Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

HELMUT KOHL

In dem Film "Die Flucht - Vaters tödlicher Irrtum" geht es um eine Familientragödie, die sich auf der Flucht in die Freiheit abspielt. Foto: Jesper Clemmensen

14.11.2018

Hof

Lebendige Geschichte auf der Leinwand

Am Freitag starten die Deutsch-Deutschen Filmtage in Hof und Plauen. Mit dabei sind nicht nur ausgewählte Filme, sondern auch einige hochkarätige Gäste. » mehr

14.11.2018

Boulevard

Die Pfalz sucht den besten Saumagen

Anderswo verpönt als schwer bekömmlicher Dickmacher, gilt Saumagen in der Pfalz als Feinschmeckerprodukt von großer Raffinesse. Alle zwei Jahre wählen rund 50 Juroren hier in einem Wettbewerb unter et... » mehr

Spenden-Untersuchungsauschuss

12.11.2018

Hintergründe

Parteispenden in Deutschland

Politische Parteien finanzieren sich in Deutschland vor allem durch Mitgliedsbeiträge, Geld vom Staat und Spenden. Sie müssen laut Grundgesetz über Herkunft und Verwendung ihrer Mittel sowie über ihr ... » mehr

Seehofer

11.11.2018

Hintergründe

Horst Seehofers Karriere im Überblick

Horst Seehofer hat seiner Partei mehr als 40 Jahre lang gedient. Seine Karriere im Überblick: » mehr

09.11.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 10. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 10. November 2018: » mehr

Historiker Volker Weiß zeigte, wie vernetzt zum Beispiel die AfD mit intellektuellen rechtsextremen Kreisen ist. Foto: Florian Miedl

07.11.2018

Wunsiedel

Nazis in Nadelstreifen

Hinter den Akteuren in der braunen Szene stecken intellektuelle Kader. Historiker Volker Weiß bringt Licht in ein undurchsichtiges Geflecht. » mehr

Christian Chako Habekost

06.11.2018

Reisetourismus

Der etwas andere Reiseführer über die Pfalz

Als lehrreiches Vergnügen präsentiert Christian Habekost seine «Gebrauchsanweisung für die Pfalz». Trotz «Weck, Worschd un Woi» spart der Mundart-Comedian im Buch unbequeme Themen nicht aus. » mehr

Kramp-Karrenbauer und Spahn

05.11.2018

Topthemen

Marathon zur Merkel-Nachfolge

Fünf Wochen können für die Bewerbung um den CDU-Vorsitz ganz schön knapp werden. Zwei machtbewusste Männer haben sich schon positioniert, in Kürze will Annegret Kramp-Karrenbauer aus der Deckung gehen... » mehr

Friedrich Merz

30.10.2018

Topthemen

Merkels mögliche Erben - Wer hat die besten Chancen?

Nicht einmal eine halbe Stunde verging am Montag nach der Ankündigung von Kanzlerin Angela Merkel, den CDU-Vorsitz im Dezember zu räumen, da begann schon der Kampf um ihre Nachfolge. » mehr

29.10.2018

FP/NP

Bierdeckel-Politiker

Und sie bewegt sich doch: Angela Merkel lässt ihr Amt als CDU-Chefin auslaufen; das Ende ihrer Kanzlerschaft peilt sie für 2021 an. » mehr

Jens Spahn

29.10.2018

Topthemen

Von AKK über Merz und Spahn bis Schäuble

Seit 13 Jahren ist Angela Merkel Kanzlerin, seit April 2000 sogar schon CDU-Vorsitzende. Beim Parteitag Anfang Dezember in Hamburg will sie nun nicht erneut als Parteichefin antreten. Welche potenziel... » mehr

