Topthemen: Fall Peggy KnoblochFrankenpost-ChristkindNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

HEINRICH

vor 23 Stunden

Familie

Operation "Egoist"

Na, bei den Geschenken an alle gedacht? Vermutlich nicht. Wir selbst sollten uns auch was wert sein. » mehr

Gehört zur Adventszeit wie der Kranz mit den vier Kerzen: der Lebkuchen. Traditionsreiche Lebküchner der Region sind neben der absatzstarken Lebkuchen-Manufaktur Leupoldt in Weißenstadt auch die Firmen Frank in Arzberg, Hatzel in Selb und Rosner in Waldsassen. Foto: Andrea Warnecke

vor 14 Stunden

Fichtelgebirge

Das Weihnachtsgebäck Nummer eins

Ihn essen die Deutschen in der Vorweihnachtszeit am liebsten: den Lebkuchen. Oft kommt er aus einer der Produktionsstätten mit langer Tradition im Fichtelgebirge. » mehr

Die Geehrten des Selber Alpenvereins Foto: pr

13.12.2018

Selb

Der Alpenverein feiert und erweitert

Bei der Jubilarehrung der Sektion Selb kündigt der Vorsitzende den Ausbau der Kletterwand an. » mehr

Fatih Akin

13.12.2018

Kunst und Kultur

Fatih Akin mit "Der Goldene Handschuh" im Bären-Wettbewerb

Die Berlinale hat die ersten Filme für den offiziellen Wettbewerb bekanntgegeben. Unter den Bären-Anwärtern ist ein deutscher Regisseur, der die Trophäe schon einmal gewonnen hat. » mehr

Fatih Akin

13.12.2018

Boulevard

Fatih Akin mit «Der Goldene Handschuh» im Bären-Wettbewerb

Die Berlinale hat die ersten Filme für den offiziellen Wettbewerb bekanntgegeben. Unter den Bären-Anwärtern ist ein deutscher Regisseur, der die Trophäe schon einmal gewonnen hat. » mehr

Bei der Verleihung der Verdienstmedaille (von links) Michael Abraham, Bürgermeister von Rehau, Landrat Dr. Oliver Bär, Dr. Dorothee Strunz, Lamilux-Geschäftsführer Dr. Heinrich Strunz und Tochter Sophia Strunz.

10.12.2018

Hof

Verdienstmedaille für Dr. Dorothee Strunz

Dr. Dorothee Strunz ist im Landratsamt Hof in Würdigung besonderer Verdienste mit der Verdienstmedaille in Silber des Landkreises Hof ausgezeichnet worden. » mehr

Bürgermeister Robert Bosch bezeichnete den Besuch des Landesbischofs als eine hohe Ehre für den Markt Mainleus und bat Heinrich Bedford-Strohm, sich in das Goldene Buch des Marktes einzutragen. Mit im Bild (stehend, von links) Dekan Thomas Kretschmar, Landrat Klaus Peter Söllner, Bürgermeister Robert Bosch, Landessynodale Christina Flauder und Diakon Stefan Ludwig.	Fotos: Werner Reißaus

10.12.2018

Kulmbach

Kirche muss die Jugend stärker einbinden

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm betont bei einem Besuch, dass die Weihermühle in aller Munde sei. Er sieht die Kirche vor großen Herausforderungen. » mehr

Wildbret aus dem Kreis Kulmbach bürgt für höchste Qualität. So wird zum Beispiel das Fleisch erlegter Wildschweine auf seine Strahlenbelastung hin untersucht. Die Kreis-.Jägerschaft betreibt hierzu ein Gerät (rechts hinten), das bei Jürgen Bredemeyer in Sackenreuth stationiert ist. Unser Bild zeigt (von rechts) Jürgen Bredemeyer, Heinz Mindergan, Peter Müller (alle Jagdschutz-und Jägerverein), Norbert Heimbeck von der Genussregion Oberfranken, Dr. Andreas Koller vom Veterinäramt, Landrat Klaus Peter Söllner, Otto Kreil und Heinrich Rauh von der Unteren Jagdbehörde am Landratsamt Kulmbach. Fotos: Redaktion

10.12.2018

Kulmbach

Geschmack am Wildbret fördern

Jäger sollen künftig bessere Möglichkeiten haben, Fleisch von Wildschwein oder Reh an die Verbraucher zu bringen. Die, sagen die Jäger, können unbeschwert genießen. » mehr

Jedes Jahr baut Renate Dick in Marktredwitz die Landschaftskrippe der Familie auf. Seit 1957. Und jedes Mal ist sie anders als in den Jahren zuvor.

