Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

FRANZ-JOSEF STRAUß

Markus Söder (links) vermochte es beim CSU-Parteitag, mit seiner Rede die Delegierten zu begeistern. Anders Seehofer: Er lieferte laut Beobachtern einen uninspirierten Auftritt ab. Foto: Sven Hoppe/dpa

17.09.2018

Oberfranken

Vor schweren Wochen

Bei ihrem Parteitag debattieren die Christsozialen über den künftigen Kurs. Ministerpräsident Markus Söder bekräftigt den weiter harten Umgang mit der AfD. » mehr

Selbst auf der Zeugenbank vor Gerich ist Dr. Erich Riedl (im Hintergrund Strauß-Sohn Max) das Lachen nie vergangen. Foto: Stefan Puchner dpa/lby

12.09.2018

Region

Trauer um Erich Riedl

Der in Münchberg aufgewachsene frühere CSU-Spitzenpolitiker verstarb am Samstag in München. Neben der Politik galt seine Leidenschaft dem Fußball. » mehr

Bürgermeister Michael Abraham (links) steckt dem "Nerven-Franz" und "Sensations-Versteher" die Verdienstnadel der Stadt an. Dr. Lothar Franz findet: "Es ist gar nicht so einfach, eine Person wie mich zu ehren." Foto: Gödde

06.09.2018

Rehau

Eine Sensation für sich

Die Stadt Rehau steckt Dr. Lothar Franz ihre Verdienstnadel an. Der ehemalige Chef der Bezirksklinik mag sich nicht so recht mit Lob überschütten lassen. » mehr

Bürgermeister Michael Abraham (links) steckt dem "Nerven-Franz" und "Sensations-Versteher" die Verdienstnadel der Stadt an. Dr. Lothar Franz findet: "Es ist gar nicht so einfach, eine Person wie mich zu ehren." Foto: Gödde

06.09.2018

Rehau

Eine Sensation für sich

Die Stadt Rehau steckt Dr. Lothar Franz ihre Verdienstnadel an. Der ehemalige Chef der Bezirksklinik mag sich nicht so recht mit Lob überschütten lassen. » mehr

Einer, der seit 45 Jahren Politik macht

24.08.2018

Marktredwitz

Einer, der seit 45 Jahren Politik macht

Toni Dutz hat seinen 60. Geburtstag groß gefeiert. Der Bürgermeister von Wiesau hat noch einiges vor. » mehr

Von "Talfahrt" will keiner etwas hören

21.08.2018

Kulmbach

Von "Talfahrt" will keiner etwas hören

Bei den 38 Prozent, die Umfragen für die CSU vorhersagen, wird es nicht bleiben, sind Mandatsträger der Partei sicher. Die AfD als Koalitionspartner schließen alle aus. » mehr

Es war ein enges Vater-Tochter-Verhältnis: Der damalige bayerische Ministerpräsident Franz Josef Strauß, gestorben 1988, mit seiner Tochter Monika, im Jahr 1985. Sie ist empört, dass nun versucht wird, ihren Vater für die AfD zu vereinnahmen. Foto: Hampel dpa/lby

03.08.2018

Oberfranken

Tochter sieht Vaters Namen missbraucht

Viele Bayern verklären den früheren CSU-Politiker noch heute. Das wissen auch die Rechtspopulisten. Einer versucht, den Namen Strauß für AfD-Zwecke zu vereinnahmen. » mehr

"Europa, das ist ein wirksames Ding": In Hof hielt der ehemalige CSU-Vorsitzende und bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber ein leidenschaftliches Plädoyer für ein starkes Europa. Mehr Bilder und ein Video zur Veranstaltung gibt es auf der Internetseite unserer Zeitung. Foto: Thomas Neumann

25.07.2018

FP/NP

Mit Lust, Leidenschaft und Engagement

Der ehemalige Ministerpräsident zeigt auch mit 76 Jahren, dass er die Bühnen weiter beherrscht. In Hof plädiert er mit Verve für eine bessere, eine einigere Politik in Europa. » mehr

