Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

ENAK FERLEMANN

Klage von A1 mobil abgewiesen

26.11.2019

Wirtschaft

Millionenklage von Autobahnbetreiber A1 mobil abgewiesen

Die Mauteinnahmen sollten sprudeln - waren in der Wirtschaftskrise dann aber niedriger als gedacht. Einen Teil des Geldes wollte sich das Konsortium A1 mobil zurückholen. Daraus wird nun erstmal nicht... » mehr

DB-Fernzug

25.11.2019

Reisetourismus

Züge der Deutschen Bahn werden immer voller

Eine Fahrt im ICE fühlt sich noch länger an, wenn man sie auf dem Fußboden verbringt. Die Bahn versucht gegenzusteuern. Die ultimative Gegenmaßnahme aber scheuen Konzern und Fahrgastvertreter gleicher... » mehr

Voller Zug

24.11.2019

Wirtschaft

Züge werden voller: Diskussion um Reservierungspflicht

Eine Fahrt im ICE fühlt sich noch länger an, wenn man sie auf dem Fußboden verbringt. Die Bahn versucht gegenzusteuern. Die ultimative Gegenmaßnahme aber scheuen Konzern und Fahrgastvertreter gleicher... » mehr

Brückenbau

11.10.2019

Wirtschaft

Bahn saniert mit Milliardenaufwand 2000 weitere Brücken

Die Deutsche Bahn will in den kommenden zehn Jahren bundesweit rund 2000 Eisenbahnbrücken mit einem Aufwand von 4,5 Milliarden Euro erneuern. Dies kündigte DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla bei ... » mehr

17.09.2019

Schlaglichter

«Deutschland-Takt» bei der Bahn - Aufwand und Kosten offen

Pünktlichere Züge und kürzere Reisezeiten durch besser abgestimmte Umsteige-Verbindungen - das ist das Ziel des «Deutschland-Taktes» bei der Bahn. Knapp ein Jahr nach der Präsentation des Modellfahrpl... » mehr

Hauptbahnhof in Frankfurt

16.09.2019

Wirtschaft

Unterirdischer Fernbahnhof soll Frankfurt entlasten

Er soll pro Zug bis zu acht Minuten Fahrzeit sparen und Platz für mehr Regionalverkehr schaffen: ein neuer Tunnel für Fernzüge unter Frankfurt. Bis zur möglichen Eröffnung wird es noch dauern. Erst ei... » mehr

Richard Lutz

10.09.2019

Wirtschaft

Deutsche Bahn passt ICE-Design an

Was gut ist für die Bahn, ist auch gut für das Klima - mit dieser Argumentation buhlt der Konzern angesichts der Klimadebatte um politisches Wohlwollen. Auch die Kunden sollen überzeugt werden. » mehr

Regionalexpress der Bahn

15.08.2019

Wirtschaft

Linke-Chef will 1. Klasse im Regio abschaffen

Platz für Massen statt zwei Klassen: Bernd Riexinger will die besseren Plätze los werden. Doch die Bahn meint: Viel wäre damit nicht gewonnen. Die privilegierten Sitze hat sie nicht ohne Grund. » mehr

Brückensanierung

23.07.2019

Wirtschaft

Brückensanierungen kosten Bahn doppelt so viel wie geplant

Viele Bahnbrücken in Deutschland sind nicht mehr gut in Schuss. Sie zu sanieren, ist aufwendig - und durch den Bauboom noch deutlich teurer als zunächst geplant. Die Grünen sehen den Verkehrsminister ... » mehr

ICE4

11.06.2019

Wirtschaft

Lieferstopp für ICE4 - Bahn muss umdisponieren

Für den Fernverkehr der Deutschen Bahn soll der neue Zug das «Rückgrat» werden. Doch unter den Wagen sind Stahlträger fehlerhaft verschweißt - und es fehlt noch eine Lösung für das Problem. » mehr

21.03.2019

Schlaglichter

Bund plant für Bahn zusätzliche Schnellfahrtrassen

Zusätzliche Hochgeschwindigkeitstrassen für Fernzüge sollen Bahnfahren in Deutschland attraktiver machen. Die Deutsche Bahn soll künftig auch auf den Strecken zwischen Frankfurt und Mannheim, Würzburg... » mehr

