Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

FRANK CASTORF

Chris Dercon

08.11.2018

Kunst und Kultur

Chris Dercon wird Präsident französischer Museen

Der belgische Kurator und Theaterwissenschaftler konnte sich als Nachfolger von Frank Castorf an der Spitze der Volksbühne in Berlin nicht durchsetzen. Nun übernimmt er eine neue Aufgabe in Frankreich... » mehr

Chris Dercon

08.11.2018

Boulevard

Chris Dercon wird Präsident französischer Museen

Der belgische Kurator und Theaterwissenschaftler konnte sich als Nachfolger von Frank Castorf an der Spitze der Volksbühne in Berlin nicht durchsetzen. Nun übernimmt er eine neue Aufgabe in Frankreich... » mehr

Krisenschauplatz Volksbühne - Intendant Chris Dercon gibt auf

11.09.2018

Kunst und Kultur

Volksbühne startet mit Interimsintendant in neue Spielzeit

Die Zukunft der Berliner Volksbühne ist weiter unklar. Unter Interims-Chef Klaus Dörr startet das Theater jetzt aber erstmal in die neue Spielzeit - mit einer Tanz-Inszenierung. » mehr

Plácido Domingo

01.08.2018

Kunst und Kultur

Bayreuther Festspiele: Ein Sänger dirigiert für Sänger

Von Richard Wagners „Ring“ gibt’s heuer nur ein Viertel: Placido Domingo absolviert mit der „Walküre“ sein Debüt als Leiter des Bayreuther Festspielorchesters. » mehr

Plácido Domingo

01.08.2018

Kunst und Kultur

Plácido Domingo als Dirigent in Bayreuth ausgebuht

Ungewohnte Töne für den Star-Tenor: Plácido Domingo ist als Dirigent bei den Bayreuther Festspielen von Teilen des Publikums ausgebuht worden. Nach der «Walküre» gab es am Dienstagabend zwar auch Appl... » mehr

Anna Netrebko

13.07.2018

Kunst und Kultur

Salzburger Festspiele: Passion, Leidenschaft, Ekstase

Die Salzburger Festspiele sind ein Mammutspektakel künstlerischer Extraklasse. Wer wird zum Superstar der Saison? » mehr

Frank Castorf

29.06.2018

Kunst und Kultur

Die Frauenfrage: Frank Castorf zieht Fußballvergleich

In Berlin wird seit Monaten über die Zukunft der Volksbühne diskutiert. Jetzt meldet sich der langjährige Intendant Frank Castorf in einem Interview zu Wort. Er spricht über Theater, Fußball und Fraue... » mehr

Karin Henkel

06.05.2018

Kunst und Kultur

55. Theatertreffen: Stars zum Start und Ehrung für Karin Henkel

Umjubelte Stars und eine erste Preisträgerin: Zum Auftakt des 55. Berliner Theatertreffens lässt sich das Publikum von furioser Bühnen- und Schauspielkunst begeistern. » mehr

Krisenschauplatz Volksbühne - Intendant Chris Dercon gibt auf

17.04.2018

Kunst und Kultur

Volksbühnen-Interimschef: Es geht darum, dieses Theater zu retten

Nach dem Abgang von Chris Dercon hält Volksbühnen-Interimschef Klaus Dörr nichts von einer überstürzten Nachfolge-Regelung. » mehr

Berlinale

03.01.2018

Kunst und Kultur

Höhepunkte 2018: eine Kultur-Vorschau

Was uns im Jahr 2018 in der Kultur erwartet: von Grammys und Oscars, Cannes und Venedig bis Salzburg und Bayreuth oder Frankfurter Buchmesse. Ein Überblick von Januar bis Dezember. » mehr

Intendant Castdorf verlässt die Volksbühne

24.11.2017

Kunst und Kultur

Castorf will 6-Stunden-Inszenierung am Berliner Ensemble zeigen

Nach seinem Abschied als Intendant der Berliner Volksbühne bringt Frank Castorf als Regisseur am 1. Dezember am Berliner Ensemble seine Version von Victor Hugos Roman "Les Misérables“ heraus. Schon je... » mehr

Volksbühne

25.09.2017

Kunst und Kultur

Keine Lösung für besetzte Berliner Volksbühne in Sicht

Kunstaktivisten bringen den Theaterbetrieb der Volksbühne zum Erliegen. Am Montagnachmittag ist die Gruppe der Besetzer auf eine Handvoll zusammengeschrumpft. Doch eine Lösung gibt es nicht. » mehr