Vor allem als Stimmenimitator kam Bernd Händel auf der Naturbühne Trebgast am Samstag hervorragend an. Foto: Rainer Unger

24.07.2018

Region

Die Stimmen der Nation

Bernd Händel ist als Sitzungspräsident bei Fastnacht in Franken bekannt. Auf der Naturbühne überzeugte er als Stimmenimitator. Allerdings waren nur wenige Gäste gekommen. » mehr

09.07.2018

FP/NP

Richtige Tonart

Die Sprache in der Politik verroht. Vor wenigen Tagen erst forderte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eine Rückkehr zur Vernunft in der Sprache. Steinmeier äußerte sich höchst besorgt über den V... » mehr

06.07.2018

FP/NP

Im Umfrage-Tief

Für Horst Seehofer läuft es nicht mehr. Seitdem der CSU-Chef das Amt des bayerischen Ministerpräsidenten an seinen Widersacher Markus Söder hat abgeben müssen, setzt es für ihn eine Niederlage nach de... » mehr

Kulmbachs Oberbürgermeister Henry Schramm und Saalfelds Bürgermeister Matthias Graul (rechts). Fotos: Werner Reißaus

08.06.2018

Region

Enge Verbindung seit 30 Jahren

Eine Städtepartnerschaft, die ihresgleichen sucht, ist in den vergangenen 30 Jahren zwischen Kulmbach und Saalfeld entstanden. Das wurde gefeiert. » mehr

Psychiater, Lokalpolitiker, Kunstliebhaber, Menschenfreund: Dr. Lothar Franz sieht seinem Ruhestand mittlerweile gelassen entgegen. Das war nicht immer so.

04.05.2018

Region

„Jeder Mensch ist eine Sensation“

30 Jahre lang hat Dr. Lothar Franz die Bezirksklinik Rehau geführt – vom Tag ihrer Eröffnung im Jahr 1988 bis heute. Als Ärztlicher Leiter hat er den Wandel der Psychiatrie hautnah miterlebt und an vi... » mehr

Das Skalpell hat Wolfgang Eisenmenger aus der Hand gelegt. Jetzt referiert er unter dem Motto "Wenn Spurensuche unter die Haut geht".

19.04.2018

Oberfranken

Der Mann mit den Promis auf dem Seziertisch

Deutschlands bekanntester Rechtsmediziner schildert in Bamberg seine spektakulärsten Fälle. Der 74-Jährige hatte 25.000 Leichen unter dem Skalpell. » mehr

Grenzwertig reden

21.03.2018

Region

Grenzwertig reden

AfD-Mann Gerd Kögler zieht politisch vom Leder. Darf das ein Schulleiter? Das Beamtenrecht sagt dazu: Das ist in Ordnung. Staatsvertretern sind aber klare Grenzen gesetzt. » mehr

Von Elmar Schatz

17.03.2018

FP/NP

Der Gewürfelte

Ade Landesvater, nun ist ein neuer Typ in die Münchner Staatskanzlei eingezogen. Markus Söder, dem 51-jährigen Ministerpräsidenten fehlt das Großväterliche eines Alfons Goppel, an den sich nur Ältere ... » mehr

14.03.2018

FP/NP

Das Prinzip Seehofer

Was bleibt von Horst Seehofer nach neuneinhalb Jahren Amtszeit als bayerischer Ministerpräsident? Leicht fällt diese Antwort nicht: Seehofer selbst erinnerte am Montag an seine Reise nach Prag als ers... » mehr

"Ich habe immer gesagt, Staatsanwälte brauchen halt auch Kraft. Wer daran Zweifel anmeldete, den überraschte Dr. Rudolf Müller gern mit einer perfekten Waage über der Schreibtischplatte. Foto: Joachim Dankbar

23.02.2018

Oberfranken

Der Furchtlose

Als Mitbegründer der Hofer Staatsanwaltschaft für Wirtschaftdelikte hat Rudolf Müller immer die großen Fische gejagt. Heute wird er 100 Jahre alt. » mehr

Erik Engelhardt von der Absolvia Hof ließ nach drei Schlägen den dunklen Doppelbock Absolvinator aus dem Fass rinnen. Monika Meinel-Hansen zapfte dann die erste Maß. Wie es die Tradition verlangt, bekam Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner die erste Maß mit der cremig-beigen Schaumdecke überreicht.

