Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

ELFRIEDE JELINEK

Durch die Foto-Linse in die Seele des Porträtierten blicken: Das schafft Isolde Ohlbaum selbst beim sonst kaum zähmbaren Klaus Kinski.	Foto: Isolde Ohlbaum

14.08.2019

Hof

Fotoausstellung schlägt Brücke zu den Filmtagen

In der Freiheitshalle sind bald Fotos zum Thema Film zu bestaunen. Die Bilder stammen von der bekannten Fotografin Isolde Ohlbaum. » mehr

Thomas Köck

02.06.2019

Boulevard

Thomas Köck ist erneut Dramatiker des Jahres

Fünf Experten diskutieren öffentlich, welcher Autor die deutschsprachige Theater-Szene am meisten beeindruckt hat. Mit einem Stück über Flucht und Vertreibung setzte sich ein Österreicher durch. » mehr

Biber, Benn und Borussia Dortmund

07.05.2019

Kunst und Kultur

Biber, Benn und Borussia Dortmund

Wohin geht die Reise? Rowohlt und Reinbek waren eine Einheit. Nun steht alles im Zeichen des Aufbruchs: Nun residiert der Traditionsverlag im Zentrum von Hamburg. » mehr

Henriette Reker

16.03.2019

Boulevard

Kulturschaffende appellieren an Henriette Reker

Seit Monaten beschäftigt ein Hickhack um den Posten des Schauspielintendanten die Kölner Kulturszene. Jetzt haben sich gleich 50 Protagonisten in die Debatte eingeschaltet - mit einer Botschaft an das... » mehr

16.03.2019

Schlaglichter

Kulturschaffende appellieren an Kölner Oberbürgermeisterin

Mehr als 50 Kulturschaffende haben von der Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker mehr Transparenz bei der Auswahl des neuen Schauspielintendanten gefordert. Die Kriterien für die Entscheidung sol... » mehr

Blut und Boden, Sandkasten und Grab: Marina Schmitz vor der Spielzeugfassade des deutschen Hauses. Foto: Harald Dietz

17.02.2019

Hof

Die Tödlichkeit der Gartenzwerge

Ein deutsches Mädel radikalisiert sich: Im Studio des Theaters Hof feiert das Publikum die grandiose Marina Schmitz in einem Horrormonolog von Elfriede Jelinek. » mehr

Peter Sloterdijk

30.01.2019

Kunst und Kultur

"Cicero"-Rangliste: Peter Sloterdijk wichtigster Intellektueller

Der Philosoph Peter Sloterdijk ist nach einer Rangliste des Magazins «Cicero» der wichtigste Intellektuelle im deutschsprachigen Raum. » mehr

Peter Sloterdijk

30.01.2019

Boulevard

«Cicero»-Rangliste: Sloterdijk wichtigster Intellektueller

Ein Philosoph führt die Intellektuellen-Liste des Magazins «Cicero» an. Auf Rang sieben folgt die erste Frau. » mehr

Arno Geiger

28.01.2019

Boulevard

Bremer Literaturpreis für Arno Geiger

Eine absolut lesenswerte Zeitreise zurück in das Jahr 1944 unternimmt Arno Geiger in seinem berührenden Kriegsroman «Unter der Drachenwand». » mehr

Auf Wiedersehen

28.12.2018

Kunst und Kultur

Kanzlerschaft als Tragikomödie - die Ära Merkel auf der Bühne

Nach Helmut Kohl und Donald Trump bekommt jetzt auch Angela Merkel ein eignes Theaterstück. Die ewige Kanzlerin ist zwar die Hauptfigur. Im Mittelpunkt steht jedoch die Politikverdrossenheit der Bürge... » mehr

17.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 17. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. Oktober 2018: » mehr

Frankfurter Buchmesse - Ana Kordzaia-Samadaschwili

09.10.2018

Boulevard

Georgien hat eine große literarische Tradition

Georgien hat schon seit über 1500 Jahren eine eigene Sprache. Das fördert die literarische Identität des Landes im Kaukasus, das fast immer unter Fremdherrschaft stand. Auf der Buchmesse will das Land... » mehr