06.09.2017

Kunst und Kultur

Berliner Volksbühne zeigt Fall Achenbach als Web-Serie "Rheingold"

Die Berliner Volksbühne bringt Aufstieg und Fall des wegen Millionenbetrugs verurteilten Kunstberaters Helge Achenbach als ironische Web-Theaterserie heraus. » mehr

31.08.2017

Kunst und Kultur

"Triumphales Good-bye" - Volksbühne ist "Theater des Jahres"

Abschiedsgruß für Frank Castorf. Zum Ende seiner Volksbühnen-Ära bekommen der Regie-Rebell und sein inzwischen aufgelöstes Ensemble zum dritten Mal höchste Kritikerweihen. » mehr

Bayreuther Festspiele

27.08.2017

Kunst und Kultur

In Bayreuth endet eine ruhige Festspielzeit

Finale in Bayreuth: An diesem Montag enden die diesjährigen Richard-Wagner-Festspiele. » mehr

04.08.2017

Kunst und Kultur

Weiter Streit um Berliner Volksbühne - Wut im Netz

Wohl selten ist um einen Theaterchef so erbittert gestritten worden wie um den neuen Herrn der Berliner Volksbühne. Chris Dercon dürfte ein heißer Herbst bevorstehen » mehr

Bayreuther Festspiele 2017 - Die Walküre

31.07.2017

Kunst und Kultur

Stimmgewaltige Premiere der «Walküre» in Bayreuth

Brünnhilde ist der Star des Abends: Die Britin Catherine Foster beeindruckt bei der Premiere der «Walküre» in Bayreuth mit einer enormen gesanglichen Kraft. Zum Publikumsliebling avanciert eine andere... » mehr

Bayreuther Festspiele 2017 - Eröffnung

28.07.2017

Kunst und Kultur

Drei Premieren, viel Applaus und königlicher Besuch in Bayreuth

Regen und herbstliche Temperaturen gab es zum Auftakt der Bayreuther Festspiele, zudem hohen Besuch und reichlich Applaus für Musiker und Sänger. Eine Zwischenbilanz nach den ersten drei Premieren. » mehr

Nicht als Sänger, sondern als Dirigent wird Weltstar Plácido Domingo nächstes Jahr auf den Grünen Hügel kommen. Zudem hatten in jüngster Zeit Gerüchte die Runde gemacht, bei den Festspielen 2018 würde Anna Netrebko auf der Bühne stehen. Diese bestätigten sich gestern nicht. Die Elsa in "Lohengrin" wird im kommenden Jahr Anja Harteros singen. Zum Auftakt der Bayreuther Festspiele 2017 am heutigen Dienstag wird sich zahlreiche Prominenz unter den Premierengästen einfinden; den Reigen führt Bundeskanzlerin Angela Merkel an. Die Kanzlerin gehört bereits seit vielen Jahren zu den treuen Festspielgästen. Auch der Präsident des deutschen Bundestages, Norbert Lammert, hat sein Kommen angekündigt. Erstmals werden Schwedens König Carl VI. Gustav und Königin Silvia die Bayreuther Festspiele besuchen. Unsere Zeitung schaltet dazu nachmittags auf ihrer Homepage einen Live-Ticker.

25.07.2017

Kunst und Kultur

Ein Novum in der Festspiel-Historie

Überraschung am Grünen Hügel: Wie gestern durch die Bayreuther Festspiele bekannt gegeben wurde, wird Plácido Domingo im kommenden Jahr "Die Walküre" dirigieren. » mehr

"Ich möchte erleben, dass mich über die Rampe etwas direkt anspricht, dass der Funke in den Zuschauerraum überspringt." Georg Mellert ist der neue Dramaturg der Luisenburg-Festspiele. Foto: Andrea Herdegen

25.04.2017

Fichtelgebirge

"Diese Bühne ist total irre"

Luisenburg-Dramaturg Georg Mellert ist hingerissen von seinem neuen Wirkungsort. Er will das Naturtheater für das Publikum zum besonderen Erlebnis machen. » mehr

Sollte es dazu kommen, wird sich Berlin mit einem der spektakulärsten Theater weltweit schmücken dürfen. Dafür steht der Archtitekt Francis Kéré, der sich unter anderem bereits mit Christoph Schlingensiefs Operndorf einen Namen machte.