26.10.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 26. Oktober

Das aktuelle Kalenderblatt für den 26. Oktober 2018: » mehr

Bodo Ramelow im Erfurter Landtag

12.10.2018

Topthemen

Kunterbunte Kombinationen in den deutschen Ländern

Bei Parlamentswahlen in Deutschland holt nur selten eine Partei die absolute Mehrheit der Sitze. Meist regieren in Bund und Ländern Koalitionen. Jahrelang waren CDU/CSU-FDP und SPD-Grüne die gängigen ... » mehr

«Der Elefantengeist»

30.09.2018

Deutschland & Welt

«Der Elefantengeist» in Mannheim

Das Leben von Helmut Kohl als Bühnenstück - ein Wagnis. Denn Werke über Politiker schwanken oft zwischen Personenkult und Provokation. Das Nationaltheater Mannheim lotet auch die Bonner Republik aus. » mehr

29.09.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 29. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. September 2018: » mehr

Nationaltheater Mannheim zeigt "Der Elefantengeist"

27.09.2018

FP

«Der Elefantengeist»: Helmut Kohl als Theaterstoff in Mannheim

Mit einem kritischen Stück über Helmut Kohl startet Mannheims neuer Intendant Christian Holtzhauer in seine erste Spielzeit. Es gehe um eine künstlerische Auseinandersetzung mit dem Ex-Kanzler, betont... » mehr

27.09.2018

Deutschland & Welt

Rechnungshof kritisiert Vollausstattung der Altkanzler

Der Bundesrechnungshof hat nach einem Medienbericht die «lebenslange Vollausstattung» früherer Bundeskanzler auf Kosten der Steuerzahler kritisiert. Die zeitlich unbefristete Bereitstellung mehrerer F... » mehr

Ralph Brinkhaus

26.09.2018

Topthemen

Ein westfälischer «Revoluzzer» übernimmt die Unions-Fraktion

Er galt im Rennen um den Fraktionsvorsitz der Union im Bundestag gegen Volker Kauder als chancenlos. Doch westfälisch-stur zog der bislang weithin unbekannte Finanzexperte Ralph Brinkhaus sein Ding du... » mehr

Heinz-Joachim Kaufmann

17.09.2018

Region

Die Wiege der Autokindersitze war Mannsflur

Die Firma Storchenmühle hat 1963 europaweit den ersten Sitz für Kinder im Auto auf den Markt gebracht. Der Experte Ewald Nüssel berichtet über die weitere Entwicklung. » mehr

Michail Gorbatschow in Moskau

14.09.2018

Deutschland & Welt

Gorbatschow: Der Kalte Krieg ist noch nicht überwunden

Der frühere sowjetische Präsident Michail Gorbatschow ruft zu Anstrengungen auf, das neue Zerwürfnis zwischen Russland und dem Westen zu überwinden. » mehr

Selbst auf der Zeugenbank vor Gerich ist Dr. Erich Riedl (im Hintergrund Strauß-Sohn Max) das Lachen nie vergangen. Foto: Stefan Puchner dpa/lby

12.09.2018

Region

Trauer um Erich Riedl

Der in Münchberg aufgewachsene frühere CSU-Spitzenpolitiker verstarb am Samstag in München. Neben der Politik galt seine Leidenschaft dem Fußball. » mehr

Aktualisiert am 04.09.2018

FP/NP

Nur ein Klick

Herkömmliche Parteien wirken langweilig; die Wähler laufen ihnen weg - zu Radikalen mit griffigen Parolen. Nun versucht Sahra Wagenknecht mit ihrem Mann Oskar Lafontaine, überzeugte Linke einzusammeln... » mehr

Saumagen

09.08.2018

Reisetourismus

Eine kulinarische Reise durch die Kurpfalz

Saumagen und sonst nichts? Die Kurpfalz hat noch mehr zu bieten - von Spargel über Riesling bis zu selbstgemachten Bonbons. » mehr

Vor allem als Stimmenimitator kam Bernd Händel auf der Naturbühne Trebgast am Samstag hervorragend an. Foto: Rainer Unger