19.02.2018

Region

Lästern über die Groko und den Polit-Zirkus

Beim 25. Derblecken nimmt sich der "Bräu" das Ehepaar Bär sowie Hans-Peter Friedrich vor. Auch Trump, Putin und Kim Jung Un bekommen ihr Fett weg. » mehr

Gab einen bissigen Franz Josef Strauß: Dr. Jürgen Henkel beim politischen Aschermittwoch der Selber CSU. Foto: Gerd Pöhlmann

15.02.2018

Fichtelgebirge

Henkel poltert als Selber Strauß

Warum hält Ulrich Pötzsch mehr als versprochen? Was haben die Chaostage mit der SPD zu tun? Antworten gibt der politische Aschermittwoch der Selber CSU. » mehr

Markus Söder erobert den Politischen Aschermittwoch: Der designierte Ministerpräsident Bayerns verspricht, sich "tausendprozentig" für Bayern zu zerreißen. Foto: Sven Hoppe/dpa

14.02.2018

Oberfranken

Der neue Chef im Revier setzt erste Duftmarken

Markus Söder gibt in Passau den Ministerpräsidenten. Heimat und Leitkultur sind die Themen, mit denen er die Enttäuschten am rechten Rand wieder zurückholen will. » mehr

Urkomisch und immer einen Finger in den Wunden der Gesellschaft: das Totale Bamberger Cabaret mit (von links): Georg Koeniger, Michael A. Tomis und Florian Hoffmann. Foto: Harald Dietz

12.02.2018

FP

2017: Passt scho!

Einen so bitterbösen wie urkomischen Rückblick auf das Jahr wagen die drei Herren von TBC. Da ist alles dabei: Geist, Witz - und viel Blödelei. » mehr

Schwarzer Zylinder, schwarze Fliege und schwarzer Frack waren die Markenzeichen des Stadtsteinacher Gesangsquintetts, mit denen sie immer den ersten Teil ihrer Show gestalteten.

08.01.2018

Region

Stadtsteinachs berühmte Boygroup

Vor 30 Jahren begann die steile Karriere des Stadtsteinacher Gesangsquintetts. Sie dauerte bis Ende der Achtzigerjahre. » mehr

Parteitagsharmonie

16.12.2017

Topthemen

Willkommen in der Ära «Söderhofer»

Das Werk ist vollbracht. Nach einem Jahr mit einer historischen Wahlpleite, Intrigen und Streit schließt die CSU wieder ihre Reihen. Eine gewagte Tandemlösung soll 2018 alles besser machen. » mehr

Franz Josef Strauß

16.12.2017

Topthemen

Immer wieder Strauß - Tops und Flops bei CSU-Vorstandswahlen

München (dpa) - 42 Mal hat die CSU seit 1946 einen Parteichef gekürt. Meist endeten die geheimen Wahlen mit Werten jenseits der 90-Prozentmarke, weil es auch keine Gegenkandidaten gab. » mehr

Ein Erlebnis der besonderen Art war für die Besucher der Buchhandlung Rupprecht die Buchvorstellung von Günther Maria Halmer. Nach der Lesung, die er immer wieder mit Geschichten aus seinem Leben unterbrach, nahm er sich sehr viel Zeit, um Bücher seiner Zuhörer zu signieren. Foto: Rainer Unger

18.11.2017

Region

Permanentes Straucheln und Stolpern

Günther Maria Halmer liest in Kulmbach aus seinem Buch "Fliegen kann jeder". In höchst unterhaltsamer Weise lässt er die jungen Jahre seines Lebens Revue passieren. » mehr

