Lade Login-Box.
Corona Ticker
Topthemen: CoronavirusKommunalwahl 2020WohnzimmerkunstBlitzerwarnerHof-Galerie

CHRISTIAN PETZOLD

70. Berlinale - Paul Beer

01.03.2020

Boulevard

Paula Beer über «Undine» und ihren Filmpartner

Bei der Berlinale geht eine hohe Auszeichnung auch an die deutsche Schauspielerin Paula Beer. Die 25-Jährige wirkt ziemlich überrascht. » mehr

Berlinale 2020 - Goldener Bär

01.03.2020

Boulevard

Glücklich und traurig: Goldener Bär für den Iran

Wie kann ein liebender Familienvater Todesurteile vollstrecken? Und welche Schuld trägt der Einzelne an staatlich verordneter Gewalt? Solche Fragen stellt ein politisch engagierter Film aus dem Iran. ... » mehr

Berlinale 2020: Mohammed Rassulof

01.03.2020

Kunst und Kultur

«Es gibt kein Böses»: Goldener Bär geht an Iranfilm

Die Preisträger der Berlinale stehen fest: Die Jury zeichnet eine Geschichte aus dem Iran als besten Film aus - und verleiht auch Schauspielerin Paula Beer einen Bären. Die reagiert überrascht und nut... » mehr

Berlinale 2020 - Goldener Bär

01.03.2020

Boulevard

«Es gibt kein Böses»: Goldener Bär geht an Iranfilm

Die Preisträger der Berlinale stehen fest: Die Jury zeichnet eine Geschichte aus dem Iran als besten Film aus - und verleiht auch Schauspielerin Paula Beer einen Bären. Die reagiert überrascht und nut... » mehr

29.02.2020

Boulevard

70. Berlinale: Wer bekommt den Goldenen Bären?

Nach zehn Festivaltagen fällt die Entscheidung: Schauspieler Jeremy Irons und seine Juroren verkünden, wer die Auszeichnungen der Berlinale verdient. » mehr

Berlinale 2020 - Chatrian + Rissenbeek

28.02.2020

Boulevard

Berlinale 2020: Was man zum Finale wissen muss

Die Internationalen Filmfestspiele haben sich neu aufgestellt - mit einem Führungsduo. Vielleicht muss man beiden noch Zeit geben. Denn ihr erster Wettbewerb wirft Fragen auf. Wo sind die wirklich übe... » mehr

Berlinale 2020 - Undine

24.02.2020

Boulevard

Petzolds Nixenmärchen: Berlinale zeigt «Undine»

Christian Petzold gehört zu den bekanntesten Regisseuren Deutschlands. Sein neuer Film «Undine» geht ins Rennen um den Goldenen Bären - und beginnt mit einer ungewöhnlichen Szene. » mehr

Berlinale 2020 - Pinocchio

23.02.2020

Kunst und Kultur

Liebe und viel Wasser - Berlinale mit erstem deutschen Wettbewerber

Er spielt im neuen "Pinocchio"-Film mit: Oscar-Preistäger Roberto Benigni kommt zur Berlinale. Außerdem geht der erste deutsche Wettbewerbsbeitrag ins Rennen - der nimmt einen mit unter Wasser. » mehr

Berlinale 2020 - Roberto Benigni

23.02.2020

Boulevard

Roberto Benigni auf der Berlinale

Oscar-Gewinner Roberto Benigni erinnert auf der Berlinale an eine bekannte Geschichte, Regisseur Christian Petzold schickt seinen neuen Film ins Rennen - und Lars Eidinger hat Tränen in den Augen. » mehr

Berlinale 2020 - Christian Petzold

23.02.2020

Boulevard

Christian Petzold über die Magie des Wassers

Regisseur Christian Petzold geht mit «Undine» ins Rennen um den Goldenen Bären der Berlinale. Ein Gespräch über die Magie von Wasserwelten, ausbrechende Frauenfiguren - und die Frage, wie man bei tauc... » mehr