24.07.2018

Region

Die Stimmen der Nation

Bernd Händel ist als Sitzungspräsident bei Fastnacht in Franken bekannt. Auf der Naturbühne überzeugte er als Stimmenimitator. Allerdings waren nur wenige Gäste gekommen. » mehr

Christian Stückl

18.07.2018

FP

Stückl bleibt bis 2025 Intendant des Münchner Volkstheaters

Christian Stückl bleibt bis 2025 Chef des Münchner Volkstheaters. » mehr

Hört wohl auf: Präsident Reiner Denzler. Foto: Mario Wiedel

16.07.2018

Sport

Bayern Hof droht eine Führungskrise

Alles deutet darauf hin, dass Reiner Denzler nicht mehr das Präsidium der SpVgg Bayern Hof führen wird. Das Problem: Noch gibt es keinen Nachfolger. » mehr

06.07.2018

FP/NP

Im Umfrage-Tief

Für Horst Seehofer läuft es nicht mehr. Seitdem der CSU-Chef das Amt des bayerischen Ministerpräsidenten an seinen Widersacher Markus Söder hat abgeben müssen, setzt es für ihn eine Niederlage nach de... » mehr

Wolfgang Stumph im Trabi «Schorsch»

12.07.2018

Reisetourismus

Das waren die Reisetrends in den 80er und 90er Jahren

Die 80er und 90er Jahre waren die letzte Epoche der Unerreichbarkeit. Wie war das Reisen in Zeiten, bevor es überall Internet gab? » mehr

D-Mark

12.07.2018

Geld & Recht

Vor 70 Jahren wurde die D-Mark eingeführt

Die D-Mark steht für Stabilität und Aufschwung. Die 1948 eingeführte Währung hat die Entwicklung Deutschlands nach dem Krieg mitgeprägt. Und noch immer haben Mark und Pfennig nicht völlig ausgedient. » mehr

Von Christopher Ziedler

18.04.2018

FP/NP

Das alte Muster

Emmanuel Macron stößt in Deutschland auf taube Ohren. Immerhin eine der Ideen, für die Frankreichs Präsident vor dem Europaparlament jetzt wieder geworben hat, unterstützt die Bundesregierung aus voll... » mehr

Steht seit 35 Jahren auf der Bühne: Urban Priol ist am 18. April mit seinem aktuellen Programm "gesternheutemorgen" zu Gast in der Fichtelgebirgshalle Wunsiedel. Foto: Michael Palm

05.04.2018

Fichtelgebirge

"Ohne Rücksicht auf Verluste"

Urban Priol begleitet seit 35 Jahren deutsche Geschichte bühnentauglich. Am 18. April macht er mit "gesternheutemorgen" in Wunsiedel Station. » mehr

16.03.2018

Mobiles Leben

Es kann nur besser werden ...

Es wäre ganz sicher nicht gerecht, Andreas Scheuer vorab schon mal mit Skepsis zu begegnen. Nur weil er aus derselben Partei kommt wie Alexander Dobrindt. Und zuvor wie der auch Generalsekretär war. D... » mehr

Sabine Werth, Mitbegründerin der ersten Tafel in Deutschland

08.03.2018

Oberfranken

Anlaufstellen für Bedürftige – nicht mehr und nicht weniger

Für Sabine Werth ist die Geschichte der Tafeln ein Erfolg. Den Kampf gegen Armut muss für sie aber die letztlich die Politik führen. » mehr

04.03.2018

FP/NP

Ordentlich gerüstet

161 Tage nach der Wahl steht ein lange vor der Bundestagswahl vorausgesagtes Ergebnis. » mehr

Eine Unmenge von Themen griff Erwin Pelzig in der Dr.-Stammberger-Halle in seinem aktuellen Programm "Weg von hier" auf. Foto: Rainer Unger

07.02.2018

Region

Mal eben in Rage geredet

Erwin Pelzig präsentiert in Kulmbach sein Programm "Weg von hier". Wie er schimpfen kann, amüsiert das Publikum in der Dr.-Stammberger-Halle auf köstliche Weise. » mehr