Bürgermeister Stefan Göcking, Architekt Gerhard Plaß und Lothar Winkler vom Amt für ländliche Entwicklung stellen Professor Han Bao Jiang von der Zentralen Parteihochschule in Peking das Gemeinsame Kommunalunternehmen "Winterling-Immobilien" vor. Foto: Gerd Pöhlman

15.11.2017

Fichtelgebirge

China sucht Lösungen im Fichtelgebirge

Auch das Reich der Mitte hat mit Strukturwandel zu kämpfen. Vertreter der Zentralen Parteihochschule sehen sich in Arzberg und Bad Alexandersbad um. » mehr

Vertreter der Plauener Wanderclubs haben die Hofer Sternwanderer zum Ziel geleitet.

02.10.2017

Region

Partnerstädte wandern zusammen

250 Wanderer aus Hof, Asch und Plauen laufen auf mehreren Routen zum Ziel in Pirk. Damit ver- bunden ist ein Jubiläum. » mehr

Frank Kramp

02.10.2017

Netzwelt & Multimedia

Computerspiel zum Einheitstag: Blunies feiern die Demokratie

«Von links nach rechts kam nicht in Frage» - Studenten der Hochschule Trier haben das komplexe Zusammenspiel der Demokratie in ein Computerspiel gebracht. Als Ausrichter der diesjährigen Feiern zum 3.... » mehr

Es könnte eng werden für ihn: Horst Seehofer, Ministerpräsident und Vorsitzender der CSU, steht vor schwierigen Tagen und Wochen.

27.09.2017

Oberfranken

Götterdämmerung in der CSU ?

Ministerpräsident Horst Seehofer stemmt sich gegen den eigenen Absturz. Ein Blick in die Geschichte verheißt für ihn aber wenig Gutes. » mehr

"Das gefällt mir", sagt Erich Riedl, langjähriger Bundestagsabgeordneter, über den Werbeflyer von Alexander Zink, der über die Landesliste der CSU in den Bundestag einziehen möchte. Ihm imponiert, wie Zink Politik und Beruf verbindet.	Foto: Jürgen Umlauft

15.09.2017

Region

Der eine war, wo der andere hin will

Ein Gespräch zweier CSU-Generationen: Erich Riedl (84) und Alexander Zink (25). Zwei Münchberger - der eine mit Vergangenheit, der andere vielleicht mit Zukunft im Bundestag. » mehr

Äbtissin Laetitia Fech liebt die Geschwindigkeit.

11.09.2017

Oberfranken

Wenn die Nonne richtig Gas gibt

Für Waldsassens Äbtissin Laetitia Fech erfüllt sich ein Traum. Sie braust mit einem schwarzen Porsche 911 durch die Lande. Einen Tag lang. » mehr

Mehr als 300 Menschen waren am Dienstagabend in der Stadthalle dabei, als der ehemalige bayerische Ministerpräsident sich in der Kulmbacher Stadthalle auch den Fragen des Publikums stellte. Fotos: Gabriele Fölsche

06.09.2017

Region

Gespräch mit einem "Elder Statesman"

Auf eine Rede hat Edmund Stoiber in Kulmbach verzichtet. Stattdessen gab es erst ein Gespräch mit Emmi Zeulner. Dann wurde auch das Publikum mit einbezogen. » mehr

Guttenberg-Comeback in Kulmbach Kulmbach

04.09.2017

Region

Wird er Seehofers Nachfolger?

