Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019VER Selb

ERICH HONECKER

David Hasselhoff

08.11.2019

Boulevard

David Hasselhoff dominiert deutsche Internetsuche

Der Mauerfall und David Hasselhoff - das gehört untrennbar zusammen. Das spiegelt sich auch im Internet wider. » mehr

David Bowie

08.11.2019

Boulevard

Wind und Freiheit, SOS und Eis: Eine Playlist zum Mauerfall

«Freiheit» oder «Wind Of Change»: Manche Titel von West-Songs, die sich ins kollektive Wende-Gedächtnis eingebrannt haben, sind ganz eindeutig. Ost-Lieder wie «SOS» oder «Das Eis taut» sandten dagegen... » mehr

An zwei Schaltern gleichzeitig wurde das Begrüßungsgeld ausgezahlt. 1989 waren die Schalter noch mit Panzerglas gesichert. Allerdings gab es keine bedrohlichen Zwischenfälle.

31.10.2019

Naila

Postauto randvoll mit Begrüßungsgeld

Die Nachricht von der Grenzöffnung trifft den Nailaer Michael Spindler an seinem Arbeitsplatz. Er erlebt diese turbulente Zeit im Autobahn-Postamt in Rudolphstein. » mehr

Kalenderblatt

28.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 29. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Oktober 2019: » mehr

Kalenderblatt

21.10.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 18. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 18. Oktober 2019: » mehr

1988 unterzeichnen Oberbürgermeister Dr. Erich Stammberger aus Kulmbach (links) und sein Saalfelder Amtskollege Bernd Franke feierlich die Urkunde der Städtepartnerschaft.

16.10.2019

Kulmbach

Der erste Kontakt

Die Kulmbacher bauen schon vor der Grenzöffnung die Freundschaft in die DDR aus. An den Fall der Mauer hat 1988 fast niemand geglaubt. » mehr

15.09.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 15. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 15. September 2019: 37. Kalenderwoche, 258. Tag des Jahres » mehr

Udo Lindenberg stellt in Leipzig aus

04.09.2019

Boulevard

Udo Lindenberg bringt «Zwischentöne» nach Leipzig

Er ist nicht nur Sänger und Musiker, er kann auch zeichnen. Das stellt er jetzt in einer Ausstellung unter Beweis, einer Verneigung von den Montagsdemonstranten, wie er sagt. » mehr

Ausstellung "Utopie und Untergang. Kunst in der DDR" Düsseldorf

04.09.2019

Kunst und Kultur

Für den offenen Blick: Kunstpalast präsentiert Künstler aus der DDR

30 Jahre nach dem Fall der Mauer stellt ein westdeutsches Museum Künstler aus der DDR vor. Es sind nur 13, aber es ergibt ein buntes Bild. Der Düsseldorfer Kunstpalast setzt auf ein neugieriges Publik... » mehr

«Utopie und Untergang»

04.09.2019

Boulevard

Kunstpalast präsentiert Künstler aus der DDR

30 Jahre nach dem Fall der Mauer stellt ein westdeutsches Museum Künstler aus der DDR vor. Es sind nur 13, aber es ergibt ein buntes Bild. Der Düsseldorfer Kunstpalast setzt auf ein neugieriges Publik... » mehr

Landtagswahlkampf - Graffiti Dresden

27.08.2019

Kunst und Kultur

Bibel und Honecker - Appell an Wählergewissen im Streetart-Stil

Mit einer privat finanzierten Kampagne im Streetart-Stil fordern Dresdner Künstler zum bewussten Urnengang bei der Landtagswahl in Sachsen an diesem Sonntag auf. » mehr

13.08.2019

Meinungen

Ochs und Esel

Der Glaube an den Fortschritt ist in Deutschland erschüttert. Auf die gegenwärtigen Herausforderungen haben Verzichtsprediger die Mikrofone übernommen. Keine industrielle Landwirtschaft samt billigen ... » mehr

29.07.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 29. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Juli 2019: » mehr