16.11.2016

Kunst und Kultur

Spektakulärer Theaterneubau

Chris Dercon ist als künftiger Intendant der Berliner Volksbühne umstritten. Jetzt wurde - in München - sein erstes Berliner Projekt vorgestellt. Und das hat es in sich. » mehr

Hans Neuenfels

07.11.2016

Kunst und Kultur

Deutsche Theaterpreise für Neuenfels, Selge und Castorf

Hans Neuenfels wird für sein Lebenswerk geehrt. Er erhält den Deutschen Theaterpreis «Der Faust». Weitere prominente Preisträger sind Schauspieler Edgar Selge und Regisseur Frank Castorf. » mehr

Streitbar und erfolgreich als Regisseur, Schriftsteller, Dramatiker und Filmemacher: Hans Neuenfels stellt seine Autobiografie in der Coburger Reithalle vor.

07.09.2016

Kunst und Kultur

Hans Neuenfels erhält Deutschen Theaterpreis für sein Lebenswerk

Der Regisseur, Schriftsteller und Filmemacher Hans Neuenfels bekommt den Deutschen Theaterpreis «Der Faust 2016» für sein Lebenswerk. » mehr

Ablehnung und Annäherung in einem Labyrinth aus Stiegen und Stegen: Tristan und Isolde (oben: Petra Lang und Stephen Gould), Kurwenal und Brangäne (unten: Iain Paterson und Claudia Mahnke. Foto: Bayreuther Festspiele/Enrico Nawrath

02.08.2016

Kunst und Kultur

Ein großes Abschiednehmen

Christian Thielemann und Katharina Wagner werden nicht zum Bayreuther Festspiel-Traumpaar. Der "Tristan" der Intendantin mündet ins Buh-Gewitter. » mehr

Stefan Vinke (Siegfried, links) und Andreas Conrad (Mime) in der Schmiede im ersten Aufzug von "Siegfried". Foto: Bayreuther Festspiele/Enrico Nawrath

01.08.2016

Kunst und Kultur

Kalaschnikows am Castorf-Behälter

Bayreuther Krokodile, Paradiesvögel, Bordsteinschwalben: Frank Castorf vollendet einen "Ring", der mit den Öl-Bildern der Bühne nichts mehr zu tun hat. » mehr

Zu viel Sieglinde? Sängerin Heidi Melton . Foto: Bayreuther Festspiele/Jörg Schulze

28.07.2016

Kunst und Kultur

Gut und böse, dick und dünn

Wie umfangreich darf Wagners Sieglinde sein - eine taktlose Frage? In der Bayreuther Festspiel- "Walküre" stellt sich ein menschlich heikles Besetzungsproblem. » mehr

Rheintöchter (von links): Alexandra Steiner (Woglinde), Wiebke Lehmkuhl (Floßhilde), Stephanie Houtzeel (Wellgunde). Foto: Bayreuther Festspiele/Enrico Nawrath

28.07.2016

Kunst und Kultur

Grandseigneur unter Ganoven

Bayreuth hat einen neuen "Ring"-Dirigenten: Das Festspielpublikum bereitet Marek Janowski bei der Premiere des "Rheingolds" einen Triumph. » mehr

Start der Richard-Wagner-Festspiele - Sicherheit

25.07.2016

Kunst und Kultur

Zäune und Kontrollen - Bayreuth eröffnet im Schatten der Bluttaten

Zäune, Taschenkontrollen, Trauerflor: Die jüngsten Bluttaten überschatten die Eröffnung der Bayreuther Festspiele. » mehr

Chris Dercon

04.07.2016

Kunst und Kultur

An der Volksbühne Berlin tobt ein heftiger Streit

Der Konflikt ist eskaliert. Freunde und Feinde des künftigen Volksbühnen-Intendanten Chris Dercon liefern sich öffentlich heftige Gefechte um die Zukunft des Theaters und den Mann an seiner Spitze. » mehr

Chris Dercon

20.06.2016

Kunst und Kultur

Berliner Volksbühne meutert gegen neuen Intendanten Dercon

Zahlreiche Mitarbeiter der Berliner Volksbühne wehren sich mit einem offenen Brief gegen den neuen Intendanten Chris Dercon. » mehr

Regisseurin Katharina Ramser (links) in der öffentlichen Probe zu "Was ihr wollt" mit Julia Leinweber als Maria und Oliver Hildebrandt als Sir Andrew.	Foto: Harald Dietz

09.05.2016

Kunst und Kultur

Humorvolles Spiel um Liebe und Fremdsein

"Was ihr wollt" ist die letzte Schauspiel-Premiere der Spielzeit am Theater Hof. Inszeniert wird die Shakespeare-Komödie von Katharina Ramser, die erstmals zu Gast ist. » mehr