Garrel

23.02.2020

Boulevard

Film von Garrel enttäuscht - Erster deutscher Wettbewerber

Er spielt im neuen «Pinocchio»-Film mit: Oscar-Preistäger Roberto Benigni kommt zur Berlinale. Außerdem geht der erste deutsche Wettbewerbsbeitrag ins Rennen - der nimmt einen mit unter Wasser. » mehr

Jeremy Irons

20.02.2020

Boulevard

Berlinale: Jury-Präsident Irons mit persönlicher Erklärung

Mit politischen Filmen hat die Berlinale immer wieder für Aufsehen gesorgt. Zum Auftakt der 70. Ausgabe setzt Jury-Präsident Irons eine persönliche Erklärung voran - die auch politisch geladen ist. » mehr

Berlinale 2020

20.02.2020

Boulevard

«My Salinger Year»: Berlinale beginnt mit Literaturfilm

Schon am Montag standen Menschen für Karten an, nun beginnen die Internationalen Filmfestspiele. Der Eröffnungsfilm soll einen mitnehmen ins New York der 1990er Jahre. » mehr

Carlo Chatrian + Mariette Rissenbeek

13.02.2020

Boulevard

Mit «Adrenalinfaktor»: Erste Berlinale für neue Doppelspitze

Johnny Depp, Hillary Clinton, Helen Mirren - die Gästeliste für die Internationalen Filmfestspiele ist lang. Am nächsten Donnerstag geht es los in Berlin. Und eine große Frage wird sein: Wie schlägt s... » mehr

Berlinale

29.01.2020

Boulevard

Eine «epische Reise»: Diese Filme gehen ins Berlinale-Rennen

Die Berlinale wird spannend. Erstmals leiten Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek das Festival. Sie holen interessante Filme in den Wettbewerb - und wollen einen Blick aufs Düstere wagen. » mehr

Lloronas Fluch

22.04.2019

Boulevard

Schwaches Osterwochenende in US-Kinos

Das Kinowochenende in Nordamerika war für die Filmindustrie doppelt gruselig: Den Spitzenplatz belegt ein Horrorstreifen - und insgesamt erlebten die Kinos die schwächsten Ostern seit 2005. » mehr

Deutscher Filmpreis 2019

20.03.2019

Boulevard

«Gundermann» ist Favorit beim Deutschen Filmpreis

Rund sechs Wochen vor dem Deutschen Filmpreis stehen die Kandidaten fest: Beste Chancen auf eine Lola hat Andreas Dresen mit «Gundermann». Oft nominiert ist aber auch ein Film, der die Zuschauer vor e... » mehr

Ronald Zehrfeld: "Mir hat sehr gut gefallen, dass die Hündin mit ihrer Klarheit, mit ihrer Direktheit alle Themen des Lebens, des Alltags mal aufgreift." Foto: Urs Flueeler, dpa

21.12.2018

Kunst und Kultur

Ronald Zehrfeld im Interview: "Menschen sind nicht so pur"

Ein Hund spricht mit seinem Herrchen. Ronald Zehrfeld spricht sie beide. Ein Sonntagsgespräch über Direktheit in der Kommunikation und den Wert von Vertrauen. » mehr

In der Woche des deutschen Films im Central-Kino in Hof können Filmfans das Doku-Drama "Die Unsichtbaren" sehen. Es geht um das Untertauchen von Juden während der NS-Zeit und ihre Rolle im Widerstand gegen das Regime.

