Topthemen: Sturmtief Friederike"Tannbach"-FortsetzungZentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauGerch

HEINRICH

Heinrich Hiesinger

vor 18 Stunden

Wirtschaft

Schlagabtausch zwischen Thyssenkrupp-Chef und Cevian

Für Thyssenkrupp-Chef Hiesinger dürfte das am Freitag geplante Aktionärstreffen eher ungemütlich werden. Mit Großaktionär Cevian liefert er sich einen Schlagabtausch. » mehr

Die Stadtkapelle gab beim Neujahrskonzert alles und begeisterte das Publikum.	Foto: Florian Miedl

15.01.2018

Kunst und Kultur

Stadtkapelle startet schwungvoll ins Jahr

Bekannte Werke aus Operetten und Filmmusik bietet das Neujahrskonzert in Wunsiedel. Auch ein Vorgeschmack auf die Luisenburg-Festspiele begeistert das Publikum. » mehr

Nord Nord Mord - Clüver und der leise Tod

15.01.2018

Boulevard

Ende einer TV-Karriere: Robert Atzorn sagt adieu

Am Montagabend ist es soweit: Robert Atzorn zieht einen Schlussstrich unter seine Fernsehkarriere. Um 20.15 Uhr läuft «Nord Nord Mord: Clüver und der leise Tod» im ZDF. » mehr

Das Wirken von Monsignore Heinrich Benno Schäffler (Dritter von rechts) wurde am Samstagabend bei einem Festgottesdienst in der Wunsiedler Kirche "Zu den Zwölf Aposteln" gewürdigt. Mit im Bild (am Altar, von links): Ruhestandspfarrer Johannes Wolff, Pfarrer Günter Vogl, Diakon Franz Fuchs und Ruhestandspfarrer Josef Englmann. Links im Bild ist die Abordnung der Wunsiedler "Absolvia" zu sehen. Foto: Rainer Maier

14.01.2018

Fichtelgebirge

Gottes Ruf ein Leben lang gefolgt

Mit einem Festgottesdienst würdigt die katholische Kirche das Schaffen von Monsignore Heinrich Benno Schäffler zum 90. Geburtstag. Viele Gratulanten schließen sich an. » mehr

Spätaussiedler in Friedland

14.01.2018

Brennpunkte

Zahl der Spätaussiedler steigt weiter

Seit 2012 steigt die Zahl in Deutschland ankommender Spätaussiedler kontinuierlich. Die meisten der Ankömmlinge aus Kasachstan und Russland haben schon Angehörige in der Bundesrepublik. » mehr

Die Steinerne Brücke

14.01.2018

Bayern

Sanierung der Steinernen Brücke in Regensburg vor Abschluss

Sie wurde im Mittelalter als achtes Weltwunder gepriesen und zählt zu den Wahrzeichen der Stadt Regensburg: die Steinerne Brücke. In den vergangenen Jahren wurde sie aufwendig saniert. Autos und Witte... » mehr

"Ich will noch mitmachen, so weit es geht." Der Wunsiedler Ehrenbürger Monsignore Heinrich Benno Schäffler wird am morgigen Sonntag neunzig Jahre alt. Fotos: Rainer Maier, Archiv (3)

12.01.2018

Fichtelgebirge

Der Monsignore ist überall dabei

Am Sonntag wird Heinrich Benno Schäffler neunzig Jahre alt. Der Wunsiedler Ehrenbürger steht immer noch mitten im Leben. » mehr

Der neu gewählte Vorstand des Vereins "SANVoices" strahlt Zuversicht aus. Im Bild (von links) zweite Vorsitzende Kathrin Zeitler, Schatzmeister Claus Heinrich, Vorsitzende Daniela Naujoks, Schriftführerin Andrea Angermann und Chorleiter Jörg Schmidt. Fotos: Werner Reißaus

10.01.2018

Kulmbach

Die Geburtsstunde der "SANVoices"

Die Frankenwaldstadt Stadtsteinach hat einen neuen gemischten Chor. Er wurde am Dienstagabend von über 40 anwesenden Frauen und Männern aus der Taufe gehoben. » mehr

Jürgen Schaller war der Solist im Trompetensolo "Silberfäden".

