Topthemen: Hofer Filmtage 2018HöllentalbrückenFall PeggyGrabung bei NailaKaufhof-PläneGerch

HEINRICH

20 Jahre "TonART"-Vokalensemble Kulmbach: Am morgigen Sonntag findet das Jubiläumskonzert in der Petrikirche statt.

19.10.2018

Kulmbach

TonART feiert 20-jähriges Bestehen

An diesem Sonntag steht für die Freunde anspruchsvoller Vokalmusik ein ganz besonderer Termin im Kalender: Ab 17 Uhr singt das zwölfköpfige Vokalensemble "TonART" unter Leitung von Kirchenmusikdirekto... » mehr

Gut 90 Selberinnen und Selber begrüßte Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch bei der Bürgerversammlung in der Jahnturnhalle. Fotos: Florian Miedl

18.10.2018

Selb

Selb weiter auf Erfolgskurs

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch zieht in der Jahnturnhalle eine durchweg positive Bilanz: Für Firmen und Menschen gewinne die Porzellanstadt weiter an Attraktivität. » mehr

Kunsthändler Bernd Schultz

16.10.2018

Kunst und Kultur

«Alles meine Kinder» - Kunstsammlung für NS-Exilmuseum zur Auktion

Schirmherrin ist Herta Müller: Ein neues Museum in Berlin soll an die Menschen erinnern, die vor den Nazis ins Ausland fliehen mussten. Grisebach-Gründer Schultz verkauft dafür seine hochkarätige Samm... » mehr

Susann Biedefeld

15.10.2018

Kulmbach

Zeit für neuen Lebensabschnitt

Für Susann Biedefeld und Peter Meyer verlief der Wahlsonntag in diesem Jahr anders: Ihr eigener Name stand nicht mehr auf den Stimmzetteln. » mehr

Im nächsten Schuljahr wird voraussichtlich keine Klasse mehr die Mittelschule Gefrees besuchen. Foto: Bruno Preißinger

15.10.2018

Kulmbach

Schulverband steht vor dem Aus

Marktschorgast will den Mittelschulverband mit der Stadt Gefrees auflösen. Wo die Schüler künftig unterrichtet werden, steht allerdings noch in den Sternen. » mehr

15.10.2018

Schlaglichter

Politologe Oberreuter rechnet mit Verbleib von Seehofer  

Der Politikwissenschaftler Heinrich Oberreuter geht davon aus, dass CSU-Chef und Bundesinnenminister Horst Seehofer zunächst im Amt bleiben kann. «Immer wenn er herausgefordert war, hat er auf Tagesor... » mehr

Der alltägliche Irrsinn

12.10.2018

Veranstaltungstipps

Der alltägliche Irrsinn

Kabarettist Heinrich Del Core beschreibt in seinem neuen Programm "Ganz arg wichtig!" alltägliche Kuriositäten detailgetreu und so plastisch, dass man glaubt, selbst dabei gewesen zu sein. Am 16. Nove... » mehr

Auszeichnungen (von links): Ali Safarian aus Berlin, Claus Scheider und Katja Thierschmitt (Raumedic), Martina Hübsch vom SV Weidenberg, Sandy Glöckner vom TSV Carlsgrün, Heiko Kempf von der IfL Helmbrechts, der älteste Teilnehmer Werner Heinrich, die ältesten Teilnehmerinnen Elfriede Alberg und Helga Meringer sowie Abteilungsleiterin Irma Hümmer. Vorne die Jüngsten Melitta, Philippa und Felix Zeitler.