07.12.2018

Marktredwitz

Von den Gipfeln über die Almen ins Tal

Zum 61. Mal hat Renate Dick aus Marktredwitz ihre große Landschaftskrippe aufgebaut. Tagelang tüftelt sie an der Gestaltung, die jedes Jahr anders ist. » mehr

Astrid Bredereck

07.12.2018

Familie

So leben wir nachhaltiger

Als Familie mehr für die Umwelt tun - im Alltag zwischen Job und Kindern geht das schnell unter. Aber manchmal funktioniert Nachhaltigkeit ganz einfach. Und schon kleine Veränderungen können viel bewi... » mehr

Viele Sorgen, aber keine Hysterie

06.12.2018

FP/NP

Viele Sorgen, aber keine Hysterie

Großbritannien kehrt Europa den Rücken. Die hiesigen Unternehmen sehen etliche Risiken, aber sie hoffen auf einen geregelten Austritt des Vereinigten Königreichs. » mehr

Wer will König werden?

06.12.2018

Region

Wer will König werden?

Sternsinger sind in vielen Häusern willkommene Gäste. Doch ihnen geht es wie anderen Gruppen: Kinder haben kaum Zeit für Aufgaben nebenbei. » mehr

Viele Unternehmer beteiligten sich an der Umfrage. Symbolbild: Arne Dedert/dpa

06.12.2018

Fichtelgebirge

Wirtschaft will Zukunft gestalten

Heimische Unternehmer beteiltigen sich rege an einer Umfrage. Dabei geht es um die Bedürfnisse der heimischen Betriebe. » mehr

Eurowings Maschine

06.12.2018

Reisetourismus

Was bei Fernreisen mit Billigfluglinien zu beachten ist

Sie werben mit Traumzielen zum Schnäppchenpreis: USA, Thailand, Karibik. Billigflieger sind auch auf der Langstrecke unterwegs. Doch die tatsächlichen Kosten des Fluges sind oft höher als gedacht. » mehr

Weihnachtshaus

06.12.2018

Deutschland & Welt

Weihnachtshäuser strahlen zum Advent

Manch einer ist schon mit einem Holz-Lichterbogen auf der Fensterbank glücklich. Andere verwandeln Haus und Hof in eine glitzernde Weihnachtswelt - manchmal zum Ärgernis der Nachbarn, manchmal auch fü... » mehr

05.12.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 6. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6. Dezember 2018: » mehr

Spielte Tänze von Heinrich Nicol Philipp: die Oberredwitzer Hausmusik. Foto: Johanne Arzberger

04.12.2018

FP

Bodenständig und besinnlich

Beim Adventssingen in der Kirche "Zu den zwölf Aposteln" treten Musiker aus der Region auf. Am Schluss stimmen auch die Zuhörer mit ein. » mehr

Funkloch

30.11.2018

Region

IHK befeuert Ausbau des Mobilfunknetzes

Die IHK für Oberfranken Bayreuth setzt sich mit Nachdruck dafür ein, dass der Mobilfunkausbau in Bayern neuen Schwung bekommt und "weiße Flecken" in der Netzabdeckung beseitigt werden. » mehr

Eine Botschaft im neuen Sound verkündet die Jugendband Protected mit dem Praise-Song "Geht auf ihr alten Tore".

03.12.2018

Region

Musikalische Weihnachts-Botschaft

Mit dem traditionellen Frankenwald-Advent erleben die Besucher ein besonderes Konzert in der Stadtkirche in Selbitz. Gastgeber ist der örtliche Frankenwaldverein. » mehr

02.12.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 3. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 3. Dezember 2018: » mehr

Lichtinstallationen zu Musik und Texten haben in der Münchberger Stadkirche eine ganz besondere Athmosphäre erzeugt. Foto: Patrick Findeiß

02.12.2018

Region

Licht hören und Stille sehen

Farben und Klänge verbinden sich zu einem ganz besonderen Erlebnis in der Münchberger Stadtkirche. Bekanntes und Modernes erklingt. » mehr

30.11.2018

Netzwelt & Multimedia

Die nächste Reformation

Die Kirchen wollen wieder näher an die Menschen. Das geht nicht ohne das Internet » mehr