08.04.2018

Kunst und Kultur

Geschichten über Liebe und Hass

Bei der Woche des Deutschen Films zeigt das Central-Kino Dramen und Komödien. Krimi-Fans können Tatort-Kommissar Fleischer in Hof treffen. » mehr

Berlinale

24.11.2017

Kunst und Kultur

Filmemacher verlangen Neuanfang für die Berlinale

Die Berlinale zählt zu den führenden Filmfestivals weltweit. Damit dies so bleibt, muss sich nach Ansicht namhafter Regisseurinnen und Regisseure einiges ändern. » mehr

26.10.2017

News

Preis für einen engagierten Beobachter

Die Stadt Hof zeichnet heuer Wolfgang Ettlich aus. Seit mehr als 30 Jahren erzählt der Dokumentarfilmer Geschichten über Menschen - auch in der Region war er schon unterwegs. » mehr

Der Hofer Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner mit den beiden glücklichen Preisträgern Aylin Tezel und Rainer Huebsch (von links). Foto: Frank Wunderatsch

28.10.2016

Kunst und Kultur

"Heinz wäre stolz auf Dich"

Der Filmpreis der Stadt Hof geht an die Schauspielerin Aylin Tezel. Dazu gibt es zum Jubiläum noch einen Spezialpreis für den langjährigen Organisationsleiter Rainer Huebsch. » mehr

22.10.2015

49. Hofer Filmtage

Katharina Marie Schubert erhält Filmpreis der Stadt Hof

Die Theater- und Filmschauspielerin, Regisseurin und Drehbuchautorin Katharina Marie Schubert ist mit dem Filmpreis der Stadt Hof ausgezeichnet worden. » mehr

Til Schweiger (recht) und Dieter Hallervorden freuen sich über ihren Preis.

20.06.2015

Kunst und Kultur

Deutscher Filmpreis für Snowden-Doku

Laura Poitras' Film "Citizenfour" über den amerikanischen Whistleblower Edward Snowden ist als beste Dokumentation mit einer Goldenen Lola ausgezeichnet worden. » mehr

Erwartungsvolle Gesichter im proppenvollen Kino 1. Ganz rechts unten der Regisseur des Kurzfilms "Golden Cave Catfish", Dominik Hohl.	Fotos: Florian Miedl

11.04.2015

Kunst und Kultur

70 Perlen und viel Drumherum

Die monatelange "Kleinarbeit" des Organisationsteams hat sich gelohnt: Mit dem preisgekrönten Drama "Agnieszka" des polnisch-deutschen Regisseurs Tomasz Rudzik startet das Festival vor vollem Haus ein... » mehr

"Hände hoch!": Mavie Hörbiger als Rosa und Benno Fürmann als Koralnik auf dem Filmplakat.

06.11.2014

Kunst und Kultur

"Mit Selbstdisziplin kann ich etwas anfangen"

In "Die Einsamkeit des Killers vor dem Schuss" spielt Benno Fürmann einen glücklosen Agenten. Ein Sonntagsgespräch über Tragik und Komik, Terror und Kontaktscheu und über syrische Flüchtlinge. » mehr

Michael Thumser  über die 48. Hofer Filmtage

29.10.2014

48. Hofer Filmtage

Kritische Masse

Alljährlich im Herbst entscheidet sich für Weinliebhaber, ob sie einen guten oder eher mäßigen Jahrgang erwarten dürfen. Alljährlich im Herbst präsentiert Heinz Badewitz in Hof die Traubenlese des deu... » mehr

Nina Hoss: Ihr neuer Film "Phoenix" kommt am Donnerstag in die Kinos.

20.09.2014

Kunst und Kultur

"Die Kamera holt sich, was sie braucht"

"Phoenix", der neue Film von Nina Hoss, spielt in den Trümmern von Nachkriegs-Berlin. » mehr

Am Rand: Nina Hoss und Jasna Fritzi Bauer in "Barbara". 	Foto: Verleih

09.04.2014

Kunst und Kultur

Leise Beben

Den Filmpreis der Stadt Hof erhielt Christian Petzold 2009, weil er seine Geschichten mit "seismografischer Einfühlsamkeit" zu erzählen verstehe. » mehr

27.09.2013

Kunst und Kultur

"Alle haben ihn geliebt"