Rowohlt Verlag

13.09.2018

Boulevard

Verlegerwechsel löst Turbulenzen bei Rowohlt aus

Selten hat es bei einem Verlagswechsel so viel Wirbel gegeben. In einem offenen Brief kritisieren Rowohlt-Autoren den Rauswurf von Barbara Laugwitz. Kein leichter Start für Nachfolger Florian Illies. » mehr

Russischer Regisseur vor Gericht

20.08.2018

Kunst und Kultur

Ein Jahr Hausarrest - Regisseur Serebrennikow bangt um seine Zukunft

Vor genau einem Jahr gab es einen Aufschrei in der russischen Kulturszene: Starregisseur Serebrennikow wurde wegen angeblicher Veruntreuung festgenommen. Der Künstler steht seitdem unter Hausarrest un... » mehr

20.02.2018

Kunst und Kultur

Theater in unsicheren Zeiten: Acht Stücke nach Mülheim eingeladen

Die 43. Mühlheimer Theatertage stehen ganz im Zeichen von Terrorangst, Trump und anderen Verunsicherungen. Zwei Autoren und eine Autorin sind erstmals in Mühlheim dabei. » mehr

15.09.2017

Kunst und Kultur

Gebürtige Nailaerin für Deutschen Theaterpreis nominiert

In Leipzig sind am Freitag die Nominierten für den Deutschen Theaterpreis "Der Faust" 2017 bekanntgegeben worden. Unter den 24 Vorschlägen für die acht Kategorien ist auch die gebürtige Nailaerin Nadi... » mehr

Wie gemalt: Goyo Monteros Ballett "Don Quijote" wird in der kommenden Saison wiederaufgenommen. Foto: Staatstheater Nürnberg

05.09.2017

Kunst und Kultur

Hof lichtet mit dem "Holländer" den Anker

Die großen Theater in der Metropolregion Nürnberg stehen kurz vor der neuen Saison. Für Interessierte lohnt sich ein Blick in die Spielpläne allemal. » mehr

Jelinek-Stück "Am Königsweg" über Trump in New York

30.06.2017

Kunst und Kultur

Der König mit der schlechten Frisur – Jelineks Hörspiel über Trump

Ein raffgieriger Herrscher, ein selbstherrlicher Wüstling: Das Hörspiel „Am Königsweg“ zeigt, was die Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek vom US-Präsidenten Donald Trump hält. Am Ende bleibt ihr vor a... » mehr

Mädchen in Not

06.06.2017

Kunst und Kultur

Weg mit den Männern - Anne Lepper ist Dramatikerin des Jahres

Wer braucht noch Männer? Puppen reichen auch. Anne Leppers Stücke kommen wie groteske Comics daher. Die Autorin spielt aber auch virtuos mit der Theaterliteratur. Dafür wird sie nun ausgezeichnet. » mehr

Keine Angst vor Hauptstädten: Gloger will Nürnberg zur Marke machen.

09.11.2016

Kunst und Kultur

München? Berlin? Nürnberg!

Das Nürnberger Staatstheater stellt sich neu auf. Bald wechseln sowohl Intendant als auch Schauspiel- und Musikdirektor. Der neue Theaterchef hat sich einiges vorgenommen. » mehr

07.08.2016

Kunst und Kultur

Börsenverein: Türkei greift Meinungsfreiheit massiv an

Die deutsche Buchbranche sieht in der Türkei die Freiheit des Wortes bedroht. Der Autorenverband PEN wehrt sich gegen Vorwürfe, tatenlos zuzusehen. » mehr

Auf den roten Teppichen der Welt zu Hause: Opernstar Jonas Kaufmann.