Intensiver Austausch zur Fränkischen Geschichte fand am Samstag in der Burgschänke "Al Castello" auf der Plassenburg aus Anlass der Vorstellung eines Sammelbands zu Ehren des ehemaligen Kulturreferenten Ruprecht Konrad (links) statt. Professor Wolfgang Wüst, Herausgeber Professor Volker Schimpff, der Vorsitzende der Freunde der Plassenburg, Peter Weith, Kreisheimatpfleger Harald Stark, Kunsthistorikerin Roswitha Meußdoerffer und Verleger Dr. Hans-Jürgen Beier (von links) diskutierten eifrig die Erstausgabe des Buches.

27.11.2017

Region

Ein Potpourri fränkischer Geschichte

"Berufskollegen" beehren Dr. Ruprecht Konrad mit einem Forschungsband. Historiker und Archäologen präsentieren darin ihre neuesten Forschungsergebnisse. » mehr

Von Matthias Will

27.09.2017

FP/NP

Führungsversagen

Das gute Abschneiden der AfD ruft selbst die Bosse der Dax-Konzerne auf den Plan, die sich ansonsten wenig um gesellschaftliche Entwicklungen scheren. Siemens-Chef Joe Kaeser zeigte sich in einer Mitt... » mehr

Reichstag

25.09.2017

Topthemen

Wie schnell steht eine Regierung?

Die Regierungsbildung wird nach dieser Wahl wohl besonders schwierig und auch langwierig. Vor vier Jahren wurde das schwarz-rote Kabinett 86 Tage nach der Bundestagswahl vereidigt. » mehr

Urban Priol, zürnend: "Halsarterien, dick wie Baumstämme."	Foto: Harald Dietz

23.09.2017

FP

Die Generation Luftpumpe

Urban Priol verliert auch nach 35 Dienstjahren vergnüglich die Fassung. » mehr

Die Sportlerin Melanie Gebhardt (Mitte) setzt ihre Unterschrift an der Seite von Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner (links) und Bürgermeister Eberhard Siller in das Goldene Buch der Stadt Hof. Foto: Wilfert

17.09.2017

Region

Ehre für Hofer Kanu-Sportlerin

Die Hofer Kanutin Melanie Gebhardt darf sich in das Goldene Buch der Stadt eintragen. Sie hatte bei der Kanu-WM die Silbermedaille geholt. » mehr

"Das gefällt mir", sagt Erich Riedl, langjähriger Bundestagsabgeordneter, über den Werbeflyer von Alexander Zink, der über die Landesliste der CSU in den Bundestag einziehen möchte. Ihm imponiert, wie Zink Politik und Beruf verbindet.	Foto: Jürgen Umlauft

15.09.2017

Region

Der eine war, wo der andere hin will

Ein Gespräch zweier CSU-Generationen: Erich Riedl (84) und Alexander Zink (25). Zwei Münchberger - der eine mit Vergangenheit, der andere vielleicht mit Zukunft im Bundestag. » mehr

Ein Festakt für den Altkanzler: Beim Festakt in Hof vor vier Jahren wertete Helmut Kohl die Wiedervereinigung Deutschlands als historischen Erfolg. "Ich bin stolz auf unser Volk", betonte er. Links im Bild: der damalige Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich. In der Reihe hinter Kohl saßen der frühere stellvertretende Landrats-Stellvertreter Hannsjürgen Lommer und Landtagsabgeordneter Martin Schöffel.	Fotos: Archiv

16.06.2017

Region

Unvergessliche Momente im Politiker-Leben

"Mit Helmut Kohl ist ein großer Europäer und Staatsmann von uns gegangen." Tief berührt denkt der Hofer Bundestagsabgeordnete Dr. Hans-Peter Friedrich an die jahrzehntelange Zusammenarbeit mit dem Alt... » mehr

Ein Staatsmann in der Freiheitshalle: Nach dem Festakt im Mai 2013 trug sich Kohl (Mitte) ins goldene Buch der Stadt ein. Auf dem Bild (von links) seine Ehefrau Maike Richter-Kohl, Hofs OB Dr. Harald Fichtner, Ministerpräsident Horst Seehofer und Österreichs Altkanzler Wolfgang Schüssel.

