Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

DOMINIK GRAF

14.05.2019

Regionalsport

Frohnlach bastelt am Kader

Mit einem stark veränderten Kader wird der VfL Frohnlach, der als Meister der Fußball-Bezirksliga Oberfranken West in die Landesliga aufsteigt, in die Saison 2019/20 gehen. » mehr

Filmrollen. Symbolfoto.

04.03.2019

Kunst und Kultur

FFF fördert 36 Filme mit 6,5 Millionen Euro

4,3 Millionen Euro investiert der Vergabe-Ausschuss für die Filmförderung in acht Kinofilme. Darunter sind drei Produktionen, die Erfolgs-Darlehen in einer Gesamthöhe von 658.000 Euro erhalten. » mehr

"Guten Morgen, Miss Happy" heißt das Buch von Moritz Matthies, das Ronald Zehrfeld für den Argon-Hörbuchverlag eingelesen hat. Foto: Argon

21.12.2018

Kunst und Kultur

Ronald Zehrfeld im Interview: "Menschen sind nicht so pur"

Ein Hund spricht mit seinem Herrchen. Ronald Zehrfeld spricht sie beide. Ein Sonntagsgespräch über Direktheit in der Kommunikation und den Wert von Vertrauen. » mehr

Verleihung Filmpreis Stadt Hof und Förderpreis Neues Deutsches Kino

Aktualisiert am 25.10.2018

News

Filmpreis für einen klugen Kopf

Die Stadt Hof zeichnet heuer Alfred Holighaus aus. Seit Jahrzehnten ist er den Hofer Filmtagen eng verbunden. Beim 50. Jubiläum gehörte der Präsident der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft zum Ehr... » mehr

25.10.2018

News

Die Stadt Hof vergibt ihren Filmpreis

Die Internationalen Hofer Filmtage gehen weiter: Höhepunkt an diesem Donnerstag ist die Verleihung des Filmpreises der Stadt Hof. » mehr

"Wir sind auf dem richtigen Weg": Das sagt Andreas Walter, stellvertretender Vorsitzender des Cine-Centers. Foto: asz

11.01.2018

Hof

Galeriehaus-Initiative ist am Ziel

50 000 Euro benötigt das Cine-Center Hof für den Kauf seines neuen Vereinsheims. Diese Marke ist erreicht. » mehr

Auch die Jahrgangsbesten der verschiedenen Ausbildungsrichtungen wurden ausgezeichnet.	Fotos: Peter Pirner

08.12.2017

Fichtelgebirge

Schüler erhalten Schlüssel zum Erfolg

Berufsschule Marktredwitz-Wunsiedel verabschiedet ihre Absolventen. Auf sie warten jetzt die Prüfungen vor den Kammern. » mehr

Berlinale

24.11.2017

Kunst und Kultur

Filmemacher verlangen Neuanfang für die Berlinale

Die Berlinale zählt zu den führenden Filmfestivals weltweit. Damit dies so bleibt, muss sich nach Ansicht namhafter Regisseurinnen und Regisseure einiges ändern. » mehr

03.11.2017

Kunst und Kultur

Suche nach dem dritten Weg

Der Dokumentarfilm über Philip Rosenthal wurde bei den Hofer Filmtagen uraufgeführt. Zu den Schauplätzen zählt naturgemäß die Stadt Selb. » mehr

29.10.2017

Fichtelgebirge

Suche nach dem dritten Weg

Ein Dokumentarfilm über Philip Rosenthal wurde bei den 51. Internationalen Hofer Filmtagen uraufgeführt. Zu den Schauplätzen zählt naturgemäß die Stadt Selb. » mehr

Bürgermeister Michael Abraham und Dominik Graf.

