Lade Login-Box.
Topthemen: KinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBlitzerwarner

FRIEDRICH HERDAN

Die Nachfrage aus China und Nordamerika nach oberfränkischen Industriegütern kommt den Firmen der Region besonders zugute. Fotos: Christian Charisius/dpa, IHK zu Coburg, IHK für Oberfranken Bayreuth

24.01.2020

Wirtschaft

Unternehmen überraschend positiv gestimmt

Während die oberfränkischen Automobilzulieferer und Maschinenbauer verhalten in die Zukunft blicken sind andere Branchen optimistischer - vor allem das Baugewerbe. » mehr

Digitalisierung in der Arbeitswelt

08.01.2020

Oberfranken

IHK-Neujahrsempfang: Regionale Wirtschaft fordert Impulse

Digitalisierung, Mobilitätswende, Klimaschutz - Oberfrankens Mittelstand will die großen Herausforderungen der Zukunft mutig anpacken. Doch die Kammern nehmen auch die Politik in die Pflicht. » mehr

Saskia Volk hat bei der Hummel-Manufaktur in Rödental Industriekeramikerin Dekorationstechnik gelernt. Die erfahrene Malerin Johanna Mußgiller schaut der jungen Kollegin bei der kreativen Arbeit über die Schultern. Foto: IHK Coburg

09.12.2019

Wirtschaft

Coburg hat Super-Azubis

Die drei Auszubildenden sind in Berlin als die Besten in ihren Ausbildungsberufen geehrt worden. Ihre Leistung wird von vielen Seiten gewürdigt. » mehr

Ein Kion-Mitarbeiter im Werk in São Paulo. Fotos: Matthias Will, IHK

25.10.2019

Wirtschaft

Hoffnung auf eine neue Ära des Freihandels

Die EU und der südamerikanische Staatenverbund Mercosur wollen ihre Wirtschaftsbeziehungen vertiefen. Es gibt große Erwartungen, aber auch Skepsis. » mehr

Die oberfränkische Wirtschaft ist stark vom Export abhängig. Gibt es auf den weltweiten Handelswegen - wie zuletzt durch Brexit und Handelskriege - Probleme, merken das die Unternehmen sofort.

17.10.2019

Wirtschaft

Krisen belasten Oberfrankens Wirtschaft

Handelskriege, Brexit-Streit und ein Wandel in der traditionellen Industrie: Die Firmen in der Region stehen vor einer ungewissen Zukunft. Bedenken machen sich breit. » mehr

22.07.2019

Wirtschaft

Azubis werben international für duale Ausbildung

23 junge Menschen aus dem Raum Coburg waren im vergangenen Jahr mit dem Programm Eramus + im Ausland unterwegs. Dort haben sie wertvolle Erfahrungen gemacht. » mehr

19.07.2019

Wirtschaft

IHK Coburg blickt mit Sorge auf die Konjunktur

Coburg - Der Präsident der IHK zu Coburg, Friedrich Herdan, hat vor zunehmenden Handelshemmnissen gewarnt. » mehr

Das Bayerisch-Indische Zentrum fördert mit vielen Aktionen die Beziehungen zwischen dem Freistaat und Indien. Das Bild zeigt Teilnehmer einer Summer School beim Besuch des zur Daimler AG gehörenden Unternehmens BharatBenz im indischen Chennai. Fotos: Matthias Will, BayInd, IHK für Oberfranken

19.06.2019

Wirtschaft

Riesiger Markt mit Chancen und Risiken

Seit zehn Jahren gibt es das Bayerisch-Indische Zentrum in Hof. » mehr

Stärkerer Fokus auf IT, Sensorik und Robotik

29.04.2019

Wirtschaft

Stärkerer Fokus auf IT, Sensorik und Robotik

Auch im Raum Coburg ist der Automotive-Sektor ein wichtiger Arbeitgeber. » mehr

Für beide Seiten - die bayerische Wirtschaft und die 2004 beigetretenen EU-Mitgliedsstaaten - laufen die Geschäfte glänzend. Foto: EPA/CTK Sterba/dpa