Hochgeschwindigkeitstrasse

21.03.2019

Wirtschaft

Bund will weitere Hochgeschwindigkeitstrassen für Fernzüge

Mehr Verkehr auf Schiene, lautet das Ziel der Koalition. Dafür sollen auch die Fahrzeiten verkürzt werden. Die Regierung hat dafür ambitionierte Pläne. » mehr

ICE-Strecke Bielefeld-Hannover

18.03.2019

Wirtschaft

Strecke Hannover-Bielefeld: ICE-Trasse für Tempo 300 geplant

Nach Vorbild der schnellen ICE-Strecke von Berlin nach München will die Bahn nun auch Richtung Ruhrgebiet Dampf machen. Dazu soll das Tempo zwischen Hannover und Bielefeld nicht bloß auf 230, sondern ... » mehr

Bahnhof Bielefeld

18.03.2019

Reisetourismus

In vier Stunden mit der Bahn von Berlin nach Köln

Nach Vorbild der schnellen ICE-Strecke von Berlin nach München will die Bahn nun auch Richtung Ruhrgebiet Dampf machen. Dazu soll das Tempo zwischen Hannover und Bielefeld nicht bloß auf 230, sondern ... » mehr

18.03.2019

Deutschland & Welt

Neue ICE-Trasse für Tempo 300 entlang der A2 geplant

Zur Beschleunigung des Bahnverkehrs zwischen dem Ruhrgebiet und Berlin ist eine neue ICE-Trasse für Tempo 300 zwischen Hannover und Bielefeld in der Planung. Bevorzugt werde eine Trassenführung entlan... » mehr

Abfahrt

02.03.2019

Deutschland & Welt

Ausgefallene Zughalte - meist liegt es an der Bahn selbst

Warten auf den Zug nervt Bahnkunden, vergebliches Warten noch mehr. Doch es kommt immer wieder vor, dass ein Halt ersatzlos entfällt. Nun erklärt die Bahn, warum das so ist. » mehr

02.03.2019

Deutschland & Welt

Bahn meist selbst für Ausfall von Zughalten verantwortlich

Technische Probleme, Umleitungen, Fahrplanänderungen: Wenn ein Zughalt ersatzlos ausfällt, liegen die Gründe dafür meist bei der Bahn selbst. Das geht aus Antworten auf eine Anfrage der Grünen im Bund... » mehr

Güterzug-Trasse am Mittelrhein

02.02.2019

Deutschland & Welt

Rote Signale für alternative Güterzug-Trasse am Mittelrhein

Das Obere Mittelrheintal ist ein Welterbe mit extremem Bahnlärm. Anwohner ziehen weg, Immobilienpreise sinken, Hotels leiden. Seit Langem ist eine milliardenschwere Entlastungsstrecke im Gespräch. Doc... » mehr

Lutz und Scheuer

04.02.2019

Deutschland & Welt

Grüne fordern mehr Fernzüge - Scheuer steht zu Bahnchef Lutz

Die Bahn steht unter hohem Druck, dass ihre ICE schnell pünktlicher und zuverlässiger werden. Der Bund als Eigentümer stärkt Konzernchef Lutz dafür klar den Rücken. Neue Erwartungen gibt es aber auch ... » mehr

ICE am Abend

29.01.2019

Deutschland & Welt

Vor neuem Spitzentreffen: Bund gerät zunehmend unter Druck

Wie geht es weiter bei der Deutschen Bahn? Zum dritten Mal binnen eines Monats kommt die Spitze des Konzerns mit Verkehrsminister Scheuer zusammen. Es geht um Strukturen - und viel Geld. » mehr

Enak Ferlemann

28.01.2019

Deutschland & Welt

Höhere Bahnpreise: Verkehrsministerium fängt Vorstoß ein

Verkehrsstaatssekretär Ferlemann schlägt höhere Bahn-Fahrpreise vor. Das halten nicht nur die Opposition im Bundestag und Verbände für falsch. Das eigene Ministerium pfeift den Bahnbeauftragten zurück... » mehr

28.01.2019

Deutschland & Welt

Verkehrsministerium sieht Ticketpreise als Sache der Bahn

Das Bundesverkehrsministerium will sich nicht in die Ticketpreise der Bahn einmischen. Eine Sprecherin von Verkehrsminister Andreas Scheuer sagte am Montag in Berlin, die Festlegung von Ticketpreisen ... » mehr