26.10.2017

Promis & Partys

Dominik Graf steht im Goldenen Buch der Stadt Rehau

Nachdem er vorgestern bei den 51. Internationalen Hofer Filmtagen im Scala-Kino Hof den Hans-Vogt-Filmpreis der Stadt Rehau entgegengenommen hatte, hat sich Regisseur Dominik Graf am Donnerstag in das... » mehr

26.10.2017

News

Preis für einen engagierten Beobachter

Die Stadt Hof zeichnet heuer Wolfgang Ettlich aus. Seit mehr als 30 Jahren erzählt der Dokumentarfilmer Geschichten über Menschen - auch in der Region war er schon unterwegs. » mehr

Mitarbeiter und Geschäftspartner der beteiligten Firmen warten nach dem Sektempfang auf die Verleihung des Hans-Vogt-Filmpreises und die Filme im Scala-Kino.	Foto: Frank Wunderatsch

26.10.2017

News

Kultur als wichtiger Standortfaktor

Beim Filmtage-Event der Unternehmerinitiative Hochfranken unterstreicht Sprecher Jürgen Werner: Besonders junge Menschen erwarten ansprechende Angebote. » mehr

25.10.2017

Kritiken

Philip Rosenthal

Ohne den Krimi "Das unsichtbare Mädchen" würde es diesen Film nicht geben. Denn bei den Dreharbeiten in und um Hof entdeckte das Team des Regisseurs Dominik Graf das von Walter Gropius entworfene Rose... » mehr

25.10.2017

Promis & Partys

„Der Hans-Vogt-Preis hat eine Geschichte“

Der mehrfach ausgezeichnete Regisseur Dominik Graf ist um eine weitere Trophäe reicher: Am Mittwoch hat er den Rehauer Filmpreis erhalten. Im Interview spricht er über die Auszeichnung und die Zukunft... » mehr

Das Central-Kino in der Altstadt. Hier und im Scala waren bis zum Sonntag über 120 kurze und lange Spiel- und Dokumentarfilme zu sehen: "Man hatte den Eindruck, dass Heinz gleich um irgendeine Ecke kommt."	Foto: Frank Wunderatsch

31.10.2016

Promis & Parties

Im Parallel-Universum

Das 50. Festival gerät zum Monument für den verstorbenen Hofer-Filmtage-Gründer Badewitz. Durchwachsen, aber stabil präsentiert sich das deutsche Kino. Ein Längsschnitt. » mehr

Ihr Schicksal wirft viele Fragen auf: die vor 17 Jahren verschwundene Peggy auf einem Grabstein in Nordhalben.

11.05.2017

Oberfranken

Das Rätsel um Peggy wird Fernsehstoff

Der Fall Peggy in sechs Folgen - das plant eine Produktionsfirma im Auftrag des ZDF. Herauskommen soll "Höllental", ein True-Crime-Format nach US-Vorbild. » mehr

Das Central-Kino in der Altstadt. Hier und im Scala waren bis zum Sonntag über 120 kurze und lange Spiel- und Dokumentarfilme zu sehen: "Man hatte den Eindruck, dass Heinz gleich um irgendeine Ecke kommt."	Foto: Frank Wunderatsch

31.10.2016

FP

Im Parallel-Universum

Das 50. Festival gerät zum Monument für den verstorbenen Hofer-Filmtage-Gründer Badewitz. Durchwachsen, aber stabil präsentiert sich das deutsche Kino. Ein Längsschnitt. » mehr

Hubert Burzcek

29.10.2011

50. Hofer Filmtage

Von Hof aus ins Fernsehen

Einige Hofer Schauspieler haben sich im deutschen Film und auf der Bühne etabliert. Zu den Filmtagen 2011 trafen sie sich wieder. Ein Blick zurück. » mehr

Der Hofer Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner mit den beiden glücklichen Preisträgern Aylin Tezel und Rainer Huebsch (von links). Foto: Frank Wunderatsch

28.10.2016

FP

"Heinz wäre stolz auf Dich"

Der Filmpreis der Stadt Hof geht an die Schauspielerin Aylin Tezel. Dazu gibt es zum Jubiläum noch einen Spezialpreis für den langjährigen Organisationsleiter Rainer Huebsch. » mehr

27.10.2016

FP

Hofer Filmpreis geht an Aylin Tezel

Neben der traditionellen Auszeichnung gibt es zum 50. Festival einen Spezialpreis. Er geht an den langjährigen Organisationsleiter Rainer Huebsch. » mehr

27.10.2016

50. Hofer Filmtage

Hofer Filmpreis geht an Aylin Tezel

Neben der traditionellen Auszeichnung gibt es zum 50. Festival einen Spezialpreis. Er geht an den langjährigen Organisationsleiter Rainer Huebsch. » mehr

