden

Kunst und Kultur

Asterix: Adrenaline naht

60 Jahre haben die Comic-Gallier Asterix und Obelix auf dem Buckel und wirken doch frisch wie am ersten Tag. » mehr

Die Tochter des Vercingetorix

14.10.2019

Boulevard

Adrenaline mischt neues Asterix-Abenteuer auf

Seit 60 Jahren verteidigen die eigensinnigen Gallier Asterix und Obelix ihr kleines Dorf. Und noch immer ist das Erscheinen eines neuen Comic-Bandes ein Großereignis. » mehr

Copaiba-Öl aus dem Regenwald: Mit Produkten wie diesem trägt das Projekt von Dr. Putz zu einer nachhaltigen Nutzung bei.	Foto: U. G.

20.09.2019

Marktredwitz

Mit jedem Billigschnitzel stirbt der Regenwald

Dr. Rainer Putz zeigt in Marktredwitz die Folgen auf, die der Verlust der "grünen Lunge" der Erde haben würde. Er selbst hat eigens ein Institut für den Erhalt gegründet. » mehr

Genialer Auftakt zum Sommerkino

30.07.2019

Marktredwitz

Genialer Auftakt zum Sommerkino

Glück gehabt: Zum Auftakt der "Sommerkino"-Reihe im Marktredwitzer Auenpark ist es trocken geblieben. » mehr

Sommerkino Marktredwitz Marktredwitz

28.07.2019

Marktredwitz

Sommerkino beginnt mit "Bohemian Rhapsody"

An diesem Montag beginnt das Sommerkino im Auenpark in Marktredwitz. Bis Sonntag, 4. August, zeigen die Stadt und das Kino "Cineplanet" sieben Filme in besonderer Atmosphäre, heißt es in der Ankündigu... » mehr

Veranstalter und Sponsoren freuen sich aufs Sommerkino (von links): Christian Feldker (Manufaktur Friseure), Stefan Rosenbaum (ESM), Chantal Feldker (Manufaktur Friseure), Christopher Sack (Zack’s Café & Bar), Stefanie Schwarz (VR-Bank Fichtelgebirge-Frankenwald), Claudia Hiergeist (Stadt Marktredwitz), Raphael Kohlhofer (Auto Brucker), Michael Neidhardt (Cineplanet), Oberbürgermeister Oliver Weigel, Stefanie Fürst (Stadt Marktredwitz), Thomas Pößnecker (Adiuvis), Petra Pöhlmann (Reisestudio Pöhlmann) und Birgit Neidhardt (Cineplanet).	Foto: pr.

19.07.2019

Marktredwitz

Filme satt im Auenpark

In der ersten Ferienwoche lädt die Stadt Marktredwitz täglich zum Sommerkino ein. Unterstützt wird sie von vielen Sponsoren. » mehr

Mit einem Poster vom Kino Open Air im Schlosshof Thurnau bedankte sich Bürgermeister Martin Bernreuther (rechts) bei ait Deutschland Geschäftsführer Marco Roßmerkel für die finanzielle Unterstützung. Foto: Werner Reißaus

25.06.2019

Kulmbach

Kino im Thurnauer Schloss

Das Schlosshofkino findet nach der erfolgreichen Premiere heuer zum zweiten Mal statt. Als Hauptsponsor fungiert auch diesmal die Firma ait aus Kasendorf. » mehr

Asterix und Obelix

10.04.2019

Boulevard

Neuer Asterix: Spannung um die Tochter eines großen Helden

Was passiert im neuen Asterix-Band? Autor Jean-Yves Ferri verriet ein wenig vom Inhalt. » mehr

Marianne Sägebrecht

25.03.2019

Boulevard

Marianne Sägebrecht kocht gern Überlebenssuppen

Die Schauspielerin schwört auf ihre Suppe nach einem Grundrezept ihres Großvaters, der Gärtner und Schamane war. » mehr

Charly Hübner

13.03.2019

Boulevard

Obelix-Sprecher Charly Hübner mag Wildschwein

Er ist die Synchronstimme für Obelix: Charly Hübner findet aber eigentlich Asterix spannender. » mehr

Gendersternchen

29.01.2019

Boulevard

«Gendersternchen» ist der «Anglizismus des Jahres»

Die deutsche Initiative «Anglizismus des Jahres» würdigt seit 2010 «den positiven Beitrag des Englischen zur Entwicklung der deutschen Sprache». » mehr

90 Jahre «Tim und Struppi» - Herge

11.01.2019

Boulevard

90 Jahre «Tim und Struppi»

«Tim und Struppi» haben eine erstaunliche Karriere hinter sich. Seit Langem gibt es keine neuen Bände des Comic-Klassikers mehr. Der Beliebtheit des Duos hat das nicht geschadet. » mehr

