Lade Login-Box.
Topthemen: Live-Ticker "Rock im Park"Mit Video: HöllentalbrückenSchlappentag

DIETER KOSSLICK

Chatrian + Rissenbeek

31.05.2019

Boulevard

Filmfestival im Wandel: Die neue Berlinale-Leitung tritt an

Eine Reihe wird abgeschafft, ein neuer Wettbewerb kommt. Bei der Berlinale tut sich einiges. Jetzt tritt die neue Leitung offiziell an. Wie wird sich Deutschlands größtes Filmfestival verändern? » mehr

Dieter Kosslick + Frank-Walter Steinmeier

10.04.2019

Boulevard

Berlinale-Chef Kosslick mit Bundesverdienstkreuz geehrt

18 Jahre lang hat Dieter Kosslick die Internationalen Filmfestspiele in Berlin geleitet. Jetzt wurde der scheidende Berlinale-Chef im Schloss Bellevue geehrt. » mehr

Neue Berlinale-Spitze

05.04.2019

Kunst und Kultur

Neue Berlinale-Leitung: Ausschluss von Netflix wäre falscher Weg

Ihre Büros haben die beiden schon bezogen: Künftig leiten Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek die Berlinale als Duo. Ein Gespräch über die neue Arbeitsteilung, bevorzugte Kinoplätze - und einen gro... » mehr

Carlo Chatrian + Mariette Rissenbeek

05.04.2019

Boulevard

Berlinale-Leitung: Ausschluss von Netflix wäre falscher Weg

Ihre Büros haben die beiden schon bezogen: Künftig leiten Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek die Berlinale als Duo. Ein Gespräch über die neue Arbeitsteilung, bevorzugte Kinoplätze - und einen gro... » mehr

Mariette Rissenbeek und Carlo Chatrian

28.03.2019

Boulevard

Berlinale 2020: Neue Festivalspitze gibt erste Signale

Die Berlinale zählt zu den wichtigsten Filmfestivals der Welt. Nun läuft sich das neue Führungsduo warm. Und für den langjährigen Direktor Dieter Kosslick steht eine besondere Ehrung an. » mehr

28.03.2019

Schlaglichter

Neues Führungsduo: Berlinale soll Publikumsfestival bleiben

Berlin (dpa) - Die neue Führungsspitze der Berlinale läuft sich warm. Der Italiener Carlo Chatrian und die gebürtige Niederländerin Mariette Rissenbeek haben ihre Büros am Potsdamer Platz bezogen, off... » mehr

69. Berlinale - Angela Schanelec

17.02.2019

Boulevard

Drama über jungen Israeli: Goldener Bär geht an «Synonyme»

Bei den Filmfestspielen in Berlin gewinnt ein Außenseiter. Die Jury zeichnet aber auch das deutsche Kino aus. Und eine Ära geht zu Ende. » mehr

Berlinale

16.02.2019

Boulevard

Preise der Nebenjurys bei 69. Berlinale vergeben

Kurz vor der Verleihung der Goldenen und Silbernen Bären sind die Preise der Nebenjurys vergeben worden. Einer der Favoriten für den Bären hat dabei erste Preise eingeheimst. » mehr

69. Berlinale - Emin Alper

16.02.2019

Boulevard

Berlinale-Preisverleihung: Wer bekommt den Goldenen Bären?

Bei den Filmfestspielen in Berlin werden die Preise verliehen. 16 Filme konkurrieren gegeneinander. Für Gesprächsstoff sorgt in diesem Jahr das deutsche Kino. » mehr

Die Toten Hosen

15.02.2019

Boulevard

Die Toten Hosen kommen zur Berlinale

Musik hat bei der Berlinale Tradition. Vergangenes Jahr war Ed Sheeran da. Dieses Mal kommen Die Toten Hosen. Und Fans einer Soul-Ikone können in Erinnerungen schwelgen. » mehr

Berlinale

14.02.2019

Boulevard

Was kommt nach Kosslick? Die Berlinale ist im Umbruch

Die Leitung der Berlinale wechselt. Die Ära von Dieter Kosslick endet. Was kommt jetzt? Und wie war Kosslicks Abschiedsfestival bisher? » mehr

Dieter Kosslick

13.02.2019

Boulevard

Abschied von Berlinale-Chef Dieter Kosslick

«Ich werde ihn vermissen». Sagt Diane Kruger über den scheidenden Berlinale-Direktor Diane Kruger. » mehr