18.06.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 19. Juni

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Juni 2019: » mehr

Stefan Heym Foto: W. Langefeld/dpa

Aktualisiert am 06.06.2019

Kunst und Kultur

Worum es geht

Um Kunst ging es ihm nicht so sehr: nicht vorrangig. Vor allem verstand sich der - 1950 gegründete - Schriftstellerverband der DDR als politische Organisation. 1976 etwa befürwortete er eifrig die Aus... » mehr

28.05.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 29. Mai

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Mai 2019: » mehr

Grundgesetz

23.05.2019

Hintergründe

70 Jahre Grundgesetz: Wegmarken der deutschen Geschichte

Die Bundesrepublik wird 70. Ein Rückblick auf Grundgesetz, Grundlagenvertrag und große Koalitionen: » mehr

13.02.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 13. Februar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. Februar 2019: » mehr

Grenzpfosten

07.02.2019

Wissenschaft

Deutsche Uni-Chefs: 59 Jahre alt, männlich, aus dem Westen

In den Top-Positionen von Wirtschaft, Politik und Verwaltung in Deutschland gibt es nur wenige mit Ost-Hintergrund. Warum ist das drei Jahrzehnte nach der Einheit noch so? Einer, der es nach oben gesc... » mehr

"Wie ein ungestümes Pferd": Chris Gueffroy starb an der Berliner Mauer, als er in den Westen flüchten wollte. Foto aus "Das kurze Leben des Chris Gueffroy"

03.02.2019

Hintergründe

Vor 30 Jahren: Der letzte erschossene Flüchtling an der Berliner Mauer

Die Hinterlandmauer hat Chris Gueffroy aus Ost-Berlin schon überwunden. Doch die Flucht gelingt nicht. Der 20 Jahre alte Kellner ist der letzte DDR-Flüchtling, der an der Berliner Mauer erschossen wir... » mehr

Rauft sich häufig die Haare: Helmut Schleich. Foto: Harald Dietz

20.01.2019

Hof

Politische Korrektheit ist Schleichs Sache nicht

Der oberbayerische Kabarettist präsentiert in Hof sein neues Programm. "Kauf, du Sau" lebt von viel Spott und Lästerei. » mehr

18.01.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 19. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Januar 2019: » mehr

Haußmanns Staatssicherheitstheater

15.12.2018

Boulevard

Haußmanns Stasiparade an der Volksbühne

Darf man über die Staatssicherheit lachen? Leander Haußmann zeigt an der Berliner Volksbühne eine Komödie über DDR-Spitzel. Dass manche immer wieder mit dem Begriff Ostalgie kommen, findet der Regisse... » mehr

Oldenburger Landesmuseum

26.11.2018

Reisetourismus

Ausstellung im Oldenburger Schloss holt 80er zurück

Auf der einen Seite bunt und schrill, auf der anderen bedrohlich und ernst: Die 80er Jahre waren von Gegensätzen geprägt. Eine Retro-Schau im Oldenburger Schloss lässt das Jahrzehnt wieder lebendig we... » mehr

Lindenstraße

16.11.2018

Hintergründe

Nach Vater Beimer stirbt nun die ganze Lindenstraße

Die «Lindenstraße» ist ein Spiegel deutscher Gesellschaftsgeschichte. Drogenhandel, Aids und den ersten Fernsehkuss von zwei Schwulen - all das gab es hier. Nun soll Schluss sein mit der Langstrecken-... » mehr

Honecker-Enkel Roberto Yanez

14.09.2018

Schlaglichter

Honecker-Enkel: DDR für ihn erst jetzt vorbei

Oma Margot und Opa Erich. Die Honeckers bestimmten als DDR-Spitzenfunktionäre das Leben ihres Lieblingsenkels Roberto maßgeblich. Der heute in Chile lebende Maler, Musiker und Dichter berichtet nun in... » mehr

Margot und Erich Honecker

08.09.2018

Brennpunkte

Enkel möchte Erich und Margot Honecker in Berlin beisetzen

Der Enkel des einst mächtigsten Ehepaares der DDR lüftete jetzt ein Familiengeheimnis: Erich und Margot Honecker sind noch nicht beigesetzt. Wo sollen sie ihre letzte Ruhestätte finden? » mehr

