Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Eisbaden, Robokids

EMMANUEL MACRON

Mike Pence

vor 16 Stunden

Hintergründe

Die neun wichtigsten Köpfe der Sicherheitskonferenz

Frankreichs Präsident Macron, Israels Regierungschef Netanjahu und der saudische Staatssekretär al-Jubair haben abgesagt. Trotzdem mangelt es der Münchner Sicherheitskonferenz nicht an Prominenz. Aber... » mehr

Lawrow und Maas

vor 15 Stunden

Brennpunkte

Deutschland will mehr für Verteidigung tun

«Ziemlich kaputt» sei das System internationaler Zusammenarbeit. Sagt der Chef der Münchner Sicherheitskonferenz. Nur ein stärkeres Europa könne die Lösung in diesen unsicheren Zeiten sein. Doch dafür... » mehr

Ursula von der Leyen

15.02.2019

Bayern

Von der Leyen eröffnet Münchner Sicherheitskonferenz

Die transatlantischen Beziehungen, die zunehmenden Spannungen zwischen Russland und dem Westen und die Krisen im Nahen Osten zählen zu den Hauptthemen der diesjährigen Münchner Sicherheitskonferenz. » mehr

13.02.2019

Schlaglichter

Frankreich-Italien-Krise: Macron telefoniert mit Mattarella

In der diplomatischen Krise zwischen den EU-Partnern Frankreich und Italien reden die Staatsspitzen miteinander. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron habe mit seinem italienischen Kollegen Sergio Mat... » mehr

Giuseppe Conte

12.02.2019

Brennpunkte

Conte für stärkeres EU-Parlament und bürgernahes Europa

Der italienische Ministerpräsident Giuseppe Conte hat mehr Befugnisse für das Europäische Parlament gefordert. » mehr

11.02.2019

Schlaglichter

Sonderberater von Frankreichs Präsident Macron kündigt

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron muss künftig ohne einen seiner engsten Mitarbeiter auskommen. Sein Sonderberater Ismaël Emelien kündigte im Interview mit der Zeitung «Le Point» seinen Rücktritt ... » mehr

Konferenzleiter Wolfgang Ischinger

11.02.2019

Bayern

Ischinger erwartet «wichtigste und größte» Konferenz

Rund 35 Staats- und Regierungschefs und etwa 80 Außen- und Verteidigungsminister: Im Bayerischen Hof in München wird es wieder sehr eng bei der Münchner Sicherheitskonferenz. Vor allem die Delegatione... » mehr

Merkel und Pence

10.02.2019

Brennpunkte

Auch Netanjahu kommt nicht zur Münchner Sicherheitskonferenz

Erst Macron, jetzt Netanjahu: Der Münchner Sicherheitskonferenz kommt ein Hochkaräter nach dem anderen abhanden. Die Gründe für die Absage sind auch im Fall Netanjahu unklar. Liegt es am Iran oder an ... » mehr

10.02.2019

Schlaglichter

Auch Netanjahu kommt nicht zur Münchner Sicherheitskonferenz

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu wird anders als angekündigt in der kommenden Woche nicht zur Münchner Sicherheitskonferenz kommen. Ein Sprecher der Konferenz sagte der Deutschen P... » mehr

Luigi Di Maio

08.02.2019

Brennpunkte

Verhärtete Fronten zwischen Paris und Rom

Es ist ein Warnschuss: Der Rückruf des französischen Botschafters aus Rom ist zwar nur vorübergehend, aber doch das letzte Mittel vor dem Ende einer diplomatischen Beziehung. Aus dem Streit der Nachba... » mehr

Kolonialkunst

08.02.2019

Boulevard

Museen in Paris und Berlin wollen kooperieren

Die politisch geforderte Rückgabe von Kolonialkunst stellt Museen in Europa vor große Herausforderungen. Zwei der wichtigsten Institutionen in Berlin und Paris beziehen nun Stellung. » mehr

Nord Stream 2

08.02.2019

Brennpunkte

EU-Kompromiss ermöglicht Weiterbau von Nord Stream 2

Der Bau der russisch-deutschen Erdgaspipeline Nord Stream 2 ist eines der umstrittenesten Energieprojekte in Europa. Jetzt haben Gegner und Befürworter einen Kompromiss vereinbart. » mehr

Emmanuel Macron

07.02.2019

Hintergründe

Die Gasleitung und ein fehlender Macron

Die neue Gas-Leitung von Russland nach Europa sorgt für Streit zwischen Deutschland und Frankreich. Und dann meidet Präsident Macron noch eine Topveranstaltung in Deutschland. Was steckt dahinter? » mehr