14.10.2018

Münchberg

Walken in schönster Herbstlandschaft

Beim 15. Raumedic- Walkathlon herrschen traumhafte Bedingungen. Allerdings sind 50 Teilnehmer weniger dabei als vor einem Jahr. » mehr

Mit einer kleinen Brotzeit bedankten sich die beiden Bürgermeister Werner Burger (rechts) und Franz Uome (links) bei Bruno Tittel für seine ehrenamtliche Arbeit. Foto: Klaus-Peter Wulf

12.10.2018

Kulmbach

Der Brückenbauer aus Großrehmühle

Auf Bruno Tittel aus Großrehmühle ist Verlass. Jetzt hat er ein altertümliches Bauwerk, das den großen Rehbach überspannt, zum zweiten Mal saniert. » mehr

Schuhhändler Deichmann

12.10.2018

Wirtschaft

Schuhhändler Deichmann eröffnet neue Filialen

Europas größter Schuhhändler Deichmann setzt sein kräftiges Wachstum fort und eröffnet im kommenden Jahr die erste Filiale in Dubai. » mehr

Die Prüfungsbesten: Sie haben einen Notendurchschnitt, der besser ist als 1,5. Hier sind sie zu sehen mit ihren Gratulanten (von links): Hans-Peter Baumann, Karolin Ganzmüller, Alexander König, Jana Bußler, Felix Szameitat, Lisa Oelschlegel, Stefan April, Sabrina Busch, Philipp Herpich, Tamara Giegold, Tobias Müller, Jessica Zeitler, Anne Ritter, Larissa Gottesmann, Marco Walter, Eva Weiß, David Tröger, Harald Fichtner, Heinrich Strunz. Erfolgreich, aber nicht mit auf dem Bild: Philipp Börner, Kathrin Hofweller, Lara Köhler und Tobias Wössner.

11.10.2018

Hof

379 stolze Absolventen

Die erfolgreichen Azubis nehmen in Hof ihre Urkunden entgegen. Drei von ihnen sind die Besten in Bayern, einer gar bundesweit. » mehr

Der Tischtennisclub Schmeilsdorf hat im Rahmen seines Jubiläums verdiente Mitglieder ausgezeichnet. Unser Bild zeigt (von links) Manfred Heierth, Siegfried Passing, Willi Heierth, Herbert Hahn, Adolf Dippold, Gemeinderat Steffen Hühnlein, dritten Bürgermeister Günther Stenglein, Carola Weber, die für 1000 Spiele geehrt wurde, Landrat Klaus Peter Söllner und Vorsitzenden Manfred Weber. Foto: Werner Reißaus

11.10.2018

Kulmbach

Vorbild in Sachen Jugendarbeit

Seit 50 Jahren gibt es den TTC Schmeilsdorf. Aus dem Verein hätte dereinst auch ein Schachclub werden können. » mehr

August Horch, der Auto-Pionier.

11.10.2018

Kunst und Kultur

Herr der Ringe

Heinrich Fikentscher ist zehn Jahr alt, als er der späteren Weltmarke ihren Namen gibt. Sein Vater ist mit August Horch befreundet und als der einen Namen für seine neue Autofirma sucht, übersetzt der... » mehr

Buchmesse Frankfurt

10.10.2018

Boulevard

Buchmesse für ein Europa der vielen Identitäten

Der Buchmesse geht es gut, dem Buch weniger. In Frankfurt sucht die Branche nach Ideen, um untreue Leser zurückzuerobern. Daneben gibt es noch ein anderes großes Ziel. » mehr

08.10.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 9. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. Oktober 2018: » mehr

Gruppe 47

08.10.2018

Kunst und Kultur

Literaturweg erinnert an Gruppe 47 und deren Ende in Oberfranken

Die oberfränkische Kleinstadt Waischenfeld erinnert mit einem neuen Literaturweg an die Schriftsteller-Vereinigung Gruppe 47. » mehr

Die Schneidmühle im Einsatz, in der Mitte der Holzschnitzer Michael Schütt und rechts Försterin Anja Mörtlbauer, die die Holzarten erklärte. Foto: Werner Reißaus

07.10.2018

Kulmbach

Den Wald hautnah erleben

Auch für die Schüler gab es einen Walderlebnistag. 300 Kinder der dritten Klassen machten begeistert mit. » mehr

Popp sieht Gemeinde gut gerüstet

05.10.2018

Hof

Popp sieht Gemeinde gut gerüstet

Die Leupoldsgrüner sind offenbar zufrieden mit der Arbeit im Rathaus. Zur Bürgerversammlung gibt es nur wenige Anfragen. Auf wenig Gegenliebe stoßen Wassergebühren. » mehr

