Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

ERNEST HEMINGWAY

Donald Trump

06.09.2018

Hintergründe

Zu Besuch in «Crazytown»: Neues Woodward-Buch über Trump

Ein weiteres Enthüllungsbuch bringt US-Präsident Trump in Bedrängnis. Trump versucht, den Autor zu diskreditieren - was diesmal schwierig werden dürfte: Es handelt sich um den legendären Reporter Bob ... » mehr

Unterschrift von Ernest Hemingway

03.08.2018

Kunst und Kultur

Hemingway-Kurzgeschichte erstmals veröffentlicht

Eine bisher unveröffentlichte Kurzgeschichte des US-Schriftstellers und Literaturnobelpreisträgers Ernest Hemingway («Der alte Mann und das Meer») aus den 1950er Jahren ist erstmals in einem US-Magazi... » mehr

06.06.2018

Meinungen

Nur mal aufgewärmt

Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen und 50, um schweigen zu lernen. Hat Ernest Hemingway mal gesagt. » mehr

Altstadt von Havanna

30.01.2018

Reisetourismus

Mit einem US-Schiff von Miami nach Havanna

Jahrzehntelang herrschte Eiszeit zwischen Kuba und den USA. Doch seit einiger Zeit steuern US-Reedereien wieder Havanna mit ihren Kreuzfahrtschiffen an. Die Amerikaner nutzen das Angebot gern. Aber wi... » mehr

Im Botín

23.01.2018

Reisetourismus

Zu Gast im Botín: Schlemmen bei Spaniens uralter Attraktion

Die Zahl «1725» prangt auf einer alten Ladenkasse neben der Bar. In jenem Jahr wurde in Madrid das «Botín» eröffnet. Ein Restaurant, das weit über die Grenzen Spaniens hinaus bekannt ist. » mehr

Einkaufsgalerie im Gran Hotel Manzana in Havanna.

09.06.2017

FP/NP

Der Luxus kehrt nach Kuba zurück

Staunend bleiben Kubaner vor den Schaufenstern eines Prachtbaus in der Altstadt Havannas stehen, einige Mutige wagen sich in die Läden hinein und fragen nach den Preisen. Doch Kaufen ist wohl eher nic... » mehr

Birgit Kaiser-Bergander, Leiterin der Buchhandlung Seitenweise, mit Jane Austens Klassiker "Stolz und Vorurteil". Sie findet es schade, dass Klassiker so wenig nachgefragt werden, ist aber optimistisch. Foto: Florian Miedl

05.03.2017

Region

Ein Held verstaubt

Einer der berühmtesten deutschen Autoren von Abenteuer-Romanen kam vor 175 Jahren auf die Welt: Karl May. Heute verstauben seine Bücher in den Regalen. » mehr

Emily Blunt

01.06.2016

FP

Neues aus Hollywood

Heiße News aus der Welt der Reichen und Schönen. » mehr

Pierce Brosnan

10.02.2016

FP

Neues aus Hollywood

Die Gerüchteküche im Zentrum der amerikanischen Filmindustrie brodelt. Für Rollen in den kommenden Kinofilmen sind namhafte Schauspieler im Gespräch. » mehr

Eine fast unübersehbare Trauergemeinde, darunter viele Ludwigschorgaster, nahm auf dem Friedhof von Bad Staffelstein Abschied von Pfarrer Michael Leicht, der vor einer Woche im Alter von 36 Jahren verstorben war.	Foto: T.B.

24.08.2013

Region

Abschied von Pfarrer Leicht

Bei einer bewegenden Trauerfeier begleiten zahlreiche Gläubige den verstorbenen Ludwigschorgaster Geistlichen in Bad Staffelstein auf seinem letzten irdischen Weg. Bereits am Vorabend hatten 380 Traue... » mehr

Karen Blixen

07.09.2012

FP

Bewunderte Baronin

Ich hatte eine Farm in Afrika am Fuße der Ngong-Berge ..." Wer diesen Satz hört, denkt sofort an einen großen Film: "Jenseits von Afrika", den Sydney Pollack 1985 mit Meryl Streep, Robert Redford und ... » mehr

So augenscheinlich der Vorteil eines elektronischen Buches (rechts) auch sein mag - real gedruckte Bücher vermitteln viel mehr als nur Lesestoff.