Buchhändler Christoph Hofmann ist ein Comic-Fan und liebt nicht nur die Abenteuer von Tim und Struppi. Foto: Stefan Linß

10.01.2019

Kulmbach

"Weil viel Hirn dahinter steckt"

Zum 90. Geburtstag von Tim und Struppi spricht Christoph Hofmann über die Bedeutung von Comics. Der Kulmbacher Buchhändler liebt die Bildergeschichten. » mehr

Michael Schumacher

29.12.2018

Sport

Wissenswertes zum 50. Schumacher-Geburtstag

Eine Karriere wie bisher keine zweite in der Formel 1. Michael Schumacher schrieb Geschichte und Geschichten, auf der Strecke und auch neben dem Asphalt. » mehr

31.12.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 27. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. Dezember 2018: » mehr

Asterix

07.12.2018

Boulevard

Asterix seit 50 Jahren der Lieblingsfranzose der Deutschen

Asterix ist der kleine Gallier, der sich zusammen mit seinem dicken Freund Obelix regelmäßig mit den Römern prügelt. Seit einem halben Jahrhundert gibt es die Comic-Bände auch in Deutschland. Und in k... » mehr

Genauso wie Asterix lässt sich Ralf Groß, der Obermeister der Kulmbacher Bäckerinnung, nichts gefallen. Die Fotomontage war ein Geschenk von Oberbürgermeister Henry Schramm anlässlich des Bäckereijubiläums. Foto: Stefan Linß

16.11.2018

Kulmbach

„Wie im kleinen gallischen Dorf“

Ralf Groß kämpft gegen Sonntagsarbeit. Der Obermeister der Bäckerinnung Kulmbach spricht über seinen Widerstand gegen die Pläne des eigenen Landesverbandes. » mehr

Der Herr des Käses

19.07.2018

Reisetourismus

Zu Gast in einer Käseschule im Allgäu

Die Deutsche Milch- und Käsestraße zieht sich von der Nordsee bis zu den Alpen. Über 550 Käserinnen und Käser laden zu Hofführungen und Verkostungen ein. Wer sich auf die Spur des Käses begibt, starte... » mehr

Walter Ulbricht Archiv-Foto: Günter Bratke/dpa

29.06.2018

FP

Stoff und Stein

Es ging nicht anders. Die DDR musste mitziehen. Überall im Westen trugen Jungs und Mädels Jeans; also sehnten sich auch die Teenager "drüben", im angeblich besseren, weil sozialistischen Deutschland, ... » mehr

Noch mehr "Frauenpower" zeichnet jetzt den Aufsichtsrat der Genossenschaft aus. Neben Sabine Knarr (Vierte von links) gehört jetzt auch Monika Uhlemann (Dritte von links) dem Gremium an. Mit im Bild (von links): Kommunbräu-Wirt Frank Stübinger, Aufsichtsratsvorsitzender Heiner Türk, Dr. Jürgen Meins (aus dem Aufsichtsrat ausgeschieden), Vorstandsvorsitzender Kai-Michael Meins und Vorstand/Braumeister Alexander Matthes. Foto: Gerd Emich

24.06.2018

Region

Kommunbräu auf Wachstumskurs

Trotz hoher Investitionen gelingt es der Kulmbacher Kommunbräu, eine "schwarze Null" zu schreiben. Im kommenden Jahr steht das 25-jährige Jubiläum der Genossenschaft an. » mehr

Fix und Foxi von Rolf Kauka

07.06.2018

FP

"Fix und Foxi" in Oberhausen: Rolf Kauka und seine Comicwelt

Als Rolf Kauka "Fix und Foxi" erfand, bediente er sich bei niemand Geringerem als Goethe. Später gab er "Asterix und Obelix" in eingedeutschter Form heraus. Eine Ausstellung in Oberhausen zeigt jetzt ... » mehr

Hans Baumann nimmt mit Emil Erpel, dem Gründer Entenhausens, Kontakt auf. Der 88-Jährige Museumsbesucher ist blind. Foto: hawe

06.06.2018

FP

Entenhausen für Fingerspitzen

Das Erika-Fuchs-Haus bietet Führungen für Blinde an. Für den ersten Besucher ist das taktile Ereignis der erste Kontakt mit Donald Duck. » mehr

"Raiffeisen würde sich bei uns wohlfühlen": In Wüstenselbitz halten die Vorstände Dieter Müller (links) und Ulrich Kant am Grundsatz des Vordenkers der Genossenschaftsidee fest und wollen eigenständig bleiben. Foto: cs

11.05.2018

Region

Eine der kleinsten Banken im Land

Die Raiffeisenbank in Wüstenselbitz trotzt den Fusionswellen der Branche. Dieter Müller und Ulrich Kant tun alles dafür, dass das Geldhaus eigenständig bleibt. » mehr

Das Bild zum Jubiläum - zu sehen auf Flyern, Plakaten und Internetseiten - stammt von der Nordhalbener Hobbyfotografin Jeannette Fiedler. Sie wird in der Ausstellung auch weitere Bilder aus ihrem Projekt "Das königliche (Liebes-)Spiel" zeigen.

