Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

DR. HARALD FICHTNER

Hof

vor 13 Stunden

Hof

Erneut Aufregung um Ernst-Reuter-Straße

Wird die Baustelle noch in diesem Jahr fertig? Um diese Frage ranken sich Spekulationen. Nun warten alle auf einen Termin. » mehr

vor 12 Stunden

Hof

Die Schulen sind wichtiger

Hof bräuchte nicht weniger Baustellen, sondern viel mehr: Das Rathaus kann nicht einmal die Hälfte des geplanten Bauunterhalts verbauen. Weil sich Prioritäten ändern. » mehr

Feuchtigkeit im Keller des Feuerwehr-Wohnhauses am Hallplatz macht den Bewohnern schon länger zu schaffen. Wie viel Geld für die Trockenlegung nächstes Jahr zur Verfügung stehen sollte, darüber sind sich die Stadträte mit dem Oberbürgermeister noch nicht einig geworfen. Foto: Dirk John

10.12.2019

Hof

Alarmstimmung wegen feuchter Keller

Zu gerne hätte der Kämmerer die Haushaltslücke noch im alten Jahr geschlossen. Doch daraus wird nichts - weil die Räte dem Streichkonzert nicht komplett folgen wollen. » mehr

"Die Baugrube finde ich gar nicht so schlimm, aber streuen Sie wenigstens Wiesenblumen, wenn gerade nichts vorwärtsgeht", sagte Klotz zum Stillstand auf dem Gelände der Hof-Galerie.

09.12.2019

Hof

Hof-Galerie: Zeitplan bleibt unklar

Die Stadt Hof will ihr Einzelhandelskonzept auf den neuesten Stand bringen. » mehr

Die Kinder aus dem Therapeutisch-Pädagogischen Zentrum in Hof freuen sich schon auf den neuen Bau, der an der Stelle der alten Gärtnerei entstehen soll. Sie machen bei strahlendem Sonnenschein die Baustelle unsicher beim Spatenstich mit (hinten von links) Architekt Gernot Heinz, Pfarrer Dieter Knihs, Siegfried Wonsack, Geschäftsführer der Lebenshilfe, Bürgermeister Eberhard Siller, Ute Mai, Leiterin des Montessori-Kinderhauses der Lebenshilfe, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Johannes Frisch, Leiter der heilpädagogischen Tagesstätte der Lebenshilfe, Mike Oppe von der Firma HTR in Oelsnitz und Gerriet Giebermann, Vorsitzender der Lebenshilfe in Hof. Foto: Ertel

05.12.2019

Hof

Erste Steine für ein buntes Haus

Die Lebenshilfe Hof baut eine neue Einrichtung. Das Konzept ist bayernweit einmalig. » mehr

02.12.2019

Hof

Für einen Euro in die Stadt

An den drei Advents-Samstagen 7., 14. und 21. Dezember kostet eine Einzelfahrt mit dem Hofer Stadtbus nur einen Euro - statt 2,50 Euro. » mehr

02.12.2019

Hof

Grüne fordern Meteorologie-Konzept

Mit zwei Anträgen hat sich Grünen-Stadtrat Dr. Klaus Schrader an den Hofer Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner gewandt. » mehr

Weihnachtsmarkt-Eröffnung in Hof Hof

29.11.2019

Hof

Hofer Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Zwar hat der Hofer Weihnachtsmarkt bereits am vergangenen Montag seinen Betrieb aufgenommen, doch erst am Freitagabend gab es die offizielle Eröffnung. » mehr

28.11.2019

Hof

Viel Lob für Ärzte-Netzwerk

Seit zehn Jahren gibt es die UGHO Hochfranken. Die Macher blicken zufrieden zurück und gehen mit Elan in die Zukunft. » mehr

Hof

27.11.2019

Hof

Zu viele Baustellen: Fichtner soll bei Baubehörde sprechen

Ernst-Reuter- und Wunsiedler Straße, Exner-Kreuzung und Berliner Platz: "Ein solches Baustellen-Jahr wie dieses darf es nächstes Jahr nicht noch einmal geben", sagte Rainer Kellner (SPD) im Hofer Stad... » mehr

