Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

HEIKO MAAS

21.09.2018

Schlaglichter

Scholz: Sacharbeit muss wieder in Mittelpunkt rücken

Im Streit um die Beförderung von Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen hat Vizekanzler Olaf Scholz eine Rückkehr zur Sacharbeit in der großen Koalition angemahnt. Dies sagte er zu «Bild». » mehr

Maas in Griechenland

20.09.2018

Brennpunkte

Athen: Reparationsforderung für Kriegsschäden weiter möglich

Es ging schon einmal vor drei Jahren um 289 Milliarden Euro, die Griechenland von Deutschland für Schäden und Verbrechen im Zweiten Weltkrieg verlangte. Jetzt taucht die Forderung wieder auf - allerdi... » mehr

Recep Tayyip Erdogan

20.09.2018

Brennpunkte

Kein großer Erdogan-Auftritt vor Deutschtürken geplant

Roter Teppich für Erdogan in Berlin: Der Staatsbesuch des türkischen Präsidenten ist hoch umstritten. Befürchtet wurde, dass ein großer öffentlicher Auftritt die Situation zusätzlich anheizen könnte. ... » mehr

Militärflugzeug

18.09.2018

Brennpunkte

Krise zwischen Russland und Israel

Im syrischen Bürgerkrieg mischen viele Kräfte mit. Israel greift dort regelmäßig Ziele an - Syriens Raketenabwehr schießt zurück. Diesmal wird eine russische Aufklärungsmaschine Opfer eines fatalen Fe... » mehr

17.09.2018

Schlaglichter

Maas mahnt EU-Zusammenhalt bei Drei-Meere-Gipfel an

Zum Auftakt eines Gipfeltreffens zwölf osteuropäischer EU-Staaten in Bukarest hat Bundesaußenminister Heiko Maas den Zusammenhalt der Europäischen Union angemahnt. «Europa lässt sich nicht in Himmelsr... » mehr

Gipfel in Bukarest

17.09.2018

Brennpunkte

Drei-Meere-Gipfel der Osteuropäer in Bukarest

Deutschland und Frankreich als Motor Europas? Im Osten der EU ist man davon nicht so begeistert und hat ein eigenes Gipfeltreffen ins Leben gerufen, das nun zum dritten Mal stattfindet. Jenseits des A... » mehr

Minister Maas

16.09.2018

Brennpunkte

Maas verteidigt Erdogan-Staatsbesuch in Deutschland

Die Gegner mobilisieren bereits gegen den Staatsbesuch Erdogans in Deutschland. Eine Rede des türkischen Präsidenten vor tausenden Landsleuten könnte die Situation zusätzlich anheizen. Außenminister M... » mehr

16.09.2018

Schlaglichter

Maas verteidigt Staatsbesuch Erdogans in Deutschland

Außenminister Heiko Maas hat die Einladung des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan zu einem Staatsbesuch nach Deutschland verteidigt. Dass ein Besuch von Erdogan öffentlich kritisch verfolgt w... » mehr

Russlands Außenminister Lawrow

14.09.2018

Brennpunkte

Lawrow für «Renovierung des gemeinsamen europäischen Hauses»

Die Beziehungen zwischen Russland und der EU sind so schlecht wie seit dem Kalten Krieg nicht mehr. Außenminister Lawrow will jetzt die Wende. Jedenfalls sagt er das. Konkrete Rezepte bietet er aber n... » mehr

Luftangriffe in Syrien

14.09.2018

Brennpunkte

Maas appelliert an Russland: Idlib-Offensive verhindern

Außenminister Maas versucht, in Gesprächen mit seinem russischen Amtskollegen Lawrow in letzter Minute einen Großangriff - womöglich mit chemischen Waffen auf das syrische Idleb zu verhindern. Doch La... » mehr