Kulmbachs Oberbürgermeister Henry Schramm und Saalfelds Bürgermeister Matthias Graul (rechts). Fotos: Werner Reißaus

08.06.2018

Kulmbach

Enge Verbindung seit 30 Jahren

Eine Städtepartnerschaft, die ihresgleichen sucht, ist in den vergangenen 30 Jahren zwischen Kulmbach und Saalfeld entstanden. Das wurde gefeiert. » mehr

Diese Sparkassen-Jubilare zeichnete der Vorstand für 25 und 40 Jahre Betriebszugehörigkeit aus. Mit ihnen freuten sich (von links) Personalratsvorsitzender Michael Burger, Vorstandsmitglied Hans Blüml und Vorstandsvorsitzender Andreas Pöhlmann sowie (von rechts) Landrat Dr. Karl Döhler, Birgit Höllerl vom Personalmanagement und Vorstandsmitglied Michael Maurer. Foto: Uwe von Dorn

20.11.2017

Hof

Die Sparkasse baut auf ihre Jubilare

69 Mitarbeiter zeichnet die Sparkasse Hochfranken für 25 und 40 Jahre Betriebs- zugehörigkeit aus. Vorstandsvorsitzender Andreas Pöhlmann dankt für die Treue. » mehr

Diese Sparkassen-Jubilare zeichnete der Vorstand für 25 und 40 Jahre Betriebszugehörigkeit aus. Mit ihnen freuten sich (von links) Personalratsvorsitzender Michael Burger, Vorstandsmitglied Hans Blüml und Vorstandsvorsitzender Andreas Pöhlmann sowie (von rechts) Landrat Dr. Karl Döhler, Birgit Höllerl vom Personalmanagement und Vorstandsmitglied Michael Maurer. Foto: Uwe von Dorn

19.11.2017

Fichtelgebirge

Die Sparkasse baut auf ihre Jubilare

69 Mitarbeiter zeichnet die Sparkasse Hochfranken in Selb für 25 und 40 Jahre Betriebszugehörigkeit aus. Vorstandsvorsitzender Andreas Pöhlmann dankt ihnen für ihre Treue. » mehr

Vertreter der Plauener Wanderclubs haben die Hofer Sternwanderer zum Ziel geleitet.

02.10.2017

Hof

Partnerstädte wandern zusammen

250 Wanderer aus Hof, Asch und Plauen laufen auf mehreren Routen zum Ziel in Pirk. Damit ver- bunden ist ein Jubiläum. » mehr

fpnd_

05.08.2016

Hof

Tödliche Schüsse im Morgennebel

Heute vor vierzig Jahren starb der italienische Lastwagenfahrer Benito Corghi auf der Saalebrücke. Er hatte an der DDR-Grenze nur einige Papiere vergessen. » mehr

26.07.2016

Kunst und Kultur

"Piroschka" und "08/15": Bestseller in den ersten Nachkriegsjahren

Von einer "Stunde Null" wird oft gesprochen, wenn vom Jahr 1945 die Rede ist. Aber eine "voraussetzungsfreie Stunde Null" hat es in Wahrheit nicht gegeben, weder in Politik noch in Gesellschaft und Ku... » mehr

Von 200 Stasi-Soldaten streng bewacht: die Waldsiedlung Wandlitz. Das ausgestellte Bild stammt aus dem Jahr 1959 und hat Seltenheitswert.

22.06.2016

Kunst und Kultur

Erinnerungen an "Volvograd"

Wandlitz - Bananen, hauseigene Schwimmhalle, 650 Bedienstete - SED-Chefs, deren Familien und engste Mitarbeiter lebten nicht schlecht. Bis die DDR 1990 endgültig unterging. » mehr

Geile Zeiten nach schwarzen Wolken

13.05.2016

Kunst und Kultur

Geile Zeiten nach schwarzen Wolken

Udo Lindenberg wird 70 und ist so erfolgreich wie nie zuvor. Neue CD, Deutschlandtour - er startet richtig durch. Logisch für ihn: "Eine Legende geht ja nicht in Rente. » mehr

"Schlösser für den Staatsgast"