Die Geehrten aus dem Fußballkreis Hof/Tirschenreuth/Wunsiedel mit den Ehrengästen (von links): Landrat Dr. Oliver Bär, Martin Braun (Kreis-Ehrenamtsbeauftragter), Peter Achatz, Albin Kirschner, Helmut Bossog, Frank Pippig, Bernd Rieger, Heike Köllner, Klaus Seel, Wolfgang Kemnitzer, Kornelia Hohberger, Petra Kolb, Hermann Föhn, Manfred Diezel, Winfrid Winkler, Thomas Wolf, Rainer Wunderlich, Bianca Zahn, Thomas Unger (Bezirksvorsitzender) und Siegfried Tabbert (Kreisvorsitzender und Bezirks-Ehrenamtsreferent). Foto: Frank Mertel

27.11.2019

Lokalsport

Ein Leben für den Fußball

Sie arbeiten zum Teil seit 50 Jahren und länger ehrenamtlich in ihren Fußballvereinen. Als Belohnung erhielten jetzt 17 Männer und Frauen eine Auszeichnung des DFB. » mehr

Neues Leben fürs Hofer Stadtbauamt? Wenn die Bauverwaltung nächstes Jahr ins neue "Technische Rathaus" zieht, prüft die Verwaltung, ob sich das Gebäude sanieren lassen würde - damit hier künftig andere Bereiche der Verwaltung einziehen könnten.	Foto: cp

26.11.2019

Hof

Mehr Hauptamtler fürs Hofer Rathaus

Zwar wird der Hofer Oberbürgermeister 2020 noch ehrenamtliche Bürgermeister an seiner Seite haben - doch die Geschäfte führen künftig Beamte. Insgesamt stockt das Haus auf. » mehr

Windräder bei Gattendorf im Novembernebel: Der Landkreis Hof gilt bayernweit als Vorreiter beim Ausbau der Windenergie. Für weitere Windkraftflächen in der Region sieht man keinen Bedarf. Ebenso wollen sich Lokalpolitiker dagegen wehren, dass die Region als Flächenfraß-Spitzenreiter gilt. Foto: Uwe von Dorn

26.11.2019

Hof

Gepfefferter Brief an Wirtschaftsminister

Eine Statistik lastet dem östlichen Oberfranken pro neuem Einwohner einen größeren Flächenfraß an als Ballungszentren. Lokalpolitiker sind irritiert von solchen Zahlenspielen. » mehr

Im Untermerzbacher Gemeindeteil Buch soll auf einer Fläche von 21 Hektar ein Solarpark mit Photovoltaikmodulen entstehen. Kritiker sind der Meinung, dass das Vorhaben den Naturraum und auch die Schönheit in diesem Teil des Gemeindegebietes zerstört. Bei einem Bürgerentscheid im September hatte sich jedoch eine deutliche Mehrheit für das Projekt ausgesprochen. Archivfoto: Bernd Settnik/dpa

25.11.2019

Hof

Solaranbieter bittet um Planungspause

Der Tagesordnungspunkt im Hofer Stadtrat, der wohl am meisten Diskussionen hervorgerufen hätte, ist am Montagabend ausgefallen. » mehr

Vor Kurzem haben sie einen Sonderpreis im Wettbewerb eingeheimst, bald treten sie vor prominentem Publikum auf: die Schülerinnen der Projektgruppe, die sich am Wettbewerb "Das Problem heißt: Antisemitismus" beteiligt hatte.

21.11.2019

Hof

Schuster kommt doch

Der Präsident des Zentralrats der Juden will unbedingt nach Hof kommen, um den lokalen Kampf gegen Antisemitismus auszuzeichnen. Jetzt gibt es einen Termin. Und Theater. » mehr

Seit Langem schon müssen Autofahrer am Berliner Platz starke Nerven haben. Seit wenigen Tagen nun können sie ihn aus Richtung Jahnstraße überhaupt nicht mehr befahren. Die Vollsperrung aus dieser Richtung bleibt mindestens bis 22. Dezember gültig. Foto: Susanne Glas

20.11.2019

Hof

Unmut über Verzögerung entlädt sich

Die Ernst-Reuter-Straße wird in diesem Jahr nicht komplett fertig. Dazu kommt noch die Sperrung des Berliner Platzes. Die Hofer Stadträte befürchten gravierende Folgen. » mehr

Mit dem Steiger sind die Baumfäller am Mittwoch am oberen Torplatz bei der Arbeit, um die Robinien zu stutzen. Das Spektakel schauten sich einige Hofer an.