16.06.2017

Region

Besuche bleiben in Erinnerung

Der Altkanzler war mehrmals in Hof und in Mödlareuth zu Gast. Zuletzt im Mai 2013: In der Freiheitshalle würdigte die bayerische Staatsregierung seine Verdienste. » mehr

16.06.2017

FP/NP

Übergroß mit Schwäche

Der Name Helmut Kohl bleibt in den Geschichtsbüchern verankert, trotz aller Schwächen dieses Mannes. Machtvoll hat der frühere Kanzler und CDU-Chef die deutsche und die europäische Vereinigung betrieb... » mehr

Mit Lockerheit und Rhythmus am Klavier: Waldemar Grab in Stadtsteinach.	Foto: Klaus Klaschka

13.06.2017

Region

Christlicher Serienstar am Klavier

Der frühere Traumschiff-Pianist musiziert bei den Stadtsteinacher Zelttagen. Einst hat er als Chefsteward für Schmidt, Kohl und Genscher gearbeitet. » mehr

16.03.2017

FP/NP

Ein Sieg für Oranje

Es gibt ihn also doch noch - den politischen Ruck, der durch eine ganze Nation geht. » mehr

13.03.2017

FP

Das Ausräumen beginnt: Haus der Geschichte schließt Dauerausstellung

Das Glasdach im Bonner Haus der Geschichte muss ausgetauscht werden. Für die Besucher heißt das: Die beliebte Dauerausstellung schließt. Das Museum bietet aber Alternativen an - unter anderem in seine... » mehr

Museal wirkt das Wandschränkchen mit den Chemikalien-Flaschen.

23.02.2017

Fichtelgebirge

Chemie-Raum seit Jahren ohne Zulassung

Die Technik entspricht nicht mehr den aktuellen Standards. Deshalb sind viele Experimente im Unterricht gar nicht möglich. » mehr

ABM Greiffenberger zeichnete Mitarbeiter für ihre Treue zum Unternehmen aus. Mit im Bild: Betriebsratsvorsitzender Hermann Ransberger und Geschäftsführer Robert Lackermeier (rechts). Foto: Herbert Scharf

26.11.2016

Region

Bei Greiffenberger herrscht Zuversicht

Nach der Übernahme durch die Senata-Gruppe atmet man am Standort Marktredwitz auf. Das Unternehmen ehrt treue Mitarbeiter. » mehr

Mit dem Thema "Essen und Trinken" und mit alltäglichen Beziehungsgeschichten ist Uwe Krumbiegel aus Flöha im Badhaus vertreten.	Fotos: Rainer Unger

18.10.2016

Region

Bilder, die im Gedächtnis bleiben

Vier Cartoonisten zeigen ihre Werke im Badhaus. Die Vernissage gerät zu einer fröhlichen Veranstaltung. » mehr

Leopold Sandner

04.10.2016

Region

Tod und Sterben im Spiegel der Gesellschaft und der Forschung

Schüler des Selber Gropius-Gymnasiums thematisieren die kulturellen und medizinischen Aspekte der Sterbekultur. Wolfgang Müller blickt auf mahnende Soldatengräber. » mehr

Zirka fünfzig Kulmbacher gedachten der deutschen Wiedervereinigung vor 26 Jahren. Prof. Dr. Wolfgang Protzner fand bei der Gedenkfeier am Mahnmal an der Berliner Brücke wie immer deutliche Worte. Fotos: Stephan Stöckel

04.10.2016

Region

Ein schwer bewachter Zaun - unvorstellbar

Die Kulmbacher feiern an der Berliner Brücke den Tag der Deutschen Einheit. Sie gedenken auch der Opfer der Teilung Deutschlands. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".