Gerhard Richter

04.10.2018

Boulevard

Gerhard Richter geht auf Distanz zu Henckel von Donnersmarck

Es war, als habe Florian Henckel von Donnersmarck den Ärger kommen sehen: Immer wieder betonte er, sein Film «Werk ohne Autor» sei Fiktion. Dabei sind die Parallelen zum Leben des Malers Gerhard Richt... » mehr

Obelisk in Kassel abgebaut

04.10.2018

Boulevard

documenta-Obelisk bleibt Politikum

Fast ein Jahr verhandelt Kassel mit einem documenta-Künstler über den Kauf seines Werks. Dann wird die Steinsäule über Nacht abgebaut. Trotzdem bleibt das umstrittene Kunstwerk ein Politikum. » mehr

Der Bamberger Domkapitular Heinrich Hohl wird den Festgottesdienst halten. Foto: Pressestelle Erzbistum

02.10.2018

Kulmbach

Presseck feiert seine Kirche

Die Weihe ihres Gotteshauses vor 90 Jahren feiern die Pressecker Katholiken am kommenden Sonntag. Dazu wird hoher Besuch aus der Erzdiözese Bamberg erwartet. » mehr

Enkelin und Oma spielten in einer Gruppe: Im Bild Lisa-Marie mit Waltraud Wohlfahrt, die die älteste Teilnehmerin war. Foto: Hüttner

01.10.2018

Naila

Spielen im Zeichen guter Nachbarschaft

24 Teilnehmer kommen zum ersten Mensch-ärgere-dich-nicht-Tunier der Nachbarschaftshilfe Selbitz. Jung und Alt lassen die Würfel rollen. » mehr

Guido Kerkhoff

30.09.2018

Wirtschaft

Neuer Thyssenkrupp-Chef Kerkhoff aus alter Führungsriege

Zunächst war der Widerstand groß gegen einen neuen Thyssenkrupp-Chef aus der alten Mannschaft des zurückgetretenen Konzernchefs Hiesinger. Nun steht künftig aber doch ein Alteingesessener an der Spitz... » mehr

Goslarer Kaiserring

29.09.2018

Boulevard

Wolfgang Tillmans erhält Goslarer Kaiserring

Der Goslarer Kaiserring ist eine der wichtigsten Auszeichnungen für moderne Kunst. Jetzt wurde der Fotokünstler Wolfgang Tillmans damit geehrt. » mehr

Röntgenbild Lunge

29.09.2018

Gesundheit

Klimawandel und Luftverschmutzung gefährden die Lunge

Rauchen ist der größte Risikofaktor für Erkrankungen der Atemwege. Feinstaub und Stickoxide führen allerdings dazu, dass Lungenkranken buchstäblich die Luft wegbleibt. Müssen Autos aus den Innenstädte... » mehr

27.09.2018

Wirtschaft

Ein Leben für den Lebkuchen

Franz Leupoldt ist 83 Jahre alt. Seit 80 Jahren steht er jeden Spätsommer und Frühherbst in der Backstube, um die beliebten Oblatengebäcke zu produzieren. » mehr

Thyssenkrupp-Logo

27.09.2018

Wirtschaft

Thyssenkrupp plant Aufspaltung in zwei Unternehmen

Seit Monaten fordern Aktionäre bei Thyssenkrupp einen tiefgreifenden Umbau. Nun legt der Konzern ein Konzept vor - eine Aufspaltung steht bevor. Zusätzlichen Personalabbau soll es dadurch jedoch nicht... » mehr

So soll die neue Kindertagesstätte einmal aussehen. Der eingeschossige Bau trägt eine Holzfassade. Die Kinder sollen möglichst jeden Tag draußen sein. Dafür gibt es sogar eine Schmutzschleuse, durch die die Kinder mit schmutzigen Klamotten ins Haus können. Grafik: Strunz-Stiftung