Hilfsgüter für Idlib

13.09.2018

Brennpunkte

Menschen im syrischen Idlib brauchen dringend Hilfsgüter

Angesichts der befürchteten Großoffensive auf die Rebellenhochburg Idlib in Syrien warnt das Deutsche Rote Kreuz vor drohenden Versorgungsschwierigkeiten in der Kriegsregion. » mehr

13.09.2018

Schlaglichter

Maas: Ausschreitungen in Chemnitz schaden Ansehen Deutschlands

Die fremdenfeindlichen Ausschreitungen in Chemnitz haben nach Einschätzung von Außenminister Heiko Maas dem Ansehen Deutschlands in der Welt geschadet. «Im Ausland wird aber auch anerkannt, dass sich ... » mehr

Ursula von der Leyen

12.09.2018

Brennpunkte

Koalition streitet über möglichen Syrien-Einsatz

Merkel gegen Nahles, von der Leyen gegen Maas: Die Frage eines möglichen Bundeswehreinsatzes in Syrien spaltet die Koalition. In den USA dürfte die Auseinandersetzung mit Interesse verfolgt werden. » mehr

EU-Parlament

12.09.2018

Brennpunkte

EU-Parlament bringt Strafverfahren gegen Ungarn auf den Weg

Ein Zaun gegen Flüchtlinge, umstrittene NGO-Gesetze und eine von der Schließung bedrohte liberale Uni: Ungarns Regierung hat sich mit ihrer rechtsnationalen Politik in Europa Feinde gemacht. Nun wende... » mehr

Heiko Maas

12.09.2018

Brennpunkte

Maas zu Syrien-Einsatz: «Wir treffen autonome Entscheidung»

«Wir werden uns mit unseren Partnern eng abstimmen und erwarten das auch umgekehrt»: Außenminister Maas will nicht ohne die Verbündeten über einen Militäreinsatz in Syrien entscheiden - sich aber auch... » mehr

12.09.2018

Schlaglichter

Maas zu Syrien-Einsatz: «Wir treffen eine autonome Entscheidung»

Deutschland sollte sich nach Ansicht von Außenminister Heiko Maas bei der Entscheidung über ein Eingreifen der Bundeswehr in den Syrien-Krieg nicht unter Zugzwang setzen lassen. » mehr

10.09.2018

Schlaglichter

Streit um mögliche deutsche Beteiligung am Syrien-Krieg

Planspiele für ein militärisches Eingreifen der Bundeswehr an der Seite Verbündeter im Fall erneuter Giftgasangriffe in Syrien haben eine heftige Debatte ausgelöst. Für einen solchen Fall werde im Ver... » mehr

Evakuierungen in Syrien

10.09.2018

Brennpunkte

Streit um mögliche Bundeswehr-Beteiligung am Syrien-Krieg

Wird sich Deutschland bei einem Giftgaseinsatz in Syrien an militärischer Vergeltung beteiligen? Die Frage muss nicht nur politisch, sondern auch rechtlich beantwortet werden. Die Opposition will Ausk... » mehr

Flüchtlinge

06.09.2018

Brennpunkte

«Deutschlandtrend»: Viele sehen Flüchtlingspolitik kritisch

Die Bürger stellen der Flüchtlingspolitik der vergangenen drei Jahre mehrheitlich kein gutes Zeugnis aus. Jeder Zweite ist laut neuem ARD-«Deutschlandtrend» der Meinung, dass Unterbringung und Verteil... » mehr

Flüchtlinge in Idlib

06.09.2018

Brennpunkte

Hilfsorganisation ruft zum Schutz von Kindern in Idlib auf

In der syrischen Rebellenhochburg Idlib halten sich rund drei Millionen Zivilisten auf, der erwartete Angriff syrischer Truppen könnte zu einer humanitären Katastrophe führen. US-Präsident Trump richt... » mehr

Maas in der Türkei

06.09.2018

Brennpunkte

Harmonie statt klarer Kritik bei Maas-Besuch in der Türkei

Normalisierung der Beziehungen nach viel Krach um Deutsche in türkischen Knästen, Menschenrechtsverletzungen oder Nazi-Vergleiche - das war das Ziel beim Besuch von Außenminister Maas in der Türkei. M... » mehr