Den Auftritt Karl-Theodor zu Guttenbergs in Kulmbach haben am Wochenende viele große Zeitungen kommentiert. Sie sind sich einig: Das Comeback ist eingeläutet. » mehr

Jens Spahn

28.07.2017

FP/NP

„Ab und zu muss man zuspitzen"

Jens Spahn gilt in der CDU als Hoffnungsträger, in der Flüchtlingsfrage war er ein Kritiker von Angela Merkel. Mit Dr. Hans-Peter Friedrich liegt er auf einer Linie - meistens. » mehr

Theo und Monika Reth finden das Plakat am Kulmbacher Marktplatz prima. Nur der Sinn erschließt sich den beiden Touristen aus dem Spessart nicht so ganz. Zu dem Plakat gibt es geteilte Meinungen. Foto: Stefan Linß

20.07.2017

Region

Ein Banner der Emotionen

Kulmbach diskutiert über das Horst-Seehofer-Plakat am Marktplatz. » mehr

Die Schirndinger Blaskapelle Böhmisch Blech feiert 50-jähriges Bestehen. Zum Jubiläum schenkte Bürgermeisterin Karin Fleischer den Musikern Handtücher mit dem Marktwappen, "sollte einer ins Schwitzen kommen". Am Wochenende ist die Traditionsformation in Thiersheim beim Bürgerfest und Brückenradwegjubiläum zu hören.

30.06.2017

Region

Jubiläumskapelle spielt in Thiersheim

Diesen Samstag und Sonntag feiert der ganze Ort Bürgerfest und das fünfjährige Bestehen des Brückenradwegs. Musik macht die Gruppe Böhmisch Blech. » mehr

Hallenmanagerin Vera Braun hat fast alle aus Funk und Fernsehen bekannten Stars und Künstler auf die Bühne der Fichtelgebirgshalle gebracht. Foto: Bäumler

29.06.2017

Fichtelgebirge

25 Jahre mit den Stars auf Du und Du

Vera Braun kriegt sie alle: Die Managerin der Fichtelgebirgshalle bringt große Kultur in die kleine Stadt. Auch die klammen Finanzen können sie nicht stoppen. » mehr

Ein Jahr lang feiern Wingenfelder und "Fury" das 30. Band-Jubiläum.

23.06.2017

FP

Interview mit "Fury"-Frontmann Kai Wingenfelder: "Wir feiern ein Jahr lang Geburtstag"

Für einige Konzerte haben sich "Fury In The Slaughterhouse" zum 30. Bandjubiläum wiedervereinigt. » mehr

16.06.2017

FP/NP

Übergroß mit Schwäche

Der Name Helmut Kohl bleibt in den Geschichtsbüchern verankert, trotz aller Schwächen dieses Mannes. Machtvoll hat der frühere Kanzler und CDU-Chef die deutsche und die europäische Vereinigung betrieb... » mehr

Der große Querdenker

06.05.2017

FP

Der große Querdenker

Er blickt auf die menschlichen Abgründe und macht damit Kabarett. An diesem Sonntag feiert Gerhard Polt seinen 75. Geburtstag. » mehr

Innenminister Joachim Herrmann zieht als CSU-Spitzenkandidat in den Wahlkampf 2017.

24.04.2017

Oberfranken

Der Spitzenkandidat für Berlin

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann ist ein ruhender Pol in der aufgeregten CSU. » mehr

Macht es spannend: Horst Seehofer will am kommenden Montag verkünden, ob er seine Laufbahn über 2018 hinaus fortsetzen möchte.

18.04.2017

Oberfranken

Wird Horst der Nachfolger von Seehofer?

CSU-Chef Seehofer will in wenigen Tagen verkünden, ob er doch noch einmal weitermacht. » mehr

Der Waldershofer CSU-Ortsverband hat das Vorstandsteam neu gewählt. Für ihr besonderes Engagement in Partei und Gesellschaft erhielt Angela Burger (sitzend, rechts) die Ehrenraute in Bronze, Hubert Kellner (links) wurde für 25 Jahre Treue zur CSU ausgezeichnet.	Foto: OZ

14.03.2017

Region

Angela Burger erhält die Ehrenraute in Bronze

Die CSU Waldershof würdigt ehrenamtliches Engagement. Mario Rabenbauer bleibt an der Spitze des Ortsverbands. » mehr