27.01.2019

Deutschland & Welt

Bahnbeauftragter der Regierung fordert höhere Ticketpreise

Teurere Bahntickets für eine besseres Schienennetz: Der Beauftragte der Bundesregierung für den Schienenverkehr, Enak Ferlemann, hat die Bahn aufgefordert, ihre Preise für Fahrkarten zu erhöhen. » mehr

Regionalbahn

27.01.2019

Deutschland & Welt

Bahnbeauftragter der Regierung fordert höhere Ticketpreise

Wie kommt die Bahn aus der Krise? Dass mehr Geld nötig ist, bestreitet kaum jemand. Der Bahnbeauftragte der Bundesregierung fordert nun etwas, das vor allem auf Kosten der Passagiere geht. » mehr

27.01.2019

Deutschland & Welt

Bahnbeauftragter der Regierung fordert höhere Bahnpreise

Der Beauftragte der Bundesregierung für den Schienenverkehr, Enak Ferlemann, hat die Bahn aufgefordert, ihre Preise zur Modernisierung des Netzes zu erhöhen. So könnten die nötigen Investitionen für d... » mehr

Deutsche Bahn

17.01.2019

Deutschland & Welt

Mehr Personal, mehr ICE-Züge: Bahn verspricht Besserung

Schon wieder ein Frühstück beim Verkehrsminister. Bei der Bahn soll nun möglichst schnell vieles besser werden. An diesem Ziel wird auch Scheuer gemessen werden. Experten warnen: Kurzfristige Erfolge ... » mehr

15.01.2019

Deutschland & Welt

Neues Treffen - Bahnchef muss Vorschläge konkretisieren

Nach der Spitzenrunde zur Bahn sieht der Bund weiter Handlungsbedarf. Er sei mit den Ausführungen des Konzernvorstands «nicht zufrieden», sagte der Parlamentarische Staatssekretär im Verkehrsministeri... » mehr

Treffen

15.01.2019

Deutschland & Welt

Bund dringt auf zügige Verbesserungen für Bahnkunden

Frühmorgens trifft sich der Verkehrsminister mit der Spitze der Bahn - und bestellt den Vorstand gleich ein weiteres Mal zum Rapport. Der Druck ist groß, doch die vielen Veränderungen auf der Schiene ... » mehr

Bahngleis

29.12.2018

Deutschland & Welt

Bahn hat über 5400 Kilometer Schienennetz stillgelegt

Die Deutsche Bahn hat seit der Bahnreform Anfang 1994 bundesweit mehr als 5400 Kilometer ihres Streckennetzes stillgelegt. Das geht aus einer Antwort von Verkehrsstaatssekretär Enak Ferlemann auf eine... » mehr

29.12.2018

Deutschland & Welt

Bahn hat über 5400 Kilometer Schienennetz stillgelegt

Die Deutsche Bahn hat seit der Bahnreform Anfang 1994 mehr als 5400 Kilometer ihres Streckennetzes stillgelegt. Das geht aus einer Antwort von Verkehrsstaatssekretär Enak Ferlemann auf eine Anfrage de... » mehr

16.12.2018

Deutschland & Welt

Bund greift Management der Deutschen Bahn an

Die Bundesregierung erhöht angesichts der Pannen bei der Deutschen Bahn den Druck auf das Management und fordert einen raschen Umbau des Staatskonzerns. Man sei besorgt darüber, wie der DB-Vorstand da... » mehr

ICE bei Leipzig

16.12.2018

Deutschland & Welt

Bundesregierung fordert raschen Konzernumbau bei der Bahn

Die Bundesregierung bemängelt die Leistung der Deutschen Bahn und fordert eine grundlegende Reform. » mehr

16.12.2018

Deutschland & Welt

Bundesregierung fordert raschen Konzernumbau bei der Bahn

Die Bundesregierung bemängelt die Leistung der Deutschen Bahn und fordert eine grundlegende Reform. «Wir sind besorgt darüber, wie der DB-Vorstand das System Bahn fährt. Mit der Leistung kann man nich... » mehr

Richard Lutz

15.09.2018

Deutschland & Welt

Verärgerung bei Bund und Aufsichtsrat über Bahn-Brandbrief

Bahnchef Richard Lutz hat mit seinem Brandbrief zur desolaten Lage des Staatsunternehmens für Verärgerung im Aufsichtsrat und beim Bund als Eigentümer gesorgt. » mehr