10.01.2018

Kulmbach

Bläser lassen das Blech blitzen

Schwungvoll, schmissig und mitreißend musiziert: Die Stadtkapelle Kulmbach löst bei ihrem Neujahrskonzert wahre Begeisterungsstürme aus. » mehr

Heinrich Wehr

09.01.2018

Oberfranken

"Die Kalaschnikow war immer dabei"

Heinrich Wehr war als junger Mann Grenzsoldat der DDR in Mödlareuth. An Flucht hat der heute 70-Jährige nie gedacht. » mehr

Peppi Hönl ist letztes aktives Gründungsmitglied der Karnevalsgesellschaft Bad Steben. Er erinnert sich noch gut an die Anfänge. Heute ist er Ehrenpräsident der Stebener Narren und wurde vom Deutschen Verband der Karnevalisten mit dem Verdienstorden in Gold und vom Fränkischen Fastnacht-Verband mit dem "Till von Franken" ausgezeichnet. Foto: Singer

09.01.2018

Region

Einst belächelte Narretei feiert 50. Jubiläum

Die Bad Stebener Karnevalsgesellschaft hat sich in all den Jahrzehnten zu einem Traditionsverein entwickelt. Peppi Hönl war von Anfang an dabei und erinnert sich. » mehr

Kalenderblatt

07.01.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 7. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. Januar 2018: » mehr

Das Neujahrskonzert mit der Kulmbacher Stadtkapelle hat in Naila eine lange Tradition. Auch diesmal ließen sich mehr als 600 Besucher dabei aufs neue Jahr einstimmen. Foto: Michael Spindler

07.01.2018

Region

Glanzlicht konzertanter Blasmusik

Von der Kulmbacher Stadtkapelle ist man ein hohes Niveau gewohnt. Beim ihrem inzwischen 27. Neujahrskonzert in Naila stellen die Musiker dies erneut unter Beweis. » mehr

Mit einem Konrad fing alles an

05.01.2018

Region

Mit einem Konrad fing alles an

Konnersreuth wurde vor 800 Jahren erstmals urkundlich erwähnt. Schon seit sechs Jahrhunderten dürfen Bürger Bier brauen. Im Jahr 1800 gab es schon 90 Häuser. » mehr

Schweben für die Forschung: Dr. Jens Ginster bei einem von 22 Parabelflügen.	Foto: Bundesanstalt für Materialforschung

03.01.2018

Region

Das Werk eines Selbers wächst im Weltraum

Dr. Jürgen Heinrich hat den 3-D-Druck auf Keramik erforscht. Nun verfolgt er, wie seine Nachfolger die Anwendung in der Schwerelosigkeit testen. » mehr

Das Gasthaus Wehner in Unterpurbach, das letzte Gebäude links. Davor der markante Kohlenbunker, gegenüber die mehre hundert Meter lange Fabrikmauer von Sauermann.	Repros: Helmut Geiger

03.01.2018

Region

Das Wirtshaus vom "Wehners Nickel"

Das waren noch Zeiten. Dereinst gab es in der Blaich acht Gaststätten, zwei in Unterpurbach. Eines gehörte einem passionierten Jäger. » mehr

3 Fragen an

02.01.2018

FP-Sport

3 Fragen an

Fußball-Kreisklassist FSV Unterkotzau hat mit Daniel Corodianu, Rene Eckardt (FT Hof), Michael Raithel (FSV Viktoria Hof) und Markus Heinrich schon vier Neue in der Winterpause verpflichtet. Der Vorsi... » mehr

Michael Frohn, Inhaber der Firma Krug, die zum Jahreswechsel schließt, an der hydraulischen Warmpresse.