20.11.2019

Hof

Rumoren um die Robinien

Ein Experte bestätigt: Die drei Bäume am oberen Torplatz in Hof müssen weg. Aufregung gibt es trotzdem - und ein heftiges Wortgefecht. » mehr

Den Weg zum Parkautomaten können sich Hof-Besucher am 7., 14. und 21. Dezember sparen. Nur eine Parkscheibe müssen sie ins Auto legen. Foto: Thomas Neumann

19.11.2019

Hof

Präsente sollen Hof-Besucher anlocken

Gratis-Parken an drei Samstagen, Busfahren für einen Euro - so soll das Weihnachts-Shopping attraktiver werden. Der Blick geht aber auch schon ins Frühjahr 2020. » mehr

Ein weiterer Schritt in Richtung klimafreundliche Verwaltung ist getan: Am Montag haben (von links) Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Erich Maurer von der Energieagentur Nordbayern und Ute Fischer, frisch ernannte Klimaschutz-Managerin der Stadt Hof, das erste E-Auto in Betrieb genommen. Foto: glas

18.11.2019

Hof

Klimaschutz, ganz bürgernah

Als Managerin für Klimaschutz treibt Ute Fischer die Erstellung eines Konzepts voran. Das wird künftig Voraussetzung sein für die Bewilligung von allerlei Fördermitteln. » mehr

Junger Baum mit Stütze

19.11.2019

Hof

Stadt Hof verschenkt 1319 Bäume

Die Stadt Hof stockt den Anteil von Grün im Stadtbild spürbar auf - und verschenkt dafür 1319 Bäume zum Selberpflanzen. » mehr

Hofer Weihnachtsmarkt Hofer Weihnachtsmarkt am Abend

18.11.2019

Hof

Bald eröffnet der Hofer Weihnachtsmarkt

Bald ist es soweit: Der diesjährige Weihnachtsmarkt in Hof wird in der letzten Novemberwoche eröffnet. » mehr

Hofer Wissen für die digitalen Amtsstuben

18.11.2019

Hof

Hofer Wissen für die digitalen Amtsstuben

517 Absolventen verlassen die Hochschule für den öffentlichen Dienst in Hof. Die Umsetzung der Digitalisierung in den Behörden gehört zu ihren wichtigsten Aufgaben. » mehr

Perchten auf dem Hofer Weihnachtsmarkt Hof

12.11.2019

Hof

Perchten, Einhorn und Hochseil-Show beim Hofer Weihnachtsmarkt

In knapp zwei Wochen geht's los: Dann beginnt der Hofer Weihnachtsmarkt. In diesem Jahr treffen die Besucher wieder auf alte Bekannte aus dem Salzburger Land. » mehr

Der Realschüler Jan Bernhuber möchte eine Lehre als IT-Kaufmann beginnen.

10.11.2019

Hof

Unternehmen stellen sich Schülern vor

170 Aussteller werben bei der Ausbildungsmesse in der Hofer Freiheitshalle um Personal. An vielen Ständen war es möglich, sich praktisch am Wunschberuf zu versuchen. » mehr

Daniel Frank arbeitet als Stationsleiter in der Tagesklinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, die seit zehn Jahren auf dem Gelände des Sana-Klinikums Hof angesiedelt ist. Er gilt als die gute Seele des Hauses. Seine Chefin, Oberärztin Dr. Stephanie Steinmann, sagt über ihn: "Der Satz, der uns hier alle beruhigt, wenn es wieder mal drunter und drüber geht, heißt: Frag Daniel!" Mehr Fotos von der Tagesklinik gibt es im Internet: www.frankenpost.de . Fotos: Jochen Bake

11.11.2019

Hof

"Raufen nach Regeln" als Therapie

Immer mehr Kinder und Jugendliche leiden heute unter psychischen Krankheiten. Hilfe finden sie seit zehn Jahren in der Tagesklinik auf dem Gelände des Sana-Klinikums in Hof. » mehr

30 Jahre Mauerfall Hof

09.11.2019

Hof

Hof feiert 30 Jahre Mauerfall

Tim Bendzko, Horst Seehofer und Reiner Calmund: Zusammen mit mehreren hundert Besuchern feiern sie in den Hofer Hoftex-Hallen das Jubiläum "30 Jahre Mauerfall". » mehr

Gespannte Blicke, mitfühlen, nachdenken: Die Präsentation der Beiträge in Form kurzer Video-Clips hinterlässt Eindruck bei den Gästen der Preisverleihung - ebenso wie die Beiträge selbst.