Interview: mit Dominik Graf, Film- und Fernsehregisseur

26.10.2016

50. Hofer Filmtage

"Da ist was Schizophrenes am Werk"

Regisseur Dominik Graf spricht im Exklusiv-Interview über die Zwangs-Partnerschaft des Kinos mit den Fernsehanstalten. Und er hofft, dass Hof der Ort bleibt, an dem anderes deutsches Kino noch möglich... » mehr

Wim Wenders

23.10.2016

Region

Hohe Promi-Dichte zu den Filmtagen

Vorhang auf! Am Dienstag beginnen die 50. Internationalen Hofer Filmtage, und damit ist in Hof wieder eine hohe Promi-Dichte angesagt. » mehr

Klaus Neupert bereitet die Eintrittskarten für die Filmtage vor. Die Preise sind unverändert geblieben: sechs Euro für Tages- und sieben Euro für Abendvorstellungen.	Foto: Frank Wunderatsch

24.10.2016

Region

Jubiläum lockt die Filmleute in Scharen

Am Dienstag beginnen die 50. Internationalen Hofer Filmtage. Die Macher hinter den Kulissen haben für die nächsten Tage alles bestens vorbereitet. » mehr

Die Schauspieler Reda Kateb (links) und Sophie Semin im Film "Die schönen Tage von Aranjuez". Mit diesem Film, der im November in die Kinos kommen soll, geht Regisseur Wim Wenders zu den Filmtagen in Hof an den Start.

05.10.2016

FP

Deutsche Beiträge stehen fest

Mit allein 20 neuen Produktionen ist der deutsche Spielfilm bei den 50. Internationalen Hofer Filmtagen ungewöhnlich stark präsent. » mehr

Klaus Neupert bereitet die Eintrittskarten für die Filmtage vor. Die Preise sind unverändert geblieben: sechs Euro für Tages- und sieben Euro für Abendvorstellungen.	Foto: Frank Wunderatsch

23.10.2016

50. Hofer Filmtage

Jubiläum lockt die Filmleute in Scharen

Am Dienstag beginnen die 50. Internationalen Hofer Filmtage. Die Macher hinter den Kulissen haben für die nächsten Tage alles bestens vorbereitet. » mehr

Wim Wenders

23.10.2016

50. Hofer Filmtage

Hohe Promi-Dichte zu den Filmtagen

Vorhang auf! Am Dienstag beginnen die 50. Internationalen Hofer Filmtage, und damit ist in Hof wieder eine hohe Promi-Dichte angesagt. » mehr

Filmfestival Locarno

02.08.2016

FP

Deutsches Kino mit vielen Trümpfen beim 69. Filmfestival Locarno

Kino unterm Sternenzelt, Stars am roten Teppich und Filmkunst von jungen Regisseuren: Das 69. Internationale Filmfestival Locarno lockt Kino-Enthusiasten an den Lago Maggiore. » mehr

Die Schauspieler Reda Kateb (links) und Sophie Semin im Film "Die schönen Tage von Aranjuez". Mit diesem Film, der im November in die Kinos kommen soll, geht Regisseur Wim Wenders zu den Filmtagen in Hof an den Start.

05.10.2016

50. Hofer Filmtage

Deutsche Beiträge stehen fest

Mit allein 20 neuen Produktionen ist der deutsche Spielfilm bei den 50. Internationalen Hofer Filmtagen ungewöhnlich stark präsent. » mehr

Tippi Hedren und Sean Connery 1964 in Hitchcocks "Marnie".