Weißes Haus in Washington

05.09.2018

Topthemen

Bundesregierung hofft auf Moskaus Veto gegen Idlib-Offensive

Ist der Angriff auf die letzte große Rebellenhochburg in Syrien noch aufzuhalten? Die internationale Diplomatie läuft heiß. Die Entscheidung könnte aber in Teheran fallen. » mehr

Außenminister Maas

05.09.2018

Brennpunkte

Deutschland und Türkei auf Versöhnungskurs

Syrienkrieg, Wirtschaftsbeziehungen und Häftlinge - das sind die wichtigsten Themen beim Antrittsbesuch von Außenminister Heiko Maas in der Türkei. Ankara setzt große Hoffnungen auf den Besuch - in De... » mehr

Chemnitz

04.09.2018

Hintergründe

Wie blickt die Welt auf Chemnitz?

Weltoffen und tolerant - so wollen die Deutschen gesehen werden, und werden es oft auch. Nach Chemnitz warnte Außenminister Heiko Maas allerdings, dass die Vorkommnisse in der sächsischen Stadt Deutsc... » mehr

Staffan de Mistura

04.09.2018

Brennpunkte

UN-Sicherheitsrat plant Treffen zu Idlib

Die Regierung zieht Truppen zusammen, Moskau sagt, das Problem Idlib werde bald gelöst: Die Drohkulisse vor der erwarteten Offensive auf die syrische Rebellenhochburg wächst. Dabei leben in der Region... » mehr

Die Toten Hosen

03.09.2018

Boulevard

Musiker stellen sich in Chemnitz gegen Rechts

Nach den Ausschreitungen und Demonstrationen in Chemnitz machen Musiker wie Kraftklub oder die Toten Hosen mobil gegen Rassismus. Dort wollen Künstler unter dem Motto «Wir sind mehr» gratis gegen Rech... » mehr

10.08.2018

Meinungen

Mehr Leidenschaft !

Die Frage eines Twitter-Nutzers ist witzig gemeint, sie ist sarkastisch und gleichermaßen provokativ. "Was machte eigentlich Hubertus Heil beruflich?" In diesem einen Satz verbirgt sich das ganze Dile... » mehr

Interview: mit Winfried Bausback, CSU, Justizminister Bayern

08.08.2018

Oberfranken

"Es geht um das Wohl jedes Kindes"

Seit einem Jahr sind Ehen, bei denen ein Teil unter 16 Jahre alt ist, nichtig. Bayerns Justizminister Bausback zieht eine positive Bilanz und sagt nun Vielehen den Kampf an. » mehr

Fashion Week Berlin - Riani

12.07.2018

dpa

Was Berlins Modewoche für nächsten Sommer verspricht

Die Fashion Weeks in Paris und Mailand, London und New York zeigen, wovon man nur träumen kann. In Berlin ist auch Mode zu sehen, die in den Kleiderschrank kommt. » mehr

Berlin Fashion Week - Marina Hoermanseder

12.07.2018

dpa

Viel Glanz und nackte Haut bei heißer Berliner Modewoche

Promi-Gäste, hohe Temperaturen und kreative Kreationen - bei der Modewoche in Berlin geht es hoch her. » mehr

David Chipperfield

14.06.2018

FP

"Was kann Kultur beitragen?" - Martin Roth Symposium in Berlin

Wie kann die Kultur zur Beilegung von Krisen und Konflikten in aller Welt beitragen? Dieser Frage wollen das Stuttgarter Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) und das Auswärtige Amt am 22./23. Juni b... » mehr

29.05.2018

FP/NP

Magere Bilanz

Also spricht der Unions-Fraktionschef im Bundestag, es müsse eine "verantwortbare Steuerung für Zuwanderung" und eine "faire Lastenverteilung in Europa" geben. » mehr