Beim politischen Aschermittwoch der Selber CSU im Heidelheimer Schützenhaus sorgten die Theaterfreunde Selb mit zwei Sketchen für die notwendige Portion Humor. Foto: Silke Meier

03.03.2017

Region

CSU fordert durchsetzungsfähigen OB

Ortsvorsitzender Matthias Müller geht beim politischen Aschermittwoch auf lokale Themen ein. Für Humor sorgen die Selber Theaterfreunde. » mehr

Hauptrednerin Europa-Abgeordnete Monika Hohlmeier forderte, dass es für Terroristen keinen Datenschutz geben dürfe. Foto: Herbert Scharf

15.01.2017

Fichtelgebirge

Sorgen um den "politischen Zwerg"

Europa-Abgeordnete Monika Hohlmeier sieht beim Neujahrsempfang der Weißenstädter CSU die EU vor riesigen Aufgaben. Sie lobt Stephan Gesells unternehmerischen Mut. » mehr

Die treuen Mitarbeiter der Firma Ceramtec stellten sich mit den Ehrengästen und der Firmenleitung zum Erinnerungsfoto auf. Foto Herbert Scharf

21.11.2016

Fichtelgebirge

Jubilare bilden das Fundament

Die treuen Mitarbeiter der Firma Ceramtec legen die Basis für den Erfolg. » mehr

Professor Dr. Michael Wüst tritt für die AfD bei der Bundestagswahl im kommenden Jahr als Direktkandidat an. Die hochfränkischen Mitglieder bestimmten ihn mehrheitlich zum Kandidaten.	Foto: Frank Mertel

11.11.2016

Region

Ein Trump im Erhard-Pelz?

Professor Dr. Michael Wüst ist der Direktkandidat der AfD. Für die Äußerungen seiner Parteifreunde will er nicht gerade stehen. Wüst orientiert sich lieber an einem Bundeskanzler. » mehr

Im Stehen feierten die Festgäste Dr. Edmund Stoiber (vorne, Zweiter von links) für seine Rede zum 70. Geburtstag der Landkreis-CSU.	Foto: Josef Rosner

24.10.2016

Region

Tirschenreuth: Edmund Stoiber warnt vor Rechtsruck in Europa

In bester Laune, nachdenklich und angriffslustig präsentiert sich der ehemalige Ministerpräsident in Tirschenreuth. Er spricht bei der 70-Jahr-Feier des CSU-Kreisverbandes. » mehr

Den "doppelten Horst Zahr" konnten die Besucher des Badhauses am Freitagabend bewundern. Jürgen Scheibe "bannte" den Kulmbacher Stadtrat aufs Papier.

18.10.2016

Region

Bilder, die im Gedächtnis bleiben

Vier Cartoonisten zeigen ihre Werke im Badhaus. Die Vernissage gerät zu einer fröhlichen Veranstaltung. » mehr

Sein neues Programm stellte Frankensima Philipp Simon Goletz in Gumpersdorf vor. Foto: Rainer Unger

10.10.2016

Region

Die Dampflok und das Rauchverbot

Philipp Simon Goletz mischt auch in seinem neuen Programm Gesang mit Wider- und Hintersinnigem. Und er erklärt, warum "olds Orschluuch" ein Kompliment sein kann. » mehr

Helga von Touissant war 20 Jahre lang eine erfolgreiche Schützin. Sie trug den Namen des Vereins und der Stadt Naila weit hinaus. Kleinkaliber liegend, so hieß ihre Paradedisziplin. Unser Bild zeigt die 76-jährige mit ihren Porzellanlöwen mit Unterschrift vom damaligen bayerischen Ministerpräsidenten Franz-Josef Strauß und ihren Ordner mit all den Erinnerungen rund um Verein und persönliche Erfolge. Foto: Sandra Hüttner

21.09.2016

Region

Rio erinnert an goldene Zeiten

Helga von Touissant hat die olympischen Schieß-Wettkämpfe ganz genau verfolgt. Die Nailaerin war selber eine erfolgreiche Schützin. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".