09.11.2019

Hof

Der Hofer Gegenentwurf zum Hass

Antisemitismus im Land nimmt wieder zu, die Hofer Jugend hält dagegen. Und findet wortgewaltige Mitstreiter ebenso wie solche, denen es um versöhnliche Töne geht. » mehr

Hans-Jürgen Birk von der Activ-Group; unser Foto entstand im Sommer bei seinem Besuch im Hofer Stadtrat.

08.11.2019

Hof

Hof-Galerie-Investor gibt sich überzeugt

Hans-Jürgen Birk, Geschäftsführer der Activ-Group, sagt ein klares Ja zum Standort Hof. Und er hält daran fest, dass die Innenstadt die Galerie wirklich brauche. » mehr

Stück für Stück fällen Arbeiter am Donnerstag eine alte Robinie in der Hofer Altstadt. Foto: Sören Göpel

Aktualisiert am 07.11.2019

Hof

Hof: Zoff um Baumfällungen am Oberen Torplatz

Seit Donnerstagmorgen werden in der Hofer Altstadt Bäume gefällt. Die FAB-Stadträtin Gudrun Bruns ist empört und wirft Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner vor, gegen den Willen des Stadtrats vorzuge... » mehr

Nur noch wenige Handgriffe sind nötig, dann ist das Fernsehstudio in der Hoftex-Halle fertig für das Event am Samstag. Hier wird dann "Das längste Gespräch Deutschlands" mit 150 geladenen Gästen aufgezeichnet. Foto: Ertel

07.11.2019

Hof

Großer Bahnhof für eine große Feier

Zum Jubiläum 30 Jahre Mauerfall verwandeln sich am Samstag die Hoftex-Hallen in ein TV-Studio und eine Public-Viewing-Area. Bis zu 200 Menschen arbeiten mit. » mehr

07.11.2019

Hof

Diskussion über Ausbau eines Schleichwegs

Für viele ist der Rosenbühler Weg eine beliebte Abkürzung zwischen den Heimstätten und Krötenbruck. Auch Mitarbeiter der Firma Wilo nutzen regelmäßig diese Verbindung. » mehr

07.11.2019

Hof

Schrader fordert Filmmuseum für Hof

Grünen-Stadtrat Dr. Klaus Schrader hat sich mit einem Antrag an den Hofer Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner gewandt: Die Stadt solle sich um ein Filmmuseum bemühen, fordert er. » mehr

Seit August 2018 ist die Brücke am Mittleren Anger gesperrt. Sie ist einsturzgefährdert.

07.11.2019

Hof

Räte plädieren für Neubau

Im Frühjahr soll es zum Abriss der Brücke am Mittleren Anger in Hof kommen. Doch was passiert danach? Und kann sich die Stadt eine neue Brücke leisten? » mehr

07.11.2019

Hof

Toiletten am Hofer Friedhof sollen umziehen

Der Bauausschuss des Hofer Stadtrats hat neuen WCs am Friedhof grundsätzlich die Zustimmung erteilt. 200 000 Euro werden dafür im Haushalt 2020 vorgemerkt. » mehr

Angebote für Kurzzeitpflege sollen dazu beitragen, Angehörige zu entlasten. Oft sind aber keine Plätze frei.	Symbolfoto: Norbert Försterling/dpa

07.11.2019

Hof

Es braucht mehr Kurzzeit-Pflegeplätze

Fachbesucher informieren sich auf der zweiten interkommunalen Pflegekonferenz in Hof. Die Hospitalstiftung erntet Lob für "Fix plus ". Doch oft fehlt es am Personal. » mehr

