Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

HARALD MÜLLER

Die Krönung der Schützenkönige bildete wiederum den Höhepunkt des Wirsberger Schützenfestes. Im Bild (von links): Schützenmeister Rudi Krämer, Schützenkaiserin Sonja Schneider, 1. Adjudant Gerhard Schröppel, Jungschützenkönigin Emily Hartl, Bürgerkönig Christian Steinlein und Jungbürgerkönig Maximilian Kretschmer. Foto: Werner Reißaus

19.09.2019

Kulmbach

Wirsberg hat eine Schützenkaiserin

Sonja Schneider gibt zum dritten Mal den besten Schuss auf die Königsscheibe ab. Die Jungschützen regiert jetzt Emely Hartl. » mehr

Lautstark zogen die Realschüler in die Fußgängerzone und forderten mehr Einsatz für den Klimaschutz. Foto: M. Bäu.

24.05.2019

Fichtelgebirge

Wunsiedler Schüler kämpfen fürs Klima

Die Jugendlichen fordern die Politiker auf, sich endlich für den Klimaschutz einzusetzen. Die Vertreter von Parteien und Verbänden loben die jungen Aktivisten. » mehr

Würde die Förderung für die Landwirtschaft gern ganz anders organisieren: Kevin Kühnert, Bundesvorsitzender der Jusos. Foto: Florian Miedl

19.05.2019

Oberfranken

Kühnert will die kleinen Leute schützen

Bei einem Besuch in Marktredwitz macht der Juso-Bundesvorsitzende klar, dass er keine Enteignungen möchte. Vielmehr setzt er auf einen höheren Mindestlohn. » mehr

Kevin Kühnert

14.05.2019

Fichtelgebirge

Kevin Kühnert kommt nach Marktredwitz

Juso-Vorsitzender Kevin Kühnert ist wohl der umstrittenste SPD-Politiker dieser Tage. » mehr

Rund 150 Schüler haben am Freitag in Wunsiedel für einen besseren Klimaschutz demonstriert. Fotos: Florian Miedl

05.04.2019

Region

Aktion soll Händler zum Handeln zwingen

Etwa 150 Kinder und Jugendliche bekunden am Marktplatz eindrücklich ihr Meinung. Dabei fordern sie ein radikales Umdenken. » mehr

Rund 150 Schüler haben am Freitag in Wunsiedel für einen besseren Klimaschutz demonstriert. Fotos: Florian Miedl

05.04.2019

Umfrage

Aktion soll Händler zum Handeln zwingen

Etwa 150 Kinder und Jugendliche bekunden am Marktplatz eindrücklich ihr Meinung. Dabei fordern sie ein radikales Umdenken. » mehr

Zerstörtes Auto

14.03.2019

Deutschland & Welt

Tornado in der Eifel: Zahl der Verletzten steigt auf fünf

Plötzlich ein dunkler Himmel und unbeschreiblicher Lärm - dann wütet ein Wirbelsturm durch ein Eifel-Dorf. Dutzende Häuser haben Schäden. Ein Glück, dass keiner tot ist, sagt ein Augenzeuge. » mehr

Die Musiker von Amygdala - Music for Soul reisten aus Regensburg an und begeisterten die Anwesenden mit ihren sozialkritischen Texten, die mit einer Brise Sarkasmus und bayrischer Gemütlichkeit garniert waren.

10.06.2018

Fichtelgebirge

Juz eröffnet mit Festakt und Fete

Als "Loeschwerk 10" weihen Team und Gäste das Jugendzentrum in Marktredwitz ein. Die oberfränkische Regierung sagt den weiteren Ausbau der Einrichtung zu. » mehr

So wie die Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Andrea Nahles, freuten sich gestern auch die Befürworter der Groko in der Region über den Ausgang des Mitgliederentscheids.	Foto: Kay Nietfeld/dpa

04.03.2018

Fichtelgebirge

Gegner akzeptieren Ausgang des Votums

Nach dem Entscheid der Mitglieder blickt die SPD jetzt auch im Landkreis in die Zukunft. Die Debatte habe der Partei gut getan, sind sich die verschiedenen Lager einig. » mehr

Harald Müller steht jetzt an der Spitze der Jusos im Fichtelgebirge. Er wünscht sich, dass die Meinung der jungen Leute auch in der Politik gehört wird. Foto: pr.