Franz Rogowski

12.02.2019

Boulevard

Letzter deutscher Beitrag startet im Berlinale-Wettbewerb

Auf der Berlinale geht der letzte deutsche Beitrag ins Rennen um die Bärenpreise. Außerdem wirft das Festival einen Blick auf die Lage der Jugend in Süditalien. » mehr

69. Berlinale - "Vice"

11.02.2019

Boulevard

Berlinale zeigt «Vice» - Streit um Netflix

Bei der Berlinale ist etwa Halbzeit. Die Filmwoche beginnt mit dem Star aus dem Oscar-Kandidaten «Vice» und einem Aufruf gegen Netflix. Für das kommende Jahr gibt es auch schon Nachrichten. » mehr

Vor dem Kino International

11.02.2019

Brennpunkte

Vier AfD-Mitglieder am Rand der Berlinale angegriffen

Vier Mitglieder der rechtspopulistischen deutschen Partei AfD sind nach Polizeiangaben in Berlin von einer Gruppe angegriffen, geschlagen und zum Teil verletzt worden. » mehr

Auf dem roten Teppich

08.02.2019

Boulevard

Wehmut zum Auftakt: 69. Berlinale gestartet

«Mann mit rotem Schal, wir sind nur wegen dir hier» - Anke Engelke findet bei der Berlinale-Eröffnung passende Worte, schließlich ist es die letzte mit Festivaldirektor Dieter Kosslick. Auch andere Pr... » mehr

07.02.2019

Schlaglichter

69. Berlinale eröffnet - Auftakt mit feierlicher Gala

Die Berlinale ist gestartet. Festivaldirektor Dieter Kosslick eröffnete die 69. Internationalen Filmfestspiele in Berlin. Nach der Gala steht die Premiere des Dramas «The Kindness of Strangers» auf de... » mehr

Aktualisiert am 07.02.2019

Meinungen

Kino im Dilemma

Große Kinofilme rühren an universellen Fragen des Menschseins - wie unter einem Brennglas zeigen sie das Leben, bieten Gesprächsstoff und Gemeinschaftserlebnisse, befeuern Debatten. Nun aber schwinden... » mehr

Berlinale-Doppelspitze

07.02.2019

Hintergründe

Wer nach Kosslick kommt: Die neue Doppelspitze der Berlinale

Für Dieter Kosslick wird es die letzte Berlinale als Direktor. Was machen die Neuen? » mehr

Dieter Kosslick

07.02.2019

Hintergründe

Der Mann mit dem Schal: Dieter Kosslicks letzte Berlinale

Seit 18 Jahren ist er der wichtigste Mann der Berlinale. Nun führt Direktor Dieter Kosslick zum letzten Mal durch das Filmfest. Erwartet werden Catherine Deneuve, Christian Bale und Juliette Binoche -... » mehr

69. Berlinale - Jury

07.02.2019

Hintergründe

Juliette Binoche freut sich über Frauen auf der Berlinale

Berlinale-Chef Dieter Kosslick hat sich immer schon für mehr Chancengleichheit für Frauen in Kultur und Medien eingesetzt. Das findet auch seinen Widerhall im Wettbewerb. » mehr

69. Berlinale - Jury

07.02.2019

Boulevard

Juliette Binoche freut sich über Frauen auf der Berlinale

Berlinale-Chef Dieter Kosslick hat sich immer schon für mehr Chancengleichheit für Frauen in Kultur und Medien eingesetzt. Das findet auch seinen Widerhall im Wettbewerb. » mehr

69. Berlinale - Bill Nighy

07.02.2019

Boulevard

Die Berlinale, die Frauen und die K-Frage

In Berlin starten die Internationalen Filmfestspiele. Jurypräsidentin Juliette Binoche freut sich zum Auftakt über die Frauen im Wettbewerb. Und über allem schwebt die Frage, wie es mit dem Kino weite... » mehr

Monika Grütters

04.02.2019

Kunst und Kultur

Grütters: Filmförderung «behutsam umsteuern» - gegen deutsche Quote

Kurz vor Berlinale-Beginn muss die Filmbranche schlechte Zahlen verkraften. Bei den Kinobesuchen gibt es ein fettes Minus. Kulturstaatsministerin Grütters will bei der Förderung reagieren. » mehr

Berlinale

04.02.2019

Boulevard

Wie Netflix & Co. die Berlinale verändern

Die Filmindustrie steht vor einem Umbruch. Streaming-Dienste mit Milliarden-Etats bedrängen das klassische Kino. Ob die Kinoindustrie das überlebt? » mehr