Seit 90 Jahren erhält der Gasthof Bier aus Naila. Dafür wurde Wirt Ewald Scheffel mit Urkunde und Bierkrug ausgezeichnet, (von links): Tobias Bündig, Geschäftsführer des Frankenwälder Brauhauses, Wirt Ewald Scheffel mit Ehefrau Erika und Braumeister Hendrik Wulf, am Tresen Dagmar Scheffel. Foto: Spindler

28.11.2018

Region

Nach 90 Jahren versiegt der Zapfhahn

Der "Gasthof zum Döbraberg" schließt 2019 seine Pforten. Diese Nachricht verkündet Wirt Ewald Scheffel bei einer Feier. » mehr

Fleißig wird auf der Bühne des Reichenbacher Burschenheimes geprobt, damit auch jeder Gag bei der Premiere des lustigen Stückes "Die Wallfahrtserbsen" am dritten Advent sitzt.	Foto: Klaus-Peter Wulf

28.11.2018

Region

Mit Erbsen auf Männerfang

Beim Burschenverein Reichenbach laufen die Proben für das nächste Stück auf Hochtouren. Die Premiere ist am dritten Advent. » mehr

Mykene Ausstellung in Karlsruhe

28.11.2018

Deutschland & Welt

Die sagenhafte Welt von Mykene in Karlsruhe

Tapfere Helden, goldenes Geschmeide und Kyklopenmauern - Karlsruhe lässt das frühe Griechenland aufleben. Die größte Mykene-Schau seit langem wurde durch griechisch-deutsche Kooperation möglich. Doch ... » mehr

Sitzend bestaunten die Besucher der Gedenkveranstaltung das Zinnfigurendiorama, das die Eroberung Kulmbachs am 26. November 1553 zeigt. 1995 stiftete der Rotaryclub Kulmbach 80. 000 Mark, um ein bereits bestehendes Diorama aus den 1960er Jahren zu vergrößern.	Foto: Holger Peilnsteiner

27.11.2018

Region

Vom Wert der guten neuen Zeit

Die Freunde der Plassenburg erinnern an den schwärzesten Tag in der Kulmbacher Stadtgeschichte, den Konraditag. Am Ende der Veranstaltung empfinden die Besucher Dankbarkeit. » mehr

Am 13. November 1966 wurde der Grundstein der Kirche Sankt Johannes Nepomik in Feilitzsch gelegt; dies zeigt unser Archivfoto. Die Weihe der neu gebauten Kirche erfolgte dann vor genau 50 Jahren, am 1. Dezember 1968.

27.11.2018

Region

Feilitzsch feiert sein katholisches Gotteshaus

Die Kirche Sankt Johannes Nepomuk ist vor 50 Jahren eingeweiht worden. Das feiert die Kirchengemeinde am Samstag mit Gottesdienst und Festabend. » mehr

Josef Schuster

25.11.2018

Deutschland & Welt

Josef Schuster bleibt Präsident des Zentralrats der Juden

Der Zentralrat der Juden in Deutschland bestätigt seinen Präsidenten Schuster im Amt. Darüber freut sich nicht nur dieser, sondern auch die evangelische und katholische Kirche. » mehr

Siegerfoto nach der Preisverleihung: Professor Dietmar Wolff, Christina Heinz, Professorin Ina Günther, Professorin Manuela Wimmer, Dr. Christian Heinrich Sandler, Claus Atzenbeck, Hermann Hohenberger, Dr. Dorothee Strunz, Professor Jürgen Lehmann und Professor Jürgen Heym (von links). Foto Matthias Will

22.11.2018

FP/NP

35.000 Euro - Kreativität lohnt sich

Der Förderverein der Hochschule Hof vergibt einen hoch dotierten Preis. Es geht vor allem darum, wie junge Menschen fit für die digitale Welt gemacht werden können. » mehr

22.11.2018

Region

Bedford-Strohm besucht die Weihermühle

Würzburg war in der vergangenen Woche Tagungsort der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland. » mehr

Thyssenkrupp

21.11.2018

Deutschland & Welt

Baustelle mit Altlasten: Thyssenkrupp-Chef will aufräumen

Aus dem Ruder gelaufene Kosten beim Anlagenbau, millionenschwere Kartellrisiken beim Stahl, ein zerstrittener Aufsichtsrat und ein bis kurz vor die Nulllinie geschrumpfter Jahresüberschuss: Knapp zwei... » mehr

Ein versierter Germanist, der die Schätze eines umfangreichen Romans ans Tageslicht holte: Referent Dolf Schwarz aus München. Foto: Ursula Geiger

20.11.2018

Fichtelgebirge

Die vier Lehren Adalbert Stifters

Im Literarischen Café spricht Dolf Schwarz aus München über das Werk "Nachsommer". Er sieht darin die Anleitung zur "Entschleunigung". » mehr

Jetzt regieren die Narren in Rawetz. Bürgermeister Horst Geißel übergab den Rathausschlüssel an das neue Prinzenpaar namens Prinz René, Designerschauspieler vom Trottacker, und Prinzessin Anja III., Fotostylistin mit Poesie.