Die Macher freuen sich auf die Deutsch-Deutschen Filmtage: (von links) Stefan Schmalfuß, Geschäftsführung des Central-Kinos Hof und Capitol-Kinos Plauen, Jürgen Stader, Stadt Hof und Organisator der Filmtage, Bernd Schnabel, Vorstandsmitglied der VR-Bank Bayreuth-Hof, die als Förderer auftritt, und der Hofer Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner. Foto: Nieting

07.11.2019

Kunst und Kultur

Filme halten Geschichte(n) am Leben

Von 15. bis 19. November finden in Hof und Plauen wieder die Deutsch-Deutschen Filmtage statt. Angekündigt sind auch interessante Zeitzeugen. » mehr

"Die Baugrube finde ich gar nicht so schlimm, aber streuen Sie wenigstens Wiesenblumen, wenn gerade nichts vorwärtsgeht", sagte Klotz zum Stillstand auf dem Gelände der Hof-Galerie.

06.11.2019

Hof

Hof-Galerie - Klarheit bis zum Jahresende

Der Hofer OB Fichtner beteuert, dass die Investoren an ihren Plänen festhalten. Sie müssten aber noch "bestimmte Voraussetzungen" klären. » mehr

Bürgerversammlung der Stadt Hof im Postsportheim Hof

Aktualisiert am 06.11.2019

Hof

Scharfer Gegenwind am Rosenbühl

Ein weiteres Gutachten soll die Auswirkung des geplanten Neubaugebiets auf die Luftzirkulation in Hof untersuchen. Damit kommt die Stadt den Kritikern entgegen. » mehr

Die Stadt hat die Absperrung am ehemaligen Nachtclub in der Landwehrstraße ausgeweitet. Wegen der Engstellen fallen rund um das Petit Paris auch etwa 15 Parkplätze weg.

Aktualisiert am 06.11.2019

Hof

Petit-Paris-Besitzer stellt sich quer

Eigentum ist nahezu unantastbar. Das gilt auch, wenn jemand sein Haus verfallen lässt. So kämpft die Stadt Hof verzweifelt um die Beseitigung eines üblen Schandflecks. » mehr

06.11.2019

Hof

HEW - Fichtner hofft auf Gesetzgeber

Der steuerliche Querverbund zwischen Stadt Hof und Stadtwerken steht auf der Kippe. Wie berichtet, hat der Bundesfinanzhof festgestellt, dieses Modell - in Hof und vielen anderen Städten seit Jahren p... » mehr

Parkende Pendlerautos, ruhige Atmosphäre: Tagsüber unter der Woche geht es auf dem Volksfestplatz in aller Regel gesittet zu. Völlig anders ist es oft an Abenden und an Wochenenden. Das Parken für Pendler soll auch künftig möglich sein, wie die Stadt auf Anfrage mitteilt.	Foto: Dirk John

05.11.2019

Hof

Hof schiebt Autonarren den Riegel vor

Illegale Autorennen, Lärm und jede Menge Müll: Der Volksfestplatz in Hof hat sich zum Brennpunkt entwickelt. Die Stadt ist zum Handeln gezwungen. » mehr

Integration braucht Zeit

05.11.2019

Hof

Integration braucht Zeit

OB Fichtner heißt mehr als 100 Neubürger im Rathaus willkommen. Er ermuntert sie, sich zu engagieren. Viele leben seit Jahrzehnten in Deutschland. » mehr

Rund 50 Menschen bereiten gerade die Hoftex-Hallen für das "längste Gespräch Deutschlands" am kommenden Samstag vor. Der Aufwand ist immens. Neben einem Public-Viewing-Bereich mit Bühne entsteht hier ein kleines TV-Studio.

04.11.2019

Hof

Mega-Event: Hoftex-Hallen werden zum Fernsehstudio

Erst Kulturfestival, dann Filmtage, jetzt Schauplatz zum Mauerfall-Jubiläum: Die Räume in der Hofer Schützenstraße sind so gefragt wie nie und bieten am Samstag große Kulisse. » mehr

So unansehnlich der ehemalige Zentralkauf auch war - die Schutthaufen sind noch unansehnlicher. Die SPD-Fraktion des Hofer Stadtrates will, dass die Stadt Alternativen prüft.