Dieter Kosslick

03.02.2019

Boulevard

Dieter Kosslick zögert beim Lesen seiner Abschiedspost

18 Jahre lang war er Mister Berlinale. In wenigen Tage wird Dieter Kosslick zum letzten Male die Internationalen Filmfestspiele in Berlin eröffnen. » mehr

Monika Grütters

03.02.2019

Boulevard

Monika Grütters: Filmförderung «behutsam umsteuern»

Kurz vor Berlinale-Beginn muss die Filmbranche schlechte Zahlen verkraften. Bei den Kinobesuchen gibt es ein fettes Minus. Kulturstaatsministerin Grütters will bei der Förderung reagieren. » mehr

Dieter Kosslick

29.01.2019

Boulevard

Dieter Kosslicks letzte Berlinale

Seit 18 Jahren ist er der wichtigste Mann der Berlinale. Nun führt Direktor Dieter Kosslick zum letzten Mal durch das Filmfest. Dabei vertraut er auch auf Ingwerwasser - und zieht Parallelen zum Mecha... » mehr

Dieter Kosslick

29.01.2019

Boulevard

Sandra Hüller gehört zur Berlinale-Jury

In gut einer Woche beginnen die Internationalen Filmfestspiele in Berlin. Direktor Dieter Kosslick hat jetzt das Programm vorgestellt. » mehr

Berlinale Bären

17.01.2019

Boulevard

Wettbewerb der Berlinale: Diese Filme konkurrieren

Jetzt sind die restlichen Namen raus: Die Berlinale hat bekanntgegeben, welche Filme um Auszeichnungen konkurrieren. Regisseur Fatih Akin ist nicht der einzige deutsche Kandidat. » mehr

Kultur-Vorschau 2019 - Plowdiw

01.01.2019

Boulevard

Höhepunkte 2019: eine Kultur-Vorschau

Bauhaus, Berlinale, Biennale - im neuen Jahr erwartet uns eine Menge Kultur. Ein Überblick von Januar bis Dezember - mit Orten wie Dessau, Berlin, Venedig, Hollywood, Salzburg, Tel Aviv und Frankfurt. » mehr

Volksbühne

23.12.2018

Boulevard

Umbruch und Aufbruch - Das war das Kulturjahr 2018

Die Freiheit der Kunst ist ein besonders geschütztes Grundrecht. Gerade in Zeiten politischer Polarisierung muss sie immer wieder neu verteidigt werden. 2018 gab es reichlich Anlass. » mehr

Charlotte Rampling

17.12.2018

Kunst und Kultur

Berlinale-Ehrenbär für Schauspielerin Charlotte Rampling

Die britische Film- und Theaterschauspielerin Charlotte Rampling (72) wird mit dem Goldenen Ehrenbären der Berlinale geehrt. » mehr

Charlotte Rampling

17.12.2018

Boulevard

Berlinale-Ehrenbär für Charlotte Rampling

Sie ist Stammgast bei der Berlinale. Im Februar wird Schauspielerin Charlotte Rampling ausgezeichnet. » mehr

Dieter Kosslick

17.12.2018

Boulevard

Dieter Kosslick empfiehlt Grünkohl-Lasagne

Er gilt als Feinschmecker. Berlinale-Chef Dieter Kosslick hat einen Tipp fürs Weihnachtsessen. » mehr

Juliette Binoche

11.12.2018

Kunst und Kultur

Juliette Binoche wird Jury-Präsidentin der Berlinale

Die französische Schauspielerin Juliette Binoche (54) wird Jury-Präsidentin der 69. Berlinale (7. bis 17. Februar). » mehr

Juliette Binoche

11.12.2018

Boulevard

Juliette Binoche leitet die Berlinale-Jury

Sie ist eine der renommiertesten europäischen Aktricen. Juliette Binoche leitet die Jury der nächsten Berlinale. » mehr

06.12.2018

Schlaglichter

69. Berlinale: Eröffnungsfilm «The Kindness of Strangers»

Mit der Weltpremiere des neuen Films der dänischen Regisseurin Lone Scherfig wird im Februar die 69. Berlinale eröffnet. Zum Start der Berliner Filmfestspiele am 7. Februar wird Scherfigs in New York ... » mehr