30.01.2018

Fichtelgebirge

Harald Müller neuer Juso-Chef

Der Tröstauer ist überzeugt davon, dass viele junge Leute politisch denken, doch nur wenige sind in einer Partei aktiv. Für die nächsten Monaten hat er daher schon viele Pläne. » mehr

Nach der Wahl des neuen SPD-Kreisvorstands (von links): Holger Grießhammer, Bastian Menzel, Landtagsvizepräsidentin Inge Aures, Heike Bock, Peter Schricker, Kreisvorsitzender Jörg Nürnberger, Klaus Haussel, Ursula Schricker, Jens Purucker und Unterbezirksvorsitzender Ulrich Scharfenberg. Foto: R. M.

28.01.2018

Fichtelgebirge

Jörg Nürnberger bleibt SPD-Kreisvorsitzender

Der Tröstauer bleibt Kreisvorsitzender der SPD Fichtelgebirge. Mit einer kämpferischen Rede schaut er in die Zukunft. » mehr

Enttäuscht ist SPD-Kreisvorsitzender Jörg Nürnberger (rechts) von den Ergebnissen der Sondierungsgespräche zwischen der SPD unter der Führung von Parteivorsitzendem Martin Schulz (links) und den Unionsparteien. Unser Bild zeigt beide mit dem früheren SPD-Abgeordneten Albrecht Schläger beim Parteitag in Berlin im Dezember. Foto: pr.

15.01.2018

Fichtelgebirge

SPD im Fichtelgebirge ist tief gespalten

Soll es weitergehen mit der großen Koalition oder nicht? Diese Frage wühlt die Parteimitglieder im Landkreis Wunsiedel auf. Was auch passiert, es bleibt ein Dilemma. » mehr

18.09.2017

Oberfranken

Was Erstwähler von der Politik erwarten

Von ihrem Wahlrecht wollen die meisten Gebrauch machen. Inhaltlich setzen die jungen Oberfranken unterschiedliche Prioritäten. » mehr

Homosexuelles Paar

29.06.2017

Region

Jusos werfen Friedrich Homophobie vor

Die Jusos Hochfranken werfen dem CSU-Bundestagsabgeordneten Dr. Hans-Peter Friedrich vor, homophob zu sein. » mehr

400 Millionen Stanzteile stellen die Mitarbeiter bei Dreefs her. Und das zu unschlagbar günstigen Preisen. Das ist unter anderem möglich, weil Harald Müller eine Maschine entwickelt hat, die sehr schnell arbeitet.	Foto: Hennings

30.01.2013

FP/NP

Dreefs empfängt positive Zukunfts-Signale

Derzeit in aller Munde: der Club auf dem Betriebsgelände. Doch auch im Marktrodacher Unternehmen gibt es Neuigkeiten. Die Firma kann Schalter unglaublich preiswert produzieren. Das ist vor allem Haral... » mehr

Der Vorstand der Wasserwacht-Ortsgruppe Selb setzt sich wie folgt zusammen (von links): Jugendleiter Daniel Veit, stellvertretender Technischer Leiter Achim Zeitler, Ärztin Christina Herold, stellvertretender Jugendleiter Hannes Müller, Vorsitzender Wolfgang Zeitler, zweiter Vorsitzender Lars Rohm, Kassierin Dagmar Grimm-Müller und Ehrenvorsitzender Harald Müller. Nicht mit auf dem Bild ist Technischer Leiter Jürgen Stengel.	 Foto: pr.