15.09.2018

Deutschland & Welt

Verärgerung bei Bund und Aufsichtsrat über Bahn-Brandbrief

Bahnchef Richard Lutz hat mit seinem Brandbrief zur desolaten Lage des Staatsunternehmens für Verärgerung im Aufsichtsrat und beim Bund als Eigentümer gesorgt. «Ich halte nichts davon, solche Briefe z... » mehr

Es wurden zahlreiche Möglichkeiten geprüft, doch es bleibt dabei: Der Bahnhof in Marktschorgast bekommt eine Fußgängerüberführung. Foto: Archiv

06.09.2018

Region

Bahnhof Marktschorgast bekommt Überführung

Marktschorgast - Es bleibt dabei: Der Bahnhof Marktschorgast soll eine Fußgängerüberführung bekommen. » mehr

Hauptbahnhof in Leipzig

22.08.2018

dpa

Kommt ein neues Fahrplan-Modell für die Bahn?

Immer zur vollen Stunde halten am Hauptbahnhof die ICE, egal welche Richtung - so in etwa könnten sich Fahrgäste einen Takt-Fahrplan merken. Doch von heute auf morgen kommt der nicht. » mehr

24.07.2017

Region

Verspricht Dobrindt am Mittwoch mehr Lärmschutz?

Der Bundesverkehrsminister reist nach Neustadt an der Waldnaab. Insider rechnen mit einer guten Nachricht für die Anwohner der Bahn-Strecke Hof-Regensburg. » mehr

Der Gemeinderat Marktschorgast drängt weiter darauf, dass sich die Situation am Bahnhof mit dem geplanten Umbau nicht verschlechtern darf. Foto: Rei.

03.06.2017

Region

Innenminister unterstützt Marktschorgast

Joachim Herrmann setzt sich beim Bundesverkehrsminister für die Barrierefreiheit des Bahnhofs Marktschorgast ein. Das weckt neue Hoffnung. » mehr

Der Gemeinderat Marktschorgast drängt weiter darauf, dass sich die Situation am Bahnhof mit dem geplanten Umbau nicht verschlechtern darf. Foto: Rei.

03.06.2017

Region

Innenminister unterstützt Marktschorgast

Joachim Herrmann setzt sich beim Bundesverkehrsminister für die Barrierefreiheit des Bahnhofs Marktschorgast ein. Das weckt neue Hoffnung. » mehr

An der ICE-Neubaustrecke in Breitengüßbach entsteht eine Lärmschutzwand - einen solchen Lärmschutz hätten die Anwohner an der Bahnstrecke Hof-Marktredwitz auch gerne. Foto: Werner Rost

12.02.2017

Region

Wer ist denn nun am Zug?

Die unklare Lage beim Lärmschutz zwischen Hof und Marktredwitz bewegt Bürger und Politiker. Drei Stellungnahmen, drei Meinungen. » mehr

02.07.2014

Oberfranken

Adelt fordert Priorität für Bahnstrom

Der Hofer Abgeordnete sieht eine Benachteiligung des östlichen Oberfrankens im Schienenverkehr. Mit seinem Bayreuther Kollegen kämpft er für die schnelle und vollständige Elektrifizierung der Franken-... » mehr

Bürgermeister Pavel Vanousek von Eger (Vierter von links) zeigt auf dem Luftbild seiner Stadt das Bahnareal. Marktredwitz zweiter Bürgermeister Klaus Haussel (Zweiter vor rechts) war mit Christopher Michael und Sebastian Lesnák vom Juso-Kreisverband Wunsiedel zu Gast im Egerer Rathaus.	Foto: Werner Rost

05.12.2012

FP/NP

Vision für elektrischen Zugverkehr nach Eger

Die Jusos aus dem Kreis Wunsiedel erörtern in Eger die Perspektiven für die Elektrifizierung der Bahnstrecke nach Eger. Die Tschechen sanieren 2013 den Abschnitt zur Grenze. » mehr

fpku_feuersteinKOPFHAeNDE1sp

10.12.2010

FP

Erlesene Bläsermusik beim Forum Naila

Naila - 1995 gegründet, zählt das Ventus-Bläserquintett zu den gefragtesten Holzbläser-Ensembles; seine Konzerte gibt es in vielen Ländern Europas und darüber hinaus. Für den morgigen Samstag hat das ... » mehr

10.10.2009

Oberfranken

Die Unterhändler der zentralen Kommission

» mehr

^