07.02.2019

Schlaglichter

Macron kommt nicht zu Münchner Sicherheitskonferenz

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat überraschend seine Teilnahme an der Münchner Sicherheitskonferenz in der kommenden Woche abgesagt. Die Absage ist schon am vergangenen Freitag in München... » mehr

Nord Stream 2

08.02.2019

Brennpunkte

Streit um Gas-Pipeline: Frankreich stellt sich gegen Berlin

Seit langem gibt es Skepsis gegenüber Nord Stream 2. Vor allem die USA sehen die Erdgas-Pipeline von Russland nach Europa kritisch. Nun stellt sich auch der engste Partner Deutschlands in der EU dageg... » mehr

Emmanuel Macron

07.02.2019

Brennpunkte

Macron sagt Teilnahme an Münchner Sicherheitskonferenz ab

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat überraschend seine Teilnahme an der Münchner Sicherheitskonferenz in der kommenden Woche abgesagt. » mehr

Macron empfängt Conte

07.02.2019

Brennpunkte

Frankreich ruft Botschafter aus Italien zurück

Sticheleien, Provokationen, Beleidigungen: In letzter Zeit hatten Rom und Paris keine netten Worte füreinander übrig. Jetzt scheinen Frankreich die Angriffe aus Italien endgültig zu reichen. » mehr

Wirtschaftsstimmung

07.02.2019

Wirtschaft

Brüssel senkt Wachstumsprognose drastisch

In den vergangenen Jahren verzeichnete Europa nach der schweren Finanzkrise einen soliden wirtschaftlichen Aufschwung. Damit könnte es bald vorbei sein. » mehr

06.02.2019

Schlaglichter

Macron plant nationalen Gedenktag für armenischen Genozid

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron plant, den 24. April zum nationalen Gedenktag für den armenischen Genozid zu machen. Das teilte der Staatschef via Twitter mit. Anlass war ein Auftritt vor der ar... » mehr

In Flammen

05.02.2019

Brennpunkte

Panik in Paris - Mindestens zehn Tote bei Wohnhausbrand

Bewohner rufen um Hilfe, einige fliehen aufs Dach: Es sind schreckliche Szenen, die sich beim Brand eines Wohnhauses in Paris abspielen. Etliche überleben den Horror mitten in der Nacht nicht. Wie kon... » mehr

05.02.2019

Schlaglichter

Zahl der Toten bei Wohnhausbrand in Paris steigt auf neun

Die Zahl der Toten bei dem Brand in einem Pariser Mehrfamilienhaus ist auf neun gestiegen. Das teilte die Feuerwehr mit. Der Brand war in der Nacht zu Dienstag in einem Wohnhaus im 16. Arrondissement ... » mehr

Flammenmeer

05.02.2019

Brennpunkte

Mindestens zehn Tote bei Wohnhausbrand in Paris

Bewohner rufen um Hilfe, einige flüchten aufs Dach: Es sind schreckliche Szenen, die sich beim Brand eines Wohnhauses in Paris abspielen. Einige überleben den Horror mitten in der Nacht nicht. Wie kon... » mehr

04.02.2019

Schlaglichter

Macron stellt sich Bürgermeistern in Pariser Vorstadt

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat sich im Rahmen seiner «Nationalen Debatte» erneut Fragen und Kritik von Bürgermeistern des Landes gestellt. «Was ich von Ihnen erwarte, ist, dass wir einen wi... » mehr

04.02.2019

Schlaglichter

Frankreich und Dänemark erkennen Guaidó an

Nach Spanien, Großbritannien, Österreich und Schweden haben auch Frankreich und Dänemark Parlamentschef Juan Guaidó als Interimspräsidenten von Venezuela anerkannt. Guaidó könne nun als «verantwortlic... » mehr

02.02.2019

Schlaglichter

Wieder «Gelbwesten»-Proteste in Frankreich

Zehntausende «Gelbwesten» sind in verschiedenen Städten Frankreichs auf die Straße gegangen. Viele protestierten dabei auch gegen das aus ihrer Sicht brutale Vorgehen der Polizei, nachdem zahlreiche D... » mehr

Tränengas

02.02.2019

Brennpunkte

Wieder «Gelbwesten»-Proteste in Frankreich

Zehntausende «Gelbwesten» sind in verschiedenen Städten Frankreichs auf die Straße gegangen. Viele protestierten dabei auch gegen das aus ihrer Sicht brutale Vorgehen der Polizei, nachdem zahlreiche D... » mehr

Brexit

30.01.2019

Brennpunkte

May sucht in neuen Gesprächen einen Ausweg

Im Streit über den britischen EU-Austritt beharren London und Brüssel auf ihren unvereinbaren Positionen. Aber immerhin: Der Gesprächsfaden reißt nicht ab. » mehr