26.09.2018

Rehau

Neue Kita soll 2020 eröffnen

Die Strunz-Stiftung stellt ihre Pläne für die neue Kindertagesstätte in Rehau vor. Sie bietet Platz für 74 Kinder und ein Konzept, das die Handschrift von Dr. Dorothee Strunz trägt. » mehr

Mehr Läufer oder mehr Nordic-Walker ? Im Gegensatz zu den Vorjahren hatten beim diesjährigen Kammlauf heuer die Läufer knapp die Nase vorn. Foto: Engel

23.09.2018

Münchberg

Konkurrenz belebt das Laufgeschäft

Obwohl am Wochenende in Helmbrechts auch der Frankenwald-Marathon der Wanderer stattfindet, sind 212 Walker und Läufer beim Kammlauf dabei. Die haben ihren Spaß. » mehr

Autoauspuff

23.09.2018

Brennpunkte

Lungenärzte für mehr Anstrengungen gegen Luftverschmutzung

Rauchen ist der größte Risikofaktor für Erkrankungen der Atemwege. Feinstaub und Stickoxide führen allerdings dazu, dass Lungenkranken buchstäblich die Luft wegbleibt. Müssen Autos aus den Innenstädte... » mehr

Podium

22.09.2018

Sport

Debütantin Blum greift nach Gold bei der Reit-WM

Die deutschen Springreiter haben bei der WM in den USA Bronze geholt. Den Grundstein legte die starke Simone Blum als beste Einzelreiterin. Nun winkt eine weitere Medaille. » mehr

Das Herbsttreffen des Frankenwaldvereins war wieder für viele Wanderer eine Attraktion. Fotos: Hüttner

17.09.2018

Naila

Wandern verbindet immer noch

Der Frankenwaldverein lädt wieder zur großen Sternwanderung ein und Hunderte folgen. Für den Vorsitzenden ist diese Form zeitgemäß - wenn das Angebot stimmt. » mehr

Vor allem, wer in diesem Hitze-Sommer draußen in der prallen Sonne arbeiten musste, kam oft ganz schön ins Schwitzen. Ob dieser Arbeiter gestöhnt hat: "Ich glaub', ich derschwitz' "?	Foto: juefraphoto - stock.adobe.com

17.09.2018

Fichtelgebirge

"Derschwitzen" - uralt oder Neuschöpfung?

Im südlichen Fichtel- gebirge ist das oberfränkische Wort des Jahres wenig bekannt. Über die Herkunft des Ausdrucks sind sich auch hiesige Mundart-Experten uneins. » mehr

Seit Anfang an ist Ehrenmitglied Franz Rucker beim Verein der Musikfreunde dabei und hat sich in außerordentlicher Weise um ihn verdient gemacht. Vorsitzender Patrick Rosa überreichte Franz Rucker als Zeichen des Dankes ein Bild der Stadtkapelle. Foto: Klaus-Peter Wulf

16.09.2018

Kulmbach

Brückenbauer im Zeichen der Musik

Der Verein der Musikfreunde Kupferberg hat sein 50. Jubiläum gefeiert. Waldemar Hebda ist jetzt Ehrenvorsitzender. » mehr

Das Denkmal für die Vermissten und Gefallenen des Ersten Weltkriegs soll erhalten und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Es befindet sich im Areal des entstehenden Wald- und Naturfriedhofes Frankenwald-Naila, dessen Größe Bürgermeister Stumpf (links) und Stadtbaumeister Reiner Franz auf dem Plan betrachten. Foto: Hüttner

14.09.2018

Naila

Letzte Ruhe unter Laubbäumen

Der Naturfriedhof in Naila nimmt mehr und mehr Gestalt an. Eine wichtige Hürde für die Umsetzung ist nun genommen. » mehr

Thyssenkrupp

14.09.2018

Wirtschaft

Führungskrise bei Thyssenkrupp

Rund zwei Monate nach den Rücktritten von Thyssenkrupp-Chef Heinrich Hiesinger und Aufsichtsratschef Ulrich Lehner bleibt die Besetzung der Spitze des Industriekonzerns schwierig. » mehr

17.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 13. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. September 2018: » mehr

