Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

DARIO FO

Ein Einakter zum Vergnügen: Vier Frauen mit Steuermann. Die Ehepaare Baumann, Asen und Zeller begeisterten einmal mehr in der Komödie von Dario Fo "Der Dieb, der nicht zu Schaden kam". Foto: Werner Reißaus

04.10.2019

Kulmbach

Eine unterhaltsame Farce

Der Schauhaufen spielt im achten Jahr das gleiche Stück von Dario Fo. Das tut dem Erfolg keinen Abbruch. Zum Saisonauftakt hat es aber noch mehr zu sehen gegeben. » mehr

Steuer-Mann Roman Liebig ist in arger Bedrängnis. Vier Frauen schalten auf Eroberungs-Modus. Im Bild (von links) Uta Lau, Ina Fehn, Barbara Hahn, Markus Wachter und Marion Herold. Fotos: privat

27.09.2019

Kulmbach

Vergnügliches zum Saisonauftakt

Der Schauhaufen startet mit zwei Einaktern in die Saison 2019/2020. Premiere ist am 2. Oktober. » mehr

Bei den Proben war Wolfgang Krebs zunächst am Mischpult auch noch für Musikeinspielungen und fürs Licht verantwortlich.

07.10.2017

Kulmbach

Witziger Abgesang auf "gute" Freunde

Das Schlosstheater Thurnau studiert eine neue Komödie ein: "Abschiedsdinner". Premiere ist am 14. Oktober. » mehr

Thanos Kießling

10.10.2014

Kunst und Kultur

"Modiano erzählt gute Geschichten"

Hof - Für den Hofer Schriftsteller Thanos Kießling ist Patrick Modiano kein Unbekannter: "Ja, den kenn' ich. » mehr

Jubelnd nehmen die Buschklopfer die Auszeichnung "Theaterpärla" in Empfang. Im Bild (von links) Birgit Baumann, Cosima Asen, Johannes Asen, Frank Walther, Günter Zeller, Bärbl Zeller, Chris Meyer und Rüdiger Baumann.

24.04.2012

Kulmbach

Buschklopfer preisgekrönt

Die Laienschauspieler sichern sich mit ihrer Inszenierung "Der Dieb, der nicht zu Schaden kam" die Auszeichnung "Theaterpärla". Die Trophäe geht somit zum dritten Mal nach Kulmbach. » mehr

Tenor Björn Casapietra

18.04.2012

Kunst und Kultur

Zwei Kulmbacher Truppen bei Mundart-Theatertagen

Rohr/Kulmbach - Die Gesamtfränkischen Mundart-Theatertage finden heuer in Mittelfranken statt: Rohr im Landkreis Roth ist vom Freitag bis zum Sonntag Austragungsort der 21. Auflage des Treffens. Auch ... » mehr

Cosima und Johannes Asen

06.03.2012

Kulmbach

Theater träumt von Domizil

Die Buschklopfer stecken schon mitten in der Vorbereitung für die kommende Spielsaison. Die Truppe hofft, eines Tages in Kulmbach doch ein eigenes kleines Reich zu bekommen. » mehr

Martina Robl

14.10.2011

Kunst und Kultur

Krebs spielt Dario Fo

Kulmbach - Seit 25 Jahren steht der Kabarettist Wolfgang Krebs auf der Bühne. Zur Feier des Jubiläums spielt er "Johan vom Po entdeckt Amerika". Der Monolog des italienischen Nobelpreisträgers Dario F... » mehr

Gérard Depardieu als Kolumbus in dem Film "1492- Conquest of paradise".	Foto: Archiv

01.06.2011

Kunst und Kultur

Von Irrfahrten und Entdeckungen

Im Fernsehen: » mehr

fpku_Dario_Fo_230311

24.03.2011

Kunst und Kultur

Ein Hanswurst

Von der Bühne herunter verhaftet zu werden, ist für Dario Fo nichts Außergewöhnliches; über vierzig Mal stand er vor Gericht - meist musste er sich gegen Beleidigungsklagen wehren. » mehr

fpks_Kulturwoche2_211010

21.10.2010

Kulmbach

Werner Götz hört auf

Das 20. Mal wird für die Kulmbacher Kulturwoche auch das letzte Mal werden. Trotzdem wartet wieder ein tolles Programm auf die Besucher. » mehr