Im Alter von nur 50 Jahren ist der Schauspieler Sven Pippig, wie bereits kurz berichtet, nach langer Krankheit im Hofer Sana Klinikum gestorben. Für alle, die ihn kannten und schätzten, ist sein frühe... » mehr

Auf Distanz: Nina Hoss, Ronald Zehrfeld. 	Verleih

24.03.2012

Kunst und Kultur

Der Seismograf der leisen Beben

Im Kino: Barbara Den Filmpreis der Stadt Hof erhielt Christian Petzold, weil er, wie es 2009 hieß, als "Autorenfilmer im wahrsten Sinn des Wortes" seine Geschichten mit "seismografischer Einfühlsamkei... » mehr

14.03.2012

Kunst und Kultur

Deutsche Filme für die Hofer, für die Region

Wieder einmal startet die "Sehquenz" in eine neue Runde. Gezeigt wird eine Auswahl bester deutscher Filme. » mehr

13.03.2012

Hof

Deutsche Filme an sieben Tagen

Am Donnerstag beginnt die "Sehquenz" im Central. Von Komödien über Krimis bis Sozial- dramen ist alles dabei. » mehr

Freude, Stolz und Anerkennung: Die Ehrungen und Verabschiedungen bei Lamilux rundeten ein nach Firmenangaben herausragendes Geschäftsjahres 2011 ab.

31.12.2011

Rehau

Investitionen tragen Früchte

Die Firma Lamilux feiert ein überaus erfolgreiches Geschäftsjahr. Das Rehauer Unternehmen ehrt außerdem Arbeitsjubilare und verabschiedet verdiente Mitarbeiter. » mehr

Sven Pippig

19.02.2011

Kunst und Kultur

Der Traum - "Tatort"-Kommissar

Der Schauspieler Sven Pippig hat es vom gelernten Landwirt zum gefragten Charakterdarsteller bei Theater, Film und Fernsehen gebracht. Seine Bodenhaftung verlor er dabei nie. » mehr

Hofer Filmpreis

31.10.2009

43. Hofer Filmtage

Vom Lesen zum Filme machen

Christian Petzold, soeben mit dem Filmpreis der Stadt Hof ausgezeichnet, zählt zu den besten und fleißigsten unter den interessanten deutschen Regisseuren. --- MIT BILDERGALERIE UND VIDEO. » mehr

fpku_Petzold1_1sp_301009

30.10.2009

43. Hofer Filmtage

Stadt Hof ehrt Regisseur Petzold

Der Regisseur Christian Petzold (Bild) ist am späten Donnerstagabend bei den 43. Internationalen Hofer Filmtagen mit dem 24. Filmpreis der Stadt Hof ausgezeichnet worden. --- MIT BILDERGALERIE UND VID... » mehr

09.01.2009

Kunst und Kultur

Filme als Essays

Ganze dreimal bin ich Arbeiten des deutschen Filmemachers Harun Farocki begegnet. Das erste Mal im Mai 1970, als er mit „Die Teilung aller Tage“, einem eher trockenen Lehrfilm über verschiedene Formen... » mehr

04.11.2008

Kunst und Kultur

Verdammnis

Dem Abenteuer- und dem Horrorfilm, dem Kriegsfilm und der Komödie, dem Krimi und dem Western hat sich die Reclam-Reihe „Filmgenres“ schon gewidmet. Jetzt wird über eine echte Spezialität verhandelt: d... » mehr

fpku_dance2_211008

21.10.2008

42. Hofer Filmtage

Albtraum am "schönsten Tag"

Im Winter ein Jahr Eine Frau bittet einen Maler (Josef Bierbichler), ein Porträt ihrer 22-jährigen Tochter und ihres vor einem Jahr gestorbenen Sohnes zu malen. Regie: Caroline Link. Di 19.30 Scala... » mehr

fpku_selge_2sp_271008

27.10.2008

42. Hofer Filmtage

Ein Leben und dann noch eins

Aus der Schweiz kommt der Regisseur, der den Filmtagen das zukunftsträchtigste Kompliment macht. » mehr