Musikalisches Zwiegespräch: Pianist Alexander M. Wagner und Dirigent Reinhold Mages vor der Jenaer Philharmonie beim Konzert "Klassik in der Fabrik" im Rosenthal-Theater in Selb. Foto: Hannes Bessermann

09.09.2018

Kunst und Kultur

Beethoven intensiv

Drei Werke des großen Klassikers präsentiert der Dirigent Reinhold Mages im Rosenthal-Theater. Der Pianist Alexander M. Wagner beeindruckt mit jugendlichem Feuer. » mehr

09.09.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 9. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 9. September 2018: » mehr

Bertolt Brecht Foto: dpa

05.09.2018

Kunst und Kultur

Mehr Geld für Erhalt von schriftlichem Kulturgut

Es geht um wertvolle Handschriften etwa von Bertolt Brecht, Heinrich Heine und Robert Schumann: » mehr

Die Spaßmacher aus Bamberg, "TBC - Totales Bamberger Cabaret" kommen mit ihrer Show "Aller Unfug ist schwer" ins Porzellanikon. Foto: pr.

05.09.2018

Selb

Porzellanikon präsentiert gepflegten Unfug

"Live im Porzellanikon" startet in die Kabarettsaison. Den Auftakt machen TBC, drei Spaßprediger aus Bamberg. » mehr

Das aktuelle Team der Frankenwaldverein-Ortsgruppe Issigau-Reitzenstein, das mit der Planung und Organisation des Festtages beschäftigt ist: (sitzend, von links) Ehrenobmann Helmar Steger, Marianne Gemeinhardt, Hannelore und Wilfried Vogler und dahinter (von links) Obmann Wolfgang Wagner, Alfred Hüfner, Günter Vogel, Gisela Hüfner, Sonja Wagner und Dieter Gemeinhardt. Foto: Hüttner

01.09.2018

Naila

Sternwanderung zum Jubiläum

Der Frankenwaldverein Issigau-Reitzenstein ist 120 Jahre alt. Die Ortsgruppe will groß feiern - und kann auf viele große Ereignisse zurückblicken. » mehr

An der Fassade des Hauses Maxplatz 9 in Rehau prangt Gomringers Gedicht "Avenidas" ebenfalls.

31.08.2018

Kunst und Kultur

Kritisiertes Gomringer-Gedicht soll an Fassade von PEN-Zentrum

Das umstrittene Gedicht "Avenidas" des Poeten Eugen Gomringer soll künftig die Fassade des neuen PEN-Zentrums in Darmstadt zieren. » mehr

Jack Schricker und seine Frau Pamela aus Pagosa Springs in den USA besuchten das Fichtelgebirge, um das Land ihrer Vorfahren kennenzulernen. Mit auf dem Bild im Stadtarchiv Kirchenlamitz Luise Schödel, geborene Schricker (links), deren Vorfahren ebenfalls zu den Schrickers aus Neudes führen. Foto: Willi Fischer

28.08.2018

Wunsiedel

Familiengeschichte reicht über den Atlantik

Jack Schricker aus den USA sucht seine Vorfahren und landet dabei in der Region. In Neudes lebt noch heute eine Verwandte des Amerikaners. » mehr

Für 40- und 25-jährige Mitarbeit wurden am Klinikum Kulmbach neun Beschäftigte geehrt. Landrat Klaus Peter Söllner (Fünfter von links), Oberbürgermeister Henry Schramm (Vierter von rechts), Geschäftsführerin Brigitte Angermann (Dritte von links) und Personalratsvorsitzender Frank Wilzok (Zweiter von links) gratulierten den Geehrten. Fotos: privat

28.08.2018

Kulmbach

Klinikum ehrt langjährige Mitarbeiter

25- und 40-jährige Dienstjubiläen sowie Verabschiedungen in den Ruhestand waren der Anlass für eine Feierstunde am Klinikum Kulmbach. » mehr