11.05.2016

Kunst und Kultur

"Die Oper ist keine Wissenschaft"

Der Opern-Star Jonas Kaufmann wundert sich nicht über den oft ausbleibenden Erfolg zeitgenössischer Opern. Im Interview erklärt er, warum. Und was das mit Pop zu tun hat. » mehr

15.04.2016

Kunst und Kultur

Neonazis stürmen Flüchtlingsstück

„Nazis raus!“ rufen die Menschen im Audimax der Universität Wien. Mitglieder der rechtsextremen „Identitären“ haben die Aufführung eines Flüchtlings-Stücks gestürmt. Die Darsteller haben Angst. » mehr

Interview: mit Regisseur Nicolas Stemann

13.04.2016

Kunst und Kultur

"Wut ist derzeit das beherrschende Gefühl"

Elfriede Jelinek hat ein Stück über den Terror gegen Charlie Hebdo geschrieben. Nicolas Stemann inszeniert es an den Kammerspielen. » mehr

Günter Grass, Sprachgenie und bekennender Genussmensch: Fürs Preisgeld der Gruppe 47 hat er sich erst einmal einen Plattenspieler und eine Kalbsleber gekauft.

14.04.2015

Kunst und Kultur

Leben, um sich einzumischen

Barocke Sprachmacht, politischer Standpunkt: Mit einem monumentalen Lebenswerk aus mehr als 50 Jahren setzte Günter Grass die Reihe deutscher "Großschriftsteller" fort. » mehr

Helmut Schödel mit Hörbuch in München.	Foto: asz

09.12.2013

Kunst und Kultur

Seele brennt

Ein Hörbuch geht auf Reisen. Von Hof beziehungsweise vom zur Gemeinde Köditz gehörenden Nachbarort Saalenstein aus. » mehr

26.11.2013

Kunst und Kultur

Hörbuch-Premiere beim Kunstverein Hof

Hof - "Seele brennt" heißt ein Hörbuch über den Dichter Werner Schwab. » mehr

25.04.2013

Kunst und Kultur

Besser scheitern

Eine fatale Neigung zieht mich zu experimentellen und deshalb schwierigen Romanen hin. Das fing schon - noch problemlos - in meiner Schulzeit an, als ich Samuel Becketts berühmt-berüchtigte, von viele... » mehr

Kaiserliebe: Sissi und ihr Franzl.	Foto: PR

17.04.2012

Kunst und Kultur

Weltweite Lesung gegen das Assad-Regime

Berlin - Das Internationale Literaturfestival Berlin ruft am 23. April, dem Welttag des Buches, zu einer weltweiten Lesung gegen das Assad-Regime und für Freiheit und Demokratie in Syrien auf. » mehr

Elfriede Jelinek

20.10.2011

Kunst und Kultur

Preis-Erträgerin

Als sie 2004 mit dem Nobelpreis für Literatur geehrt wurde, weigerte sich Elfriede Jelinek, nach Stockholm zu fliegen und den Preis entgegenzunehmen - aus Angst. "Ich verspüre mehr Verzweiflung als Fr... » mehr

Elfriede Jelinek	dpa

10.06.2011

Kunst und Kultur

Nürnberger Philharmoniker werden Staatsphilharmonie

Nürnberg - Aus den Nürnberger Philharmonikern wird die Staatsphilharmonie Nürnberg. Das Kabinett stimmte in München dem Vorschlag von Kunstminister Wolfgang Heubisch zu, das traditionsreiche Orchester... » mehr

fpku_janc_frei_090211

10.02.2011

Kunst und Kultur

Mit Handschuhen am Klavier

Der aus Naila stammende Pianist Jan Czajkowski wirkt - im Schneeanzug - bei Elfriede Jelineks "Winterreise" an den Münchner Kammerspielen mit. Als Einziger hält er sich durchweg auf der Bühne auf. » mehr

fpku_brecht-schallKOPF1sp_0

03.02.2011

Kunst und Kultur

Filmpreis "Große Klappe" für politische Jugendfilme

Duisburg - Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) stiftet den ersten Filmpreis für politische Kinder- und Jugenddokumentarfilme. » mehr

fpku_lisa_1sp_140910

17.09.2010

Kunst und Kultur

Gnadenlose Satire

Das wird mir alles nicht passieren ... Wie bleibe ich Feministin" - unter diesem Titel ist für Anfang Oktober ein neuer Erzählungsband von Marlene Streeruwitz angekündigt. » mehr

fpku_mueller1sp_240710

24.07.2010

Kunst und Kultur

Eine Quote von 25 Prozent

Eine Ausstellung erinnert an die deutschsprachigen Literatur-Nobelpreisträger. 2007 konzipiert, wurdedie Schau um Informationen zu Herta Müller erweitert. » mehr