Vassiliki Toùssa

17.05.2010

Wunsiedel

Stöhnen, schreien und räkeln in der Kneipe

Im vorderen Teil der „Ewigen Baustelle“ läuft der ganz normale Samstagabend-Kneipenbetrieb, sitzen Besucher an den kleinen Tischen, plaudern und trinken gemütlich ihr Bier. Aufregender geht es hinte... » mehr

fpku_fo_peymann_200210

20.02.2010

Kunst und Kultur

Aktualisierte Farce von Dario Fo ans BE

Berlin - Das angesichts der Finanzkrise überarbeitete Stück "Bezahlt wird nicht!" des Literaturnobelpreisträgers Dario Fo soll am Berliner Ensemble (BE) aufgeführt werden. » mehr

fpku_Thieme_1sp_Portraet_190

19.02.2010

Kunst und Kultur

KULTURNOTIZEN

Popstar Sasha und Autor Beigang lesen in Rehau Rehau - Der erfolgreiche Pop-Star Sasha ist am Sonntag zu Gast bei Rehau-Art. » mehr

fpku_premiere2_6sp_150210

15.02.2010

Kunst und Kultur

Das Stück zur Krise

Hof - Das könnte es sein: das Stück zur Krise. Merkwürdig nur, dass es schon vor 26 Jahren entstand. War Krise denn immer? Jetzt jedenfalls ist sie - und Dario Fos Farce "Bezahlt wird nicht!" passt da... » mehr

fpku_dariofo_1sp_Portraet_12

12.02.2010

Kunst und Kultur

ZUM TAGE Fast ein Skandal

Tränen gelacht - doch fast ein Skandal": Unter dieser Überschrift berichtete die Frankenpost vor 29 Jahren über die Hofer Premiere eines Stücks, das von heute an ein zweites Mal auf dem Theater-Hof-Sp... » mehr

Matinee

09.02.2010

Kunst und Kultur

Ein bisschen mutig darf Theater schon sein

Hof - Als er 1997 den Literaturnobelpreis erhielt, wunderten sich viele; nicht zuletzt der Geehrte selbst. Immerhin hatte sich Dario Fo zwar auch, doch keineswegs ausschließlich als Literat einen Name... » mehr

fpku_wollny_030210

03.02.2010

Kunst und Kultur

KULTURNOTIZEN

Rätselhafter Tod eines Schauspielers Magdeburg - Seit Tagen beschäftigt der rätselhafte Tod eines jungen Mannes das Magdeburger Schauspielhaus. » mehr

fpku_matthus_6sp_140110

16.01.2010

Kunst und Kultur

Glücksmomente am einsamen Schreibtisch

Hof - Als vor knapp fünf Jahren im Theater Hof die Oper "Die unendliche Geschichte" von Siegfried Matthus nach dem Buch von Michael Ende über die Bühne ging, hätte im Programmheft bei der Angabe des L... » mehr

fpku_kluge_2sp_140909

14.09.2009

Kunst und Kultur

KULTURNOTIZEN

Umfangreiche Schau über Bauhaus und Feininger Apolda - Im Kunsthaus Apolda Avantgarde ist eine Ausstellung über Lyonel Feininger (1871 bis 1956) und das Bauhaus zu sehen. » mehr

05.09.2009

Rehau

"Tabuthema" Sex auf der Festsaal-Bühne

Rehau - Mit dem Stück "Sex? - Aber mit Vergnügen" gastiert am Freitag, 18. September, der Verein Fränkischer Theatersommer in Rehau. Das sogenannte Eine-Frau-Stück geht im Festsaal im Museum am Maxpla... » mehr

fpku_theater3_5sp_271108

27.11.2008

Kunst und Kultur

Theater kündigt Faust-Schlag an

Hof – Das Theater Hof setzt auch in der Spielzeit 2009/2010 auf Vielseitigkeit. Das sei, betonte Uwe Drechsel bei der Programmvorstellung, das beste Mittel, um möglichst vielen Zuschauern möglichst vi... » mehr

fpks_Sex-aber_mit_Vergnuegen

06.10.2008

Kulmbach

Humoristische Lektion über guten Sex

Kulmbach – Was Sie schon immer über Sex wissen wollten, aber nie zu fragen wagten, beantwortet Vassiliki Toùssa bei dem Theaterstück „Sex? Aber mit Vergnügen“, das am 17. Oktober um 20 Uhr im Baumann ... » mehr

fpks_Lenia_040908

05.09.2008

Kulmbach

„Sex? – Aber mit Vergnügen!“

Kulmbach – Am Samstag, 13. September, gastiert der Fränkische Theatersommer mit dem Eine-Frau-Stück „Sex? – Aber mit Vergnügen“ um 20 Uhr im Gasthof Geuther in Kulmbach. Das ursprünglich an diesem Abe... » mehr

