Lade Login-Box.
Topthemen: Fotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

HELMUT RAHN

15.08.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 16. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 16. August 2019: » mehr

DFB-Präsident

02.04.2019

Sport

Dröhnendes Schweigen: Für DFB-Chef Grindel wird es eng

Es wird wohl eng für DFB-Präsident Reinhard Grindel. Die Kritik am Verbandschef wegen angeblich fragwürdiger Zahlungen und einer Serie weiterer Missgeschicke wird lauter. Muss er schon bald sein Amt r... » mehr

01.04.2019

Schlaglichter

Hall of Fame des deutschen Fußballs eröffnet

Der deutsche Fußball hat eine Hall of Fame. Sie wurde am Abend mit einer Gala im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund eröffnet. Zu der von Sportjournalisten gewählten Gründungself gehören Franz Beckenb... » mehr

Helmut Rahn

23.11.2018

Sport

Beckenbauer, der «Bomber» und Co.: Die deutsche Hall of Fame

Diese zwölf Namen kennt in Deutschland jeder Fußballfan. Erstmals werden die Besten der Besten in einer Hall of Fame des deutschen Fußballs gewürdigt. Einer der Gewählten spielte sogar für zwei Nation... » mehr

22.11.2018

Schlaglichter

Zwölf deutsche Fußball-Idole in neue Hall of Fame gewählt

Elf ehemalige Spieler und ein Trainer sind in die neue Hall of Fame des deutschen Fußballs gewählt worden. Der frühere Torhüter Sepp Maier, die ehemaligen Abwehrspieler Franz Beckenbauer, Andreas Breh... » mehr

Die guten alten Zeiten sind bei ihm immer noch präsent: Franz Brungs. Foto: Wolfgang Zink

02.12.2016

Regionalsport

Das Goldköpfchen aus dem Rheinland

Franz Brungs feiert am Sonntag 80. Geburtstag. Er hat den 1. FC Nürnberg zum letzten deutschen Titel geführt und ist in der Region geblieben. » mehr

13.10.2014

Kunst und Kultur

Schöne Verlierer

Im Jahr 1955 errang Rot-Weiß Essen, der Klub von Helmut Rahn, dem Doppel-Torschützen im WM-Endspiel des Jahres zuvor, den Titel des deutschen Fußballmeisters. » mehr

Ab nach Basel: 1954 besuchte Georg Hahn, Vater von Christine Hippmann (rechts), mit zwei Bahn-Kollegen die WM in der Schweiz. 	Foto: pr.

01.07.2014

Selb

Der Traum von der Weltmeisterschaft

Im Jahr 1954 ist die Fußballbegeisterung schon groß gewesen: So machte sich Georg Hahn, der Vater von Stadträtin Christine Hippmann, mit dem Zug auf nach Basel. » mehr

Die Mitglieder des Markgräflichen Collegiums sind stolz darauf, eine ihrer Krippen im Vatikan zeigen zu dürfen. Auf dem Bild (von links): Dr. Armin F.W. Leppert, Joachim Rohrer, Werner Flügel, Edmund Grundler und Elvira Grundler. 	Foto: Bäumler

20.11.2012

Marktredwitz

Brander Krippe im Vatikan

Die Mitglieder des Markgräflichen Collegiums Historiae zeigen in Rom typische Szenen aus Marktredwitz. Am Tag der Ausstellungseröffnung erhalten sie auch eine Papst-Audienz. » mehr

Jürgen Stader und Horst Eckel, Mitglied der Elf, die 1954 in Bern erstmals den Weltmeistertitel im Fußball nach Deutschland holte.

11.07.2012

Hof

Hofer trifft WM-Helden von 1954

Jürgen Stader besitzt ein Buch mit Dutzenden Autogrammen früherer WM-Helden. Jüngst hat er Horst Eckel in Kaiserslautern besucht. » mehr

Rahn-Krippe

29.12.2009

Marktredwitz

Sahnestückchen im Brander Schloss

Dass die Rahn-Krippe - über Generationen in Familienbesitz - jetzt im Schloss Brand steht, ist alles andere als selbstverständlich. Nach dem Tod des letzten Besitzers Helmut Rahn im Februar dieses Jah... » mehr

^