29.12.2017

Region

Woll-Veredler bleiben im Geschäft

Zum Jahreswechsel verliert Hof mit der Firma Krug einen alteingesessenen Betrieb. Doch ein anderes Unternehmen übernimmt Menschen und Maschinen. » mehr

Beliebteste Namen des Jahres 2017

29.12.2017

Familie

Ben und Emma sind beliebteste Vornamen

Vornamen unterliegen der Mode. Allerdings ändere sich der Geschmack der Eltern nur sehr langsam, sagt der Hobby-Namensforscher Knud Bielefeld. Auf absehbare Zeit werde in Deutschland so gut wie kein K... » mehr

Heinrich von Kleist - Sonderausstellung Frankfurt (Oder)

28.12.2017

FP

Patenschaften für Wörter und Satzzeichen von Kleist

Um Original-Stücke aus dem Nachlass des Dichters Heinrich von Kleist kaufen zu können, hat das Kleist-Museum in Frankfurt (Oder) eine ungewöhnliche Spendenaktion gestartet. » mehr

Dekan Pfarrer Holger Fiedler an seinem Schreibtisch im Pfarramt Sankt Marien in Hof. Hinter ihm im Regal steht ein Foto, das Ökumene auf regionaler Ebene dokumentiert; es zeigt den evangelischen Dekan Günter Saalfrank (in Schwarz) mit den katholischen Geistlichen (von links) ) Diakon Alfred Baier, Pfarrer Hans Pfister, Erzbischof Ludwig Schick aus Bamberg, Dekan Holger Fiedler und Pfarrer Edmund Kräck sowie zwei Ministrantinnen. Foto: kst

27.12.2017

Region

"Fragen, was Jesus Christus gewollt hat"

Im Rückblick auf das Reformationsjahr spricht der katholische Dekan Holger Fiedler aus Hof über Martin Luther. Auch seine Kirche, sagt er, habe vom Reformator profitiert. » mehr

Aus der Begegnungsgruppe Blaues Kreuz Berg ist der Ortsverein Blaues Kreuz Berg geworden. Unser Bild zeigt den Vorstand mit (von links) dem stellvertretenden Vorsitzenden Heinrich Edelmann, der Vorsitzenden Helga Bachmann, dem Beisitzer Carlo Ende, der Schriftführerin Maria Müller, Jürgen Naundorff vom Bundesverband, der Beisitzerin Rita Knieling, Jürgen Lauer vom Landesverband und Pfarrer Harald Losch. Foto: Hüttner

26.12.2017

Region

Hilfe für Suchtkranke - jetzt im Verein

Die Berger Begegnungsgruppe des Blauen Kreuzes organisiert sich neu. Die Aufgaben bleiben gleich, nur liegt die Verantwortung fortan auf mehreren Schultern. » mehr

Ein fantastisches Konzert mit vielen Höhepunkten präsentierte das Orchester der Gymnasiums Münchberg, mehrere Chöre und Solisten den Besuchern in der voll besetzten Stadtkirche "Peter und Paul". Fotos: Engel

22.12.2017

Region

Junge Musiker begeistern die Zuhörer

Orchester, Klavier, Violine und Gesang: Die Schüler des Münchberger Gymnasiums gestalten ein Weihnachtskonzert in der Stadtkirche. Das Publikum ist begeistert. » mehr

Die Stadt Selb hat wieder Geld in der Tasche, über das sie selbst verfügen kann: Ein ausgeglichener Haushalt macht es möglich.

21.12.2017

Region

Die Kasse stimmt wieder

Sparen lohnt sich: Geschlossen segnet der Selber Stadtrat den Haushalt ab. Der ist ausgeglichen, nach vielen Jahren des Draufzahlens. » mehr

Nach einigen Jahren Pause war wieder einmal das Modell der Berger Kirche mit dem Rathaus zu sehen.