24.04.2019

Wirtschaft

Es läuft mit den Nachbarn

Für die bayerische und oberfränkische Wirtschaft ist die EU-Osterweiterung vor 15 Jahren ein Erfolg. Ängste von damals stellen sich heute als unbegründet dar. » mehr

Melanie Huml

05.04.2019

Wirtschaft

Ohne Europa geht es nicht

Die Kammern und Verbände Oberfrankens üben den Schulterschluss. Sie bekennen sich klar zur EU. » mehr

In der bayerischen Wirtschaft kündigt sich eine Zäsur an: Erstmals waren die Chinesen wichtigster Handelspartner des Freistaats. Foto: Kalyakan/Adobe Stock

05.03.2019

Wirtschaft

China lockt auch Oberfrankens Wirtschaft

Das Reich der Mitte ist erstmals der wichtigste Handelspartner Bayerns. Die USA fallen auf Platz zwei. Die Entwicklung birgt auch Risiken. » mehr

Der Beruf des Industriemechanikers war auch im vergangenen Jahr bei jungen Auszubildenden beliebt. In den oberfränkischen Statistiken machen sich Hunderte Azubis mit Flüchtlingshintergrund bemerkbar. Foto: Patrick Pleul/ZB/dpa

14.02.2019

Wirtschaft

In Oberfranken gibt es wieder mehr Lehrlinge

Die Industrie- und Handelskammern melden für 2018 ein Plus bei den Auszubildenden. Die Handwerkskammer registriert hingegen einen leichten Rückgang. » mehr

Das Konjunktur-Klima wird rauer

22.01.2019

Wirtschaft

Das Konjunktur-Klima wird rauer

Oberfrankens Wirtschaft ist nach wie vor in guter Verfassung. Doch etliche Risiken dämpfen die Stimmung. Das wirkt sich auch auf die Investitionsbereitschaft aus. » mehr

Viele Firmen machen es Hackern leicht

03.01.2019

Wirtschaft

Viele Firmen machen es Hackern leicht

Immer wieder gibt es Angriffe auf die Computersysteme von Behörden und Unternehmen. Und oft seien die Hürden für Kriminelle zu niedrig, beklagen Experten. » mehr

Freudige Gesichter beim Richtfest (von links): Professor Michael Seidel, wissenschaftlicher Leiter des Digitalen Gründerzentrums, Wunsiedels Landrat Dr. Karl Döhler, Geschäftsführer Hermann Hohenberger, Hofs Landrat Dr. Oliver Bär, Hofs Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und Hochschul-Präsident Professor Jürgen Lehmann. Fotos: Jochen Bake/ZCD

12.12.2018

Wirtschaft

Weiterer Schritt in die digitale Zukunft

Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik haben das Richtfest für das Digitale Gründerzentrum in Hof gefeiert. Der Geschäfts- führer brennt vor Ehrgeiz. » mehr

Firmen sollten für den schlimmsten Fall gerüstet sein

06.12.2018

Wirtschaft

Firmen sollten für den schlimmsten Fall gerüstet sein

Bei einem "harten" Brexit würde es wohl keine Gewinner geben. Doch Kammern und Verbände raten, sich auch auf dieses Szenario einzustellen. » mehr

14.11.2018

Oberfranken

IHK Coburg macht oberfränkische Firmen fit für die digitale Zukunft

Die Unternehmen im Regierungsbezirk können sich von 2019 an zielgerichtet beraten lassen. Die IHK sieht darin eine Chance, den Fachkräftebedarf auch künftig zu decken. » mehr

Sonja Weigand Foto: IHK

15.10.2018

FP/NP

Wirtschaft hofft auf stabile Regierung

Die Landtagswahl hat die Machtverhältnisse in Bayern geändert. Wie beurteilen Kammern und Gewerkschaften das Ergebnis? Einige Entwicklungen lösen Sorge aus. » mehr

Die Baubranche boomt: Gemeinsam mit dem Tourismussektor und dem Dienstleistungsgewerbe bewerten die Unternehmen die aktuelle Situation besonders positiv.	Foto: Yuttana Studio /Adobe Stock