27.10.2008

42. Hofer Filmtage

ZITATE

Willkommen Ich begrüße Sie bei den Filmtagen, besonders alle, die neu hinzugekommen sind. Ich sehe hier ja auch einige alte Gesichter. Eine Filmtage-Mitarbeiterin Frage der Dosis Zu viele Drog... » mehr

25.10.2008

42. Hofer Filmtage

„Herbstmärchen“ für die Fußballer der Filmtage

„Nichts anderes als einen Sieg!“, fordert Trainer Stephan von Moers am heutigen Samstag von seiner Mannschaft FC Hofer Filmtage. Um 10.30 Uhr wird Schiedsrichter Gerhard Rödel am Sportplatz der Freien... » mehr

fpku_HOFIT_plakat

21.10.2008

42. Hofer Filmtage

Große Freiheit

Was haben die Internationalen Hofer Filmtage, das Reclam-Lexikon „Filmregisseure“ und der „Filmführer“ aus demselben Verlag gemeinsam? Hier wie da wie dort findet weltumspannendes Kino „aus deutscher ... » mehr

fpku_im_winter_5sp_091008

16.10.2008

42. Hofer Filmtage

Erste Liebe, letzte Hoffnung

Hof – Einer der bekanntesten deutschen Filmemacher, Michael Verhoeven, nimmt zum ersten Mal an den Internationalen Hofer Filmtagen teil. Sein Beitrag zur 42. Auflage des Festivals (21. bis 26. Oktober... » mehr

fpku_loewe_3sp_080908

08.09.2008

Kunst und Kultur

Goldener Löwe für alternden Wrestler

Venedig – Der 39-jährige New Yorker Regisseur Darren Aronofsky hat beim Filmfestival in Venedig den Goldenen Löwen gewonnen. Er erhielt den Preis für seinen Streifen „The Wrestler“ mit Mickey Rourke i... » mehr

fpku_flamenco_260808

26.08.2008

Kunst und Kultur

KULTURNOTIZEN

Nike Wagner will mit Gérard Mortier Festspiele leiten Bayreuth – Nike Wagner bewirbt sich gemeinsam mit dem Theatermanager Gérard Mortier überraschend um die künftige Leitung der Bayreuther Fests... » mehr

40. INTERNATIONALE HOFER FILMTAGE

25.04.2008

Kunst und Kultur

Dörrie und Akin wollen die Lola

Berlin – Vorhang auf für die Lola: „Kirschblüten – Hanami“ von Doris Dörrie und „Auf der anderen Seite“ von Fatih Akin sind die Favoriten bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises heute in Berlin. » mehr

01.03.2008

Kunst und Kultur

Hof: 4. Sehquenz mit „Kirschblüten“ und Pelzig

Hof – 20 wahrlich nicht alltägliche Filme stehen auf dem Spielplan der vierten „Sehquenz – Woche des Deutschen Films“, die von Donnerstag an bis zum 12. März im Central-Kino in der Hofer Altstadt über... » mehr

fpha_

26.10.2007

Interview

„Das Publikum in Hof ist herzlicher“

Sven Pippig, Schauspieler, Hofer, Filmtage-Mitarbeiter – unsere Zeitung sprach mit ihm. » mehr

fpha_

26.10.2007

41. Hofer Filmtage

„Das Publikum in Hof ist herzlicher“

Sven Pippig, Schauspieler, Hofer, Filmtage-Mitarbeiter – unsere Zeitung sprach mit ihm. » mehr

24.10.2006

40. Hofer Filmtage

Mitten ins Herz

19 deutschsprachige Filme aus früheren Festival-Jahren werden in der Retrospektive wiederaufgeführt. Chronik der Anna Magdalena Bachvon Jean-Marie Straub (1968): Mittwoch 14.00 Classic, Freitag 14 » mehr

^