Frank Castorf

02.05.2016

Kunst und Kultur

Frank Castorf findet Theater oft feige, belanglos, dilettantisch

Für Frank Castorf, Intendant der Berliner Volksbühne, ist das zeitgenössische Theater nur ein Schatten früherer Tage. «Theater ist feige geworden», sagte der 64-Jährige im Interview der «Süddeutschen ... » mehr

Frank Castorf

06.04.2016

Kunst und Kultur

Frank Castorf hadert mit dem Theater von heute

Der Noch-Intendant der Berliner Volksbühne, Frank Castorf (64), kann mit dem Theater von heute oft nichts anfangen. » mehr

Dr. Rupprecht Podszun

21.10.2015

Kunst und Kultur

Kritiker-Preis für Jura-Professor

Michael-Althen-Kritik-Preis geht an den Bayreuther Dr. Rupprecht Podszun. » mehr

Alleinige Herrscherin über die Bayreuther Festspiele: Katharina Wagner.

27.08.2015

Oberfranken

Die Doppelspitze ist Geschichte

Nach dem Ende dieser Festspielzeit ist Katharina Wagner alleinige Chefin am Grünen Hügel von Bayreuth. Doch zu sehen und zu hören ist kaum etwas von ihr. » mehr

Verschachert: Brünnhilde (Catherine Foster, oben) mit (von links) Stephen Milling als Hagen, Alejandro Marco-Buhrmester als Gunther (auf der Treppe) und Allison Oakes als Gutrune. Foto: Bayreuther Festspiele/Enrico Nawrath

02.08.2015

FP

Petrenkos Orchesterzauber rettet den Wagner-Rausch

Frank Castorfs "Ring"- Abschluss kann das Publikum ab und zu höchstens amüsieren. Meist aber langweilt die "Götterdämmerung" mit ihrer losen Bilderfolge. » mehr

Anja Kampe als umjubelte Sieglinde und Johann Botha als Siegmund.

30.07.2015

FP

Fader Abend mit Lichtgestalt

In Bayreuth glänzt die "Walküre" erneut musikalisch: Kirill Petrenko am Pult und "Sieglinde" Anja Kampe werden gefeiert. Castorfs Inszenierung dagegen bleibt lähmend. » mehr

Chillende Rheintöchter und ein pornogestylter Unsympath: Mirella Hagen (Woglinde), Anna Lapkovskaja (Floßhilde), Alert Dohmen (Alberich), Julia Rutigliano (Wellgunde).

29.07.2015

FP

Sinnlichkeit statt Sinnsuche

Zwischen Opulenz und Dekadenz schwelgt der Auftakt zum Ring. Pomp und Größenwahn gibt es auf der "Rheingold"- Bühne zu sehen. Höhepunkt ist ein Tanz. » mehr

Bayreuther Festspiele

25.07.2015

FP

Bayreuther Festspiele mit viel Prominenz eröffnet

Freundlicher Applaus für die Kanzlerin, Jubel für Thomas Gottschalk: Die Bayreuther Festspiele starten mit viel Prominenz. Die Wagner-Schwestern zeigen sich aber nicht. » mehr

Den Harnisch mit dem Herzen vertauscht: Sabine Paßow als Brünnhilde vor den Hofer Symphonikern.    	Foto: SFF Fotodesign

07.06.2015

FP

Inzest, Ehebruch ... - man ist begeistert

Im Theater Hof feiern die Symphoniker unter Arn Goerke drei Sternstunden: Im "Ring an einem Abend" blühen sie, als Szenerie für eine stattliche Sängerriege, zum waschechten Wagner-Orchester auf. » mehr

Corinna Harfouch

16.10.2014

FP

Herbe Schöne

Stuttgart, Wien und immer wieder Berlin - das sind die exklusiven Stationen der Theaterschauspielerin Corinna Harfouch; egal ob im Berliner Ensemble (BE), an der Volksbühne oder am Deutschen Theater -... » mehr

Ausstattungsleiterin Monika Gora (links), und Geschäftsführerin Ina Besser-Eichler von der Gesellschaft der Freunde von Bayreuth mit einem Rattenkostüm aus der aktuellen "Lohengrin"-Produktion der Bayreuther Festspiele. 	Foto: shf

27.08.2014

FP

Wo Ratten zur Herausforderung werden

Heute enden die Wagner-Festspiele 2014. Ausstattungsleiterin Monika Gora plant und entwirft bereits für die Spielzeit 2015. Am Saisonende erzählt sie, welche Herausforderungen die großen Inszenierunge... » mehr

Die Spitzen gegen die Bayreuther Festspiele mehren sich. Einzig wirklicher Publikumsrenner der heute endenden Saison war nach übereinstimmender Meinung der Kritiker Hans Neuenfels' "Lohengrin"-Inszenieriung.