09.03.2016

FP/NP

Unter Hochspannung

Bestsellerlisten und Einschaltquoten lassen es ahnen: Krimis, Detektivserien und Thriller aller Art stehen bei Lesern und Zuschauern hoch im Kurs. » mehr

Lisa Kreuzer

01.12.2015

Region

Interview: Schauspielerin Lisa Kreuzer wird 70

Die Schauspielerin Lisa Kreuzer feiert am Mittwoch ihren 70. Geburtstag. Die gebürtige Hoferin ist bekannt für ihre Charakterrollen. » mehr

22.10.2015

49. Hofer Filmtage

Katharina Marie Schubert erhält Filmpreis der Stadt Hof

Die Theater- und Filmschauspielerin, Regisseurin und Drehbuchautorin Katharina Marie Schubert ist mit dem Filmpreis der Stadt Hof ausgezeichnet worden. » mehr

Dr. Rupprecht Podszun

21.10.2015

FP

Kritiker-Preis für Jura-Professor

Michael-Althen-Kritik-Preis geht an den Bayreuther Dr. Rupprecht Podszun. » mehr

fpha_

24.10.2007

50. Hofer Filmtage

Hofer Filmfest als Sprungbrett ins große Kino

Sie steht in einer Reihe mit Doris Dörrie, deren Film „Männer“ in und durch Hof ein Blockbuster wurde und den deutschen Komödienboom auslöste: Regisseurin Sylke Enders durfte mit ihrem Film "Mondkalb"... » mehr

Anklänge an den Fall Peggy von Lichtenberg: Regisseur Dominik Graf steht vor einer Wand mit Zeitungsausschnitten zum Fall des Films, der Suche nach dem verschwundenen Mädchen Sina Koch. 	Fotos: Büro Graf

29.10.2011

50. Hofer Filmtage

Regionaler Thriller bricht alle Rekorde

Der Film "Das unsichtbare Mädchen" von Dominik Graf bricht bei den Hofer Filmtagen 2011 alle Besucherrekorde. Vier Vorstellungen waren komplett ausverkauft. Der Film entstand zu 90 Prozent an Schauplä... » mehr

Schrieb mit Ina Jung das Drehbuch für den neuen Graf-Film: der renommierte Schriftsteller Friedrich Ani. 	Foto: dpa

29.10.2011

50. Hofer Filmtage

Krimi-König spricht von "Polizeiskandal"

Der Film "Das unsichtbare Mädchen" von Dominik Graf bricht bei den Hofer Filmtagen 2011 alle Besucherrekorde. Vier Vorstellungen waren komplett ausverkauft. Frankenpost-Gespräch mit Drehbuch-Autor Fr... » mehr

Chris Kraus

26.10.2014

50. Hofer Filmtage

Chris Kraus freut sich 2014 über den Filmpreis

Der Regisseur und Autor Chris Kraus hat 2014 den Filmpreis der Stadt Hof erhalten. » mehr

Sylke Enders

31.10.2011

50. Hofer Filmtage

Karrieresprung ins Fernsehen

Die Hofer Filmtage gelten als Seismograph für den deutschen Film. Viele junge Filmemacher bekommen hier ihre erste Chance, sich zu präsentieren - und vielleicht entdeckt zu werden. Zu den Regisseuren,... » mehr

20.10.2014

50. Hofer Filmtage

48. Hofer Filmtage: So war's 2014

Die 48. Hofer Filmtage lockten 2014 Regisseure, Schauspieler und Besucher in Scharen. In Zusammenarbeit mit dem Verein "Cine Center" berichteten wir hier live vom Hofer Film-Festival 2014. » mehr

Jill Schwarzer (von links), Regisseur Burhan Qurbani, der den Preis stellvertretend für Juliane Maier entgegen nahm und Festival-Leiter Heinz Badewitz.

20.10.2014

Hofer Filmtage

48. Hofer Filmtage: Die besten Zitate des diesjährigen Festivals

Die Filmwelt blickt wieder nach Hof: Die 48. Hofer Filmtage locken von Dienstag bis Sonntag Besucher in Scharen. In Zusammenarbeit mit dem Verein "Cine Center" berichten wir hier live vom Hofer Film-F... » mehr

Regisseur Dominik Graf (rechts) und sein Autor Günther Schütter im Central-Kino.	Fotos: asz

27.10.2014

Hofer Filmtage

Harter Krimi jenseits der Hausmannskost

Gleich zu Beginn ist ein vermeintlicher Täter gefasst. Und bald schon weiß man auch, wer's tatsächlich war: Der aufstrebende adlige Politiker Joachim von Cadenbach (Ken Duken), der auf einem Schloss i... » mehr