01.07.2008

Kunst und Kultur

Sex am Theresienstein

Hof – Mitten im Paradies am späten Sonntagnachmittag: Ein wenig oberhalb des Theresienstein-Gebäudes an einem lauschigen Plätzchen im Schatten hoher Bäume ist eine kleine Bühne mit Sitzgelegenheiten d... » mehr

23.05.2008

Kunst und Kultur

„Bogen vom Einzelnen zur Menschheit“

Hof – Am Sonntag beginnen in Ingolstadt die 26. Bayerischen Theatertage. Das Theater Hof, das 1995 und 2003 Gastgeber dieses zentralen Festivals bayerischer Bühnen war, ist mit drei Produktionen vertr... » mehr

fpku_theater

02.02.2008

Kunst und Kultur

Der Muttersöhnchenkomplex

Hof – Mit den anderen, jüngeren, hat er „nur Sex“. Für Antonia, seine Frau, hat er die „Achtung“. » mehr

fpku_zweierbeziehung

30.01.2008

Kunst und Kultur

Ehe und Ego – in Scherben

Hof – Ein Satiriker, sagt der italienische Theatermacher Dario Fo, sei ein Mensch mit der „großen Passion“, sich über Missstände zu empören, um ihnen abzuhelfen. Der Satire liege „immer eine Tragödie ... » mehr

fpku_akin

24.01.2008

Kunst und Kultur

KULTURNOTIZEN

Plauen-Zwickau: Generalintendant Huhn muss gehen Plauen – Der Aufsichtsrat des Theaters Plauen-Zwickau hat den Ende Juli auslaufenden Vertrag mit dem Generalintendanten Ingolf Huhn überraschend ni... » mehr

fpmhz_omnibus_020707

02.07.2007

Münchberg

„Männer wollen nur das Eine“

Jede Menge Aufklärungswillige fanden sich am Wochenende in der ausverkauften Gefreeser Bärenscheune zum Ein-Frau-Stück „Sex? Aber mit Vergnügen!“ ein. » mehr

fpmhz_Theatersommer_230607

27.06.2007

Münchberg

Sex? Aber mit Vergnügen!

Die schönste Nebensache der Welt – wer hat sich daran nicht schon alles die Zähne ausgebissen: Oswald Kolle fing in den 60ern an, Woody Allen versuchte in den 70ern, mit seiner Komödie „Was Sie schon ... » mehr

fpku_orestie_2sp_310507

31.05.2007

Kunst und Kultur

Saison mit vielen „ersten Malen“

HOF – Mal griechisch, mal aufklärerisch, mal komisch, mal wahrhaftig, mal bäurisch, mal romantisch – so kommt das Theater Hof seinen Besuchern in der Spielzeit 2007/08: Dreizehn Premieren im großen Ha... » mehr

fparz_kleinkunst_220507

22.05.2007

Arzberg

Die Kunst der Aufklärung

SCHIRNDING – Um es gleich vorweg zu nehmen: Einfach ist dieser Bericht vom Eine-Frau-Stück am Samstag im Schirndinger Künstlerhaus nicht, denn alles – Thema, Verfasser und ausführende Künstlerin – sin... » mehr

fparz_aufklärung_050507

05.05.2007

Arzberg

Aufklärung in Sachen Sex und Fotoschau

SCHIRNDING – Zwei weitere Veranstaltungen stehen demnächst im Künstlerhaus Schirnding an: Am 18. Mai wird die Aufarbeitung des dritten Symposiums vom Vorjahr in Szene gesetzt. Mit einer Fotoausstellun... » mehr

fpku_schirnding2_3sp_300407

30.04.2007

Kunst und Kultur

Mut und ein gutes Feeling

SCHIRNDING – Von Schirnding nach Kaiserslautern und umgekehrt, das ist, wie man so sagt, nicht gerade der nächste Weg. Erika Klos legt ihn häufig zurück. » mehr

^