08.05.2010

Kunst und Kultur

Denkraum Theater

Seit mehr als 50 Jahren gibt es das Theatertreffen Berlin, für das eine unabhängige Jury die zehn "bemerkenswertesten" Schauspiel-Inszenierungen der Saison an deutschsprachigen Bühnen auswählt. » mehr

fpku_muellerKOPF1sp_070510

07.05.2010

Kunst und Kultur

KULTURNOTIZEN

Ausstellung in Bamberg deutet Gott weiblich Bamberg - Mit der Ausstellung "Gott weiblich" will das Diözesanmuseum in Bamberg einen Blick auf die verborgene Seite des biblischen Gottes werfen. Vom 8.... » mehr

fpku_schoen_230410

23.04.2010

Kunst und Kultur

Das Schöne ist des Schrecklichen Anfang

Dresden - Nicht immer sind böse Stiefmütter hässlich. » mehr

Herta Müller

09.10.2009

Kunst und Kultur

Herta Müller - eine Verdichterin der Poesie

Herta Müller erhält den Nobelpreis für Literatur. Damit geht die wichtigste Auszeichnung der literarischen Welt zehn Jahre nach der Ehrung von Günter Grass heuer wieder nach Deutschland. Mit Müller wü... » mehr

fpku_blechtrommel_3sp_240909

24.09.2009

Kunst und Kultur

Deutschland im Trommelfeuer

Das Licht der Welt erblickt Oskar, jenseits des Geburtskanals, "in Gestalt zweier Sechzig-Watt-Glühbirnen". Sogleich mit einem überragenden Beobachtungs-, Reflexions- und Formulierungsvermögen ausgest... » mehr

17.01.2009

Kunst und Kultur

Das Ost-Genie

Als er im Juli 2001 einem Herzleiden erlegen war, schrieb die spätere Literaturnobelpreisträgerin Elfriede Jelinek in einem Nachruf, es habe nach dem Krieg in Deutschland nur zwei Genies gegeben: „Fas... » mehr

fpku_heidenreich_1sp_111008

11.10.2008

Kunst und Kultur

KULTURNOTIZEN

Böhmische Musik eröffnet Saison der Kulturfreunde Bayreuth – Die Brünner Philharmoniker unter Petr Altrichter eröffnen am Montag, 20 Uhr, in der Stadthalle die Konzertsaison der Gesellschaft der... » mehr

fpku_Muti_1sp   bitte den M

09.05.2008

Kunst und Kultur

KULTURNOTIZEN

Kunstinstallation in Wien: 1000 Fußbälle und viel nackte Haut Wien – Für eine Kunstinstallation des Amerikaners Spencer Tunick aus nackten Körpern im Fußballstadion haben sich bisher 3000 Freiwi... » mehr

fpku_jelinek

18.04.2008

Kunst und Kultur

Mancher Name ging verloren

Chemnitz – Mommsen: Was könnte das bedeuten? Ist das ein Verb aus der Umgangssprache: wie mampfen, mausen, muffeln? Oder Eucken: Das könnte eine Stadt sein, vielleicht in Schleswig-Holstein? Alles fal... » mehr

fpku_lessing kopf 1sp

12.10.2007

Kunst und Kultur

Nobelpreis für Doris Lessing ein „Royal Flush“

Stockholm/London – Für Doris Lessing (Bild) ist der Literatur-Nobelpreis der „Royal Flush“ ihrer Karriere – die Krönung also, wie das stärkste Blatt beim Poker-Spiel. » mehr

^