26.10.2014

Hofer Filmtage

Chris Kraus freut sich über den Filmpreis der Stadt Hof

Der Regisseur und Autor Chris Kraus hat am späten Donnerstagabend den Filmpreis der Stadt Hof erhalten. » mehr

Christine Walther (links) und Ursula Wulfekamp (rechts) im Büro, in dem von morgen an die Pressevertreter einen Ansprechpartner finden. Außerdem werden von hier aus die Hotels vermittelt. 400 Betten haben die Filmtage-Organisatoren für die Gäste aus ganz Deutschland und Europa reserviert.	Fotos: Giegold

20.10.2014

Hofer Filmtage

Alles ist bereit für die Filmtage

Von morgen an trifft sich die Film-Branche in Hof. Bis zum Sonntag gibt es in den beiden Kinos der Stadt 125 Filme zu sehen. » mehr

Heike Makatsch

26.10.2014

Hofer Filmtage

Erhält Heike Makatsch den Filmpreis der Stadt Hof?

Wer wird am heutigen Donnerstag der neue Filmpreisträger der Stadt Hof? Heike Makatsch, Hannelore Elsner, die beide heute anreisen sollen - oder jemand ganz anderes? » mehr

"Da versteht man, was los ist in dieser Region": Der Ex-Hofer Stanislaw Mucha zeigt seinen Dokumentarfilm "Tristia - eine Schwarzmeer-Odyssee". 	Foto: Filmtage

24.09.2014

Hofer Filmtage

Hitler, Jesus und die Liebe

Bald ist wieder Filmfestival in Hof. Ende Oktober erleben die Internationalen Filmtage ihre 48. Auflage. Das Programm steht. Auskunft darüber gibt Festivaldirektor Heinz Badewitz. » mehr

Michael Thumser  über die deutsche Filmförderung

01.02.2014

FP/NP

Im Interesse aller

Diese Entscheidung geht auch die Region an. Zukunftsweisend hat das Bundesverfassungsgericht schrankenlosem Quoten-Kino den Riegel vorgeschoben: Sein Urteil lässt nicht zu, dass an der Filmförderung g... » mehr

Ulrich Noethen hat Tolstois "Anna Karenina" als Hörbuch eingelesen. 	Foto: Andrea Herdegen

07.12.2013

FP

"Das hat einen sportlichen Aspekt"

2214 Minuten Tolstoi: Mit "Anna Karenina" hat der Berliner Schauspieler Ulrich Noethen wieder ein Roman-Schwergewicht eingelesen. Ein Sonntagsgespräch über das Vergnügen, schwere Aufgaben zu meistern. » mehr

Im Mai erschienen: Ina Jungs und Christoph Lemmers Täterjagd.

04.09.2013

Oberfranken

Das verschwundene Mädchen und die Medien

Seit 13 Jahren sorgt der Fall der spurlos verschwundenen Peggy Knobloch für Schlagzeilen. Und trotz aller Mahnungen zur Besonnenheit wird er zum Medienspektakel. » mehr

04.02.2013

FP

Die Wunder der Wahrscheinlichkeit

Zwanzig Lenze zählt sie, was schon allein ein Vorzug ist. Für flatterhaft mag man sie halten, für schmächtig, sogar für etwas hohl. Doch glänzend sieht sie aus, was sie auch selbst so sieht. » mehr

Dominik Graf

06.09.2012

FP

Topograf der Gefühle

Er ist exakt zehn Jahre jünger als Werner Herzog, der gestern siebzig wurde, und exakt zehn Jahre nach ihm hat er den Filmpreis der Stadt Hof erhalten: Dominik Graf. » mehr

Anklänge an den Fall Peggy von Lichtenberg: Regisseur Dominik Graf steht vor einer Wand mit Zeitungsausschnitten zum Fall des Films, der Suche nach dem verschwundenen Mädchen Sina Koch. 	Fotos: Büro Graf

27.06.2012

Oberfranken

Peggy-Krimi als "besten Film" ausgezeichnet

Der Deutsche Entertainment Preis «Diva» wurde in diesem Jahr zum 22. Mal in München verliehen - unter anderem wurde der zum Teil in Hochfranken gedrehte Peggy-Krimi "Das unsichtbare Mädchen" ausgezeic... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".