03.11.2019

Hof

Hofer SPD will Alternativen zur Hof-Galerie prüfen

Die Fraktion beantragt, Galerie-Architekt Bernhard Reiser einzuladen. Er soll den Bürgern erklären, wie der Sachstand ist. » mehr

Singer-Songwriter Tim Bendzko wird am 9. November zum Mauerfall-Event nach Hof kommen. Foto: Henning Kaiser/dpa

Aktualisiert am 04.11.2019

Hof

Groß-Event mit Zeitzeugen und Popstar

Tim Bendzko, Horst Seehofer und Reiner Calmund: Am 9. November kommen Promis nach Hof. Die Bundesregierung veranstaltet in der Hoftex-Halle ein Mauerfall-Event. » mehr

31.10.2019

Hof

FAB fordert völlig neues Konzept für den Busverkehr

Die FAB-Fraktion im Hofer Stadtrat fordert, dass der Personennah- beziehungsweise Busverkehr (ÖPNV) in der Stadt und im Landkreis Hof komplett neu geplant wird. » mehr

Vier Spuren voller Fahrzeuge: So sieht es tagtäglich auf der Ernst-Reuter-Straße aus. Am 20. September 2020 wird sich ein anderes Bild bieten. Dann wird die Hofer Hauptachse zwischen Köditzer Straße (Foto) und Äußerer Bayreuther Straße für den autofreien Sonntag gesperrt.

22.10.2019

Hof

Hof: Ernst-Reuter-Straße einen Tag lang gesperrt

25.000 Fahrzeuge sind täglich auf der Ernst- Reuter-Straße unterwegs. Am 20. September 2020 soll dort kein einziges Auto fahren - um ein klares Zeichen zu setzen. » mehr

Die Turnhalle der Hofecker Schule wurde erst vor wenigen Jahren gebaut. Wegen Legionellen-Gefahr sind jetzt zwei Duschen gesperrrt.

22.10.2019

Hof

Hofecker Schule Hof: Dauerthema Duschen

Die Diskussionen um die Duschen in der Hofecker Schule gehen weiter. Der Bauausschuss bemängelt die Informationspolitik des städtischen Bauamtes. » mehr

So geht Bauland-Erschließung in Köditz: Im vergangenen Jahr angeregt, im Frühjahr beschlossen, jetzt beinahe fertiggestellt - in einem bestehenden Baugebiet entstehen zehn neue Bauplätze. Das Thema Baugebiet Rosenbühl beschäftigt die Stadt Hof seit mehr als zwei Jahren. Bis hier einmal ein Bauherr den Bagger fahren lassen kann, kann gut und gern noch ein Jahr ins Land gehen.

22.10.2019

Hof

Baugebiet Rosenbühl: Fichtner räumt Versäumnisse ein

Das Baugebiet am Rosenbühl kommt wohl einige Jahre zu spät - aber es kommt. Die Nachfrage ist riesig. » mehr

22.10.2019

Hof

Siller weist Kritik an Infotafel der Bundeswehr zurück

Thomas Etzel (Linke) hat die Diskussion um die Infotafel zum Bundeswehr-Standort in der Fragestunde des Hofer Stadtrats erneut aufflammen lassen. » mehr

Das blaue Haus an der Fabrikzeile zur blauen Stunde: Da es nicht mehr zu sanieren ist, macht es bald Platz für das Wohnungsbau-Projekt eines Berliner Investors.

21.10.2019

Hof

Wohnquartier an der Saale wächst weiter

Der Stadtrat schiebt das Projekt eines Investors an. Wohnraum für mehr als 200 Menschen soll entstehen. Nebenan steckt ein weiteres Vorhaben in der Warteschleife. » mehr

Alexander Kaiser (links) ist der Nachrücker im Stadtrat für Jörg Mielentz. Noch bis zum 30. April 2020 darf der Wirt des Kunstkaufhauses den Platz des Ausscheiders in der SPD-Fraktion einnehmen. Foto: Neumann

21.10.2019

Hof

Zum Abschied ein Lob vom Hofer CSU-Chef

Mehr als ein Jahrzehnt hat Jörg Mielentz die Hofer SPD geprägt. Nun geht er nach Hamburg - was er nur in einer Hinsicht als "Abstieg" sieht. » mehr

^