19.12.2017

Region

Ein neuer Heiliger König

In der Ausstellung in Berg am Sonntag waren 23 Krippen zu sehen. Im Mittelpunkt stand aber ein lokales Gebäude- ensemble: Kirche und Rathaus in Berg. » mehr

70 Jahre Mitglied im FGV-Ortsverein Kirchenlamitz ist Rudolf Prell (Mitte). Zu dem herausragenden Jubiläum gratulierten Vorsitzender Klaus Rossner (rechts) und stellvertretender Vorsitzender Werner Bergmann. Foto: Willi Fischer

19.12.2017

Region

Rudolf Prell hält dem FGV 70 Jahre die Treue

Im Mittelpunkt des FGV-Familienabends im Züchterheim stand die Ehrung langjähriger Mitglieder. Vorsitzender Klaus Rossner überreichte Ehrenurkunden und -nadeln. » mehr

Weihnachtliche Lieder brachte das Gitarrenensemble mit Musikschulleiter Thomas Pitzl zu Gehör.

19.12.2017

Region

Musikschüler stimmen aufs Fest ein

Weihnachtlich geht es in Arzberg zu. Viele junge Instrumentalisten zeigen beim letzten Konzert des Jahres ihr Können. » mehr

Rekkenze Brass - das sind (von links) Sebastian Krügel, Rainer Streit, Elisabeth Nußrainer, Benjamin Sebald und Dominik Thoma.

18.12.2017

FP

Klingendes Blech im Staatsbad

Das Bläserquintett Rekkenze Brass überzeugt - mal wieder - in Bad Steben. Drei neue Musiker verjüngen das Ensemble. » mehr

Hervorragend spielte Jonathan Spörl den Herodes im Weihnachtsmusical "Am Himmel geht ein Fenster auf". Fotos: Hüttner

17.12.2017

Region

Junge Könner am Werk

Überaus abwechslungsreich ist das Weihnachtskonzert der Musischen Realschule - in den Genres wie auch bei den Instrumenten. 150 Schüler haben mitgewirkt. » mehr

39 Mitarbeiter hat die Firma Lamilux für ihr langjähriges Engagement ausgezeichnet. Im Betriebsrestaurant genossen sie ein mehrgängiges Menü.

13.12.2017

Region

170.000 Arbeitstage

Die Firma Lamilux würdigt Mitarbeiter, die sich viele Jahre für das Rehauer Unternehmen engagiert haben. Zum ersten Mal findet eine richtige Gala statt. » mehr

Von Katzen, Kritik und kreativen Köpfen

12.12.2017

FP/NP

Von Katzen, Kritik und kreativen Köpfen

Kluge Geschäftsmodelle, frische Ideen und starke Mitarbeiter - damit heben sich Unternehmen von der Konkurrenz ab. » mehr

Roland Schöffel - wie er leibt und lebt: als Handballtrainer, als Familienmensch mit Ehefrau Gabi und als Weinkenner. Fotos: pr.

12.12.2017

Region

Der Chef, der keine halben Sachen macht

Roland Schöffel wird am Mittwoch 70 Jahre alt. Ob als Handballer oder als Landrat-Stellvertreter, in der Heimat bewegt der Wunsiedler einiges. » mehr

12.12.2017

Region

Protest gegen Waldrodung

Die Pläne für die "Photovoltaik-Anlage Berg-Süd" stoßen in Issigau auf massive Kritik. Die Rede ist von "Naturschändung". » mehr

39 Mitarbeiter hat die Firma Lamilux für ihr langjähriges Engagement ausgezeichnet. Im Betriebsrestaurant genossen sie ein mehrgängiges Menü.

11.12.2017

Region

170.000 Arbeitstage

Die Firma Lamilux würdigt Mitarbeiter, die sich viele Jahre für das Rehauer Unternehmen engagiert haben. Zum ersten Mal findet eine richtige Gala statt. » mehr

Die Seniorenbeauftragten und -beiräte treffen sich regelmäßig und sehen sich auch Probleme vor Ort an.