«Rote Tücher»

27.01.2019

Brennpunkte

«Gelbwesten» und «rote Tücher» demonstrieren in Paris

Die «Gelbwesten» protestieren am elften Wochenende in Folge. Nach dem Start der «Bürgerdebatte» von Präsident Macron sinkt die Beteiligung. Neuerdings gehen auch die «roten Tücher» auf die Straße. » mehr

Michel Legrand

27.01.2019

Kunst und Kultur

"Unerschöpfliches Genie": Komponist Legrand mit 86 gestorben

Von Paris nach Hollywood: Der französische Pianist und Komponist Legrand gewann drei Mal den Oscar und arbeitete mit großen Stars zusammen. Zu seinen Ohrwürmern gehört "Windmills of Your Mind". » mehr

Venezuelas Präsident Maduro

27.01.2019

Brennpunkte

Europa stellt Maduro vor die Wahl

Eine abgestimmte Aktion von Madrid bis Berlin: Sollte der autoritäre Präsident bis Anfang Februar keine Neuwahlen ansetzen, wollen mehrere EU-Staaten seinen Gegenspieler als Übergangsstaatschef anerke... » mehr

26.01.2019

Schlaglichter

«Gelbwesten» gehen in Frankreich wieder auf die Straße

Bei Protesten der «Gelbwesten» sind in Frankreich wieder Zehntausende Menschen auf die Straße gegangen. Demonstrationen gab es in Paris und anderen Städten, wie der Nachrichtensender Franceinfo berich... » mehr

Paris

26.01.2019

Brennpunkte

Frankreichs «Gelbwesten» wieder auf der Straße

Milliardenschwere Sozialmaßnahmen der Regierung und ein breit angelegter Bürgerdialog hindern die «Gelbwesten» nicht an ihren Protesten. In mehreren Städten kommt es wieder zu Zusammenstößen. » mehr

Michel Legrand

27.01.2019

Boulevard

«Unerschöpfliches Genie»: Michel Legrand mit 86 gestorben

Von Paris nach Hollywood: Der französische Pianist und Komponist Legrand gewann drei Mal den Oscar und arbeitete mit großen Stars zusammen. Zu seinen Ohrwürmern gehört «Windmills of Your Mind». » mehr

Juan Guaido

26.01.2019

Brennpunkte

Venezuela: EU-Staaten setzen Maduro 8-Tage-Frist für Wahlen

Eine abgestimmte Aktion von Madrid bis Berlin: EU-Staaten schicken Venezuelas Staatschef Maduro eine Warnung: Wenn er nicht bis Anfang Februar Wahlen ansetzt, werden sie seinen Gegenspieler als Überga... » mehr

Ingrid Levavasseur

24.01.2019

Brennpunkte

«Gelbwesten» wollen bei Europawahl antreten

Weg von den Kreisverkehren, rein ins Parlament: Einige «Gelbwesten» möchten endlich selbst Politik machen, in Brüssel und Straßburg. Doch das schmeckt innerhalb der zersplitterten Bewegung längst nich... » mehr

Donald Trump

24.01.2019

Hintergründe

Welche Staaten Venezuelas Interims-Präsidenten anerkennen

Im eskalierenden Machtkampf in Venezuela hat sich Parlamentspräsident Juan Guaidó am Mittwoch selbst zum Übergangspräsidenten erklärt und Staatschef Nicolás Maduro offen herausgefordert. Ein Überblick... » mehr

Juan Guaido

24.01.2019

Brennpunkte

Venezuelas Präsident Maduro stellt den USA ein Ultimatum

Nach Trumps Affront will der sozialistische Staatschef die US-Diplomaten aus dem Land werfen. Doch Washington erkennt seine Regierung nicht mehr an und redet lieber mit dem selbst ernannten Gegenpräsi... » mehr

22.01.2019

Meinungen

Gemeinsam voran

Ein literarischer Hochgenuss ist sie nicht, die Lektüre des deutsch-französischen Vertrags, den Kanzlerin Angela Merkel und Präsident Emmanuel Macron in Aachen unterzeichneten. » mehr

22.01.2019

Schlaglichter

Macron: Deutschland und Frankreich haben Verantwortung

Deutschland und Frankreich haben nach Einschätzung von Frankreichs Staatschef Emmanuel Macron eine besondere Verantwortung für Europa. «Deutschland und Frankreich müssen in dieser Welt und in diesem E... » mehr