04.09.2012

FP

Anteil der E-Books nimmt immer mehr zu

Werden Regale mit sich unter der Bücherlast biegenden Böden bald der Vergangenheit angehören? Reicht künftig eine Schublade im Schreibtisch, um die gesammelten Werke von Goethe, Schiller, Jean Paul, T... » mehr

Ernest Hemingway

01.09.2012

FP

Magischer Fischzug

Die Novelle, die Ernest Hemingway 1953 den Pulitzer Preis einbrachte, umfasste ganze 26 500 Wörter. Ein Jahr später spielte "Der alte Mann und das Meer" eine nicht unwesentliche Rolle, als das gesamte... » mehr

Russ Meyer

21.03.2012

FP

Der Busen-Freund

Als er neunzehn war, soll ihn sein berühmter Landsmann Ernest Hemingway in ein Bordell in Frankreich mitgenommen haben. Er habe sich dort, berichtete Russ Meyer später, für das Mädchen mit den "größte... » mehr

Carl Spitzweg (1808 bis 1885)

30.12.2011

FP

Unter dem Mantel des Friedens

"Nächtliche Sternstunden" zeigt derzeit das Museum Georg Schäfer Schweinfurt. Zu sehen ist eine eindrucksvolle Zusammenstellung von Nachtbildern vor allem von Carl Spitzweg, aber auch von Künstlern se... » mehr

Brasilianische Eleganz in brodelnder Mischung: Sängerin Simone Santos und "Lariba" mixten in Helmbrechts einen farbenfrohen Musik-Cocktail. 	Foto: ah

26.11.2011

FP

Spaß-Musik, die in Bauch und Beine fährt

Helmbrechts - Generationen von Barkeepern haben die berühmten kubanischen Rum-Drinks perfektioniert. Sogar Ernest Hemingway zog in Havanna stets ein paar Straßen weiter, von der Bar mit dem besten "Mo... » mehr

Das Wohnzimmer in der Finca Vigia auf Kuba. Hier lebte Ernest Hemingway zwei Jahrzehnte lang. Am 6. Mai 1956 besuchte Gerhard Saecker den weltberühmten Schriftsteller. Ein Erlebnis, das der Bayreuther nie vergessen wird. 	Fotos: dpa (1), pr (2)

04.08.2011

Oberfranken

Der alte Mann und Hemingway

89 Jahre und kein bisschen leise. Wie ein Wiesel flitzt Gerhard Saecker durch seine Bayreuther Wohnung. Der Mediziner a. D. hat viel zu erzählen aus seinem "übererfüllten Leben". Zum Beispiel über ein... » mehr

Das Wohnzimmer in der Finca Vigia auf Kuba. Hier lebte Ernest Hemingway zwei Jahrzehnte. Am 6. Mai 1956 besuchte Gerhard Saecker den weltberühmten Schriftsteller. Ein Erlebnis, das der Bayreuther nie vergessen wird.

03.08.2011

Fichtelgebirge

Der alte Mann und Hemingway

89 Jahre und kein bisschen leise. Wie ein Wiesel flitzt Gerhard Saecker durch seine Bayreuther Wohnung. Der Mediziner a.D. hat viel zu erzählen aus seinem "übererfüllten Leben", wie er selbst sagt. Zu... » mehr

Olivier Widmaier Picasso, ein Enkel des Malers, vor "Guernica".	Foto: dpa

16.07.2011

FP

Kunst im Krieg

Der Krieg entbrannte zwischen zwei Kriegen. Das faschistische Italien hatte gerade Abessinien, das heutige Äthiopien, annektiert. Da trafen am 13. » mehr

J. D. Salinger	Foto: dpa

15.07.2011

FP

Verteufeltes Talent

Als Patient einer Nervenklinik schreibt der Junge seine Geschichte nieder, so, wie er spricht: ein wenig verdrossen, aber nicht herzlos. » mehr