24.05.2018

FP/NP

Am Scheideweg

Die diplomatische Mission des deutschen Außenministers Heiko Maas ist glatt gescheitert. Keine Annäherung, so kann man das Ergebnis der Treffen von Maas mit den US-Hardlinern Mike Pompeo (Außenministe... » mehr

18.05.2018

FP/NP

Die neue Ordnung

Die Meinung der Deutschen ist glasklar: 82 Prozent sehen in den USA keinen verlässlichen Verhandlungspartner mehr. Warum auch? Atomabkommen gekündigt, Handelsvereinbarungen aufgelöst. » mehr

07.04.2018

Topthemen

Reaktionen von Politikern

Es ist ein sonniger Tag in der Studentenstadt Münster. Dann passiert das Schreckliche: Ein Transporter rast in eine Menschenmenge. Politiker reagieren auf den Vorfall. » mehr

Polizisten

07.04.2018

Topthemen

Entsetzen in Münster - Tote und Verletzte

Drei Tote und Dutzende Verletzte: In Münster fährt ein Transporter in eine Menschengruppe und tötet zwei Menschen. Der Fahrer erschießt sich in dem Wagen. Nach und nach sickern Informationen zum Täter... » mehr

26.03.2018

FP/NP

Vergiftet

Es ist ein starkes Zeichen der westlichen Solidarität. Es wird gespeist von Misstrauen, Empörung und einer um sich greifenden Überzeugung, russischen Aktionen nicht länger unentschlossen gegenübersteh... » mehr

"Mancher Bullshit ist einfach keine Meinung", sagt Katharina Schulze, die Fraktionsvorsitzende der Grünen im Landtag.	Foto: Sven Hoppe/dpa

11.01.2018

Oberfranken

Härte gegen Hetzer

Die Grünen im Landtag sagen Hasskommentaren den Kampf an. Durch Hetze in sozialen Netzwerken sieht die Partei die Meinungsfreiheit im Internet in Gefahr. » mehr

Von Walter Hörmann

10.01.2018

FP/NP

Jenseits der heilen Welt

Kalt erwischt: Justizminister Heiko Maas schien in die eigene Fall getappt, als der Kurznachrichtendienst Twitter dieser Tage einen gut sieben Jahre alten Eintrag des SPD-Politikers löschte. » mehr

Twitter

08.01.2018

dpa

Gesetz gegen Hassrede - Was soll und was kann es bewirken?

Hass, Volksverhetzung und Fake News - auf sozialen Netzwerken schnell verbreitet. Mit seinem Gesetz will Justizminister Heiko Maas dem wirksam entgegentreten. Doch eine gesperrte Parodie auf Twitter b... » mehr

Debatte um Twitter

04.01.2018

dpa

Vorwurf der Zensur - Anhaltende Debatte um gelöschte Tweets

Ein neues Gesetz sollte dafür sorgen, Hass und Hetze im Internet zu unterbinden. Doch nachdem bei Twitter mehrere Nachrichten verschwunden sind, ist immer öfter von Zensur die Rede. » mehr

Am Freitag war die Flaniermeile Las Ramblas wieder für Einheimische und Touristen zugänglich. Sofort entwickelte sich wieder das pulsierte Leben der Metropole - mit gedämpfter Stimmung, wie Silvio Bernadowitz am Telefon berichtete und per Foto dokumentiert.	Foto: Silvio Bernadowitz

18.08.2017

Oberfranken

"Ein Schlag ins Herz der Spanier"

Ein ehemaliger Hofer erlebt den Terrorabend hautnah. Stundenlang harrt er auf einem Balkon aus, bevor die Einsatzkräfte die Absperrungen auf den Straßen wieder aufheben. » mehr

Randale

15.08.2017

Region

Evangelischer Arbeitskreis der CSU fordert Projektstelle gegen Linksextremismus

Der Linksextremismus solle mehr beobachtet, analysiert, dokumentiert und geächtet werden, verlangt Jürgen Henkel, EAK-Vorsitzender Oberfrankens. Prominente Unterstützung erhält er von Hans-Peter Fried... » mehr