23.01.2013

Region

Harald Müller geht von Bord

Der langjährige Vorsitzende verlässt nach vier Jahrzehnten die Kommandobrücke der Wasserwacht. Die Mitglieder wählen Wolfgang Zeitler zu seinem Nachfolger. » mehr

Welchen Weg die Stadt und der Förderverein "Langer Teich" einschlagen, um die Blaualgenplage im Waldbad zu bekämpfen, steht noch lange nicht fest. Zu unterschiedlich sind die möglichen Lösungsansätze.	Foto: Miedl

20.09.2012

Region

Streit ums Bad nimmt Fahrt auf

Der Förderverein ,,Langer Teich" sieht sich wegen der Blaualgenplage angegriffen. Vorsitzender Harald Müller ruft die Stadt auf, mehr für die Wasserqualität zu tun. Die will allerdings keinen Schnells... » mehr

03.02.2012

Region

Wasserwacht warnt vor dünnem Eis

Selb - Die klirrend kalten Nächte der vergangenen Tage zeigen ihre Wirkung. Die stehenden Gewässer rund um Selb frieren zu. » mehr

Karin Küspert-Kaliwoda (links) ist in der 21. Saison am Langen Teich, erlebt aber in diesem Jahr die bisher schlechteste Saison mit ihrem Kiosk.

15.08.2011

Region

Gähnende Leere

Am "Langen Teich" in Selb herrscht Frust. Grund ist der Sommer, der seinen Namen nicht verdient. Bei eher herbstlichen Temperaturen und Regen verirren sich kaum Menschen ins Waldbad. » mehr

fpks_GalaBoxen_251010

25.10.2010

Region

Viele deutsche und bayerische Meister

Die Namen der erfolgreichen Sportler, denen Oberbürgermeister Schramm Medaillen aushändigte. » mehr

06.01.2010

Region

AOK würdigt ihre treuen Mitarbeiter

Münchberg - Viel verändert hat sich seit 1969 beziehungsweise 1984, also den Jahren, in denen die drei und die zehn Dienstjubilare bei der AOK angefangen haben. » mehr

fpnai_hawe_aok_301209

30.12.2009

Region

Jubilare starten im Jahr der Mondlandung ihre Laufbahn

Hof - Viel verändert hat sich seit 1969 beziehungsweise 1984, also den Jahren, in denen die drei und die zehn Dienstjubilare bei der AOK angefangen hatten. » mehr

fpst_am_wazwei_191109

19.11.2009

Region

Rekordjahr für die Wasserwacht

Selb - Als ein Jahr der Rekorde bezeichnete Wasserwacht-Vorsitzender Harald Müller das zu Ende gehende 2009. Dies zeige bereits die Tatsache, dass die Mitgliederzahl auf 305 gestiegen sei, aber auch d... » mehr

fpst_steffi_311009

31.10.2009

Region

Stefanie Schwarzmeier neue Schützenkönigin

Selb - Mit Spannung erwartet wurde auch beim 24. Schießen der Selber Wasserwacht auf der Kuppel die Königsproklamation. » mehr

fpnd_holt_3sp_280809

28.08.2009

Oberfranken

"Ein sicherer Motor des Wachstums"

Hof - Die starken Partner im Hofer Energiepark sind nach Recherchen unserer Zeitung bereit, sich in Sachen erneuerbare Energie noch kräftiger als bislang am hiesigen Standort zu engagieren. Eine Chanc... » mehr

fpst_rd_haraldmuellerRe_290

28.08.2009

Region

"An heißen Tagen 500 bis 800 Leute"

Selb - Bei den derzeit hochsommerlichen Temperaturen ist der Besuch im Freibad ein "Muss". Besonders das Waldbad "Langer Teich" in Selb lockt mit seiner idyllischen Lage. » mehr

fpmhz_fischer_220409

22.04.2009

Region

Dicke Fische

Weißdorf - 28 Petrijünger haben an den Gewässern des Fischereivereins Weißdorf die neue Angelsaison eröffnet. Bei durchwachsenem Wetter war die Beißlaune der Fische ungebrochen. So konnten die Teilneh... » mehr

fpks_FF_Wirsberg_090309_1

09.03.2009

Region

Für 40 Jahre Einsatz gewürdigt

Wirsberg – Die Ehrung von vier aktiven Feuerwehrmännern für 40 und 25 Jahre aktiven Dienst stand am Samstagabend im Vordergrund der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Wirsberg im Gasthaus „Zur Görin... » mehr