Hemingway	dpa

02.07.2011

FP

Der letzte Schuss

Keine Geringere als Marlene Dietrich stellte ihn zur Rede: Ernest Hemingway hatte mit einer Pistole in die Toilette geschossen, in die sich gerade Mary Welsh, seine spätere vierte und letzte Ehefrau, ... » mehr

fpku_taxi_090211

09.02.2011

FP

Ganz in der Nähe und doch ziemlich fern

Im Kino und im Fernsehen auch hier zu Lande tummeln sich derzeit die Skandinavier, zumeist als gramgrau-desillusionierte Kriminaler. Auch an Buchhelden aus dem hohen, fahlen, kühlen Norden herrscht ke... » mehr

fpku_schell1_1sp_240410

26.04.2010

FP

Unter Tränen lächeln

Niemand weint so schön und schnell / wie im Film Maria Schell." So selbstironisch urteilte die Schauspielerin über ihr "Seelchen"-Image, das ihr auf dem Höhepunkt ihrer Karriere in Deutschland anhafte... » mehr

fpku_twain_4spBITTEsepia_21

21.04.2010

FP

Legende mit scharfer Zunge

Die gesamte amerikanische Literatur stammt von einem Buch von Mark Twain, genannt "Huckleberry Finn", ab. Vorher gab es nichts. Seitdem gab es nichts, was dem gleichkommt. » mehr

fpku_salinger_1sp_300110

30.01.2010

FP

Ein Dichter versteckt sich und ist doch da

Nachdem Mark David Chapman 1980 in New York John Lennon erschossen hatte, fand die Polizei bei ihm ein Buch: "Der Fänger im Roggen". » mehr

fpku_schnee_180809

22.08.2009

FP

Kunst-Stoff in Weiß

Schnee ist die Unschuld: So sehr steht seine weiße Glätte für keusche Unberührtheit und Jungfräulichkeit, dass die katholische Kirche lernte, in ihm ein Symbol für Maria, die Mutter Jesu, zu sehen. » mehr

06.06.2009

FP

Bissiger Kritiker

Mark Twain" ist ein Seemannsausdruck und bezeichnet zwölf Fuß Wassertiefe, etwa 3,70 Meter, - den Punkt, an dem das Fahrwasser zu seicht und damit gefährlich wird. Der ganzen Welt jedoch ist der Begri... » mehr

15.10.2008

FP

Unüberwindlich

Wie ein Heiliger heißt er, Santiago, und wirklich trägt er Züge Jesu Christi: Bedürfnislosigkeit, weise Milde, dabei Willensstärke. Auf dem Wasser wandeln kann er freilich nicht und auch sonst keine W... » mehr

fpst_am_kunst_300908

30.09.2008

Region

Blick in Seele der Künstlerin

Schönwald – „Masken haben immer etwas Mystisches an sich“, stellte Bürgermeister Robert Frenzl in seiner Begrüßung zur neuen Ausstellung im Rahmen der Reihe „Kunst im Rathaus“ fest. Frenzl eröffnete d... » mehr

16.05.2008

FP

Frei bis zum Tod

Herausforderungen mit Risiken für Leib und Leben zogen ihn zeitlebens an: der Kampf Mann gegen Mann (als Krieger und Boxer) und Mann gegen Kreatur (beim Stierkampf); bei Safaris in Schwarzafrika legte... » mehr

16.05.2008

FP

Frei bis zum Tod

Herausforderungen mit Risiken für Leib und Leben zogen ihn zeitlebens an: der Kampf Mann gegen Mann (als Krieger und Boxer) und Mann gegen Kreatur (beim Stierkampf); bei Safaris in Schwarzafrika legte... » mehr

fpku_thoma

14.02.2008

FP

Terror mit Thoma – Kurs für die Jugend

An Talent und guten Vorsätzen fehlt es nicht, auch wenn die grollenden Lehrer in der Lateinschule sich keine Hoffnungen auf Ludwigs geistiges und geistliches Fortkommen machen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".