31.03.2016

Kunst und Kultur

Doppelschau zeigt Schlösser als Bühne der Staatsrepräsentation im geteilten Deutschland

Als 1965 Elizabeth II. nach Bonn kommt, begrüßt sie der Bundespräsident im prächtigen Schloss Augustusburg. Ähnliche Bilder ein Jahr später in Ost-Berlin: Trotz gegensätzlicher Systeme wählten beide R... » mehr

Seit weit über 30 Jahren im Zeichen der Friedenstaube aktiv: das Ehepaar Sabine und Wolfgang Müller aus Bad Steben. 	Foto: Köhler

07.06.2015

Hof

Grenzverletzung per Paddelboot

Vor genau 30 Jahren wagten Mitglieder der Friedensgruppe Naila/Bad Steben eine gefährliche Aktion. Das Unterfangen hatte Folgen. Jetzt blicken die Beteiligten zurück. » mehr

Zu Beginn der Lesung zeigt Autor Sigi Hirsch, was sein Kommissar alles so in seiner Tasche mit sich rumschleppt. Neben der Thermoskanne mit der Aufschrift "Bier" taucht auch noch eine Pistole auf. 	Foto: Unger

29.05.2015

Kulmbach

Ein Nonsens-Krimi mit Pasta

Sigi Hirsch liest in der Buchhandlung Friedrich aus seinem neuen Werk "Der Nudelmord". Seine skurrilen Einfälle reichen von einer vertauschten Leiche bis zu zentnerweise Nudeln als "Grabbeigabe". » mehr

Aus der Reihe "Paare".	Foto: Reinhard Feldrapp

08.12.2014

Kunst und Kultur

Der Fotograf als Geschichten-Erzähler

Wer die Seele der Region sehen will, muss sie mit den Augen von Reinhard und Willi Feldrapp sehen. Hof würdigt das Schaffen der beiden Nailaer Fotografen mit einer Ausstellung. » mehr

Ein historischer Tag für die Region: Am 9. Oktober 1987 unterzeichnen der Hofer Oberbürgermeister Dr. Hans Heun und sein Amtskollege Dr. Norbert Martin aus der DDR (links) im Hofer Rathaus den Partnerschaftsvertrag zwischen Hof und Plauen. Unmittelbare "Zeugen" waren der damalige Presseamtsleiter Peter Tschoepe (Mitte), Bezirkstagspräsident Edgar Sitzmann (links) und Botschaftsrat Lothar Krink von der ständigen Vertretung der DDR in Bonn (rechts). Foto: 	FP-Archiv

04.11.2014

Hof

Politische Sensation im Kalten Krieg

Im Oktober 1987, zwei Jahre vor dem Fall der Mauer, gründen Hof und die DDR-Stadt Plauen eine Städtepartnerschaft. Der Vertrag kommt durch Kontakte auf höchster Ebene zustande. » mehr

pl_mauerfall_neu_280209

15.10.2014

FP

Honecker-Rückzug: «In unverrückbarer Treue zur revolutionären Sache»

Es war das Ende einer Ära. Vor 25 Jahren trat Erich Honecker ab. Nach 18 Jahren an der Spitze der DDR wurde 77-Jährige von den eigenen Genossen zum Rückzug als Staats- und Parteichef gezwungen. » mehr

01.10.2014

Naila

"Wir haben nur noch geweint vor Freude"

Zum 25. Mal gedenkt Bad Steben am Freitag der Wiedervereinigung. Volkhard Spindler aus Bobengrün erinnert sich an die Ereignisse im Jahr der Wende. » mehr

Tausende von DDR-Bürgern gelangten mit dem Zug von Prag in den Westen.