14.02.2009

Region

Seit sechs Jahrzehnten Aus- und Fortbildung

Selb – Keine einschneidenden Änderungen brachten die Neuwahlen bei der Jahreshauptversammlung der Selber Wasserwacht. Die alte Mannschaft steht wiederum zur Verfügung, nur das Amt des Schriftführers w... » mehr

13.12.2008

Region

Führungstrio bestätigt

Selb – Den größten Brocken an Arbeit hat der Förderverein ,,Langer Teich“ im zu Ende gehenden Jahr mit dem Bau des Beachvolleyball-Feldes auf dem Gelände des Waldbades finanziell und arbeitstechnisch ... » mehr

fpst_wawa_eins_081208

08.12.2008

Region

Gerhard Müller seit 50 Jahren dabei

Selb – Da lief doch tatsächlich ein Baywatch-Streifen über die Leinwand, allerdings mit Akteuren der Selber Wasserwacht. Anlass dazu (und vor allem zu einem Abend mit gutem Essen sowie zahlreichen Ehr... » mehr

fpst_foerderverein_020808

12.08.2008

Region

CSU/ Freie Wähler unterstützen den Förderverein

In Sachen Neugestaltung hat sich am Langen Teich in letzter Zeit so einiges getan. Unter anderem wurden ein Beachvolleyball- und ein Boccia-Feld angelegt. » mehr

fpst_beach_100708

10.07.2008

Region

Neue Attraktion im Waldbad

Selb – Das Waldbad „Langer Teich“ ist um eine Attraktion reicher. Das Beach-Volleyball-Feld wurde seiner Bestimmung übergeben, wobei Harald Müller, Vorsitzender des Fördervereins „Langer Teich“, auch ... » mehr

fpks_schützen

19.03.2008

Region

Fritz Hereth löscht seit 40 Jahren

Wirsberg – Die Ehrung von drei Kameraden für 40- und 25-jährige aktive Dienstzeit stand im Vordergrund des Jahrestreffens der Feuerwehr Wirsberg im Hotel-Gasthof Hereth. » mehr

19.01.2008

Region

Beach-Volleyball im Waldbad „Langer Teich“

Selb – Das Waldbad „Langer Teich“ wird um eine Attraktion reicher. Der Förderverein will nämlich ein Beach-Volleyball-Feld bauen. Mit dem Projekt befasste sich jetzt auch der Bauausschuss. Der Vorsit... » mehr

fpst_wawa_abzeichen

28.12.2007

Region

„Urgestein“ Günther Heinrich ausgezeichnet

Selb – Eine besondere Ehrung stand beim Jahresabschluss der Wasserwacht Selb an: Günther Heinrich ist seit 50 Jahren aktiv dabei. Und so hatte sich der stellvertretende Vorsitzende Wolfgang Zeitler ei... » mehr

fpst_

04.12.2007

Region

Bastian Gipser ist neuer Regent

Selb – Eigentlich sollte es für den neuen Regenten der Wasserwachtler nur ein Abstecher mit dem Fahrrad zum Schießen seiner Freunde sein; doch letztlich ging der junge Wasserwacht-Aktive als Schützenk... » mehr

fpks_

21.08.2007

Region

Wasser marsch aus allen Rohren

WIRSBERG – Eine Großübung mit acht Wehren und 120 Feuerwehrleuten hat die Feuerwehr Wirsberg durchgeführt. Angenommen wurde ein Brand in der Beizanlage der Firma Frenke im Auweg, der auf das benachbar... » mehr

^