Die Pokalgewinner und Organisatoren des Helmbrechtser Volksradfahrens (von links): Bürgermeister Stefan Pöhlmann, als Abteilungsleiter des TVK Hauptverantwortlicher der Veranstaltung, Matthias Egelkraut von der Freiwilligen Feuerwehr Kleinschwarzenbach, Jürgen Fischer vom FC Wüstenselbitz, Annette Biller vom TV Helmbrechts, Heinz Hoffmann vom Kaninchenzuchtverein Helmbrechts, der älteste Teilnehmer Werner Heinrich, TVK-Vorsitzende Beate Skott, Ludwig Herold von der IfL Helmbrechts; vorne (von links) der jüngste Teilnehmer Hannes Thiem und Clara-Luisa Vierthaler mit dem Wanderpokal, der an den FC Wüstenselbitz ging. Foto: Bußler

28.08.2018

Münchberg

Hannes Thiem ist jüngster Radler

Der Fünfjährige gehört zu 174 Freizeitsportlern, die beim 35. Helmbrechtser Volksradfahren an den Start gehen. Der Wanderpokal geht erneut an den FC Wüstenselbitz. » mehr

Sie freuen sich über 30 Jahre Weinfest in Naila. Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins zusammen mit dem Landtagsabgeordneten Klaus Adel (rechts) und Klaus Wolfrum, der die SPD des Landkreises früher in München vertreten hat. Heinrich Rasp (Zweiter von rechts) gehört zu den Initiatoren des Weinfestes im Jahr 1987.	Foto: Faltenbacher

26.08.2018

Naila

Ursachenforschung an der Basis

Mehr als 200 Gäste feiern in Naila das Weinfest der SPD. Landtagsabgeordneter Adelt findet mit den Besuchern Gründe für die Umfrage-Tiefs - nicht nur der SPD. » mehr

Tischmanieren sind in Restaurants besonders wichtig, finden Gastwirte aus der Region. Sie wollen jedoch keine generellen Verbote aussprechen, nur weil einige Eltern nicht einschreiten, wenn ihre Kinder sich schlecht benehmen. Foto: Silvia Marks, dpa

24.08.2018

Fichtelgebirge

Wenn die lieben Kleinen essen gehen

Nicht alle Eltern kümmern sich um gute Erziehung, wissen Gastronomen aus dem Kreis Wunsiedel. Dennoch bleiben sie kinderfreundlich und sprechen keine Verbote aus. » mehr

Der Strom kommt aus der Steckdose. Allerdings geht es darum, ob er aus einer HGÜ-Trasse oder von dezentralen Versorgern geliefert wird. Foto: M. Bäu.

24.08.2018

Naila

Schauenstein und Ortsteile wegen Wartungsarbeiten ohne Strom

Das Elektrizitätswerk Schirmer führt im September Wartungsarbeiten am Schauensteiner Versorgungsnetz durch. Dafür muss in der Stadt und in allen dazugehörenden Orten für eine Nacht der Strom abgestell... » mehr

Teilungserklärung

20.08.2018

Bauen & Wohnen

Die Gemeinschaftsordnung für Eigentümer

Mehrere Parteien unter einem Dach - und jeder ist Eigentümer einer Wohnung in dem Haus. Eine Gemeinschaftsordnung hilft von vornherein, Streit untereinander zu vermeiden. » mehr

Chr. H. Sandler

17.08.2018

FP/NP

Sandler feiert 65. Geburtstag

Er ist Unternehmer und steht seit vielen Jahren an der Spitze des bayerischen Textilverbands: Dr. Christian Heinrich Sandler. Am heutigen Samstag feiert er seinen 65. Geburtstag. » mehr

Nach vier Jahren hat es mit dem Entennachwuchs endlich wieder geklappt: Erst im vergangenen Jahr bezog ein Quartett der Rasse Rouen-Clair-Enten den Issigauer Dorfteich, spendiert von den Parteifreien Bürgern Issigau. Foto: Hüttner

15.08.2018

Region

Junge Enten begeistern ein ganzes Dorf

Der langersehnte Nachwuchs ist endlich da: Auf dem Dorfteich in Issigau drehen fünf Küken fleißig ihre Runden. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".