25.04.2018

Fichtelgebirge

Schachfreunde feiern 40. Jubiläum

40 Jahre alt - und doch jung geblieben: So präsentieren sich die Schachfreunde Kirchenlamitz in ihrem Jubiläumsjahr. » mehr

Ein sogenanntes Schussloch wie in diesem Rapsfeld ist ein probates Mittel, um die Wildschweinplage besser in den Griff zu bekommen. Unser Bild zeigt Jagdpächter Adolf Reinel (rechts) mit Dieter Heberlein vom BBV-Bezirksverband Oberfranken, der für die Jagdgenossenschaften in Oberfranken zuständig ist.

14.07.2017

Region

Der Trick mit der grünen Mauer

Jäger empfehlen den Bauern, bei der Saat sogenannte Schusslöcher anzulegen. So lassen sich Schwarzkittel besser bejagen als in Schneisen. » mehr

In Gedanken sind sie 1100 Kilometer weit weg: Magdalena von Stuckrad und Klaus Gohl freuen sich über einen Großauftrag beim Bau des Parc Spirou in Frankreich.	Foto: Florian Miedl

03.05.2017

FP/NP

Ein ganzer Park für einen abenteuerlustigen Hotelpagen

Die Comicfigur Spirou bekommt in Frankreich einen eigenen Freizeitpark. Mit von der Partie sind die Felsenbauer von Kago & Hammerschmidt aus dem Fichtelgebirge. » mehr

Das Buch "Perlen, Perlen, Perlen" ist im Hamburger Mare-Verlag erschienen, umfasst 160 Seiten und kostet 14 Euro.

29.04.2017

Region

Edel- oder eine Art Nierenstein?

Perlen faszinieren die Menschen seit Urzeiten. Wolf-Bernhard Essig hat ein Buch mit Geschichten, Gedichten, Mythen und Fakten über die kleinen Kugeln geschrieben. » mehr

Wer ist die Schönste im Saal? Die Kameraleute des BR hatten alle Hände voll zu tun und waren den ganzen Abend über auf Motivsuche.

29.01.2017

Region

Narren ziehen eine tolle Show ab

"Das Fichtelgebirge steht Kopf": Unter diesem Motto zeichnet der BR in der Marktredwitzer Stadthalle die Sendung "Franken Helau" mit heimischen Karnevalisten auf. » mehr

Der VDE-Arbeitskreis Energieversorgung 4.0 würdigte bei seinem Treffen die Innovationskraft der Arzberger. Im Anschluss stellte sich ein Teil des Arbeitskreises zum Gruppenfoto auf. Das Bild zeigt (von links): Lutz Schmid (Schmid Datensicherheit), Dr. Georg Jung (Hochschule Hof), Michael Gotthelf (Siemens), Bürgermeister Stefan Göcking, Manfred Löffler (Ostwind), Ralf Stöber (Universität Bayreuth), Manfred Weiß (Siemens), Jessica Zeh (Landratsamt Wunsiedel), Helmut Melzer (ERCN AG), Gerhard Hansch (Fraunhofer Aisec), Dr. Gerhard Kleineidam (Uni Bayreuth), Stefan Lochmüller (N-ergie), Claudia Bierbaum (Landratsamt Wunsiedel), Dr. Philipp Luchscheider (ZAE Bayern), Engelbert Illmayr (Illmayr Ingenieure). Foto: pr.

21.12.2016

Region

Energiewende gemeinsam umsetzen

Der Verband der Elektrotechnik arbeitet jetzt mit Arzberg zusammen. Ein Arbeitskreis nutzt die Erkenntnisse aus dem Feldlabor wissenschaftlich. » mehr

Ludwig Spaenle, bayerischer Kultusminister

23.04.2016

FP

"Ich bin bekennender Donaldist"

Kultusminister Spaenle ist ein Comic-Fan seit seiner Jugend. In Schwarzenbach redet er Tacheles über seine Vorlieben. » mehr

Wenn die Sau den Jäger erlegt hat, wird dies mit einem frischen Bier gebührend gefeiert.