Lone Scherfig

06.12.2018

Boulevard

Lone Scherfig eröffnet 69. Berlinale

Ihr neuer Film spielt in New York: Mit «The Kindness of Strangers» von Lone Scherfig startet im nächsten Jahr die Berlinale. » mehr

First Steps Award

25.09.2018

Boulevard

Zejhun Demirov als bester Nachwuchsschauspieler geehrt

Es kann der Beginn einer großen Karriere sein: Am Montag ist der Film-Nachwuchs bei den First Steps Awards ausgezeichnet worden. Aber nicht nur die Jungen haben Preise bekommen. » mehr

Kulturschaffende fordern Seehofers Rücktritt

21.09.2018

Kunst und Kultur

Künstler fordern Seehofers Rücktritt

Zahlreiche Kulturschaffende fordern den Rücktritt von Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU). » mehr

Mariette Rissenbeek und Carlo Chatrian

06.08.2018

Kunst und Kultur

Neue Berlinale-Chefs: "Eine großartige Herausforderung"

Mit der Ausgabe 2020 übernehmen Carlo Chatrian und Mariette Rissenbeek die Leitung der Berlinale. Ein Einblick in ihre gerade erst begonnene Zusammenarbeit. » mehr

Kartenverkauf für Berlinale

12.02.2018

Kunst und Kultur

Run auf Berlinale-Tickets

Die Fans stehen Schlange, die Berlinale ist in den Startlöchern. Dieses Jahr sollte sie ein besonderes Zeichen gegen Missbrauch setzen, fordert Schauspielerin Claudia Eisinger. » mehr

Berlinale

31.01.2018

Kunst und Kultur

Vorschlag für neue Berlinale-Leitung bis Sommer

Für die Nachfolge des langjährigen Berlinale-Chefs Dieter Kosslick soll bis zum Sommer ein entscheidungsreifer Vorschlag vorliegen. Das beschloss das verantwortliche Aufsichtsgremium am Mittwoch unter... » mehr

Von Tim Schleider

09.01.2018

Meinungen

Auch ein Oscar drin!

Kürzlich gab's mal ordentlich Krach von deutschen Filmregisseuren und Produzenten gegen die Filmfestspiele in Berlin. » mehr

Hashtag #MeToo

28.12.2017

Kunst und Kultur

Berlinale reagiert auf #metoo

Die Sexismus-Diskussion hat auch Folgen für die Filmauswahl der Berlinale. „Die #metoo-Debatte hat große Auswirkungen gehabt“, sagt der Festivaldirektor Dieter Kosslick (69). » mehr

Weltpremiere "Atomic Blonde in Berlin

30.11.2017

Kunst und Kultur

Kosslick: Es gibt im Jahr nur 30 bis 40 "supertolle Filme“

Berlinale-Direktor Dieter Kosslick (69) ist Kritik an der Qualität des Bären-Wettbewerbs entgegentreten. » mehr

Berlinale

26.11.2017

Kunst und Kultur

Kritik an Berlinale hält an - "Sehr stark an Profil verloren"

Die Berlinale-Kritiker haben ihre Ablehnung des gegenwärtigen Kurses des Festivals bekräftigt. » mehr

Berlinale

24.11.2017

Kunst und Kultur

Filmemacher verlangen Neuanfang für die Berlinale

Die Berlinale zählt zu den führenden Filmfestivals weltweit. Damit dies so bleibt, muss sich nach Ansicht namhafter Regisseurinnen und Regisseure einiges ändern. » mehr

07.02.2017

Meinungen

Fachmann für Furcht

Hof bleibt doof, da helfen keine Filme", höhnte Rainer Werner Fassbinder 1970 bei einem der wenigen Besuche, die er der Stadt abstattete: Da gab er, zum einzigen Mal, den Internationalen Filmtagen per... » mehr

Bekommt einer der beiden Filme "Gloria" und "Elle s'en va" den Goldenen Bären? Heute Abend verrät es die Jury. 	Foto: dpa

03.06.2016

Kunst und Kultur

Stars, Skandale, Staatsaffären - 65 Jahre Berlinale

Kreischalarm und Busenblitzer. Das gab es auch schon damals, als die Berlinale noch im Sommer war. Vor 65 Jahren wurden die Berliner Filmfestspiele gegründet - ein Festival mit bewegter Geschichte. » mehr

Michael Ballhaus

12.02.2016

Meinungen

Bärenstark

Seit Donnerstag blickt die filminteressierte Welt nach Berlin, wo bis zum 21. Februar die 66. Internationalen Filmfestspiele stattfinden. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".