22.01.2019

Schlaglichter

Merkel: Bedeutender Tag für deutsch-französische Beziehungen

Kanzlerin Angela Merkel hat die Unterzeichnung des neuen «Aachener Vertrags» zur deutsch-französischen Freundschaft als bedeutenden Tag für die Beziehungen der beiden Länder gewürdigt. » mehr

Krönungssaal des Rathauses

22.01.2019

Brennpunkte

Merkel und Macron beschwören Einheit Europas

Ein Signal gegen Nationalisten und Populisten: Merkel und Macron schlagen ein neues Kapitel der deutsch-französischen Beziehungen auf. Besonders wichtig ist die Verteidigungspolitik. Kritikern geht de... » mehr

Sicherheitsvorkehrungen

22.01.2019

Wirtschaft

WEF-Treffen: Bolsonaro strebt Nutzung des Regenwaldes an

Über «Globalisierung 4.0» soll in Davos geredet werden. Doch manche Teilnehmer rücken beim Treffen des Weltwirtschaftsforums andere Themen in den Mittelpunkt. » mehr

22.01.2019

Schlaglichter

Weltwirtschaftsforum eröffnet Tagung in Davos

Das Weltwirtschaftsforum eröffnet heute in Davos offiziell seine 49. Jahrestagung. Bei dem viertägigen Treffen in den Schweizer Alpen diskutieren mehr als 3000 Teilnehmer aus Politik, Wirtschaft und G... » mehr

Aachener Vertrag

21.01.2019

Brennpunkte

Paris und Berlin wollen neuen Schwung für die EU

Ziemlich beste Freunde: Mitten im Brexit-Chaos erneuern Deutschland und Frankreich ihre Partnerschaft. Merkel und Macron wollen der krisengeschüttelten EU neue Impulse geben. Doch es gibt Zweifel. » mehr

Vor Weltwirtschaftsforum

20.01.2019

Hintergründe

Wer schließt die Trump-Lücke? WEF-Treffen ohne US-Präsident

Donald Trump hat abgesagt. Emmanuel Macron auch. Das Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums in Davos muss auf zwei potenzielle Stars verzichten. Wer springt in die Bresche? Und: Braucht Davos so eine... » mehr

19.01.2019

Schlaglichter

Erneut «Gelbwesten»-Proteste in Frankreich

Das zehnte Wochenende in Folge haben sich in Frankreich Tausende «Gelbwesten» zu Protesten versammelt. Dabei kam es vor allem in Paris, Bordeaux und Toulouse zu Zusammenstößen mit den Sicherheitskräft... » mehr

Macron

19.01.2019

Brennpunkte

Zusammenstöße bei neuen «Gelbwesten»-Protesten in Frankreich

Das zehnte Wochenende in Folge haben sich in Frankreich Tausende «Gelbwesten» zu Protesten versammelt. Dabei kam es vor allem in Paris, Bordeaux und Toulouse am späten Samstagnachmittag zu Zusammenstö... » mehr

Hans-Paul Bürkner

19.01.2019

Wirtschaft

Experte: Davos-Treffen ohne Trump muss auf Dialog setzen

Nach der Absage von US-Präsident Donald Trump für das Jahrestreffen des Weltwirtschaftsforums (WEF) in Davos setzt ein langjähriger Beobachter darauf, dass den Inhalten der Tagung mehr Aufmerksamkeit ... » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

19.01.2019

Brennpunkte

AKK: Kein Nährboden in Deutschland für «Gelbwesten»

Kommen die «Gelbwesten»-Proteste im großen Stil auch nach Deutschland? Eher nicht, prophezeit die CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer. » mehr

19.01.2019

Schlaglichter

Erneut «Gelbwesten»-Proteste in Frankreich erwartet

Die Bewegung der «Gelbwesten» will in Frankreich auch an diesem Wochenende wieder protestieren. Mit größeren Aktionen wird heute in Paris, Toulouse, Bordeaux, Montpellier und Lyon gerechnet. » mehr

18.01.2019

Schlaglichter

Justiz ermittelt gegen Ex-Mitarbeiter von Macron

Die französische Justiz hat Ermittlungen gegen den umstrittenen früheren Sicherheitsmitarbeiter von Staatschef Emmanuel Macron, Alexandre Benalla, eingeleitet. Das berichtet die französische Nachricht... » mehr

Donald Trump

18.01.2019

Brennpunkte

Streit um «Shutdown» zwischen Trump und Pelosi eskaliert

Im Haushaltsstreit in den USA geht es keinen Millimeter voran. Dafür kommt es zur direkten Konfrontation. Als die Demokratin Pelosi Präsident Trump die Verschiebung einer Rede vorschlägt, streicht er ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".