22.04.2016

Region

Zinnerne Zeitreise in alte Jagdreviere

Eine Sonderausstellung auf der Burg zeigt Einblicke in die Geschichte der Jagd. Selbst Asterix gibt sich in Kulmbach die Ehre. » mehr

Das Wunsiedler Biomasse-Heizkraftwerk ist ein Baustein der lokalen Energiewende. Ähnliche Konzepte sind auch für Siemens denkbar. Foto: Florian Miedl

24.03.2016

Fichtelgebirge

Siemens auf Wunsiedler Weg

Auch der deutsche Technologie-Riese und der VDE setzen auf eine dezentrale Energieversorgung. Dies wird bei einer Tagung in der Festspielstadt deutlich. » mehr

Helmut Lang (links) und Albrecht Roth (rechts) begeistern beim Starkbiertrinken mit Alphörnern. Foto: Christine Rittweg

15.03.2016

Region

Von manchen, die zu viel Starkbier erwischt haben

Die bayerische Tradition des Derbleckens hat auch in Schwarzenbach am Wald Einzug gehalten. Der Fastenprediger stichelt, die Gäste klatschen. » mehr

Ein abwechslungsreiches Programm gab es beim Tag der offenen Tür an der Wunsiedler Realschule zu erleben. Zum Beispiel zeigten die Mädchen bei einer bunten Sportshow in der Turnhalle wie talentiert sie sind. Fotos: Hannes Bessermann

14.03.2016

Region

Lernen ist lange nicht alles

Theater, Experimente, Sport und mehr erleben die Gäste der Schulstadt Wunsiedel. Gleich zwei Bildungseinrichtungen richten Tage der offenen Tür aus. » mehr

Ließ zu mitternächtlicher Stunde Frauenherzen höherschlagen: das Männerballett.	Fotos: Gerhard Leinfelder

09.02.2016

Region

Tanzen und feiern bis in den Morgen

Beim Schlampenfasching des TSV Presseck "brennt" das Parkett. Und um Mitternacht haben sieben ambitionierte Herren ihren großen Auftritt. » mehr

IMG_5183.jpg Schwarzenbach an der Saale

01.02.2016

Region

Lacher aus dem Bottich

Vier Stunden tolle Unterhaltung hat das "Bottichg'waaf" geboten. Viele Gruppen aus der Region zeigten tolle Garde- und Showtänze. » mehr

Menschliche Pyramiden gab es im Theaterstück "Herbergssuche" der Klassen drei und vier zu bewundern.

22.12.2015

Region

Nikolaus gerät in Polizeikontrolle

Mit Sketchen, Liedern und einem Theaterstück stimmen die Schüler der Siebensternschule auf Weihnachten ein. Sie erhalten viel Applaus. » mehr

16.11.2015

Region

„Echte Handarbeit mit Schere und Uhu“

Ralf König hat schon vier Mal den Max-und-Moritz-Preis eingeheimst. Im Gespräch berichtet er von seiner Liebe zu Comics. » mehr

Für die Menschen der frühen Antike kam wirklich "alles Gute von oben": namentlich das Licht; desgleichen, wenn "der Himmel seine Pforten öffnete", der Regen für Saat und Frucht.

05.08.2015

FP

Nur scheinbar oben, in Wahrheit überall

Im Sommer hält sich der Mensch gern unter freiem Himmel auf. So weit wie heuer drang er noch nie zu fernen Himmelskörpern vor. » mehr

"Ich komme mir langsam vor wie der Asterix des Frankenwaldes", sagt Wolfgang Müller, hier mit Ehefrau Sabine und Ramona Schneider (rechts). Das Schild haben sie selbst gestaltet. Noch ist allerdings unklar, wie sich die ortsgruppenlosen Frankenwald-Grünen in Bad Steben künftig nennen dürfen. 	Foto: Köhler

25.03.2015

Region

Skurriler Zwist bei den Grünen

Der Bad Stebener Gemeinderat Wolfgang Müller und drei Mitstreiter haben den Grünen-Kreisverband Hof verlassen. Nun dürfen sie auch keine Mitglieder der eigenen Ortsgruppe mehr sein. » mehr

Ein kleines gallisches Dorf lässt grüßen: die Crew des Landratsamtes, die ihren Festwagen diesmal nach dem Motto "Asterix und Obelix" gestaltet hat.

17.02.2015

Region

Von Amts wegen närrisch

Erst war er Aktivist im Stanicher Fasching und dann erst Landrat: Immer am Sonntag des Narrentreibens kehrt Klaus Peter Söllner zu seinen Wurzeln zurück. Als Gastgeber bewirtet er knapp 400 Faschingsf... » mehr

Auch DJ Ötzi gibt sich die Ehre.