19.07.2014

Oberfranken

Aufbruch in die Ungewissheit

Der Film "Zug in die Freiheit" erinnert an das deutsch-deutsche Flüchtlingsdrama 1989. Erster Halt der Züge aus Prag war in Hof. » mehr

Von seiner Ehefrau weitgehend entlastet wurde der mitangeklagte Bernd K. (hier mit seinem Pflichtverteidiger, dem Hofer Rechtsanwalt Walter Bagnoli). Er habe keine Einblicke in ihre Geschäfte gehabt, sagt Gabriele K.-R. 	Foto: Giegold

07.07.2014

Oberfranken

Geld für ein Kometen-Abwehrsystem

Im "Dubai-Gabi-Prozess" schildert die Hauptangeklagte ihre Investments. Eine Pleite reihte sich an die nächste. Die Schuld sieht die 51-Jährige auch bei der Staatsanwaltschaft. » mehr

04.07.2014

Oberfranken

Küsse in aller Welt

In welchem Land ist Küssen verboten? Wo schlendern Paare durch die "Kuss-Gasse"? Wer flötet ein "Bussi" durch das Telefon? Und wo stirbt der Handkuss aus? Im Ausland gibt es beim Lippenkontakt viele u... » mehr

Klassischer Auftritt: Mit Schlapphut und Trenchcoat gab sich der 77-Jährige bei seinen Opfern als Prüfer des Finanzamts oder der Sparkasse aus.

03.03.2014

Oberfranken

Der Opa, der am liebsten Omas beklaut

Das Landgericht Hof schickt einen 77-Jährigen für dreieinhalb Jahre ins Gefängnis. Er hatte in Helmbrechts eine Seniorin um 20 000 Euro betrogen. » mehr

Milena I. und Christoph I. aus Höchstädt gaben sich die Ehre.

14.02.2014

Region

Rauschende Party im Amt

Das Landratsamt begrüßt die Faschingsgesellschaften aus dem Landkreis. Neun Vereine zeigen ihr Können und läuten damit die närrische Zeit ein. » mehr

MGP5133.JPG Schirnding

20.01.2014

Region

FAGE-Jubiläum: Trauerschnallen und heiße Sekretärinnen

Die Faschingsgesellschaft Rot-Weiß des TSV Schirnding begeht ihr Jubiläum mit einem mitreißenden Programm in der Gemeindehalle. Tänze der Garden und freche Sprüche wechseln sich dabei ab. » mehr

Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Kulmbach: Saalfelds Bürgermeister Matthias Graul (links) und Kulmbachs Bürgermeiser Henry Schramm (rechts). Dahinter Prof. Dr. Wolfgang Protzner, Bürgermeister Frank Wilzok, Europaabgeordnete Monika Hohlmeier, der ehemalige Bürgermeister von Saalfeld, Bernd Franke sowie Landtagsabgeordneter Ludwig Freiherr von Lerchenfeld. 	Foto: Fölsche

25.11.2013

Region

Partnerschaft mit Hindernissen

Mit einem Festakt feiern die Städte Kulmbach und Saalfeld ihre seit 25 Jahren bestehende Städtepartnerschaft auf der Plassenburg. Leicht war es nicht gewesen, diese Freundschaft zu Zeiten des Eisernen... » mehr

Der Bobengrüner Projektchor unter Leitung von Margarethe Stöcker umrahmte den Dankgottesdienst mit einigen Liedbeiträgen.	Fotos: Singer

05.10.2013

Region

Gebete öffnen Türen und Herzen

Mit einem Gottesdienst gedenken die Menschen in Bobengrün der friedlichen Revolution. Denn nicht nur Protest-Demos, auch Gebete haben zur Wiedervereinigung geführt. » mehr

Die Zeiten der Grenztürme mitten in Deutschland sind vorbei. In Mödlareuth gemahnt das Museum an die Teilung zwischen Ost und West.

26.09.2013

Region

Gegen Schranken in den Köpfen

Rehau und Oelsnitz feiern den Tag der deutschen Einheit fortan im jährlichen Wechsel. In diesem Jahr steigt das Fest auf dem Maxplatz. Die Städte wollen feiern, statt nur zu gedenken. » mehr

42 Piraten marschierten am Sonntag von der Eppenreuther Straße zum Anwesen von Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich.

15.04.2013

Oberfranken

Kundgebung vor leerem Haus

In Hof protestieren am Wochenende 42 Piraten vor dem Anwesen von Dr. Hans-Peter Friedrich. Der Minister selbst ist gar nicht da. Er geht lieber zum Kart-Rennen. » mehr

^