11.12.2017

Region

Projekte helfen Senioren und allen Bürgern

Was gut ist für die älteren Menschen, hilft oft allen weiter. Das zeigen die Beiträge auf der Tagung zur Senioren- und Inklusionspolitik. Die Zahl der Initiativen ist groß. » mehr

08.12.2017

Region

Ein Hirsch kehrt in die Stadtbücherei ein

Ein echter Bilderbuchklassiker wartet in der Kinderecke auf große und kleine Leser. Auch Bürgermeister Ulrich Pötzsch ist im Lesefieber. » mehr

Starke Hofer Schwimmer: (hinten von links): Trainerin Barbara Reiss, Leon Richter, Juliane Goldmann, Christian Heinrich, Jacob Giebermann, Paul Engelhardt und Marlon Meisel sowie (vorne von links) Hannah-Marie Fiedler, Anne Brinkers, Alena Bilgin und Yana Kalnitska.

08.12.2017

FP-Sport

Mädchen glänzen in der Brust-Staffel

Beim Teamwettbewerb der Bayernliga mischen die Hofer Schwimmer vorne mit. Einmal landen sie sogar auf Rang zwei. » mehr

Achtzehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden in diesem Jahr in den Ruhestand verabschiedet.	Fotos: pr.

07.12.2017

Region

Klinikum kann sich auf Mitarbeiter verlassen

Das Krankenhaus ehrt Jubilare. Achtzehn werden in den Ruhestand verabschiedet. » mehr

Der Stollentester Manfred Stiefel (vorne sitzend) überreichte die Zertifikate für die ausgezeichneten Backwerke an (von links): Ralph und Silke Spitzner vom Modehaus Pöpperl, Rainer Beckstein, Karin und Harald Friedrich, Sabine Popp, Barbara und Frank Purucker mit den Söhnen Armin und Magnus, Wiltrud Lang, Torsten Leucht von der Kreishandwerkerschaft und Heinrich Lang. Foto: Faltenbacher

06.12.2017

Region

Stollen aus Hochfranken sind Spitze

Zu diesem Ergebnis kommt der Bäcker-Experte Manfred Stiefel. Der Qualitätsprüfer vergibt allein 17 Mal die volle Punktzahl und damit das Prädikat Gold. » mehr

Das Posaunenquartett Opus 4 begeisterte seine Zuhörer mit besinnlichen Klängen.	Foto: Matthias Kuhn

06.12.2017

Region

Posaunen läuten den Advent ein

Barockmusik erklingt in Sankt Margarethen. Das Jubiläums-Konzert verbreitet weihnachtliche Stimmung. » mehr

Bei der Mitgliederversammlung der Bauvereinigung wurden drei Vorstandmitglieder wiedergewählt, außerdem gibt es einen neuen Verwaltungsrat. Unser Bild zeigt (von links): Franz Wydra (neu gewählt) Michael Böhm, den Vorstandsvorsitzenden Christian Woitek, Georg Seidel und Werner Riedelbauch (die Letztgenannten wurden wiedergewählt).	Foto: Gerd Zeitler

05.12.2017

Region

Bauvereinigung klagt über Leerstände

Mieter verlangen nach hochwertigem Wohnraum in guter Lage. Die Verantwortlichen wollen auch kommendes Jahr wieder viel investieren. » mehr

05.12.2017

Region

Verein bleibt auf Achse

Der Helmbrechtser Volksbildungsverein wird sich wahrscheinlich bald auflösen. Das ändert nichts an den Reiseplänen. Davon hat Georg Festel viele. » mehr

Seit 20, 15 und zehn Jahren gehören diese Mitarbeiter der Firma Sandler AG an. Fotos: Engel

04.12.2017

Region

Sandler blickt auf erfolgreiches Jahr zurück

Beim Jubilarabend betont der Vorstandsvorsitzende: In einem sich rasant wandelnden Markt gilt es ständig, neue Herausforderungen zu bestehen. » mehr