26.01.2015

Region

Auf dem Haislaberg geht's ganz schön zu

Ein erstklassiges Bühnenbild, hervorragende Tanzeinlagen und tolle neue Ideen - das ist dem TuS Lippertsgrün auch heuer wieder gelungen. So war die fast sechsstündige Prunksitzung äußerst kurzweilig. » mehr

Kennt sich auch im Umgang mit namenlosen Instrumenten aus: Martin Kälberer.

10.11.2014

Region

Ein Abend fürs Gemüt

Anrührend, aufrüttelnd, wohltuend: Schmidtbauer und Kälberer machen mit ihren Liedern 500 Zuhörer in der Dr.-Stammberger-Halle zu begeisterten "Momentnsammlern". » mehr

Stolz präsentiert Stadtbrandinspektor Harald Fleck eines der gespendeten Stofftiere, das bald schon traurigen Kindern Trost spenden soll. 	Foto: Ch. Michael

09.08.2014

Region

Plüschige Trostspender

Die Marktredwitzer Feuerwehr startet auf Facebook einen Spendenaufruf für Trösterteddys. Die Resonanz bei der Bevölkerung ist gewaltig. » mehr

Die Gleichstrompassage Süd-Ost soll nach derzeitiger Planung quer durch Ober- und Mittelfranken nach Schwaben führen.

30.06.2014

Oberfranken

Mit Rock und Wallfahrt gegen die Trasse

Die Regierung hat ihre heiß umkämpfte Ökostrom-Reform zwar am Freitag aufs Gleis gebracht. Der Widerstand gegen die dafür nötigen gigantischen Stromleitungen geht - davon unbeeindruckt - weiter. » mehr

Chorgesang zum Jubiläum: In Leupoldsdorf gab es ein musikalisches Geschenk zum Jubiläum der Gemeinde Tröstau.	 Foto: J. A.

30.06.2014

Region

Klingendes Geschenk zum Geburtstag

Tröstau feiert sich - und alle feiern mit. Der Gesangverein Leupoldsdorf reiht sich in die lange Reihe der Gratulanten ein. » mehr

Donald Duck wird 80 Jahre alt

09.06.2014

Oberfranken

Das Kulturphänomen Donald Duck wird 80

Donald Duck hat es in den vergangenen acht Jahrzehnten zur populärsten Figur im Disney-Imperium gebracht. Nicht wegen seiner Stärken, wegen seiner Schwächen. » mehr

IMG_0474.JPG Nürnberg

06.06.2014

Oberfranken

Der letzte Tag: Heiß, heißer, Rock im Park

Das Ende des Festivals naht. Heute soll es sogar noch ein Grad heißer werden als gestern. Und das Line Up des Abschlusstages heizt zusätzlich ein. Eines ist jetzt schon sicher: Es wird noch einmal lau... » mehr

05.05.2014

Oberfranken

Leserbriefe

Vorsicht geboten Zur "Die Revolution der Frau Professorin" "In der Mathematik steht das 'X' ja für das Unbekannte. » mehr

Schmerzensmann unter Leidensdruck: Jesus kann sich der heilsbedürftigen Lahmen und Leprösen kaum erwehren (Christian Venzke mit dem stark geforderten, sehr präzisen Chor).	Foto: SFF Fotodesign

28.04.2014

FP

Schaut dem Heute ins Gesicht

Im Theater Hof begeistern Regisseur Roland Hüve und ein kraftvolles Ensemble das Publikum mit "Jesus Christ Superstar". Noch nach gut 40 Jahren entfaltet die Rockoper ihre Wucht. » mehr

Die Jugendgarde des Turnerbund Marktleuthen zeigte im Landratsamt einen modernen, frischen Gardetanz.	Foto:s Burka

14.02.2014

Region

Rauschende Party im Amt

Das Landratsamt begrüßt die Faschingsgesellschaften aus dem Landkreis. Neun Vereine zeigen ihr Können und läuten damit die närrische Zeit ein. » mehr

Teile der Einrichtung der alten Mühle sind heute in die Gaststätte integriert. Wirt Peter Stübinger weiß das Ambiente in dem Lokal zu schätzen.

05.02.2014

Region

Ausflug in die Vergangenheit

Die Limmersmühle wird 200 Jahre alt, die Kommunbräu feiert ihr 20-Jähriges. Das ist Anlass genug für eine Ausstellung über Geschichte und Bedeutung der Kulmbacher Mühlen. » mehr

^