18.11.2018

Region

René und Anja regieren

Die Faschingsgilde lüftet in der Prunksitzung das Geheimnis um das neue Prinzenpaar. 200 Aktive bieten den zahlreichen Gästen Spaß und Tänze vom Feinsten. » mehr

Ein erfolgreiches Geschäftsjahr haben Vorstand und Aufsichtsrat der Bauvereinigung Wunsiedel hinter sich. Unser Bild zeigt (von links): Andreas Keß, Michael Böhm, Marina Seidel, Anja Ennisch, Heinrich Schön, Christoph Berner, Günther Karl und Franz Wydra. Foto:jk

18.11.2018

Region

Anja Ennisch führt Bauvereinigung

Die Wunsiedler blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Zum ersten Mal steht eine Frau an der Spitze des Aufsichtsrates. » mehr

17.11.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 17. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 17. November 2018: » mehr

Liedermacher-Star Konstantin Wecker gibt im Rahmen der "Songs" ein eigenes Konzert. Foto: Thomas Karsten/MSK

16.11.2018

FP

Alte Liebe rostet nicht

Das Original der "Songs an einem Sommerabend" findet auch 2019 wieder in Würzburg statt. Mit vielen bekannten Gesichtern, an drei Tagen - und einem besonderen Höhepunkt. » mehr

Die Stadt Selb rechnet für das Jahr 2019 mit einem ausgeglichenen Haushalt. Sogar Investitionen aus eigenen Mitteln sind geplant.	Foto: Daniel Reinhardt/dpa

15.11.2018

Region

Stadt baut kräftig Schulden ab

Die Haushaltsvorberatung für das kommende Jahr erfreut nicht nur die Kämmerei: So sinken etwa die Verbindlichkeiten deutlich, obwohl einige Investitionen anstehen. » mehr

14.11.2018

Deutschland & Welt

Foto mit Hitler und jüdischem Mädchen versteigert

Ein Foto mit Adolf Hitler und einem jüdischen Mädchen hat in den USA für mehr als 10 000 Euro den Besitzer gewechselt. Das Schwarz-Weiß-Bild des Fotografen Heinrich Hoffmann wurde im US-Staat Maryland... » mehr

Zum Kirchentag im Reformationsjubiläumsjahr 2017 sind viele junge Erwachsene gekommen. Meist fehlt diese Altersgruppe aber in den Gemeinden. Foto: Maurizio Gambarini/dpa

14.11.2018

Fichtelgebirge

Wo sind die jungen Gläubigen hin?

Die Evangelische Kirche in Deutschland will künftig Erwachsene bis 30 Jahre stärker umwerben. Die fehlen in den Gemeinden. » mehr

Berggorilla

14.11.2018

Deutschland & Welt

Fast 27 000 Pflanzen- oder Tierarten bedroht - Zahl steigt

Fast 27 000 Tier- und Pflanzenarten gelten laut Roter Liste als bedroht. Naturschützer warnen vor neuen Problemen durch Überfischung. Doch einige Schritte führen auch zu Erfolgen. » mehr

Kreuz

13.11.2018

Deutschland & Welt

Bedford-Strohm appelliert an Missbrauchsopfer: Meldet euch!

Die Evangelische Kirche in Deutschland dringt auf die Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs in den eigenen Reihen. Der EKD-Ratsvorsitzende Bedford-Strohm bat die Opfer um Vergebung und sagt weitere A... » mehr

Sehnsucht nach Frieden und Freiheit

12.11.2018

Region

Sehnsucht nach Frieden und Freiheit

200 Musiker und 700 Zuhörer machten das Konzert der Bezirksposauenchöre in Bad Steben zum erhebenden Großereignis. Die Musiker stellten ihr CD-Projekt vor. » mehr

Maschinenbau funktioniert nur mit Maschinen: Professor Herbert Reichel (rechts) führt Dr. Christian Heinrich Sandler und Dr. Dorothee Strunz von der Fördergesellschaft der Hochschule Hof durch die technischen Labore. Foto: Jochen Bake