09.10.2018

FP/NP

Zwischen Unsicherheit und Optimismus

Oberfrankens Wirtschaft zeigt sich weiter gut in Form, wie IHK-Konjunkturumfragen zeigen. Doch die Firmen sind sensibler für Risiken. Kritik gibt es an der Politik. » mehr

Brexit bereitet Bauchweh

19.09.2018

Oberfranken

Brexit bereitet Bauchweh

Mehr als 200 Firmen aus Oberfranken treiben Handel mit Großbritannien. Sie alle warten sehnsüchtig auf ein Abkommen nach dem EU-Ausstieg. Doch das lässt auf sich warten. » mehr

Wachsamkeit, aber keine Panik

17.08.2018

FP/NP

Wachsamkeit, aber keine Panik

Die Türkei-Krise hält Politik und Finanzmärkte in Atem. Die Wirtschaft in Oberfranken beobachtet die Entwicklungen mit Sorge. Und hofft, dass die Lage nicht eskaliert. » mehr

Der Mensch als Risikofaktor

30.07.2018

FP/NP

Der Mensch als Risikofaktor

Die Wirtschaft wird immer digitaler. Das hat viele Vorteile, doch damit steigt auch die Anfälligkeit für Cyber-Attacken. Nicht nur technisch müssen sich Unternehmen rüsten. » mehr

Die Wirtschaft befindet sich derzeit in der Hochkonjunktur: Die Auftragsbücher der oberfränkischen Unternehmen sind voll, und die Mehrzahl der Firmen ist zufrieden mit der aktuellen Situation. Fotos: Adobe Stock/Marco2811 , IHK zu Coburg, IHK für Oberfranken Bayreuth

11.05.2018

FP/NP

Oberfrankens Wirtschaft wächst weiter

Regionale Unternehmen sind größtenteils zufrieden mit der Wirtschaftslage. Doch Spannungen in der internationalen Politik und der Fachkräftemangel trüben die Stimmung. » mehr

Jürgen Zimmermann von der Firma Multi-Trans in Feilitzsch im Landkreis Hof erklärt Schülern, wie ein Verpackungsroboter funktioniert. Fotos: Matthias Will

19.04.2018

FP/NP

Vielseitige, aber unterschätzte Branche

Ohne Logistik geht nichts in der Wirtschaft. Und doch steht sie nicht so sehr im Fokus wie andere Zweige. Dabei gibt es vieles, was die Unternehmen umtreibt. » mehr

Die deutsche Wirtschaft könnte noch stärker wachsen, wenn noch mehr qualifizierte Arbeitskräfte vorhanden wären. Symbolfoto: sculpies/Adobe Stock

17.04.2018

FP/NP

Vieles ist auch eine Frage des Images

Die Sicherung von Fachkräften ist für die Wirtschaft eine große Herausforderung. Die Kammern mühen sich, aber schwierig bleibt die Aufgabe trotzdem. » mehr

Oberfrankens Wirtschaft strotzt vor Kraft

19.01.2018

FP/NP

Oberfrankens Wirtschaft strotzt vor Kraft

Die Geschäfte der meisten Unternehmen laufen ausgezeichnet. Das geht aus den Umfragen der beiden Industrie- und Handelskammern hervor. Alles bestens? Nicht ganz. » mehr

Friedrich Siegmar Herdan Schnabel

12.01.2018

FP/NP

Über Verantwortung, Glück und Träumereien

Die Wirtschaft brummt. Aber was bringt 2018? Wir haben Unternehmer, Kammervertreter und Gewerkschafter nach ihren Einschätzungen und Vorsätzen gefragt. » mehr

Friedrich Herdan

11.12.2017

FP/NP

Friedrich Herdan fordert digitale Offensive

Der IHK-Präsident wünscht Bandbreiten "jenseits der 50 Megabit". Dies sei für die Wettbewerbsfähigkeit der Coburger Unternehmen unerlässlich. » mehr

^