28.08.2014

Oberfranken

Droht Bayreuth die Götterdämmerung?

Dafür, dass es keine Neuproduktion gab, war ganz schön viel los auf dem Grünen Hügel von Bayreuth: Der Streit um Frank Castorf und die Angst um Exklusivität und Promi-Dichte. » mehr

20.08.2014

FP

Großes Kino dank Wagners Musik

Von "Apocalypse Now" bis "Excalibur": Melodien des Komponisten tauchen in Filmen immer wieder auf. Regisseure setzten dabei ganz gezielt auf ihre soghafte Wirkung, meint die Kulturwissenschaftlerin St... » mehr

Mitreißendes Beispiel für Klangvolumen und Kolorit: Catherine Foster als Brünnhilde; hier im dritten Aufzug vor der New Yorker Börse.	Foto: Bayreuther Festspiele / Enrico Nawrath

03.08.2014

FP

Kapitän auf einem sinkenden Schiff

Frank Castorfs Bayreuther Festspiel-"Ring" läuft auch im zweiten Jahr in der "Götterdämmerung" wie ein lecker Öltanker auf Grund. Im Publikum wiederholt sich denn auch der dröhnende Hass des Vorjahrs ... » mehr

Die Kalaschnikow als Dritte im Bunde: Siegfried mit dem Waldvogel (Lance Ryan, Mirella Hagen). 	Foto: Bayreuther Festspiele / Enrico Nawrath

01.08.2014

FP

Marx kriegt eins auf die Nase

Erdöl als Leitmotiv hat allmählich ausgedient: Im "Siegfried" verweigert sich Bayreuths "Ring"-Regisseur Frank Castorf auch im zweiten Festspieljahr einem Theater der Bedeutungen und Beziehungen. » mehr

Sichtlich gut gelaunt betrat Kanzlerin Merkel gemeinsam mit Klaus von Dohnanyi, dem ehemaligen Ersten Bürgermeister von Hamburg, das Festspielhaus.

31.07.2014

Oberfranken

Merkel im vertrauten Look

Überraschungen eher ausgeschlossen: Die Kanzlerin kommt im Vorjahres-Kostüm nach Bayreuth. » mehr

Leonardo da Vinci als orthodoxer Jude: Wotan (Wolfgang Koch mit Claudia Mahnke als Fricka ).   	Foto: Bayreuther Festspiele / Enrico Nawrath

29.07.2014

FP

Die dunkle Kraft in Castorfs Kosmos

Eine Ganovenkomödie und ein Sängerfest: Zur Hälfte des Festspiel-"Rings" in Bayreuth lassen Dirigent Kirill Petrenko und eine Riege erstklassiger Darsteller das Publikum begeistert toben. » mehr

Angela Merkel (CDU)

28.07.2014

Oberfranken

Merkel besucht am Mittwoch "Siegfried" in Bayreuth

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird an diesem Mittwoch bei den Bayreuther Festspielen erwartet. Die CDU-Chefin habe sich für Richard Wagners Oper «Siegfried» angekündigt, teilten die Festspiele auf Anf... » mehr

24.07.2014

Oberfranken

Der "normale" Festspiel-Wahnsinn

Weil die Bayreuther Festspiele im vergangenen Jahr einen neuen "Ring" präsentierten, gibt es in diesem Jahr keine Neuproduktion. Es bleibt der ganz normale Festspiel-Wahnsinn. » mehr

Wenn er das wüsste: Richard Wagner, hier als Skulptur von Ottmar Hörl, vor dem Festspielhaus.

12.11.2013

Oberfranken

Das Zerren um die Wagner-Festspiele

Jedes Jahr im Sommer blickt die Klassik-Welt nach Bayreuth. Im Herbst herrscht eigentlich Ruhe - es sei denn, hinter den Kulissen ist es so kompliziert wie jetzt. » mehr

Star-Dirigent Christian Thielemann beim Konzert in Bayreuth inmitten seiner Musiker von der Staatskapelle Dresden.	Foto: Peter Kolb

28.08.2013

FP

Magische Momente in der Mehrzweckhalle

Die Sächsische Staatskapelle Dresden und Chefdirigent Christian Thielemann gratulieren Richard Wagner in Bayreuth zum 200. Geburtstag. Als Sänger ist der Wagner-Tenor Johan Botha eingeladen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".