Ruhestand

01.12.2017

Familie

Von 100 auf 0: Wenn Ruheständler in ein Loch fallen

Vollbremsungen sind selten gesund. Das gilt für Autos ebenso wie für das Leben: Der plötzliche Eintritt in den Ruhestand kann ein Schock für Geist und Körper sein. Damit der neue Lebensabschnitt nicht... » mehr

29.11.2017

Region

Lerchenfeld hat Gegenkandidaten

Ob der Baron aus dem Frankenwald den Stimmkreis Bamberg als Direktkandidat vertreten wird, ist offen. Die Nominierung soll Anfang 2018 erfolgen. » mehr

Pfarrer Daniel Städtler würde sich freuen, Helfer zu finden, die ihn bei seinen Recherchen in der Historie der Kirche unterstützen. Fotos: Adriane Lochner

30.11.2017

Region

Der verborgene Schatz

Die Kirche St. Laurentius in Wonsees hat eine bewegte Geschichte. Selbst als Pferdestall diente sie dereinst. » mehr

An Originalschauplätzen in der Kulmbacher Innenstadt erläuterte Holger Peilnsteiner rund 50 Kulmbachern die Eroberung Kulmbachs durch die Truppen der Bundesständischen am 26. November vor 464 Jahren, dem Konraditag.	Foto: Gabriele Fölsche

28.11.2017

Region

Erfroren, verhungert oder aufgespießt

Kulmbacher begeben sich mit den Freunden der Plassenburg auf die Spuren des Konraditages. An Originalschauplätzen erläutert Holger Peilnsteiner die Eroberung Kulmbachs. » mehr

Die erneute Nominierung gilt als sicher: Inge Aures, SPD

22.11.2017

Region

Wird Lerchenfeld Direktkandidat in Bamberg?

Landtagswahl in Bayern: Bewerber von CSU, SPD und Freien Wählern bringen sich in Stellung. Fest nominiert ist bislang nur Martin Schöffel. » mehr

80. Geburtstag hat Heinrich Friedlein in Mainleus gefeiert. Unser Bild zeigt (von links) Adelheid Wich vom AWO-Ortsverein, Bürgermeister Robert Bosch, der auch für den TSC gratulierte, Friedleins Lebensgefährtin Elisabetha Pohl, Heinrich Friedlein, die Töchter Heike und Dagmar, Schwester Ursula Brauer und Schwager Bill Brauer. Foto: Werner Reißaus

23.11.2017

Region

Eine Autorität auf dem Fußballplatz

Als Schiedsrichter pfiff er Bayernliga-Spiele, als Vorsitzender führte er den TSC Mainleus und in der Feuerwehr war er Atemschutz- Pionier. Heinrich Friedlein feierte 80. Geburtstag. » mehr

Katja Ebstein

24.11.2017

FP

In Kürze

Die schwedische Folk-Pop-Sängerin Sofia Talvik tritt am 1. Dezember um 20 Uhr in der Konzertscheune in Gefrees auf. Sie spielt eigene Weihnachtslieder und Songs sowie winterliche Coversongs. » mehr

Alfredo Klatt in seinem LKW den er sein Zuhause nennt. Auf Rastplätzen ärgern ihn die oft katastrophalen Zustände.

20.11.2017

Oberfranken

Sicher übernachten im "Brummihotel"

Intelligente Parksysteme sollen die Stellplatznot an den Autobahnen lindern. Lkw-Fahrer können so freie und sichere Parkplätze online finden und sogar reservieren. » mehr

Grabstein von Luise Büchner

20.11.2017

Reisetourismus

Spurensuche auf Hessens Friedhöfen

Paul von Hindenburg, Dorothea Grimm und Manfred von Richthofen haben etwas gemeinsam: Sie alle fanden ihre letzte Ruhe in Hessen - wenn auch zum Teil auf Umwegen. » mehr

^