11.07.2017

FP/NP

Maas' späte Einsicht

Die Aufarbeitung des Hamburger Gewaltwochenendes hat gerade erst begonnen. Für den Bundesjustizminister Heiko Maas, SPD, war schnell klar: In einer deutschen Großstadt wird so ein Gipfel nicht mehr vo... » mehr

"Auch im Netz muss Recht und Gesetz durchgesetzt werden, und zwar ohne dass wir die Rechtsmaßstäbe, die außerhalb des Netzes gelten, verändern": Dr. Hans-Peter Friedrich, CSU-Bezirkschef in Oberfranken.

21.05.2017

FP/NP

"Die Meinungsfreiheit gerät in Gefahr"

Dr. Hans-Peter Friedrich kritisiert den Facebook- Gesetzentwurf scharf. Es könne nicht sein, dass Mitarbeiter von sozialen Netzwerken entscheiden, was gelöscht wird. » mehr

Roaming-Gebühren

06.04.2017

dpa

EU-Parlament ebnet Weg für Abschaffung der Roaming-Gebühren

Telefonieren, SMS verschicken, im Internet surfen - für das alles müssen Reisende künftig in Europa keine Zusatzgebühren mehr zahlen. Es gibt aber gewisse Einschränkungen. » mehr

Interview: Mit Celal Öztürz, Ditib-Vorsitzender in Marktredwitz und Vorstandsmitglied bei Ditib Nordbayern

19.02.2017

Region

"Unser Imam macht keine Politik"

In Marktredwitz steht die Moschee der türkischen Gemeinde auch Anhängern der Gülen-Bewegung offen. Celal Öztürk will niemandem den Zugang zum Gotteshaus verbieten. » mehr

11.01.2017

FP/NP

Mitten unter uns

Die Botschaft lautet: "Wir sind handlungsfähig!" Der Staat zeigt seine Muskeln und schnürt ein neues Maßnahmen-Paket. Demonstrativ sagt Berlin potenziellen Gefährdern den Kampf an. Fußfesseln, längere... » mehr

Zerstörter Weihnachtsmarkt

20.12.2016

Deutschland & Welt

IS reklamiert Berliner Anschlag für sich

Wo ist der Attentäter von Berlin? Keine 24 Stunden nach dem Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt kommt ein Verdächtiger wieder frei. Sollte tatsächlich die Terrormiliz IS hinter der Bluttat stecken, wäre ... » mehr

Wenn Alleinerziehende nach der Trennung keinen Unterhalt für ihre kleinen Kinder bekommen, springt der Staat heute schon ein, um die Familie vor Armut zu bewahren. Künftig müssen die Landratsämter für Jugendliche zwischen zwölf und achtzehn Jahren ebenfalls Geld vorschießen. Foto: Florian Miedl

19.12.2016

Fichtelgebirge

Wenn Papa nicht zahlt

Auch Teenager brauchen Betreuung. Das sagt Svenja Strauß von der Diakonie Selb. Sie befürwortet die staatliche Hilfe für Kinder über zwölf, deren Eltern keinen Unterhalt leisten. » mehr

28.11.2016

FP/NP

Enthemmte Republik

Der Hass ist nur einen Klick entfernt: Das Internet - in der Geschichte der Menschheit hat es noch nie ein freieres Medium gegeben - ist zum Schlachtfeld völlig ungezügelter Krieger geworden. In Onlin... » mehr

Facebook

11.10.2016

Leseranwalt

Angriff auf Wutbürger

Seine Wut einfach mal im Internet rauslassen? Das gehört für viele Menschen zur Tagesordnung. Leider. Da wird gepostet, ohne vorher zu überlegen. Immer lauter schimpfen, Mutmaßungen weitergeben, Verdä... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".