12.11.2018

Region

Geld ist nicht alles

Die Fördergesellschaft der Hochschule ist älter als die Lehrstätte selbst. Sie ist zur Stelle, wenn es einmal knapp wird oder die Zukunft schnell zur Gegenwart wird. » mehr

Heinrich Bedford-Strohm

11.11.2018

Deutschland & Welt

Kirche warnt vor Nationalismus und Antisemitismus

Die evangelische Kirche ruft ihre Mitglieder auf, sich Nationalismus und antisemitischer Hetze entgegenzustellen. Versöhnung statt Hass und Misstrauen müssten die Lehre aus Krieg und Judenverfolgung s... » mehr

10.11.2018

Deutschland & Welt

Scharfe Angriffe aus den eigenen Reihen gegen Evangelische Kirche

Wegen ihres Umgangs mit dem Thema sexueller Missbrauch sieht sich die Spitze der Evangelischen Kirche in Deutschland scharfer Angriffe aus den eigenen Reihen ausgesetzt. Kurz vor der EKD-Synode in Wür... » mehr

Babywindeln und andere Hygieneartikel sind derzeit der Haupteinsatzbereich für Vliesstoffe und technische Textilien. In anderen Bereichen nehmen die innovativen Faserstoffe jedoch eine immer größere Bedeutung ein. Den Möglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt. Fotos: AméliePoulain/Adobe Stock, Christopher Michael

08.11.2018

FP/NP

Überall drin, jedoch fast immer unsichtbar

Technische Textilien führen ein Schattendasein. Zwar sind sie mittlerweile ein wichtiger Bestandteil der Textilbranche, doch oft ist nicht bekannt, für was sie alles gut sind. » mehr

Vorstandsvorsitzender Günter Martin (rechts) verabschiedet Werner Reichel aus dem Aufsichtsrat, in dem er seit 1994 mitwirkte. Da er den Hof übergeben hat, konnte er nicht mehr für dieses Gremium kandidieren. Foto: Bußler

09.11.2018

Region

Salmonellenbefall bringt Zeitplan durcheinander

Die Generalversammlung der Raiffeisen-Trocknungsgenossenschaft findet später statt als üblich. Auch die Trockenheit wirkt sich deutlich auf die Geschäfte aus. » mehr

Bis zum Umbau des leer stehenden Kaufhauses Storg in der Selber Innenstadt wird es nach Aussage von Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch noch eine Weile dauern. Foto: Florian Miedl

06.11.2018

Region

Selb: Der Storg muss noch warten

Wann das leer stehende Kaufhauses umgebaut wird, steht in den Sternen. Oberbürgermeister Pötzsch will die Verkaufsflächen erhalten und setzt auf eine Gesamtplanung. » mehr

Dekan Dr. Volker Pröbstl

05.11.2018

Region

Letztes Treffen der aktuellen Synode Selb

Selb - Die Synode des evangelisch-lutherischen Dekanatsbezirkes Selb trifft sich zum letzten Mal in dieser Wahlperiode am Donnerstag, 8. November, in der Christuskirche. » mehr

Niedrigwasser

05.11.2018

Deutschland & Welt

WWF: Deutsche Gewässer sind in schlechtem Zustand

Nur acht Prozent der Bäche und Flüsse «ökologisch intakt», ein Drittel der Grundwasservorkommen mit Nitrat und Quecksilber belastet, «praktisch alle Flüsse» zu Wasserstraßen ausgebaut: Der WWF hat den... » mehr

Die Wirtschaft befindet sich derzeit in der Hochkonjunktur: Die Auftragsbücher der oberfränkischen Unternehmen sind voll, und die Mehrzahl der Firmen ist zufrieden mit der aktuellen Situation. Fotos: Adobe Stock/Marco2811 , IHK zu Coburg, IHK für Oberfranken Bayreuth

05.11.2018

Region

Unternehmen unter Volldampf

Die Firmen in der Region sind gut aufgestellt, teilt die IHK mit. Sie planen Investitionen und wollen Mitarbeiter einstellen. » mehr

Die Hochschule Hof konnte sich auch dank der Gesellschaft der Freunde und Förderer in den vergangenen 25 Jahren gut entwickeln. Foto: Thomas Neumann

05.11.2018

Region

Millionenschwere Unterstützung

Die Fördergesellschaft der Hochschule Hof feiert Geburtstag. Der Verein hat bereits viele Projekte ermöglicht und fördert den internationalen Austausch. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".